Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

PR: 3 Jobs in Studernheim

Berufsfeld
  • Pr
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Befristeter Vertrag 1
Pr

Fachkraft für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation (m/w/d)

Fr. 11.09.2020
Schriesheim
Die Stadt Schriesheim ist eine attraktive und moderne Stadt an der Bergstraße mit ca. 15.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Für unser Hauptamt suchen wir zum schnellstmöglichen Termin eine Fachkraft für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation (m/w/d) Erstellung und Betreuung eines Konzeptes zur Optimierung interner und externer Information und Kommunikation kontinuierliche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit regelmäßige Beobachtung und Auswertung der Medienberichterstattung (Monitoring) medienspezifische Aufbereitung von Inhalten (Grafiken, Videos und Texte) Pflege der städtischen Website sowie Gestaltung eines zeitgemäßen „Social-Media-Auftritts“ Betreuung und Pflege des Online - Serviceportals Baden-Württemberg Erarbeitung und Betreuung eines internen und externen Newsletters Erfolgreicher Abschluss eines journalistischen, publizistischen oder kommunikations- wissenschaftlichen Studiums, gern mit Schwerpunkten Öffentlichkeitsarbeit/Marketing oder vergleichbare Ausbildung (Erste) Berufserfahrungen in journalistischer Tätigkeit wünschenswert, zeitgemäßer und verständlicher Schreibstil für alle Altersgruppen von „Jung bis Alt“ Fundierte Kenntnisse in zeitgemäßem Social-Media-Auftritt sehr gutes sprachliches Ausdrucksvermögen und Fähigkeit zur prägnanten Darstellung komplexer Themen  fundierte Softwarekenntnisse im Web-, Grafik- und Officebereich Hohe Affinität für aktuelle Entwicklungen im Bereich der Digitalisierung mit dem Schwerpunkt Medien hohes Maß an Eigeninitiative, Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit Starke kommunikative Kompetenz sowie menschlich-partnerschaftliche Überzeugungskraft Bereitschaft zur gelegentlichen Arbeit außerhalb der regulären Dienstzeit einen sicheren Arbeitsplatz einen verantwortungsvollen, vielseitigen und interessanten Aufgabenbereich Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie Förderung durch Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten bei Vorliegen der persönlichen und fachlichen Voraussetzungen eine Bezahlung bis EG 9c TVöD mit zusätzlichen Leistungen auf Grundlage des TVöD Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, die Umwandlung in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist vorgesehen.
Zum Stellenangebot

Communications & Events Manager (m/w/d)

Mo. 07.09.2020
Mannheim, Heidelberg, Karlsruhe (Baden)
EIT Health ist eine der derzeit acht durch die EU-geförderten Knowledge and Innovation Communities (KICs) des European Institute of Innovation and Technology (EIT). Wir liefern Lösungen für leistungsstarke Gesundheitssysteme, gesündere Bürger und eine nachhaltige Gesundheitsökonomie in Europa. EIT Health nutzt dazu die Kompetenz von über 150 führenden Akteuren im europäischen Gesundheitswesen – Pharma, Medizintechnologie, Diagnostika, Konsumgüterindustrie, Universitäten, Forschungseinrichtungen, Gesundheitsdienstleister sowie Kostenträger, Politik und Verwaltung –, um Innovationen Realität werden zu lassen und patientenorientierte Lösungen zu kommerzialisieren. In unserem deutschen Büro (EIT Health Germany GmbH) in Mannheim/Heidelberg ist ab sofort eine Stelle als Communications & Events Manager (m/w/d) in Vollzeit zu besetzen.Als Communications & Events Manager unterstützen Sie das EIT Health Germany Team bei der regionalen Implementierung aller EIT Health Comms- und Events-Aktivitäten im D.A.CH-Raum und europaweit mit den folgenden Tätigkeitsschwerpunkten: Verantwortung der Kommunikations-, Presse- & Öffentlichkeitsarbeit der EIT Health Germany GmbH in ganzer Breite Eigenverantwortliche Betreuung aller EIT Health Events in der D.A.CH-Region Regelmäßige Mitarbeit in der auf EU-Ebene agierenden EIT Health Communications Working Group (z. B. bei der Erstellung von Kommunikationsstrategien und -prozessen) und Teilnahme an Meetings dieses Gremiums Wahrnehmung relevanter Aufgaben der Presse-/Öffentlichkeitsarbeit (inklusive redaktioneller und kreativer Arbeit) in Unterstützung der Strategie auf Bundesebene Akkurate Quantifizierung des Erfolgs aller Aktivitäten durch regelmäßiges Media -/KPI- Monitoring und Erstellung aussagekräftiger Statistiken und Handlungsgrundlagen (in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern) Entwicklung und Implementierung einer Strategie zur gezielten Kommunikation mit relevanten externen Stakeholdern EIT Health’s (Versorger, Versicherer, Patienten organisationen, Patienten, Bürger, Politiker), sowie Erstellung relevanter Inhalte/Materialien/Presskollateral (in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern) Eigenverantwortliche Erstellung und Dissemination von Inhalten für die von EIT Health genutzten sozialen Medienkanäle sowie Day-to-Day Management dieser Kanäle auf CLC-Ebene Erfolgreich abgeschlossenes Studium, vorzugsweise in einem der folgenden Bereiche: Journalismus, Kommunikationswissenschaften, Event-/Konferenzmanagement o. ä; alternativ Kommunikations-, Wirtschafts-, Natur- oder Gesundheitswissenschaften mit einschlägigen Erfahrungen 5+ Jahre (bevorzugt in der freien Wirtschaft oder als Freiberufler) oder Promotion Ausgeprägte Analyse- und Organisationsfähigkeiten sowie die Fähigkeit, sich schnell in komplexe Themen und Organisationsstrukturen einzuarbeiten Selbstständiger, zeiteffizienter und zielgerichteter Arbeitsstil, Eigeninitiative, Lösungsorientiertheit, exzellente Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit Hoher Qualitätsanspruch an die eigene Arbeit sowohl inhaltlich als auch im Hinblick auf die Repräsentationsfähigkeit der Dokumente Verbindliche und souveräne Kommunikation und Zusammenarbeit mit allen Bereichen der Organisation und externen Stakeholdern Handlungsbedarf erkennen Sie zielsicher, agieren eigeninitiativ und entwickeln zielgerichtete Lösungsvorschläge Fließende und verhandlungssichere Deutsch (Muttersprache)- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kenntnisse im Office-/Projektmanagement sowie Erfahrung im öffentlichen Sektor sind von Vorteil Sehr gute PC-Anwenderfähigkeiten und Kenntnis der gängigen EDV-Programme (MS Office) Idealerweise gute Kenntnisse des deutschen Gesundheitssystems sowie anderer europäischer Gesundheitssysteme und/oder Kenntnisse der europäischen (z. B. H2020, SME Instrument) & deutschen (z. B. BMBF, Innovationsfond, DFG) Forschungs- und Innovationsförderlandschaft, bzw. die Bereitschaft, sich diese Kenntnisse in kürzester Zeit anzueignen Hohe Motivation und Reisebereitschaft sowie zeitliche Flexibilität Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in unserem EIT Health Germany Büro in Mannheim bzw. Heidelberg, welches Zukunftsthemen im Bereich der Gesundheitswirtschaft und -bildung in der D.A.CH-Region im Hinblick auf ein stark international geprägtes Umfeld bearbeitet Einen Arbeitsalltag geprägt von Themen aus dem operativen, administrativen, politischen, strategischen und unternehmerischen Bereich Breiten Raum für die persönliche Entwicklung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Gezielte Personalentwicklung Eine zunächst bis 31.12.2021 befristete Stelle mit der Möglichkeit auf eine unbefristete Stelle Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD - Land) Flexible Arbeitszeit, tarifliches Entgelt mit Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge, VRN-Jobticket
Zum Stellenangebot

Manager Corporate Communications - externe Kommunikation (m/w/d)

Sa. 05.09.2020
Mannheim
Bilfinger ist ein international führender Industriedienstleister. Der Konzern steigert die Effizienz von Anlagen, sichert hohe Verfügbarkeit und senkt die Instandhaltungskosten. Das Portfolio deckt die gesamte Wertschöpfungskette ab: von Consulting, Engineering, Fertigung, Montage, Instandhaltung, Anlagen-Erweiterung und deren Generalrevision bis hin zu Umwelttechnologien und digitalen Anwendungen.Das Unternehmen erbringt seine Leistungen in zwei Geschäftsbereichen: Technologies sowie Engineering & Maintenance. Bilfinger ist speziell in den Regionen Kontinentaleuropa, Nordwesteuropa, Nordamerika und Naher Osten aktiv. Die Kunden aus der Prozessindustrie kommen u.a. aus den Bereichen Chemie & Petrochemie, Energie & Versorgung, Öl & Gas, Pharma & Biopharma, Metallurgie und Zement. Bilfinger steht mit rund 36.000 Mitarbeitern für höchste Sicherheit und Qualität und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018 Umsatzerlöse von 4,153 Mrd. €.Aufgaben: Recherche, Schreiben, Abstimmung, Begleitung, Platzierung und Freigabe von Pressemitteilungen, Gastbeiträgen und Interviews in der Business- und Fachpresse Tätigkeit als Pressesprecher: Recherche und Beantworten von Medienanfragen, Kontakt mit Journalisten und Media Relations (persönlich, telefonisch); Erstellen von reaktiven Statements und Q&As Fachpressearbeit: Aufbau, Abstimmung und kontinuierliche Weiterentwicklung eines Redaktions- und Anzeigenplans aus der Unternehmens- und Kommunikationsstrategie Planung und Durchführung von Redaktionsbesuchen und Pressereisen Freigabe und fortlaufende Optimierung des täglichen Pressespiegels Aussand von Pressemitteilungen inklusive Erstellen von geeigneten Verteilern und proaktiver Medienansprache Unterstützung beim Management und der Weiterentwicklung der Corporate Website und Social Media-Kanäle von Bilfinger inklusive Entwickeln und Einstellen von Posts, Community Management, Optimieren von Inhalten Kommunikationscontrolling: Identifikation geeigneter KPIs zur Erfolgsmessung in der externen Kommunikation (Presse und Online) sowie Erstellung von Reportings Weiterentwicklung der externen Presse- und Online-Kommunikation zur Ansprache bestehender und potenzieller Kunden und Mitarbeiter inklusive Entwickeln neuer Ideen und Formate, z.B. Videos Beratung der Tochtergesellschaften und Fachabteilungen von Bilfinger in Bezug auf externe Kommunikation (Presse und Online), inklusive Erteilen von Freigaben und Redigat von Texten Anforderungen: Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise mit Schwerpunkt Kommunikation Mehrjährige Berufserfahrung in der Unternehmenskommunikation, insbesondere in den Bereichen Presse und Online Fundierte Kenntnisse moderner Kommunikations-Instrumente und Erfahrungen in der Konzeption und Implementierung von Kommunikationsmaßnahmen hohe redaktionelle Kompetenz und Fähigkeit, Themen aufzuspüren und für unterschiedliche Kanäle zielgruppengerecht aufzubereiten Projektmanagementerfahrungen sowie ausgeprägtes Organisationsgeschick Strategische und unternehmerische Denkweise Ziel- bzw. lösungsorientierte Arbeitsweise Ausgeprägte Beratungskompetenz Hohes Maß an Eigeninitiative, Kundenorientierung, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit Sehr gute Englisch-Kenntnisse, idealerweise aus einem längeren Auslandsaufenthalt Reisebereitschaft, Zeitaufwand bis zu 10 Prozent Für Rückfragen steht Ihnen Frau Esther Döringer gerne zur Verfügung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal