Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Physik: 13 Jobs in Poecking

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Elektrotechnik 6
  • Feinmechanik & Optik 6
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • It & Internet 1
  • Personaldienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Home Office möglich 3
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Physik

Ingenieur*in / Physiker*in für Regelungssysteme

Di. 23.11.2021
Gräfelfing
TOPTICA Photonics entwickelt, produziert und vertreibt seit über 20 Jahren weltweit High-End Laser und Lasersysteme für Wissenschaft, Forschung und Industrie. Wissenschaftler - darunter zahlreiche Nobelpreisträger - und Industriekunden vertrauen den außergewöhnlichen Spezifikationen der TOPTICA-Laser.Hohe Motivation und Eigenverantwortung im Dienste des Kunden prägen die Firmenphilosophie des privat geführten "Hidden Champion", welche von den derzeit 370 Mitarbeitern mit großem Engagement gemeinsam gelebt wird.Zur Verstärkung unseres Teams „Regelungstechnik und Signalverarbeitung“ im Bereich Research & Development suchen wir ab sofort bzw. nach Vereinbarung – in Vollzeit – einenIngenieur*in / Physiker*in für RegelungssystemeDesign und Entwicklung von Stabilisierungs- und Optimierungsverfahren in komplexen Lasersystemen für den wissenschaftlichen und industriellen MarktLösen technologischer Herausforderungen in den Bereichen Regelungstechnik, Messtechnik und Signalverarbeitung in einem kreativen UmfeldBegleitung der Produktentstehung von der Idee über den Entwurf und die Bewertung von Konzepten bis hin zur Einführung geeigneter Konzepte in SerienprodukteZusammenarbeit mit multidisziplinären Entwicklungsteams (Lasertechnik, Elektronik, Software, Mechanik)Demonstration neuer Technologien in FunktionsprototypenPflege aktueller Produkte und deren marktorientierte Weiterentwicklungein abgeschlossenes Studium der Physik, Elektrotechnik/Regelungstechnik oder einen vergleichbaren Abschlussmehr als 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung, gerne auch im Rahmen einer Promotionfundierte Kenntnisse im Bereich der klassischen Regelungstechnik, Signalverarbeitung und Messtechnikeinen Hintergrund im Bereich Lasertechnik/Optikpraktische Erfahrung im Einsatz von Modellierungs- und Simulationswerkzeugen (z. B. Python, Matlab/Simulink)ein gutes Verständnis für physikalische Zusammenhänge und ein hohes Maß an TransferkompetenzSpaß an praktischer Laborarbeit, hochtechnologischen Herausforderungen und packen gerne mit aneine ausgeprägte Teamplayer-Mentalität und große EigenmotivationBegeisterungsfähigkeit und Lernbereitschafteine Herausforderung mit Eigenverantwortung in einem hochtechnologischen Umfeldein motiviertes, kollegiales und sympathisches Teameine gemeinschaftsorientierte Unternehmenskultur und kurze Entscheidungswegeeine familiäre Arbeitsatmosphäre mit regelmäßigen Mitarbeiterevents (Sommer- und Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Wies’n, wonder.me ...)flexible Gestaltung Ihrer Arbeit durch mobiles Arbeitendiverse kostenfreie Getränke und frisches Obst30 Urlaubstage im Jahr und zusätzlich zwei freie Tage am 24.12. und 31.12.betriebliche Altersvorsorge und weitere Sozialleistungen wie VWL etc.individuelle Einarbeitung mit Patensystem*(m/w/d)
Zum Stellenangebot

Physiker (m/w/d) Uni/FH

Di. 23.11.2021
Gräfelfing
TOPTICA Photonics entwickelt, produziert und vertreibt seit über 20 Jahren weltweit High-End Laser und Lasersysteme für Wissenschaft, Forschung und Industrie. Wissenschaftler - darunter zahlreiche Nobelpreisträger - und Industriekunden vertrauen den außergewöhnlichen Spezifikationen der TOPTICA-Laser.Hohe Motivation und Eigenverantwortung im Dienste des Kunden prägen die Firmenphilosophie des privat geführten "Hidden Champion", welche von den derzeit 370 Mitarbeitern mit großem Engagement gemeinsam gelebt wird.Zur Erweiterung unseres Bereiches „NLO Production & Customized Solutions“ innerhalb der Produktion, in dem wir sowohl kundenspezifische als auch leistungsstarke, auf nichtlinearer Optik basierende Lasersysteme im Sichtbaren und im UV fertigen, suchen wir ab sofort bzw. nach Vereinbarung - in Vollzeit - einenPhysiker (m/w/d) Uni/FHAufbau von kompletten Lasersystemen für weltweit führende Forschungsinstitute und Industriekunden, u. a. aus den Bereichen Quantentechnologie und Materialbearbeitung (Lithographie und Holographie) sowie Atomphysik und MaterialwissenschaftVerantwortung für die Terminplanung, Fertigungsplanung und Qualitätsprüfungpersönliche Installation vor Ort sowie Schulung und Training der KundenVerantwortung für die kontinuierliche Verbesserung der Produkte und deren Herstellungsprozesses – auch im Rahmen kleinerer Projekteeine fundierte theoretische Ausbildung – vorzugsweise im Umfeld der Lasertechnik / Photonikein Herz für die Praxis und die Arbeit an komplexen Gerätennach Möglichkeit bereits Erfahrung im Aufbau von Lasersystemen, z. B. im Rahmen Ihrer Bachelor- und/oder Masterarbeit, gerne auch Promotionidealerweise Stärken in Optik, Elektronik und FeinmechanikFreude daran, international zu reisen und auf Englisch zu kommuniziereneinen sehr abwechslungsreichen und anspruchsvollen Job am Puls der Zeit in einem stabil wachsenden Unternehmeneine individuelle Einarbeitung mit Patensystemein kollegiales, sympathisches und motiviertes Team mit flachen Hierarchieneine gemeinschaftsorientierte Unternehmenskultur und kurze Entscheidungswegeeine familiäre Arbeitsatmosphäre mit regelmäßigen Mitarbeiterevents (Sommer- und Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Wies’n – in heutigen Zeiten auch online ...)30 Urlaubstage im Jahr und zusätzlich zwei freie Tage am 24.12. und 31.12.eine betriebliche Altersvorsorge und weitere Sozialleistungen wie VWL etc.kostenfreie Getränke wie Wasser, Kaffee oder Spezi sowie frisches Obst
Zum Stellenangebot

IP Manager (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit

Di. 23.11.2021
München
INTERDISZIPLINÄR, FUNDIERT, LANGFRISTIG Die Bayerische Patentallianz (BayPAT) befindet sich direkt an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Neue, innovative Technologien aus unseren 33 Partner-Institutionen geben uns die Möglichkeit, am Puls der Zeit mitzuwirken und die Zukunft von morgen mitzugestalten. Um dies weiter intensivieren zu können, suchen wir Verstärkung! IP MANAGER (M/W/D) in Vollzeit oder Teilzeit Durchführen von Recherchen zum Stand der Technik Erstellen von Kurzgutachten zu Erfindungen im Hinblick auf deren Patentfähigkeit Entwerfen von Patentierungsstrategien Begleiten von nationalen und internationalen Schutzrechtsverfahren Überwachen von Fristen und Kosten laufender Schutzrechtsverfahren Enge Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern unserer Partner-Institutionen Abgeschlossenes naturwissenschaftlich-technisches Studium (vorzugsweise Physik, Maschinenbau, Elektrotechnik) Schnelle Auffassungsgabe, insbesondere für komplexe Zusammenhänge aus unterschiedlichen Themengebieten Selbstständigen, strukturierten Arbeitsstil Stilsicheren mündlichen und schriftlichen Ausdruck in Deutsch Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift Vorzugsweise Grundkenntnisse im gewerblichen Rechtsschutz Dynamisches Team mit professionellen, engagierten Kollegen und hohem Teamzusammenhalt Kurze Kommunikations- und Entscheidungswege Flexible Arbeitszeitmodelle Attraktive und leistungsgerechte Bezahlung Betriebliche Altersvorsorge Unbefristetes Anstellungsverhältnis Interne und externe Weiterbildung, abgestimmt auf die eigenen Bedürfnisse
Zum Stellenangebot

Physiker/ Mathematiker/ Naturwissenschaftler als Berater (m/w/d)

Mo. 22.11.2021
Berlin, Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, Leipzig, München, Stuttgart
Als Berater für Business IT-Transformationen gestalten wir mit über 600 Mitarbeiter:innen die IT führender Finanzdienstleister und Industrieunternehmen. Als verlässlicher Partner schaffen wir mit unseren Kunden wie z.B. Deutsche Bank, BMW, Daimler, GLS und Deutsche Bahn die Basis für deren Business von Morgen. Wir zählen seit Jahren zu den wachstumsstärksten Unternehmensberatungen Deutschlands.Nach dem Abschluss deiner Promotion oder deines Masters steigst du bei uns als (Senior) Consultant ein. Mit der passenden Projektauswahl, einem Mentor oder einer Mentorin und Einstiegstrainings sorgen wir dafür, dass du schnell auf dem Projekt ankommst und on the job das für deine Themen erforderliche Wissen erlangst. Du übernimmst zunehmend Verantwortung, bekommst regelmäßig Feedback und Coaching durch den Projektverantwortlichen und wir definieren gemeinsam deinen Entwicklungspfad. An diesen Themen arbeitest du typischerweise: Strategische Geschäftsmodelle zur Innovation und Effizienzsteigerung gemeinsam mit wesentlichen Entscheidern beim Kunden erarbeiten Je nach gewünschtem Fokus: fachliche oder technische Herausforderungen analysieren und Lösungsansätze entwickeln Im Programm-Management erste Steuerungsaufgaben für Transformationen und in IT-Umsetzungsprojekten übernehmen Sehr guter Hochschulabschluss in Physik, Mathematik oder einem anderen naturwissenschaftlichen Studiengang Interesse an strategischen Fragestellungen großer Konzerne, u.a. im Digitalisierungskontext Überdurchschnittliches Abstraktionsvermögen, Teamgeist und analytische Denkweise Sich nach eigenen Interessen entwickeln und die passenden Projekte dafür bekommen In interdisziplinären Projektteams zusammenarbeiten und von erfahrenen Kolleg:innen lernen - aus der Physik, über die Informatik bis zur Wirtschaftswissenschaft Unser 4-3-1 Prinzip: 4 Tage beim Kunden, max. 3 Nächte am Projektstandort und freitags an Ihrem Heimatstandort - Berlin, Bonn, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart oder Wien
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in auf dem Gebiet Analytische Sensorik

Mo. 22.11.2021
München
WIR, DAS FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR TRANSLATIONALE MEDIZIN UND PHARMAKOLOGIE ITMP, BIETEN IHNEN ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT IM GROSSRAUM MÜNCHEN EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN AUF DEM GEBIET ANALYTISCHE SENSORIK Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Entwicklungen im Bereich Sensorintegration in der Bioanalytik Prototyping von Messaufbauten Zusammenarbeit mit der Werkstatt 3D-Druck Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium und erfolgreich abgeschlossene Promotion der Fachrichtung Angewandte Physik oder einer vergleichbaren Ingenieurwissenschaft mit den Schwerpunkten Elektronik, Optik oder Medizintechnik Fundierte praktische Erfahrung in Optik, Sensor-Prototyping, Mikro- und Nanofabrikation, Plasmonik oder Aerosolwissenschaft im Anschluss an die Promotion Großes Interesse an neuen technischen Entwicklungen und Herausforderungen, insbesondere im Bereich Sensor- und Messtechnik Zielorientierte, motivierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eigenständiges und eigenverantwortliches Arbeiten Mitwirkung bei der Gründung und dem Aufbau eines neuen Instituts mit dem Schwerpunkt Pandemieprävention Arbeiten mit Material bis zur Gefahrenstufe BSL3 einschließlich BSL3-Aerosolforschung Kollegiales Zusammenarbeiten in einem motivierten Team Interessante und abwechslungsreiche Projekte Unterstützung bei Weiterbildung und Zusatzqualifikation Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist bis zum 30.06.2026 befristet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in auf dem Gebiet Analytische Sensorik

Mo. 22.11.2021
München
CALLING ALL FUTURE EXPERTS IN CHEMISTRY! MAKE THE MOST OF YOUR TALENTS BY JOINING THE ANALYTICS-TEAM AT FRAUNHOFER IN THE GREATER MUNICH AREA. POSTS ARE IMMEDIATELY AVAILABLE FOR: POSTDOCTORAL SCIENTIST IN ANALYTICAL SENSORY SCIENCE Fraunhofer is Europe’s largest application-oriented research organization. Our research efforts are geared entirely to people’s needs: health, security, communication, energy and the environment. As a result, the work undertaken by our researchers and developers has a significant impact on people’s lives. We are creative. We shape technology. We design products. We improve methods and techniques. We open up new vistas. Developments in the field of sensor integration in bioanalysis Prototyping of measurement setups Cooperation with the workshop 3D printing PhD in Applied Physics, Electronic, Optical, Biomedical Engineering or related disciplines At least 3 years of hands-on experience in preferably more than one area such as optical engineering, sensor prototyping, micro- and nanofabrication, plasmonics or aerosol science Excellent English communication skills, including the ability to work with colleagues from different disciplines Fascinating work environment in a young, motivated, multidisciplinary team Brand new state-of-the-art laboratory equipment Take part in the founding and development of a new institute working in the field of pandemic preparedness Work up to BSL 3, including BSL 3 aerosol research Appointment, remuneration and social security benefits based on the public-sector collective wage agreement (TVöD). The position is initially limited to June 30th, 2026. In case of identical qualifications, preference will be given to severely disabled candidates. We would like to point out that the chosen job title also includes the third gender. The Fraunhofer-Gesellschaft emphasises gender-independent professional equality.
Zum Stellenangebot

Physiker, Mathematiker, Informatiker, Natur-, Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaftler als Consultant (m/w/d)

So. 21.11.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München
d-fine ist ein europäisches Beratungsunternehmen mit über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, das an acht Standorten in vier Ländern vertreten ist. Im Fokus liegen quantitative Fragestellungen rund um Data Analytics, Data Science, Modellierung und der Aufbau nachhaltiger technologischer Lösungen. Der Beratungsansatz von d-fine basiert auf langjähriger Praxiserfahrung und dynamischen Teams mit klarer analytischer und technologischer Prägung. Starten Sie Ihre Karriere bei d-fine als Physiker, Mathematiker, Informatiker, Natur-, Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaftler als Consultant (m/w/d). Sie haben dabei die Wahl zwischen der klassischen Beratungstätigkeit mit on-site und remote Projekteinsätzen für Kunden in ganz Europa und gleichzeitig flexibler Wohnortwahl in Deutschland („Blue“) und der regionalen Karriere an einem unserer Bürostandorte mit ausschließlich heimatnahmen Einsätzen („Orange“) oder überschaubarer Reisetätigkeit („Orange Flex“).Fachliche Konzeption von Modellen, Methoden, Prozessen sowie Design und Umsetzung technologischer Lösungen in allen Wirtschaftsbereichen und im Public-Sektor: Einsatz von Data-Science-Methoden Betriebswirtschaftliche Analysen und Simulationen Konzeption, Implementierung und Validierung mathematischer Modelle Verwendung moderner Technologien wie Machine Learning oder Big Data Lösungen Agile Full-Stack-Programmierung von anspruchsvollen Lösungen Fachliche Analyse und Umsetzung regulatorischer Vorgaben Analyse, Konzeption und Digitalisierung von Prozessen Auswahl, Parametrisierung und Integration von Systemen Herausragender Universitätsabschluss (Master/Promotion) in Physik, Mathematik, Informatik oder Natur-, Ingenieurs- oder Wirtschaftswissenschaften mit entsprechend quantitativ, analytisch oder technologisch ausgerichteter Vertiefungsrichtung Überdurchschnittliche mathematische Fähigkeiten und hohes Technologieverständnis Exzellente Kommunikationsfähigkeiten, hohe Teamfähigkeit sowie große Einsatzfreude Bereitschaft zur permanenten Weiterentwicklung und Erarbeitung neuer Themenfelder Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Unsere Mitarbeiter sollen sich bei uns wohlfühlen und langfristig motiviert sein. Daher bieten wir Ihnen eine vielfältige Auswahl an Benefits und Zusatzleistungen: Flexibilität durch die innovativen d-fine Arbeitsmodelle „Blue“ und „Orange“, bzw. "Orange Flex" Keine Festlegung auf ein Tätigkeitsfeld oder Kundensegment Ein attraktives Karriere- und Gehaltsmodell Abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben Frühzeitige Verantwortung und kurze Entscheidungswege Ein internationales und kollegiales Umfeld mit offener Kommunikation Freies Zeitkontingent für individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der „d-fine Academy“ oder für Forschungsprojekte im „d-fine e.lab“ Vielfältige Zusatzleistungen wie z. B. 30 Tage Urlaub, Betriebliche Altersvorsorge, Mobilitätsprogramm, Zuschuss zur Fitnessmitgliedschaft, flexible Teilzeitmodelle, Mobile Work Policy, Firmenevents und vieles mehr!
Zum Stellenangebot

Physiker (m/w/d) mit Schwerpunkt Frequenzkämme für den Bereich Forschung und Entwicklung

So. 21.11.2021
Planegg
Die Menlo Systems GmbH zählt seit ihrer Gründung vor 20 Jahren zu den Weltmarktführern auf dem Gebiet der optischen Präzisionsmessungen mit Licht und Lasern. Basierend auf der mit dem Nobelpreis ausgezeichneten Frequenzkammtechnologie stellen wir für unsere Kunden weltweit Lasersysteme bereit, die Anwendungen mit höchster Präzision und Genauigkeit ermöglichen. Die Systeme werden hauptsächlich in der Metrologie und Spektroskopie, in optischen Uhren, in der Quantentechnologie und in Quantencomputern, sowie in Materialprüfung und 3D-Druck eingesetzt. Zu unseren Kunden gehören führende Forschungseinrichtungen und Hightech-Unternehmen weltweit. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie Sie unser Wachstum mit. Zur Verstärkung unseres Teams in der Frequenzkammentwicklung an unserem Hauptstandort in Martinsried bei München suchen wir Sie ab sofort als Entwicklungsingenieur Frequenzkämme (m/w/d) Aktive Mitarbeit in der Systemkonzeptionierungsphase in Zusammenarbeit mit Kunden, Partnern, Produktmanagern und Systemingenieuren, eine leitende Rolle bei der Realisierung kundenspezifischer Systeme: Planung, Aufbau/Integration, Test und Dokumentation von Baugruppen und Gesamtsystemen, Termin- und Ressourcenplanung in Absprache mit Gruppen- und Linienleitern Kommunikation mit Kunden, externen Partnern und ggf. Zulieferern. ein abgeschlossenes Studium der Physik, Elektrotechnik, oder einem vergleichbaren Studiengang (gerne auch mit Promotion), gute Kenntnisse in mindestens einem der folgenden Bereiche: Lasertechnik, Photonik, Quantenoptik, Regelungs- und Steuerelektronik,   Freude an der Kommunikation und der Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern, strukturierte, präzise, lösungs- und kundenorientierte Arbeitsweise Kenntnisse im Projektmanagement sind vorteilhaft. einen sicheren Arbeitsplatz sowie eine unbefristete Festanstellung mit anspruchsvollen Aufgaben, eine Vergütung, die Sie am Unternehmenserfolg teilhaben lässt, sowie ein Modell zur betrieblichen Altersvorsorge, eigenverantwortliches Arbeiten in einem hochmotivierten und kollegialen Team mit Gestaltungsfreiraum und flexiblen Arbeitszeiten, kostenlose Getränke und Obst, Jobticket oder JobRad sowie Mitarbeiterevents.
Zum Stellenangebot

Application Scientist Quantum Technologies

So. 21.11.2021
München
Zurich Instruments is a technology leader in advanced test and measurement instruments and a pioneer in quantum computing control systems. Our products are used by the most ambitious scientists and engineers around the world. In 2018 we launched the first-ever commercial Quantum Computing Control System (QCCS) to accelerate the progress of the community towards impactful quantum computers. At present, we have several projects with leading groups and companies to extend the capabilities and reach of our QCCS. To develop further our customer base and ensure successful adoption by our customers, we are looking to grow our Marketing & Sales team in Munich. Establish new customer contacts and maintain existing ones, securing future sales mainly related to quantum computing Represent Zurich Instruments at trade shows and visit customers worldwide with a focus on Germany Provide application-specific customer support, including on-site system integration Refine key product features of our arbitrary waveform generators, quantum analyzers and other quantum stack products, thus helping to strengthen and secure Zurich Instruments’ position as a technology leader Perform acceptance testing of the QCCS to meet scientific requirements Produce material such as product documentation, website content, blog posts, application notes, videos, etc. PhD in Physics with relevant background in quantum technologies Solid scientific track record with years of practical lab experience, including RF/microwave signal generation and measurement Experience in controlling and automating complex experiments, preferentially with Python Sales experience and/or an interest to develop your skills in this area Excellent oral and written communication skills; fluency in English is a must Entrepreneurial spirit and know-how of basic marketing strategies are an advantage We offer a diverse work environment in an international high-tech arena with an open and transparent company culture where personal development forms the basis of our success. We thrive on cooperation and support distributed decision-making that allows everyone to take responsibility and generate substantial impact from the start and on many levels.
Zum Stellenangebot

Ingenieur Prüftechnik E-Antrieb / Hochvoltspeichersystem (w/m/x)

Sa. 20.11.2021
München
Mit unseren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad sind wir einer der weltweit führenden Premium-Hersteller von Automobilen sowie Motorrädern und darüber hinaus Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Unser Team besteht weltweit aus rund 120.000 Mitarbeitern, die alle eines gemeinsam haben: Leidenschaft! Um auch weiterhin Pionierarbeit leisten zu können, sind wir ständig auf der Suche nach Visionären und kreativen Köpfen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen und die technologischen Herausforderungen unserer Zeit angehen. Für den Unternehmensbereich Engineering am Standort München suchen wir Sie als Ingenieur Prüftechnik E-Antrieb / Hochvoltspeichersystem (w/m/x) AUTOS BAUEN KÖNNEN VIELE. MOBILITÄT NEU ERFINDEN NICHT. TEILEN SIE IHRE LEIDENSCHAFT. Mit Leidenschaft fängt bei BMW alles an. Sie macht aus einem Beruf eine Berufung. Sie treibt uns an, Mobilität immer wieder neu zu erfinden und innovative Ideen auf die Straße zu bringen. Begeisterung für das gemeinsame Projekt macht aus einem Team eine feste Einheit, in der jede Meinung geschätzt wird. Denn nur wenn Expertenwissen, hochprofessionelle Abläufe und Spaß bei der Arbeit zusammenkommen, lässt sich gemeinsam Zukunft gestalten. Wofür Ihr Herz auch schlägt - in der BMW Group finden Sie weltweit eine Vielzahl von Unternehmensbereichen und Tätigkeitsfeldern, in denen Sie Ihre fachliche Leidenschaft mit uns teilen können. In unserem Pilotwerk für Elektromobilität entwickeln wir Produktions- und Testsysteme für verschiedene Komponenten des E-Antriebs, testen diese in der Praxis durch Produktion kleinerer Stückzahlen und sichern somit die zukünftige Produktionstechnologie der BMW Serien-Werke ab. An dieser spannenden Schnittstelle zwischen Entwicklung und Produktion suchen wir Verstärkung im Bereich Prüftechnik. Produktseitig liegt Ihr Fokus dabei v.a. auf Hochvoltspeichersystemen, bedarfsweise bringen Sie Ihr Know-how auch bei anderen Komponenten ein.   Was erwartet Sie? Sie entwickeln und optimieren geeignete Messverfahren, um die Produktions- und Produktqualität in unserem Pilotwerk E-Antrieb sicherzustellen. Dabei verantworten Sie Komponenten für die aktuelle und die zukünftige Generation an Energiemodulen, Hochvoltspeichern sowie E-Antrieben. Gemeinsam mit Ihren Kolleg:innen der Technologieentwicklung stellen Sie ein durchgängiges Prüfsystem für alle Komponenten sicher und entwickeln dieses stetig weiter. Sie analysieren auftretende Fehler und treiben somit den KVP-Prozess zu Prüf- und Messverfahren voran. Durch die Ergebnisse Ihrer Arbeit nehmen Sie Einfluss auf technisch notwendige Anpassungen im Produktionsprozess und gestalten diese maßgeblich mit. Das hochdynamische Umfeld der Elektromobilität mit großen Herausforderungen bzgl. Produktanforderungen macht Ihre Aufgabe dabei besonders spannend.   Was bringen Sie mit? Studienabschluss in Elektrotechnik, Physik oder vergleichbare Qualifikation. Einschlägige Erfahrung im Bereich Produktion oder Prüftechnik von E-Antriebskomponenten. Idealerweise mehrjährige Erfahrung im Bereich von HV-Systemen. Gute Kenntnisse in der Prüftechnologien, insb. elektrischen Prüfverfahren. Gute Kenntnisse im Bereich E/E (Steuergeräte, Diagnose, Bordnetzzugang). Fundierte Erfahrungen im Qualitäts- und Projektmanagement. Verhandlungssichere Deutsch- & Englischkenntnisse.   Sie sind ein/e echte/r  "Macher/in", packen Dinge gern selbstständig an und haben Lust, in einem innovativen Umfeld die Mobilität von morgen aktiv mitzugestalten? Bewerben Sie sich jetzt!   Was bieten wir Ihnen? 30 Urlaubstage.                                            Attraktive Vergütung. BMW & MINI Angebote. Flexible Arbeitszeitgestaltung. Hohe Work-Life Balance. Karriereentwicklung. Mobilitätsangebote. Und vieles mehr siehe bmw.jobs/waswirbieten   Startdatum: ab sofortAnstellungsart: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Ansprechpartner: Barbara Grümpel BMW Group Recruiting Team +49 89 382-17001
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: