Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Physik: 11 Jobs in Waldenbuch

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Sonstige Branchen 5
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • It & Internet 2
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Versicherungen 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Promotion/Habilitation 1
Physik

Analog Layout Spezialist für Automotive ASICs (m/w/div.)

Di. 19.01.2021
Reutlingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: ReutlingenSie setzen analoge Halbleiterschaltungen, unter Berücksichtigung aller technischen Anforderungen, in ein entsprechendes Layout um. Sie entwickeln ganzheitliche Lösungskonzepte für komplexe Layout-PCells und setzen diese um. Sie betreiben Vorausentwicklung für zukünftige Generationen.Sie sind verantwortlich für das Layout der Analog-Schaltungen in ASIC Entwicklungsprojekten und koordinieren die PCell-Aktivitäten.Sie übernehmen die termin- und funktionsgerechte Bereitstellung des analogen Layouts entsprechend vorgegebener Entwicklungszielen. Sie führen alle notwendigen Prozessschritte wie Layout-Erstellung, PCell-Konzept und PCell-Erstellung, Checks und Dokumentationen durch. Darüber hinaus sorgen Sie für die qualitative und zielgerichtete Umsetzung.Sie sind Teil eines internationalen und interdisziplinären ASIC Entwicklungsteams für innovative Automotive Applikationen.Ausbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom) der Ingenieurwissenschaften, der Physik oder eines vergleichbaren StudiengangsPersönlichkeit: teamfähig, kreativ, organisiert, analytisch denkend, lösungsorientiertArbeitsweise: initiativ, verantwortungsbewusst, selbstständigErfahrungen und Know-How: langjährige Erfahrung im ASIC-Entwurf im Bereich Layout von Analog- und Mixed-Signal-Schaltungen, gute Kenntnisse im analogen Schaltungsentwurf, Toolkenntnisse in Cadence® Virtuoso (LayoutXL & Schematic Editor), Cadence® Assura und Mentor® Calibre, Erfahrung mit dem Cadence® PCell Designer.Qualifikation: Cadence® SKILL von VorteilSprachen: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Doktorand (m/w/div.) Medien-Dichtheit von Steuergeräten (REF90737U)

Mo. 18.01.2021
Reutlingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Befristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: ReutlingenVerantwortung übernehmen: Im Rahmen der Megatrends „elektrische Fahrzeugantriebe“ und „Brennstoffzelle“ ergeben sich neue Anforderungen an die Dichtigkeit von Steuergeräten, um Medieneintritt über die Fahrzeug-Einsatzdauer zu verhindern.Ganzheitlich umsetzen: Belastung auf dichtende Design-Elemente von elektrischen Steuergräten ableiten, die physikalisch-chemischen Prozesse undichter Stellen (Kapillare) erarbeiten und die Belastbarkeit der Elemente z.B. über nicht-zerstörende Messverfahren absichern.Zuverlässigkeit gestalten: Sie untersuchen die Korrelation von Luft- und Medien-Dichtigkeit sowie die Kapillarwirkung auf Medien mittels Simulationen und Versuchen mit dem Ziel, ein Messverfahren z.B. über Luft-Druckbeaufschlagung zur Ableitung von Kapillargrößen sowie der Medien-Dichtigkeit von Steuergeräten zu entwickeln.Arbeitsweise: eigenständig, wissenschaftlichErfahrungen und Know-How: fundierte Kenntnisse von Physik und Oberflächen-Chemie sowie Simulationserfahrung, Grundkenntnisse der Zuverlässigkeitsgestaltung und der WerkstoffkundeAusbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Master) der Physik, Wertstofftechnik, oder eines vergleichbaren StuidengangesFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Physiker/ Mathematiker/ Naturwissenschaftler als Berater (m/w/d)

Sa. 16.01.2021
Berlin, Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, Leipzig, München, Stuttgart
Als Berater für Business IT-Transformationen gestalten wir mit über 550 Mitarbeitern die IT führender Finanzdienstleister und Industrieunternehmen. Als verlässlicher Partner schaffen wir mit unseren Kunden wie z.B. Deutsche Bank, BMW, Daimler, GLS und Deutsche Bahn die Basis für deren Business von Morgen. Wir zählen seit Jahren zu den wachstumsstärksten Unternehmensberatungen Deutschlands.Nach dem Abschluss deiner Promotion oder deines Masters steigst du bei uns als (Senior) Consultant ein. Mit der passenden Projektauswahl, einem Mentor und Einstiegstrainings sorgen wir dafür, dass du schnell auf dem Projekt ankommst und on the job das für deine Themen erforderliche Wissen erlangst. Du übernimmst zunehmend Verantwortung, bekommst regelmäßig Feedback und Coaching durch den Projektverantwortlichen und wir definieren gemeinsam deinen Entwicklungspfad. An diesen Themen arbeitst du typischerweise Strategische Geschäftsmodelle zur Innovation und Effizienzsteigerung gemeinsam mit wesentlichen Entscheidern beim Kunden erarbeiten Je nach gewünschtem Fokus: fachliche oder technische Herausforderungen analysieren und Lösungsansätze entwickeln Im Programm-Management erste Steuerungsaufgaben für Transformationen und in IT-Umsetzungsprojekten übernehmen Sehr guter Hochschulabschluss in Physik, Mathematik oder einem anderen naturwissenschaftlichen Studiengang Interesse an strategischen Fragestellungen großer Konzerne, u.a. im Digitalisierungskontext Überdurchschnittliches Abstraktionsvermögen, Teamgeist und analytische Denkweise Sich nach eigenen Interessen entwickeln und die passenden Projekte dafür bekommen In interdisziplinären Projektteams zusammenarbeiten und von erfahrenen Kollegen lernen - vom Physiker, über den Informatiker bis zum Wirtschaftswissenschaftler Unser 4-3-1 Prinzip: 4 Tage beim Kunden, max. 3 Nächte am Projektstandort und freitags an Ihrem Heimatstandort - Berlin, Bonn, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart oder Wien
Zum Stellenangebot

Physiker / Mathematiker (m/w/d) Algorithmik & Datenanalyse

Do. 14.01.2021
Stuttgart
ist für potentielle Kandidaten die Anlaufstelle für Karriereplanung und Marktsondierung und für Unternehmen der Ansprechpartner bei der aufwendigen Suche nach den umkämpften Leistungsträgern in Forschung, Entwicklung und Technologie. Simulation & Modellierung, Numerik, Datenauswertung, Quantenmechanik Für unseren renommierten Kunden aus dem Hochtechnologiesektor suchen wir einen zielstrebigen Physiker / Mathematiker / Informatiker (m/w/d), der seine Kenntnisse in der Simulation, Modellierung und Algorithmik für die Vorausentwicklung innovativer optischer Systeme einbringen möchte. Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung im Umkreis von 80 Kilometern um Stuttgart. Technologisch anspruchsvoll: dafür steht das Unternehmen. Als Mitarbeiter haben Sie individuelle und vielfältige Möglichkeiten Verantwortung zu übernehmen und sich stetig weiter zu entwickeln. Simulation und Bewertung physikalisch-optischer Eigenschaften hochgenauer optischer Systeme Entwicklung von Algorithmen Weiterentwicklung komplexer Simulationsprogramme Vorhersage und Bewertung der Performance der optischen Systeme anhand von Messdaten Erstellung von leistungs- sowie kostenoptimierten Spezifikationen Koordination von projektübergreifenden Aufgaben Abstimmung und enge Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern Sehr gutes Studium der Physik, theoretischen Chemie, Mathematik, Informatik o.Ä., idealerweise mit anschließender Promotion Sehr gute Kenntnisse in der Simulation und Modellentwicklung Expertise in der Datenauswertung und Programmierung mit Matlab, Python und / oder C++ Erfahrung in der Algorithmenentwicklung / Numerik Erste Erfahrung mit Teilchenbeschleunigern oder erste Kollaborationen mit CERN / ATLAS von Vorteil   Sehr strukturierte und analytische Arbeitsweise Ausgeprägte Eigeninitiative und lösungsorientierte Denkweise Hohe Kommunikationsfähigkeit und Zielstrebigkeit
Zum Stellenangebot

Physiker / Chemiker (w/m/d) Oberflächenanalytik Dünnschichttechnologie & Beschichtung

Do. 14.01.2021
Stuttgart
ist für potentielle Kandidaten die Anlaufstelle für Karriereplanung und Marktsondierung und für Unternehmen der Ansprechpartner bei der aufwendigen Suche nach den umkämpften Leistungsträgern in Forschung, Entwicklung und Technologie. Schichtentwicklung, Schichtanalytik, Dünnschichtsysteme, Oberflächenphysik, Prozessentwicklung Für unseren renommierten Kunden aus dem Hochtechnologiesektor suchen wir einen engagierten Chemiker / Physiker / Materialwissenschaftler (m/w/d), der sein Know-how im Bereich Entwicklung Beschichtungstechnologie in einem innovativen Umfeld einbringen und weiterentwickeln möchte. Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung im Rahmen einer Direktvermittlung im Umkreis von 80 Kilometern um Stuttgart. Technologisch anspruchsvoll: dafür steht das Unternehmen. Hier haben Sie individuelle und vielfältige Möglichkeiten Verantwortung zu übernehmen und sich stetig weiter zu entwickeln. Prozessentwicklung im Bereich Beschichtung in einem innovativen Hochtechnologieumfeld Bearbeitung von komplexen interdisziplinären Themenstellungen im Bereich Schichtentwicklung / Schichtanalyse (Untersuchung und Optimierung von Schicht-Eigenschaften) bzw. hinsichtlich Beschichtungsprozesse Präsentation der Entwicklungsergebnisse Projektmanagement und ggf. laterale Führung von kleinen Teams Enge Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern / Experten Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Physik, Chemie, Materialwissenschaften, Ingenieurswissenschaften o.Ä., idealerweise mit Promotion Erfahrung bzgl. Oberflächenanalytik / Schichtanalyse Verfahren (z.B. ToF-SIMS, XPS) zum Beispiel im Rahmen einer Promotion / Postdoc Tätigkeit Kenntnisse im Bereich Beschichtung sowie bzgl. Matlab bzw. vergleichbaren Programmiersprachen gewünscht Idealerweise Anknüpfungspunkte zu einem oder mehreren der folgenden Bereiche wünschenswert: Oberflächenphysik, PVD, Dünnschichttechnologie, Schichtanalytik, Umgang mit (UHV) Vakuumanlagen / Ultrahochvakuumtechnik / Sputteranlagen, Prozessentwicklung, Prozessoptimierung Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Konfliktlösungskompetenz Freude am eigenverantwortlichen und selbständigen Arbeiten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Physiker/Physikerin / Mathematiker/Mathematikerin für die Unternehmensberatung (w/m/d)

Mi. 13.01.2021
Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Stuttgart, Ulm (Donau)
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen am Standort Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Jena, Karlsruhe, Kiel, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart, Münster oder Ulm.Als Physiker oder Mathematiker (w/m/d) erwartet Dich bei KPMG eine Vielzahl an spannenden Projekten. Vom Start-Up über Familienunternehmen bis hin zu großen Finanzdienstleistern, in der Beratung von Unternehmen unterschiedlichster Größen und Branchen kannst Du Deine analytischen Fähigkeiten voll einbringen. Mit Deinem Know-how hilfst Du unseren Kunden, die besten Entscheidungen für ihr Unternehmen zu treffen. Du willst Dich jeden Tag neuen Herausforderungen stellen und setzt auf stetige Veränderung statt Stillstand? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Gemeinsam mit Deinem Team übernimmst Du anspruchsvolle Beratungsprojekte. Hierbei kannst Du schon früh Verantwortung übernehmen. Deine mathematischen Skills setzt Du bei der Lösung von Analyseproblemen ein - meist mit betriebs- oder finanzwirtschaftlichem Hintergrund. Dabei entwickelst Du fortlaufend neue Analysemethoden, um große Datenmengen optimal prüfen und interpretieren zu können. Big Data bereitet Dir keine Kopfschmerzen, Du erkennst mithilfe von Data Mining, Predictive Analytics und Machine Learning Methoden Muster und leitest daraus Prognosen für die Zukunft ab. Zudem leistest Du einen wichtigen Beitrag bei der Digitalisierung und Optimierung der Prozesse unserer Kunden. Du hast Dein Studium der Mathematik oder Physik abgeschlossen. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen Schwerpunkt in Finanzmathematik und/oder Programmierung gelegt. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du hast eine strukturierte Denkweise, erkennst komplexe Zusammenhänge und löst Probleme auf kreative Weise. Bei Bedarf bist Du bereit, von Montag bis Donnerstag innerhalb Deutschlands zu reisen, um unsere Kunden auch vor Ort beraten zu können. Du verfügst über sehr gute Englischkenntnisse Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Attraktive & vielfältige Karriereperspektiven Wir wollen langfristig mit Dir zusammenarbeiten. Deshalb erhältst Du von Beginn an einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Herausfordernde Aufgaben prägen Deinen Arbeitsalltag bei uns - So kannst Du gemeinsam mit Deinem Team Impulse für zukunftsweisende Technologien setzen. Die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken fördern wir durch systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir zahlreiche Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und eröffnen Dir neue Perspektiven, Deine fachliche Expertise in spannenden Projekten einzubringen und weiterzuentwickeln. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Lebenslanges Lernen steht bei uns im Fokus. Mit Trainings, Workshops und Weiterbildungen sorgen wir dafür, dass Du bei uns Dein volles Potenzial entfalten kannst. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Device Entwickler Wide-Bandgap-Leistungsbauelemente (m/w/div.)

Di. 12.01.2021
Reutlingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: ReutlingenSie entwickeln neuartige GaN-Device-Konzepte und arbeiten bei der Auslegung, dem Design und der Simulation aktiv mit.Sie gestalten den Gesamtprozess zur Herstellung der GaN-Leistungsbauelemente mit und steuern Prozessdurchläufe sowie Maskenlayouts.Sie setzen Applikationsanforderungen im Device-Design um und sind verantwortlich für die Weiterentwicklung des Verständnisses der Wechselwirkungen zwischen Prozessen und elektrischen Eigenschaften.Sie übernehmen die Charakterisierung und Bewertung neuartiger Bauelementkonzepte.Ausbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom/Promotion) im Bereich der Physik, der Halbleitertechnologie, der Mikrosystemtechnik oder vergleichbarPersönlichkeit: hohe Bereitschaft zu selbständiger, bereichsübergreifender Zusammenarbeit in komplexem UmfeldArbeitsweise: selbstständig, kommunikativ, teamfähigErfahrungen und Know-How: Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Physik elektronischer Bauelemente und deren Applikation, Vorkenntnisse im Bereich Halbleiterherstellungsprozesse, idealerweise Wide-Bandgap DevicesSprachen: verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und SchriftBewerbungsfrist bis einschließlich 26.01.2021Flexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Dr. rer. nat. / Dr.-Ing. Physik & Optik (m/w/d)

Do. 07.01.2021
Stuttgart
ist für potentielle Kandidaten die Anlaufstelle für Karriereplanung und Marktsondierung und für Unternehmen der Ansprechpartner bei der aufwendigen Suche nach den umkämpften Leistungsträgern in Forschung, Entwicklung und Technologie. Entwicklung, optische Messtechnik, technische Optik, Experimentalphysik, Projektmanagement Für unseren renommierten Kunden aus dem Hochtechnologiesektor suchen wir einen promovierten Physiker / Ingenieur (m/w/d), der seine Expertise im Bereich der Messtechnikentwicklung oder Technischen Optik in einem innovativen Umfeld einbringen und weiterentwickeln möchte. Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung im Rahmen einer Direktvermittlung im Umkreis von 80 Kilometern um Stuttgart. Technologisch anspruchsvoll: dafür steht das Unternehmen. Hier haben Sie individuelle und vielfältige Möglichkeiten Verantwortung zu übernehmen und sich stetig weiter zu entwickeln. Entwicklung von höchstgenauen Messtechniken (Messverfahren und Messgeräten) für die Qualifizierung von Optiken in einem innovativen Umfeld Auswahl, Beschaffung, Inbetriebnahme und Qualifizierung von komplexen optischen Komponenten und Modulen Unterstützung bei der Implementierung der Messtechnik in der Produktion sowie deren Betreuung bei fachspezifischen Anliegen Stetige Verbesserung der Performance der betreuten Messtechniken Leitung von Projekten oder Teilprojekten in interdisziplinären Teams Enge Zusammenarbeit mit internen, interdisziplinären Entwicklungsbereichen sowie externen Partnern Sehr gutes Studium der Physik, Technische Optik, Experimentalphysik, Angewandte Optik, Festköperphysik, technische Physik, Nanotechnologie oder Ingenieurwissenschaften, idealerweise mit anschließender Promotion Erfahrung in der Konzeption, Durchführung und Analyse experimenteller Aufbauten im Rahmen der Promotion / Post-Doc Tätigkeit oder in einem industriellen Umfeld Know-how im Bereich der technischen Optik und/oder optischen Messtechnik Weitere Kenntnisse in einem oder mehreren der folgenden Bereiche wünschenswert: Optik, Messtechnik, Festkörperphysik, Lasertechnologie / Lasersysteme, Quantenoptik, Quantenmechanik, Photonik, (abbildende) Interferometrie / Entwicklung von interferometrischen Systemen, optische Messsensorik Idealerweise Kenntnisse in der Modellierung, Simulation oder Programmierung / Datenanalyse, vorzugsweise in MATLAB oder Python o.Ä. Von Vorteil wäre Erfahrung in der Koordination von Projekten z.B. im Rahmen einer wissenschaftlichen Mitarbeit oder Post-Doc Tätigkeit (z.B. Kollaborationen z.B. mit CERN / ATLAS / DESY) bzw. Erfahrung in Industriekooperationsprojekten oder Berufserfahrung im Bereich Messtechnikentwicklung in der Industrie   Hohe Teamfähigkeit, sicheres und freundliches Auftreten Ausgeprägte Eigenmotivation und Engagement sowie eine strukturierte Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Physiklaborant / Techniker Membran- & Folienprüfung (PÜZ-Stelle nach LBO) (m/w/d)

Mi. 06.01.2021
Stuttgart
Seit mehr als 90 Jahren sorgt DEKRA als eine der weltweit führenden Expertenorganisationen für Sicherheit im Verkehr, bei der Arbeit und zu Hause. Wir stehen für qualifizierte und unabhängige Dienstleistungen im Bereich Fahrzeugprüfungen und Gutachten über Schadenregulierung, Industrie- und Bauprüfung, Sicherheitsberatung sowie die Prüfung und Zertifizierung von Produkten und Systemen bis zu Schulungsangeboten. 44.000 Mitarbeiter in rund 60 Ländern setzen sich täglich mit Know-how, Verantwortung und Leidenschaft für unsere Vision ein, der globale Partner für eine sichere Welt zu werden. Zu Ihren Hauptaufgaben gehört die Planung, Durchführung und Auswertung von Versuchen im Labor sowie der Aufbau von Versuchseinrichtungen im Labor Darüber hinaus sind Sie für die Instandhaltung und Kalibrierung von Mess- und Prüfgeräten im Labor zuständig Sie führen Messungen vor Ort durch Physiklaborant oder vergleichbare natur­wissenschaftliche / ingenieurtechnische Ausbildung, Techniker oder Bachelor Vertiefte Kenntnisse in der Werkstoffprüfung, vor­zugs­weise Kunststoffe Sicherer Umgang mit den Microsoft Office-An­wend­ungen Kenntnisse in der Elektrotechnik, Messtechnik, CAD und/oder Programmierung wünschenswert Genauigkeit, Verlässlichkeit, handwerkliches Ge­schick Höhentauglichkeit, um diese Tätigkeit auszuüben Gute Englischkenntnisse Sicherheit beginnt mit mir bei DEKRA – daher ist auch als Arbeitgeber auf uns Verlass und wir sorgen für Sicherheit in Ihrem Leben. Neben einem attraktiven Gehalt, umfassenden Sozialleistungen sowie einer betrieblichen Altersvorsorge, erhalten Sie bei uns die Möglichkeit, eigenständig zu arbeiten und frühzeitig Verantwortung zu übernehmen. Wir bieten vielfältige Karrieremöglichkeiten und investieren in Ihre Weiterentwicklung.
Zum Stellenangebot

Dr. rer. nat. Oberflächenphysik & Oberflächenbearbeitung (m/w/d)

Di. 05.01.2021
Stuttgart
ist für potentielle Kandidaten die Anlaufstelle für Karriereplanung und Marktsondierung und für Unternehmen der Ansprechpartner bei der aufwendigen Suche nach den umkämpften Leistungsträgern in Forschung, Entwicklung und Technologie. Oberflächenanalytik, Festkörperphysik, Prozessentwicklung, Dünnschichttechnik, Halbleitertechnik Für unseren renommierten Kunden aus dem Hochtechnologiesektor suchen wir einen engagierten Physiker / Chemiker / Materialwissenschaftler / Nanotechnologe / Ingenieur (m/w/d), der im Bereich Entwicklung seine Expertise in der Oberflächenbearbeitung oder/und Oberflächenanalytik und seine Begeisterung für das Thema Prozessentwicklung einbringen möchte. Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung im Rahmen einer Direktvermittlung im Umkreis von 80 Kilometern um Stuttgart. Technologisch anspruchsvoll: dafür steht das Unternehmen. Hier haben Sie individuelle und vielfältige Möglichkeiten Verantwortung zu übernehmen und sich stetig weiter zu entwickeln. Prozessentwicklung im Rahmen komplexer Technologieprojekte in einem innovativen Umfeld Entwicklung technischer Lösungen hinsichtlich der Bearbeitung von Oberflächen Koordination und Abstimmung in interdisziplinären Projektteams Sicherstellen von Zeit-, Kosten- und Entwicklungszielen Kontinuierliche Prozessoptimierung Schnittstellenfunktion zu internen Fachbereichen (z.B. innerhalb der Entwicklung, zu Engineering, Fertigung) und externen Partnern (z.B. Instituten, Dienstleistern, Lieferanten) Sehr gut abgeschlossenes Studium mit technischem oder naturwissenschaftlichem Schwerpunkt (Physik, Materialwissenschaften, Physikalische Chemie, Festkörperphysik, Nanotechnologie, Ingenieurswissenschaften, Elektrotechnik o.Ä.) Promotion wünschenswert Erfahrung in der Entwicklung von komplexen Systemen / Prozessen im wissenschaftlichen oder industriellen Kontext (im Rahmen einer Promotion, Postdoc Tätigkeit oder Berufserfahrung in der Industrie) Gute Kenntnisse in einem oder idealerweise mehreren der folgenden Bereiche: Oberflächenphysik, Festkörperphysik / Oberflächenbearbeitung (z.B. strahlbasierte Bearbeitungsverfahren, Ionenstrahlbearbeitung, Teilchenstrahlen) / Dünnschichttechnik (z.B. Sputtern, PVD), Beschichtung / Reinigungsverfahren (z.B. Nass- oder Trockenätzen) / Nanofabrikation, Oberflächenstrukturierung, Lithographie / Optik / Messtechnik, Oberflächenanalytik, z.B. XPS, Restgasanalyse, AFM, TOF-SIMS, SEM, TEM, FIB, x-Ray Mikroskopie Erfahrung mit Anlagen / Versuchsaufbauten / Experimenten, idealerweise im UHV Bereich Projektmanagementkenntnisse wünschenswert   Sehr gute organisatorische Fähigkeiten sowie Hands-on Mentalität Ausgeprägte Kommunikationsstärke sowie Team- und Konfliktfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal