Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Physik: 15 Jobs in Weil der Stadt

Berufsfeld
  • Physik
Branche
  • Sonstige Branchen 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • It & Internet 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Ohne Berufserfahrung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Home Office möglich 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Promotion/Habilitation 2
Physik

Physiker (m/w/d) Bereich Bioanalytik - Messgeräte & Systeme

Mi. 29.06.2022
Bad Wildbad
Wir sind als mittelständisches, konzernunabhängiges Technologie-Unternehmen mit rd. 80 Mio. € Umsatz und 360 Mitarbeitern führend in der industriellen Prozessmesstechnik, der Bioanalytik und dem Strahlenschutz. Das ist das Ergebnis unserer motivierten und engagierten Arbeit. Mit internationaler Ausrichtung verfolgen wir weiter die Erkennung technischer und wissenschaftlicher Entwicklungstrends und setzen sie in innovative, leistungsfähige und kundennahe Messsysteme und -geräte um. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Geschäftsbereich Bioanalytik einen Physiker (m/w/d) Bereich Bioanalytik - Messgeräte & Systeme Einsatzort: Bad Wildbad bei KarlsruheSelbständige Konzipierung bioanalytischer Messgeräte und SystemeSchwerpunkt Design, Berechnung, Evaluierung und Optimierung optischer Messstrecken (Optikdesign und Strahlengangberechnungen)Erarbeitung der physikalischen GrundlagenAufbau und Test von Prototypen, Qualifizierung und Validierung der entwickelten ProduktePlanung, Leitung und Durchführung von Projekten in der Entwicklung, Erstellen von Pflichtenheften, Festlegung von Spezifikationen, Zusammenarbeit mit ProduktmanagementAbgeschlossenes Hochschulstudium der Physik, Promotion wünschenswert Mehrjährige Erfahrung in den Bereichen geometrische Optik, Lichtquellen, optische Komponenten und Lichtmesstechnik. Berufserfahrung in der industriellen Forschung und Entwicklung, idealerweise im Bereich Geräteentwicklung Kenntnisse der Extinktions-, Fluoreszenz- und Lumineszenz-Messtechnik sowie bildgebender Verfahren, idealerweise deren Anwendungen im Bereich bioanalytischer Techniken (z. B. Assay-Verfahren). Idealerweise Kenntnisse in der Entwicklung von MedizinproduktenEine interessante und herausfordernde Tätigkeit in einem erfolgreichen, international agierenden FamilienunternehmenEin eigenverantwortliches Arbeitsumfeld mit flachen HierarchienFlexible Arbeitszeitgestaltung und gute WeiterbildungsmöglichkeitenAttraktive Sozialleistungen u. a. Gewinnbeteiligung, betriebliche Altersvorsorge, Urlaubs- und WeihnachtssonderzahlungenUnterstützung bei Ihrer WohnungssucheVerantwortungsvolle / abwechslungsreiche AufgabenEine umfassende Einarbeitung im TeamFreizeitaktivitäten im Team, wie Grill- oder Sommerfest, Ausflüge zur Teambildung etc.Ein freundliches, kollegiales und familiäres ArbeitsklimaIn einer der schönsten Regionen Deutschlands
Zum Stellenangebot

Physiker - Experimentelle Physik & Quantenoptik (m/w/d)

Di. 28.06.2022
Stuttgart, Ulm (Donau)
ist für potentielle Bewerber (m/w/d) die Anlaufstelle für Karriereplanung und Marktsondierung im MINT-Bereich. Freuen Sie sich auf einen kompetenten Partner, der Sie in Ihrer Bewerbungsphase jederzeit vollumfänglich berät und Ihnen individuell zur Seite steht. Für unseren renommierten Kunden aus dem Hochtechnologiesektor suchen wir einen aufgeschlossenen Physiker (m/w/d), der sein Knowhow im Bereich der Messtechnikentwicklung in einem anwendungsnahen Forschungs- und Entwicklungsumfeld einbringen möchte. Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung im Rahmen einer Direktvermittlung im Umkreis von 80 Kilometern um Stuttgart. Diese spannenden Themengebiete erwarten Sie: Forschung & Entwicklung, Interferometrie / Spektroskopie, Messtechnikentwicklung, Laserphysik Entwicklung von Messtechniken / Messverfahren in einem innovativen Entwicklungsumfeld Theoretische und experimentelle Untersuchungen zur Evaluierung und Optimierung von Systemkomponenten / Messsystemen Entwicklung und Durchführung von Messprozessen / (optischen) Messverfahren Simulation, Datenauswertung und Algorithmenentwicklung Projekt- und Schnittstellenmanagement sowie Koordination und Steuerung von Arbeitspaketen Enge Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams und mit internen und externen Partnern Sehr gutes Studium der Physik, Nanotechnologie, Nanostrukturtechnik, optische Technologien, Ingenieurswissenschaften o. Ä., gerne mit Promotion zum Dr. rer. nat. Physik / Dr.-Ing., ggf. Erfahrung als Post-Doc Erfahrung in der Entwicklung neuer Messmethoden und im Umgang mit Laboraufbauten Programmierkenntnisse zur Datenanalyse, Simulation oder Automatisierung (z.B. Matlab, Python o. Ä.) Know-how bzw. Verständnis im Bereich der technischen Optik und/oder optischen Messtechnik Erste Erfahrung im Projektmanagement in der Forschung & Entwicklung und/oder Kollaborationsprojekten von Vorteil Ihr Herz schlägt für eines der folgenden Themen: Experimentelle Physik, Festkörperphysik, Halbleiterphysik, Laserphysik, Quantentechnologie, Röntgenphysik, Optoelektronik, Interferometrie, Raman-Spektroskopie, Ultrakurzpulslaser, Photonik, optische Messtechnik, Metrology, Vakuumtechnik, o. Ä.   Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Disziplin-übergreifende, analytische Denkweise und strukturierte Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse ​​​​Familienfreundliches Arbeiten und flexible Arbeitszeitgestaltung mit Homeoffice-Anteil Interdisziplinäre und internationale Zusammenarbeit in wertschätzender Unternehmenskultur Sehr gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten Gestaltungsspielraum und Offenheit für Innovationen Betriebliche Alters- und Gesundheitsvorsorge
Zum Stellenangebot

Dr. rer. nat. Physik – Simulation & Algorithmenentwicklung (m/w/d)

Di. 28.06.2022
Stuttgart, Ulm (Donau)
ist für potentielle Bewerber (m/w/d) die Anlaufstelle für Karriereplanung und Marktsondierung im MINT-Bereich. Freuen Sie sich auf einen kompetenten Partner, der Sie in Ihrer Bewerbungsphase jederzeit vollumfänglich berät und Ihnen individuell zur Seite steht. Für unseren renommierten Kunden aus dem anwendungsnahen Forschungs- und Technologieumfeld suchen wir einen engagierten Physiker (m/w/d) mit großer Freude am Programmieren im spannenden Bereich der Justage, wo die Algorithmen-, Software- und Prozessentwicklung zu einem funktionierenden Ganzen zusammengeführt wird. Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung im Rahmen einer Direktvermittlung im Umkreis von 80 Kilometern um Stuttgart. Diese spannenden Themengebiete erwarten Sie: Softwareentwicklung, Matlab / Python, Algorithmik, Prozessentwicklung, Quantenmechanik Softwareentwicklung im Rahmen der Justage hochkomplexer Systeme Simulationen zur Vorhersage von Eigenschaften der Systeme und deren Auswertung Entwicklung von Fertigungsprozessen zur Überführung in die Produktion Präsentation der Ergebnisse gegenüber internen und externen Partnern Planung von eigenen Arbeitspaketen sowie Koordination von Projekten Sehr gutes Studium der Physik, Mathematik, Luft- und Raumfahrttechnik, Ingenieurswissenschaften o. Ä., Promotion von Vorteil Programmierkenntnisse, vorzugsweise in Matlab, Python und/oder C# Affinität für die Softwareentwicklung Know-how in den Bereichen Simulation, Optimierung, technischer Optik und/oder Messtechnik wünschenswert   Strukturierte und lösungsorientierte Denkweise sowie Kreativität und Ausdauer Eigenmotivation, Engagement und Teamfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Familienfreundliches Arbeiten und flexible Arbeitszeitgestaltung mit Homeoffice-Anteil Interdisziplinäre und internationale Zusammenarbeit in wertschätzender Unternehmenskultur Sehr gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten Gestaltungsspielraum und Offenheit für Innovationen Betriebliche Alters- und Gesundheitsvorsorge
Zum Stellenangebot

Chemiker / Physiker - Oberflächenanalytik & Röntgenphotoelektronenspektroskopie (XPS) (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
Stuttgart, Ulm (Donau)
ist für potentielle Bewerber (m/w/d) die Anlaufstelle für Karriereplanung und Marktsondierung im MINT-Bereich. Freuen Sie sich auf einen kompetenten Partner, der Sie in Ihrer Bewerbungsphase jederzeit vollumfänglich berät und Ihnen individuell zur Seite steht. Für unseren renommierten Kunden aus dem Hochtechnologiesektor suchen wir einen zielstrebigen und engagierten Physiker / physikalischen Chemiker / Materialwissenschaftler (m/w/d), der sein Know-how im Bereich Oberflächenanalytik / Ultrahochvakuumtechnik (UHV) in einem anwendungsnahen Forschungs- und Entwicklungsumfeld einbringen möchte. Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung im Rahmen einer Direktvermittlung im Umkreis von 80 Kilometern um Stuttgart. Diese spannenden Themengebiete erwarten Sie: Forschung & Entwicklung, Oberflächenphysik /-chemie, Oberflächentechnik, Oberflächencharakterisierung, Ultrahochvakuumtechnik (UHV) Entwicklung neuer Reinigungsprozessen für mechanische Komponenten in einem innovativen Hochtechnologieumfeld Betreuung und Weiterentwicklung von bereits etablierten chemischen und physikalischen Reinigungsprozessen in enger Zusammenarbeit mit Reinigungsdienstleistern Ermittlung, Bewertung und Umsetzung von Optimierungspotenzialen bei Reinigungsprozessen Eigenverantwortliche Koordination einzelner Arbeitspakete Enge Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen sowie externen Partnern und Experten Sehr gutes Studium der Physik, Physikalische Chemie, Chemie, Materialwissenschaften, Nanotechnologie, Nanoscience o. Ä.; Promotion von Vorteil Expertise im Bereich Oberflächenanalytik und Oberflächencharakterisierung, idealerweise hinsichtlich XPS und Restgasanalyse (RGA), TOF-SIMS o. Ä. Kenntnisse hinsichtlich Ultrahochvakuumtechnik bzw. Erfahrung an UHV Anlagen wünschenswert Ihr Herz schlägt für eines der folgenden Themen bzw. mehrere der folgenden Bereiche: Surface Science, Festkörperphysik, Dünnschichttechnik, Epitaxie, Spektroskopie / Mikroskopie, nasschemischen Reinigungsverfahren, Trockenreinigung, Nanomaterialien   Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Hands-on Mentalität und souveränes Auftreten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift ​​​​Familienfreundliches Arbeiten und flexible Arbeitszeitgestaltung mit Homeoffice-Anteil Interdisziplinäre und internationale Zusammenarbeit in wertschätzender Unternehmenskultur Sehr gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten Gestaltungsspielraum und Offenheit für Innovationen Betriebliche Alters- und Gesundheitsvorsorge
Zum Stellenangebot

Physiker / Chemiker – Dünnschichttechnologie & Beschichtung (m/w/d)

Do. 23.06.2022
Stuttgart, Ulm (Donau)
ist für potentielle Bewerber (m/w/d) die Anlaufstelle für Karriereplanung und Marktsondierung im MINT-Bereich. Freuen Sie sich auf einen kompetenten Partner, der Sie in Ihrer Bewerbungsphase jederzeit vollumfänglich berät und Ihnen individuell zur Seite steht. Für unseren renommierten Kunden aus dem Hochtechnologiesektor suchen wir einen engagierten Physiker / physikalischen Chemiker / Materialwissenschaftler (m/w/d), der sein Know-how im Bereich Schichtentwicklung in einem anwendungsnahen Forschungs- und Entwicklungsumfeld einbringen und weiterentwickeln möchte. Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung im Rahmen einer Direktvermittlung im Umkreis von 80 Kilometern um Stuttgart. Diese spannenden Themengebiete erwarten Sie: Forschung & Entwicklung Oberflächentechnologie, PVD/CVD, Vakuumtechnik (UHV), Oberflächenphysik Entwicklung von Beschichtungsprozessen in interdisziplinären Projektteams in einem innovativen Technologieumfeld Planung und Durchführung von Experimenten und Simulationen zur Modellierung aktueller und neuer Beschichtungsprozesse und Technologien Technologische Begleitung des Prozesstransfers von der Entwicklung in die Produktion Fachliche Führung von kleinen interdisziplinären Entwicklungsteams sowie Ergebnispräsentation Enge Zusammenarbeit mit internen Bereichen und externen Partnern und Experten Sehr gutes Studium der Physik, Materialwissenschaften, physikalische Chemie, Nanowissenschaften, o.Ä., idealerweise mit Promotion Kenntnisse hinsichtlich Vakuumtechnik / Ultrahochvakuumtechnik bzw. Erfahrung im Umgang mit UHV Anlagen Erfahrung im Bereich Beschichtung (PVD, CVD, ALD o.Ä.) wünschenswert Programmierkenntnisse (Matlab o.Ä.) Ihr Herz schlägt für eines der folgenden Themen bzw. mehrere der folgenden Bereiche: Oberflächenphysik, Festkörperphysik, Halbleiterphysik, dünne Schichten, Dünnschichttechnik, Beschichtungstechnik, Sputtern / Magnetronsputtern, Oberflächenanalytik, Nanotechnologie, Projektmanagement   Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Kreativität Hohe Selbstständigkeit sowie Konfliktlösungskompetenz Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse ​​​​Familienfreundliches Arbeiten und flexible Arbeitszeitgestaltung mit Homeoffice-Anteil Interdisziplinäre und internationale Zusammenarbeit in wertschätzender Unternehmenskultur Sehr gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten Gestaltungsspielraum und Offenheit für Innovationen Betriebliche Alters- und Gesundheitsvorsorge
Zum Stellenangebot

Vorentwickler Leitungssatz (m/w/d) Schwerpunkt Kontaktsysteme und Werkstoffe

Mo. 20.06.2022
Renningen
Wir sind Kromberg & Schubert – ein international aufgestellter Technologiekonzern mit mittelständischem Hintergrund und über 110-jähriger Firmengeschichte. Engagement, Flexibilität und ständige Innovationen machen uns in der Automobilindustrie zum Bordnetzspezialisten. Unser Erfolgsrezept? Mehr als 50.000 Mitarbeiter an über 40 Standorten weltweit verbinden Optimismus, Spaß an der Arbeit und das Streben nach kontinuierlicher Verbesserung. Bekennen Sie Farbe, bewegen Sie etwas!   Vorentwickler Leitungssatz (m/w/d) Schwerpunkt Kontaktsysteme und Werkstoffe Standort Renningen, Vollzeit, unbefristet   Mitwirkung bei der Erarbeitung neuer Techniken und Konzepten aus Materialsicht Beratung und Unterstützung der Kundencenter und technischen Zentralbereichen zu Material- und Kontaktierungsfragen Auswahl und Beurteilung der Eignung von Leitungssatz-Komponenten Mitarbeit bei Einspeise-/Absicherungs- und Massekonzepten sowie Vernetzung und Bussystemen Bearbeitung von Normen, Richtlinien, Spezifikationen und Patent-Recherchen Vorbereitung und Durchführung von internen und externen Präsentationen   Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik bzw. Werkstoffkunde, Physik oder Vergleichbares Mehrjährige Berufserfahrung in der Automobilindustrie mit dem Schwerpunkt Elektrik/Elektronik bzw. Materialien Erweitertes Wissen aus dem Bereich Werkstoffkunde erwünscht (z. B. Metalle, Legierungen, Kunststoffe etc.) Konzept-Erfahrung in den Bereichen Bussysteme (z. B. CAN FD/XL, Ethernet), Masse, Versorgung von Vorteil Methodische Arbeitsweise sowie Grundkenntnisse im Projektmanagement Kommunikationsfähigkeit, hohe Flexibilität, Selbständigkeit und Teamfähigkeit Sehr gute Englischkenntnisse  Wir bieten Ihnen moderne Technologien und die Möglichkeit, von der Entwicklung bis zur Endproduktion dabei zu sein. Sie arbeiten in interdisziplinären Teams an spannenden Projekten. Neben einem leistungsorientierten Gehalt bieten wir Ihnen die Sozialleistungen eines Konzerns, flache Hierarchien und eine gelebte Work-Life-Balance-Kultur mit flexiblen Arbeitszeiten und Mobilem Arbeiten nach Absprache.
Zum Stellenangebot

Physiker (w/m/d) Optiktechnologie

Fr. 17.06.2022
München, Stuttgart
Die MCA Engineering GmbH als deutsche Niederlassung der renommierten MCA Groupe, einem führenden internationalen Ingenieurs- und IT-Beratungsunternehmen, unterstützt seine KundInnen kompetent in den Bereichen Automotive, Transport, IT, Medizintechnik, High Technologie sowie Luft- und Raumfahrt. Zu unseren AuftraggeberInnen zählen neben den bedeutenden OEMs auch Tier 1- und Tier 2- Supplier. Unser Unternehmen ist mit mehr als 1.600 Angestellten europaweit in 7 Ländern vertreten. MCA hat sich seit über 25 Jahren als anerkannter Partner der weltweit größten Industrieunternehmen verschiedenster Branchen etabliert. Werden Sie Teil eines engagierten Teams und gestalten Sie die Zukunft der Technik aktiv mit! Physiker (w/m/d) OptiktechnologieAls Physiker (w/m/d) Optiktechnologie haben Sie unter anderem folgende Tätigkeiten: Entwicklung von hochgenauen Bearbeitungsprozessen für EUV-Anwendungen Verantwortung und selbstständige Durchführung von Entwicklungsaufgaben Weiterentwicklung von Halbleiterprozessen für spezifische optische Komponenten Reporting von Projektfortschritten, Abstimmung der Aufgaben mit der Projektleitung Dokumentation, Kommunikation und Präsentation der Projektergebnisse Einführung von Bearbeitungsprozessen in die Produktion Zusammenarbeit mit internen und externen Expertenteams, Partnern und Kunden Sehr gut abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium in Physik oder ein Ingenieurstudium, bevorzugt mit Promotion Kenntnisse im Optikbereich und Lithographie von Vorteil Affinität zu mathematischen Problemlösung Erfahrung in der Entwicklung von komplexen Systemen und Prozessen vorausgesetzt Sicheres Auftreten und Kommunikation Freue an der Arbeit im internationlen Team Sicheres Auftreten, sehr gute Verhandlungskompetenz sowie eine teamorientierte und strukturierte Arbeitsweise Mind. verhandlungssichere Deutschkenntnisse und fließende Englischkenntnisse vorausgesetzt Abwechslungsreiche Projekte bei renommierten Industrieunternehmen Traumkarriere: Individuelle Förderung und Weiterbildungsmöglichkeiten Work-Life-Balance (u.a. Home Office, Events) Betriebliche Altersvorsorge Zahlreiche Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot

Gutachter*in Lärm-/Schallschutz im Bereich Umweltgutachten

Fr. 17.06.2022
Filderstadt
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Industrie Service GmbH bündelt Know-how und Erfahrung für Unternehmen der Bereiche Industrie und Real Estate. Das Dienstleistungsspektrum umfasst Ingenieur- und Prüfdienstleistungen für die Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit von Anlagen, Infrastruktureinrichtungen und Gebäuden im Rahmen des gesamten Lebenszyklus - von der Machbarkeit über die Planung, den Bau und den Betrieb bis hin zur Modernisierung oder den Rückbau. Durchführung von Schall- und Schwingungsmessungen an Anlagen sowie Erschütterungsmessungen und deren Auswertung Durchführung von Schallmessungen an Arbeitsplätzen und deren Auswertung Erstellung von Schallimmissionsprognosen und Gutachten im Rahmen von Genehmigungsverfahren Erstellung von Schallminderungskonzepten mit Begleitung deren Umsetzung Akquise, Kalkulation von Aufträgen sowie Kundenberatung und -betreuung Abgeschlossenes Studium, z.B. Physik, Bauphysik, Energie- und Umwelttechnik, Elektro- oder Verfahrenstechnik, Umwelt- oder Bauingenieurwesen, Naturwissenschaften sowie verwandte Fachrichtungen (Bachelor/Master/Diplom) Kenntnisse der Umweltgesetzgebung und der einschlägigen technischen Richtlinien im Schallschutz von Vorteil Sehr gute Deutschkenntnisse Kompetenter Umgang mit Kunden und Behörden Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft sowie Zuverlässigkeit Pkw-Führerschein und Bereitschaft zu Dienstreisen
Zum Stellenangebot

Ingenieur / Physiker / Mathematiker (m/w/d) Entwicklung, Modellierung und Absicherung moderner Fahrzeugfunktionen

Fr. 17.06.2022
Stuttgart, München, Ingolstadt, Donau
Wir bewerben uns bei dir. Diese Formulierung überrascht dich vielleicht, da du dich gerade mit deiner eigenen Bewerbung beschäftigst? Als Teaser nennen wir dir 5 Argumente. Den Blockbuster zeigen wir im Bewerbungsprozess. Die Sequels erlebst du bei TWT. Find's raus!  Themen am Puls der Zeit. Artificial Intelligence, Autonomous Driving, E-Mobility, Model Based Systems Engineering oder Virtual Experience. Unser Anspruch. Durch unsere Forschungsexpertise punkten wir in unseren Industrieprojekten. Wir sind ein TOP-Team. Hochqualifiziert (Promotion/Master), innovativ, weltoffen und mit einem besonderen Faible für kooperatives Arbeiten. Unsere Kunden und Partner. Mercedes-Benz, Daimler Truck, BMW, Audi, Porsche, CARIAD, IBM, Dassault Systèmes, Samsung und Microsoft. Remote Arbeit. Enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden, je nach Projekt virtuell oder von einem unserer Standorte. Modellierung und Simulation komplexer Systeme und Softwarefunktionen. Fokus auf Bereiche wie Fahrdynamik und Autonomes Fahren. Aktive Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Programmierung von Funktionen und Algorithmen für moderne Fahrzeugfunktionen. Prozessbegleitend von der ersten Idee bis zur Auslieferung. Zukunftsweisende Entwicklungsprozesse. Funktions- und Fahrzeugentwicklung mit modernsten Methoden und Tools, beispielsweise mit graphischen Modellierungssprachen. Befähigung und Coaching unserer Kunden. Absicherung von Softwarefunktionen. Effiziente Umsetzung technischer Absicherungsmaßnahmen und Kritikalitätsanalyse von Softwarefunktionen. Erstellung von Testkonzepten. Entwicklung automatisierter Testfälle gemäß bestehender Kundenanforderungen. Testdurchführung am Prüfstand oder im Fahrversuch. Absicherungskonzepte. Erarbeitung neuer Konzepte zur Absicherung vernetzter Systeme (MIL/SIL/HIL) und auch autonomer Fahrfunktionen. Agile Arbeitsweise. Im Team, mit deinen Kolleginnen und Kollegen sowie unseren Kunden. Technikbegeistert. Überzeugend abgeschlossenes Masterstudium in einem MINT-Fach, gerne mit Promotion. Hohe IT-Affinität. Sehr gute Kenntnisse eines Simulationstools, einer Programmiersprache wie bspw. Python und Spaß am Programmieren. Idealerweise: erste Kenntnisse semiformaler Modellierungssprachen wie UML, SysML oder auch Matlab/Simulink oder erste Erfahrungen im Umgang mit Messtechnik bzw. Prüfständen, beispielsweise Vector, dSPACE, ETAS oder erste Erfahrungen mit Steuergeräten und Software im Embedded Bereich Wissensdurstig. Innovationsgeist, Eigeninitiative sowie Freude am Lernen und Tüfteln. Kommunikationsstark. Gute kommunikative Fähigkeiten sowie Spaß am stetigen Austausch im Team und mit den Kunden - auch auf Englisch. Direkte Zusammenarbeit mit den Entwicklungs- und IT-Abteilungen der Premium-Fahrzeughersteller Forschungskontakte zu führenden Universitäten wie dem Massachusetts Institute of Technology Mitbestimmen, mitgestalten, deinen Fingerabdruck hinterlassen Deine Expertise weitergeben in unserem Training & Knowledge Center Simultanes, kollaboratives Arbeiten mittels moderner digitaler Plattformen Flexible Arbeitsgestaltung, ein attraktives Gleitzeitmodell und remote Arbeit Strukturiertes Onboarding und offene Ohren für all deine Fragen Attraktive Zusatzleistungen sowie kostenlos frisches Obst, Kaffee und Tee Haben wir dich mit unserer Bewerbung neugierig gemacht? Dann bewirb dich bei uns!
Zum Stellenangebot

Vibro-Acoustic Solution Consultant (m/f/d)

Mo. 13.06.2022
München, Stuttgart, Hamburg, Berlin, Köln, Düsseldorf, Darmstadt
Do you have dreams? Do you enjoy challenges? Here at Dassault Systèmes, we empower people with passion to change the world.  SIMULIA, Dassault SYSTEMES’ world leading brand for advanced simulation software, is looking for a highly motivated Vibro-Acoustic Solution Consultant (m/f/d) to join our world class technical team.You will be part of a global team of leading vibro-acoustic experts that are developing and supporting the next generation of noise and vibration simulation software. Working closely with our rapidly expanding client base you will use your expertise in vibro-acoustics to help demonstrate the use of disruptive new vibro-acoustic simulation software in a diverse range of applications and help solve challenging client problems through the use of cutting edge simulation methods. You will share the team’s passion for excellence and will have a unique opportunity to change the way that the world simulates noise and vibration. The challenges ahead: Using your technical knowledge of vibro-acoustics to diagnose requirements, identify opportunities and provide pre-post sales technical support primarily for wave6 clients in Germany Working closely with clients to demonstrate value across a large range of different applications Working with the global wave6 field and R&D teams to understand new methods and replicate successes Working with local sales teams to identify opportunities and establish sales pipelines to meet growth targets Using your technical knowledge to help diagnose feedback from clients and ensure agile communication with R&D teams Helping to manage the Go-To-Market message for wave6 with Sales and Industry teams Masters or PhD with a specialization in acoustics and vibration Undergraduate degree with a specialization in mechanical or aerospace engineering Strong technical knowledge of vibro-acoustic simulation methods (Statistical Energy Analysis, Finite Element Analysis, Boundary Elements, Poroelastic Materials etc.) Demonstrated application knowledge in various industries Experience using vibro-acoustic simulation software (and particularly commercial vibro-acoustic software) Experience supporting and selling vibro-acoustics software Experience working with R&D teams to communicate requirements Experience with typical vibro-acoustic test and measurement systems used for validating simulation models Established network within the global vibro-acoustics community
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: