Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Physik: 6 Jobs in Riedstadt

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Luft- und Raumfahrt 2
  • Glas- 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
Physik

Remote Sensing Scientist (m/w/d)

Fr. 23.07.2021
Darmstadt
EUMETSAT is Europe’s meteorological satellite agency, operating satellites that monitor the weather and climate from space - 24 hours a day, 365 days a year. EUMETSAT is an international organisation employing staff from across all 30 member states and this role is being advertised on multiple international job boards, but please note that this role would be based in Darmstadt, Germany and would require international applicants to relocate if successful. We are currently looking for an experienced Remote Sensing Scientist to join our international team of young and inspiring engineers and industry professionals, tasked with driving innovation within the Space, Satellite and Earth Observation sector. This role is routed in the mission of EUMETSAT and will provide the opportunity to work with leading IT, Space and Earth Observation organisations and domain experts to make a positive impact on society! This position is located within the Remote Sensing and Products (RSP) Division, which is tasked with providing the scientific expertise required to develop, implement, validate, maintain and evolve the operational observational products from all EUMETSAT satellites and agreed third party missions (for example Copernicus Sentinel-3, Sentinel-4, Sentinel-5, and Sentinel-6), as well as establishing the user requirements for future EUMETSAT satellite programmes.Within the Atmospheric Chemistry Competence Area, the Remote Sensing Scientist – Sentinel-4 and Sentinel-5 will support the scientific development, prototyping, validation and monitoring of products from the Copernicus Sentinel-4/Ultraviolet Visible Near-infrared (UVN) and Sentinel-5/Ultraviolet Visible Near-infrared Shortwave-infrared (UVNS) missions implemented as part of the Meteosat Third Generation (MTG) System and EUMETSAT Polar System of Second Generation (EPS-SG) respectively. What you’ll be doing · Support the scientific development of calibrated radiance, irradiance and derived atmospheric composition products from ultra-violet, visible, near and short-wave infrared satellite instruments, with a focus on the Copernicus Sentinel-4/UVN and Sentinel-5/UVNS instruments; · Provide scientific support to the operational implementation of data processing and products, including prototyping of software and provision of associated documentation; · Define and carry out calibration, validation, and long-term monitoring activities for the Copernicus Sentinel-4/UVN and Sentinel-5/UVNS product suite in cooperation with ESA, other agencies and the scientific and user community; · Define, prototype, develop and exploit calibration, validation, and long-term monitoring tools; · Liaise with and provide support to the operational user community to facilitate uptake of the products; · Develop product enhancements including prototyping software and provision of associated documentation; · Instigate and lead external scientific studies, including management of related contracts; · Support Copernicus Sentinel-4/UVN and Sentinel-5/UVNS product reprocessing activities; · Take an active role in the detailed formulation of requirements for future products and services, responding to the evolving needs of the users.Requirements Qualifications Advanced university degree (or equivalent experience) in remote sensing, physics or other related degree. Skills and Experience: · Advanced knowledge of optical remote sensing techniques for trace gases and other atmospheric composition parameters and direct experience in retrieval of trace gases and other atmospheric composition products from ultra-violet, visible, near and short-wave infrared spectrometers; · Demonstrated experience of ultra-violet, visible, near and short-wave infrared spectrometer instrument calibration and characterisation including long-term monitoring activities; · Demonstrated experience in the use of radiative transfer models; · Proven experience in developing scientific application software involving interactions with user communities; · Experience with operational data processing systems and skills in a higher programming language (e.g. C++, Fortran); · Organised and methodical with strengths in analysis, synthesis and presentation; · Strong interpersonal skills and a proven ability to apply good communication skills to the interactions within a team and between teams. APPLICATIONS MUST BE SUBMITTED IN ENGLISH. WE WILL BE UNABLE TO CONSIDER APPLICATIONS SUBMITTED IN OTHER LANGUAGES.What we offer · Excellent salary, of up to Euro 7,500 / month NET (after tax) based on skills and experience · Flexible working time including additional flexi-leave · Private medical coverage for employee and family · Attractive final salary pension · 30 days of annual leave + 14.5 days public holidays · Training and development support · Relocation allowance and support (if applicable)Salary: 7500 EUR / MONTH
Zum Stellenangebot

Technischen Marketingingenieur (m/w/d)

Do. 22.07.2021
Hattersheim am Main
Willkommen bei einem der erfolgreichsten Lösungsanbieter und Technologielieferanten für Kommunikations­lösungen in der Industrieautomation. Unsere mehr als 300 Mitarbeiter in Deutschland, Europa, USA und Asien arbeiten professionell und mit Spaß daran, dass unsere PC-Karten, Gateways, OEM-Aufsteckmodule oder ASICs weltweit von führenden Unternehmen zur Kommunikation zwischen Automatisierungsgeräten und Steuerungen eingesetzt werden. Aufgrund langjähriger Erfahrung, hoher Innovationskraft und dem Teamspirit aller Kollegen sind wir Weltmarktführer mit unserem Lösungs-Portfolio für Feldbusse und Real-Time-Ethernet. Und es geht weiter… Mit unserem neuen Produktbereich Industrie 4.0 / Industrial Internet bieten wir einzigartige Lösungen für die IoT-Kommunikation vom Sensor bis in die Cloud. Für unsere netX SoC/ASIC Abteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Hattersheim am Main einen Technischen Marketingingenieur (m/w/d) mit Erfahrungen im Mixed-Signal-, Prozessor- und Halbleiterbereich. Du wirst Teil der netX Managementteams und nimmst eine marketingaffine Position/Rolle ein, die ein tiefes technisches Verständnis voraussetzt, vorzugsweise erworben durch frühere Entwicklertätigkeiten. Du arbeitest Alleinstellungsmerkmale komplexer technischer Lösungen verständlich für Kunden auf und unterstützt in der Gestaltung des Marketing-Mixes für Neuproduktentwicklungen. Du trägst zur Lösungsfindung komplexer Problemstellungen bei, bringst Dich im Team als Ideengeber mit ein und unterstützt die Erarbeitung von Inhalten für Marketingkanäle (Website, Flyer, Social Media, Messen, etc.). Bei Bedarf steigst Du technisch mit ein, erstellst Produktbeschreibungen und Lastenhefte, und planst die Erstellung und Produktion von Entwicklungsboards, einschließlich Ökosystem, für die Vermarktung neuer Produkte (vom Anforderungsprofil bis zur Markteinführung). Du beobachtest den Markt im Hinblick auf Technologietrends der Zukunft, führst Marktstudien durch und hinterfragst regelmäßig Produktnutzen und -potential (quantitative und qualitative Analysemethoden sind Dir nicht fremd). Du bist kommunikationsstark und koordinierst die Bewertung technischer Marktanforderungen mit Kunden, internen und externen Fachleuten aus den Bereichen Forschung und Entwicklung, und in Zusammenarbeit mit unseren nationalen und internationalen Vertriebskanälen. Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Physik, Informatik, o.ä. Mehr als 5 Jahre Berufserfahrung im Embedded- und/oder Halbleiterbereich, idealerweise mit Vorkenntnissen in der Vermarktung von Produkten im B2B Bereich für Industrieanwendungen Ausgeprägtes technisches Verständnis und starke Affinität zu erklärungsbedürftigen Produkten Selbstständige, analytisch-strukturierte, zuverlässige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Schnelle Auffassungsgabe sich in komplexe und anspruchsvolle technische Themen einzuarbeiten Sehr gute, verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicheres Auftreten gegenüber Kunden und ausgeprägte Organisationsfähigkeit 0% Langeweile: spannende Aufgaben in einem jungen, technisch geprägten Unternehmen 100% Planungssicherheit: unbefristeter Arbeitsvertrag mit attraktiven Konditionen Teamspirit: Motiviertes Team mit erfahrenen, offenen und hilfsbereiten Kolleginnen & Kollegen Weiterbildung: Jederzeit möglich (und erwünscht!) per Schulung, Bibliothek, Webinar etc. sowie durch Dazulernen von erfahrenen Kolleginnen & Kollegen und Weitergabe von eigenem Wissen Viele Benefits: Gleitzeitregelung, genügend Parkplätze, gute öffentliche Verkehrsanbindung, diverse Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe, Kaffee, Tee und Wasser kostenlos, Sport-Angebote, Grippe-Schutzimpfung, subventioniertes Mittagessen, Casual Week und vieles mehr Und nicht zu unterschätzen: Hilscher ist durch und durch ein Familienunternehmen. Wir legen Wert auf persönlichen Kontakt und fördern eine offene, leistungs- und mitarbeiterorientierte Führungskultur
Zum Stellenangebot

Remote Sensing Scientist–CO2M spectrometer calibration (m/w/d)

Do. 22.07.2021
Darmstadt
EUMETSAT is Europe’s meteorological satellite agency, operating satellites that monitor the weather and climate from space - 24 hours a day, 365 days a year. EUMETSAT is an international organisation employing staff from across all 30 member states and this role is being advertised on multiple international job boards, but please note that this role would be based in Darmstadt, Germany and would require international applicants to relocate if successful. We are currently looking for an experienced Remote Sensing Scientist to join our international team of young and inspiring engineers and industry professionals, tasked with driving innovation within the Space, Satellite and Earth Observation sector. This role is routed in the mission of EUMETSAT and will provide the opportunity to work with leading IT, Space and Earth Observation organisations and domain experts to make a positive impact on society! The Remote Sensing and Products (RSP) Division is tasked with providing the scientific expertise required to develop, implement, validate, maintain and evolve the operational observational products for all EUMETSAT satellites and agreed third party missions, such as the Copernicus CO2 Monitoring, as well as establishing the user requirements for future EUMETSAT missions.Within the Atmospheric Chemistry (ACh) Competence Area of the Remote Sensing and Products Division (RSP), the Remote Sensing Scientist – CO2M spectrometer calibration will be responsible for, and contribute to, the CO2 and NO2 visible to short-wave infrared grating spectrometer instrument calibration and product processing on-board the Copernicus CO2 Monitoring (CO2M) mission, with additional responsibility for the scientific development, maintenance, verification, validation and quality monitoring of instrument products. CO2M is the space component of the European integrated observation and inversion modelling system dedicated to the monitoring of anthropogenic CO2 emissions. What you’ll be doing · Acquire and maintain an in depth understanding of the CO2 and NO2 visible to short-wave infrared grating spectrometer instrument design, on-board of CO2M; · Support the prototyping and operational implementation of algorithms for instrument calibration and product processing; · Plan, develop and perform product calibration and validation activities, with respect to the CO2 and NO2 spectrometer instrument; · Provide product quality analysis and long-term monitoring of CO2 and NO2 spectrometer products; · Support CO2M mission preparation for commissioning and operations with respect to processor integrations, system testing, validation and verification; · Support industrial activities for operational processor development, and processor specification, as well as CO2 and NO2 spectrometer instrument ground-calibration campaigns; · Play an active role in relevant preparations for mission operations and scientific interactions with the CO2 Monitoring and Verification Support capacity user community.Requirements Qualifications Advanced university degree (or equivalent experience) in remote sensing, physics or other related degree. Skills and Experience: · In-depth scientific knowledge of space-borne spectrometer calibration, and product processing; · Familiarity with high spectral resolution grating spectrometer instrument design and calibration, for instruments operating in the visible to the short-wave infrared region, is a distinct advantage; · Proven experience of processing large-volumes of data from relevant space borne instruments; · Demonstrable experience with scientific development projects and working with user communities and researchers; · Experience of working in a UNIX environment and with scientifically-oriented coding languages like C/C++, Python and/or MATLAB; · Familiarity with Java is an advantage; · Strengths in analysis, synthesis and presentation, coupled with good interpersonal skills and a proven ability to apply these to the interactions within a team and between teams. APPLICATIONS MUST BE SUBMITTED IN ENGLISH. WE WILL BE UNABLE TO CONSIDER APPLICATIONS SUBMITTED IN OTHER LANGUAGES.What we offer · Excellent salary, of up to Euro 7,500 / month NET (after tax) based on skills and experience · Flexible working time including additional flexi-leave · Private medical coverage for employee and family · Attractive final salary pension · 30 days of annual leave + 14.5 days public holidays · Training and development support · Relocation allowance and support (if applicable)Salary: 7500 EUR / MONTH
Zum Stellenangebot

Experte Technologie und Vorentwicklung - Mask Repair (m/w/x)

So. 18.07.2021
Roßdorf bei Darmstadt
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.Welche Technologien und Konzepte muss ich heute entwickeln, um den Halbleitermarkt von Morgen gestalten zu können? Wie bringe ich eine Idee bis ins fertige Kundenprodukt? Was brauche ich in Zukunft, um die immer kleiner werdenden Defekte auf Photomasken der High End Lithografie und Chipherstellung zu reparieren? Sie können diese Fragen beantworten? Sie haben bereits mehrjährige Berufserfahrung in unserem oder einem vergleichbaren Umfeld und wollen einen für die Herstellung von Halbleitern essenziellen Schritt aktiv mitgestalten? Dann bewerben Sie sich jetzt – wir sind gespannt Sie kennen zu lernen! Als Experte in unserem interdisziplinären und dynamischen Team treiben Sie aktiv die Entwicklung neuer Reparatur-Konzepte und -Technologien und gestalten unsere Technologie Roadmap mit. Sie haben dabei unsere bestehende FEBIP-basierte Technologie im Blick und entwickeln diese weiter, um unseren Kunden auch in Zukunft die besten Reparatur-Lösungen anzubieten. Sie werden sowohl konzeptionell als auch im Labor arbeiten und ihre Entwicklungstätigkeiten selbstständig planen, koordinieren, organisieren und durchführen. Sie stehen dabei in engem Austausch mit den anderen Fachdisziplinen in unserem Bereich und vertreten unser Unternehmen in Kooperations- und Förderprojekten mit Universitäten und Instituten. mehrjährige Berufserfahrung im industriellen Umfeld und einen sehr guten Abschluss in Natur- oder Ingenieurwissenschaften, z. B. Physik, Chemie, Materialwissenschaften, Mikrosystemtechnik (zusätzliche Promotion von Vorteil) nachgewiesene Projekterfolge und Erfahrung bei Design, Entwicklung und Aufbau von Labor- und Prototypensystemen (z.B. vakuumbasierter Laser-, Elektronenstrahl, Rastersondensysteme, …) sehr gute Kenntnisse in Entwicklung oder Anwendung gängiger Oberflächentechnologien (z.B. SEM, AFM, FIB, EDX, Plasmaätzen, …) idealerweise Erfahrungen im Umgang mit Matlab/Python, optischer Simulationssoftware oder Multiphysiksimulationssoftware ein hohes Maß an Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein, Kreativität und Ausdauer sowie eine hohe fachliche Bandbreite verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Patent Manager*in

Fr. 16.07.2021
Mainz
SCHOTT ist ein international führender Technologiekonzern auf den Gebieten Spezialglas und Glaskeramik. Mit der Erfahrung von über 130 Jahren herausragender Entwicklungs-, Material- und Technologiekompetenz bietet das Unternehmen ein breites Portfolio hochwertiger Produkte und intelligenter Lösungen an. Damit ist SCHOTT ein innovativer Partner für viele Branchen, zum Beispiel Hausgeräteindustrie, Pharma, Elektronik, Optik, Life Sciences, Automotive und Aviation. SCHOTT hat das Ziel, mit seinen Produkten zu einem wichtigen Bestandteil im Leben jedes Menschen zu werden. Das Unternehmen setzt auf Innovationen und nachhaltigen Erfolg. Die Muttergesellschaft SCHOTT AG hat ihren Hauptsitz in Mainz und ist zu 100 Prozent im Besitz der Carl-Zeiss-Stiftung. Als Stiftungsunternehmen nimmt SCHOTT eine besondere Verantwortung für Mitarbeiter, Gesellschaft und Umwelt wahr.Internationaler Technologiekonzern • Spezialglas, Spezialwerkstoffe und Spitzentechnologien • über 130 Jahre Erfahrung • über 16.000 Mitarbeiter in 34 Ländern • Innovationen für die Welt von morgen Was ist Ihr nächster Meilenstein? Patent Manager*in Unsere Einheit "Intellectual Property" in Mainz mit direkter Berichtslinie an den Vorstand ist weltweit für alle Aspekte des technischen Patentwesens des SCHOTT-Konzerns verantwortlich. Für diese abwechslungsreiche, anspruchsvolle und stark international geprägte Aufgabe suchen wir aktuell eine*n Patent Manager*in zur Verstärkung unseres Teams. Ihre Aufgaben Anmeldung eigener Schutzrechte und Betreuung der internationalen Prüfungsverfahren Verteidigung und Durchsetzung unserer Schutzrechte gegen Wettbewerber Analyse zum Schutzumfang und zur Rechtsbeständigkeit von Fremdschutzrechten Schutz unserer Produktion durch Abwehr von Ansprüchen Dritter Vorbereitung und Abschluss von Lizenzverträgen, F&E-Vereinbarungen, technischen Kooperations- sowie Geheimhaltungsverträgen Aufbau und Betreuung von Patentportfolien und Mitgestaltung der Patentstrategie Ihr Profil Ein abgeschlossenes Studium im natur- oder ingenieurswissenschaftlichen Bereich, idealerweise der Fachrichtungen Physik, Chemie oder Materialwissenschaften Erste Berufserfahrung im Bereich des Patentwesens zum Beispiel in einer Industriepatentabteilung Bereitschaft zur Qualifikation zum European Patent Attorney Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und der Wille, sich in einem starken Team konstruktiv einzubringen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ihr Benefit Motivierte und engagierte Mitarbeiter sind Voraussetzung für den Erfolg unseres Unternehmens. Dazu bieten wir Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Arbeitsumfeld mit Gestaltungsspielraum. Innovative Ideen sind der Grundstein für unseren Erfolg als führender Technologiekonzern. Es erwarten Sie sowohl interessante und herausfordernde Aufgaben in Feldern, die unsere Zukunft beeinflussen, als auch ein motiviertes und nettes Team. Wollen Sie mit uns erfolgreich sein? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung zu: SCHOTT AG, Human Resources, Ellen Krill SCHOTT AG, Mainz Human Resources, Ellen Krill, +496131662170 *Bei SCHOTT zählt Ihre Persönlichkeit - nicht Geschlecht, Identität oder Herkunft.
Zum Stellenangebot

Mathematiker/Mathematikerin / Physiker/Physikerin für die Unternehmensberatung (w/m/d)

Mi. 14.07.2021
Freiburg im Breisgau, Hamburg, Hannover, Karlsruhe (Baden), Kiel, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Münster, Westfalen
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 26 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten und Mandantinnen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern – wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen.Als Mathematiker/Mathematikerin oder Physiker/Physikerin erwartet Dich bei KPMG eine Vielzahl an spannenden Projekten. Vom Start-Up über Familienunternehmen bis hin zu großen Finanzdienstleistungen, in der Beratung von Unternehmen unterschiedlichster Größen und Branchen kannst Du Deine analytischen Fähigkeiten voll einbringen. Mit Deinem Know-how hilfst Du unseren Kunden und Kundinnen, die besten Entscheidungen für ihr Unternehmen zu treffen. Du willst Dich jeden Tag neuen Herausforderungen stellen und setzt auf stetige Veränderung statt Stillstand? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Gemeinsam mit Deinem Team übernimmst Du anspruchsvolle Beratungsprojekte. Hierbei kannst Du schon früh Verantwortung übernehmen.  Deine mathematischen Skills setzt Du bei der Lösung von Analyseproblemen ein – meist mit betriebs- oder finanzwirtschaftlichem Hintergrund. Dabei entwickelst Du fortlaufend neue Analysemethoden, um große Datenmengen optimal prüfen und interpretieren zu können. Big Data bereitet Dir keine Kopfschmerzen, Du erkennst mithilfe von Data Mining, Predictive Analytics und Machine Learning Methoden Muster und leitest daraus Prognosen für die Zukunft ab. Zudem leistest Du einen wichtigen Beitrag bei der Digitalisierung und Optimierung der Prozesse unserer Kunden. Du hast Dein Studium der Mathematik oder Physik abgeschlossen. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen Schwerpunkt in Finanzmathematik und/oder Programmierung gelegt.  Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du hast eine strukturierte Denkweise, erkennst komplexe Zusammenhänge und löst Probleme auf kreative Weise. Bei Bedarf bist Du bereit, von Montag bis Donnerstag innerhalb Deutschlands zu reisen, um unsere KundInnen auch vor Ort beraten zu können. Deutsch beherrschst Du auf C1-Niveau und Englisch auf B2-Niveau. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit.   Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: