Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Physik: 6 Jobs in Weil der Stadt

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • It & Internet 2
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Physik

Werkstudent (m/w/d) im Bereich Elektromobilität

So. 05.07.2020
Braunschweig, Heimsheim, München, Stuttgart
umlaut is a 4500+ people strong global full service cross industry end-to-end partner that applies its deep-running interdisciplinary, collaborative advisory and fulfilment capabilities to change its clients fortunes for the better and - on top of that - add value, quality and focus to their organisations and produce. Ref.Nr. 3443 | Standort:Braunschweig, Heimsheim, München, Stuttgart oder WolfsburgDu bist an innovativen Themen rund ums Automobil interessiert und möchtest durch eine Werkstudententätigkeit praktische Erfahrungswerte im Bereich der Elektromobilität sammeln? Arbeite mit uns in der Entwicklung und befasse dich unter anderen mit diesen Aufgaben: Unterstütze unsere Projektteams in der Batterie- und Ladeentwicklung Teste die neuesten Technologien an unseren Prüfständen Werte gewonnene Daten aus und erstelle hierfür Prüfberichte Beschäftige dich mit der Konstruktion von elektrischen Antriebssträngen und deren Komponenten Führe vielfältige technische Recherchen durch Du bist Student/in der folgenden Fachbereiche: Informatik, Naturwissenschaften, Ingenieurswissenschaften, Fahrzeugtechnik, Elektromobilität, Energietechnik o. ä. Du verfügst idealerweise über Kenntnisse in den Bereichen Elektrik/Elektronik, Messtechnik, Datenanalyse oder Lithium-Ionen-Technologie Du hast Freude am Umgang mit innovativen Technologien Kreativität und analytisches Denken gehören zu deinen Stärken Die Arbeit im Team macht dir Spaß Ready, set, go: Verantwortung von Anfang an in einem unternehmerischen Umfeld ermöglichen es dir, ab Tag eins den Unterschied zu machen Innovative Projektumfelder bei namhaften, global agierenden Kunden ebnen dir den Weg die Technologie der Zukunft mitzugestalten Stelle dir aus unbegrenzten individuellen Entwicklungsmöglichkeiten deinen eigenen, persönlichen Karrierepfad zusammen Durch den Zugang zu unserem globalen Netzwerk hast du die Möglichkeit, auch außerhalb deiner Heimat neue Erfahrungen zu sammeln Coaching, Training, Mentoring: Wir bieten dir unsere volle Unterstützung in Sachen persönlicher Entwicklung und geben dir die Sicherheit, die du brauchst Und on top setzen wir Teamgeist und eine familiäre Kultur, die genauso außergewöhnlich und kunterbunt ist wie die Regenbogen-Marshmallows, die wir zum Kaffee servieren
Zum Stellenangebot

Ingenieur, Physiker, Mathematiker - Simulation & Methodenentwicklung (m/w/d)

Mi. 01.07.2020
Stuttgart, München, Ingolstadt, Donau
Sie haben Ihr Studium oder Ihre Promotion erfolgreich abgeschlossen und suchen neue Herausforderungen, vielfältige Projekte, interdisziplinäre Teams und flache Hierarchien? Dann werden Sie Teil der TWT GmbH Science & Innovation! TWT steht für Technisch-Wissenschaftlicher Transfer – als Schnittstelle zwischen Forschung und Industrie übertragen wir seit mehr als 30 Jahren neuestes wissenschaftliches Know-How für unsere Kunden und Partner wie Daimler, BMW, Audi, Porsche, IBM und Samsung direkt in die praktische Anwendung. Unser Portfolio umfasst Leistungen an der Schnittstelle zwischen IT, Engineering und Consulting.  Sie sind maßgeblich an der Entwicklung und Analyse neuer Konzepte und Methoden im Bereich der globalen Regelung der Energie- und CO2-Effizienz beteiligt. Sie sind für die Modellierung und Simulation des Gesamtfahrzeugs mit Fokus auf alternative Antriebs­arten zuständig und werten diese aus. Sie planen virtuelle und reale Fahrversuche und bewerten anhand deren Ergebnisse neue Technologien in der Automobilindustrie. Sie modellieren komplexe technische Systeme und physikalische Zusammenhänge. Sie lösen technische Fragestellungen durch numerische Methoden und verantworten deren Durchführung und Analyse. Sie sind maßgeblich an der Entwicklung von Methoden zur Prozessoptimierung bei unseren Kunden beteiligt. Gemeinsam mit Kollegen entwickeln Sie Software im simulationsnahen Umfeld. Sie beraten unsere Kunden proaktiv in allen Dimensionen der virtuellen Produktentwicklung und arbeiten eng mit diesen zusammen. Überzeugend abgeschlossenes Masterstudium einer Ingenieurswissenschaft (z.B. Maschinenbau, Luft- und Raumfahrt, Mechatronik oder Elektrotechnik), Mathematik oder Physik, gerne mit Promotion Sehr gute Kenntnisse in einer höheren Programmiersprache wie C++, C# oder Java und Spaß am Programmieren Kenntnisse in Simulations- oder Konstruktionssoftware, wie z.B. Matlab/Simulink, Dymola, Abaqus, StarCCM+ oder OpenFOAM sowie Adams oder Simpack, Siemens NX, Catia oder Creo Idealerweise erste praktische Erfahrungen im Automotive-Bereich Innovationsgeist, Eigeninitiative sowie Freude am Lernen und Tüfteln Gute kommunikative Fähigkeiten, Spaß am stetigen Austausch im Team und mit dem Kunden, gewinnendes Auftreten und eine gute Portion Humor Sehr gute Englischkenntnisse Innovative Industrie- und Forschungsprojekte, interdisziplinäre Teams und hochqualifizierte Kollegen Flache Hierarchien, offene Türen und schnelle Übernahme von Verantwortung – mitbestimmen, mitgestalten, den eigenen Fingerabdruck hinterlassen Großartige Kollegen, mit denen die tägliche Arbeit gleich doppelt Spaß macht Neue Talente entdecken und den eigenen Karriereweg selbst gestalten: Werden Sie mit uns zum Fachexperten, Projektleiter oder Manager Flexible Arbeitszeitgestaltung durch unser attraktives Gleitzeitmodell Strukturierte Einarbeitung und ein persönlicher Pate, der für alle Fragen ein offenes Ohr hat Attraktive Benefits, frisches Obst, Kaffee und Tee kostenlos sowie natürlich der obligatorische Tischkicker 
Zum Stellenangebot

Dr. rer. nat. Theoretische Physik / Mathematik & Modellierung (m/w/d)

Di. 23.06.2020
Stuttgart
ist für potentielle Kandidaten die Anlaufstelle für Karriereplanung und Marktsondierung und für Unternehmen der Ansprechpartner bei der aufwendigen Suche nach den umkämpften Leistungsträgern in Forschung, Entwicklung und Technologie. Numerik, Simulation, Datenauswertung, Quantenmechanik, Algorithmik Für unseren renommierten Kunden aus dem Hochtechnologiesektor suchen wir einen engagierten wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d), der seine Kenntnisse in der Simulation und Modellierung für die Vorausentwicklung innovativer optischer Systeme einbringen möchte. Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung im Umkreis von 80 Kilometern um Stuttgart. Technologisch anspruchsvoll: dafür steht das Unternehmen. Als Mitarbeiter haben Sie individuelle und vielfältige Möglichkeiten Verantwortung zu übernehmen und sich stetig weiter zu entwickeln. Simulation optischer Abbildungsprozesse Effiziente Ansteuerung von bestehenden Softwaretools und Entwicklung neuer Software Bewertung optischer Produkteigenschaften für eine optimale Abbildungsleistung Koordination von projektübergreifenden Aufgaben Austausch und enge Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern Sehr gutes Studium der Physik, Mathematik, Informatik o.Ä., idealerweise mit anschließender Promotion Sehr gute Kenntnisse in der Simulation und Modellentwicklung Know-How in der Datenauswertung und Programmierung mit Matlab, Python und / oder C++ Erfahrung in der Algorithmenentwicklung wünschenswert Erste Erfahrung mit Teilchenbeschleunigern oder erste Kollaborationen mit CERN / ATLAS von Vorteil   Sehr strukturierte und analytische Arbeitsweise Ausgeprägte Eigeninitiative und lösungsorientierte Denkweise Hohe Kommunikationsfähigkeit und Zielstrebigkeit
Zum Stellenangebot

Dr. rer. nat. / Dr.-Ing. Physik & Optik (m/w/d)

Di. 23.06.2020
Stuttgart
ist für potentielle Kandidaten die Anlaufstelle für Karriereplanung und Marktsondierung und für Unternehmen der Ansprechpartner bei der aufwendigen Suche nach den umkämpften Leistungsträgern in Forschung, Entwicklung und Technologie. Entwicklung, Messtechnik, Datenanalyse, Projektmanagement Für unseren renommierten Kunden aus dem Hochtechnologiesektor suchen wir einen promovierten Physiker / Ingenieur (m/w/d), der seine Expertise im Bereich der Messtechnikentwicklung in einem innovativen Umfeld einbringen und weiterentwickeln möchte. Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung im Rahmen einer Direktvermittlung im Umkreis von 80 Kilometern um Stuttgart. Technologisch anspruchsvoll: dafür steht das Unternehmen. Hier haben Sie individuelle und vielfältige Möglichkeiten Verantwortung zu übernehmen und sich stetig weiter zu entwickeln. Entwicklung von höchstgenauen Messtechniken (Messverfahren und Messgeräten) für die Qualifizierung von Optiken in einem innovativen Umfeld Auswahl, Beschaffung, Inbetriebnahme und Qualifizierung von komplexen optischen Komponenten und Modulen Unterstützung bei der Implementierung der Messtechnik in der Produktion sowie deren Betreuung bei fachspezifischen Anliegen Stetige Verbesserung der Performance der betreuten Messtechniken Leitung von Projekten oder Teilprojekten in interdisziplinären Teams Enge Zusammenarbeit mit internen, interdisziplinären Entwicklungsbereichen sowie externen Partnern Sehr gutes Studium der Physik oder Ingenieurswissenschaften, idealerweise mit anschließender Promotion Erfahrung in der Konzeption, Durchführung und Analyse experimenteller Aufbauten im Rahmen der Promotion / Post-Doc Tätigkeit oder in einem industriellen Umfeld Erfahrung im Bereich der technischen Optik oder optischen Messtechnik Weitere Kenntnisse in einem oder mehreren der folgenden Bereiche wünschenswert: Angewandte Optik, Festköperphysik, technische Physik, Lasertechnologie / Lasersysteme, Quantenoptik, Photonik, (abbildende) Interferometrie, optische Messsensorik Idealerweise erste Kenntnisse in der Modellierung, Simulation oder Programmierung / Datenanalyse, vorzugsweise in MATLAB oder Python o.Ä. Von Vorteil wären erste Erfahrungen in der Koordination von Projekten z.B. im Rahmen einer wissenschaftlichen Mitarbeit oder PostDoc-Tätigkeit (z.B. Kollaborationen z.B. mit CERN / ATLAS / DESY) bzw. Erfahrung in Industriekooperationsprojekten /  im industriellen Umfeld   Hohe Teamfähigkeit, sicheres und freundliches Auftreten Ausgeprägte Eigenmotivation und Engagement sowie eine strukturierte Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Physiker (w/m/d) mit Schwerpunkt Optik & Modellierung EUV

Di. 23.06.2020
Ditzingen
Wie mutig sind Sie? Als Hochtechnologieunternehmen für Werkzeugmaschinen und Lasertechnik suchen wir Menschen, die sich neuen Herausforderungen mit frischem Denken und tatkräftigem Handeln stellen. Dafür ermöglichen wir Ihnen die Freiräume, mutige Ideen in unserem Familienunternehmen einzubringen. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die digitale Vernetzung der fertigenden Industrie vorantreiben. Unsere Leidenschaft und der Gestaltungswille machen uns dabei zum Garanten für Innovationskraft – und das weltweit an über 70 TRUMPF Standorten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung unseres Teams in Ditzingen nahe bei Stuttgart einen Physiker (w/m/d) mit Schwerpunkt Optik & Modellierung EUV Simulation im Bereich Wellenoptik und Bewertung physikalisch-optischer Eigenschaften von Laser Komponenten Verifikation von Modellannahmen an Laboraufbauten Zielgerichtete Entwicklung von Komponenten bezogen auf den Laser-Verstärker Analytische und visuelle Aufarbeitung von Ergebnissen sowie deren Präsentation Entwicklung und Weiterentwicklung wellenoptischer Simulationsprogramme in MATLAB Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Promotion) im Bereich theoretische Physik Erste relevante Berufserfahrung im Bereich der theoretischen und experimentellen Physik Fundierte Kenntnisse in MATLAB und Microsoft Office Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Strukturierte Arbeitsweise und Leistungsbereitschaft Kreativität und Eigeninitiative Eigenverantwortliches Arbeiten an neuesten Technologien Flexible Arbeitszeiten und kreatives Arbeitsumfeld Hervorragende Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten Aktiv geförderte Work-Life-Balance, z.B. mit Sport- und Fitnessprogrammen Familienfreundliche Infrastruktur
Zum Stellenangebot

Physiker/ Mathematiker/ Naturwissenschaftler als Berater (m/w/d)

Mi. 10.06.2020
Berlin, Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, Leipzig, München, Stuttgart
Als Berater für Business IT-Transformationen gestalten wir mit über 550 Mitarbeitern die IT führender Finanzdienstleister und Industrieunternehmen. Als verlässlicher Partner schaffen wir mit unseren Kunden wie z.B. Deutsche Bank, BMW, Daimler, GLS und Deutsche Bahn die Basis für deren Business von Morgen. Wir zählen seit Jahren zu den wachstumsstärksten Unternehmensberatungen Deutschlands.Nach dem Abschluss deiner Promotion oder deines Masters steigst du bei uns als (Senior) Consultant ein. Mit der passenden Projektauswahl, einem Mentor und Einstiegstrainings sorgen wir dafür, dass du schnell auf dem Projekt ankommst und on the job das für deine Themen erforderliche Wissen erlangst. Du übernimmst zunehmend Verantwortung, bekommst regelmäßig Feedback und Coaching durch den Projektverantwortlichen und wir definieren gemeinsam deinen Entwicklungspfad. An diesen Themen arbeitst du typischerweise Strategische Geschäftsmodelle zur Innovation und Effizienzsteigerung gemeinsam mit wesentlichen Entscheidern beim Kunden erarbeiten Je nach gewünschtem Fokus: fachliche oder technische Herausforderungen analysieren und Lösungsansätze entwickeln Im Programm-Management erste Steuerungsaufgaben für Transformationen und in IT-Umsetzungsprojekten übernehmen Sehr guter Hochschulabschluss in Physik, Mathematik oder einem anderen naturwissenschaftlichen Studiengang Interesse an strategischen Fragestellungen großer Konzerne, u.a. im Digitalisierungskontext Überdurchschnittliches Abstraktionsvermögen, Teamgeist und analytische Denkweise Sich nach eigenen Interessen entwickeln und die passenden Projekte dafür bekommen In interdisziplinären Projektteams zusammenarbeiten und von erfahrenen Kollegen lernen - vom Physiker, über den Informatiker bis zum Wirtschaftswissenschaftler Unser 4-3-1 Prinzip: 4 Tage beim Kunden, max. 3 Nächte am Projektstandort und freitags an Ihrem Heimatstandort - Berlin, Bonn, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart oder Wien
Zum Stellenangebot


shopping-portal