Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Physik: 7 Jobs in Quickborn

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • It & Internet 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medizintechnik 1
  • Recht 1
  • Transport & Logistik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 4
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
Physik

Produktmanager Mess- und Prozesstechnik (m/w/d)

Di. 14.09.2021
Wedel
Die TRIOPTICS GmbH ist ein international ausgerichtetes Unternehmen mit seinem Stammsitz in Deutschland und Tochtergesellschaften in China, Frankreich, Japan, Korea, Singapur, Taiwan und den USA. Händler vertreiben TRIOPTICS Produkte in Indien, Israel, Russland, Türkei, Vereinigtes Königreich und Vietnam.TRIOPTICS bietet weltweit das umfangreichste Portfolio an optischer Mess-, Prüf- und Fertigungstechnik für die Entwicklung, Qualitätssicherung und Produktion. Unsere Expertise reicht von der Prüfung einzelner Optikkomponenten bis zur Montage und Test komplexer Kamerasysteme. TRIOPTICS Produkte werden in allen Branchen eingesetzt, die sich mit der Herstellung, Prüfung und Anwendung optischer Baugruppen befassen. Dazu gehören insbesondere die Konsumgüterindustrie, der Automotive-Bereich, die Medizinoptik sowie die Luft- und Raumfahrt.Seit 2020 ist TRIOPTICS Teil der Jenoptik Gruppe in der Sparte Light & Optics. Die Jenoptik AG ist ein weltweit tätiges Hightech-Unternehmen mit rund 4.100 Mitarbeitern und dem Geschäftsschwerpunkt Optische Technologien. Management des Produktportfolios Betreuung der Produkte über den gesamten Produktlebenszyklus Einleitung von Maßnahmen zur Optimierung des Produktportfolios hinsichtlich Qualität und Wirtschaftlichkeit Laufende Kontrolle und Prognosen der Umsatz-, Deckungsbeitrags- und Marktanteilsentwicklung der Produkte Preispositionierung in Zusammenarbeit mit dem Vertrieb Abkündigung von Produkten Beobachtung des Marktes und des Wettbewerbes Marktkenntnisse systematisch durch Nutzung unterschiedlicher Informationsquellen aufbauen, insb. durch Auswertung von Kundenkontakten Ausarbeitung von Produktstrategien und Entwicklungs-Roadmaps zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit der Produkte Erkennen von Markttrends Planung und Priorisierung von Produktentwicklungen Erstellung von Lastenheften für neue Produktentwicklungen Erstellung von Roadmaps für Neuentwicklungen und ihre Markteinführung Strategische Bewertung von Kundenanfragen bzgl. Marktpotential, Einordnung in Produktportfolio und Wirtschaftlichkeit Ansprechpartner für Vertrieb, Service und Kunden in allen produktspezifischen Fragen Abgeschlossenes Studium in Physik, physikalischer Technik, technische Optik oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung in der Messtechnik, idealerweise in der technischen Optik Kenntnisse Feinwerktechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik Sehr gute Kenntnisse und Deutsch und Englisch Sicherer Umgang mit MS Office Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint) Bereitschaft zu internationalen Dienstreisen Ein sicherer Arbeitsplatz und hervorragende Entwicklungs- und Karriereperspektiven in einem wachsenden Unternehmen mit flachen Hierarchien Es erwartet Sie eine Ihrer Qualifikation entsprechende und erfolgsorientierte Vergütung und ein ausgezeichnetes Weiterbildungsangebot Eine Unternehmenskultur, in der es Spaß macht Ideen, Kraft und Initiative einzubringen Wir bieten Ihnen eine thematisch außergewöhnlich umfassende Herausforderung im Bereich modernster Spitzentechnologie in einem weltweit agierenden Unternehmen Sie erhalten die Chance, zukunftsweisende Entwicklungen in der optischen Messtechnik auf höchstem Niveau und unter erstklassigen technischen Bedingungen mitzugestalten und sich dadurch stets auf dem neuesten Stand der Technik im Bereich der Optik zu bewegen Neben einer fachlichen Einarbeitung bieten wir unternehmensweite, einheitliche Einführungsveranstaltungen an Arbeitgeberbeitrag/-zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Monatliche Sachzuwendung in Höhe von € 44,00 Kindergartenzuschuss, Kooperation mit „Notfallmamas“ Zuwendungen für besondere private Anlässe (z. B. Hochzeit) Jubiläumsprämien ab fünf Jahren Unternehmenszugehörigkeit Job-Ticket (HVV-Proficard) Fahrradleasing Kostenloser Mitarbeiterparkplatz Fitnessraum mit modernster Ausstattung zur freien Nutzung Betriebskantine Dachterrasse mit Blick auf die Elbe
Zum Stellenangebot

Specialist (m/w/divers) Non Functional Test (Load- and Performance Test)

Di. 14.09.2021
Hamburg
Die Hamburg Süd ist eine starke Marke in der internationalen Logistikdienstleistungsbranche. Das Know-how und das Engagement ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen die Hamburg Süd zu einer erfolgreichen Containerreederei, die weltweit für Qualität, ausgezeichneten Kundenservice und persönliche Ansprechpartner in über 250 Büros in mehr als 100 Ländern steht. Durch die Zugehörigkeit zur Maersk Gruppe - dem Weltmarktführer in der internationalen Linienschifffahrt - haben Kunden der Hamburg Süd darüber hinaus Zugang zum weitreichendsten Liniennetzwerk und zur größten Schiffsflotte weltweit. Zur Verstärkung unseres Bereichs Information Technology & Services suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen motivierten und weltoffenen Specialist (m/w/divers) Non Functional Test (Load- and Performance Test) Führen eines Offshore-Testteams von 6 Personen Vorbereiten und Durchführen der verschiedenen nicht-funktionalen Testarten (Performance-, Last-, Stress-, technische Tests) Anforderungen interner Kunden zusammentragen Vorbereiten der Testumgebung und der Testdaten Planen des Testansatzes für Cloud-Anwendungen in Kombination mit On-Premise-Systemen Teilnahme an Technologie-/Strategiegruppen und Praxisgruppen (Community of Practice) Beraten der internen Kunden zum nicht-funktionalen Testansatz Erstellen von Teststatusberichten Universitäts-/ FH-Diplom/ Master in Informatik, Physik, Mathematik oder vergleichbar Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Last- und Performancetest Erfahrung mit Cloud-Anwendungen und Architekturen Sehr gute Kenntnisse der Tools wie NeoLoad, Jmeter, Instana Hohes Maß an analytischen Fähigkeiten Kenntnisse in Qualitätssicherungsprozessen Fortgeschrittener ISTQB-Level wünschenswert Kenntnisse in der Schifffahrtsbranche vorteilhaft Starke Kommunikationsfähigkeiten und Teamorientierung Fließende Englischkenntnisse International geprägtes und modernes Arbeitsumfeld Kontinuierliche und individuelle Fortbildungsprogramme Leistungsgerechte Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen Arbeitsplatz in der Hamburger City
Zum Stellenangebot

Physiker/ Mathematiker/ Naturwissenschaftler als Berater (m/w/d)

Mo. 13.09.2021
Berlin, Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, Leipzig, München, Stuttgart
Als Berater für Business IT-Transformationen gestalten wir mit über 600 Mitarbeiter:innen die IT führender Finanzdienstleister und Industrieunternehmen. Als verlässlicher Partner schaffen wir mit unseren Kunden wie z.B. Deutsche Bank, BMW, Daimler, GLS und Deutsche Bahn die Basis für deren Business von Morgen. Wir zählen seit Jahren zu den wachstumsstärksten Unternehmensberatungen Deutschlands.Nach dem Abschluss deiner Promotion oder deines Masters steigst du bei uns als (Senior) Consultant ein. Mit der passenden Projektauswahl, einem Mentor oder einer Mentorin und Einstiegstrainings sorgen wir dafür, dass du schnell auf dem Projekt ankommst und on the job das für deine Themen erforderliche Wissen erlangst. Du übernimmst zunehmend Verantwortung, bekommst regelmäßig Feedback und Coaching durch den Projektverantwortlichen und wir definieren gemeinsam deinen Entwicklungspfad. An diesen Themen arbeitest du typischerweise: Strategische Geschäftsmodelle zur Innovation und Effizienzsteigerung gemeinsam mit wesentlichen Entscheidern beim Kunden erarbeiten Je nach gewünschtem Fokus: fachliche oder technische Herausforderungen analysieren und Lösungsansätze entwickeln Im Programm-Management erste Steuerungsaufgaben für Transformationen und in IT-Umsetzungsprojekten übernehmen Sehr guter Hochschulabschluss in Physik, Mathematik oder einem anderen naturwissenschaftlichen Studiengang Interesse an strategischen Fragestellungen großer Konzerne, u.a. im Digitalisierungskontext Überdurchschnittliches Abstraktionsvermögen, Teamgeist und analytische Denkweise Sich nach eigenen Interessen entwickeln und die passenden Projekte dafür bekommen In interdisziplinären Projektteams zusammenarbeiten und von erfahrenen Kolleg:innen lernen - aus der Physik, über die Informatik bis zur Wirtschaftswissenschaft Unser 4-3-1 Prinzip: 4 Tage beim Kunden, max. 3 Nächte am Projektstandort und freitags an Ihrem Heimatstandort - Berlin, Bonn, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart oder Wien
Zum Stellenangebot

Mathematiker/Mathematikerin / Physiker/Physikerin für die Unternehmensberatung (w/m/d)

So. 12.09.2021
Freiburg im Breisgau, Hamburg, Hannover, Karlsruhe (Baden), Kiel, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Münster, Westfalen
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Als Mathematiker/Mathematikerin oder Physiker/Physikerin erwartet Dich bei KPMG eine Vielzahl an spannenden Projekten. Vom Start-Up über Familienunternehmen bis hin zu großen Finanzdienstleistungen, in der Beratung von Unternehmen unterschiedlichster Größen und Branchen kannst Du Deine analytischen Fähigkeiten voll einbringen. Mit Deinem Know-how hilfst Du unseren Kunden und Kundinnen, die besten Entscheidungen für ihr Unternehmen zu treffen. Du willst Dich jeden Tag neuen Herausforderungen stellen und setzt auf stetige Veränderung statt Stillstand? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Gemeinsam mit Deinem Team übernimmst Du anspruchsvolle Beratungsprojekte. Hierbei kannst Du schon früh Verantwortung übernehmen.  Deine mathematischen Skills setzt Du bei der Lösung von Analyseproblemen ein – meist mit betriebs- oder finanzwirtschaftlichem Hintergrund. Dabei entwickelst Du fortlaufend neue Analysemethoden, um große Datenmengen optimal prüfen und interpretieren zu können. Big Data bereitet Dir keine Kopfschmerzen, Du erkennst mithilfe von Data Mining, Predictive Analytics und Machine Learning Methoden Muster und leitest daraus Prognosen für die Zukunft ab. Zudem leistest Du einen wichtigen Beitrag bei der Digitalisierung und Optimierung der Prozesse unserer Kunden. Du hast Dein Studium der Mathematik oder Physik abgeschlossen. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen Schwerpunkt in Finanzmathematik und/oder Programmierung gelegt.  Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du hast eine strukturierte Denkweise, erkennst komplexe Zusammenhänge und löst Probleme auf kreative Weise. Bei Bedarf bist Du bereit, von Montag bis Donnerstag innerhalb Deutschlands zu reisen, um unsere KundInnen auch vor Ort beraten zu können. Deutsch beherrschst Du auf C1-Niveau und Englisch auf B2-Niveau. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit.   Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Engineer Metrology (m/w/d)

Fr. 10.09.2021
Hamburg
Minebea Intec GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Hamburg eine/n auf Basis von 35 Stunden pro Woche (Vollzeit) Engineer Metrology (m/w/d) Minebea Intec ist führender Hersteller industrieller Wäge- und Inspektionstechnologien. Mit Hauptsitz in Hamburg, Deutschland, bieten wir Produkte und Dienstleistungen, die seit rund 150 Jahren für Innovation, Performance und Zuverlässigkeit stehen. Unser Produktportfolio beinhaltet u.a. hochauflösende Plattformwaagen, Wägezellen, Behälter- und Silowaagen, Kontrollwaagen, Metalldetektoren, Röntgeninspektionssysteme sowie intuitive Softwarelösungen. Rund 1.000 Mitarbeiter an 19 Standorten weltweit und ein Netzwerk aus über 200 zertifizierten Distributionspartnern machen uns zu einem globalen Player unserer Branche. Sie sind Mitglied unseres Metrologie-Teams und maßgeblich zuständig für autom. Waagen im eichpflichtigen Einsatzbereich Sie entwickeln Konzepte zur Zulassung von Waagen innerhalb des gesetzliche Messwesens und betreuen den Zulassungsprozess im internationalen Umfeld (Schwerpunkt MID, Selbsttätige Waagen) Sie arbeiten in abteilungsübergreifenden Projekten mit und vertreten die metrologischen Aspekte Selbsttätiger Waagen von der Analyse der Kundenanforderungen bis zur Abnahme Sie gewährleisten die Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung von Herstellerzertifizierungen und –zulassungen im Bereich der Metrologie Sie arbeiten aktiv in internationalen Gremien mit und haben engen Kontakt zu nationalen Behörden Sie führen (inter)nationale Schulungen im Rahmen von metrologischen Zertifizierungen und Zulassungen durch Sie werden fundiert fachlich eingearbeitet Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Physik oder des Ingenieurwesens der Fachrichtung Messtechnik oder ähnliches Verständnis von messtechnischen Abläufen und wägetechnischen Prozessen Erfahrung in der Anwendung von nationalen und internationalen Richtlinien für Messinstrumente Kenntnisse im Bereich des gesetzlichen Messwesens, idealerweise für Wägeinstrumente Erfahrung in der Durchführung von Schulungen sowie sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ein familienfreundliches Unternehmen mit einem flexiblen Arbeitszeitsystem und 30 Urlaubstagen Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge Einen HVV-Zuschuss Mittelständisch geprägtes Unternehmen, eingebettet in einen internationalen Konzern Unsere Werte verbinden! Technologischer Vorsprung - Vertrauen - Intuitiv - Professionell
Zum Stellenangebot

Wissenschafts­managerin (w/m/d) – Schwerpunkt Großgeräte

Mi. 08.09.2021
Hamburg
Für den Standort Hamburg suchen wir: Wissenschafts­managerin (w/m/d) – Schwerpunkt Großgeräte Unbefristet | Start: frühestmöglich | ID: VMA052/2021 | Bewerbungsschluss: 19.09.2021 | Vollzeit/Teilzeit Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY mit seinen mehr als 2700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Hamburg und Zeuthen zählt zu den weltweit führenden Forschungszentren. Im Mittelpunkt der Forschung steht die Entschlüsselung der Struktur und Funktion von Materie, von den kleinsten Teilchen des Universums bis hin zu den Bausteinen des Lebens. Damit trägt DESY zur Lösung der großen Fragen und drängenden Herausforderungen von Wissenschaft, Gesellschaft und Wirtschaft bei. Mit seiner hochmodernen Forschungsinfrastruktur, seinen interdisziplinär angelegten Forschungs-Plattformen und seiner internationalen Vernetzung verfügt DESY über ein hochattraktives Arbeitsumfeld im wissenschaftlichen, technischen und administrativen Bereich sowie für die Ausbildung von hochqualifiziertem Nachwuchs. Sie suchen eine interessante Aufgabe an der Schnittstelle von Politik und Spitzenforschung? Sie begeistern sich für Naturwissenschaften, von Teilchen- bis Astrophysik? Als Dienstleister im Wissen­schafts­manage­ment für das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gestaltet der Projektträger DESY die deutsche Forschungslandschaft aktiv mit. Unser Leistungsspektrum ist dabei so vielfältig wie unsere Aufgaben und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir gestalten Fördermaßnahmen und setzen diese kompetent und effizient um. Wir vertreten deutsche Interessen im internationalen Forschungsraum. Wir entwickeln neue Strategien und kommunizieren Wissenschaft modern und verständlich in die Mitte der Gesellschaft. Was uns täglich antreibt? Unsere Leidenschaft für die Wissenschaft. Werden Sie Teil von PT.DESY und bewerben Sie sich jetzt! Internationale Forschung in den Themen­gebieten Teilchen und Universum im Kontext von ErUM – dem BMBF-Rahmenprogramm zur Erforschung von Universum und Materie – beobachten Neue Impulse für die Forschungspolitik entwickeln Zukünftige Ausrichtung der naturwissenschaftlichen Grundlagenforschung mitgestalten Förderprogramme strategisch weiterentwickeln und umsetzen Geförderte Forschungsprojekte verantwortlich betreuen Naturwissenschaftliche und forschungspolitische Inhalte prägnant kommunizieren Maßnahmen zur Kommunikation mit der Gesellschaft anregen Abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung in Physik oder Chemie oder gleichwertige Fachkenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen, Promotion erwünscht Erfahrungen mit naturwissenschaftlicher Grundlagenforschung an FIS, wie z. B. CERN, FAIR, IceCube, VLT Gute wissenschaftliche Fachkenntnisse in einem der ErUM-Themengebiete Teilchen (Elementarteilchenphysik, Hadronen- und Kernphysik) oder Universum (Astro- und Astroteilchenphysik) Gute Fachkenntnisse des nationalen Wissenschaftssystems und der Förderlandschaft Kenntnisse über bundespolitische Strategien und Trends der Forschungspolitik Strategische Denkweise und Verständnis von forschungspolitischen Zusammenhängen Sicheres und kompetentes Auftreten, insbesondere gegenüber Vertretern aus Forschung und Politik Verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Freuen Sie sich auf ein einzigartiges Arbeitsumfeld auf unserem internationalen Forschungscampus. Wir legen großen Wert auf ein wertschätzendes Miteinander und das Wohlbefinden unserer DESYanerinnen und DESYaner. Die Gleichstellung aller Menschen ist uns ein wichtiges Anliegen. Für eine bessere Vereinbarkeit von beruflichem und privatem Leben bietet DESY flexible Arbeitszeiten, variable Teilzeit und Job-Sharing-Modelle. Sie profitieren von unserer familienfreundlichen und kollegialen Atmosphäre, unserem etablierten Gesundheitsmanagement sowie unserer betrieblichen Altersvorsorge. Als öffentlicher Arbeitgeber bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und unterstützen Ihre individuelle Entwicklung mit unseren umfangreichen Aus- und Weiterbildungsangeboten. Die Vergütung erfolgt nach den Regelungen des TV-AVH.
Zum Stellenangebot

Specialist Microscopy (m/w/d)

Di. 07.09.2021
Hamburg
Olympus entwickelt mit Stolz kundenorientierte Produktlösungen für die Medizintechnik, Wissenschaft und Industrie. Seit mehr als 100 Jahren konzentriert sich Olympus darauf, das Leben von Menschen gesünder, sicherer und erfüllter zu machen. Die Produkte helfen, Krankheiten zu erkennen, vorzubeugen und zu behandeln, fördern wissenschaftliche Forschung und unterstützen die Sicherheit der Gesellschaft. Olympus hat seinen Hauptsitz in Tokio, Japan, und zählt weltweit mehr als 35.000 Mitarbeiter in nahezu 40 Ländern. Olympus Europa, mit Zentrale in Hamburg, Deutschland, bedient die EMEA-Region (Europa, Naher Osten & Afrika) und beschäftigt 7.500 Mitarbeiter in 31 Tochtergesellschaften. Mit rund 725 Mitarbeitern ist die Olympus Deutschland GmbH die größte europäische Vertriebsorganisation. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Als Specialist Microscopy (m/w/d) sind Sie für die Beratung von Kunden aus Industrie und materialwissenschaftlicher Forschung im Bereich Mikroskopie verantwortlich Sie arbeiten eng mit den in der Region zuständigen Vertriebskollegen zusammen und sind mitverantwortlich für die Sicherstellung des Verkaufserfolgs Sie führen selbstständig und in Zusammenarbeit mit den Kollegen Produktdemonstrationen bei den Kunden durch und beraten hinsichtlich soft- und hardwarebasierter Lösungen im Bereich Lichtmikroskopie, digitaler Mikroskopie und konfokaler Laserscanningmikroskopie Sie berichten zu Kundenanforderungen, Markttrends und Entwicklungen an die Produktentwicklung Sie nehmen an Messen und Workshops teil und reisen regelmäßig innerhalb des designierten geografischen Zuständigkeitsbereichs Sie können ein abgeschlossenes Studium im naturwissenschaftlichen Bereich oder eine vergleichbare Ausbildung vorweisen Sie bringen idealerweise Erfahrung in der Arbeit mit mikroskopischen Systemen, Kameras, Software und materialwissenschaftlichen/industriellen Aufgabenstellungen mit bzw. haben Kenntnisse im Bereich der Laserscanningmikroskopie Sie überzeugen durch gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und sind gehen souverän mit MS Office um Sie sind lösungsorientiert, kommunikationsfreudig und arbeiten gerne in einem erfolgreichen und motivierten Verkaufsteam Sie freuen sich auf die Arbeit in einem matrixartigen Umfeld, eine selbstständige Arbeitsweise und Zuverlässigkeit sind Teil Ihrer Persönlichkeit Sie beweisen eine hohe Einsatz- und Reisebereitschaft und Ihr Wohnort liegt in Westdeutschland Umfangreiche betriebliche Altersversorgung Firmenwagen mit Privatnutzung Gesundheitsprogramme und umfangreiche Vorsorgeuntersuchungen Motiviertes Team und interessante Kundenstruktur Vermögenswirksame Leistungen 30 Urlaubstage pro Jahr
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: