Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

PR: 2 Jobs in Bielefeld

Berufsfeld
  • Pr
Branche
  • Bildung & Training 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 1
  • Feste Anstellung 1
Pr

Customer Experience Manager (m/w/d) im Marketing

Fr. 18.06.2021
Bielefeld
GOLDBECK zählt mit über 8.000 Mitarbeitern an ca. 70 Standorten sowie einer Gesamtleistung von rund 3,5 Milliarden Euro zu den führenden Bauunternehmen Europas. Als Technologieführer konzipieren, bauen, betreuen und revitalisieren wir maßgeschneiderte Immobilien mit System. Dazu gehören unter anderem Gebäude für die Bereiche Parken, Büroarbeit, Logistik, Produktion und Wohnen. Mit Kreativität und Weitblick eine produkt- und unternehmensübergreifende Marketingstrategie umzusetzen und die interne und externe Kommunikation zu gestalten – das ist die spannende Aufgabe des GOLDBECK Marketing-Teams. Customer Experience Manager (m/w/d) im Marketing Umsetzung und Weiterentwicklung des Konzepts für die systematische Erhebung von Kundenfeedback zu abgeschlossenen Bauprojekten Durchführung von ca. 60-70 Feedbackinterviews p.a. mit hochrangigen Kunden (Weiter-)Entwicklung & Optimierung entsprechender Tools und Prozesse Anleitung und Steuerung eines Pools mit 5-10 weiteren Interviewern (als Nebenaufgabe) aus dezentralen Einheiten Statistische Aufbereitung der Interview-Ergebnisse für das Management einschließlich Ableitung von Handlungsempfehlungen aus dem Kundenfeedback Perspektivisch: Entwicklung eines ganzheitlichen „Customer Experience Management“-Ansatzes für das Unternehmen Projektbasierte Unterstützung des Marketing & Kommunikation-Teams Erfolgreich abgeschlossenes Studium, zum Beispiel mit Schwerpunkt Marketing/Kommunikation und mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in relevanten Rollen Nachweisliche konzeptionelle und operative Erfahrung mit Kundenkommunikation, -interviews und -feedback Souveränes Auftreten, strukturierte, gewissenhafte Arbeitsweise, gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Engagement und Serviceorientierung in Verbindung mit Eigeninitiative und Teamfähigkeit Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und Freude an der Kundenkommunikation, Affinität zu bauwirtschaftlichen und technischen Inhalten Sehr gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift Finanzielle Erfolgsbeteiligung und Gewinnbonus Automatische Gehaltsanpassung an die Inflationsrate Vielfältige Mitarbeitervergünstigungen, z.B. Jobticket für ÖPNV Betriebliche Altersversorgung Möglichkeit für Sabbaticals Kinderbetreuung und Betreuungszuschuss Ergonomische und moderne Arbeitsbedingungen Nutzung der internen Sportangebote Sommerfeste, Weihnachtsfeiern und Teamevents Strukturierte Einarbeitung Weiterbildung über unseren GOLDBECK Campus
Zum Stellenangebot

Kommunikations- und Veranstaltungsmanager*in (m/w/d)

Mi. 09.06.2021
Bielefeld
Mit der im Jahr 2019 gegründeten BRIC GmbH werden auf dem Campus Bielefeld innovative Forschungskooperationen zwischen Wissenschaftler*innen der Universität und Fachhochschule, Unternehmen der Region und außeruniversitären Forschungseinrichtungen initiiert und umgesetzt. Der Think Tank für OWL ist dabei zentraler Nukleus des Bielefeld Research and Innovation Campus und ermöglicht einen niedrigschwelligen und an konkreten Bedarfen orientierten Zugang zu innovationsorientierten Forschungskooperationen zwischen KMU, Deep Tech Spin-Offs und Wissenschaft. Für den Think Tank für OWL wird – gemeinsam von Fachhochschule und Universität Bielefeld – ein sechsköpfiges Team bestehend aus zwei Transfermanager*innen, zwei Transferscouts, einem/r Kommunikations-/Veranstaltungsmanager*in und einem/r Projektleiter*in gesucht. Die Fachhochschule (FH) Bielefeld ist mit mehr als 10.000 Studierenden die größte Fachhochschule in Ostwestfalen-Lippe (OWL). Mit Standorten in Bielefeld, Minden und Gütersloh ist sie in der Region, bundesweit und international durch vielfältige Kontakte, Partnerschaften und Kooperationen in Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Kultur hervorragend vernetzt. Hohe Qualität in Lehre und Forschung ist das Anliegen der Fachbereiche Gestaltung, Campus Minden, Ingenieurwissenschaften und Mathematik, Sozialwesen, Wirtschaft und Gesundheit. An der Fachhochschule Bielefeld ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Arbeitsplatz als Kommunikations- und Veranstaltungsmanager*in (m/w/d) zu besetzen. Die Vollzeitstelle ist befristet bis zum 31. März 2023. Auf Wunsch ist grundsätzlich auch eine Stellenbesetzung in Teilzeit möglich, soweit nicht im Einzelfall zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen. Die Vergütung erfolgt je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen und übertragenen Aufgaben bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L. Die Stelle wird dem Ressort Forschungs- und Transfermanagement der Fachhochschule Bielefeld (F.I.TT.-Team; Dezernat IV) zugeordnet. Dienstort ist Bielefeld. Weiterentwicklung und Organisation der Mitmachangebote und Informationsveranstaltungen in Abstimmung mit der Projektleitung (30 %) Weiterentwicklung der Website und Erstellung von Kommunikationsanwendungen, u. a. mit Unterstützung einer Kommunikationsagentur (20 %) Abstimmung und Umsetzung der Presse- und Kommunikationsarbeit für den Think Tank für OWL insb. mit der BRIC GmbH und den beteiligten Hochschulen (20 %) Entwicklung und Umsetzung eines Kommunikationsplans, ggf. mit Unterstützung einer Kommunikationsagentur (20 %) Anlassbezogene Aktualisierung der Website (Veranstaltungen, neue Projekte etc.) (10 %) Abgeschlossenes Hochschulstudium, bevorzugt im Bereich der Kommunikations-, Medien- oder Sprachwissenschaften oder vergleichbare Studiengänge Erfahrung im Veranstaltungsmanagement, in der Kommunikationsarbeit und im Marketing, idealerweise im Kontext von Wissens- und Technologietransfer Sicherer Umgang mit modernen Informations- und Kommunikationsmitteln Ausgeprägte Kommunikationskompetenz unter Beachtung der verschiedenen Zielgruppen des Think Tank für OWL Hohes Maß an Teamfähigkeit und sozialer Kompetenz Hohe Belastbarkeit und Flexibilität Verbindliches Auftreten Eine lösungsorientierte, strukturierte und pragmatische Vorgehensweise Wir wünschen uns: Kenntnisse über die Rahmenbedingungen zur Durchführung von Veranstaltungen auf dem Campus Bielefeld modernes, familiengerechtes Arbeitsumfeld Vergütung nach TV-L betriebliche Zusatzversorgung interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten betriebseigene Kita „EffHa“ gute Verkehrsanbindung vergünstigtes Job-Ticket für den ÖPNV (regionaler Verkehrsverbund) Mensa des Studierendenwerkes Teilnahme am Hochschulsportprogramm Die Fachhochschule Bielefeld ist für ihre Erfolge in der Gleichstellung mehrfach ausgezeichnet und zugleich als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Sie freuen sich daher über Bewerbungen von Frauen. Dieses gilt in besonderem Maße im wissenschaftlichen Bereich sowie in Technik, IT und Handwerk. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Auch Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen vorbehaltlich anderer gesetzlicher Regelungen bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal