Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Physik: 11 Jobs in Schönaich (Württemberg)

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Elektrotechnik 4
  • Feinmechanik & Optik 4
  • It & Internet 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Recht 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 10
  • Mit Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Praktikum 1
  • Promotion/Habilitation 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Physik

Physiker / Materialwissenschaftler / Chemiker (m/w/d) Beschichtung & Vakuumtechnik

Do. 24.09.2020
Stuttgart
ist für potentielle Kandidaten die Anlaufstelle für Karriereplanung und Marktsondierung und für Unternehmen der Ansprechpartner bei der aufwendigen Suche nach den umkämpften Leistungsträgern in Forschung, Entwicklung und Technologie. Dünnschichttechnologie, optische Schichten, Magnetronsputtern, Vakuumtechnik Für unseren renommierten Kunden aus dem Hochtechnologiesektor suchen wir einen engagierten Physiker / Materialwissenschaftler / Chemiker / Nanotechnologe / Ingenieur (m/w/d), der sein Know-How im Bereich Entwicklung von Beschichtungsprozessen in einem innovativen Umfeld einbringen und weiterentwickeln möchte. Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung im Rahmen einer Direktvermittlung im Umkreis von 80 Kilometern um Stuttgart. Technologisch anspruchsvoll: dafür steht das Unternehmen. Hier haben Sie individuelle und vielfältige Möglichkeiten Verantwortung zu übernehmen und sich stetig weiter zu entwickeln. Weiterentwicklung von Beschichtungsprozessen sowie Optimierung von Beschichtungsanlagen in einem innovativen Entwicklungsumfeld Planung und Durchführung von Experimenten und Simulationen zur Budgetierung und Modellierung von aktuellen und neuen Prozessen und Technologien Identifizierung von kritischen Prozesskenngrößen bzw. Anwendung statistischer Auswerteverfahren Technologische Begleitung des Prozesstransfers in die Produktion Fachliche Führung von kleinen interdisziplinären Entwicklungsteams und Ergebnispräsentation gegenüber Projektleitung und Kunden Enge Zusammenarbeit mit internen Entwicklungsbereichen und externen Partnern Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Physik, Materialwissenschaften, Chemie, Nanotechnologie, Ingenieurswissenschaften o.Ä., idealerweise mit Promotion Kenntnisse auf dem Gebiet (UHV) Anlagentechnologie Erfahrung im Bereich Beschichtung, idealerweise bzgl. optischer Schichten Kenntnisse bzgl. einer oder mehreren der folgenden Methoden / Themen: Dünnschichttechnologie, dünne Schichten, PVD, physikalische Gasphasenabscheidung, Magnetronsputtern, XPS, XRD o.Ä. Programmierkenntnisse (vorzugsweise Matlab o.Ä.) Idealerweise Erfahrung bzgl. der Simulation und Auswertung von experimentellen Ergebnissen mit numerischen Methoden bzw. bezüglich statistischer Auswerteverfahren / Prozessmonitoring Erfahrung in der lateralen Führung von Teams und externen Partnern wünschenswert   Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Konfliktlösungskompetenz Hohe Eigeninitiative und Selbstständigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Abschlussarbeit / Praktikum / Werkstudententätigkeit im Bereich Optikentwicklung (SoSe 2021)

Do. 24.09.2020
Owen (Teck)
Abschlussarbeit / Praktikum / Werkstudenten­tätig­keit im Bereich Optikentwicklung (SoSe 2021) Bereich: Research & Development Standort: Owen bei Kirchheim / Teck Beschäftigungsart: Studentisches Arbeitsverhältnis Mitarbeit bei der Entwicklung und Analyse von neuartigen optischen Sensorkonzepten in aktu­ellen Projekten Nachweis der Funktionsfähigkeit und Bewertung der Eigenschaften von Sensoren mit optischen Messaufbauten Entwicklung von Prüfplätzen für den automati­sierten Test optischer Sensoren oder Kompo­nenten Selbstständige Konzeption, Planung und Aufbau von Demonstrationsmustern und Messplätzen Auswertung und Analyse von Messdaten, gegebenenfalls optische Simulation Studium im Bereich der Optik, Optoelektronik, Physik oder vergleichbarer Studiengang Gute Kenntnisse in der Optik Idealerweise praktische Vorerfahrung in optischer Messtechnik und Grundkenntnisse in der Programmierung (Matlab, C++, C#, Python) Strukturierte Arbeitsweise, gute Auffassungs­gabe, Verantwortungsbewusstsein, Engagement sowie Teamfähigkeit Motivierendes Arbeitsumfeld bei einem kontinuierlich wachsenden mittelständischen, international tätigen Technologieführer Vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe mit hohem Maß an Gestaltungsfreiheit Umfassende Einarbeitung und umfangreiche Einblicke in die Praxis Spannende Einstiegsmöglichkeiten nach dem Studienabschluss Regelmäßige Veranstaltungen für Studierende  Flexible Arbeitszeiten Unterstützung bei der Wohnungssuche
Zum Stellenangebot

Abschlussarbeit zum Thema Untersuchung des Einflusses der Vibration auf dem Verbindungswiderstand ab November 2020

Di. 22.09.2020
Sindelfingen
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 237718Die Daimler AG entwickelt am Standort Sindelfingen innovative Komponenten und Antriebssysteme für Elektrofahrzeuge. Zur Integration der Komponenten in das Fahrzeug werden diese durch den Hochvolt (HV)-Leitungssatz verbunden. Die stromführenden Verbindungen von HV-Leitungssatz und Komponenten erfolgt über Steck- oder Schraubenverbindungen, welche im Team HV-Kontaktierung entwickelt werden. Im Rahmen der Arbeit soll das Kontaktverhalten von stromführenden Schraubenverbindungen im Fahrzeug näher betrachtet werden. Für einen dauerhaft geringen Übergangswiderstand unter Temperatur- und Vibrationseinflüssen ist die Kraft zwischen beiden Kontaktpartnern maßgeblich, welche in einer Schraubenverbindung durch die Vorspannkraft erzeugt wird. Die Aufgaben umfassen die: Literaturen Recherche zum Thema Vibration in Schraubenverbindungen Ermitteln und ausführliche analytische Beschreiben der optimalen Belastungsprofile Aufbau eines Versuchstands für die Durchführung von Vibrationsversuchen Untersuchung des Einflusses der Schwingungsart (Sinus, Rauschen) auf den Verbindungswiderstand Untersuchung der Vibrationseinflüsse bei verschiedenen Vorspannkräften Die endgültige Themenfindung erfolgt in Absprache mit der Hochschule, Ihnen und uns.Fachliche Qualifikationen: Studiengang Maschinenbau, angewandte Mechanik, Physik oder technische Physik Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Persönliche Kompetenzen: Engagement Teamfähigkeit Analytische Denkweise und strategische Arbeitsweise Sonstiges: Freude am experimentellen Arbeiten Kenntnisse in/mit Ansys Erste Arbeitserfahrungen als Studentische Hilfskraft, Praktikant oder Werkstudent Erfahrungen mit experimentellen Untersuchungen Fundierte fachliche Kenntnisse von Schwingungssysteme Sehr gute Kenntnisse der Physik und der technischen MechanikDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.   Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Franck S. Djuimeni Poudeu aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer 49-(0)17630988385 oder per Email unter franck_stephane.djuimeni_poudeu@daimler.com. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Physiker / Entwicklungsingenieur (w/m/d) mit Schwerpunkt Versuch Optik / Laser / Vorverstärker EUV

Mo. 21.09.2020
Ditzingen
Als Hochtechnologieunternehmen für Werkzeugmaschinen und Lasertechnik suchen wir Menschen, die sich neuen Herausforderungen mit frischem Denken und tatkräftigem Handeln stellen. Dafür ermöglichen wir Ihnen die Freiräume, mutige Ideen in unserem Familienunternehmen einzubringen. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die digitale Vernetzung der fertigenden Industrie vorantreiben. Unsere Leidenschaft und der Gestaltungswille machen uns dabei zum Garanten für Innovationskraft – und das weltweit an über 70 TRUMPF Standorten. Physiker / Entwicklungsingenieur (w/m/d) mit Schwerpunkt Versuch Optik / Laser / Vorverstärker EUV Konzeptionierung und Realisierung von Laboraufbauten für Komponententests Experimentelle Validierung von Gerätekomponenten mit Kunden/ Zulieferer Entwicklung von Lösungsansätzen zu Optimierung vorhandener oder als Idee vorliegender Geräte Analytische/visuelle Aufarbeitung von Messdaten sowie deren Präsentation Zusammenarbeit mit internem Entwicklungsteam und internationalen Partnern Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Physik oder Ingenieurwissenschaft mit Schwerpunkt Optik Erste relevante Erfahrung im Bereich der theoretischen und/ oder experimentellen Physik wünschenswert Fundierte Kenntnisse in MATLAB und Microsoft Office Strukturierte Arbeitsweise und Leistungsbereitschaft sowie Kreativität und Eigeninitiative Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eigenverantwortliches Arbeiten an neuesten Technologien Flexible Arbeitszeiten und kreatives Arbeitsumfeld Hervorragende Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten Aktiv geförderte Work-Life-Balance, z.B. mit Sport- und Fitnessprogrammen Familienfreundliche Infrastruktur
Zum Stellenangebot

Dr. rer. nat. Theoretische Physik / Mathematik & Simulation (m/w/d)

Do. 17.09.2020
Stuttgart
ist für potentielle Kandidaten die Anlaufstelle für Karriereplanung und Marktsondierung und für Unternehmen der Ansprechpartner bei der aufwendigen Suche nach den umkämpften Leistungsträgern in Forschung, Entwicklung und Technologie. Plasmaphysik, Modellierung, Numerik, Algorithmik, Quantenmechanik Für unseren renommierten Kunden aus dem Hochtechnologiesektor suchen wir einen zielstrebigen Physiker / Mathematiker / Informatiker (m/w/d), der seine Kenntnisse in der Simulation und Modellierung für die Vorausentwicklung innovativer optischer Systeme einbringen möchte. Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung im Umkreis von 80 Kilometern um Stuttgart. Technologisch anspruchsvoll: dafür steht das Unternehmen. Als Mitarbeiter haben Sie individuelle und vielfältige Möglichkeiten Verantwortung zu übernehmen und sich stetig weiter zu entwickeln. Simulation und Bewertung physikalisch-optischer Eigenschaften hochgenauer optischer Systeme Entwicklung von Algorithmen und komplexen Simulationsprogrammen Vorhersage und Bewertung möglicher Störfaktoren und deren Einfluss auf das Gesamtsystem Erstellung von leistungs- sowie kostenoptimierten Komponentenspezifikationen Koordination von projektübergreifenden Aufgaben Abstimmung und enge Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern Sehr gutes Studium der Physik, Mathematik, naturwissenschaftlichen Informatik o.Ä., idealerweise mit anschließender Promotion Sehr gute Kenntnisse in der Simulation und Modellentwicklung Know-How in der Datenauswertung und Programmierung mit Matlab, Python und / oder C++ Erfahrung in der Algorithmenentwicklung Erste Erfahrung mit Teilchenbeschleunigern oder erste Kollaborationen mit CERN / ATLAS von Vorteil Sehr strukturierte und analytische Arbeitsweise Ausgeprägte Eigeninitiative und lösungsorientierte Denkweise Hohe Kommunikationsfähigkeit und Zielstrebigkeit
Zum Stellenangebot

Dr. rer. nat. / Dr.-Ing. Experimentelle Physik & Lasertechnologie (m/w/d)

Mo. 14.09.2020
Stuttgart
ist für potentielle Kandidaten die Anlaufstelle für Karriereplanung und Marktsondierung und für Unternehmen der Ansprechpartner bei der aufwendigen Suche nach den umkämpften Leistungsträgern in Forschung, Entwicklung und Technologie. Entwicklung, Messtechnik, Simulation, Datenanalyse, Projektmanagement Für unseren renommierten Kunden aus dem Hochtechnologiesektor suchen wir einen promovierten Physiker / Ingenieur (m/w/d), der seine Expertise im Bereich der Messtechnikentwicklung in einem innovativen Umfeld einbringen und weiterentwickeln möchte. Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung im Rahmen einer Direktvermittlung im Umkreis von 80 Kilometern um Stuttgart. Technologisch anspruchsvoll: dafür steht das Unternehmen. Hier haben Sie individuelle und vielfältige Möglichkeiten Verantwortung zu übernehmen und sich stetig weiter zu entwickeln. Entwicklung von höchstgenauen Messtechniken (Messverfahren und Messgeräten) für die Qualifizierung von Optiken in einem innovativen Umfeld Auswahl, Beschaffung, Inbetriebnahme und Qualifizierung von komplexen optischen Komponenten und Modulen Unterstützung bei der Implementierung der Messtechnik in der Produktion sowie deren Betreuung bei fachspezifischen Anliegen Stetige Verbesserung der Performance der betreuten Messtechniken Leitung von Projekten oder Teilprojekten in interdisziplinären Teams Enge Zusammenarbeit mit internen, interdisziplinären Entwicklungsbereichen sowie externen Partnern Sehr gutes Studium der Physik (Technische Optik, Angewandte Optik, Festköperphysik, technische Physik), Nanotechnologie oder Ingenieurswissenschaften, idealerweise mit anschließender Promotion Erfahrung in der Konzeption, Durchführung und Analyse experimenteller Aufbauten im Rahmen der Promotion / Post-Doc Tätigkeit oder in einem industriellen Umfeld Erfahrung im Bereich der technischen Optik oder optischen Messtechnik Weitere Kenntnisse in einem oder mehreren der folgenden Bereiche wünschenswert: Lasertechnologie / Lasersysteme, Quantenoptik, Photonik, (abbildende) Interferometrie / Entwicklung von interferometrischen Systemen, optische Messsensorik Idealerweise erste Kenntnisse in der Modellierung, Simulation oder Programmierung / Datenanalyse, vorzugsweise in MATLAB oder Python o.Ä. Von Vorteil wären erste Erfahrungen in der Koordination von Projekten z.B. im Rahmen einer wissenschaftlichen Mitarbeit oder PostDoc-Tätigkeit (z.B. Kollaborationen z.B. mit CERN / ATLAS / DESY) bzw. Erfahrung in Industriekooperationsprojekten /  im industriellen Umfeld Hohe Teamfähigkeit, sicheres und freundliches Auftreten Ausgeprägte Eigenmotivation und Engagement sowie eine strukturierte Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Physiker / Mathematiker (w/m/d) für die Unternehmensberatung

Mo. 14.09.2020
Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Stuttgart, Ulm (Donau)
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen am Standort Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Jena, Karlsruhe, Kiel, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart oder Ulm.Als Physiker oder Mathematiker (w/m/d) erwartet Dich bei KPMG eine Vielzahl an spannenden Projekten. Vom Start-Up über Familienunternehmen bis hin zu großen Finanzdienstleistern, in der Beratung von Unternehmen unterschiedlichster Größen und Branchen kannst Du Deine analytischen Fähigkeiten voll einbringen. Mit Deinem Know-how hilfst Du unseren Kunden, die besten Entscheidungen für ihr Unternehmen zu treffen. Du willst Dich jeden Tag neuen Herausforderungen stellen und setzt auf stetige Veränderung statt Stillstand? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Gemeinsam mit Deinem Team übernimmst Du anspruchsvolle Beratungsprojekte. Hierbei kannst Du schon früh Verantwortung übernehmen. Deine mathematischen Skills setzt Du bei der Lösung von Analyseproblemen ein - meist mit betriebs- oder finanzwirtschaftlichem Hintergrund. Dabei entwickelst Du fortlaufend neue Analysemethoden, um große Datenmengen optimal prüfen und interpretieren zu können. Big Data bereitet Dir keine Kopfschmerzen, Du erkennst mithilfe von Data Mining, Predictive Analytics und Machine Learning Methoden Muster und leitest daraus Prognosen für die Zukunft ab. Zudem leistest Du einen wichtigen Beitrag bei der Digitalisierung und Optimierung der Prozesse unserer Kunden. Du hast Dein Studium der Mathematik oder Physik abgeschlossen. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen Schwerpunkt in Finanzmathematik und/oder Programmierung gelegt. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Das Analysieren komplexer Zusammenhänge ist Deine Stärke und Du hast Spaß am Lösen von herausfordernden Problemstellungen. Bei Bedarf bist Du bereit, von Montag bis Donnerstag innerhalb Deutschlands zu reisen, um unsere Kunden auch vor Ort beraten zu können. Du verfügst über sehr gute Englischkenntnisse Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Attraktive & vielfältige Karriereperspektiven Wir wollen langfristig mit Dir zusammenarbeiten. Deshalb erhältst Du von Beginn an einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Herausfordernde Aufgaben prägen Deinen Arbeitsalltag bei uns - So kannst Du gemeinsam mit Deinem Team Impulse für zukunftsweisende Technologien setzen. Die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken fördern wir durch systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir zahlreiche Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und eröffnen Dir neue Perspektiven, Deine fachliche Expertise in spannenden Projekten einzubringen und weiterzuentwickeln. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Lebenslanges Lernen steht bei uns im Fokus. Mit Trainings, Workshops und Weiterbildungen sorgen wir dafür, dass Du bei uns Dein volles Potenzial entfalten kannst. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Physiker/ Mathematiker/ Naturwissenschaftler als Berater (m/w/d)

Di. 08.09.2020
Berlin, Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, Leipzig, München, Stuttgart
Als Berater für Business IT-Transformationen gestalten wir mit über 550 Mitarbeitern die IT führender Finanzdienstleister und Industrieunternehmen. Als verlässlicher Partner schaffen wir mit unseren Kunden wie z.B. Deutsche Bank, BMW, Daimler, GLS und Deutsche Bahn die Basis für deren Business von Morgen. Wir zählen seit Jahren zu den wachstumsstärksten Unternehmensberatungen Deutschlands.Nach dem Abschluss deiner Promotion oder deines Masters steigst du bei uns als (Senior) Consultant ein. Mit der passenden Projektauswahl, einem Mentor und Einstiegstrainings sorgen wir dafür, dass du schnell auf dem Projekt ankommst und on the job das für deine Themen erforderliche Wissen erlangst. Du übernimmst zunehmend Verantwortung, bekommst regelmäßig Feedback und Coaching durch den Projektverantwortlichen und wir definieren gemeinsam deinen Entwicklungspfad. An diesen Themen arbeitst du typischerweise Strategische Geschäftsmodelle zur Innovation und Effizienzsteigerung gemeinsam mit wesentlichen Entscheidern beim Kunden erarbeiten Je nach gewünschtem Fokus: fachliche oder technische Herausforderungen analysieren und Lösungsansätze entwickeln Im Programm-Management erste Steuerungsaufgaben für Transformationen und in IT-Umsetzungsprojekten übernehmen Sehr guter Hochschulabschluss in Physik, Mathematik oder einem anderen naturwissenschaftlichen Studiengang Interesse an strategischen Fragestellungen großer Konzerne, u.a. im Digitalisierungskontext Überdurchschnittliches Abstraktionsvermögen, Teamgeist und analytische Denkweise Sich nach eigenen Interessen entwickeln und die passenden Projekte dafür bekommen In interdisziplinären Projektteams zusammenarbeiten und von erfahrenen Kollegen lernen - vom Physiker, über den Informatiker bis zum Wirtschaftswissenschaftler Unser 4-3-1 Prinzip: 4 Tage beim Kunden, max. 3 Nächte am Projektstandort und freitags an Ihrem Heimatstandort - Berlin, Bonn, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart oder Wien
Zum Stellenangebot

Promotion - Wechselwirkung von SiC Leistungshalbleitern mit der Aufbau- und Verbindungstechnik für eMobility

Di. 08.09.2020
Reutlingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Befristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: ReutlingenDie Zukunft mitgestalten: Sie untersuchen die Einflüsse und Wechselwirkungen verschiedener Aufbau- und Verbindungstechnologien auf die Robustheit der Metallisierung von SiC Leistungshalbleitern. Zudem machen Sie die Simulation von neuen Materialien für die Chipmontage in der Leistungselektronik. Sie wenden bruchmechanische Konzepte an und leiten  Lebensdauermodelle für SiC Leistungshalbleiter und Leistungsmodule her.Verantwortung übernehmen: Sie planen die Durchführung von neuen Methoden für die Erprobung der Zuverlässigkeit dieser Materialien, zudem arbeiten Sie in der Materialcharakterisierung mit und leiten Materialmodelle daraus ab.Persönlichkeit: motiviert, teamfähigArbeitsweise: strukturierte und selbstständige ArbeitsweiseErfahrungen und Know-How: Ausgezeichnete Kenntnisse der FEM-SimulationQualifikation: Sehr gute Kenntnisse der Werkstofftechnik, Halbleitertechnologie und Aufbau- und VerbindungstechnikAusbildung: sehr gut abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom) der Ingenieurwissenschaften oder der Naturwissenschaften z.B. Werkstofftechnik, Halbleitertechnologie, Aufbau- und Verbindungstechnik, Physik, Elektrotechnik oder eines vergleichbaren StudiengangesFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Ingenieur, Physiker, Mathematiker - Simulation & Methodenentwicklung (m/w/d)

So. 30.08.2020
Stuttgart, München, Ingolstadt, Donau
Sie haben Ihr Studium oder Ihre Promotion erfolgreich abgeschlossen und suchen neue Herausforderungen, vielfältige Projekte, interdisziplinäre Teams und flache Hierarchien? Dann werden Sie Teil der TWT GmbH Science & Innovation! TWT steht für Technisch-Wissenschaftlicher Transfer – als Schnittstelle zwischen Forschung und Industrie übertragen wir seit mehr als 30 Jahren neuestes wissenschaftliches Know-How für unsere Kunden und Partner wie Daimler, BMW, Audi, Porsche, IBM und Samsung direkt in die praktische Anwendung. Unser Portfolio umfasst Leistungen an der Schnittstelle zwischen IT, Engineering und Consulting.  Sie sind maßgeblich an der Entwicklung und Analyse neuer Konzepte und Methoden im Bereich der globalen Regelung der Energie- und CO2-Effizienz beteiligt. Sie sind für die Modellierung und Simulation des Gesamtfahrzeugs mit Fokus auf alternative Antriebs­arten zuständig und werten diese aus. Sie planen virtuelle und reale Fahrversuche und bewerten anhand deren Ergebnisse neue Technologien in der Automobilindustrie. Sie modellieren komplexe technische Systeme und physikalische Zusammenhänge. Sie lösen technische Fragestellungen durch numerische Methoden und verantworten deren Durchführung und Analyse. Sie sind maßgeblich an der Entwicklung von Methoden zur Prozessoptimierung bei unseren Kunden beteiligt. Gemeinsam mit Kollegen entwickeln Sie Software im simulationsnahen Umfeld. Sie beraten unsere Kunden proaktiv in allen Dimensionen der virtuellen Produktentwicklung und arbeiten eng mit diesen zusammen. Überzeugend abgeschlossenes Masterstudium einer Ingenieurswissenschaft (z.B. Maschinenbau, Luft- und Raumfahrt, Mechatronik oder Elektrotechnik), Mathematik oder Physik, gerne mit Promotion Sehr gute Kenntnisse in einer höheren Programmiersprache wie C++, C# oder Java und Spaß am Programmieren Kenntnisse in Simulations- oder Konstruktionssoftware, wie z.B. Matlab/Simulink, Dymola, Abaqus, StarCCM+ oder OpenFOAM sowie Adams oder Simpack, Siemens NX, Catia oder Creo Idealerweise erste praktische Erfahrungen im Automotive-Bereich Innovationsgeist, Eigeninitiative sowie Freude am Lernen und Tüfteln Gute kommunikative Fähigkeiten, Spaß am stetigen Austausch im Team und mit dem Kunden, gewinnendes Auftreten und eine gute Portion Humor Sehr gute Englischkenntnisse Innovative Industrie- und Forschungsprojekte, interdisziplinäre Teams und hochqualifizierte Kollegen Flache Hierarchien, offene Türen und schnelle Übernahme von Verantwortung – mitbestimmen, mitgestalten, den eigenen Fingerabdruck hinterlassen Großartige Kollegen, mit denen die tägliche Arbeit gleich doppelt Spaß macht Neue Talente entdecken und den eigenen Karriereweg selbst gestalten: Werden Sie mit uns zum Fachexperten, Projektleiter oder Manager Flexible Arbeitszeitgestaltung durch unser attraktives Gleitzeitmodell Strukturierte Einarbeitung und ein persönlicher Pate, der für alle Fragen ein offenes Ohr hat Attraktive Benefits, frisches Obst, Kaffee und Tee kostenlos sowie natürlich der obligatorische Tischkicker 
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal