Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Physik: 112 Jobs

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Elektrotechnik 44
  • Feinmechanik & Optik 44
  • Wissenschaft & Forschung 24
  • Sonstige Dienstleistungen 11
  • Sonstige Branchen 8
  • Maschinen- und Anlagenbau 6
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Bildung & Training 5
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • It & Internet 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Medizintechnik 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Glas- 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 100
  • Ohne Berufserfahrung 84
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 104
  • Teilzeit 15
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 75
  • Befristeter Vertrag 24
  • Promotion/Habilitation 8
  • Praktikum 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Physik

Physiker (m/w/d) Simulation

Di. 24.11.2020
Ulm, Aalen (Württemberg)
Wir glauben daran, dass die Zukunft denen gehört, die Innovation antreiben, die Wandel gestalten und die durch Zusammenarbeit vernetzen. Darum verbindet Modis die Schlüsseltechnologien IT, Engineering und Life Sciences, um gemeinsam mit unseren Kunden die Lösungen der Zukunft zu entwickeln. Wir bringen auf der ganzen Welt Top-Unternehmen mit den klügsten Köpfen im Engineering zusammen. Sie alle brennen dafür, ihre Talente für die herausforderndsten Aufgaben von heute und morgen einzusetzen. Sie auch? Dann suchen wir Dich für die unbefristete Mitarbeit an einem Projekt unseres Kunden, dem Weltmarktführer im Sondermaschinenbau der Halbleiterindustrie – zum frühestmöglichen Zeitpunkt für den Raum Ulm/Aalen. Anstellungsart: Festanstellung Sie simulieren, bewerten und verifizieren physikalisch-optische Eigenschaften von Lithographieobjektiven Dabei erstellen Sie Fehlerbudgets auf Systemlevel und entwickeln diese weiter Sie erstellen und verhandeln Fertigungstoleranzen sowie leistungs- und kostenoptimierte Komponentenspezifikationen Darüber hinaus bewerten Sie Komponenten im Fertigungsprozess und analysieren Messdaten Zur Unterstützung der obigen Aufgabe erstellen Sie umfangreiche Simulationsprogramme Letztlich führen Sie auch Systemengineering Aktivitäten durch und koordinieren diese Sie haben ein sehr gut abgeschlossenes Studium in Physik o.ä., gerne mit Promotion Kenntnisse in der physikalisch-technischen Optik bringen Sie mit Zudem besitzen Sie auch über sehr gute Simulations- und Programmierkenntnisse (Python, Matlab) Neben einem hohen Maß an Kreativität und Eigeninitiative verfügen Sie auch über eine gute Verhandlungskompetenz sowie Durchsetzungsvermögen Ihre verhandlungssicheren Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot

Werkstudent Mechanical Engineering (m/w/x)

Di. 24.11.2020
Berlin
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. Sollten Sie fachliche Fragen zur Stelle haben, wenden Sie sich bitte an die zuständige Fachabteilung (Julia Gertraude Gäbler, julia-gertraude.gaebler@zeiss.com). Bei allen personalrelevanten Fragen senden Sie uns bitte eine E-Mail an studenten@zeiss.com. Als Student arbeiten Sie mit Ihren Kollegen auf Augenhöhe und schaffen sich ideale Voraussetzungen für Ihre spätere Karriere.In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. Mitwirkung an der Entwicklung von zukunftsweisenden Produkten im Bereich intraokularer Linsen und Implantationssysteme Anfertigung technischer Zeichnungen in Zusammenarbeit mit dem Entwicklerteam, Durchführung von Recherchen und wissenschaftlichen Auswertungen sowie Test- und Zuarbeiten im Laborbetrieb Unterstützung bei der Durchführung umfangreicher Versuche zur Verifizierung und Validierung physikalisch-optischer sowie optometrischer Eigenschaften Ausarbeitung technischer Berichte und Präsentationen Unterstützung des Forschungs- und Entwicklungsteams im Tagesgeschäft Immatrikulation in einem Studiengang mit Schwerpunkt Mechanik / Mechatronik (z.B. Physik, Maschinenbau, Medizintechnik) erste Erfahrungen in der Übertragung von theoretischem Wissen in die Praxis (z.B. im Rahmen eines Praktikums, einer Abschlussarbeit,…) strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative und Flexibilität idealerweise Kenntnisse in Solidworks und VBA-Programmierung sowie erste Erfahrungen in der Laborarbeit oder im Bereich (optische) Messtechnik Erfahrung im Umgang mit MS-Office-Produkten (insbesondere Excel) sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Spaß an der Arbeit in internationalen Teams Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Physician Assistant (B.sc.) (m/d/w)

Di. 24.11.2020
Bad Aibling
Die im Oberbayerischen gelegene Schön Klinik Bad Aibling Harthausen ist eine der renommiertesten und größten neurologischen Fachkliniken Deutschlands. Zusätzlich ist sie auf die Bereiche Orthopädie, Rheumatologie, Schmerztherapie und Rehabilitation spezialisiert. Wir suchen für unterschiedliche Einsatzbereiche in der Neurologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Physician Assistant (m/d/w).   In einem interdisziplinären Behandlungsteams aus Ärzten, Therapeuten und Pflegekräften sind Sie Teil des ärztlichen Dienstes und beteiligt an der stationären Versorgung unserer Patienten mit Krankheitsbildern aus dem gesamten Spektrum der Neurologie. Nach einer intensiven und strukturierten Einarbeitung übernehmen Sie eigenständig alle delegierbaren ärztlichen Aufgaben einschließlich fachgerechter Untersuchung, Befunddokumentation, Therapievorbereitung und Kommunikation mit Patienten und Angehörigen. Sie erwerben wertvolle Kompetenzen in der Versorgung von Patienten mit komplexen Krankheitsbildern mit Einsatzmöglichkeiten in der Rehabilitation aber auch den speziellen Behandlungsbereichen wie Intensivmedizin, Stroke Unit, neurologische und internistische Diagnostik. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium Physician Assistant (B. Sc.). Im täglichen Umgang mit Patienten und Angehörigen besitzen Sie ein hohes Maß an fachlicher sowie sozialer Kompetenz. In der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit mit Ärzten, Therapeuten und Pflegekräften überzeugen Sie mit Teamfähigkeit und einer selbstständigen und organisierten Arbeitsweise. Eine ganzheitliche Sichtweise sowie eine patientenzentrierte Haltung runden Ihr Profil ab. Unbefristete Anstellung in einer Klinik, bekannt für ihren international renommierten Ruf sowie Spitzenmedizin. Attraktive und leistungsgerechte Vergütung verbunden mit Weiterentwicklungs-möglichkeiten. Wir bieten eine hervorragende Arbeitsplatzausstattung in neu erbauter hochmoderner Intensivstation und der neurologischen Akutklinik. Ein umfassendes und nahhaltiges betriebliches Gesundheitsmanagements mit vielen zeitgemäßen und individuellen Gesundheitsangeboten. Sie und Ihre nächsten Angehörigen werden in allen Schön Kliniken als Privatpatient behandelt. Wir arbeiten, wo andere Urlaub machen – nah an den Bergen im oberbayerischen Alpenvorland.
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Physik (m/w/d)

Mo. 23.11.2020
München, Regensburg, Jena
Studydrive ist mit mehr als 750.000 Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Intern (m/f/d) System development for antenna measurement systems

Mo. 23.11.2020
München
Rohde & Schwarz entwickelt, produziert und vermarktet innovative Produkte der Messtechnik, Broadcast- und Medientechnik, Cybersicherheit, Sichere Kommunikation sowie Monitoring und Network Testing. Vor 85 Jahren gegründet, unterhält das Unternehmen ein Vertriebs- und Servicenetz in mehr als 70 Ländern.Verstärken Sie unseren Geschäftsbereich Messtechnik in München (Deutschland) zum nächstmöglichen Zeitpunkt alsIntern (m/f/d) System development for antenna measurement systemsRealisierung von Testmessungen mittels Prototyp-Antennenmesssysteme Mitwirkung bei Aufbau und Inbetriebnahme von Prototyp-Antennenmesssystemen Evaluierung und Auswertung der Testergebnisse Elektromagnetische Simulation mit Hilfe von CST Microwave Studio Programmierung einer flexiblen Matlab-Umgebung zur Ansteuerung von AntenntentestsystemenStudium der Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Physik oder einer vergleichbaren Studienrichtung Programmierungerfahrung mit Matlab Kenntnisse über Antennen und Wellenausbreitung Softwarekenntnisse in elektromagnetischer 3D-Simulation für RF/Antennendesign Engagierte, eigenständige und sorgfältige Arbeitsweise gepaart mit Freude an Teamarbeit Gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftSie erwarten hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten, beste Konditionen und eine sehr gute Vergütung. Auch bei der Zimmersuche sind wir Ihnen gerne behilflich. Wir verfügen über ein Kontingent preiswerter Unterkünfte. Wir suchen sowohl Pflichtpraktikanten als auch freiwillige Praktikanten. Eine Kombination aus freiwilligem und Pflichtpraktikum ist möglich.
Zum Stellenangebot

Postdoc (m/f/d) in the field of residual stress analysis with high-energy X-rays

Mo. 23.11.2020
Hamburg
The Helmholtz-Zentrum Geesthacht (HZG), in Geesthacht, near Hamburg, and in Teltow, near Berlin, conducts materials and coastal research. HZG is one of the 19 national institutions of the Hermann von Helmholtz Association of German Research Centres e.V. (HGF). Around 1,000 employees carry out basic research and development work in close cooperation with national and international research institutions, research-oriented clinics and economic and public institutions. At the Institute of Materials Research some 200 scientists conduct research in the five sub-institutes "Materials Mechanics", "Materials Physics", "Materials Technology", "Magnesium Innovation Centre MagIC" and "Metallic Biomaterials". Postdoc (m/f/d)in the field of residual stress analysis with high-energy X-rays Reference code: 50043403_2 - 2020/WP 15 Commencement date: as soon as possible The place of employment is Hamburg. Helmholtz-Zentrum Geesthacht operates an outstation at DESY in Hamburg in order to provide access to highly brilliant synchrotron radiation within its German Engineering Materials Science Center (GEMS). At the PETRA III synchrotron radiation source, HZG operates the High-Energy Materials Science Beamline (HEMS/P07; jointly with DESY), the White Beam Engineering Materials Science Beamline (WINE/P61A; jointly with DESY), the Imaging Beamline (IBL, P05) and the Nanofocus Endstation of the Micro and Nanofocus X-ray Scattering Beamline (MiNaXS, P03) along with supporting laboratories. In the framework of the EU Horizon 2020 project EASI-STRESS, we are looking for a postdoc (m/f/d) in the field of residual stress analysis with high-energy X-rays. The scope of EASI-STRESS is to develop European-wide characterization standards, protocols and data exchange procedures to facilitate synchrotron X-ray and neutron diffraction-based residual stress characterization tools for industrial use. The position will initially be limited to three years with the option for an extension. The place of employment is Hamburg. using our synchrotron beamlines for residual stress analysis taking responsibility for a task within the framework of the EU project working together with the project partners in different European countries taking part in regular project meetings preparing reports for the project coordinator publishing scientific results and presenting them at national and international conferences PhD in physics, materials science or a related discipline mastery of diffraction techniques for residual stress analysis experience with diffraction experiments at synchrotron beamlines experience with metallic materials programming skills in a high-level computer language capability of analysing large amounts of data excellent communication skills excellent English language skills; good German language skills multinational work environment with over 1,000 colleagues from more than 50 nations extensive options of vocational training (i. a. expert seminars, language courses or leadership seminars) flexible working hours and various models to ensure the compatibility of family and career excellent infrastructure, including a scientific in-house library as well as modern work spaces an appropriate salary related to the German public tariff (TV-AVH) plus the usual social benefits for the public employment sector The promotion of equal rights is a matter of course for us. Severely disabled persons and those equaling severely disabled persons who are equally suitable for the position will be considered preferentially within the framework of legal requirements.
Zum Stellenangebot

Medizinphysik-Experten (m/w/d) mit Fachkunde Strahlenschutz (Teletherapie)

Mo. 23.11.2020
Aalen (Württemberg)
Unser RadioOnkologieNetzwerk ist einer der größten strahlentherapeutischen Anbieter in Deutschland. Wir sind ein dynamisch wachsendes und innovatives Unternehmen mit rund 600 Beschäftigten. Unseren Patienten und Mitarbeitern bieten wir die Vorteile einer vernetzten Unternehmensstruktur sowie eine hoch moderne technische Ausstattung und eine große fachliche Expertise an all unseren Standorten. Aktuell zählen ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung, elf strahlentherapeutische Praxen und zwei onkologische Schwerpunktpraxen zu unserem RadioOnkologieNetzwerk. Ferner zählt der diagnostische Bereich der Radiologie und Nuklearmedizin zu unserem Leistungsspektrum. Zur Verstärkung unseres Teams an unserem Standort der Strahlentherapie Ostalb in Aalen suchen wir ab sofort oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt Medizinphysik-Experten (m/w/d) mit Fachkunde Strahlenschutz (Teletherapie) Bestrahlungsplanung (3D-konformal, IMRT, Brachytherapie)  Qualitätssicherung und Dosimetrie   Tätigkeit als Strahlenschutzbeauftragter   Physikalisch-technische Betreuung am Linearbeschleuniger   Einführung neuer Techniken und Verfahren  Fachkunde im Strahlenschutz für MPE (Teletherapie), Fachkunde Brachytherapie oder Nuklearmedizin wünschenswert   Ein abgeschlossenes Physikstudium oder Master in Medizinischer Physik oder gleichwertige Qualifikation   Berufserfahrung auf den Gebieten Bestrahlungsplanung und Qualitätssicherung am Beschleuniger sowie als Strahlenschutzbeauftragter Bereitschaft zur Implementierung neuer Verfahren   Engagement und Zuverlässigkeit, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein   Strukturierte, selbstständige und zugleich teamorientierte Arbeitsweise  einen weiten Handlungsspielraum und Arbeit mit modernster medizintechnischer Ausstattung   einen sicheren Arbeitsplatz in einem angenehmen und kollegialen Umfeld eine familiäre und offene Unternehmenskultur, die unsere Arbeitsatmosphäre und flache Hierarchien widerspiegelt   ein kollegiales Arbeitsklima in einem engagierten Team   ein sehr angenehmes Arbeitsumfeld, das auf Teamarbeit und kurze Entscheidungswege setzt und Freiraum für die Verwirklichung eigener Ideen und Initiativen zulässt   geregelte Arbeitszeiten ohne Nacht-, Wochenend- und Bereitschaftsdienste   eine leistungsgerechte Vergütung, betriebliche Altersvorsorge Möglichkeiten einer familienfreundlichen Teilzeitbeschäftigung   Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten   ein breites Spektrum an modernen Bestrahlungstechniken wie konformale Teletherapie, IMRT, Stereotaxie, Gating, IGRT  Varian Clinac, CBCT, 120MLC, R&V Aria,TPS Eclipse, Portal Dosimetry, eigenes Planungs-CT  QA Ausstattung PTW 
Zum Stellenangebot

X-ray Optics Scientist (f/m/d)

Mo. 23.11.2020
Schenefeld bei Hamburg
European XFEL is an international non-profit company located in the Hamburg area in Germany. It operates a 3.4 km-long X-ray laser, which produces X-rays of unique quality for studies in physics, chemistry, the life sciences, materials research and other disciplines. The diverse scientific facilities at European XFEL enable scientists from across the globe to carry out a wide range of experimental techniques. User operation started in September 2017. The X-Ray Optics (XRO) group is responsible for X-ray beam transport of the facility before the experiment hall. This includes mirrors, monochromators, beam loss monitors, collimators and shutters, which are needed to ensure a safe and efficient use of X-ray beams at the experiments. The group also supports Scientific Instrument groups in conceptual design and implementation of X-ray optics around the experiments. We are now looking for a X-ray Optics Scientist (f/m/d) take an active role in the development of new projects and upgrades to enhance the capabilities of the Facility, such as the 2 colors pump-probe scheme in SASE3, the X-ray oscillator in SASE1, and new beamlines involved in upgrades of the current devices, implementing new features and working together with scientists from experiment stations to maintain the operations on a cutting-edge scientific level work in a team with international groups of scientists and engineers, participation at international conferences shift work and on-call activities for commissioning of X-ray optical devices will be occasionally required PhD in Physics or equivalent practical experience working in an international facility, ideally in an X-ray scientific laboratory, synchrotron or free-electron laser instrument, with experience in commissioning and usage of complex optical devices scientific and technical skills on a broad range of X-ray related topics, ideally in the hard X-ray region (3 keV-20 keV) proactive attitude and strong motivation to participate in the advancement and operation of the XFEL facility enabling forefront research at the Scientific Instruments good communication skills and the ability to work in a multi-lingual, multidisciplinary team Become part of a vibrant international and multi-cultural team of scientists, engineers, technical and administrative staff. Be involved in cutting edge scientific and technical progress, participate in our international networks, and shape your life upon trust-based flexible working times and telecommuting options. Experience our atmosphere of tolerance and respect. Salary and benefits are similar to those of public service organizations in Germany. In addition European XFEL provides a non-contributory company pension scheme, broad relocation benefits, as well as subsidized job-tickets and meals at our company restaurant. The European XFEL GmbH intends to achieve a widely international staff. Company language is English, non-German candidates hired from abroad receive an international allowance. Reference number: S-340 Duration: This appointment is limited to 3 years and may, subject to a later decision, become permanent.
Zum Stellenangebot

Medizinphysik-Experten (w/m/d)

Mo. 23.11.2020
Hamburg
MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht. WIR SIND Die Asklepios Klinik St. Georg ist das älteste Krankenhaus der Hansestadt Hamburg - wir verbinden soziale Tradition mit medizinischem Fortschritt. Als Krankenhaus der Maximalversorgung mit über 695 Betten hat die Klinik mit den medizinischen Zentren und Fachabteilungen als Spezialanbieter von Hochleistungsmedizin eine überregionale Bedeutung. Jährlich lassen sich rund 30.000 Patienten stationär und 50.000 Patienten ambulant in der Asklepios Klinik St. Georg behandeln. Das Hermann-Holthusen-Institut ist mit drei Elekta Beschleunigern inklusive der Möglichkeiten zur VMAT-Bestrahlung und zur IGRT, einem Afterloadinggerät und einem eigenen Philips Big Bore CT ausgestattet. Zum Atemgating und zur Überwachung der Patientenlagerung nutzen wir das C-RAD System. Als Verifikationssystem wird MOSAIQ eingesetzt. Planungssysteme sind Monaco und Brachyvision. Medizinphysik-Experten (w/m/d) in Vollzeit/Teilzeit Bestrahlungsplanung Physikalisch-technische Betreuung und Qualitätssicherung der Bestrahlungsgeräte Mitwirkung bei der Implementierung moderner Techniken und Methoden Tätigkeit als Strahlenschutzbeauftragter abgeschlossenes Physik- oder Ingenieurstudium entsprechender Fachrichtung die Fachkunde im Strahlenschutz ist zwingend erforderlich Erfahrung in der Brachytherapie und Stereotaxie wünschenswert Sie sind engagiert, kollegial und teamfähig Sie sind interessiert an interdisziplinärer Zusammenarbeit Ihnen ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet, ein aufgeschlossenes und leistungsfähiges Team, eine vergünstigte HVV Profi Card, eine Kita auf dem Klinikgelände, kostenlose Sportangebote auf dem Campus u.v.m.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der optischen Messtechnik (m/w/x) - befristet für 2 Jahre

Mo. 23.11.2020
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. die Entwicklung höchstgenauer optischer Messgeräte für die Qualifizierung von Lithografieoptiken in Zusammenarbeit mit internen und externen Projektpartnern koordinieren und durchführen Messabläufe und Kalibrierverfahren für komplexe Messsysteme konzipieren und abstimmen komplexe Messmaschinen zur optischen Qualifizierung von Hochleistungsoptiken in Betrieb nehmen und qualifizieren die Performance der betreuten Messtechniken experimentell und theoretisch untersuchen, Verbesserungsmaßnahmen erarbeiten und deren Umsetzung abstimmen und koordinieren die Leitung von Projekten in diesem Aufgabengebiet übernehmen ein sehr gut abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium zum Physiker oder Ingenieur (Universität), vorzugsweise mit Promotion erste Berufserfahrung im industriellen oder akademischen Umfeld fundierte Kenntnisse in technischer Optik und optischer Messtechnik, insbesondere der Interferometrie Erfahrung in der Spezifizierung, Auswahl, Inbetriebnahme und Qualifizierung optischer Komponenten und Module Programmierkenntnisse, vorzugsweise in MATLAB ein hohes Maß an Teamfähigkeit, gewandtes, sicheres und freundliches Auftreten hohe Eigenmotivation, Engagement und Durchsetzungsvermögen fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal