Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Physik: 10 Jobs in Trittau

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Bildung & Training 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • It & Internet 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 5
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 4
Physik

Mathematiker/Mathematikerin / Physiker/Physikerin für die Unternehmensberatung (w/m/d)

Do. 29.07.2021
Freiburg im Breisgau, Hamburg, Hannover, Karlsruhe (Baden), Kiel, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Münster, Westfalen
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Als Mathematiker/Mathematikerin oder Physiker/Physikerin erwartet Dich bei KPMG eine Vielzahl an spannenden Projekten. Vom Start-Up über Familienunternehmen bis hin zu großen Finanzdienstleistungen, in der Beratung von Unternehmen unterschiedlichster Größen und Branchen kannst Du Deine analytischen Fähigkeiten voll einbringen. Mit Deinem Know-how hilfst Du unseren Kunden und Kundinnen, die besten Entscheidungen für ihr Unternehmen zu treffen. Du willst Dich jeden Tag neuen Herausforderungen stellen und setzt auf stetige Veränderung statt Stillstand? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Gemeinsam mit Deinem Team übernimmst Du anspruchsvolle Beratungsprojekte. Hierbei kannst Du schon früh Verantwortung übernehmen.  Deine mathematischen Skills setzt Du bei der Lösung von Analyseproblemen ein – meist mit betriebs- oder finanzwirtschaftlichem Hintergrund. Dabei entwickelst Du fortlaufend neue Analysemethoden, um große Datenmengen optimal prüfen und interpretieren zu können. Big Data bereitet Dir keine Kopfschmerzen, Du erkennst mithilfe von Data Mining, Predictive Analytics und Machine Learning Methoden Muster und leitest daraus Prognosen für die Zukunft ab. Zudem leistest Du einen wichtigen Beitrag bei der Digitalisierung und Optimierung der Prozesse unserer Kunden. Du hast Dein Studium der Mathematik oder Physik abgeschlossen. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen Schwerpunkt in Finanzmathematik und/oder Programmierung gelegt.  Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du hast eine strukturierte Denkweise, erkennst komplexe Zusammenhänge und löst Probleme auf kreative Weise. Bei Bedarf bist Du bereit, von Montag bis Donnerstag innerhalb Deutschlands zu reisen, um unsere KundInnen auch vor Ort beraten zu können. Deutsch beherrschst Du auf C1-Niveau und Englisch auf B2-Niveau. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit.   Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Professor (m/w/d) Physician Assistance

Mi. 28.07.2021
Hamburg
Die Carl Remigius Medical School bildet die Fach- und Führungskräfte aus, die in der Gesundheitsbranche gebraucht werden. An den Standorten Frankfurt am Main, Hamburg, Idstein, Köln und München bieten wir Bachelor- und Masterstudiengänge in Vollzeit sowie berufsbegleitend an. Indem wir und unsere Absolventen das hohe Niveau der Gesundheitsversorgung in Deutschland sichern und weiterentwickeln, übernehmen wir gemeinsam gesellschaftliche Verantwortung. Ab sofort suchen wir an unserem Standort in Hamburg in Teilzeit (22 – 30 Wochenstunden) einen Professor (w/m/d) im Fachgebiet Physician Assistance Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Lehrveranstaltungen Vertretung des Fachgebiets in der Lehre und Forschung Beratung und Betreuung von Studierenden (z.B. im Rahmen von Projekt- und Abschlussarbeiten) Aufbau und Weiterentwicklung der organisatorischen, inhaltlichen und methodisch-didaktischen Konzeption Publikationstätigkeit im Fachgebiet der Medizin oder in medizinnahen Fachgebieten Mitwirken in der akademischen Selbstverwaltung Abgeschlossenes Hochschulstudium und Promotion in einem gesundheitswissenschaftlichen oder medizinischen Fachgebiet bzw. Physician Assistance Lehrerfahrung mit Publikations- und Forschungsaktivitäten Analytisches und konzeptionelles Denken Ausgeprägte Kundenorientierung, Kommunikationssicherheit und Teamfähigkeit ​​​​​​ Das Erfüllen der Berufungsvoraussetzungen nach § 62 HHG sowie das erfolgreiche Durchlaufen des Berufungsverfahrens der Hochschule ist Voraussetzung für die Berufung zum Professor (m/w/d).Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem interdisziplinären Umfeld, sowie ein großes Netzwerk von Schulen mit der Möglichkeit des fachlichen Austauschs. Wir bieten ein modernes Ambiente sowie einen Arbeitsplatz mit einer hochwertigen technischen Ausstattung. Darüber hinaus bieten wir gute Arbeitsbedingungen, ein engagiertes Team und ein Business, das sich ständig weiterentwickelt.
Zum Stellenangebot

Sachverständiger*Sachverständige für die Freigabe radioaktiver Stoffe

Fr. 23.07.2021
Hamburg
Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovationskraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein! Für die TÜV NORD EnSys GmbH & Co. KG ist am Standort Hamburg folgende Position zu besetzen: Sachverständiger*Sachverständige für die Freigabe radioaktiver Stoffe Was Sie bei uns bewegen Sie prüfen und begutachten Anträge zur Freigabe von radioaktiven Stoffen aus kerntechnischen Anlagen. Sie übernehmen die fachliche Koordination bei der Bewertung von Freigabekonzepten im Rahmen der Stilllegung und des Abbaus kerntechnischer Anlagen. Sie steuern die Prüfung von radiologischen Betrachtungen zur Einhaltung des 10-Mikrosievert-Konzeptes. Sie führen begleitende Kontrollen bei Freigabekampagnen in Kernkraftwerken durch. Sie fertigen entsprechende Prüfberichte und Stellungnahmen an und vertreten die Ergebnisse gegenüber dem Kunden, den atomrechtlichen Aufsichtsbehörden. Was Sie ausmacht Sie haben ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise der Physik, mit Schwerpunkten im Bereich der Kernphysik oder des Strahlenschutzes. Sie verfügen idealerweise über mehrjährige Berufspraxis im Bereich der Kerntechnik und konnten bereits Erfahrungen auf dem Gebiet der Freigabe radioaktiver Stoffe sammeln. Sie sind für Tätigkeiten im Kontrollbereich geeignet. Sie bringen sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit. Sie zeichnen sich durch gutes Kommunikationsvermögen und durch Sozialkompetenz aus und können komplexe Sachverhalte in schriftlicher und mündlicher Form anschaulich darstellen. Sie besitzen den Führerschein der Klasse B und sind bereit zu Reisetätigkeiten und zu zeitlich befristeten Einsätzen im Ausland. Warum Sie sich für uns entscheiden sollten Unsere flexiblen Arbeitszeiten unterstützen Sie dabei, Ihr Berufs- und Privatleben, beispielsweise durch Freizeitausgleich, zu vereinbaren. Neben unserem Führungskräfteentwicklungsprogramm und zahlreichen Angeboten an internen Seminaren unterstützen wir unsere Beschäftigten etwa auch in ihrer Weiterentwicklung im Zuge der digitalen Transformation. Unseren Beschäftigten bieten wir umfangreiche Zusatzleistungen: Vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Beratung in allen Bereichen der Kinderbetreuung und Pflegebedürftigkeit, Ferienprogramme, Gesundheitsangebote, Bonusprogramme, Jobticket, Dienstwagen oder Vergünstigungen bei Betriebsrestaurants sind nur einige Beispiele. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins. Bewerben Sie sich einfach über den Online-Bewerben-Button. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung. Die TÜV NORD GROUP legt Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder sozialem/religiösem Hintergrund. JobID: 2021EnSys14851 Bewerbungsschluss: keiner TÜV NORD EnSys GmbH & Co. KGTheresa Meyer, Tel. +49 511 998-62371 https://www.tuev-nord-group.com/de/karriere/
Zum Stellenangebot

Data Scientist (f/m/d)

Do. 22.07.2021
Hamburg
Beiersdorf is known for its leading international skin care brands, including NIVEA, Eucerin, Labello, 8x4 and Hansaplast/Elastoplast. To maintain our growth we offer broad responsibilities and challenging tasks, enabling our people to raise the bar in all fields of our business - every day right from the start. At Beiersdorf we care beyond - this is the core of who we are and why we love what we do. And as Nivea is more than just a cream, we believe that we have the power to change lives. We strive to help people feel best in their skin. We aim inventing the future of skincare. To achieve our goal, we want to create a high tech and high touch connection with our customers. Digitalization is the answer to accelerate our connectivity. If you want to develop the future of Technology and be part of our Digital Transformation Journey at Beiersdorf, start your career with us now. Your Team At Beiersdorf’s Data Science Hub we are a trusted partner to all business functions. As such we enable their digital transformation by providing data-driven solutions to gain advanced consumer insights and both automate and optimize processes. Our cross-functional team consists of experts in the fields of data engineering, data science and machine learning engineering. We build end-to-end data-driven solutions on our cloud-based data and data science infrastructure – as code of course! Your daily tasks Design and implement mathematical models to generate relevant and actionable business insights for our marketing, supply chain, finance, sales and other business departments. Proactively search for new algorithmic approaches and technologies as well as share knowledge across the team. Collaborate with our Data Engineers on the implementation of data pipelines. Work with our Machine Learning Engineers on industrialization of data science models on our MLOps cloud infrastructure. Communicate insights from implemented data science solutions to audiences at all levels and functional areas within Beiersdorf. Professional skills Degree in Mathematics, Physics, Computer Science or in a related quantitative field Strong statistics and machine learning proficiency 3+  years of experience in at least one of the following fields: deep learning, causal graphical models, Bayesian statistics or mathematical optimization 3+ years of relevant work experience with Python. Good knowledge of Git workflows Experience in handling structured and unstructured data sets Demonstrated strong visualization skills with Plotly, Dash, Power BI or similar technologies Fluent in written and spoken English. German is a plus Preferable adds: Knowledge of MLOps is a plus Experience with relational and NoSQL databases Work experience with Azure tech stack Employee DiscountsFlexible Working HoursCompetetive Pension SchemeDevelopment ProgramsTraining OffersNetworking EventsHealth ProgramLocated in the heart of CitySports and Leisure ActivitiesTalent PoolInternational Working OpportunitiesAttractive RemunerationOption to work from home
Zum Stellenangebot

Physiker (w/m/d) oder Medizinphysiker (w/m/d) mit und ohne Qualifikation als Medizinphysik-Experte (MPE) (w/m/d)

Do. 22.07.2021
Hamburg
In einem komprimierten Kosmos, der sich ständig wandelt. Einem Umfeld, in dem Sie selbst viel bewirken können. Weil es Ihnen Freiräume lässt, neu zu denken und Dinge zu verändern. Wir sind das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Die pulsierende Gesundheitsstadt inmitten von Hamburg. Rund 13.600 Mitarbeiter:innen mit sehr unterschiedlichen Aufgaben eint hier das gleiche Ziel: das Wohl unserer Patient:innenGeschäftsbereich Sicherheit und Compliance, Bereich Strahlenschutz Unser Geschäftsbereich berät, unterstützt und steuert verschiedenste sicherheitsrelevante Themen für das UKE. Der Bereich Strahlenschutz, geleitet von der SBV des UKE, soll um einen MPE (w/m/d) erweitert werden. Die MPEs (w/m/d) werden von hier aus zentral gesteuert und haben ihren Tätigkeitsbereich vor allem in den verschiedenen röntgendiagnostisch tätigen Kliniken des UKE. Zu diesem Zweck bieten wir bei Bedarf eine 6- bzw. 12-monatige Weiterbildung zum MPE (w/m/d) in Röntgendiagnostik an, wobei eine bereits vorhandenen Fachkunde für den Bereich Strahlentherapie von Vorteil ist. Nach erfolgreich abgeschlossener Weiterbildung zum MPE (w/m/d) in Röntgendiagnostik werden Sie in einem Team mit weiteren MPEs (w/m/d) für das UKE tätig sein. Die zentrale Steuerung durch den Geschäftsbereich bietet die Chance, vielfältige Einsatzbereiche kennenzulernen und enge Kompetenznetzwerke sowohl mit verschiedenen klinischen Bereichen als auch mit den sicherheitsrelevanten Fachabteilungen aufbauen und nutzen zu können. Dies sind exzellente Voraussetzungen für eine umfassende und qualitativ hochwertige Patientenversorgung mit modernsten medizinischen Verfahren. Qualifikation zum MPE (w/m/d) in Röntgendiagnostik (bei noch nicht vorhandener Fachkunde im Strahlenschutz) Tätigkeiten eines MPE (w/m/d) in der Röntgendiagnostik Ausübung der Funktion einer/eines Strahlenschutzbeauftragten (w/m/d) Durchführung von Qualitätskontrollen und -sicherung Mitwirkung bei der Standardisierung von Untersuchungsabläufen Bearbeitung eigener Forschungsinhalte Administrative Tätigkeiten zur Unterstützung der Strahlenschutzbevollmächtigten (SBV) Diese Position kann auch in Teilzeit besetzt werden. Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Physik, der Medizinischen Physik, oder Sie verfügen über einen vergleichbaren Hochschulabschluss bzw. der Abschluss steht unmittelbar bevor. Wünschenswert ist das Vorliegen von erforderlichen Fachkunden im Strahlenschutz  (z. B. Röntgendiagnostik, Teletherapie, Nuklearmedizin). Idealerweise vertiefte Kenntnisse in den Gebieten der medizinischen Physik (insbesondere in röntgendiagnostischen Verfahren) sowie in der medizinischen Bildverarbeitung und/oder -analyse Vorteilhaft sind vertiefte IT-Kenntnisse (DICOM, RIS, PACS etc.). Interesse an administrativen Tätigkeiten Sehr gute Englischkenntnisse Fähigkeit zum aktiven Einbringen in ein interdisziplinäres Umfeld von Medizin, Physik und Strahlenbiologie sowie zum ergebnisorientierten und eigenverantwortlichen Arbeiten. Selbstbewusstes Auftreten, hohes Maß an Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen  Kommunikations- und Sozialkompetenz sowie Koordinationsvermögen und Teamgeist Ein innovatives und familienfreundliches Arbeitsumfeld mitten in Hamburg (Kooperation zur Kinderbetreuung, kostenlose Ferienbetreuung) Die Teilnahme an umfangreichen Aus-, Fort- und Weiterbildungsprogrammen unserer UKE-Akademie für Bildung und Karriere und abwechslungsreichen Einführungsveranstaltungen  Eine attraktive betriebliche Altersversorgung sowie die Nutzung vielfältiger und mehrfach ausgezeichneter Gesundheits- und Präventionsangebote Einen Zuschuss für die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs (HVV-ProfiTicket) 
Zum Stellenangebot

Physiker/ Mathematiker/ Naturwissenschaftler als Berater (m/w/d)

Mi. 21.07.2021
Berlin, Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, Leipzig, München, Stuttgart
Als Berater für Business IT-Transformationen gestalten wir mit über 600 Mitarbeiter:innen die IT führender Finanzdienstleister und Industrieunternehmen. Als verlässlicher Partner schaffen wir mit unseren Kunden wie z.B. Deutsche Bank, BMW, Daimler, GLS und Deutsche Bahn die Basis für deren Business von Morgen. Wir zählen seit Jahren zu den wachstumsstärksten Unternehmensberatungen Deutschlands.Nach dem Abschluss deiner Promotion oder deines Masters steigst du bei uns als (Senior) Consultant ein. Mit der passenden Projektauswahl, einem Mentor oder einer Mentorin und Einstiegstrainings sorgen wir dafür, dass du schnell auf dem Projekt ankommst und on the job das für deine Themen erforderliche Wissen erlangst. Du übernimmst zunehmend Verantwortung, bekommst regelmäßig Feedback und Coaching durch den Projektverantwortlichen und wir definieren gemeinsam deinen Entwicklungspfad. An diesen Themen arbeitest du typischerweise: Strategische Geschäftsmodelle zur Innovation und Effizienzsteigerung gemeinsam mit wesentlichen Entscheidern beim Kunden erarbeiten Je nach gewünschtem Fokus: fachliche oder technische Herausforderungen analysieren und Lösungsansätze entwickeln Im Programm-Management erste Steuerungsaufgaben für Transformationen und in IT-Umsetzungsprojekten übernehmen Sehr guter Hochschulabschluss in Physik, Mathematik oder einem anderen naturwissenschaftlichen Studiengang Interesse an strategischen Fragestellungen großer Konzerne, u.a. im Digitalisierungskontext Überdurchschnittliches Abstraktionsvermögen, Teamgeist und analytische Denkweise Sich nach eigenen Interessen entwickeln und die passenden Projekte dafür bekommen In interdisziplinären Projektteams zusammenarbeiten und von erfahrenen Kolleg:innen lernen - aus der Physik, über die Informatik bis zur Wirtschaftswissenschaft Unser 4-3-1 Prinzip: 4 Tage beim Kunden, max. 3 Nächte am Projektstandort und freitags an Ihrem Heimatstandort - Berlin, Bonn, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart oder Wien
Zum Stellenangebot

Postdoc micro-fabrication

Di. 20.07.2021
Hamburg
For our location in Hamburg we are seeking: Postdoc micro-fabrication Remuneration Group 13 | Limited: 2 years | Starting date: earliest possible | ID: FSMA042/2021 | Deadline: 31.07.2021 | Full-time/Part-time DESY, with its more than 2700 employees at its two locations in Hamburg and Zeuthen, is one of the world's leading research centres. Its research focuses on decoding the structure and function of matter, from the smallest particles of the universe to the building blocks of life. In this way, DESY contributes to solving the major questions and urgent challenges facing science, society and industry. With its ultramodern research infrastructure, its interdisciplinary research platforms and its international networks, DESY offers a highly attractive working environment in the fields of science, technology and administration as well as for the education of highly qualified young scientists. The group FS-BMX develops methods for structural investigations of biological objects with X-rays and electrons. For structural determinations of macromolecules with electrons we aim at developing novel graphene-based sample holders with minimal scattering contribution. The ultrathin graphene layers will be mounted on a solid support structure. The infrastructure required for the project, including a new CVD system for graphene growth and a lab for photolithography, are available on site. The work will include process development and production of graphene films on different substrates, the application of biological macromolecules to the substrates, and collection as well as analysis of diffraction data using various X-ray and electron sources. Process development for graphene growth on different substrates Development of different support structures using UV-lithography and wet- and dry-etching Development of techniques for controlled sample application to the substrates Perform diffraction experiments with the developed sample holders using different X-ray and electron sources PhD degree in chemistry, physics, nanosciences or a related field Experience in thin-film techniques, UV-lithography and/or diffraction experiments are considered an asset Very good knowledge of the English language Good communication skills An interest in finding inventive ways to solve challenges and problems Look forward to a unique working environment on our international research campus. We attach particular importance to appreciative cooperation and the well-being of our DESY employees. Gender equality is an important aspect for us. To support work life balance we offer flexible working hours, variable part-time and job-sharing. You will benefit from our family-friendly and collegial atmosphere, our established health management and occupational pension provision. As a public employer, we offer you a secure workplace and facilitate your individual career with our compre­hensive training and development opportunities. Remuneration is according to the regulations of the TV-AVH.
Zum Stellenangebot

Specialist (m/w/divers) Non Functional Test (Load- and Performance Test)

Sa. 17.07.2021
Hamburg
Die Hamburg Süd ist eine starke Marke in der internationalen Logistikdienstleistungsbranche. Das Know-how und das Engagement ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen die Hamburg Süd zu einer erfolgreichen Containerreederei, die weltweit für Qualität, ausgezeichneten Kundenservice und persönliche Ansprechpartner in über 250 Büros in mehr als 100 Ländern steht. Durch die Zugehörigkeit zur Maersk Gruppe - dem Weltmarktführer in der internationalen Linienschifffahrt - haben Kunden der Hamburg Süd darüber hinaus Zugang zum weitreichendsten Liniennetzwerk und zur größten Schiffsflotte weltweit. Zur Verstärkung unseres Bereichs Information Technology & Services suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen motivierten und weltoffenen Specialist (m/w/divers) Non Functional Test (Load- and Performance Test) Führen eines Offshore-Testteams von 6 Personen Vorbereiten und Durchführen der verschiedenen nicht-funktionalen Testarten (Performance-, Last-, Stress-, technische Tests) Anforderungen interner Kunden zusammentragen Vorbereiten der Testumgebung und der Testdaten Planen des Testansatzes für Cloud-Anwendungen in Kombination mit On-Premise-Systemen Teilnahme an Technologie-/Strategiegruppen und Praxisgruppen (Community of Practice) Beraten der internen Kunden zum nicht-funktionalen Testansatz Erstellen von Teststatusberichten Universitäts-/ FH-Diplom/ Master in Informatik, Physik, Mathematik oder vergleichbar Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Last- und Performancetest Erfahrung mit Cloud-Anwendungen und Architekturen Sehr gute Kenntnisse der Tools wie NeoLoad, Jmeter, Instana Hohes Maß an analytischen Fähigkeiten Kenntnisse in Qualitätssicherungsprozessen Fortgeschrittener ISTQB-Level wünschenswert Kenntnisse in der Schifffahrtsbranche vorteilhaft Starke Kommunikationsfähigkeiten und Teamorientierung Fließende Englischkenntnisse International geprägtes und modernes Arbeitsumfeld Kontinuierliche und individuelle Fortbildungsprogramme Leistungsgerechte Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen Arbeitsplatz in der Hamburger City
Zum Stellenangebot

Wissenschaftsmanagerin (w/m/d)

Do. 15.07.2021
Hamburg
Für den Standort Hamburg suchen wir: Wissenschaftsmanagerin (w/m/d) Befristet: 2 Jahre | Start: frühestmöglich | ID: VMA066/2020 | Bewerbungsschluss: 15.08.2021 | Vollzeit/Teilzeit Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY mit seinen mehr als 2700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Hamburg und Zeuthen zählt zu den weltweit führenden Forschungszentren. Im Mittelpunkt der Forschung steht die Entschlüsselung der Struktur und Funktion von Materie, von den kleinsten Teilchen des Universums bis hin zu den Bausteinen des Lebens. Damit trägt DESY zur Lösung der großen Fragen und drängenden Herausforderungen von Wissenschaft, Gesellschaft und Wirtschaft bei. Mit seiner hoch­modernen Forschungsinfrastruktur, seinen interdisziplinär angelegten Forschungs-Plattformen und seiner internationalen Vernetzung verfügt DESY über ein hochattraktives Arbeitsumfeld im wissenschaftlichen, technischen und administrativen Bereich sowie für die Ausbildung von hochqualifiziertem Nachwuchs. Der DESY Projektträger (PT) ist als Dienstleister im Wissenschaftsmanagement für das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) tätig. Wir gestalten gemeinsam Forschungspolitik in den Themenfeldern „Erforschung von Universum und Materie“ (ErUM) und „Mathematik für Innovationen“ und beraten das Ministerium umfassend. Kompetent und effizient gestalten wir Fördermaßnahmen und setzen diese um. Im internationalen Forschungsraum vertreten wir deutsche Interessen. Wir entwickeln Strategien und kommunizieren Wissenschaft in zeitgemäßen Formaten. Internationales Forschungsfeld in den ErUM-Themengebieten Teilchen und Universum beobachten, aktuelle Entwicklungen herausfiltern und für die Forschungspolitik aufbereiten Impulse für strategisch-wissenschaftliche Themenfelder aus der Forschungspolitik entwickeln Möglichkeiten zur sichtbaren Umsetzung forschungspolitischer Programme für Politik und Forschung aufzeigen Konkrete Initiativen beurteilen und aufbereiten, u. a. in Form von Konzepten und strategischen Dokumenten Förderprogramme im BMBF-Rahmenprogramm ErUM entwickeln und für die Forschung in den ErUM‑Themengebieten Teilchen und Universum ausgestalten und umsetzen Geförderte Forschungsprojekte verantwortlich betreuen Forschungspolitische und naturwissenschaftliche Inhalte prägnant kommunizieren sowie Maßnahmen zur Kommunikation mit der Gesellschaft anregen Abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung in Physik oder Chemie oder gleichwertige Fachkenntnisse und Erfahrungen, Promotion erwünscht Fundierte Kenntnisse über bundespolitische Strategien und Trends der Forschungspolitik Gute Kenntnisse im nationalen Wissenschaftssystem und in der Förderlandschaft Gute wissenschaftliche Fachkenntnisse in einem der ErUM‑Themengebiete, möglichst in den Gebieten Teilchen (Elementarteilchenphysik, Hadronen- und Kernphysik) oder Universum (Astro- und Astroteilchenphysik) Erfahrungen mit naturwissenschaftlicher Grundlagenforschung an Großgeräten, wie z. B. VLT, IceCube, LHC oder FAIR Interesse am Wissenschaftsmanagement und der Arbeit an der Schnittstelle zwischen Politik, Wissenschaft und Gesellschaft Strategische Denkweise und Verständnis von forschungspolitischen Zusammenhängen Eigeninitiative sowie problemlösungsorientierte und termingerechte Arbeitsweise Sicheres und kompetentes Auftreten, insbesondere gegenüber Vertretern aus Forschung und Politik Verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Freuen Sie sich auf ein einzigartiges Arbeitsumfeld auf unserem internationalen Forschungscampus. Wir legen großen Wert auf ein wertschätzendes Miteinander und das Wohlbefinden unserer DESYanerinnen und DESYaner. Die Gleichstellung aller Menschen ist uns ein wichtiges Anliegen. Für eine bessere Vereinbarkeit von beruflichem und privatem Leben bietet DESY flexible Arbeitszeiten, variable Teilzeit und Job-Sharing-Modelle. Sie profitieren von unserer familienfreundlichen und kollegialen Atmosphäre, unserem etablierten Gesundheits­management sowie unserer betrieb­lichen Altersvorsorge. Als öffentlicher Arbeitgeber bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und unterstützen Ihre individuelle Entwicklung mit unseren umfangreichen Aus- und Weiterbildungs­angeboten. Die Vergütung erfolgt nach den Regelungen des TV-AVH.
Zum Stellenangebot

Physikerin oder Elektronikingenieurin als Wissenschaftliche Mitarbeiterin für das LINAC II Hochfrequenzsystem (w/m/d)

Do. 15.07.2021
Hamburg
Für den Standort Hamburg suchen wir: Physikerin oder Elektronikingenieurin als Wissenschaftliche Mitarbeiterin für das LINAC II Hochfrequenzsystem (w/m/d) Befristet: 3 Jahre | Start: frühestmöglich | ID: MMA044/2021 | Bewerbungsschluss: 08.08.2021 | Vollzeit/Teilzeit Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY mit seinen mehr als 2700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Hamburg und Zeuthen zählt zu den weltweit führenden Forschungszentren. Im Mittelpunkt der Forschung steht die Entschlüsselung der Struktur und Funktion von Materie, von den kleinsten Teilchen des Universums bis hin zu den Bausteinen des Lebens. Damit trägt DESY zur Lösung der großen Fragen und drängenden Herausforderungen von Wissenschaft, Gesellschaft und Wirtschaft bei. Mit seiner hoch­modernen Forschungsinfrastruktur, seinen interdisziplinär angelegten Forschungs-Plattformen und seiner internationalen Vernetzung verfügt DESY über ein hochattraktives Arbeitsumfeld im wissenschaftlichen, technischen und administrativen Bereich sowie für die Ausbildung von hochqualifiziertem Nachwuchs. Die Freie-Elektronen-Laser FLASH und XFEL sowie der Speicherring PETRA gehören gegenwärtig zu den weltweit brillantesten Lichtquellen im VUV- und Röntgenbereich. Innerhalb des Beschleunigerbereichs bei DESY ist die Gruppe MIN für den Aufbau, Betrieb und die Weiterentwicklung des gesamten Vorbeschleunigerkomplexes im Umfeld der Synchrotronlichtquelle PETRA zuständig. Beschleunigerübergreifend ist MIN verantwortlich für die Entwicklung, den Aufbau und den Betrieb aller kurz-gepulsten Hochfrequenzanlagen mit höchster Leistung, aller schnell gepulsten Magnetsysteme samt zugehörigen Entladungspulsern und aller Strahlabsorber-Systeme. Unser Team, bestehend aus etwa 35 Mitarbeiter:innen, bearbeitet ein weites Spektrum an anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben in den Bereichen Hochspannungs- und Hochfrequenztechnik, Magnetbau und Vakuumtechnik, Elektronik und Steuerung. Für die Verstärkung dieses Teams wird ein:e qualifizierte:r Physiker:in oder Ingenieur:in gesucht.Entwicklung eines Konzeptes für das Hochfrequenzsystem des LINAC II, dazu gehört: Charakterisierung bestehender HF-Anlagen bei DESY Analyse des bestehenden LINAC II HF-Konzepts im internationalen Vergleich ähnlicher Anlagen Potential und Notwendigkeit für Erweiterungen und Verbesserungen der Anlagen eruieren Auslegung von Systemerweiterungen und Ausarbeitung technischer Spezifikationen Bau von Prototypen und Anwendung hochpräziser Messtechnik Wissenschaftliche Modelle entwickeln und verfeinern Im Umfeld des wissenschaftlichen Programms der Teilchenbeschleuniger technische Verbesserungen der Anlagen erarbeiten und verantwortlich durchführen Abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung der Ingenieurwissenschaften Fachrichtung Elektro- oder Nachrichtentechnik, der Physik oder gleichwertige Fachkenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen Fachkenntnisse auf dem Gebiet der Beschleunigerphysik Sehr gute Fachkenntnisse auf dem Gebiet der Beschleunigertechnologie Fundierte Fachkenntnisse in der Hochfrequenztechnik Erfahrung mit dem Betrieb von Beschleunigern Erfahrung mit dem Entwurf und der Konstruktion von Beschleunigerkomponenten Mehrjährige Erfahrungen im Bereich der Hochfrequenztechnik bei hoher Leistung Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Interesse an neuen Herausforderungen sowie Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit Freuen Sie sich auf ein einzigartiges Arbeitsumfeld auf unserem internationalen Forschungs­campus. Wir legen großen Wert auf ein wert­schätzendes Miteinander und das Wohlbefinden unserer DESYanerinnen und DESYaner. Die Gleich­stellung aller Menschen ist uns ein wichtiges Anliegen. Für eine bessere Vereinbarkeit von beruflichem und privatem Leben bietet DESY flexible Arbeits­zeiten, variable Teilzeit und Job-Sharing-Modelle. Sie profitieren von unserer familien­freundlichen und kollegialen Atmosphäre, unserem etablierten Gesundheits­management sowie unserer betrieb­lichen Altersvorsorge. Als öffentlicher Arbeitgeber bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und unterstützen Ihre individuelle Entwicklung mit unseren umfangreichen Aus- und Weiterbildungs­angeboten. Die Vergütung erfolgt nach den Regelungen des TV-AVH.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: