Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

PR: 60 Jobs in Ahrensfelde

Berufsfeld
  • Pr
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 9
  • It & Internet 8
  • Recht 7
  • Unternehmensberatg. 7
  • Wirtschaftsprüfg. 7
  • Bildung & Training 5
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Agentur 4
  • Marketing & Pr 4
  • Pharmaindustrie 4
  • Werbung 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Finanzdienstleister 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Banken 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Freizeit 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Kultur & Sport 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 49
  • Ohne Berufserfahrung 31
Arbeitszeit
  • Vollzeit 50
  • Home Office 15
  • Teilzeit 13
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 38
  • Befristeter Vertrag 8
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Ausbildung, Studium 4
  • Praktikum 4
Pr

Internal Communication Officer (f/m/d)

Fr. 16.04.2021
Berlin
Fujitsu is the leading Japanese information and communication technology (ICT) company, and offers a full range of technology products, solutions, and services. Approximately 140,000 Fujitsu people support customers in more than 100 countries, using our experience and the power of ICT to shape the future of society. For our locations in Munich and Berlin, Germany, we are looking for an Internal Communications Officer, Central and Easter Europe The team: Internal Communications is a key area of the International Corporate Communications team. We support Fujitsu in achieving its goals by translating our business strategy into meaningful and compelling employee communications, delivering them through multiple, increasingly interactive and digital channels. We ensure that all employees are informed, engaged and inspired, giving them the tools to contribute to Fujitsu’s success, and to be Fujitsu’s advocates with customers and the market. The challenge: We’re looking for a talented individual to join and reinforce our Central and Eastern Europe (CEE) internal communications team, to ensure we fully contribute to the success of the organization through high impact and high quality internal communications. Working under the direction of your manager or other senior colleagues, you would be responsible for: supporting CEE to achieve its business and communications goals through drumbeat internal communications to all employees in the region completing scheduled tasks to agreed timeframes and support content creation and curation for CEE internal communications initiatives (e.g. webcasts, emails, townhalls, intranet, internal social, video) supporting cross-functional teams to develop specific communications programs, working within existing organizational dynamics to share information effectively acting as a point of contact to curate, review and promote relevant content on our intranet, particularly for local – bilingual - news in CE creating and updating simple, informative and easy-to-understand reports on the performance of communications initiatives (such as survey reports, metrics analysis, etc.) supporting the development and roll-out of global internal communications projects. To work with all parts of our business, being able to speak both German and English and deliver translations in both languages is imperative to us. You will be asked to deliver ad hoc translations of key corporate information between the two languages, contributing to a better understanding of our messages across our territories. This all requires a taste for delivering timely and impeccable internal communications outputs, energy to multi-task, and ability to manage and keep track of your time. a team player able to work to tight timelines educated to a degree level and/or have relevant skills and knowledge ideally with one or two professional experiences in medium or large organizations, either in corporate communications (internal or PR), journalism, copywriting or marketing fluent in both English and German, both verbally and in writing familiar with SharePoint and image/video editing tools (not mandatory) experienced in creating and curating digestible content for the needs of different target audiences willing to explore and promote the use of new innovative channels should be motivated, willing to learn and ready to embrace a new challange and if you are looking to join a multicultural, responsible business that offers great development opportunities, then this is the right challenge for you.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Fr. 16.04.2021
Berlin
Die Marien Service GmbH ist ein Dienstleistungsunternehmen der Marien-Gruppe, in der die deutschen Einrichtungen der Kongregation der Marienschwestern v.d.U.E. zusammengefasst sind. Hierzu gehören in Berlin und Brandenburg das St. Marien-Krankenhaus Berlin, das Seniorenstift St. Marien Berlin-Kreuzberg, das Seniorenstift St. Antonius Berlin-Karlshorst, die Physio-, Ergo- und Sporttherapiepraxis astral Berlin sowie das Seniorenstift St. Josef in Luckenwalde. In Rheinland-Pfalz gehören folgende Einrichtungen der Marien-Gruppe an: das Marienkrankenhaus Cochem, das Medizinische Versorgungszentrum Cochem-Zell (VitaMed GmbH), die Physio-, Ergo- und Sporttherapiepraxis astralvital,  das Seniorenzentrum St. Hedwig Cochem sowie das Seniorenstift St. Katharina Treis-Karden.   Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) für die Abteilung Marketing und Öffentlichkeitsarbeit Betreuung der Einrichtungen der Marien-Gruppe in Fragen des Marketings und der Öffentlichkeitsarbeit Redaktionelle Pflege von Webseiten der Einrichtungen (Typo3, Wordpress, Jimdo), des Intranets und Social Media Erstellung von Anzeigen und anderen (Werbe-/Info-)Materialen (z. B. Flyer, Plakate, Broschüren, Anschreiben, Aushänge) Bearbeitung von Presseanfragen und Erstellen von Pressemitteilungen, Platzierung von Themen Entwicklung, Erstellung und Schaltung von Stellenanzeigen, Buchung von Stellenkontingenten Organisation, Durchführung und Evaluation von Veranstaltungen (Infoabende, Tage der offenen Tür, etc.) Fotografieren für Webseiten, Social Media und Pressemitteilungen, Planung und Koordination von Fotoshootings Medienbeobachtung Allgemeine administrative/organisatorische Tätigkeiten, Rechnungsvorbereitung & Koordination und Buchung von internen und externen Dientsleistern (z. B. Gastronomie, Grafikbearbeitung, Druckereien) Abgeschlossenes Studium im kommunikativen Bereich oder eine vergleichbare Ausbildung   Berufliche Erfahrungen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Marketing, PR (gerne im Gesundheitswesen) Hervorragende Kenntnisse der deutschen Rechtschreibung und Grammatik, Freude am Schreiben Kenntnisse im Umgang mit CMS (TYPO 3) und grundlegende Kenntnisse der Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop  Grundlegende Fotografiekenntnisse sind von Vorteil (Umgang mit digitaler Spiegelreflexkamera) Erste Erfahrungen im Bereich „Social Media“ von Vorteil Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie eine schnelle Auffassungsgabe Kreativität, serviceorientiertes Denken, ausgeprägte Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität und Hands-On-Mentalität Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen zu den Einrichtungen in Cochem (Rheinland-Pfalz) Eine unbefristete Festanstellung Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet, Raum für Gestaltungsfreiheit Zusammenarbeit in einem netten Team mit flachen Hierarchien Leistungerechte Vergütung
Zum Stellenangebot

Berater für Kommunikation, Schwerpunkt Public Relations (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Berlin
mehr als eine Agentur für mehr als eine Bank. Wir sind der zentrale Partner für Kommunikation und digitale Services in der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit mehr als 380 Mitarbeitern vernetzt SFP sämtliche Disziplinen der Kommunikation und entwickelt integrierte Lösungen für Sparkassen, Verbände und Verbundpartner – von der Analyse bis zur Strategie, von der kreativen Idee bis zur Maßnahme, vom Konzept bis zur Umsetzung. Und weil wir eben mehr als eine Agentur sind, steckt in unserer Arbeit auch immer die Erfahrung aus 15 Jahren in der Finanzgruppe. Lass Dich überraschen, wie bunt Rot mit uns ist! Dein Herz schlägt digital? Dann verstärke als: Berater für Kommunikation, Schwerpunkt Public Relations (m/w/d) das Team des SFP am Standort Berlin und gestalte mit uns die Zukunft des Bankings! anspruchsvolle Themen und verschiedene Kunden mit Schwerpunkt Public Relations betreuen. PR-Konzepte als Teil integrierter Kommunikation entwickeln und Maßnahmen eigenverantwortlich umsetzen. deine Kunden entlang der Customer Journey und verschiedener Touchpoints beraten und mit klaren und mit frischen Ideen begeistern. Kreativ- und Produktionsprozesse im Bereich Public Relations steuern. Presse- und Medienarbeit planen und umsetzen. Präsentationen erstellen, Workshops moderieren und eng mit deinen Kunden zusammenarbeiten. in einem dynamischen und innovativen Arbeitsumfeld eng mit unserem Newsroom-Team bestehend aus Spezialisten für Redaktion, Social Media, UX, SEO, Grafik, Bewegtbild, Entwicklern und Data Analytics zusammenarbeiten. viel Raum für Deine kreativen Ideen haben. mit einem abgeschlossenen geistes-, sozial- oder wirtschaftswissenschaftlichem Studium mit Schwerpunkt Kommunikation für die Aufgabe bei uns gerüstet. seit mindestens drei Jahren im Bereich Public Relations in einer Kommunikationsagentur oder in der Unternehmenskommunikation tätig. erfahren in der strategischen Beratung von Kunden und verantwortlichen und strukturierten Leitung von komplexen Projekten. durch breites fachliches Know-how und umfassende praktische Erfahrungen im Bereich Public Relations gut qualifiziert. konzeptionsstark und begeisterst dich für kreatives Denken. mit einem zuverlässigen Gespür für Themen und digitale Trends ausgestattet. selbstbewusst und souverän im Auftritt beim Kunden, beratungs- und präsentationsstark sowie zuverlässig. engagiert und eigeninitiativ. ein etabliertes Unternehmen, das gleichzeitig kreativer Hotspot ist und Start-up-Feeling lebt eine sehr große Relevanz deiner Arbeit, denn unsere Produkte stehen über 50 Millionen Sparkassenkunden zur Verfügung eine attraktive Vergütung und flexible Arbeitszeiten VWL/Altersvorsorge, diverse Mitarbeiterkonditionen 30 Tage Urlaub + 2 Bankfeiertage (24.12. und 31.12) vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten eine inspirierende Arbeitsatmosphäre, einen lockeren Dresscode und nette Kollegen
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager Public Affairs (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Berlin
Mazars ist ein führendes internationales Unternehmen, das auf Wirtschaftsprüfung, Steuern und Beratung spezialisiert ist. Mit unserem Handeln verfolgen wir stets das Ziel, die wirtschaftlichen Grundlagen für eine gerechte und prosperierende Welt zu schaffen. Als global integrierte Partnerschaft profitieren Unternehmen von unserer weltweiten Aufstellung. Über Länder- und Kulturgrenzen hinweg unterstützen wir unsere Mandant*innen gemeinsam als “One Team”. Wir liefern exzellente und passgenaue Services in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuern und Recht¹ sowie Accounting, Financial Advisory und Consulting. Du entwickelst eine PR-Strategie und leitest davon einen konkreten Maßnahmenplan ab. Gleichzeitig bist Du für die Erstellung fundierter Analysen, Stellungnahmen, Positionspapiere & Briefings verantwortlich. Pflege von Unternehmenskontakten zu Entscheidungsträgern in Legislative, Exekutive, Verbänden und Organisation von themenspezifischen Veranstaltungen. Du identifizierst Themen für die Pressearbeit und erstellst in Abstimmung mit den internen Stakeholdern Presseinformationen. Information und Beratung der Fachabteilungen zu regulatorischen Entwicklungen in Form von Analysen, Gesprächen und Workshops. Koordination von Presseanfragen, Interviews und Hintergrundgesprächen, gleichzeitig bereitest Du diese inhaltlich vor und begleitest unsere Spokespeople dabei. Du beobachtest die Medienberichterstattung und erstellst regelmäßige Reportings im Zuge der Erfolgskontrolle. Abgeschlossenes Studium in Kommunikationswissenschaften, Journalismus bzw. PR, Germanistik oder vergleichbaren Studiengängen Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich PR in einem Unternehmen sowie erste Erfahrungen im Bereich Public Affairs Gute Kontakte zu Vertreter*innen der Wirtschaftspresse sowie zur Politik wären von Vorteil Eine schnelle Auffassungsgabe und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte verständlich auf den Punkt zu bringen Herausragende Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift Ein ausgezeichnetes Sprachgefühl sowie einen professionellen Schreibstil und ein zielgruppenorientiertes Ausdrucksvermögen Die Fähigkeit, auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf zu behalten und Prioritäten zu setzen Routine im Umgang mit gängigen MS-Office Programmen Flexibles und mobiles Arbeiten 30 Urlaubstage sowie Weihnachten & Silvester frei Spannende Fort- und Ausbildungsangebote über unsere Mazars Academy Internationale Austauschprogramme Familienbewusstes Unternehmen
Zum Stellenangebot

Referent*in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Fr. 16.04.2021
Berlin
Urania Berlin e.V. sucht Referent*in für Presse- und öffentlichkeitsarbeit in VollzeitWir, die Urania Berlin e.V., sind eine wegweisende, gemeinnützige Kultureinrichtung und Bürgerplattform, die aktuelle Themen der Gesellschaft innovativ, ganzheitlich und interdisziplinär betrachtet und in interaktiven Formaten erfahrbar macht. Wir geben Impulse aus Berlin für Deutschland, bilden Meinung durch Gespräche und Faktenchecks mit Wissenschaftler*innen und anderen Expert*innen und ermöglichen neue öffentliche Diskurse zu unserer Zukunft. Unsere Einrichtung versteht sich als ein Ort der Begegnung, des offenen Austauschs und des lebenslangen Lernens. Wir vermitteln Wissen, vernetzen die Menschen und stärken bürgerschaftliches Engagement und den sozialen Zusammenhalt.Mit der inhaltlichen und baulichen Erweiterung der Urania zu einem nationalen Bürgerforum für Demokratie und Vielfalt, Wissenschaft und Umwelt möchten wir künftig noch stärker in die Gesellschaft wirken, neue Zielgruppen erreichen und neue Partnerschaften knüpfen.Für unsere Presse- und öffentlichkeitsarbeit suchen wir daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Referent:in Presse und Kommunikation (m/w/d).In enger Abstimmung mit der Direktion verantworten Sie die Entwicklung, Umsetzung und Evaluation der Kommunikationsstrategie und die Pflege der Marke.Neben der Planung und Steuerung der Presse- und öffentlichkeitsarbeit sowie Fundraising-Maßnahmen gehören auch die Koordination und Qualitätssicherung zur Ihren Aufgaben.Sie sichern Ausbau und Pflege der relevanten Netzwerke in der Medienwelt, der Kultur- und Wissenschaftsszene sowie des Mitgliedervereins und weiterer Gremien der Urania.Sie koordinieren Interviews und Pressegespräche, gestalten unser Jahresmagazin, steuern unsere externen Dienstleister und tragen Budgetverantwortung.Für das Erreichen der Ziele wissen Sie genau, an welchen Parametern Sie drehen müssen: Sie kümmern sich proaktiv um Werbe- und PR-Kampagnen, auch auf allen relevanten und insbesondere digitalen Kanälen. Sie bereiten den kommunikativen Weg und begleiten unser BauvorhabenAbgeschlossenes Studium, vorzugsweise aus dem Bereich Medien- oder Kommunikationswissenschaften, Journalismus, Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften.Sie haben erste Erfahrungen im Journalismus, in der öffentlichkeitsarbeit oder Kommunikation gesammelt, gerne im Medienbereich, bei einer Agentur oder in der Unternehmenskommunikation.Sie haben Spaß am Texten, zeichnen sich aus durch Ihre Sicherheit in der journalistischen Aufbereitung von Inhalten, bei der Verfassung von Pressemitteilungen und in der Bildredaktion.Sie verfügen über eine hohe Affinität zu digitalen Kommunikationskanälen und bringen praktische Erfahrungen mit Redaktions- und Content-Management-Systemen, Websites und Social Media mit.Ihre Arbeitsweise ist strukturiert, detail- und lösungsorientiert. Sie haben Freude an der Arbeit im Team und überzeugen mit einer Hands-on-Mentalität und der Neugier auf neuen Themen und Persönlichkeiten.Eine verantwortungsvolle und vielfältige AufgabeRaum für Ideen und GestaltungsmöglichkeitenFlexible Arbeitszeiten und flache HierarchienEine spannende Position mit ZukunftPersönliche Entwicklungschancen durch die Neuausrichtung der Urania.
Zum Stellenangebot

Manager Government Affairs (all genders)

Fr. 16.04.2021
Berlin
AbbVies Mission ist es innovative Medikamente zu entdecken, die im Heute schwerwiegende Gesundheitsprobleme lösen und die medizinischen Herausforderungen von morgen angehen. Wir streben danach, in verschiedensten therapeutischen Schlüsselbereichen einen bemerkenswerten Einfluss auf das Leben der Menschen auszuüben: Immunologie, Onkologie, Neurowissenschaften, Augenheilkunde, Virologie, Frauengesundheit und Gastroenterologie sowie Produkte und Dienstleistungen aus dem gesamten Portfolio von AbbVie im Bereich der Allergan Ästhetik. Wir suchen an unserem Standort in Berlin einenManager Government Affairs (all genders)REF: 2103448 Government Affairs Ansprechpartner in den Brand­teams des Indikationsbereichs Immunologie Politische Positionierung von AbbVie in der Immuno­logie: Aufbau und Weiterentwicklung eines Netzwerks zu Politik, Selbstverwaltung und Fachgesellschaften auf der Entscheider-Ebene Monitoring von aktuellen Gesetzgebungsverfahren und Initiativen aus Politik und Selbstverwaltung Entwicklung von strategischen Versorgungsprojekten – in Abstimmung mit den jeweiligen Brandteams Aufbereiten von politischen Entwicklungen und Trends und deren Impact für AbbVie Aktive Mitarbeit in für AbbVie relevanten Verbands­arbeitsgruppen Crossfunktionale Entwicklung und Abstimmung von Positionspapieren und Präsentationen Unterstützung des Head of Berlin Office bei sämtlichen politischen Fragestellungen Voraussetzungen: Einschlägige Berufserfahrung im politischen Raum (Parlament, Regierung, Verband, Beratung oder Industrie) Sehr gute Kenntnisse der Akteure im Gesundheitswesen (Politik, Spitzenverband Bund, G-BA, Pharma-Verbände etc.) Erfahrung in der Gesundheitspolitik; insbesondere im Bereich Arzneimittel (allgemeine Kenntnisse SGB V und AMNOG) Erfahrung in der Zusammenarbeit mit politisch relevanten Fachgesellschaften und Vereinigungen – idealerweise in der Immunologie Erfahrung in der Zusammenarbeit mit interdisziplinären Teams und im Projektmanagement Ausgewiesene Kommunikations- und Präsentations­stärke in Deutsch und Englisch Einen echten Unterschied machen Arbeiten bei AbbVie sollte für Dich nicht nur ein Job, sondern eine Leidenschaft sein. Wir suchen nach Menschen, die wirklich etwas bewegen und mit uns gemeinsam Patienten in den Mittelpunkt stellen wollen. Eine offene Unternehmens­kultur steht bei uns an erster Stelle und das spürt man – auf dem Flur, an der Café-Bar, im Mitarbeiterrestaurant und im gesamten „FreiRaum“ wie wir unsere offene Bürolandschaft nennen. Bei uns hast Du die Möglichkeit, von Anfang an mit anzupacken, Dich einzubringen und wirklich etwas zu bewegen.   Wir bieten Dir eine anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung in einem engagierten und kompetenten Team. Deine Einarbeitung begleitet ein Mentor, der Dir als Coach und Ansprechpartner zur Seite steht.  Für fokussiertes und leidenschaftliches Arbeiten braucht es die richtigen Rahmenbedingungen. Wir schaffen unseren Mitarbeitern deshalb die größtmögliche Flexibilität, um ihren Arbeitsalltag nach ihren individuellen Bedürfnissen zu gestalten. Flexible Arbeitsmodelle, vielfältige Leistungen und umfassende Gesundheits- und Sportprogramme unterstützen dabei. Unser ausgezeichnetes betriebliches Gesundheitsmanagement gehört zu den besten bundesweit.  Als „Great Place to Work“ bieten wir Dir außerdem eine attraktive Vergütung und betriebliche Sozialleistungen. Als international aufgestelltes Unternehmen stehen Dir vielfältige Karrierewege und Weiterentwicklungsmöglichkeiten offen. 
Zum Stellenangebot

Praktikum PR- & Eventmanagement [m/w/d]

Fr. 16.04.2021
Berlin
In den letzten drei Jahren hat sich StackFuel zum führenden deutschen Anbieter für berufsbegleitende Online-Trainings im Bereich Data Analytics und Data Science entwickelt. Im Rahmen der digitalen Transformation unterstützen wir Konzerne, mittelständische Unternehmen und Startups dabei, ihre Mitarbeitenden mit Daten-Skills fit für den digitalen Joballtag von morgen zu machen. Unsere Lösung? Eine Plattform, unser Data Lab, indem sich unsere Trainierenden orts- und zeitunabhängig berufsgleitend mit realen Datensets in einer innovativen Lernumgebung weiterbilden. Wir arbeiten mit namhaften Kunden, wie z.B. Daimler, Telefónica, Deutsche Bahn oder Axel Springer zusammen und wurden bereits mehrfach durch Industrie-Awards ausgezeichnet. Wir sind ein wachsendes Team mit über 25 Experten in Berlin-Kreuzberg und verfolgen das gleiche Ziel: Den Kulturwandel von Unternehmen beschleunigen und lebenslanges Lernen und datenbasiertes Arbeiten für alle Mitarbeitenden unserer Kunden möglich zu machen. Du unterstützt uns im Eventmanagement sowie vorrangig bei der Kommunikation und Bewerbung eines Stipendiumprogramms, das wir gemeinsam mit einem führenden deutschen Unternehmen organisieren. Zu Deinen Aufgaben zählt u.a. die Bewerbung des Stipendiums, die Dokumentation der Bewerbungsunterlagen sowie die Pflege des Internetauftritts Du unterstützt uns in der PR-Arbeit und hilfst uns dabei, StackFuel bei Medienvertretern zu platzieren und bei der Allgemeinheit bekannter zu machen – vom Schreiben von Pressemitteilungen bis zur Ansprache von Journalisten, Du schnupperst in alle Aspekte der Pressearbeit hinein Du unterstützt uns bei Wettbewerben und Preisausschreibungen und erstellst die Ausschreibungsunterlagen Du unterstützt uns in der Organisation von Webinaren und Meetups sowie eigenen Eventformaten wie bspw. einer Online-Konferenz Du unterstützt das Marketing Team bei der Erstellung von Texten oder Social-Media-Beiträgen und erstellst Marktrecherchen Du bist eingeschriebene*r StudentIn an einer Fachhochschule oder Universität im Raum Berlin-Brandenburg und studierst bereits bestenfalls in einem höheren Semester im Bereich Marketing, Kommunikation, Eventmanagement oder ähnlichem Du hast für das Praktikum ab sofort 3 bis 6 Monate Zeit. Im besten Fall handelt es sich um Dein Pflichtpraktikum im Rahmen Deines Studiums Du bist stilsicher in Wort und Schrift in Deutsch und Englisch. Dein Kommunikationsstil ist einladend und Dir fällt es leicht unterschiedliche Zielgruppen anzusprechen Du bist ein Organisationstalent und denkst proaktiv alle Planungsschritte mit Im Idealfall hast Du bereits erste Erfahrungen im PR- und Eventmanagement sammeln können. Wenn Du sogar Erfahrung mit Online-Events und/oder Diversity-Themen hast, wäre das ideal. Beides ist aber kein absolutes Muss, Deine Motivation und Skills zählen. Du erhältst eine hervorragende Perspektive in einem aufstrebenden, schnell wachsenden Unternehmen in der Learning & Development Branche, das sich täglich mit Zukunftsthemen wie Big Data, künstlicher Intelligenz und innovativen Technologien befasst Wir bieten dir regelmäßige Schulungen und Workshops auf höchstem Niveau als festen Bestandteil deiner Weiterbildung. Du kannst jederzeit unsere Online-Trainings absolvieren und dich selbst zum Datenexperten weiterbilden Du übernimmst vom ersten Tag an Verantwortung und bringst deine eigenen Ideen ein Du arbeitest in einem hochmotivierten und smarten Team, das ständig wächst Bei uns erlebst du eine offene Feedbackkultur, flexible Organisationsstruktur und Kommunikation auf Augenhöhe Du genießt eine flexible Einteilung deiner Arbeitszeit inkl. Mobiles Arbeiten und einem komplett neuen Büro im Bergmannkiez in Berlin-Kreuzberg Wir kümmern uns mit kleinen Aufmerksamkeiten wie frischem Obst, vielfältigen Teamevents und gemeinsamen Aktivitäten um jeden einzelnen unserer Kollegen
Zum Stellenangebot

Senior Associate (m/f/d) Tech & Transformation Communication

Do. 15.04.2021
Berlin
Finsbury Glover Hering ist eine weltweit führende Unternehmensberatung für strategische Kommunikation und Public Affairs. Wir unterstützen Unternehmen und Organisationen dabei, komplexe Situationen erfolgreich zu gestalten. Das Unternehmen ist aus dem Zusammenschluss der Beratungsfirmen Finsbury, The Glover Park Group (GPG) und Hering Schuppener hervorgegangen und verfügt über ein globales Netzwerk von 700 Beraterinnen und Beratern in den wichtigsten Wirtschaftszentren und Metropolen. In unserem Tech & Transformation Team in Berlin verbinden wir die Expertise aus dem globalen Startup-Ökosystem mit dem tiefgreifenden Verständnis etablierter Unternehmen. Wir helfen Unternehmen dabei, den Weg der digitalen Transformation bestmöglich zu beschreiten. Unsere Experten unterstützen Unternehmen vom Startup bis zum DAX30-Konzern dabei, ihre Reputation im digitalen Raum zu schützen und so insgesamt weiter aufzubauen. Denn erfolgreiche Kommunikationsstrategien denken heute die digitale Dimension immer mit – und den nächsten Entwicklungssprung voraus. Verstärken Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt unser Team in Berlin als Senior Associate (m/f/d) Tech & Transformation Communication Entwicklung und Umsetzung von Kommunikationsstrategien mit den Projektteams für nationale und internationale Kunden in Fragen der strategischen Unternehmenskommunikation und Positionierung Ihre Schwerpunkte liegen dabei sowohl auf dem Handwerkszeug der digitalen Kommunikation als auch auf dem Beitrag der Kommunikation zu einer erfolgreichen digitalen Transformation Analyse der Reputation von Unternehmen und Vorständen im digitalen Raum und Entwicklung von darauf aufbauenden Positionierungsstrategien  Unterstützung der Positionierung von Startups und Venture-Capital-Fonds  Unterstützung unserer Teams bei der Kundenakquise und Setzen von Impulsen für die Weiterentwicklung bestehender Mandate  Leisten eines Beitrags zur Ausbildung unseres Teams Mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossenes Hochschulstudium Mehrjährige relevante Berufserfahrung in den Bereichen Unternehmenskommunikation, Beratung, Startup oder Venture-Capital Verhandlungssichere Deutschkenntnisse, stilsicherer Umgang mit der englischen Sprache dank längerer Auslandsaufenthalte Begeisterung für die Startup-Welt ebenso wie für technische Entwicklungen, wirtschaftliche Zusammenhänge sowie digitale Kommunikation Kenntnisse um den Beitrag von Kommunikation zu einer erfolgreichen digitalen Transformation Beraterpersönlichkeit mit überzeugendem Auftreten sowie Teamplayer und Offenheit für Neues Hohe Projektmanagementkompetenz, kundenorientiertes und unternehmerisches Denken und Handeln Spannende Aufgaben und attraktive Entwicklungsperspektiven und Gestaltungsspielräume in einem inspirierenden, teamorientierten und internationalen Arbeitsumfeld Vertiefung Ihrer Expertise im Hinblick auf verschiedene Branchen und Kompetenzbereiche durch die enge Zusammenarbeit unserer integrierten Projektteams über verschiedene Standorte hinweg Kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten (Finsbury Glover Hering Academy)
Zum Stellenangebot

Referent/in Stakeholder-Dialog (m/w/d)

Do. 15.04.2021
Berlin
acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften berät Politik und Gesellschaft unabhängig und gemeinwohlorientiert. Die Themen reichen von der Digitalisierung über die Zukunft der Energieversorgung, Mobilität, nachhaltige Ressourcennutzung, Bildung und Arbeit bis hin zu Fragen der Technikkommunikation. Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft entwickeln fundierte Handlungsentwürfe und bringen diese in die öffentliche und politische Debatte ein. Die von Bund und Ländern geförderte Akademie setzt sich dafür ein, dass technikbezogene Fragen auf dem aktuellen Stand des Wissens diskutiert und zukunftsrobuste Entscheidungen getroffen werden. Eine Geschäftsstelle mit Standorten in München, Berlin und Brüssel koordiniert die Arbeit von acatech. Es steht außer Frage, dass die Energieversorgung auf erneuerbare Energien umgestellt werden muss. Wasserstoff wird dabei eine entscheidende Rolle zukommen. Wasserstoff kann ohne CO2-Emissionen zu verursachen gewonnen werden und ist vielseitig im Energiesystem einsetzbar. Doch welche Schwerpunkte sollten in der Forschung und Umsetzung gelegt werden? Die Nationale Wasserstoffstrategie der Bundesregierung sieht die Erstellung einer Wasserstoff-Roadmap vor. Diese soll dem Aufbau der Wasserstoffwirtschaft in Deutschland dienen und eine zielgerichtete Forschungs- und Innovationspolitik aufzeigen. Mit dem Projektvorhaben H2-Kompass – Werkzeug zur Erstellung einer Roadmap für eine deutsche Wasserstoffwirtschaft wollen wir einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, die Ziele der Nationalen Wasserstoffstrategie zu erreichen. Das Projekt entwickelt in einem transparenten, wissenschaftsbasierten Prozess Handlungsoptionen, verknüpft diese mit konkreten Anwendungsszenarien und benennt die jeweiligen Vor- und Nachteile, die mit diesen Optionen verbunden sind. Der H2-Kompass kann so als Grundlage dienen, effizient und faktenbasiert den Entwurf einer Wasserstoff-Roadmap aus forschungspolitischer Sicht zu erstellen. Die Basis dafür bildet die Aufarbeitung nationaler und internationaler Strategiepapiere und Studien zum Thema Wasserstoff, verbunden mit einem breiten Dialog mit relevanten Akteuren der Wasserstoffwirtschaft und -forschung. Das Vorhaben will acatech ab Juni 2021 gemeinsam mit einem Kooperationspartner durchführen. Für das Projektvorhaben H2-Kompass bilden wir ein neues acatech Projektteam. Dafür suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt 3 Referent/innen Stakeholder-Dialog (m/w/d) (Kennziffer 14/2021) Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Dienstort ist Berlin, die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten ist gegeben. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD Bund bis EG 13. Sie führen einen umfangreichen Stakeholder-Dialog mit Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft durch zu Fragen der Potenziale, Herausforderungen, Anforderungen und Forschungsbedarfe für eine Wasserstoffwirtschaft 2030 und 2050 in Deutschland und Europa. Sie kennen die aktuellen Entwicklungen und Debatten im Themenfeld Wasserstoffwirtschaft. Gemeinsam mit Ihren Teamkolleg/innen und dem Kooperationspartner konzipieren Sie eine Online Stakeholder-Umfrage, führen diese durch und werten sie aus. Sie konzipieren, organisieren und moderieren unterschiedliche Projektveranstaltungen (online und Präsenz), darunter Fachworkshops, Gremiensitzungen sowie eine große Stakeholder-Konferenz und werten diese gemeinsam mit Ihren Kolleg/innen aus. Sie übernehmen auch das Einladungsmanagement und das Briefing der Teilnehmer/innen. Sie gewinnen Projektmitglieder, externe Fachleute und Stakeholder für Veranstaltungen als Impulsgeber/innen und Podiumsgäste. Sie erstellen Präsentationen, verfassen Kurztexte für die Projekthomepage, dokumentieren Veranstaltungsergebnisse und bereiten diese zielgruppengerecht sowie gut verständlich auf. Sie betreuen Schnittstellen zu relevanten weiteren nationalen und internationalen Projekten im Themenfeld Energiewende/Wasserstoffwirtschaft und sind für die Kontaktpflege und das Wissensmanagement verantwortlich. Sie arbeiten vertrauensvoll mit dem Team der Koordinierungsstelle, dem Kooperationspartner und den beteiligten Wissenschaftler/innen zusammen. Nach Ihrem Hochschulabschluss waren Sie bereits im Bereich Kommunikation, politische Kommunikation/Public Affairs tätig, etwa bei einer wissenschaftlichen Einrichtung, einem Unternehmen, einer Agentur, einem Ministerium oder im Bundestag. Sie haben Erfahrung mit interdisziplinärer Arbeit und partizipativen Prozessen im Umfeld der Energiewende. Sie haben Erfahrung im Projektmanagement und wissen, worauf es bei der Konzeption und Umsetzung von Dialogformaten für einen hochrangigen Teilnehmerkreis ankommt. Sie sind kommunikationsstark, arbeiten eigenständig und behalten auch in bewegten Phasen einen kühlen Kopf. Sie beherrschen den professionellen Umgang mit Personen der Leitungsebene von wissenschaftlichen Organisationen und Unternehmen. Sie können heterogene Meinungsbilder im Dialog zu konsistenten Linien verdichten.  Interesse an wissenschaftsbasierter Politik- und Gesellschaftsberatung bringen Sie ebenso mit wie einen klaren, verständlichen Ausdruck in Wort und Schrift. Sie verfügen neben ausgezeichneten Kenntnissen der deutschen Sprache in Wort und Schrift auch über sehr gute Englischkenntnisse, über Erfahrung im Umgang mit Content-Management-Systemen und zeichnen sich durch ein hohes Maß an Eigeninitiative, Organisationsgeschick, Kommunikationsstärke sowie Teamfähigkeit aus. Mitgestaltung wissenschaftsbasierter Politikberatung. Abwechslungsreiche Tätigkeiten mit verantwortungsvollen Aufgaben und Wertschätzung für Ihre Eigeninitiative. Freundliches Arbeitsumfeld und Teamwork auf Augenhöhe. Engen Kontakt zu renommierten Expertinnen und Experten. Weitreichende Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten in einer jungen, wachsenden Wissenschaftsorganisation mit Nähe zu den großen gesellschaftlichen Zukunftsthemen. Ein exzellentes Netzwerk in Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Einen Arbeitsplatz im Zentrum von Berlin mit flexibler Arbeitszeitregelung.
Zum Stellenangebot

Associate (m/f/d) Tech & Transformation Communication

Do. 15.04.2021
Berlin
Finsbury Glover Hering ist eine weltweit führende Unternehmensberatung für strategische Kommunikation und Public Affairs. Wir unterstützen Unternehmen und Organisationen dabei, komplexe Situationen erfolgreich zu gestalten. Das Unternehmen ist aus dem Zusammenschluss der Beratungsfirmen Finsbury, The Glover Park Group (GPG) und Hering Schuppener hervorgegangen und verfügt über ein globales Netzwerk von 700 Beraterinnen und Beratern in den wichtigsten Wirtschaftszentren und Metropolen.. In unserem Tech & Transformation Team in Berlin verbinden wir die Expertise aus dem globalen Startup-Ökosystem mit dem tiefgreifenden Verständnis etablierter Unternehmen. Wir helfen Unternehmen dabei, den Weg der digitalen Transformation bestmöglich zu beschreiten. Unsere Experten unterstützen Unternehmen vom Startup bis zum DAX30-Konzern dabei, ihre Reputation im digitalen Raum zu schützen und so insgesamt weiter aufzubauen. Denn erfolgreiche Kommunikationsstrategien denken heute die digitale Dimension immer mit – und den nächsten Entwicklungssprung voraus. Verstärken Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt unser Team in Berlin als Associate (m/f/d) Tech & Transformation Communication Entwicklung und Umsetzung von Kommunikationsstrategien gemeinsam mit den Projektteams für nationale und internationale Kunden in Fragen der strategischen Unternehmenskommunikation und Positionierung Ihre Schwerpunkte liegen dabei sowohl auf dem Handwerkszeug der digitalen Kommunikation als auch dem Beitrag der Kommunikation zu einer erfolgreichen digitalen Transformation Mitarbeit an Positionierungsstrategien für Startups und Venture-Capital-Fonds mit Beschäftigung mit Datenanalyse, Analyse von Trends der digitalen Kommunikation und Optimierung der Social-Media-Kanäle unserer Kunden Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit wirtschafts- oder kommunikationswissenschaftlichem Bezug Erste praktische Erfahrungen in den Bereichen Journalismus, Kommunikation und/oder Beratung Hohe Textkompetenz und Kommunikationsstärke Verhandlungssichere Deutschkenntnisse, stilsicherer Umgang mit der englischen Sprache dank längerer Auslandsaufenthalte Interesse für Themen rund um die Tech- und Startup-Szene, Wirtschaft, Politik und Kommunikation Organisationstalent, hohes persönliches Engagement und professionelles Auftreten Spannende Aufgaben und attraktive Entwicklungsperspektiven in einem internationalen, teamorientierten und inspirierenden Arbeitsumfeld Einblicke in verschiedene Branchen und Kompetenzbereiche als Teil unserer integrierten Projektteams Teilnahme an internen und externen Weiterbildungen (Finsbury Glover Hering Academy) Individuelle Betreuung und Begleitung durch erfahrene Berater
Zum Stellenangebot


shopping-portal