Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Physik: 3 Jobs in Schondorf am Ammersee

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Mit Personalverantwortung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Physik

Ingenieur / Physiker (w/m/d) im Produktmanagement - Schwerpunkt optische Anwendungen

Fr. 16.04.2021
Windach
Das Familienunternehmen DELO entwickelt und produziert Spezialklebstoffe für Hightech-Branchen – vom Automobilsektor über die Unterhaltungselektronik bis hin zur Luftfahrt. Unsere Klebstoffe stecken in fast jedem Smartphone und jedem zweiten Auto. 15 % unseres Umsatzes investieren wir in F&E und sichern so durch Innovationen die Arbeitsplätze unserer Mitarbeiter. Hauptsitz von DELO ist in Windach, in der Seenregion zwischen Augsburg und München; daneben haben wir Tochterunternehmen in den USA, China, Singapur und Japan. Mittlerweile ist unser Team auf über 820 Kolleg/-innen angewachsen – und wir suchen weitere Verstärkung! Für die Schnittstelle zwischen unseren Kunden, dem Markt und unserer Entwicklung im Klebstoff- bzw. Gerätebereich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Produktmanager (w/m/d). Erarbeitung neuer Produktideen, Leitung von Entwicklungsprojekten und Weiterentwicklung unseres bestehenden Sortiments Führung interdisziplinärer Teams bei der Entwicklung von Produkten und der Einführung von neuen Prozessen Erstellung von Markt- und Wettbewerbsanalysen sowie die Aktualisierung von Daten für das technische Marketing Identifizierung neuer Marktsegmente und Ableitung einer passenden Strategie Definition und Steuerung von Entwicklungsaktivitäten unter Markt-Gesichtspunkten und Unterstützung des Vertriebs bei konkreten Kundenprojekten im In- und Ausland Maßgebliche Betreuung eines definierten Teils unserer Produktgruppen Abgeschlossenes Studium der Ingenieur- bzw. Naturwissenschaften (z. B. im Bereich Maschinenbau, Elektronik oder Physik), gerne mit entsprechender erster Berufserfahrung im technischen Projektmanagement (nicht zwingend vorausgesetzt) Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Freude an Technik und Kreativität bei Problemlösungen sowie eine ausgeprägte Kundenorientierung, Teamgeist und ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit Fähigkeit, bei Präsentationen zu überzeugen und unseren Vertrieb für Ihre Produkte zu begeistern Bereitschaft zu internationalen Reisen im Rahmen von Kundenbesuchen und der Zusammenarbeit mit unseren Kollegen im Ausland Die bis zu 3-monatige Schulung für die künftigen Klebstoffprofis zu Beginn der Tätigkeit Das breite Angebot der DELO Academy für alle Mitarbeiter/-innen: über 150 Schulungen, 80 interne und externe Referenten und mehr als 100 Mentoren Die Mitarbeit an der Technik von morgen gemeinsam mit innovativen Kunden wie z. B. Bosch oder Huawei Die gegenseitige Hilfsbereitschaft, den herzlichen und offenen Umgang miteinander und das gemeinsame Feiern von Erfolgen (z. B. Betriebsausflug, Weihnachtsfeier) Die vielen Sozialleistungen (u. a. Fahrtkostenzuschuss, Fitnessraum, kostenloses Obst) Die Möglichkeit, dank Gleitzeit auch mal am Freitagmittag ins Wochenende zu starten
Zum Stellenangebot

Optik-Entwickler* für Scan-Spiegel ​

Do. 15.04.2021
Puchheim, Oberbayern
Die SCANLAB GmbH entwickelt und fertigt Ablenkungs- und Fokussiersysteme zur hochpräzisen Positionierung von Laserstrahlen in unterschiedlichsten Anwendungen. Mit unseren Produkten für Industrie, Medizintechnik und Wissenschaft sind wir der führende Anbieter in unserem Markt. Basis für unseren Erfolg sind gut funktionierende Abläufe und die enge Zusammenarbeit mit unseren Geschäftspartnern. Bringen Sie Ihr fachliches Know-How und Ihre Leidenschaft für Technik bei uns ein. Sie entwickeln zusammen mit Ihren Kollegen Systeme zur hochdynamischen Strahlablenkung Ihr Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung von Scan-Spiegeln als einer der Kernkomponenten, insbesondere deren Geometrien, Materialien und Beschichtungen   Sie unterstützen die zuverlässige Herstellung dieser technisch anspruchsvollen Komponenten durch geeignete Auswahl, Bewertung und Entwicklung von Lieferanten Darüber hinaus entwickeln Sie passende Lösungen zur Anbindung von Scan-Spiegeln an Galvanometer-Antriebe und sorgen für eine optimierte Anordnung der Ablenkeinheiten Sie pflegen und erweitern das Portfolio an Komponenten, Produkten und Technologien Sie unterstützen die Bereiche Vertrieb, Einkauf, Qualitätssicherung und Produktion Naturwissenschaftliches oder technisches Studium Berufserfahrung in vergleichbarem Umfeld (Optik, Coatings, Laser, Konstruktion und Strukturoptimierung) Erfahrung im Umgang mit Optik-Design-, CAD- und Finite-Elemente-Software, zusätzliche Programmiererfahrung hilfreich  Gute Englischkenntnisse Neben einer selbständigen und kundenorientierten Arbeitsweise sowie einem kommunikativen und sicheren Auftreten zählen Teamfähigkeit, Organisationsgeschick und Flexibilität zu Ihren persönlichen Stärken. Bei uns erwarten Sie zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten, viel Freiraum für ziel- und ergebnisorientiertes Handeln, kurze Entscheidungswege sowie motivierte und kooperative Kollegen. * Sämtliche Bezeichnungen in dieser Stellenanzeige richten sich gleichermaßen an alle Geschlechter.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur*in (d/m/w) Leuchtstoff-Charakterisierung

Mi. 07.04.2021
Schwabmünchen
Als weltweit führendes Hightech-Unternehmen nutzt OSRAM die unendlichen Möglichkeiten von Licht, um das Leben von Menschen und Gesellschaften zu verbessern. Mit unseren Innovationen werden wir künftig nicht nur besser sehen, sondern auch besser kommunizieren, uns fortbewegen, arbeiten und leben. Die überwiegend halbleiterbasierten Produkte ermöglichen verschiedenste Anwendungen von Virtual Reality bis hin zum autonomen Fahren sowie von Smartphones bis zu vernetzten intelligenten Beleuchtungslösungen in Gebäuden und Städten.Die Geschäftseinheit Opto Semiconductors (OS) bildet das technologische Rückgrat von OSRAM und ist seit Jahren einer der weltweit führenden Hersteller optoelektronischer Komponenten. Insbesondere bei Spezialanwendungen wie Infrarot-Komponenten für Smartphones oder Autonomes Fahren ist OS führend. Leitung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten im Bereich der Charakterisierung von Leuchtstoffen und Konversionselementen für LED und Laser-Anwendungen Entwicklung, Aufbau, Optimierung und Instandhaltung von Spektrometern sowie weiteren optischen Messaufbauten, Abgleich mit internen Kunden und anderen OSRAM-Standorten Eigenständige Charakterisierung von Leuchtstoffmaterialien, LEDs und Konversionselementen (z.B. elektrooptische Eigenschaften, Spektroskopie, Partikelgrößenbestimmung) Bewertung von Messverfahren bzgl. Fehlern/Toleranzen und kontinuierliche Verbesserung der Verfahren und Methoden Erfolgreich abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium in Physikingenieurwesen, Physik oder vergleichbarem Studiengang Experimentelle und theoretische Kenntnisse im Bereich Optik, Optoelektronik, Spektroskopie und optischer Messmethoden Begeisterungsfähigkeit für selbstständiges Arbeiten im Labor sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und Initiative Erfahrung auf dem Gebiet von (LED-)Leuchtstoffen sowie Programmierkenntnisse von Vorteil Erste Erfahrung im Projektmanagement von Vorteil Sicheres Englisch und Deutsch in Wort und Schrift Anspruch auf 30 Urlaubstage Ein attraktives Gehalt und unsere betriebliche Altersvorsorge Weihnachts- und Urlaubsgeld Flexible Arbeitszeitgestaltung Flexible Home-Office-Regelungen zur Förderung einer gesunden Work-Life-Balance
Zum Stellenangebot


shopping-portal