Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Physik: 17 Jobs in Unterhaching

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Elektrotechnik 6
  • Feinmechanik & Optik 6
  • It & Internet 3
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Versicherungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Ohne Berufserfahrung 13
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Teilzeit 5
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Physik

Application Scientist (m/w/d) Quantum Technologies

Do. 16.09.2021
Gräfelfing
TOPTICA Photonics entwickelt, produziert und vertreibt seit über 20 Jahren weltweit High-End Laser und Lasersysteme für Wissenschaft, Forschung und Industrie. Wissenschaftler - darunter zahlreiche Nobelpreisträger - und Industriekunden vertrauen den außergewöhnlichen Spezifikationen der TOPTICA-Laser.Hohe Motivation und Eigenverantwortung im Dienste des Kunden prägen die Firmenphilosophie des privat geführten "Hidden Champion", welche von den derzeit 370 Mitarbeitern mit großem Engagement gemeinsam gelebt wird.Zur Erweiterung unseres Teams in der Abteilung Quantum Technologies suchen wir ab sofort bzw. nach Vereinbarung - Vollzeit - einenApplication Scientist (m/w/d) Quantum TechnologiesEntwicklung von Speziallösungen und komplexen Lasersystemen für Anwendungen im Bereich der Quantentechnologien auf Basis des TOPTICA ProduktportfoliosKoordination und Durchführung von Forschungsprojekten zu Quantentechnologien mit Partnern aus Wissenschaft und IndustrieIdentifikation und Definition des technologischen Bedarfs in spezifischen Quantentechnologie-Anwendungen und Entwicklung technologischer LösungenOptimierung von High-End-Lasersystemen jenseits des aktuellen Stands der TechnikErforschung und Entwicklung von Kundenlösungen, beispielsweise eines optischen Kontrollsystems für Quantencomputer und andere QuantentechnologienDurchführung applikationsbezogener Charakterisierungsmessungen und Erstellung anwendungsbezogener Publikationen wie Application Notes, Whitepaper und wissenschaftliche FachveröffentlichungenAktive Beteiligung an der strategischen Ausrichtung sowie an operativen Aufgaben in der Business Unit QuantentechnologieBegeisterung für Quantentechnologien und die Bereitschaft dazuzulernenein abgeschlossenes Studium der Physik oder einer verwandten Disziplin sowie mehr als 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung, gerne auch in Form einer Promotionmehrjährige Laborerfahrung, idealerweise in der Quantenoptik, der Atomphysik oder anderen optischen oder optisch kontrollierten Quantentechnologien mit komplexen Optikaufbautenidealerweise Kenntnisse und praktische Erfahrung mit schmalbandigen Lasersystemen, optischen Frequenzreferenzen und der Frequenzstabilisierungeinen gewissen Überblick über aktuelle wissenschaftliche und technologische Entwicklungen in der Quantentechnologiedie analytische und methodische Fähigkeit, technologische Anforderungen von Kunden und zukünftige Produktstrategien zu stimmigen Projekten zu kombinierenFreude an der Arbeit in einem motivierten Team und mit internationalen Partnern wie hochrangigen Wissenschaftlerndiplomatisches Geschick und Einsatzfreude, um die Zusammenarbeit in Ihrem Verantwortungsbereich zu optimiereneinen sehr abwechslungsreichen und anspruchsvollen Job mit Eigenverantwortung und dem Potential, die Zukunft der Quantentechnologien mitzubestimmenBeteiligung an Verbundprojekten zu Erforschung und Bau von Quantencomputern oder zu anderen Anwendungen der Quantentechnologien wie der Quantenkommunikation sowie der Quantensensorik bzw. der QuantenmetrologieInteraktion mit internationalen Spitzenforschern aus Wissenschaft und Industrie im Bereich der Quantentechnologienein motiviertes, kollegiales und sympathisches Team mit kurzen Entscheidungswegeneine familiäre Arbeitsatmosphäre mit transparenter Firmenphilosophie, die sich durch Offenheit, respektvolle Zusammenarbeit und regelmäßigen Mitarbeiterevents auszeichnetindividuelle Einarbeitung mit Patensystem30 Urlaubstage im Jahr und zusätzlich zwei freie Tage am 24.12. und 31.12.betriebliche Altersvorsorge und weitere Sozialleistungen wie VWL etc.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche Mitarbeiterin (w/m/d) Quantentechnologien im Referat Forschung des Geschäftsfeldes Kryptoanalyse.

Do. 16.09.2021
München
Als zentrale Forschungs- und Entwicklungsstelle unterstützen wir Sicherheitsbehörden im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Inneren, für Bau und Heimat dabei, den Herausforderungen im Cyberraum zu begegnen. Wir entwickeln Werkzeuge, Lösungen und Strategien, mit denen die Sicherheitsbehörden ihre gesetzlichen Aufgaben jetzt und in Zukunft optimal erfüllen können - für die innere Sicherheit Deutschlands. Dazu braucht es Fachkräfte mit Innovationsgeist und Freude am Tüfteln. Wir suchen kreative Köpfe, die Lust auf die Arbeit in einer jungen, etwas anderen Behörde haben und ihr fundiertes Wissen zum Schutz der Bevölkerung einsetzen möchten. Dazu gehört selbstverständlich auch das Einstehen für die freiheitlich demokratische Grundordnung. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Sitz in München eine Wissenschaftliche Mitarbeiterin (w/m/d) Quantentechnologien im Referat Forschung des Geschäftsfeldes Kryptoanalyse. Sie kombinieren das Beste aus zwei Welten: Sie starten mit dem Gestaltungsfreiraum einer strategisch/planerischen Stelle und nutzen Ihre wissenschaftlichen Erfahrungen im Sinne einer Post-Doc Stelle, um interessante Forschungsthemen der Quantentechnologie für Sicherheitsbehörden zu identifizieren und zu definieren. Je nach Ihren persönlichen Neigungen können Sie im weiteren Verlauf die Gewichtung anpassen und den Fokus auf Strategie oder Forschungsaktivitäten setzen. So oder so: Sie behalten einen strategischen Überblick und haben fachliche Einblicke in aktuelle Entwicklungen in den Bereichen Quantencomputer, Quantenalgorithmen, Quantenschlüsselaustausch und Quantenkommunikation sowie Post-Quantum Cryptography. Sie unterstützen die strategische Planung zur Ausrichtung der ZITiS im Quantenforschungsfeld und deren Umsetzung. Sie integrieren sich in bestehende Forschungsprojekte (z. B. MuQuaNet) und setzen Impulse für neuer Forschungsprojekte. Sie bereiten Forschungsergebnisse verständlich auf und beraten unsere Kunden in Fragen zu den oben genannten Quantentechnologien. Sie bauen Verbindungen zu wissenschaftlichen Einrichtungen auf, pflegen Netzwerke und bahnen Forschungskooperationen an. Sie nehmen an relevanten (wissenschaftlichen) Konferenzen teil, um auf dem Stand der Forschung zu bleiben und persönliche Kontakte zu pflegen. abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Uni-Diplom) in der Fachrichtung Physik, Mathematik, Elektrotechnik, Informatik oder vergleichbar eine bis Ende des Jahres abgeschlossene Promotion oder mindestens fünfjährige Berufserfahrung mit wissenschaftlichem oder strategischem Bezug Grundlegende Erfahrung in mindestens einem der folgenden Quantentechnologie-Bereiche Quantencomputer Quantenalgorithmen Quantenschlüsselaustausch Quantenkommunikation Post-Quantum Cryptography tiefgehende Erfahrung bei der Präsentation wissenschaftlicher Inhalte vor nationalem und internationalem Publikum sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Zusätzlich sollten Sie mitbringen: Interesse an den thematischen Schwerpunkten der ZITiS und den Auswirkungen von Quantentechnologien auf diese unterschiedlichen Bereiche mehrjährige wissenschaftliche Erfahrung mit Bezug zu Quantentechnologie die Fähigkeit, komplexe technische und organisatorische Sachverhalte prägnant und verständlich darzustellen, selbstständige, strukturierte und systematische Arbeitsweise, ausgeprägte Teamfähigkeit souveränes, diplomatisches Auftreten konzeptionelle, strategische Denkweise Vergütung Wir können Ihr Know-how im Tarifbeschäftigtenverhältnis mit EG 14 TVöD Bund bzw. im Beamtenverhältnis mit A14 BBesO sowie unserer ZITiS-Zulage in Höhe von monatlich 240,00 Euro brutto honorieren. Teilzeitbeschäftigte erhalten die ZITiS-Zulage anteilig. IT-Fachkräftezulage Wir können Tarifbeschäftigten, für den Zeitraum von zunächst fünf Jahren, die Zahlung einer IT-Fachkräftezulage in Höhe von derzeit bis zu 1.000,00 Euro brutto monatlich gewähren, sofern Sie die hierfür notwendigen Voraussetzungen erfüllen. Teilzeitbeschäftigte erhalten die IT-Fachkräftezulage anteilig. Sicherheit Wir wollen Sie nicht nur vorübergehend für unser Team gewinnen. Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Freiraum In unserem Team haben Sie Raum, sich zu entfalten. Fachlich wie persönlich. Kreativ und produktiv sowie über Fachgrenzen hinaus. Work-Life-Balance Familienfreundliches Arbeiten ist für uns selbstverständlich. Wir haben deshalb z. B. ein Eltern-Kind-Büro und bieten die Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten. 30 Tage Jahresurlaub gehören natürlich dazu. Überstunden werden durch Freizeit ausgeglichen und die Arbeitszeiten sind flexibel, sowohl in Teilzeit wie auch Vollzeit. Fortbildungsangebot Wir bieten Ihnen interne und externe Fort- und Weiterbildungen, mit denen Sie sich in Ihrem Fachbereich wie in Ihren persönlichen Kompetenzen weiterentwickeln können. Internationalität Sie wollen über den Tellerrand schauen? Sie erwartet ein internationales Arbeitsgebiet mit Dienstreisen zu interessanten Akteuren.
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Physik (m/w/d)

Mi. 15.09.2021
München, Regensburg, Jena
Studydrive ist mit mehr als 750.000 Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler/Ingenieure (m/w) für das Patentwesen

Mi. 15.09.2021
München
Sie haben Physik, Elektrotechnik oder Informatik studiert und interessieren sich für aktuelle Technologien? Sie möchten gerne wissen, wie die Zukunft von Produkten aussieht, zum Beispiel von Mobiltelefonen, Kameras, Fernsehgeräten, Computer, Fahrzeugen?  Dann sind Sie im Patentwesen an der richtigen Stelle. Als junge, renommierte und dynamisch wachsende Patentanwaltskanzlei suchen wir  Naturwissenschaftler/Ingenieure (m/w) für das Patentwesen  Wir bilden Sie mit Umsicht, Verstand und viel Einsatz aus und passen die Einarbeitung und Tätigkeit an Ihr bereits vorhandenes Fachwissen, aber auch an Ihre Wünsche und Ziele an.  Ihre Aufgabengebiete sind typischerweise: Ausarbeitung von Patent- und Gebrauchsmusteranmeldungen auf Deutsch und Englisch Bearbeitung von Amtsbescheiden auf Deutsch und Englisch Beteiligung an Beschwerde-, Einspruchs-, Nichtigkeits- und Verletzungsverfahren Verletzungs- und Rechtsbeständigkeitsanalysen Ausarbeiten von Schutzrechtsstrategien für große Unternehmen, aber auch für Kleinunternehmen und Startups Markenanmeldungen Designanmeldungen  Ihre Fähigkeiten: Neben einem Studium der Physik, Elektrotechnik oder Informatik sollten Sie Spaß am Formulieren von Texten auf Deutsch und Englisch mitbringen, sich gerne in neue technische Gebiete einarbeiten, Sachverhalten analysieren und durchdringen sowie Freude an der Teamarbeit haben.  Wenn Sie ein sympathisches, kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld schätzen, passen Sie zu uns.  Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie gerne per E-Mail übermitteln können. Wir bieten Ihnen: Umfangreiche und intensive Ausbildung durch einen der Gründungspartner von MFG Patentanwälte Aufstiegsperspektiven in einer sich dynamisch entwickelnden Kanzlei Arbeiten in einem internationalen Umfeld Interessante und vielfältige Projekte im gewerblichen Rechtsschutz Spannende Technologien Sympathisches Team Gute Lage der Kanzlei nahe der U-Bahnstation Universität  Flexible Arbeitszeitmodelle Attraktive Vergütungsoptionen 
Zum Stellenangebot

Postdoctoral Physicist / Mathematician / Computer Scientist (m/f/div)

Mi. 15.09.2021
Garching bei München
The Max Planck Institute for Plasma Physics as an institute of the Max Planck Society for the Advancement of Science (registered association) is the largest centre for fusion research in Europe with about 1,100 employees in Garching near Munich and Greifswald. The scientists are investigating the physical principles for a fusion power plant which – like the sun – generates energy from the fusion of light atomic nuclei. The research is carried out in seven experimental and theoretical projects aimed at developing nuclear fusion into an inexhaustible and safe source of energy for the future. The Max Planck Institute for Plasma Physics in Garching offers within the division ‘Numerical Methods of Plasma Physics’ (NMPP) a position for a Postdoctoral Physicist / Mathematician / Computer Scientist (m/f/div) The work will be performed within the EUROfusion project E-TASC (Theory and Advanced Simulation Coordination). Development and optimization of numerical and data-intensive computer applications on high-performance computers Development and implementation of numerical algorithms Porting of scientific computer applications to new multiprocessor architectures, e.g. GPUs User support for the efficient usage of high-performance computers Publication and communication of scientific results PhD in physics, mathematics, or computational sciences Several years of experience in the development and implementation of numerical algorithms on massive parallel high-performance computers Profound experience in the design of large scientific codes and programming techniques Full proficiency in high level programming languages like e.g. Fortran 90/95 and C++ A logical approach to problem solving, good time management, and task prioritization skills Good command of the English language, written and spoken An interesting job working on one of the largest scientific projects Flexible working hours Training and further education opportunities Company pension scheme Family service and childcare facilities on the company premises Other social benefits (e.g. capital-forming benefits, discounted public transport tickets) The position is limited until December 31st, 2025. The salary is based on the assignment of tasks and qualifications and goes up to pay group 13 according to the collective agreement for the public sector (TVöD Bund).
Zum Stellenangebot

Ingenieur / Physiker (m/w/d) für Service und Systemtest

Di. 14.09.2021
Gräfelfing
TOPTICA Photonics entwickelt, produziert und vertreibt seit über 20 Jahren weltweit High-End Laser und Lasersysteme für Wissenschaft, Forschung und Industrie. Wissenschaftler - darunter zahlreiche Nobelpreisträger - und Industriekunden vertrauen den außergewöhnlichen Spezifikationen der TOPTICA-Laser.Hohe Motivation und Eigenverantwortung im Dienste des Kunden prägen die Firmenphilosophie des privat geführten "Hidden Champion", welche von den derzeit 370 Mitarbeitern mit großem Engagement gemeinsam gelebt wird.Zur Verstärkung unseres Bereiches „Global Service“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/nIngenieur*in / Physiker*in für Service und SystemtestTelefonische und schriftliche Beantwortung von Fragen sowie Problemlösung für unsere Kunden und Distributoren weltweit in teilweise sehr komplexen Anwendungen, insbesondere zur Nutzung unserer Laser und LasersystemeEinbringen Ihrer Erfahrungen durch den Kontakt mit unseren Kunden in die Entwicklung neuer ProdukteNationale und internationale Installationen, Inbetriebnahme erklärungsbedürftiger Systeme sowie Einweisung unserer Kunden in deren BedienungPrüfung neuentwickelter Hard- und Software im Rahmen von Systemtests, um unsere Produkte noch zuverlässiger und kundenfreundlicher zu gestalteneinen natur-/ ingenieurwissenschaftlichen Abschluss (Master oder Promotion) mit Schwerpunkt Physik (Universität, Fachhochschule) und idealerweise bereits Kenntnisse im Bereich der Lasertechnologie (Diodenlaser und/oder Faserlaser)verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse; ein längerer Auslandsaufenthalt oder interkulturelle Erfahrung sind ein klares Plusexperimentelle Erfahrung im Labor sowie die Fähigkeit derer analytischen und logischen Herangehensweise an ProblemeSpaß an einer weltweiten Reisetätigkeit (ca. 12 Wochen im Jahr)Freude am direkten Umgang mit Kunden und an interkulturellen Begegnungen, auch innerhalb unseres weltweiten Servicenetzwerksein offenes Wesen, ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstseineine Herausforderung mit Eigenverantwortung in einem hochtechnologischen Umfeldein motiviertes, kollegiales und sympathisches Teameine gemeinschaftsorientierte Unternehmenskultur und kurze Entscheidungswegeeine familiäre Arbeitsatmosphäre mit regelmäßigen Mitarbeiterevents (Sommer- und Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Wies’n, wonder.me ...)diverse kostenfreie Getränke und frisches Obst30 Urlaubstage im Jahr und zusätzlich zwei freie Tage am 24.12. und 31.12.betriebliche Altersvorsorge und weitere Sozialleistungen wie VWL etc.individuelle Einarbeitung mit Patensystem* (m/w/d)
Zum Stellenangebot

Physiker/ Mathematiker/ Naturwissenschaftler als Berater (m/w/d)

Mo. 13.09.2021
Berlin, Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, Leipzig, München, Stuttgart
Als Berater für Business IT-Transformationen gestalten wir mit über 600 Mitarbeiter:innen die IT führender Finanzdienstleister und Industrieunternehmen. Als verlässlicher Partner schaffen wir mit unseren Kunden wie z.B. Deutsche Bank, BMW, Daimler, GLS und Deutsche Bahn die Basis für deren Business von Morgen. Wir zählen seit Jahren zu den wachstumsstärksten Unternehmensberatungen Deutschlands.Nach dem Abschluss deiner Promotion oder deines Masters steigst du bei uns als (Senior) Consultant ein. Mit der passenden Projektauswahl, einem Mentor oder einer Mentorin und Einstiegstrainings sorgen wir dafür, dass du schnell auf dem Projekt ankommst und on the job das für deine Themen erforderliche Wissen erlangst. Du übernimmst zunehmend Verantwortung, bekommst regelmäßig Feedback und Coaching durch den Projektverantwortlichen und wir definieren gemeinsam deinen Entwicklungspfad. An diesen Themen arbeitest du typischerweise: Strategische Geschäftsmodelle zur Innovation und Effizienzsteigerung gemeinsam mit wesentlichen Entscheidern beim Kunden erarbeiten Je nach gewünschtem Fokus: fachliche oder technische Herausforderungen analysieren und Lösungsansätze entwickeln Im Programm-Management erste Steuerungsaufgaben für Transformationen und in IT-Umsetzungsprojekten übernehmen Sehr guter Hochschulabschluss in Physik, Mathematik oder einem anderen naturwissenschaftlichen Studiengang Interesse an strategischen Fragestellungen großer Konzerne, u.a. im Digitalisierungskontext Überdurchschnittliches Abstraktionsvermögen, Teamgeist und analytische Denkweise Sich nach eigenen Interessen entwickeln und die passenden Projekte dafür bekommen In interdisziplinären Projektteams zusammenarbeiten und von erfahrenen Kolleg:innen lernen - aus der Physik, über die Informatik bis zur Wirtschaftswissenschaft Unser 4-3-1 Prinzip: 4 Tage beim Kunden, max. 3 Nächte am Projektstandort und freitags an Ihrem Heimatstandort - Berlin, Bonn, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart oder Wien
Zum Stellenangebot

Physiker/ Ingenieur (m/w/d) für Service und Support

Mo. 13.09.2021
Martinsried
Unser Unternehmen zählt zu den Weltmarktführern auf dem Gebiet der optischen Präzisionsmessungen mit Licht und Lasern basierend auf der mit dem Nobelpreis 2005 ausgezeichneten Technologie des optischen Frequenzkammes, die bereits weltweit im Einsatz sind. Für unser Team suchen wir ab sofort in Vollzeit eine/einen Physiker/ Ingenieur (m/w/d) für Service und Support Zuverlässig umsetzen: Sie bearbeiten Kundenanfragen und führen  Reparaturarbeiten und Dokumentationen an unseren Lasern, THz Systemen und Frequenzkämmen in unserem Team durch Die Zukunft mitgestalten: Sie analysieren Fehler und geben die Fehlerlösungen proaktiv an relevante Schnittstellen weiter. Dabei werden Sie zu einem wichtigen Bindeglied zwischen Entwicklung, Produktion und Kunden. Sie wirken aktiv bei der Weiterentwicklung unserer Produkte mit. Verantwortung übernehmen: Durchführen von Service und Reparaturen bei unseren Kunden weltweit, mit Schwerpunkt Europa ein abgeschlossenes Studium  der Physik, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation idealerweise erste Berufserfahrung in der Produktion und/oder Betreuung komplexer technischer Systeme Kenntnisse in Laserphysik, technischer Optik sowie in Elektronik erleichtern den Einstieg ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein sowie souveränes Auftreten im Kundenkontakt sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Schrift und Sprache Eine unbefristete Festanstellung sowie gute Chancen für Berufsanfänger Eine individuelle und praxisorientierte Einarbeitung, um fachliche Sicherheit zu erlangen Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Entwicklung Eine Vergütung, die Sie am Unternehmenserfolg beteiligt sowie ein Modell zur betrieblichen Altersvorsorge Jobticket und JobRad
Zum Stellenangebot

Mathematiker/Mathematikerin / Physiker/Physikerin für die Unternehmensberatung (w/m/d)

So. 12.09.2021
Freiburg im Breisgau, Hamburg, Hannover, Karlsruhe (Baden), Kiel, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Münster, Westfalen
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Als Mathematiker/Mathematikerin oder Physiker/Physikerin erwartet Dich bei KPMG eine Vielzahl an spannenden Projekten. Vom Start-Up über Familienunternehmen bis hin zu großen Finanzdienstleistungen, in der Beratung von Unternehmen unterschiedlichster Größen und Branchen kannst Du Deine analytischen Fähigkeiten voll einbringen. Mit Deinem Know-how hilfst Du unseren Kunden und Kundinnen, die besten Entscheidungen für ihr Unternehmen zu treffen. Du willst Dich jeden Tag neuen Herausforderungen stellen und setzt auf stetige Veränderung statt Stillstand? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Gemeinsam mit Deinem Team übernimmst Du anspruchsvolle Beratungsprojekte. Hierbei kannst Du schon früh Verantwortung übernehmen.  Deine mathematischen Skills setzt Du bei der Lösung von Analyseproblemen ein – meist mit betriebs- oder finanzwirtschaftlichem Hintergrund. Dabei entwickelst Du fortlaufend neue Analysemethoden, um große Datenmengen optimal prüfen und interpretieren zu können. Big Data bereitet Dir keine Kopfschmerzen, Du erkennst mithilfe von Data Mining, Predictive Analytics und Machine Learning Methoden Muster und leitest daraus Prognosen für die Zukunft ab. Zudem leistest Du einen wichtigen Beitrag bei der Digitalisierung und Optimierung der Prozesse unserer Kunden. Du hast Dein Studium der Mathematik oder Physik abgeschlossen. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen Schwerpunkt in Finanzmathematik und/oder Programmierung gelegt.  Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du hast eine strukturierte Denkweise, erkennst komplexe Zusammenhänge und löst Probleme auf kreative Weise. Bei Bedarf bist Du bereit, von Montag bis Donnerstag innerhalb Deutschlands zu reisen, um unsere KundInnen auch vor Ort beraten zu können. Deutsch beherrschst Du auf C1-Niveau und Englisch auf B2-Niveau. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit.   Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Entwickler (m/w/d) im Bereich Lebendzellmikroskopie- basierte Assays

So. 12.09.2021
Gräfelfing
ibidi ist ein führender Anbieter in der Zukunftsbranche Biotechnologie. Wir sind ein stark expan­dierendes, innovatives Unternehmen mit eigener Entwicklung, Produktion und weltweitem Vertrieb. Mit unseren funktionalen, zellbasierten Assays sowie Lösungen für die klassische Zellmikroskopie sind wir als Partner unserer Kunden aus Forschung und Industrie seit mehr als 20 Jahren international bekannt. Für unsere Innovation wurden wir mehrfach ausgezeichnet. Der Firmensitz ist in Gräfelfing bei München. Zur Verstärkung unseres Entwicklungsteams suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als Entwickler (m/w/d) im Bereich Lebendzellmikroskopie- basierte AssaysReferenznummer: 20 Du engagierst Dich in der Neuentwicklung und Durchführung von biologischen Assays. In diesem Zusammenhang entwickelst und evaluierst Du Produkte im Bereich Lebendzellmikroskopie. Du erstellst Protokolle und Anwendungsbeispiele. Nicht zuletzt schulst Du Mitarbeitende und Kunden und übernimmst die technische Dokumentation. Abgeschlossenes Studium oder ein vergleichbarer Abschluss mit Schwerpunkt Biologie, Chemie oder Physik Idealerweise Erfahrung im Bereich Mikroskopie (Probenvorbereitung und Durchführung von Immunfluroeszenz oder Lebendzellmikroskopie-basierten Assays) Überdurchschnittliches Engagement und Spaß am Einarbeiten in neue Themengebiete Sehr gute kommunikative Fähigkeiten Du arbeitest eigenständig, verfügst über ein hohes Maß an Analysefähigkeiten und handelst ergebnisorientiert. Selbstverantwortliches, kreatives Arbeiten an anspruchsvollen Technologien, mit positiven Auswirkungen auf die Gesundheitsforschung Freundliche Kolleginnen und Kollegen, Duz-Kultur sowie flache Hierarchien in einem von technologischem Enthusiasmus geprägten Umfeld Die Möglichkeit, Deine Karriere bei einem innovativen und zukunftsorientierten Unternehmen der Biotech­-Bran­che zu gestalten Die Entwicklung Deiner fachlichen Fähigkeiten sowie Deiner persönlichen und sozialen Kom­pe­ten­zen Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge Unfallversicherung Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze Frisches Obst und Kaffee Dachterrasse zum Relaxen
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: