Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Physik: 9 Jobs in Unterhaching

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • It & Internet 2
  • Bildung & Training 1
  • Druck- 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 8
  • Mit Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
Physik

B. Sc. Physikalische Technik oder Medizintechnik (m/w/d)

Mi. 12.08.2020
München
Die Mirion Technologies (AWST) GmbH in München bietet Dienstleistungen im Bereich Strahlenschutz und Dosimetrie an. Als amtliche Messstelle führt sie Dosismessungen zur Einhaltung von Grenzwerten des Arbeitsschutzes beruflich strahlenexponierter Personen durch und ist mit knapp zwei Millionen Auswertungen von Dosimetern pro Jahr die größte Messstelle Deutschlands und Europas. Die Mirion Technologies (AWST) GmbH ist nach ISO 17025 akkreditiert und unterhält ein Sekundärstandard Röntgenkalibrierlabor zur Gewährleistung der Rückverfolgbarkeit aller dosimetrischen Messwerte auf nationale Normale. In Folge neuer Entwicklungen in der Medizin und Medizintechnik, sowie aufgrund neuer gesetzlicher Rahmenbedingungen entwickelt die Mirion Technologies (AWST) GmbH neue Personendosimeter, welche zum Beispiel unter anderem in der interventionellen Radiologie als Teilkörperdosimeter vermehrt zum Einsatz kommen sollen. In diesen Entwicklungsprojekten werden sowohl die Röntgenkalibrieranlagen als auch Monte Carlo Simulationsmethoden eingesetzt. Für die Betreuung von Kalibrieranlagen und Dosimetriesystemen im Rahmen der Qualitätssicherung und für die Entwicklung neuer Dosimeter sucht die Mirion Technologies (AWST) GmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n B. Sc. Physikalische Technik oder Medizintechnik (m/w/d) Durchführung von QA-Messungen und Prüfungen an den Messgeräten und Kalibrieranlagen Erstellen und Aktualisierung von QM Dokumenten Übernahme der QM Verantwortung in verschiedenen Dosimetriebereichen und im Kalibrierbereich Neu- und Weiterentwicklungen von Dosimetrie-Systemen für den Einsatz in der Radiologie und Nuklearmedizin Untersuchungen der Eigenschaften von geeigneten Detektoren der optisch stimulierten Lumineszenz (OSL) Kalibrierung neuer OSL Fingerringdosimeter Dosimetrische Charakterisierung von Dosimetern und Prüfung verschiedener IEC Anforderungen unter Benutzung modernster Röntgen-kalibriereinrichtungen. Vergleich der Eigenschaften mit Simulationsresultaten Tests von Dosimetern bei Kunden aus dem medizinischen Bereich z.B. in der interventionellen Radiologie Bachelor in Physikalische Technik oder Medizintechnik Kenntnisse in der Festkörperdosimetrie sowie im Strahlenschutz von Vorteil Erfahrung in der Analyse und Darstellung von Messdaten sowie in deren schriftlichen Dokumentation idealerweise Erfahrung mit der Steuerung von Messapperaturen (z.B. Labview) Experimentierfreudigkeit und Lernbereitschaft Anwendbare fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Hohes Verantwortungsbewusstsein, Qualitätsorientierung und Selbständigkeit Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit Diese Position eignet sich gut für Berufseinsteiger Sie erleben ein engagiertes, kooperatives und freundliches Team, das Sie fordert und fördert Sie bekommen eine fundierte Einarbeitung und werden in Ihrer persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung tatkräftig unterstützt Sie gestalten in einem innovativen und expandierenden Unternehmen erfolgreich Ihre Karriere Es erwarten Sie des Weiteren ansprechende Rahmenbedingungen, eine angemessene Vergütung sowie die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Physiker/ Mathematiker/ Naturwissenschaftler als Berater (m/w/d)

So. 09.08.2020
Berlin, Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, Leipzig, München, Stuttgart
Als Berater für Business IT-Transformationen gestalten wir mit über 550 Mitarbeitern die IT führender Finanzdienstleister und Industrieunternehmen. Als verlässlicher Partner schaffen wir mit unseren Kunden wie z.B. Deutsche Bank, BMW, Daimler, GLS und Deutsche Bahn die Basis für deren Business von Morgen. Wir zählen seit Jahren zu den wachstumsstärksten Unternehmensberatungen Deutschlands.Nach dem Abschluss deiner Promotion oder deines Masters steigst du bei uns als (Senior) Consultant ein. Mit der passenden Projektauswahl, einem Mentor und Einstiegstrainings sorgen wir dafür, dass du schnell auf dem Projekt ankommst und on the job das für deine Themen erforderliche Wissen erlangst. Du übernimmst zunehmend Verantwortung, bekommst regelmäßig Feedback und Coaching durch den Projektverantwortlichen und wir definieren gemeinsam deinen Entwicklungspfad. An diesen Themen arbeitst du typischerweise Strategische Geschäftsmodelle zur Innovation und Effizienzsteigerung gemeinsam mit wesentlichen Entscheidern beim Kunden erarbeiten Je nach gewünschtem Fokus: fachliche oder technische Herausforderungen analysieren und Lösungsansätze entwickeln Im Programm-Management erste Steuerungsaufgaben für Transformationen und in IT-Umsetzungsprojekten übernehmen Sehr guter Hochschulabschluss in Physik, Mathematik oder einem anderen naturwissenschaftlichen Studiengang Interesse an strategischen Fragestellungen großer Konzerne, u.a. im Digitalisierungskontext Überdurchschnittliches Abstraktionsvermögen, Teamgeist und analytische Denkweise Sich nach eigenen Interessen entwickeln und die passenden Projekte dafür bekommen In interdisziplinären Projektteams zusammenarbeiten und von erfahrenen Kollegen lernen - vom Physiker, über den Informatiker bis zum Wirtschaftswissenschaftler Unser 4-3-1 Prinzip: 4 Tage beim Kunden, max. 3 Nächte am Projektstandort und freitags an Ihrem Heimatstandort - Berlin, Bonn, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart oder Wien
Zum Stellenangebot

Masterarbeit (m/w/d) Konzeptstudie einer hochintegrierten Kalibriereinheit zur automatisierten Kalibrierung vektorieller Netzwerkanalysatoren bis 43.5 GHz

So. 09.08.2020
München
Rohde & Schwarz entwickelt, produziert und vermarktet innovative Produkte der Messtechnik, Broadcast- und Medientechnik, Cybersicherheit, Sichere Kommunikation sowie Monitoring und Network Testing. Vor 85 Jahren gegründet, unterhält das Unternehmen ein Vertriebs- und Servicenetz in mehr als 70 Ländern.Verstärken Sie unseren Geschäftsbereich Messtechnik in München (Deutschland) zum nächstmöglichen Zeitpunkt alsMasterarbeit (m/w/d) Konzeptstudie einer hochintegrierten Kalibriereinheit zur automatisierten Kalibrierung vektorieller Netzwerkanalysatoren bis 43.5 GHzKonzepterstellung und Bewertung Realisierung des Konzeptentwurfs Gegenüberstellung von Messdaten Ergänzende Untersuchung zu Stabilität, Alterung und HygroskopieStudium der Elektrotechnik, Physik oder einer vergleichbaren Studienrichtung Grundkenntnisse in der Hochfrequenztechnik Idealerweise erste Erfahrung im Umgang mit CST und MWO Engagement für die Einarbeitung in das Thema vektorielle Netzwerkanalyse und Kalibrierverfahren Eigenverantwortlicher Arbeitsstil sowie engagierte, teamorientierte Arbeitsweise Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftSie erwarten hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten, beste Konditionen und eine sehr gute Vergütung. Auch bei der Zimmersuche sind wir Ihnen gerne behilflich. Wir verfügen über ein Kontingent preiswerter Unterkünfte.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) im Bereich Elektromobilität

Mi. 05.08.2020
Braunschweig, Heimsheim, München, Stuttgart
umlaut is a 4500+ people strong global full service cross industry end-to-end partner that applies its deep-running interdisciplinary, collaborative advisory and fulfilment capabilities to change its clients fortunes for the better and - on top of that - add value, quality and focus to their organisations and produce. Ref.Nr. 3443 | Standort:Braunschweig, Heimsheim, München, Stuttgart oder WolfsburgDu bist an innovativen Themen rund ums Automobil interessiert und möchtest durch eine Werkstudententätigkeit praktische Erfahrungswerte im Bereich der Elektromobilität sammeln? Arbeite mit uns in der Entwicklung und befasse dich unter anderen mit diesen Aufgaben: Unterstütze unsere Projektteams in der Batterie- und Ladeentwicklung Teste die neuesten Technologien an unseren Prüfständen Werte gewonnene Daten aus und erstelle hierfür Prüfberichte Beschäftige dich mit der Konstruktion von elektrischen Antriebssträngen und deren Komponenten Führe vielfältige technische Recherchen durch Du bist Student/in der folgenden Fachbereiche: Informatik, Naturwissenschaften, Ingenieurswissenschaften, Fahrzeugtechnik, Elektromobilität, Energietechnik o. ä. Du verfügst idealerweise über Kenntnisse in den Bereichen Elektrik/Elektronik, Messtechnik, Datenanalyse oder Lithium-Ionen-Technologie Du hast Freude am Umgang mit innovativen Technologien Kreativität und analytisches Denken gehören zu deinen Stärken Die Arbeit im Team macht dir Spaß Ready, set, go: Verantwortung von Anfang an in einem unternehmerischen Umfeld ermöglichen es dir, ab Tag eins den Unterschied zu machen Innovative Projektumfelder bei namhaften, global agierenden Kunden ebnen dir den Weg die Technologie der Zukunft mitzugestalten Stelle dir aus unbegrenzten individuellen Entwicklungsmöglichkeiten deinen eigenen, persönlichen Karrierepfad zusammen Durch den Zugang zu unserem globalen Netzwerk hast du die Möglichkeit, auch außerhalb deiner Heimat neue Erfahrungen zu sammeln Coaching, Training, Mentoring: Wir bieten dir unsere volle Unterstützung in Sachen persönlicher Entwicklung und geben dir die Sicherheit, die du brauchst Und on top setzen wir Teamgeist und eine familiäre Kultur, die genauso außergewöhnlich und kunterbunt ist wie die Regenbogen-Marshmallows, die wir zum Kaffee servieren
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Partner Management

Mi. 05.08.2020
Krailling
Am Anfang ist es „nur“ Pulver. Und jetzt kommst Du – und machst daraus genau das, was der Kunde braucht … Willkommen im Team von EOS! Wir, das sind rund 1.250 technologiebegeisterte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit, laden Dich ein, unsere Leidenschaft zu teilen: durch eine Zukunftstechnologie, den industriellen 3D-Druck, die heutige Produktion zu revolutionieren. Mische in einem unabhängigen Familienunternehmen die internationalen Märkte auf. Entdecke die grenzenlosen Möglichkeiten, die unsere Arbeitswelt rund um die additive Fertigung bietet. Denke, fühle und erlebe EOS in 3D. Als Werkstudent (m/w/d) im Bereich Innovation Management bist Du hauptsächlich für die Pflege und Weiterentwicklung von Excel-Tools verantwortlich, die die Arbeitsabläufe und Kooperationen mit unseren Projektpartnern organisieren. Im Rahmen Deiner Tätigkeit kümmerst Du Dich auch darum, Daten auf dem Projektserver einzupflegen und die Dokumente zu aktualisieren. Zu Deinen Aufgaben gehört die Mitarbeit in verschiedenen Förderprojekten, für die Du den Abrechnungsprozess unterstützt und Anträge mitentwickelst. Außerdem bist Du dafür verantwortlich, interne Datenquellen aktuell zu halten und verschiedene Reports (u. a. aus SAP) zu erstellen. Zu guter Letzt unterstützt Du Dein Team bei administrativen Aufgaben der Projektarbeit sowie bei anfallenden Tätigkeiten der Teamkoordination. Du bist eine strukturierte und analytisch denkende Persönlichkeit, die gerne im Team arbeitet und eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit besitzt? Außerdem legst Du Wert auf Qualität und hast ein ausgeprägtes Organisationstalent? Perfekt! Und das spricht außerdem für Dich: Immatrikulierter Student (m/w/d) einer naturwissenschaftlich oder technisch orientierten Fachrichtung (z. B. Physik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen) Erste Erfahrungen in der Additiven Fertigung von Vorteil Sehr gute MS Office-Kenntnisse, insbesondere Excel VBA-Kenntnisse von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Bei uns übernimmst Du bereits als Student (m/w/d) verantwortungsvolle Aufgaben. Bring Deine Ideen ein und gestalte im Team mit unseren Experten die Zukunft des industriellen 3D-Drucks. Bei EOS erwarten Dich eine attraktive Vergütung sowie ein Fahrtkostenzuschuss für das Praktikum. Unser Betriebsrestaurant bietet abwechslungsreiche, gesunde und leckere Gerichte sowie ein schönes Ambiente. Begeisterung für unsere Technologie, das Flair eines internationalen Familienunternehmens, eine gelebte Wertekultur und kurze Entscheidungswege – das sind ein paar Dinge, die Deinen Alltag bei uns prägen werden. Gemeinsame Studenten-Events sorgen dafür, dass Du auch abteilungsübergreifend Kontakte knüpfen kannst. Unser Hauptstandort befindet sich in der Kraillinger Innovations Meile KIM in Krailling bei München. Vom Münchner Stadtzentrum erreichst Du uns öffentlich gut mit der S6 bis Planegg. Von dort bringt Dich der Bus 906 bis kurz vor die Eingangstür.
Zum Stellenangebot

Strahlenschutzwerker zur Ausbildung (m/w/d)

Di. 04.08.2020
Hamburg, Bremen, Würzburg, München
Für ein zukünftig wachsendes Aufgabenfeld und zur Verstärkung unseres Teams an den Standorten Grußraum Hamburg, Bremen, Würzburg, München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und qualifizierten STRAHLENSCHUTZWERKER ZUR AUSBILDUNG (M/W/D) der motiviert in unseren Projekten mitarbeiten und gern Verantwortung übernehmen möchte. Gemeinsam mit unserem Kunden bilden wir im Rahmen einer 12-wöchigen Ausbildung mit Theorie- und Praxisteil Strahlenschutzwerker(innen) aus. Im Anschluss an die erfolgreiche Ausbildung folgt der Einsatz in kerntechnischen Einrichtungen des Kunden in Norddeutschland. Mit Hauptsitz im brandenburgischen Vetschau sowie Niederlassungen in Berlin, Hamburg, Dresden, Jänschwalde und Leipzig ist VPC das deutsche Ingenieurunternehmen für Energieanlagen. Über 55 Jahre Erfahrung mit Projekten von mehr als 70.000 MW Leistung machen uns zu einer der erfahrensten Ingenieurgesellschaften Deutschlands. Unsere Hauptkunden sind Strom- und Wärmeversorger sowie Netzbetreiber. Auch namhafte Kraftwerkslieferanten und Generalunternehmer, Ministerien, Forschungsinstitute und internationale Förderbanken gehören zu unseren langjährigen Kunden. Unsere Mitarbeiter, verteilt auf sechs Standorte in Deutschland, sowie Tochtergesellschaften in Serbien und Indien prägen bis heute den Erfolg der VPC Gruppe.  Mit unserer Abteilung Nukleare Dienstleistungen bieten wir ein ganzheitliches Entsorgungsmanagement vom Rückbau kerntechnischer Anlagen, Entsorgungsplanung, Verpackungsplanung und der Erstellung von Endlagerdokumentationen an. In diesem Rahmen werden z. B. Variantenplanungen für den Rückbau unter Kontrollbereichsbedingungen, Anordnungs-, Logistik- und Technologieplanungen, Analytik-, Mess- und Freigabekonzepte, Konzeptentwicklung für radiologische und stoffliche Deklaration entsprechend der Endlagerungsbedingungen Konrad sowie Freigabe- und Endlagerdokumentationen erstellt. Teilnahme an der Ausbildung zum Strahlenschutzwerker(in) mit Abschlusszertifikat Unterstützung bei der Ausführung von Dosisleistungs- und Kontaminationsmessungen, sowie die entsprechende Dokumentation im Zusammenhang mit Freigabevorhaben nach §29 StrlSchV Bedienung von Gammaspektrometrie-Messsystemen Messtechnische Ermittlung von Probenahmestellen, Ausführung von Probenahmen Unterstützung bei der Durchführung des Probenmanagements und dessen Dokumentation Unterstützung bei der strahlenschutztechnischen Überwachung von Tätigkeiten in Kontroll- und Überwachungsbereichen nach Strahlenschutzverordnung (StrlSchV) (Betriebsüberwachung) Beratung der Strahlenschutzbeauftragten zu radioaktiven Reststoffen und Abfällen, sowie entsprechende Zuordnung von Entsorgungsoptionen Abgeschlossene Berufsausbildung und Wunsch zur beruflichen Weiterqualifikation Verantwortungsvolle, exakte und zuverlässige Arbeitsweise Teamfähigkeit Ausgeprägtes Interesse an physikalischen Prozessen und Messtechnik Analytisches Denkvermögen, ein hohes Maß an Eigeninitiative und eine selbstständige sowie strukturierte Arbeitsweise Flexibilität sowie Reisebereitschaft eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie anspruchs- und verantwortungsvolle Aufgaben mit viel Selbstständigkeit eine überdurchschnittliche Vergütung und umfassenden Sozialleistungen, wie z.B. betriebliche Altersvorsorge, Kindergartenzuschuss, Ticket Plus Card und Prämienzahlungen. eine individuelle und fachliche Einarbeitung, um schnell fachliche Sicherheit zu erlangen ein innovatives Umfeld in einem weltweit tätigen Unternehmen sowie Mitarbeit in einem motivierten Team sehr gute Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung Unterstützung bei der Realisierung Ihrer Karriereziele regelmäßige Weiterbildung flexible Arbeitszeitgestaltung durch Gleitzeit
Zum Stellenangebot

Physiker (m/w/d) für den Bereich Forschung und Entwicklung für Optik / Laser

So. 02.08.2020
Planegg
Unser Unternehmen zählt zu den Weltmarktführern auf dem Gebiet der optischen Präzisionsmessungen mit Licht und Lasern basierend auf der mit dem Nobelpreis 2005 ausgezeichneten Technologie des optischen Frequenzkammes, die bereits weltweit im Einsatz sind. Physiker (m/w/d) für den Bereich Forschung und Entwicklung für Optik/ LaserFestanstellung, Vollzeit · Martinsried Selbstständiger Aufbau von komplexen Lasersystemen Eigenverantwortliche Konzeptionierung und Implementierung von kundenspezifischen Lösungen Qualifizierung von Prototypen Balance zwischen Standardsystemen und individuellen Kundenlösungen       Weiterentwicklung der Produktlinien sowie Entwicklung neuer Lasersysteme Ein abgeschlossenes Studium der Physik, Photonik oder in einem vergleichbaren Studiengang (gerne auch mit Promotion) Erste praktische Erfahrung im Bereich Laser und (Faser-) Optik Idealerweise gute Kenntnisse in Optik und Elektronik Gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift  Spannende und anspruchsvolle Aufgaben in einem dynamisch wachsenden Markt Eigenverantwortliches Arbeiten in einem hochmotivierten Team mit Gestaltungsfreiraum und flexiblen Arbeitszeiten Unbefristete Festanstellung sowie gute Chancen für Berufsanfänger Möglichkeiten zur beruflichen Weiterbildung Eine Vergütung, die Sie am Unternehmenserfolg teilhaben lässt sowie ein Modell zur betrieblichen Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Physik-Ingenieur (m/w/d)

Sa. 01.08.2020
München
Die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) ist eine der größten und renommiertesten Hochschulen Deutschlands mit vielfältigsten Aufgabenfeldern. Die Fakultät für Physik sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Physik-Ingenieur (m/w/d) in Vollzeit (40,1 Stunden/Woche) Die Vorlesungsvorbereitung der Fakultät für Physik begleitet die Vorlesungen und Veranstaltungen in der Experimentalphysik mit praktischen Versuchen mit bis zu 600 Studierenden. Unterschiedliche Themengebiete, wie Mechanik, Wärmelehre und Elektromagnetismus, Optik, Atom-, Kern- und Festkörperphysik werden mit modernsten Aufbauten beeindruckend veranschaulicht und damit Physik greifbar gemacht. Wir arbeiten in engem Kontakt mit den Dozentinnen und Dozenten der Physik und leisten einen wichtigen Beitrag für eine qualitativ hochwertige Lehre. Bereitstellung, Aufbau, Durchführung und Weiterentwicklung der Versuche für alle Vorlesungen in der Experimentalphysik Beratung der Dozentinnen und Dozenten bei der Auswahl passender Versuche für die Physikvorlesungen sowie Entwicklung, Erprobung und Dokumentation neuer Versuche Pflege, Wartung und Instandhaltung der Geräte der Vorlesungssammlung  Bedienung, Nutzung und Funktionskontrolle der Medientechnik in den Physikhörsälen und Unterstützung der Dozentinnen und Dozenten bei der Hörsaal- und Multimediatechnik Abschluss als Bachelor of Science in Physikalischer Technik (FH) oder Ausbildung zum physikalisch-technischen Assistenten (m/w/d) mit erster Berufserfahrung Vertrautheit mit den relevanten Teilgebieten der Physik sowie Interesse am und Geschick im experimentellen Arbeiten Kenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet der computergestützten Durchführung von Experimenten, der Messwerterfassung, -auswertung und -präsentation Erste Berufs- oder Praktikumserfahrung im naturwissenschaftlichen Umfeld Interesse an digitalen Medien und modernen Visualisierungs- und Präsentationstechniken Sehr gutes Organisationsgeschick sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit Freude im Umgang mit Studierenden Hohes Maß an Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen einen interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, mit der Option der Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis. Die Eingruppierung erfolgt nach TV-L. Schwerbehinderte Personen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.
Zum Stellenangebot

Ingenieur, Physiker, Mathematiker - Simulation & Methodenentwicklung (m/w/d)

Fr. 31.07.2020
Stuttgart, München, Ingolstadt, Donau
Sie haben Ihr Studium oder Ihre Promotion erfolgreich abgeschlossen und suchen neue Herausforderungen, vielfältige Projekte, interdisziplinäre Teams und flache Hierarchien? Dann werden Sie Teil der TWT GmbH Science & Innovation! TWT steht für Technisch-Wissenschaftlicher Transfer – als Schnittstelle zwischen Forschung und Industrie übertragen wir seit mehr als 30 Jahren neuestes wissenschaftliches Know-How für unsere Kunden und Partner wie Daimler, BMW, Audi, Porsche, IBM und Samsung direkt in die praktische Anwendung. Unser Portfolio umfasst Leistungen an der Schnittstelle zwischen IT, Engineering und Consulting.  Sie sind maßgeblich an der Entwicklung und Analyse neuer Konzepte und Methoden im Bereich der globalen Regelung der Energie- und CO2-Effizienz beteiligt. Sie sind für die Modellierung und Simulation des Gesamtfahrzeugs mit Fokus auf alternative Antriebs­arten zuständig und werten diese aus. Sie planen virtuelle und reale Fahrversuche und bewerten anhand deren Ergebnisse neue Technologien in der Automobilindustrie. Sie modellieren komplexe technische Systeme und physikalische Zusammenhänge. Sie lösen technische Fragestellungen durch numerische Methoden und verantworten deren Durchführung und Analyse. Sie sind maßgeblich an der Entwicklung von Methoden zur Prozessoptimierung bei unseren Kunden beteiligt. Gemeinsam mit Kollegen entwickeln Sie Software im simulationsnahen Umfeld. Sie beraten unsere Kunden proaktiv in allen Dimensionen der virtuellen Produktentwicklung und arbeiten eng mit diesen zusammen. Überzeugend abgeschlossenes Masterstudium einer Ingenieurswissenschaft (z.B. Maschinenbau, Luft- und Raumfahrt, Mechatronik oder Elektrotechnik), Mathematik oder Physik, gerne mit Promotion Sehr gute Kenntnisse in einer höheren Programmiersprache wie C++, C# oder Java und Spaß am Programmieren Kenntnisse in Simulations- oder Konstruktionssoftware, wie z.B. Matlab/Simulink, Dymola, Abaqus, StarCCM+ oder OpenFOAM sowie Adams oder Simpack, Siemens NX, Catia oder Creo Idealerweise erste praktische Erfahrungen im Automotive-Bereich Innovationsgeist, Eigeninitiative sowie Freude am Lernen und Tüfteln Gute kommunikative Fähigkeiten, Spaß am stetigen Austausch im Team und mit dem Kunden, gewinnendes Auftreten und eine gute Portion Humor Sehr gute Englischkenntnisse Innovative Industrie- und Forschungsprojekte, interdisziplinäre Teams und hochqualifizierte Kollegen Flache Hierarchien, offene Türen und schnelle Übernahme von Verantwortung – mitbestimmen, mitgestalten, den eigenen Fingerabdruck hinterlassen Großartige Kollegen, mit denen die tägliche Arbeit gleich doppelt Spaß macht Neue Talente entdecken und den eigenen Karriereweg selbst gestalten: Werden Sie mit uns zum Fachexperten, Projektleiter oder Manager Flexible Arbeitszeitgestaltung durch unser attraktives Gleitzeitmodell Strukturierte Einarbeitung und ein persönlicher Pate, der für alle Fragen ein offenes Ohr hat Attraktive Benefits, frisches Obst, Kaffee und Tee kostenlos sowie natürlich der obligatorische Tischkicker 
Zum Stellenangebot


shopping-portal