Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

PR: 41 Jobs in Potsdam

Berufsfeld
  • Pr
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 11
  • Groß- & Einzelhandel 7
  • Verkauf und Handel 7
  • It & Internet 6
  • Recht 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • Agentur 3
  • Marketing & Pr 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Werbung 3
  • Bildung & Training 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Banken 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Funk 1
  • Immobilien 1
  • Medien (Film 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 32
  • Ohne Berufserfahrung 15
Arbeitszeit
  • Vollzeit 39
  • Home Office 10
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 27
  • Befristeter Vertrag 5
  • Praktikum 5
  • Ausbildung, Studium 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Pr

Project Manager Communications (m/w/d) Forschungs- und Wissenschaftskommunikation

Do. 06.08.2020
Berlin
Technologien für die Mobilität von Morgen – schon heute Ihr Thema? Sie sind in der Welt von Wissenschaft und Forschung zu Hause und bereit für eine spannende Karrierealternative? Herzlich willkommen am EICT. Wir bieten Ihnen die Chance, die „große Linie“ der Forschung in Deutschland und Europa auf dem Gebiet intelligenter Mobilität kommunikativ zu gestalten! Arbeiten Sie mit uns am Puls der automobilen (R)Evolution in richtungsweisenden Projekten der Automobilindustrie, auf dem EUREF-Campus in Berlin, einem der spannendsten Innovations-Hotspots in Europa! Project Manager Communications (m/w/d)*, BerlinForschungs- und Wissenschaftskommunikation Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Mobilität Das EICT ist die führende Wissens- und Innovationsplattform für vorwettbewerbliche Kooperation zwischen Industrie und öffentlicher Forschung. Unsere Passion: die Mobilität der Zukunft. Als zentrale Schnittstelle in Innovationspartnerschaften führen wir interdisziplinäre Verbundforschung zum Erfolg, u. a. im Bereich autonomes und vernetztes Fahren. Dabei sind wir von der ersten Idee bis zum Ergebnistransfer für Projektmanagement, Koordination und Kommunikation in nationalen und internationalen Projekten verantwortlich – künftig mit Ihnen!Als Mitglied unseres kleinen, kollegialen Teams übernehmen Sie von A-Z Verantwortung für die Kommunikation nationaler und europäischer Forschungsprojekte. Hier sind Sie zum einen als Projektmanager gefordert, der eine reibungslose Kommunikation zwischen allen am Projekt Beteiligten sicherstellt und auch den Dialog mit Stakeholdern aus Politik und (Fach-)Öffentlichkeit zielgruppengerecht gestaltet. Zum anderen als Kommunikationsstratege, der ausgerichtet an den Projektzielen die große „Kommunikationslinie“ entwickelt, plant und koordiniert. Und nicht zuletzt als kreativer Macher, der Events auf die Beine stellt und konzeptions- und textsicher Kommunikationsmaßnahmen umsetzt. Sie sind bereits in der Projektplanungsphase mit dabei. In enger Zusammenarbeit mit Konsortium und Projektmanagement definieren Sie Zielgruppen, Kommunikationsziele und entwickeln Kommunikationsstrategien und Maßnahmenpläne. Für eine erfolgreiche Zusammenarbeit im Projekt schaffen Sie Kommunikationsprozesse und übernehmen selbst die Schnittstellenfunktion in der Projektkommunikation. Sie verstehen es, komplexe Forschungsthemen und Ergebnisse für Experten und Öffentlichkeit verständlich und erlebbar zu machen. Dabei nutzen Sie für jede Zielgruppe das optimale Format. Ob Onlinekanäle, Veranstaltungen oder Fachmagazin – Sie wissen, wie Sie Ihre Kommunikationsziele erreichen. Auch die Gestaltung sämtlicher Kommunikationsinstrumente fällt in Ihr Ressort – vom Projektlogo über Webauftritte bis hin zu Broschüren... Klar, dass Sie dabei von internen und externen Dienstleistern unterstützt werden. Bei alldem gehören administrative Aufgaben zu Ihrem Alltag. Sie haben Timelines und Ressourcen im Blick, organisieren Meetings und Telefonkonferenzen, verfassen Protokolle, erstellen das Projekt-Reporting. Definitiv kein Job im stillen Kämmerlein! Denn kontinuierliche Kontakte zu unseren Partnern und zum Fördermittelgeber sind wichtige Aspekte Ihrer Arbeit. Dienstreisen innerhalb Deutschlands und Europas ebenfalls.Nach Ihrem Studium sind Sie seit mindestens drei Jahren in der Öffentlichkeitsarbeit tätig und konnten hier bereits Erfahrung in der Technologie-, Forschungs- oder Wissenschaftskommunikation sammeln. Wenn Sie sich bereits mit öffentlichen Forschungsförderprogrammen und den zugehörigen Prozessen auskennen, umso besser. Sie beherrschen das PR-Handwerkszeug, verfügen über fundierte Projektmanagement-Erfahrung und sind gewohnt, die Interessen verschiedener Anspruchsgruppen mit Fingerspitzengefühl zu vereinbaren. Das A & O: Ihre Fähigkeit, komplexe Technologiethemen in verständliche, lebendige Texte, in anschauliche Kommunikationsmaßnahmen und Demonstrationen zu übersetzen. Sie schreiben stilsicher auf Deutsch und Englisch und beherrschen idealerweise neben PowerPoint auch ein Grafikprogramm und ein CMS. Was sonst noch zählt? Persönlichkeit! Kreativ und ideenreich, eigeninitiativ und verlässlich, kommunikationsstark – verhandlungssicher auf Englisch – dazu ein echter Teamplayer? Perfekt!
Zum Stellenangebot

Pressespiegel - Berater (m/w/d)

Do. 06.08.2020
Berlin
Landau Media ist einer der führenden Anbieter im Bereich Medien­beobachtung, Presse­spiegel und Medien­analysen in Deutschland. Printmedien, TV, Online, Social Media und Hörfunk — Landau Media liefert den Gesamtüberblick über die Medienland­schaft. 23 Jahre am Markt 280 Mitarbeiter Pressespiegel - Berater (m/w/d)BERLINBeratung zu unseren Pressespiegelprodukten Konzeption individueller Pressespiegellösungen Weiterentwicklung des Pressespiegelproduktes Verfassen von Angeboten Zusammenarbeit im Team Erfahrung in der souveränen Betreuung von Kunden Erste Berufserfahrung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation oder Medienbeobachtung Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen Moderne Arbeitsplätze Flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten und HomeofficeStrukturierte Einarbeitung Unterstützung bei fachlicher Weiterentwicklung Getränke, Obst, Gesundheitsmanagement, u. v. m. 
Zum Stellenangebot

Werkstudent Digital Communications & Social Media (mw/d)

Do. 06.08.2020
Berlin
Die neue E.ON ist einer der stärksten Betreiber von europäischen Energienetzen und energiebezogenen Infrastrukturen sowie Anbieter fortschrittlicher Kundenlösungen für mehr als 50 Millionen Kunden. Mit insgesamt über 70.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir in 15 Ländern vertreten. Damit sind wir bestens aufgestellt, um den europäischen Energiewandel voranzutreiben. Mit der Fokussierung auf zwei nachhaltige Wachstumsfelder und der Übernahme der Innogy bekennt sich E.ON voll und ganz zum grundlegenden Wandel der Energiewelt. Als einer der größten Energiedienstleister Europas werden wir den Energiewandel in Deutschland und Europa aktiv vorantreiben. Unterstützung bei Social Media und weiteren PR-Aktivitäten innerhalb der Unternehmenskommunikation der E.ON SE Aktive Teilnahme an der Erarbeitung von Konzepten und deren Umsetzung, insbesondere bei Social Media-Projekten und -Kampagnen Unterstützung bei der Entwicklung von Themen und Redaktionsplänen, gleichzeitiges Monitoring unserer Kanäle (Facebook, Twitter, Instagram, YouTube) Termingerechte Erarbeitung digital tauglicher Texte Unterstützung bei der Produktion von Videos Unterstützung beim Community Management Studium in BWL, Kommunikation, Politik oder verwandten Bereichen Eine Leidenschaft für Kommunikation und vor allem Social Media Geübt in der Anwendung der wichtigsten Social Media-Kanäle Erfahrung beim Schreiben von Texten und Recherche Erfahrung im Schneiden von Videos Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Durch unser internationales Umfeld hast du die Möglichkeit Netzwerke aufzubauen und erste/neue Kontakte in der Arbeitswelt zu knüpfen Du kannst eigenverantwortlich kleine Aufgabenpakete übernehmen, wobei dir deine Teamkollegen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen Flexible Arbeitszeiten Zentraler Standort mit guter Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel
Zum Stellenangebot

Referent*in Öffentlichkeitsarbeit und Social Media (m/w/d)

Mi. 05.08.2020
Berlin
Unternehmensbeschreibung Die Deutsche Hirnstiftung e. V. wurde im Juli 2019 gegründet und sucht zum 1. Januar 2021 einen Referenten/eine Referentin für die Öffentlichkeitsarbeit und die Betreuung der Social-Media-Kanäle. Die operative Arbeit nimmt die Deutsche Hirnstiftung zum 1. Januar 2021 auf. Stellenbeschreibung Die Deutsche Hirnstiftung e. V. wurde im Juli 2019 in Berlin gegründet. Deren Aufgaben sind u. a. die Aufklärung der Bevölkerung über die Bedeutung, Erkennung und Behandlung neurologischer Erkrankungen Förderung und Durchführung von Wissenschaft und Forschungsprojekten im Bereich neurologischer Erkrankungen: u. a. mit der Durchführung und Unterstützung von Forschungsvorhaben, der Vergabe von Forschungsmitteln und Stipendien sowie mit der Verleihung von Wissenschaftspreisen Information der Öffentlichkeit über Erscheinungen, Verläufe und Folgezustände neurologischer Erkrankungen sowie deren Behandlung durch aktuelle Informationen auf der Homepage, durch Veranstaltungen und Publikationen Förderung der wissenschaftlichen Aus-, Fort- und Weiterbildung von Ärzten, Pflegenden und anderen Fachkräften in der Diagnostik und Behandlung neurologischer Erkrankungen durch wissenschaftliche Veranstaltungen und Publikationen Die Deutsche Hirnstiftung e. V. finanziert sich aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden, Erbschaften und Vermächtnissen.Im Rahmen dieser vielseitigen Position bieten wir Ihnen abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten wie: Konzeption und Schreiben von Inhalten für Social-Media-Kanäle Erstellung von Redaktionsplänen Einpflegen und Vorplanen der Inhalte Mitarbeit im Rahmen von Informations- und Fundraisingkampagnen Pflege und Aktualisierung der Homepage Entwicklung weiterer Werbematerialien Koordination des Versands von Informationsmaterialien Hochschulabschluss in einem relevanten Fach oder eine vergleichbare berufliche Ausbildung / Erfahrung Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere im Bereich Social Media Kenntnisse der gängigen Textverarbeitungs- und Präsentationsprogramme (Adobe Creator Suite, WordPress etc.) Kenntnisse im Bereich Patientenkommunikation Textsicher, kommunikativ und kreativ Stressresistent, loyal, teamfähig und zuverlässig Eine feste, unbefristete Stelle mit einer Arbeitszeit von 30 Stunden pro Woche, langfristig sind auch 40 Stunden möglich 30 Urlaubstage Ein modernes und öffentlich gut angeschlossenes Büro in Berlin Mitte Die Möglichkeit von Home-Office und flexiblen Arbeitszeiten Ein offenes, wertschätzendes Arbeitsklima
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter/in (m/w/d) Soziale Medien und Pressearbeit für den Bereich Deutsche Einheit

Mi. 05.08.2020
Berlin
Die Fraktion der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag möchte die Zukunft unseres Landes aktiv gestalten. Für diese spannende Aufgabe sucht die FDP-Bundestagsfraktion eine/n Sachbearbeiter/in (m/w/d) Soziale Medien und Pressearbeit für den Bereich Deutsche EinheitSie unterstützen den Referenten für den Bereich Deutsche Einheit bei der Fraktion der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag durch veranstaltungsbegleitende Social-Media- und Pressearbeit. Dabei decken Sie von der Presse- und Social-Media-Beobachtung über die aktive Veranstaltungsbegleitung bis hin zur Textarbeit rund um die Veranstaltungen alle Tätigkeiten ab. Sie bewahren auch in Stresssituationen einen kühlen Kopf? Sie möchten gerne im Politikbetrieb arbeiten und Presse- und Social-Media-Arbeiten sind Ihre Leidenschaft? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! ein abgeschlossenes adäquates Hochschulstudium Berufserfahrung in einer Pressestelle, einer Redaktion oder im Bereich der Sozialen Medien sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigeninitiative Interesse und Freude, sich in neue Themen einzuarbeiten Teamfähigkeit, Kontaktfreude und die Bereitschaft, kooperativ in einer großen Organisation zu arbeiten eine abwechslungsreiche berufliche Herausforderung in einem motivierten Team ein Arbeitsplatz am Puls des politischen Berlins im Deutschen Bundestag mit idealer Anbindung an den ÖPNV eine angemessene Vergütung einschließlich einer attraktiven betrieblichen Altersversorgung und einer Krankenzusatzversicherung ein Arbeitgeber, der die Möglichkeiten der Digitalisierung nutzt, um ein zeitlich und örtlich flexibles Arbeiten zu ermöglichen die Möglichkeit, Politik hautnah zu erleben und mitzugestalten
Zum Stellenangebot

Referent/in für PR und interne Kommunikation (m/w/d)

Di. 04.08.2020
Berlin
Wir, das Netzwerk Europäischer Eisenbahnen (NEE) e.V., suchen eine(n) Referentin/en für PR und interne Kommunikation Das Netzwerk Europäischer Eisenbahnen (NEE) vertritt die nicht zum DB-Konzern gehörenden Wettbewerbsbahnen des Schienengüterverkehrs, deren Marktanteil zuletzt bei 53 Prozent lag. Der Schienengüterverkehr hat während der Pandemie gezeigt, dass er seine systemrelevante Funktion zur Versorgung von Handel und Industrie zuverlässig erfüllt. Unsere zurzeit 71 Mitgliedsunternehmen wollen weiter wachsen. Wir setzen uns für eine faire Wettbewerbspolitik, die Verlagerung von Verkehren von der Straße auf die Schiene sowie die technologische und produktseitige Modernisierung der Schiene in elektromobilen und multimodalen Transportketten ein. Die „blackbox Schienengüterverkehr“ wollen wir für politische Entscheider öffnen und damit helfen, die richtigen Weichen zu stellen, um mehr Verkehr auf die Schiene zu verlagern und unseren Beitrag zur Erreichung der Klimaziele im Verkehr zu leisten.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt wollen wir unser Team in Berlin-Mitte um Sie verstärken. Sie betreuen in unserem kleinen Team die bestehenden (Twitter, Website, Mitgliederinformationen, Präsentationen) und zusätzliche (Podcasts, Infografiken, Social media) Kommunikationsinstrumente und sind verantwortlich für Pressebetreuung und Veranstaltungsorganisation. Sie entwickeln unsere Kommunikationsstrategie zugleich visionär und auf der Basis konkreter Zwischenschritte weiter und erhöhen messbar die Sichtbarkeit der Wettbewerbsbahnen.Wir erwarten von Ihnen: Studium oder vergleichbare Berufserfahrung in Journalistik, Medien- oder Kommunikationswissen­schaften Erfahrung in der praktischen Handhabung der genannten Medien, idealerweise in der Verbandsarbeit Konzeptionelle Stärke, Ideenreichtum und Flexibilität Identifikation und Engagement für die Verkehrswende Möglichst Erfahrung im System Eisenbahn und Verkehrswirtschaft und –politik Wir bieten: Eine Vollzeit- oder zwei Teilzeitstellen mit angemessenem Entgelt, flexiblen Komponenten sowie vermögenswirksamen Leistungen Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Flexibilität bei der Gestaltung der Arbeitszeiten, Homeoffice, barrierefreier Arbeitsplatz Wahlweise ÖPNV-Ticket oder Dienstfahrrad, angepasste Jahresurlaubsregelung
Zum Stellenangebot

Projektmitarbeiter für politische Kommunikation (w/m/d)

Di. 04.08.2020
Dresden, Köln, Berlin
Referenzcode: A74897SGesellschaft: TÜV Rheinland Consulting GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Hauptansprechpartner zur politischen Positionierung und zum Aufbau starker Arbeitsbeziehungen zu Bundesregierungen und Landesregierungen, dem Diplomatischen Corps sowie Branchenverbänden. Politische Gesamtinteressenvertretung gegenüber der Landespolitik zu projektrelevanten Themen. Konzeption und Umsetzung von politischen Kampagnen in Zusammenarbeit mit dem Bereich Kommunikation. Monitoring und Bewertung von politischen Entwicklungen und Gesetzgebungsverfahren. Beratung der Führungsebene und Identifikation von Chancen und Herausforderungen, die sich aus politischem Handeln ergeben. Stakeholder Mapping mit anschließendem Aufbau und Kontaktpflege von Netzwerken. Fachrecherche, Erarbeitung von Projektkonzepten und Veranstaltungskonzepten sowie politischen und fachlichen Berichten. Redaktionelle Arbeiten an Fachpublikationen, Informationsmaterialien und Arbeitsmaterialien für unterschiedliche öffentliche Zielgruppen in Zusammenarbeit mit dem Bereich Kommunikation. Erarbeitung von zum Beispiel Positionspapieren, Stellungnahmen sowie die Vorbereitung von Terminen oder Reden.Abgeschlossenes wissenschaftliches Studium entsprechend der Tätigkeit in einem einschlägigen Fachgebiet, zum Beispiel Politikwissenschaften, Sozialwissenschaften, Journalismus, Kommunikation, mit Bezug zu Verkehr und digitale Infrastruktur. Mindestens drei Jahre Berufserfahrung. Praktische Berufserfahrung im Bereich Public Affairs wünschenswert, zum Beispiel in der Bundespolitik oder Landespolitik, Ministerien, Parteien oder Verbänden. Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, Vorerfahrungen bei fachlich-redaktionellen Tätigkeiten und eine ausgeprägte Sozialkompetenz. Fachkompetenz im Bereich des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland und/oder der Europäischen Union. Selbständigkeit und Initiative. Fähigkeit zur fundierten, lösungsorientierten Analyse und zum konzeptionellen Arbeiten. Routinierter Umgang mit MS Office.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.Kostenlose ParkplätzeKein Stress bei der Parkplatzsuche.Paten- und Mentoring-ProgrammeMit einem persönlichen Ansprechpartner gelingt der Einstieg besser.KantineDirekt am Standort und günstig: Aus eigener Küche mit sehr hoher Qualität.Seminar "Neu bei TÜV Rheinland"Zweitägige Auftaktveranstaltung für alle Neuzugänge.Individuelle EinarbeitungspläneSpezifische Vorbereitungen auf die Arbeit je nach Geschäftsbereich.
Zum Stellenangebot

Projektreferent (w/m/d) im Bereich Öffentlichkeitsarbeit - Projekt ProRec

Di. 04.08.2020
Berlin
Die Service GmbH ist eine hundertprozentige Tochter des DIHK e. V. und agiert als Projektgesellschaft für Industrie- und Handelskammern (IHKs) sowie für Auslandshandelskammern (AHKs). Sie versteht sich als Designer, Entwickler und Realisierer von Projekten für IHKs, AHKs und den DIHK. Zur Unterstützung unseres Teams im Rahmen des Projektes ProRecognition in der DIHK Service GmbH in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektreferenten (w/m/d) im Bereich Öffentlichkeitsarbeit. Die Stelle ist auf die Projektlaufzeit bis zum 31. Dezember 2023 befristet. ProRecognition ist ein Projekt des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, das bei der DIHK Service GmbH angesiedelt ist. Ziel ist es, an zehn Auslandshandelskammern und Delegationen der deutschen Wirtschaft (AHKs) Anlauf- und Beratungsstellen zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen in Deutschland zu etablieren und vor Ort Beratung, Begleitung und Unterstützung anzubieten. Eine Kernaufgabe ist es dabei, AHKs dabei zu unterstützen, in den einzelnen Ländern Kooperationspartner zu identifizieren und Kooperationsstrukturen auf- und auszubauen. In diesem Rahmen ist die Öffentlichkeitsarbeit im In- und Ausland zu koordinieren. Sie koordinieren eine erfolgreiche Zielgruppenansprache in den Drittländern und in Deutschland und arbeiten dabei Sie eng mit den AHK-KollegInnen zusammen. Dafür konzipieren und pflegen sie Instrumente der internen und externen Kommunikation und entwickeln im Team adäquate Kommunikationsstrategien und Marketingkonzepte. Um die Arbeit von ProRec im In- und Ausland angemessen zu vermitteln verfassen und redigieren Sie Texte für Fachbeiträge, Pressemitteilungen und Newsletter (Print/Online). Sie unterstützen die AHKs bei der Gestaltung ihrer Internetauftritte und Social-Media-Aktivitäten und setzen und betreuen den Onlineauftritt von ProRec in Deutschland. Sie unterstützen die Projektleitung in der Kommunikation nach innen, gegenüber dem Zuwendungsgeber und externen Partnern sowie in der inhaltlichen Projektarbeit. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium z. B. im Bereich der Sozial-, Geistes- oder Kommunikationswissenschaften/Journalistik. Sie haben bereits Berufspraxis in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und im Einsatz von Social Media und haben bereits an der Konzeption von Kommunikationsstrategien (mit)gearbeitet. Sie sind vertraut mit öffentlich geförderten Projekten und sind sensibel für die kommunikativen Spezifika, die sich daraus ergeben können. Sie können online-Formate umsetzen, Umfragen erstellen und auswerten sowie ansprechend aufbereiten. Sprachliche Gewandtheit (schriftlich wie mündlich) und eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit gehören zu Ihren Stärken. Sie beherrschen organisatorische und redaktionelle Abläufe sicher und können Themen zielgruppen- und mediengerecht aufbereiten. Darüber hinaus verfügen Sie über eine schnelle Auffassungsgabe und sind mit den gängigen MS-Office-Programmen vertraut. Sie können strategisch denken und sind sicher im redaktionellen Verfassen von Berichten und anderen Texten, die sich u. a. aus dem Zuwendungsbescheid ergeben. Sie erwartet eine abwechslungsreiche und interessante Position in einer teamorientierten, freundlichen Arbeitsatmosphäre und flache Hierarchien. Darüber hinaus legen wir großen Wert auf Familienfreundlichkeit und eine ausgewogene Balance zwischen Arbeits- und Privatleben.  
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager Öffentliche Finanzen (m/w/d)

Mo. 03.08.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main
PD – Berater der öffent­lichen Hand GmbH bietet um­fas­sen­de projekt­bezogene Beratungs- und Manage­ment­leistun­gen für Bund, Länder, Kom­munen und sonstige öffentliche Auftrag­geber zu allen Frage­stel­lungen mo­der­ner Verwaltung und Investi­tions­vor­haben an. Schwer­punkt­mäßig beraten wir bei Strategie-, Organi­sations- und Investi­tions­vor­haben, unterstützen beim Manage­ment von Groß­projekten und steuern Vergabe­verfahren.PD liegt zu 100 % in den Händen öffentlicher Gesell­schafter, die damit die angebotenen Leistungen auf dem Weg der Inhouse-Vergabe direkt beauftragen können. Für den Aufbau unseres Beratungsportfolios suchen wir Sie als (Senior) Manager Öffentliche Finanzen (m/w/d) für unsere Standorte Berlin, Düsseldorf und Frankfurt am Main.Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.Entwicklung des Beratungsthemenfelds „Öffentliche Finanzen“ mit den Themen Haushaltssteuerung & öffentliches Rechnungs­wesen, Beteili­gungs­manage­ment, Steuern, Finanzmarktregulierung sowie Digitalisierung des öffentlichen FinanzwesensProjektleiter oder Experte in Beratungsprojekten zu den benannten ThemenEntwicklung fachlicher Agenda-Positionen und Vertretung dieser Positionen im öffentlichen Raum Mitwirkung am Auf- und Ausbau eines ExpertennetzwerksEntwicklung fachspezifischer BeratungsservicesAufbau und Pflege nachhaltiger KundenbeziehungenEntwicklung von MitarbeiternFür diese abwechslungsreiche Position verfügen Sie über: ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in den Fachrichtungen Public Management, Wirtschaftswissenschaften, Verwaltungs­wissen­schaften oder in vergleichbaren Studiengängen mindestens 7 Jahre Berufs­erfahrung im Themenfeld der öffentlichen Finanzen sowie Führungserfahrung vertiefte Fach- und Markt­kenntnisse in mindestens einem der folgenden Themen: Haus­halts­steuerung & öffentliches Rechnungs­wesen, Beteili­gungs­management, Steuern, Finanz­markt­regulierung, Digitalisierung des öffent­lichen Finanz­wesens Grundlagenwissen zum öffentlichen Rechnungs­wesen umfangreiche Erfahrung mit Projekt­arbeit, idealer­weise im Beratungs­kontext ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denk­vermögen ein hohes Maß an Team-, Kunden- und Qualitäts­orientierung sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse ausgeprägte Kommunikations- und Präsen­tations­fähigkeiten Reisebereitschaft innerhalb von Deutschland Die PD ist ein aufstrebendes, mittelständisches Beratungsunternehmen mit Standorten in Berlin, Düsseldorf und Frankfurt am Main. Mit Ihrer Arbeit leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung von Staat und Verwaltung in Deutschland.  Unseren aktuell rund 300 Mitarbeiter/innen bieten wir:Mitarbeit in gesellschaftlich relevanten und spannenden Projekteneine offene Atmosphäre mit interdisziplinären Teamsmodern ausgestattete Arbeitsplätzeregelmäßige Events wie Staff Days & TeamläufeWeiterbildungen & EntwicklungsmöglichkeitenTeilzeitmodelle & Möglichkeit zu Homeoffice-Tageneine angemessene, leistungsorientierte Vergütung Zuschüsse zu Sportkursen, ÖPNV und mehreine gute Work-Life-Balance und flexible Arbeitszeiten30 Urlaubstage im Jahr plus Heiligabend und Silvester arbeitsfrei… und noch vieles mehr!
Zum Stellenangebot

Content Manager / Texter (w/m/d)

Fr. 31.07.2020
Berlin
Seit Anfang 2013 ist GRAVIS eine hundertprozentige Tochter der mobilcom-debitel GmbH und damit Teil der freenet Group. Über die persönliche Beratung ermöglicht GRAVIS ihren Kunden den einfachen Zugang zum digitalen Leben und präsentiert alle wichtigen Innovationen des Digital Lifestyle herstellerunabhängig in derzeit über 40 Verkaufsstellen in Deutschland. Für unseren Standort Berlin suchen wir schnellstmöglich tatkräftige Unterstützung in Vollzeit: Content Manager / Texter (w/m/d) Als Content Manager entwickelst Du gemeinsam mit dem Team kreative Marketingkonzepte und Textideen mit Fokus auf den Print- und Online-Bereich Für unsere digitalen Lifestyle-Produkte erstellst Du spannende Headlines und überzeugende Copy-Texte unter Berücksichtigung unserer Zielgruppe Du übernimmst administrative Tätigkeiten rund um die Artikelpflege, z.B. bei Texten für Produkte und sicherst dabei die Qualität der textlichen Inhalte in den Bereichen Online und Offline Du verfügst über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung, idealerweise im Kommunikationsbereich, und hast bereits Berufserfahrung als Texter / Konzepter / Copywriter Neben Kommunikationsstärke und sehr gutem Deutsch bringst Du SEO-Kenntnisse mit Du zeigst Eigeninitiative, arbeitest gerne im Team und bist offen für Neues Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben als Content Manager (w/m/d) Ein sehr angenehmes Arbeitsumfeld in einem tollen Team Wir legen viel Wert auf eine offene Du-Kommunikation, in der Du Dich einbringen kannst Verschiedene Mitarbeitervergünstigungen, z. B. auf das Produktportfolio, und eine betriebliche Altersversorgung
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal