Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Physik: 9 Jobs in Ulm (Donau)

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Branchen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Home Office möglich 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
Physik

Dr. rer. nat. Physik - Machine Learning & Matlab / Python (m/w/d)

Fr. 20.05.2022
Stuttgart, Ulm (Donau)
ist für potentielle Bewerber (m/w/d) die Anlaufstelle für Karriereplanung und Marktsondierung im MINT-Bereich. Freuen Sie sich auf einen kompetenten Partner, der Sie in Ihrer Bewerbungsphase jederzeit vollumfänglich berät und Ihnen individuell zur Seite steht. Für unseren renommierten Kunden aus dem Hochtechnologiesektor suchen wir regelmäßig einen engagierten (theoretischen) Physiker / Mathematiker / Informatiker (m/w/d) mit Interesse an herausfordernden Aufgaben in den Bereichen Algorithmik, Data Science und Machine Learning in einem anwendungsnahen Forschungsumfeld. Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung im Rahmen einer Direktvermittlung im Umkreis von 80 Kilometern um Stuttgart. Diese spannenden Themengebiete erwarten Sie: Data Science, Data Mining, Big Data, automatisierte Datenanalyse, Algorithmenentwicklung Erfassung, Analyse und (automatisierte) Auswertung von großen Datenmengen unterschiedlicher Fertigungsprozesse Entwicklung und Implementierung von Algorithmen zur Mustererkennung in Matlab mittels Machine Learning Nutzung und Weiterentwicklung von Prozessdatenbanken Optimierung der Prozesse mittels statistischer Auswerteverfahren  Enge Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern sowie Netzwerkausbau Sehr gutes Studium der Physik, Mathematik, (Naturwissenschaftliche) Informatik o. Ä. Idealerweise Promotion zum Dr. rer. nat. / Dr.-Ing. und Erfahrung als Post-Doc Sehr gute Kenntnisse in der Algorithmenentwicklung und Optimierung nichtlinearer Gleichungssysteme Gute Programmierkenntnisse, idealerweise in Matlab und/oder Python Erste Kenntnisse in der Auswertung großer Datenmengen / Data Science   Hohes Maß an Eigeninitiative und Engagement Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Familienfreundliches Arbeiten und flexible Arbeitszeitgestaltung mit Homeoffice-Anteil Interdisziplinäre und internationale Zusammenarbeit in wertschätzender Unternehmenskultur Sehr gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten Gestaltungsspielraum und Offenheit für Innovationen Betriebliche Alters- und Gesundheitsvorsorge
Zum Stellenangebot

Physiker / Chemiker - Dünnschichttechnologie & Oberflächenphysik (m/w/d)

Fr. 20.05.2022
Stuttgart, Ulm (Donau)
ist für potentielle Bewerber (m/w/d) die Anlaufstelle für Karriereplanung und Marktsondierung im MINT-Bereich. Freuen Sie sich auf einen kompetenten Partner, der Sie in Ihrer Bewerbungsphase jederzeit vollumfänglich berät und Ihnen individuell zur Seite steht. Für unseren renommierten Kunden aus dem Hochtechnologiesektor suchen wir einen engagierten Physiker / physikalischen Chemiker (m/w/d), der sein Know-how im Bereich der Entwicklung von Beschichtungsprozessen in einem innovativen Umfeld einbringen und weiterentwickeln möchte. Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung im Rahmen einer Direktvermittlung im Umkreis von 80 Kilometern um Stuttgart. Diese spannenden Themengebiete erwarten Sie: Forschung & Entwicklung, Oberflächenanalytik, Beschichtung, PVD, Vakuumtechnologie Entwicklung von Beschichtungsprozessen in einem innovativen Technologieumfeld Planung und Durchführung von Experimenten Durchführung von Simulationen zur Modellierung aktueller und neuer Prozesse und Technologien Technologische Begleitung des Prozesstransfers von der Entwicklung in die Produktion Fachliche Führung von kleinen interdisziplinären Entwicklungsteams Enge Zusammenarbeit mit internen Bereichen und externen Partnern und Experten Sehr gutes Studium der Physik, Materialwissenschaften, physikalische Chemie, Nanowissenschaften, o.Ä., idealerweise mit Promotion im Themengebiet Dünnschichttechnologie / Oberflächenphysik Kenntnisse mit  Vakuumtechnik / Ultrahochvakuumtechnik bzw. hinsichtlich UHV Anlagen Erfahrung im Bereich Beschichtung (PVD, CVD, ALD o.Ä.) wünschenswert Programmierkenntnisse in Matlab Ihr Herz schlägt für eines der folgenden Themen bzw. mehrere der folgenden Bereiche: Oberflächenphysik, Festkörperphysik, Halbleiterphysik, dünne Schichten, Dünnschichttechnik, Beschichtungstechnik, Materialcharakterisierung (Röntgenspektroskopie, Röntgenbeugung, Ellipsometrie o.Ä.) Sputtern, Oberflächenanalytik   Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Kreativität Hohe Selbstständigkeit sowie Konfliktlösungskompetenz Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse ​​​​Familienfreundliches Arbeiten und flexible Arbeitszeitgestaltung mit Homeoffice-Anteil Interdisziplinäre und internationale Zusammenarbeit in wertschätzender Unternehmenskultur Sehr gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten Gestaltungsspielraum und Offenheit für Innovationen Betriebliche Alters- und Gesundheitsvorsorge
Zum Stellenangebot

Ingenieur im Bereich Device- & Technology Development (m/w/d)

Fr. 20.05.2022
Ulm (Donau)
Wie mutig sind Sie? Als Hochtechnologieunternehmen für Werkzeugmaschinen und Lasertechnik suchen wir Menschen, die sich neuen Herausforderungen mit frischem Denken und tatkräftigem Handeln stellen. Dafür ermöglichen wir Ihnen die Freiräume, mutige Ideen in unserem Familienunternehmen einzubringen. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die digitale Vernetzung der fertigenden Industrie vorantreiben. Unsere Leidenschaft und der Gestaltungswille machen uns dabei zum Garanten für Innovationskraft - und das weltweit an über 70 TRUMPF Standorten.At our location in Ulm, a fast-growing and future-oriented high-tech company within the TRUMPF Group, we develop and produce photonic components (VCSEL, photodiodes) for our international customers on the basis of semiconductor processes. Our high-quality, forward-looking products from the fields of consumer electronics, industry and communications are encountered in future oriented fields such as smartphones, autonomous driving systems or digital data transmission Your tasks: You are mainly responsible for the design of VCSEL devices (next-gen VCSEL laser products) as well as for the coordination of the development in global teams, the interpretation of data trend analyses Also part of your responsibility is the definition of design specifications together with the our customers Your collaboration is required for VCSEL device and component simulations and correlation between VCSEL and module applications You will also contribute to technology management and process integration (development of robust semiconductor processes) as well as transfer of VCSEL developments to mass production Finally, you will support in reporting to management What we are looking for: You have in-depth knowledge of diode laser physics (ideally a doctorate in conjunction with laser manufacturing) You are proficient in simulations of optical and electrical devices (Ansys, Comsol) on an expert level At least 3 years of practical experience in semiconductor process technology - additional background in III-V optoelectronics / silicon photonics is desirable You are a team player and able to work closely in a cross-functional team You round off your profile with excellent German English skills You are characterized by a high level of technical understanding paired with the ability to represent this convincingly as well as a high degree of customer orientation and communication skills A solution-oriented, responsible and independent way of working and an innovative way of thinking What we offer: State-of-the-art working environment with the latest technology Early assumption of responsibility and varied tasks Extensive training and development opportunities Actively promoted work-life balance, e.g. with sports and fitness programs Respectful and appreciative corporate culture Free water and coffee Employee discounts Flexible working hours and mobile working Have we convinced you?Please send your online application to Catherina Harder. If you have any questions, please contact us / our recruiting team at +49 (0) 151 72893177. All of our advertised positions are currently open.* You have in-depth knowledge of diode laser physics (ideally a doctorate in conjunction with laser manufacturing) * You are proficient in simulations of optical and electrical devices (Ansys, Comsol) on an expert level * At least 3 years of practical experience in semiconductor process technology - additional background in III-V optoelectronics / silicon photonics is desirable * You are a team player and able to work closely in a cross-functional team * You round off your profile with excellent German English skills * You are characterized by a high level of technical understanding paired with the ability to represent this convincingly as well as a high degree of customer orientation and communication skills * A solution-oriented, responsible and independent way of working and an innovative way of thinking* State-of-the-art working environment with the latest technology * Early assumption of responsibility and varied tasks * Extensive training and development opportunities * Actively promoted work-life balance, e.g. with sports and fitness programs * Respectful and appreciative corporate culture * Free water and coffee * Employee discounts * Flexible working hours and mobile working Have we convinced you? Please send your online application to Catherina Harder. If you have any questions, please contact us / our recruiting team at +49 (0) 151 72893177. All of our advertised positions are currently open.
Zum Stellenangebot

Physiker - Vakuumtechnik & Oberflächenphysik (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Stuttgart, Ulm (Donau)
ist für potentielle Bewerber (m/w/d) die Anlaufstelle für Karriereplanung und Marktsondierung und für Unternehmen der Ansprechpartner bei der aufwendigen Suche nach den umkämpften Leistungsträgern in Forschung, Entwicklung und Technologie. Für unseren renommierten Kunden aus dem Hochtechnologiesektor suchen wir einen zielorientierten, promovierten Physiker / Nanotechnologen / Materialwissenschaftler / (m/w/d), der sein Know how in der Oberflächenbearbeitung von Optiken im Bereich Prozessentwicklung in einem innovativen Umfeld einbringen und weiterentwickeln möchte. Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung im Rahmen einer Direktvermittlung im Umkreis von 80 Kilometern um Stuttgart. Technologisch anspruchsvoll: dafür steht das Unternehmen. Hier haben Sie individuelle und vielfältige Möglichkeiten Verantwortung zu übernehmen und sich stetig weiter zu entwickeln. Familienfreundliches Arbeiten und eine moderne Arbeitsumgebung sowie flexible Arbeitszeitgestaltung sind hier selbstverständlich. Freuen Sie sich auf diese spannenden Themengebiete: Forschung & Entwicklung, Experimentelle Physik, Nanotechnologie, Optik, Oberflächenanalytik  Entwicklung von hochpräzisen Bearbeitungsprozessen für die Herstellung von Optikkomponenten in einem innovativen Umfeld Untersuchung der Wechselwirkungen zwischen Teilchenstrahlen und optischen Materialien Arbeit an Vakuumanlagen bzw. mit Vakuumtechnik (UHV) im Hochtechnologieumfeld Projektmanagement im Aufgabengebiet in einem interdisziplinären Entwicklungsumfeld Begleitung beim Technologietransfer hinsichtlich der Einführung neuentwickelter Bearbeitungsprozesse Enge Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams und mit internen und externen Partnern Sehr gutes Studium der Physik, Nanostrukturtechnik, Nanotechnologie, Materialwissenschaften o. Ä.; Promotion zum Dr. rer. nat. Physik / Dr.-Ing. und ggf. Erfahrung als Post-Doc Erfahrung im Aufbau und Durchführung von komplexen Experimenten / Laboraufbauten Know-how im Umgang mit Vakuumanlagen (UHV) Grundkenntnisse im Bereich Optik und idealerweise hinsichtlich Teilchenstrahlen / strahlbasierten Bearbeitungsverfahren Erste Erfahrung im Projektmanagement von Vorteil Ihr Herz schlägt für eines der folgenden Themen bzw. mehrere der folgenden Bereiche: Experimentelle Physik, Surface Science, Oberflächenphysik, Halbleiterphysik, Festkörperphysik, Optikbearbeitung, Focused Ion Beam (FIB), Elektronenspektroskopie, Elektronenoptik, Ionenoptik, Ionenstrahlbearbeitung, Messtechnik    Freude an der Arbeit in interdisziplinären Teams Ausgeprägte Kommunikationsstärke und strukturierte Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Ihre Vorteile einer Zusammenarbeit mit uns liegen u.a. in einem direkten Kontakt zu High-Tech-Unternehmen mit spannenden Aufgaben im MINT-Bereich sowie der persönlichen und fachgerechten Betreuung über Ihren gesamten Bewerbungsprozess hinweg. Freuen Sie sich auf einen kompetenten Partner, der Sie in Ihrer Bewerbungsphase jederzeit vollumfänglich berät und Ihnen individuell zur Seite steht.
Zum Stellenangebot

Dr. rer nat. Physik – Simulation & Programmierung (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Stuttgart, Ulm (Donau)
ist für potentielle Bewerber (m/w/d) die Anlaufstelle für Karriereplanung und Marktsondierung im MINT-Bereich. Freuen Sie sich auf einen kompetenten Partner, der Sie in Ihrer Bewerbungsphase jederzeit vollumfänglich berät und Ihnen individuell zur Seite steht. Für unseren renommierten Kunden aus dem anwendungsnahen Forschungs- und Technologieumfeld suchen wir einen engagierten Physiker (m/w/d) mit großer Freude am Programmieren im spannenden Bereich der Justage, wo die Algorithmen-, Software- und Prozessentwicklung zu einem funktionierenden Ganzen zusammengeführt wird. Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung im Rahmen einer Direktvermittlung im Umkreis von 80 Kilometern um Stuttgart. Diese spannenden Themengebiete erwarten Sie: Softwareentwicklung, Matlab / Python, Algorithmik, Prozessentwicklung, Quantenmechanik Softwareentwicklung im Rahmen der Justage hochkomplexer Systeme Simulationen zur Vorhersage von Eigenschaften der Systeme und deren Auswertung Entwicklung von Fertigungsprozessen zur Überführung in die Produktion Präsentation der Ergebnisse gegenüber internen und externen Partnern Koordination von kleineren Projekten Sehr gutes Studium der Physik, Mathematik, Luft- und Raumfahrttechnik, Ingenieurswissenschaften o. Ä., Promotion von Vorteil Erfahrung in der Softwareentwicklung bzw. Programmierung und Simulation Know-how in Optimierung, technischer Optik und Messtechnik wünschenswert Programmierkenntnisse, vorzugsweise in Matlab, Python und/oder C#   Strukturierte und lösungsorientierte Denkweise sowie Kreativität und Ausdauer Eigenmotivation, Engagement und Teamfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Familienfreundliches Arbeiten und flexible Arbeitszeitgestaltung mit Homeoffice-Anteil Interdisziplinäre und internationale Zusammenarbeit in wertschätzender Unternehmenskultur Sehr gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten Gestaltungsspielraum und Offenheit für Innovationen Betriebliche Alters- und Gesundheitsvorsorge
Zum Stellenangebot

Program Manager für Sensing VCSEL-Produkte (m,w,d)

Fr. 13.05.2022
Ulm (Donau)
Wie mutig sind Sie? Als Hochtechnologieunternehmen für Werkzeugmaschinen und Lasertechnik suchen wir Menschen, die sich neuen Herausforderungen mit frischem Denken und tatkräftigem Handeln stellen. Dafür ermöglichen wir Ihnen die Freiräume, mutige Ideen in unserem Familienunternehmen einzubringen. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die digitale Vernetzung der fertigenden Industrie vorantreiben. Unsere Leidenschaft und der Gestaltungswille machen uns dabei zum Garanten für Innovationskraft - und das weltweit an über 70 TRUMPF Standorten.An unserem Standort in Ulm, einem schnell wachsenden und zukunftsorientiertem Hightech-Unternehmen innerhalb der TRUMPF Gruppe, entwickeln und produzieren wir auf Basis von Halbleiterprozessen Photonische Komponenten (VCSEL, Photodioden) für unsere internationalen Kunden. Unsere hochwertigen, zukunftsweisenden Produkte aus den Bereichen Consumer-Electronics, Industry und Communications begegnen Ihnen in Zukunftsfeldern wie Smartphones, autonomen Fahrsystemen oder digitaler Datenübertragung. Ihre Aufgaben Übergreifendes Programm-Management, von der Entwicklungsphase über die Fertigung bis zur Auslieferung von Produkten in VCSEL- und Photodioden-Technologie Begleitung der Produkte von der Qualifizierungsphase bis zur Abkündigung Direkte Kundenkommunikation als Partner des Kunden bei Fragen zu Lieferung, Qualität und Technik Verantwortlich für einzelne Produkte aber auch Produktgruppen als zentraler Ansprechpartner Initiierung und Steuerung des produktspezifischen kontinuierlichen Verbesserungsprozesses Management interdisziplinärer Teams (z.B. Sales, Produktion, Engineering und Logistik) Was wir suchen Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Master, Diplom oder Promotion) aus dem Bereich Physik, Elektrotechnik, Mikrotechnologie oder vergleichbare Studiengänge Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im industriellen Umfeld eines produzierenden Halbleiterunternehmens Verhandlungssicheres Englisch, sichere Kundenkommunikation Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe sowie ausgeprägte analytische und planerische Fähigkeiten Ein qualitätsorientierter und selbstständiger Arbeitsstil zeichnet Sie aus. Sie sind geprägt durch Hands-on-Mentalität, Sense of Urgency und eine teamorientierte Arbeitsweise Sie verfügen über sehr gute Softwarekenntnisse insbesondere Microsoft Planner/Project und Excel, Statistikprogramme wie JUMP, Minitab, Statistica o.ä. Idealerweise sind Sie als Project-/Programm-Manager zertifiziert Kenntnisse statistischer Prozesskontrolle (SPC) und der Six Sigma Methode sind von Vorteil Was wir bieten: Hochmoderne Arbeitsumgebung mit neuester Technologie Frühe Verantwortungsübernahme und abwechslungsreiche Aufgaben Umfangreiches Schulungs- und Weiterbildungsangebot Aktiv geförderte Work-Life-Balance, z. B. mit Sport- und Fitnessprogrammen Respektvolle und wertschätzende Unternehmenskultur Mitarbeiterrabatte flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten Haben wir Dich/Sie überzeugt? Bitte richten Sie Ihre Onlinebewerbung an Frau Dr. Christiane Grunwald. Für Rückfragen erreichen Sie uns unter Tel.: +49 (731) 550 194 049. TRUMPF Photonic Components GmbH, Lise-Meitner-Straße 13, 89081 Ulm Was wir suchen Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Master, Diplom oder Promotion) aus dem Bereich Physik, Elektrotechnik, Mikrotechnologie oder vergleichbare Studiengänge Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im industriellen Umfeld eines produzierenden Halbleiterunternehmens Verhandlungssicheres Englisch, sichere Kundenkommunikation Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe sowie ausgeprägte analytische und planerische Fähigkeiten Ein qualitätsorientierter und selbstständiger Arbeitsstil zeichnet Sie aus. Sie sind geprägt durch Hands-on-Mentalität, Sense of Urgency und eine teamorientierte Arbeitsweise Sie verfügen über sehr gute Softwarekenntnisse insbesondere Microsoft Planner/Project und Excel, Statistikprogramme wie JUMP, Minitab, Statistica o.ä. Idealerweise sind Sie als Project-/Programm-Manager zertifiziert Kenntnisse statistischer Prozesskontrolle (SPC) und der Six Sigma Methode sind von Vorteil
Zum Stellenangebot

Physiker / Ingenieur – Laserphysik & Optik (m/w/d)

Do. 12.05.2022
Stuttgart, Ulm (Donau)
ist für potentielle Bewerber (m/w/d) die Anlaufstelle für Karriereplanung und Marktsondierung und für Unternehmen der Ansprechpartner bei der aufwendigen Suche nach den umkämpften Leistungsträgern in Forschung, Entwicklung und Technologie. Für unseren renommierten Kunden aus dem Hochtechnologiesektor suchen wir einen kommunikativen Physiker / Forschungsingenieur (m/w/d), der sein Messtechnik / Optik / Quantentechnologie Knowhow im Bereich der Messtechnikentwicklung einbringen und weiterentwickeln möchte. Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung im Rahmen einer Direktvermittlung im Umkreis von 80 Kilometern um Stuttgart. Technologisch anspruchsvoll: dafür steht das Unternehmen. Hier haben Sie individuelle und vielfältige Möglichkeiten Verantwortung zu übernehmen und sich stetig weiter zu entwickeln. Familienfreundliches Arbeiten und eine moderne Arbeitsumgebung sowie flexible Arbeitszeitgestaltung sind hier selbstverständlich. Freuen Sie sich auf diese spannenden Themengebiete: Forschung & Entwicklung, Experimentelle Physik, Festkörperphysik, Quantentechnologie, Messtechnik  Entwicklung von Messtechniken / Messverfahren in einem innovativen Entwicklungsumfeld Theoretische und experimentelle Untersuchungen zur Evaluierung und Optimierung von Systemkomponenten / Messsystemen Entwicklung und Durchführung von Messprozessen / (optischen) Messverfahren Simulation, Datenauswertung und Algorithmenentwicklung Projektmanagement im Aufgabengebiet Enge Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams und mit internen und externen Partnern Sehr gutes Studium der Physik, experimentellen Physik, Nanotechnologie, Nanoscience, Physikalischen Technik, Ingenieurswissenschaften o. Ä., Promotion zum Dr. rer. nat. Physik / Dr.-Ing. und ggf. Erfahrung als Post-Doc Erfahrung als Physiker im Umgang mit Laboraufbauten bzw. der Entwicklung von neuen Messmethoden Programmierkenntnisse zur Datenanalyse, Simulation oder Automatisierung (z.B. Matlab, Python o. Ä.) Know-how im Bereich der technischen Optik und/oder optischen Messtechnik wünschenswert Erste Erfahrung im Projektmanagement in der Forschung & Entwicklung und/oder Kollaborationsprojekten von Vorteil Ihr Herz schlägt für eines der folgenden Themen bzw. mehrere der folgenden Bereiche: Experimentelle Physik, Festkörperphysik, Optik, Laserphysik, Photonik, Quantenoptik, Quantenphysik, Halbleiterphysik, Interferometrie, Messtechnik, Metrology, Spektroskopie, Mikroskopie, Vakuumtechnik, Optoelektronik o. Ä.   Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Disziplinübergreifende, analytische Denkweise und strukturierte Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Ihre Vorteile einer Zusammenarbeit mit uns liegen u.a. in einem direkten Kontakt zu High-Tech-Unternehmen mit spannenden Aufgaben im MINT-Bereich sowie der persönlichen und fachgerechten Betreuung über Ihren gesamten Bewerbungsprozess hinweg. Freuen Sie sich auf einen kompetenten Partner, der Sie in Ihrer Bewerbungsphase jederzeit vollumfänglich berät und Ihnen individuell zur Seite steht.
Zum Stellenangebot

PostDoc (m/f/d) in the field of All Solid State Batteries (ASSBs)

Mi. 11.05.2022
Ulm (Donau)
The Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (Centre for Solar Energy and Hydrogen Research Baden-Württemberg, ZSW) is a non-profit foundation of the Federal State Baden-Württemberg and various institutions and companies. Our work focuses on business-related research and development on renewable energies, energy storage and energy efficiency as well as analyses of energy systems. As an industry-oriented research institute we pave the way for new technologies into the market together with our partners - working from materials research to systems, tests and market analyses along the entire value chain. This expertise from a single source is a key success factor for our business partners. For the research department Accumulators Materials Research at the Ulm site, we are seeking as soon as possible a PostDoc (m/f/d) in the field of All Solid State Batteries (ASSBs) Research and develop ASSB cells from conceptualization to realization Coordinate/plan activities aimed at expanding activities Collaborate with team members and external project partners PhD in Chemistry, Material Science or Physics Previous experience in ASSBs Thorough knowledge of Physical Chemistry, Electrochemistry Good knowledge of MS Office and scientific evaluation software, e.g. Origin Excellent oral and communication skills, including the proven ability to write in English and German at a suitable standard for the preparation of project proposals, reports, publications and presentations of the work at generalist and specialist levels, including discussions with collaborators and scientists in different fields High level of commitment, problem-solving ability and ability to work under pressure The ZSW offers you a creative atmosphere in which new knowledge and sustainable processes are promoted. With us you will find an open environment with extensive creative freedom, flat hierarchies and the ability to work independently. Would you also like to advance applied energy research? We are looking forward to receiving your application!
Zum Stellenangebot

Chemiker / Physiker – XPS & Oberflächenanalytik (m/w/d)

Mo. 09.05.2022
Stuttgart, Ulm (Donau)
ist für potentielle Bewerber (m/w/d) die Anlaufstelle für Karriereplanung und Marktsondierung im MINT-Bereich. Freuen Sie sich auf einen kompetenten Partner, der Sie in Ihrer Bewerbungsphase jederzeit vollumfänglich berät und Ihnen individuell zur Seite steht. Für unseren renommierten Kunden aus dem Hochtechnologiesektor suchen wir einen zielstrebigen und engagierten Physiker / physikalischen Chemiker / Materialwissenschaftler (m/w/d), der sein Know-how im Bereich Oberflächenanalytik / Ultrahochvakuumtechnik in einem anwendungsnahen Forschungs- und Entwicklungsumfeld einbringen möchte. Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung im Rahmen einer Direktvermittlung im Umkreis von 80 Kilometern um Stuttgart. Diese spannenden Themengebiete erwarten Sie: Forschung & Entwicklung, Oberflächenphysik /-chemie, Oberflächentechnik, Oberflächencharakterisierung, Ultrahochvakuumtechnik   Entwicklung neuer Reinigungsprozessen für mechanische Komponenten in einem innovativen Hochtechnologieumfeld Betreuung und Weiterentwicklung von bereits etablierten chemischen und physikalischen Reinigungsprozessen in enger Zusammenarbeit mit Reinigungsdienstleistern Ermittlung, Bewertung und Umsetzung von Optimierungspotenzialen bei Reinigungsprozessen Eigenverantwortliche Koordination einzelner Arbeitspakete Enge Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen sowie externen Partnern und Experten Sehr gutes Studium der Physik, Physikalische Chemie, Chemie, Materialwissenschaften, Nanotechnologie, Nanoscience o. Ä.; Promotion von Vorteil Expertise im Bereich Oberflächenanalytik und Oberflächencharakterisierung, idealerweise hinsichtlich XPS und Restgasanalyse (RGA), TOF-SIMS o. Ä. Kenntnisse hinsichtlich Ultrahochvakuumtechnik bzw. Erfahrung an UHV Anlagen wünschenswert Ihr Herz schlägt für eines der folgenden Themen bzw. mehrere der folgenden Bereiche: Surface Science, Festkörperphysik, Dünnschichttechnik, Epitaxie, Spektroskopie / Mikroskopie, nasschemischen Reinigungsverfahren, Trockenreinigung, Nanomaterialien   Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Hands-on Mentalität und souveränes Auftreten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift ​​​​Familienfreundliches Arbeiten und flexible Arbeitszeitgestaltung mit Homeoffice-Anteil Interdisziplinäre und internationale Zusammenarbeit in wertschätzender Unternehmenskultur Sehr gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten Gestaltungsspielraum und Offenheit für Innovationen Betriebliche Alters- und Gesundheitsvorsorge
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: