Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Physik: 23 Jobs in Mutlangen

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Elektrotechnik 16
  • Feinmechanik & Optik 16
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 23
  • Ohne Berufserfahrung 17
Arbeitszeit
  • Vollzeit 23
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 18
  • Befristeter Vertrag 5
Physik

Entwicklungsingenieur für High-End-Reinigungsprozesse (m/w/x) - befristet für 2 Jahre

Fr. 26.02.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. die Überwachung und prozesstechnische Weiterentwicklung von Modullieferanten und Reinigungsdienstleistern bezüglich der Sauberkeitsanforderung innerhalb der EUV Lithographie begleiten vakuumbasierten Reinigungs- und Sauberkeitsabnahmeprozesse basierend auf Restgasanalytik entwickeln die Verantwortung einzelner Arbeitspakete übernehmen und hinsichtlich Timing, Performance sowie Kosten koordinieren und dem Projektmanagement regelmäßig berichten die Beschaffung einer Nassreinigungsanlage betreuen und die Einführung im Fertigungsumfeld begleiten im Trouble-Shooting-Fall fachlich unterstützen und perspektivisch die prozessuale Verantwortung übernehmen sowohl intern als auch extern (bei Lieferanten und Reinigungsdienstleistern) Prozessabweichungen systematisch abstellen ein sehr erfolgreich abgeschlossenes Studium der Physik, Chemie oder einer vergleichbaren Fachrichtung, vorzugsweise mit Promotion Kenntnisse auf dem Gebiet der Ultrahochvakuumtechnik und Oberflächenanalytik (XPS, Restgasanalyse, TOF-SIMS) ein hohes Maß an Team- und Kooperationsfähigkeit ein souveränes Auftreten, eine Hands-on Mentalität sowie eine praktische Veranlagung sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Physiker (m/w/d) Simulation

Fr. 26.02.2021
Oberkochen
Wir glauben daran, dass die Zukunft denen gehört, die Innovation antreiben, die Wandel gestalten und die durch Zusammenarbeit vernetzen. Darum verbindet Modis die Schlüsseltechnologien IT, Engineering und Life Sciences, um gemeinsam mit unseren Kunden die Lösungen der Zukunft zu entwickeln. Wir bringen auf der ganzen Welt Top-Unternehmen mit den klügsten Köpfen im Engineering zusammen. Sie alle brennen dafür, ihre Talente für die herausforderndsten Aufgaben von heute und morgen einzusetzen. Sie auch? Dann suchen wir Dich für die unbefristete Mitarbeit an einem Projekt unseres Kunden, dem Weltmarktführer im Sondermaschinenbau der Halbleiterindustrie – zum frühestmöglichen Zeitpunkt für den Raum Ulm/Aalen. Sie simulieren, bewerten und verifizieren physikalisch-optische Eigenschaften von Lithographieobjektiven Dabei erstellen Sie Fehlerbudgets auf Systemlevel und entwickeln diese weiter Sie erstellen und verhandeln Fertigungstoleranzen sowie leistungs- und kostenoptimierte Komponentenspezifikationen Darüber hinaus bewerten Sie Komponenten im Fertigungsprozess und analysieren Messdaten Zur Unterstützung der obigen Aufgabe erstellen Sie umfangreiche Simulationsprogramme Letztlich führen Sie auch Systemengineering Aktivitäten durch und koordinieren diese Sie haben ein sehr gut abgeschlossenes Studium in Physik o.ä., gerne mit Promotion Kenntnisse in der physikalisch-technischen Optik bringen Sie mit Zudem besitzen Sie auch über sehr gute Simulations- und Programmierkenntnisse (Python, Matlab) Neben einem hohen Maß an Kreativität und Eigeninitiative verfügen Sie auch über eine gute Verhandlungskompetenz sowie Durchsetzungsvermögen Ihre verhandlungssicheren Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab Für uns beginnt der gemeinsame Weg damit, Ihre Ambitionen zu verstehen. Zusammen arbeiten wir daran, Sie an Ihr berufliches Ziel zu bringen - indem wir in Ihre berufliche Entwicklung und Mentoring investieren und Sie während Ihrer gesamten Karriere coachen. Bei Modis arbeiten Sie für eine dynamische, global ausgerichtete Marke, die in einem Schlüsselmarkt ambitionierte Ziele verfolgt. Unsere Zugehörigkeit zur Adecco Gruppe ermöglicht Ihnen vielfältige Wege.
Zum Stellenangebot

Medizinphysik-Experten (m/w/d) mit Fachkunde Strahlenschutz (Teletherapie)

Do. 25.02.2021
Aalen (Württemberg), Schwäbisch Gmünd, Bad Mergentheim, Neckarsulm
Unser RadioOnkologieNetzwerk ist einer der größten strahlentherapeutischen Anbieter in Deutschland. Wir sind ein dynamisch wachsendes und innovatives Unternehmen mit rund 600 Beschäftigten. Unseren Patienten und Mitarbeitern bieten wir die Vorteile einer vernetzten Unternehmensstruktur sowie eine hoch moderne technische Ausstattung und eine große fachliche Expertise an all unseren Standorten. Aktuell zählen ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung, elf strahlentherapeutische Praxen und zwei onkologische Schwerpunktpraxen zu unserem RadioOnkologieNetzwerk. Ferner zählt der diagnostische Bereich der Radiologie und Nuklearmedizin zu unserem Leistungsspektrum. Zur Verstärkung unserer Teams in Aalen, Schwäbisch Gmünd, Bad Mergentheim und Neckarsulm suchen wir ab sofort oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt Medizinphysik-Experten (m/w/d) mit Fachkunde Strahlenschutz (Teletherapie) Bestrahlungsplanung (3D-konformal, IMRT, Brachytherapie) Qualitätssicherung und Dosimetrie Tätigkeit als Strahlenschutzbeauftragter Physikalisch-technische Betreuung am Linearbeschleuniger Einführung neuer Techniken und Verfahren Fachkunde im Strahlenschutz für MPE (Teletherapie), Fachkunde Brachytherapie oder Nuklearmedizin wünschenswert Ein abgeschlossenes Physikstudium oder Master in Medizinischer Physik oder gleichwertige Qualifikation Berufserfahrung auf den Gebieten Bestrahlungsplanung und Qualitätssicherung am Beschleuniger sowie als Strahlenschutzbeauftragter Bereitschaft zur Implementierung neuer Verfahren Engagement und Zuverlässigkeit, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein Strukturierte, selbstständige und zugleich teamorientierte Arbeitsweise einen weiten Handlungsspielraum und Arbeit mit modernster medizintechnischer Ausstattung einen sicheren Arbeitsplatz in einem angenehmen und kollegialen Umfeld eine familiäre und offene Unternehmenskultur, die unsere Arbeitsatmosphäre und flache Hierarchien widerspiegelt ein kollegiales Arbeitsklima in einem engagierten Team ein sehr angenehmes Arbeitsumfeld, das auf Teamarbeit und kurze Entscheidungswege setzt und Freiraum für die Verwirklichung eigener Ideen und Initiativen zulässt geregelte Arbeitszeiten ohne Nacht-, Wochenend- und Bereitschaftsdienste eine leistungsgerechte Vergütung, betriebliche Altersvorsorge Möglichkeiten einer familienfreundlichen Teilzeitbeschäftigung Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten ein breites Spektrum an modernen Bestrahlungstechniken wie konformale Teletherapie, IMRT, Stereotaxie, Gating, IGRT Varian TrueBeam oder Clinac, CBCT, 120MLC, R&V Aria,TPS Eclipse, Portal Dosimetry, Planungs-CT QA Ausstattung PTW
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Systemmesstechnik (m/w/x)

Mi. 24.02.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. in interdisziplinären Entwicklungsteams komplexe Anlagen und Prozesse für die (optische) Systemmesstechnik entwickeln, zur Serienreife führen und im Produktionsumfeld betreuen Komponenten und Messmodule für solche Anlagen auslegen, Spezifikationen und Budgets ableiten Kalibrier- und Auswertealgorithmen sowie zugehörige Software-Tools entwickeln und optimieren Laborversuche zur Verifizierung von neuen Messtechniken, Komponenten und Modulen auslegen, durchführen und bewerten für die o.g. Aufgaben eine Vielzahl von unternehmensinternen Schnittstellen sowie externe, internationale Partner betreuen und steuern das Teilprojektmanagement eines kleinen Fachteams übernehmen einen sehr guten naturwissenschaftlich/technischen Abschluss (Diplom/Master) mit Schwerpunkt Physik, Optoelektronik, techn. Optik oder eine vergleichbare Qualifikation, vorzugsweise mit Berufserfahrung oder Promotion Erfahrung in der Leitung kleinerer Projekte und der Zusammenarbeit mit Lieferanten und Dienstleistern für Maschinen- und Komponentenentwicklung ein gutes Verständnis für die Funktion und das Zusammenspiel von komplexen Komponenten der Optik, Mechanik, Elektronik und Sensorik, insbesondere im Bereich der Reflektometrie und Infrarot-Messtechnik sowie praktische Erfahrung im Umgang mit solchen Systemen Kenntnisse in Datenanalyse und Maschinenkommunikation und den damit verbundenen Software-Werkzeugen – insb. MATLAB® eine selbständige, strukturierte Arbeitsweise, ausgeprägte organisatorische und kommunikative Fähigkeiten und ein sicheres Auftreten sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Simulation and Machine Learning Research Scientist (f/m/x)

Mi. 24.02.2021
Oberkochen
Thrive on innovation at a global technology leader. Develop exciting solutions in a diverse, stable work environment that’s focused on the future. Join us in a modern work environment with an open and inspiring culture and colleagues! At ZEISS we encourage creative thinking and innovation. We work in dynamic and interdisciplinary teams and offer individual development perspectives as well as flexibility in organizing your work. We care about our employees and take particular responsibility for improving society and preserving our environment. These core values have shaped our corporate culture at ZEISS for over 170 years.Help us shape the future!In current machine learning applications the physical basis of optical imaging is hardly taken into account and one is often limited by the amount of available training data. In current optical development processes machine learning based methods play only a minor role. Your role is to change that. Integrated in a team you will advance ideas from academic stages to industrial product development. This comprises conceptional work and taking the initiative as well as implementing virtual prototypes and evaluating their performance. During your work you will build an excellent network with us in both academia and industry that will help us to leverage the latest technology advancements in order to address tomorrow's challenges. a theoretical background with a PhD in Mathematics, Physics, Computer Science or similar a deep understanding of physical optics and machine learning as well as the ability to quickly grasp and discuss ideas in these areas practical state-of-the-art knowledge on neural networks, synthetic data generation, and machine learning based simulation techniques excellent programming skills in Python, Matlab, or C++ and you are familiar with toolkits such as OpenGL and Tensorflow preferably parallelization skills (CUDA, OpenCL, OpenMP) an innovative and decidedly hands-on mindset: you love to work on hard problems Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Modulverantwortlicher Systemmesstechnik (m/w/x) - befristet für 2 Jahre

Mi. 24.02.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. in interdisziplinären Entwicklungsteams komplexe Anlagen und Prozesse für die (optische) Systemmesstechnik entwickeln, zur Serienreife führen und im Produktionsumfeld betreuen Komponenten und Messmodule für solche Anlagen auslegen, Spezifikationen und Budgets ableiten Kalibrier- und Auswertealgorithmen sowie zugehörige Software-Tools entwickeln und optimieren Laborversuche zur Verifizierung von neuen Messtechniken, Komponenten und Modulen auslegen, durchführen und bewerten als Modulverantwortlicher das Teilprojektmanagement eines kleinen Fachteams übernehmen, d.h. die Arbeiten mit einer Vielzahl von unternehmensinternen Schnittstellen und externen Partnern koordinieren, die Kosten-, Zeit- und Ressourcenplanung erstellen und den Entwicklungsfortschritt sowie die Einhaltung von Terminen, Qualitäts- und Kostenzielen überwachen und an die Projektleitung berichten einen sehr guten naturwissenschaftlich/technischen Abschluss (Diplom/Master) mit Schwerpunkt Physik, Optoelektronik, techn. Optik oder eine vergleichbare Qualifikation, vorzugsweise mit Berufserfahrung oder Promotion Erfahrung in der Leitung kleinerer Projekte und der Zusammenarbeit mit Lieferanten und Dienstleistern für Maschinen- und Komponentenentwicklung ein gutes Verständnis für die Funktion und das Zusammenspiel von komplexen Komponenten der Optik, Mechanik, Elektronik und Sensorik, insbesondere im Bereich der Rauheitsmesstechnik (AFM), Interferometrie und Mikroskopie sowie praktische Erfahrung im Umgang mit solchen Systemen Kenntnisse in Datenanalyse, Bildverarbeitung und Maschinenkommunikation und den damit verbundenen Software-Werkzeugen – insb. MATLAB® eine selbständige, strukturierte Arbeitsweise, ausgeprägte organisatorische und kommunikative Fähigkeiten und ein sicheres Auftreten sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Experienced Digital Optics Simulation Scientist (f/m/x)

Di. 23.02.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.We are seeking passionate and talented scientists who want to drive the development of next generation digital imaging consumer products. Integrated in a growing team of scientists and research engineers, you will develop beyond state-of-the-art concepts for digital optical systems for our customers. Working on projects in the interface between optical design, digital image enhancement algorithms and systems engineering you will optimize digital optical systems with respect to optical and physical properties like stray light or environmental conditions by simulation. You will advance optical design and simulation methods to support the transition from classical to digital optics and to ensure future competitiveness. Furthermore, your work will open up new business opportunities for ZEISS digital consumer products by virtual prototyping and image simulations. During your work you build a network both within ZEISS and with external partners that will help us to leverage the latest technology advancements to address tomorrow's challenges and to get brand leadership for digital image consumer products. a PhD or master’s degree in physics or mathematics and ideally first experience in the optical industry profound knowledge in physical and technical optics the vision and hands-on mindset to make your ideas come to life in ZEISS digital consumer products as well as strong communication skills in german and english knowledge in optical design or simulation programs like CodeV or FRED is a boon a strong and proven background in Python and willing to learn and to work with commercial optical simulation programs fluent communication skills in German and English Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Systemdesign Beleuchtung (m/w/x) - befristet für 2 Jahre

Mo. 22.02.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.Als extrovertierter theoretischer Naturwissenschaftler mit einer Leidenschaft für Physik und/oder Programmierung werden Sie in einem Team von Physikern, Informatikern, Ingenieuren und weiteren Naturwissenschaftlern die Digitalisierung von morgen ermöglichen. Mit Hilfe Ihrer eigenen Software sowie bereits vorhandenem Code werden Sie unsere EUV-Beleuchtungsoptiken zur Herstellung von zukünftigen Mikrochips designen und optimieren. Hierbei werden Sie technische und physikalische Herausforderungen im Bereich des Lithographie-Optikdesigns durch Ihre Simulationen und Algorithmen lösen. Dank kontinuierlicher Weiterbildung und dem Lernen von Neuem werden Sie die an Sie gestellten oder durch Sie identifizierten Fragestellungen immer wieder aufs Neue meistern. ein erfolgreich abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium der Fachrichtung Physik, Informatik, Mathematik oder einer angrenzenden Wissenschaft mit einem ausgeprägten Interesse an Optik idealerweise erste Berufserfahrung im akademischen (Promotion oder PostDoc) und/oder industriellen Umfeld sehr gute Kenntnisse im Programmieren, vorzugsweise in Python oder Matlab; idealerweise Erfahrung mit git und Azure DevOps Spaß an Teamarbeit sowie der kollaborativen Erarbeitung von innovativen, optischen Konzepten und der Realisierung und Optimierung des Codes eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und die Bereitschaft, die wichtigsten Aspekte Ihrer Arbeiten vereinfacht Kollegen nahezubringen ein hohes Maß an Eigeninitiative, strukturiertem Arbeiten und Pragmatismus, sowie den Willen und die Fähigkeit Bestehendes zu hinterfragen und immer wieder neu zu gestalten Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Virtuelle Montagemodelle (m/w/x)

Mo. 22.02.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. Prozesse und Algorithmen zur teilautomatisierten Montage und Justage von hochgenauen optomechanischen Systemen entwickeln Virtuelle Montagemodelle und MATLAB-Routinen für die Virtuelle Justage von Komponenten erstellen und die Umsetzung in Softwareapplikationen koordinieren mathematische Modelle von Montageprozessen erstellen und Simulationen durchführen Anforderungen an die Prozesse ermitteln und dokumentieren Montageprozesse und Messsysteme mit gezielten Experimenten sowie Prozessuntersuchungen analysieren als auch Fehlerbeiträge ermitteln Softwareschnittstellen und Datenübergaben mit Kunden und Lieferanten abstimmen Ihre Entwicklungsergebnisse dokumentieren, in die Serienfertigung einführen und im Produktionsumfeld betreuen einen Abschluss als Dipl.-Ingenieur oder einen Master der Fachrichtung Physik, Mathematik, Informatik, Maschinenbau, Mechatronik oder vergleichbarem Erfahrung in der MATLAB-Programmierung und idealerweise auch im Bereich Montage- und Automatisierungssimulation ein Verständnis für die Konstruktion optomechanischer Bauelemente oder Systeme und deren Toleranzbudgetierung sowie wünschenswerterweise CAD Kenntnisse ein sehr gutes räumliches Vorstellungsvermögen und gute Kenntnisse in linearer Algebra Begeisterung für die Arbeit in interdisziplinären Teams aus Entwicklung und Produktion ein hohes Maß an Teamfähigkeit, eine sorgfältige und selbständige Arbeitsweise, ein planvolles Vorgehen, ein sehr gutes Selbstmanagement und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter für Optikdesign und Simulation (m/w/w)

Mo. 22.02.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. für die nächste Generation von EUV Lithographie Objektiven optische Designs erstellen und Prüfoptiken zur Prüfung von asphärischen optischen Oberflächen, insbesondere nicht-rotationssymmetrische Oberflächen, auslegen und analysieren physikalische Simulationsmodelle für optische Eigenschaften von Hochleistungsoptiken weiterentwickeln Fehlerbudgets und Spezifikationen ausbalancieren, pflegen und mit Schnittstellen abstimmen Vorgaben für Messtechnikentwicklungen erstellen, die Entwicklung beratend begleiten und mit Simulationen unterstützen optische Anforderungen an Komponenten aus der Systemspezifikation ableiten sowie Komponentenspezifikationen erstellen und mit internen als auch externen Partnern verhandeln komplexe Simulationswerkzeuge effizient nutzen und mathematisch weiterentwickeln Ihre Entwicklungsergebnisse und Analysen verständlich und prägnant dokumentieren sowie intern und gegenüber Kunden präsentieren einen sehr guten Hochschulabschluss in Physik oder Mathematik bevorzugt mit Promotion und/oder Berufserfahrung gute Optik Kenntnisse, bevorzugt mit Berufserfahrung im Bereich der physikalischen Optik gute Programmierkenntnisse (z.B. OASE, Matlab, Python) und Erfahrung in der nachhaltigen Entwicklung komplexer Software und mathematischer Algorithmen eine systematisch-wissenschaftliche, kreative und selbstmotivierte Herangehensweise an neue und herausfordernde Aufgabenstellungen eine gute Kommunikationsfähigkeiten Spaß am Arbeiten im Team in interdisziplinärer Umgebung ein hohes Maß an Selbständigkeit, Eigeninitiative, Kreativität, Einsatz- und Verantwortungsbereitschaft verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal