Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

PR: 2 Jobs in Neuhaus bei Vorsfelde

Berufsfeld
  • Pr
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Pr

Referent / Redakteur Nachhaltigkeit (m/w/d)

Sa. 16.01.2021
Wolfsburg
Es ist nicht nur ein Job. Es ist die tägliche Chance, etwas Sinnvolles zu schaffen, das andere Men­schen bewegt und begeistert. Gemeinsam mit 120 Spezialisten aus über 30 Disziplinen entwickeln, gestalten und realisieren wir mit modernsten Technologien individuelle Exponatlösungen und mediale Inszenierungen zu spannenden Themen aus einer Hand. Komplexe Sachverhalte und Technik einfach, verständlich und erlebbar zu inszenieren – das ist das Ziel unserer Kunden aus dem Mobilitäts- und Technologie-Sektor. Referent / Redakteur Nachhaltigkeit (m/w/d) In deiner zentralen Expertenrolle übernimmst du die Beratung und Konzeption von Kom­munikationsmaßnahmen für die Themenfelder "Nachhaltigkeit, Umwelt und De­kar­bonisierung", "Corporate Responsibility" und "Mobilität" für Bestands- sowie Neu­kunden und auch für unser Unternehmen. Du erzeugst zielgruppengerechte Texte durch eigenständige Recherchen und Befragungen von Stakeholdern, begleitest Kunden in Interviews und Workshops und bereitest die ge­wonnenen Informationen verständlich in Form von Präsentationen oder in Storyboards als Leitfaden für die Umsetzung von Maßnahmen auf. Überzeugende und gewinnende, journalistische oder auf Öffentlichkeitsarbeit aus­ge­richteten Qualifikation: Studium der Geisteswissenschaften, Medien- und Kommu­nikationswissenschaften, Sustainable Business, PR und Öffentlichkeitsarbeit o. Ä. oder vergleichbare Ausbildung Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Interesse und gerne Erfahrung in den Feldern Umweltschutz, Nachhaltigkeit, De­kar­bo­ni­sierung, Klimaschutz Lösungsorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten sowie handwerklich-textliche Präzision und Teamfähigkeit setzen wir voraus. Denn du hast Lust, Kommunikationsstrategien zur Dekarbonisierung nachhaltig mit­zu­ge­stal­ten und Wirklichkeit werden zu lassen. Mit einem vielseitigen Anforderungsprofil und einem breiten Aufgabenspektrum bieten wir auch Quereinsteigern (m/w/d) die Möglichkeit, bei uns durchzustarten.
Zum Stellenangebot

Technische Sachbearbeitung (m/w/d) im Bereich Strategische Planung Abfallwirtschaft und Straßenreinigung

Fr. 15.01.2021
Braunschweig
Die Stadtverwaltung Braunschweig mit über 3800 Beschäftigten bietet attraktive und anspruchsvolle Arbeitsplätze, auf denen Sie Verantwortung für das Leben in der Löwenstadt übernehmen können. Wir bieten zukunftssichere Arbeitsplätze mit großzügigen Gleitzeitregelungen, Telearbeit und Teilzeitbeschäftigung zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf einem vielseitigen Fortbildungsprogramm Sozialbetreuung und betrieblicher Gesundheitsförderung und dem Firmentnessprogramm „Hanset“ einem vergünstigten Ticket für den Personennahverkehr Wir, vom Fachbereich Tiefbau und Verkehr, Abteilung Stadtentwässerung und Abfallwirtschaft, haben zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgenden Dienstposten zu besetzen: Technische Sachbearbeitung (m/w/d) im Bereich "Strategische Planung Abfallwirtschaft und Straßenreinigung" (Kenn-Nr. 2021/008) Die Stadt Braunschweig hat das operative Geschäft für die Bereiche Abfallwirtschaft, Straßenreinigung und Deponiebewirtschaftung privatisiert. Zu den wesentlichen Arbeitsfeldern der Stelle gehören die nach der Privatisierung bei der Stadt Braunschweig verbliebenen strategischen und hoheitlichen Aufgaben. Die Stelle bietet damit ein hohes Maß von strategischer Gestaltungsfreiheit. In einem Team von sieben Mitarbeitenden, erfolgt die Aufgabenerledigung dieses Aufgabenbereichs. Ferner werden in der Abteilung die Aufgaben der ebenfalls privatisierten Stadtentwässerung in einem weiteren Team abgewickelt. Vertragsangelegenheiten, Vertragscontrolling und Entgeltzahlung Strategien und Konzepte für eine nachhaltige Abfallwirtschaft Bearbeitung abfallwirtschaftlicher Projekte Öffentlichkeitsarbeit Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen für Politik und Verwaltungsspitze Umsetzung von gesetzlichen Vorgaben ein abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ing. (FH) bzw. Bachelor mit der Fachrichtung Entsorgungs- und Abfallwirtschaft, Wirtschaftsrecht, Umweltingenieurswesen oder ein vergleichbarer Studiengang fundierte Kenntnisse über den gesamten Bereich der Abfallwirtschaftbetriebswirtschaftliche Kenntnisse (insbesondere Wirtschaftsplanung, Bilanzen und Jahresabschluss) Kenntnisse im Vertragsrecht kommunikatives Geschick in Wort und Schrift Teamfähigkeit strukturiertes und selbstständiges Arbeiten Vergütung nach der Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öentlichen Dienst (TVöD) mit dynamischer Gehaltsentwicklung und individueller Stufenzuordnung entsprechend der jeweiligen Vorerfahrungen
Zum Stellenangebot


shopping-portal