Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Physik: 9 Jobs in Neuenflügel

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • It & Internet 1
  • Recht 1
  • Telekommunikation 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Home Office 3
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Promotion/Habilitation 2
  • Befristeter Vertrag 1
Physik

PhD Position - Ultra-Fast Characterization of Memristors for Neuromorphic Applications

Di. 03.08.2021
Köln
Conducting research for a changing society: This is what drives us at Forschungs­zentrum Jülich. As a member of the Helmholtz Association, we aim to tackle the grand societal challenges of our time and conduct research into the possibilities of a digitized society, a climate-friendly energy system, and a resource-efficient economy. Work together with around 6,800 employees in one of Europe’s biggest research centres and help us to shape change! Memristive devices constitute an emerging memory technology that can be programmed in different resistance states. They cannot only be used as binary memory, but also for security and neuromorphic applications. The Peter Grünberg Institute – Electronic Materials (PGI-7) – and the Institute of Electronic Materials (IWE2) at RWTH Aachen have a unique radio frequency (RF) setup, with which we measure the writing times of memory devices at time scales down to 50 ps, which is the fastest writing time reported for memristive devices. In the near future, we will use this setup to test neuromorphic applications on memristive devices in the GHz regime. Strengthen this area at the earliest possible date as a PhD student in the DFG project SFB 917 “Nanoswitches” and the BMBF project NEUROTEC “NEUROinspired TEChnologies for the artificial intelligence (AI) of future electronics in the Rhineland”. We are offering a PhD Position – Ultra-Fast Characterization of Memristors for Neuromorphic Applications Your Job: During this dissertation, you work in a multi-disciplinary and international group with physicists, electrical engineers, chemists and material scientists. One objective is to extend the RF setup for different memristive devices. So far, it has been used for metal-oxide based devices, but in the future also electrochemical and phase change based devices will be tested with the RF setup. Another objective is to test the feasibility of neuromorphic applications on these devices in the GHz regime. To fulfil these objectives, new measurement devices will be purchased, which you will integrate in the RF setup. Your specific tasks will be: Designing and building extensions of the RF setup with new measurement devices Extending a control software with the new measurement devices Designing layouts for memristive devices so that they are compatible with the RF setup Conducting experiments on phase change and electrochemical devices Designing and conducting experiments to test neuromorphic applications Sharing your findings with colleagues from simulation groups to explain your observations Your Profile: Master’s degree in physics, computer science or electrical engineering (digital electronics) with above-average performance. Interest in experimental and multidisciplinary work in cross-disciplinary teams Knowledge of an object-oriented programming language (Ideally Python) Basic knowledge of solid state physics, electrodynamics, circuit theory, and electrical measurement concepts High flexibility and great commitment Good communication skills in English Experience with memristive devices is desired Our Offer: We work on the very latest issues that impact our society and are offering you the chance to actively help in shaping the change! We offer ideal conditions for you to complete your doctoral degree: A large research campus with green spaces, offering the best possible means for networking with colleagues and pursuing sports alongside work Extensive company health management Ideal conditions for balancing work and private life, as well as a family-friendly corporate policy Comprehensive training courses and individual opportunities for personal and professional further development PhD degree in cooperation with RWTH Aachen University Further development of your personal strengths, e.g. through an extensive range of training courses; a structured program of continuing education and networking opportunities specifically for doctoral researchers via JuDocS, the Jülich Center for Doctoral Researchers and Supervisors Targeted services for international employees, e.g. through our International Advisory Service The position is initially for a fixed term of three years. Pay in line with 75% of pay group 13 of the Collective Agreement for the Public Service (TVöD-Bund) and additionally 60% of a monthly salary as special payment (“Christmas bonus”). Further information on doctoral degrees at Forschungszentrum Jülich including our other locations is available at: https://www.fz-juelich.de/gp/Careers_Docs. Forschungszentrum Jülich promotes equal opportunities and diversity in its employment relations. We also welcome applications from disabled persons. We look forward to receiving your application until 30.08.2021 via our Online Recruitment System! Questions about the vacancy? Get in touch with us by using our contact form. Please note that for technical reasons we cannot accept applications via email. www.fz-juelich.de
Zum Stellenangebot

Laborant im Physiklabor – Bereich PSA (w/m/d)

Sa. 31.07.2021
Köln
Referenzcode: P75643SGesellschaft: TÜV Rheinland LGA Products GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Als Laborant (w/m/d) verstärken Sie unser Team bei der Durchführung von Prüfaufträgen im Bereich Textilien insbesondere Atemschutzmasken sowie andere Textilien und PSA. Zu unserem Dienstleistungsspektrum zählen beispielsweise Prüfungen von Atemschutzmasken aber auch Warnwesten, Handschuhen, Schweißerschutzkleidungen, Sicherheitsschuhen Bekleidungstextilien, Heimtextilien und technische Textilien. Sie führen physikalische Prüfungen nach Anweisung, harmonisierten Normen und hauseigenen Prüfprogrammen durch. Sie bewerten die durchgeführten Prüfungen unter Berücksichtigung der Messmittelunsicherheiten. Sie bearbeiten selbständig komplexere Prüfaufgaben und finden Lösungsansätze bei Problemfällen. Sie unterstützen bei der Einführung neuer Methoden beziehungsweise Methodenoptimierung, einschließlich deren Validierung und Dokumentation. Sie verantworten die Bedienung und Verifizierung der Analyse und Prüfgeräte. Sie unterstützen den Laborleiter bei der Durchführung und Koordination von Kalibrierungsarbeiten sowie Wartungsarbeiten an den Prüfmaschinen. Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Textillaborant oder Physiklaborant oder Berufserfahrung in vergleichbarer Qualifikation / Tätigkeit. Fundierte Erfahrung in der mechanischen oder physikalischen Prüfung von Atemschutzmasken, Textilien, Bekleidung, Schuhen oder Persönlicher Schutzausrüstung und der zugehörigen DIN, EN, ISO Normen. Vertrauter Umgang mit labortypischen Geräten und Stoffen. Sehr gute analytische Fähigkeiten sowie das Erkennen komplexer Zusammenhänge über den „Tellerrand“ hinaus. Dienstleistungsorientiertes Handeln, schnelle Auffassungsgabe sowie eigenverantwortliches Arbeiten nach fachlicher Einweisung. Sichere Anwenderkenntnisse in MS Office sowie verhandlungssichere Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. 38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.Gleitzeit & JahresarbeitszeitkontoErmöglicht faire Bedingungen und individuelle ArbeitszeitenKostenlose ParkplätzeKein Stress bei der Parkplatzsuche.VergünstigungenPreisnachlässe für Mitarbeiter z.B. für Reisen, Freizeit, Tickets oder beim Autokauf.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.
Zum Stellenangebot

Mathematiker/Mathematikerin / Physiker/Physikerin für die Unternehmensberatung (w/m/d)

Fr. 30.07.2021
Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bremen, Stuttgart, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Dresden, Essen, Ruhr
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 26 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten und Mandantinnen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen.Als Mathematiker/Mathematikerin oder Physiker/Physikerin erwartet Dich bei KPMG eine Vielzahl an spannenden Projekten. Vom Start-Up über Familienunternehmen bis hin zu großen Finanzdienstleistungen, in der Beratung von Unternehmen unterschiedlichster Größen und Branchen kannst Du Deine analytischen Fähigkeiten voll einbringen. Mit Deinem Know-how hilfst Du unseren Kunden und Kundinnen, die besten Entscheidungen für ihr Unternehmen zu treffen. Du willst Dich jeden Tag neuen Herausforderungen stellen und setzt auf stetige Veränderung statt Stillstand? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Gemeinsam mit Deinem Team übernimmst Du anspruchsvolle Beratungsprojekte. Hierbei kannst Du schon früh Verantwortung übernehmen. Deine mathematischen Skills setzt Du bei der Lösung von Analyseproblemen ein - meist mit betriebs- oder finanzwirtschaftlichem Hintergrund. Dabei entwickelst Du fortlaufend neue Analysemethoden, um große Datenmengen optimal prüfen und interpretieren zu können. Big Data bereitet Dir keine Kopfschmerzen, Du erkennst mithilfe von Data Mining, Predictive Analytics und Machine Learning Methoden Muster und leitest daraus Prognosen für die Zukunft ab. Zudem leistest Du einen wichtigen Beitrag bei der Digitalisierung und Optimierung der Prozesse unserer Kunden. Du hast Dein Studium der Mathematik oder Physik abgeschlossen. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen Schwerpunkt in Finanzmathematik und/oder Programmierung gelegt. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du hast eine strukturierte Denkweise, erkennst komplexe Zusammenhänge und löst Probleme auf kreative Weise. Bei Bedarf bist Du bereit, von Montag bis Donnerstag innerhalb Deutschlands zu reisen, um unsere KundInnen auch vor Ort beraten zu können. Deutsch beherrschst Du auf C1-Niveau und Englisch auf B2-Niveau. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Medizin-Physik-Experte - MPE (m/w/d) für die Strahlentherapie

Do. 29.07.2021
Düsseldorf
Die Stiftung Evangelisches Krankenhaus Düsseldorf mit über 1.600 Mitarbeitern mit zehn Fachkliniken und insgesamt 513 Betten ist ein Gesundheitszentrum mitten in Düsseldorf. Schwerpunkte sind die Gynäkologie, die Chirurgie, die Onkologie/Palliativmedizin sowie die Kardiologie und HNO-Klinik. Das EVK ist akademisches Lehrkrankenhaus der Heinrich-Heine-Universität. Wir suchen für die Strahlentherapie im Evangelischen Krankenhaus Düsseldorf einen Medizin-Physik-Experten – MPE (m/w/d) für die Strahlentherapie in Voll- oder Teilzeit – zum 01.05.2022 Wir sind ausgestattet mit einem Linear-Beschleuniger SYNERGY mit AGILITY-MLC, dem dazugehörendem Veri­fi­ka­tions­system MOSAIQ und dem Planungssystem MONACO der Firma ELEKTA. Die Planungs-CT‘s werden mit einem eigenem CT „Big-Bore“ (von Philips) angefertigt. Die Verifikation der vorrangig verwendeten IMRT-Be­strahlungs­techniken dMLC und VMat erfolgt mit IBA-COMPASS. Die Dosimetrie und alle anderen Qualitätssicherungsmaßnahmen werden mit Mess­equipment und MyQA der Firma IBA durchgeführt. Für gutartige Bestrahlungen nutzen wir das Röntgentherapiegerät „Stabilipan“ (Siemens). Unsere Strahlentherapie ist Bestandteil des Onkologischen Zentrums am EVK, das ein Darmzentrum, ein Gynäkolo­gisches Krebszentrum, ein Kopf-Hals-Tumorzentrum, ein Lebertumorzentrum, ein Pankreaszentrum, ein Brustzentrum und ein MVZ umfasst. Weitere enge Kooperationen bestehen mit der Psycho-Onkologie. Wahrnehmung aller Aufgaben, die sich aus der Bestellung zum Strahlenschutzbeauftragten für den physikalisch-technischen Bereich in der Strahlentherapie ergeben Durchführung und Weiterentwicklung der Bestrahlungsplanung Dosimetrie und Qualitätssicherung Vorausgesetzt wird die Fachkunde im Strahlenschutz gemäß Richtlinie Strahlenschutz in der Medizin für das Teilgebiet „Linearbeschleuniger“ Praktische Erfahrung im Bereich der Strahlentherapie Motivation, Eigenverantwortung und kollegiales Arbeiten in einem kleinen Team einen attraktiven Arbeitsplatz mit einem anspruchs- und verantwortungsvollen Aufgabenspektrum in einem engagierten Team, in dem uns eine kollegiale und wertschätzende Zusammenarbeit besonders wichtig ist. Es besteht die Möglichkeit zur internen und externen Fort- und Weiterbildung bei einer Kostenübernahme durch den Arbeitgeber. Wir leisten Mithilfe bei der Wohnraumbeschaffung und Sie erhalten vergünstigte Tarife für den öffentlichen Nahverkehr.
Zum Stellenangebot

Forschung & Entwicklung Quantum Computing Security (m/w/d)

Mi. 28.07.2021
Köln
Der Technologiekonzern Rohde & Schwarz zählt mit seinen führenden Lösungen aus den Bereichen Test & Measurement, Technology Systems sowie Networks & Cybersecurity zu den Wegbereitern einer sicheren und vernetzten Welt. Vor mehr als 85 Jahren gegründet, ist der Konzern für seine Kunden aus Wirtschaft und hoheitlichem Sektor ein verlässlicher Partner rund um den Globus. Die Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH bietet ein umfangreiches Produktportfolio für IT- und Netzwerksicherheit an. Dazu gehören z. B. innovative Lösungen für Datensicherheit in Cloud-Umgebungen, Application-Sicherheit, Netzwerkverschlüsselung sowie Endpoint- und Mobile Sicherheit.Verstärken Sie unseren Bereich Cybersecurity in Köln (Deutschland) zum nächstmöglichen Zeitpunkt alsForschung & Entwicklung Quantum Computing Security (m/w/d)Einarbeitung in die Spezialthemen QKD und PQC Teilnahme an deutschen und EU-weiten Forschungsprojekten Durchführung von Anforderungsanalysen und Designentwürfen zusammen mit Projektpartnern Entwickeln von Prototypen Schreiben von Deliverables Unterstützung der Entwicklungsteams, welche die Forschungsergebnisse in unsere Produkte integrieren Beobachtung von Forschungs- und Marktentwicklungen im Kontext von PQC und QKDDie Stelle ist geeignet für Berufseinsteiger, Berufserfahrene und Doktorenden mit folgender Qualifikation: Abgeschlossenes Studium der Informatik oder Physik Vorkenntnisse im Bereich IT-Security oder Quantentechnologie/QKD Erfahrung mit Produktentwicklungsprozessen Erfahrungen mit internationalen Forschungsprojekten an denen mit Master- oder Promotionsarbeiten teilgenommen wurden, sind hilfreich Bereitschaft, sich in neue Themengebiete und Produkte einzuarbeiten Spaß am Arbeiten im Team Sehr gute Deutsch-als auch Englischkenntnisse in Wort und SchriftDie Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH bietet Ihnen spannende Herausforderungen in einem global agierenden high-tech Unternehmen. Wir sind sehr stolz auf unsere teamorientierte Arbeitsatmosphäre, die Freiräume für Gestaltung und eigenverantwortliches Handeln lässt. Wir bieten Ihnen leistungsgerechte Vergütung und attraktive Zusatzleistungen sowie den Vorteil moderner Büroräume in verkehrsgünstiger Lage. Wir legen großen Wert auf eine gute Work-Life-Balance sowie gründliche Einarbeitung und strategische Mitarbeiterentwicklung.
Zum Stellenangebot

Textillaborant für das Textil- und Maskenlabor (w/m/d)

Mo. 26.07.2021
Köln
Referenzcode: P75618SGesellschaft: TÜV Rheinland LGA Products GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Als Laborant (w/m/d) verstärken Sie unser Team bei der Durchführung von Prüfaufträgen im Bereich Textilien, Schuhe und Persönliche Schutzausrüstung, wie Schutzhandschuhe, Schutzkleidung und Atemschutzmasken. Zu unserem Dienstleistungsspektrum zählen beispielsweise Prüfungen von Warnwesten, Handschuhen, Schweißerschutzkleidungen, Sicherheitsschuhen Bekleidungstextilien, Heimtextilien und technische Textilien sowie Atemschutzmasken. Sie führen physikalische Prüfungen nach Anweisung, harmonisierten Normen und hauseigenen Prüfprogrammen durch. Sie bewerten die durchgeführten Prüfungen unter Berücksichtigung der Messmittelunsicherheiten. Sie bearbeiten selbständig komplexere Prüfaufgaben und finden Lösungsansätze bei Problemfällen. Sie unterstützen bei der Einführung neuer Methoden bezie̱hungsweise Methodenoptimierung, einschließlich deren Validierung und Dokumentation. Sie verantworten die Bedienung und Verifizierung der Analyse und Prüfgeräte. Sie unterstützen den Laborleiter bei der Durchführung und Koordination von Kalibrierungsarbeiten sowie Wartungsarbeiten an den Prüfmaschinen. Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Textillaborant oder Physiklaborant oder Berufserfahrung in vergleichbarer Qualifikation / Tätigkeit. Idealerweise erste Erfahrung in der mechanischen oder physikalischen Prüfung von Atemschutzmasken, Textilien, Bekleidung, Schuhen oder Persönlicher Schutzausrüstung und der zugehörigen DIN, EN, ISO Normen. Vertrauter Umgang mit labortypischen Geräten und Stoffen. Sehr gute analytische Fähigkeiten sowie das Erkennen komplexer Zusammenhänge über den „Tellerrand“ hinaus. Dienstleistungsorientiertes Handeln, schnelle Auffassungsgabe sowie eigenverantwortliches Arbeiten nach fachlicher Einweisung. Sichere Anwenderkenntnisse in MS Office sowie verhandlungssichere Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. 38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.Gleitzeit & JahresarbeitszeitkontoErmöglicht faire Bedingungen und individuelle ArbeitszeitenKostenlose ParkplätzeKein Stress bei der Parkplatzsuche.Gut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.VergünstigungenPreisnachlässe für Mitarbeiter z.B. für Reisen, Freizeit, Tickets oder beim Autokauf.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.
Zum Stellenangebot

Physiker / Technologieberater (m/w/d) für die bundesweite Forschungsförderung

Sa. 24.07.2021
Düsseldorf
Wir sind einer der führenden Projektträger Deutschlands und Spezialist für zukunftsorientierte Beratung. Effiziente Forschungsförderung, maßgeschneiderte Begleitung von Innovationen und strategische Beratung – das ist unser Geschäft. Zu unseren Auftraggebern gehören Ministerien des Bundes und der Länder sowie die Europäische Kommission. Die rund 280 Mitarbeitenden unserer interdisziplinären Teams in Düsseldorf, Berlin und Bonn setzen sich dafür ein, den Technologiestandort Deutschland nachhaltig zu stärken.Für den Standort Düsseldorf suchen wir zum nächstmöglichen ZeitpunktPhysiker / Technologieberater (m/w/d) für die bundesweite ForschungsförderungTechnologieberatung in der Projektträgerschaft Quantensysteme im Auftrag eines BundesministeriumsPlanung und Organisation nationaler und internationaler Maßnahmen der ForschungsförderungBegutachtung, Beurteilung und Begleitung von Forschungs- und EntwicklungsprojektenAnalyse und Bewertung neuer Trends in Forschung und Entwicklung sowie deren AnwendungsperspektivenUnterstützung des Ergebnistransfers durch Konzeption und Durchführung von Statusseminaren und WorkshopsPlanung und Betreuung innovationsunterstützender Maßnahmen, z. B. im Bereich ÖffentlichkeitsarbeitAbgeschlossenes Hochschulstudium der Physik, Promotion erwünschtVorkenntnisse im Bereich Quantenphysik / -technologien von VorteilFähigkeit, Schnittstellenmanagement mit verschiedenen Akteursgruppen zu gestaltenAusgeprägte Fähigkeit, komplexe Sachverhalte prägnant und verständlich darzustellenTeamfähigkeit und KommunikationsstärkeEngagement und DurchsetzungsvermögenSehr gute EnglischkenntnisseEine spannende Aufgabe an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und PolitikDie Möglichkeit, gestaltend bei der Entwicklung des Zukunftsfeldes Quantentechnologien mitzuwirkenPersönlichen Kontakt zu führenden Expert/innen, Firmen und InstitutionenEin hoch motiviertes und kollegiales TeamEine individuelle Einarbeitung sowie vielfältige Fort- und WeiterbildungsmaßnahmenFlexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, teilweise mobil zu arbeiten für eine eigenverantwortliche ArbeitsweiseEine gute VerkehrsanbindungEine zunächst auf zwei Jahre befristete Anstellung; eine Entfristung nach zwei Jahren ist vorgesehen
Zum Stellenangebot

Senior EMF Manager für Vantage Towers (m/w/d)

Fr. 23.07.2021
Düsseldorf
Als innovativer Technologie- und Dienstleistungskonzern steht Vodafone Deutschland für Kommunikation und Service aus einer Hand. Jede:r zweite Deutsche ist Vodafone-Kund:in - ob surfen, telefonieren oder fernsehen; ob Büro, Bauernhof oder Fabrik - die Vodafone-Technologie vernetzt jeden und alles, immer und überall. Bei Vodafone haben wir seit über 30 Jahren das Leben von Milliarden von Menschen verändert. 2021 wird Vodafone 5G für 20 Millionen Menschen ausbauen und bis 2022 zwei Drittel aller Deutschen mit Gigabit-Anschlüssen versorgen. Gemeinsam gestalten wir die Zukunft von morgen, denn wir sind bereit für die beste Zukunft aller Zeiten. Together we can. Bei uns kannst Du DU sein und dazugehören. Du kannst Inspiration teilen, neue Möglichkeiten entdecken, Dich weiterentwickeln und einen echten Unterschied machen. Tausch Dich mit Kolleg:innen in verschiedenen Netzwerken aus und lernt voneinander. Egal, ob Women4Women, Väternetzwerk oder LGBT: von unseren Netzwerken passt bestimmt auch eins für Dich. Denn wir machen keine Unterschiede zwischen Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung, Religion, ethnischer und sozialer Herkunft oder Behinderung. Sei bei uns ganz Du selbst. Vantage Towers ist Europas führende Tower Company. Unsere Infrastruktur und Technologien tragen dazu bei, Menschen, Unternehmen und Geräte wie nie zuvor miteinander zu verbinden. Wir kombinieren die Größe, Stabilität und Qualität unseres führenden Tower-Netzwerks mit der Agilität, dem Optimismus und der Energie eines Start-ups. Wir sind inspiriert von unseren Erfolgen in der Vergangenheit und begeistert von den Möglichkeiten, die sich in der Zukunft bieten. Werde Teil unserer Reise und treibe gemeinsam mit uns ein nachhaltig vernetztes Europa voran. Senior EMF Manager für Vantage Towers (m/w/d) Bringst Du ausgeprägte Kenntnisse des deutschen Marktumfeldes mit? Gelingt es Dir, intensive Beziehungen mit internen und externen Partnern aufzubauen, um die EMF Verpflichtungs-Strategie voranzutreiben? Bist Du bereit für den nächsten Schritt in Deiner Karriere? Dann werde Senior EMF Manager (m/w/d) bei unserer Tochtergesellschaft Vantage Towers AG und fungiere als zentraler Ansprechpartner in allen EMF Themen. Das Ziel Deiner Rolle ist es, die EMF Strategie sowie Richtlinien für alle internationalen Vantage Towers Märkte festzulegen, um die EMF-Konformität vor Ort zu berücksichtigen und Potenziale zu nutzen. Bist Du bereit die digitale Transformation Europas voranzubringen? Du leitest ein globales Team von EMF-Experten und treibst Innovation, Verbesserungen und die Verbreitung von Best Practices der Branche bei EMF-Compliance-Bewertungen in allen Märkten voran, um das Ziel von Vantage Towers, die Mieterquote zu erhöhen, zu unterstützen. Du agierst als zentrale Anlaufstelle in EMF-Angelegenheiten, indem Du Dein technisches EMF-Know-how den lokalen Märkten, insbesondere dem deutschen Markt, bereitstellst und darauf aufbaust (z. B. rund um EMF-Gesetzgebung, EMF-Tools (u.a. WWm, PreHCM), Prozesse). Du stellst sicher, dass alle Vantage Towers Standorte so gestaltet sind, dass die EMF-Kapazität vor Ort maximiert wird, um zukünftige Mietverträge oder MNO-Upgrades zu berücksichtigen. Du leitest und entwickelst Lösungen für schnelle EMF-Bewertungen an bestehenden Standorten, um lokale Märkte mit Mietverträgen zu unterstützen und auf digitalen Plattformen (TIMS, Digital Twin) aufzubauen. Du führst in Zusammenarbeit mit lokalen Märkten (gemäß den MSA- und Vantage-Richtlinien für die Gestaltung von Netzwerkstandorten) regelmäßige EMF-Konformitätsbewertungen durch, um eine klare Definition der Sperrzonen (EMF-Beschilderung) und die Ausrichtung der lokalen Märkte auf die globale EMF-Strategie sicherzustellen. Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Telekommunikation oder Physik Mindestens 5 Jahre relevante Erfahrung bei einem Mobilfunknetzbetreiber auf dem deutschen Markt oder einem Lieferanten im Bereich der Einhaltung elektromagnetischer Felder für Funkbasisstationen Gute Kenntnisse in Funkzugangstechnologien einschließlich 5G NR, LTE, UMTS und GSM mit breitem Verständnis der Antennenstrahlungsmuster Ausgezeichnete Kenntnisse der ICNIRP-Richtlinien und der WHO-Richtlinien zur Gewährleistung des Schutzes der Bevölkerung und der Arbeitnehmer Enge Beziehungen zu internen und externen Partnern zur Unterstützung der EMF-Engagement-Strategie (z.B. Regulierungsbehörden, Mobilfunknetzbetreiber, Industrie und Wissenschaft) Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (mind. C1 gemäß GER) Diese Stelle kann in Vollzeit oder vollzeitnaher Teilzeit (mind. 30 Stunden) ausgeübt werden.Wir besetzen diese Stelle für unsere Tochtergesellschaft Vantage Towers AG am Standort Düsseldorf. Attraktive Vergütung und überdurchschnittliche Zusatzleistungen Betriebliche Altersvorsorge - Umfassende Weiterbildung Individuelle Förderung Deiner Talente Flexible Arbeitszeitmodelle mit Teilzeit und Home Office Aktive Unterstützung bei der Kinderbetreuung und der Pflege von Angehörigen Vielfältige Gesundheitsangebote und - programme Internationale Karriere-Chancen und Austauschmöglichkeiten Bereit für das Neue, das Unerwartete, das Eindrucksvolle? Dann bewirb Dich mit Angaben zum frühestmöglichen Eintrittstermin und Deiner Gehaltsvorstellung jetzt online.
Zum Stellenangebot

PhD Position – Design and Implementation of Neuromorphic Systems for Machine Learning and Optimization

Do. 15.07.2021
Köln
Conducting research for a changing society: This is what drives us at Forschungs­zentrum Jülich. As a member of the Helmholtz Association, we aim to tackle the grand societal challenges of our time and conduct research into the possibilities of a digitized society, a climate-friendly energy system, and a resource-efficient economy. Work together with around 6,800 employees in one of Europe’s biggest research centres and help us to shape change! There exists a substantial gap between the computational abilities of modern computers and those of the brain. The new Peter Grünberg Institute – Neuromorphic Compute Nodes (PGI-14) – aims to close this gap and develop novel computing capabilities by incorporating some of the remarkable features found in biological brains. We aim to lower the energy consumption of today’s hardware while expanding our understanding of the fundamentals of computation. Practical application areas include machine learning, intractable NP-hard problems, scientific computing, and signal processing. We utilize novel technologies such as analog memories combined with modern CMOS elements to build practical circuits and integrated chips for end-to-end demonstrations in the laboratory. The institute has close collaborations with the new Peter Grünberg Institute – Neuromorphic Software Ecosystem (PGI-15) – as well as device, materials, circuit researchers and neuroscientists within other institutes at the Forschungszentrum Jülich. We are offering a PhD Position – Design and Implementation of Neuromorphic Systems for Machine Learning and Optimization Your Job: There are current openings for PhD students to build neuromorphic circuits and architectures for tackling challenging problems in optimization and machine learning. Your tasks within this project: Developing novel neuromorphic circuits and architectures tailored to problem classes in optimization and machine learning Using analog circuits, in-memory computing principles, and asynchronous operations to reduce energy and compute time Identify and address practical problems relevant to industry and perform benchmarking comparisons to the state of the art Work in a cross-disciplinary team environment to harness existing analog in-memory integrated circuits (IC) for lab experiments, while next-generation hardware is invented, designed, simulated, and fabricated Your Profile: Undergraduate and/or master’s degree in physics, electrical / electronic engineering, computer science, computer engineering, biology, neuroscience, or related fields Strong physics, mathematical, and engineering background; training in biology, neuroscience, and/or cognitive sciences is also sought Experience in the analysis and simulation of analog, digital, and/or mixed-signal circuits, including SPICE and related simulation tools, is helpful Experience with artificial neural networks and machine learning; some exposure to algorithmic concepts, computational complexity theory, and information theory will be helpful Previous experience with analog, non-volatile memories or other emerging device technologies is a plus Excellent communication skills and ability to work in a team are essential Please feel free to apply for the position even if you do not have all the required skills and knowledge. We may be able to teach you some of the missing skills! Our Offer: We work on cutting-edge research topics with a high potential to positively impact society. We offer ideal conditions for you to complete your doctoral degree: A world-leading, interdisciplinary and international research environment with state-of-the-art experimental equipment Opportunity to collaborate with a diverse and skilled set of colleagues in the field of neuromorphic and brain-inspired computing in order to grow as a young and curious researcher Flexible working hours and 30 days of annual leave A structured doctoral degree programme for you and your supervisors with comprehensive further training and networking in our doctoral researchers’ platform JuDocs Targeted services for international employees, e.g. through our International Advisory Service The position is initially for a fixed term of three years, with possible long-term prospects. Pay will be in line with 75% of pay group 13 of the Collective Agreement for the Public Service (TVöD-Bund) and additionally 60% of a monthly salary as special payment (“Christmas bonus”). Further information on doctoral degrees at Forschungszentrum Jülich including our other locations is available here. Forschungszentrum Jülich promotes equal opportunities and diversity in its employment relations. We also welcome applications from disabled persons. The job will be advertised until the position has been successfully filled. You should therefore submit your application as soon as possible. We look forward to receiving your application via our Online Recruitment System! Questions about the vacancy? Get in touch with us by using our contact form. Please note that for technical reasons we cannot accept applications via email. www.fz-juelich.de
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: