Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Praxispersonal: 20 Jobs in Bad Honnef

Berufsfeld
  • Praxispersonal
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 19
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 10
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 20
  • Ohne Berufserfahrung 14
Arbeitszeit
  • Vollzeit 20
  • Teilzeit 7
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 15
  • Befristeter Vertrag 5
Praxispersonal

Medizinische Fachkraft im Außendienst (m/w/d) im Raum Düsseldorf, Duisburg, Dortmund, Köln/Bonn

Fr. 24.09.2021
Düsseldorf, Duisburg, Dortmund, Köln, Bonn
Die Werksarztzentrum Deutschland GmbH ist ein deutschlandweit tätiger arbeits­medizinischer und arbeitssicherheits­technischer Dienst. In unserem hybriden Betreuungsmodell verbinden wir deutschlandweite Präsenz vor Ort mit digitalen Services und Telemedizin. Durchführung arbeitsmedizinischer Untersuchungen bei unseren Kunden vor Ort Visusprüfung Tonaudiometrie Spirometrie Blutentnahmen Dokumentation der Untersuchungsergebnisse Beratung zu Gesundheitsthemen Eigenständige An- und Abreise zu den verschiedenen Untersuchungsorten und -zeiten Das ist Ihre zukünftige Stelle: Nach einer ausführlichen Einarbeitung fahren Sie zu unseren Kunden vor Ort und veranstalten Gesundheitstage im Rahmen der arbeitsmedizi­nischen Betreuung. Sie führen arbeitsmedizinische Untersuchungen durch und beraten die Mitarbeitenden zu Gesundheitsthemen (z.B. ergonomische Gestaltung von Arbeitsplätzen). Dabei stehen Sie jederzeit im Kontakt mit unserem Team in Recklinghausen. Eine abgeschlossene medizinische Berufsausbildung als Medizinische/r Fachangestellte/r oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in Führerschein Klasse B Flexibilität und Reisebereitschaft Souveränes Auftreten und Serviceorientierung Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Eine strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise Unbefristeter Arbeitsvertrag Attraktives Vergütungspaket mit Bonuszahlung Dienstfahrzeug mit Möglichkeit zur privaten Nutzung Abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit hoher Autonomie Enge Zusammenarbeit mit dem Team in der Zentrale in Recklinghausen
Zum Stellenangebot

Physician Assistant (m/w/d)

Do. 23.09.2021
Bonn
Starten Sie mit uns durch in eine gesunde Zukunft! Wir sind Vordenker, Marktführer und europaweit mit über 4.500 Fachkräften in der Arbeitsmedizin, in der Arbeitssicherheit und im Gesundheitsmanagement im Einsatz. Mit einem jährlichen Wachstum von über 200 Mitarbeitenden unterstützen und beraten wir unsere Kunden bei der Gestaltung gesunder und sicherer Arbeitsplätze. Unser Antrieb: Wir fördern und leben Gesundheit – auf allen Ebenen. Für unsere Abteilung Produkt- und Servicemanagement suchen wir ab sofort in Vollzeittätigkeit einen Physician Assistant (m/w/d). Sie unterstützen bei der Gestaltung unterschiedlicher Prozesse in der Arbeits- und Präventivmedizin Sie führen eigenständig Fachrecherchen für verschiedenste Themenbereiche durch Sie unterstützen bei der Sicherstellung des Qualitätsmanagements Sie erstellen und pflegen Fachunterlagen für die Kollegen in unseren Gesundheitszentren und unsere Kundenunternehmen Sie stehen im regelmäßigen Austausch mit internen und externen Ansprechpartnern Sie haben das Studium zum Physician Assistant (m/w/d) oder einen vergleichbaren Studiengang erfolgreich abgeschlossen Sie verstehen sich selbst als Dienstleister und unterstützen Ihre Teamkollegen gerne bei verschiedensten Fachprojekten Sie zeichnen sich durch eine lösungsorientierte und vorausschauende Arbeitsweise aus Sie sind sicher im Umgang mit IT-Tools Sie haben Freude an einem abwechslungsreichen Tätigkeitsfeld Sie arbeiten in einem entwicklungsorientierten und modernen Dienstleistungsunternehmen Sie haben flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten Sie profitieren von Anfang an von unserem individuellen Personalentwicklungskonzept Sie erhalten eine attraktive betriebliche Altersvorsorge, Unterstützung bei der Betreuung von Kindern und vieles mehr Sie arbeiten in einem sicheren Arbeitsverhältnis Ihre Leistung wird durch ein hauseigenes attraktives Tarifsystem honoriert
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte (m/w/d)

Do. 23.09.2021
Bonn
In einem großen Team mit mehr als 15 Ärzten und Therapeuten sind wir als Fachärzte, aber auch als Hausärzte für unsere Patienten tätig, behandeln sowohl akute als auch chronische Erkrankungen und stehen ebenso für die Gesundheitsvorsorge zur Verfügung. Wir betrachten den Menschen als Ganzes und behandeln nicht die Symptome von Erkrankungen, sondern deren Ursachen. Unsere Ärzte verfügen über schulmedizinische und auch naturheilkundliche Kenntnisse und entscheiden je nach Situation, welche Behandlung die Effektivste ist. Wir bieten den Patienten in unserem zertifizierten Ärztezentrum unter einem Dach: Einsatz aktuellster Technik sowie umfangreiche und modernste schulmedizinische sowie naturheilkundliche Diagnose - und Therapieverfahren bei der Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine weitere engagierte Medizinische Fachangestellte (m/w/d) für den Anmeldungsbereich Erstkontakt mit allen vorstelligen Patienten am Empfang Terminplanung und Koordination der Sprechstunde telefonische Korrespondenz Abrechnungskontrolle (GOÄ/EBM) optional Labortätigkeit Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinische Fachangestellte/ Medizinischer Fachangestellter oder Arzthelfer/-in Abrechnungskenntnisse erwünscht aber nicht erforderlich Ein sicherer Umgang mit dem PC ist ebenso notwendig wie Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit sowie ein freundliches und verbindliches Auftreten. Wir bieten Ihnen eine übertarifliche Vergütung, ein Jobticket, geregelte Arbeitszeiten mit zwei freien Nachmittagen, einen interessanten und abwechslungsreichen Aufgabenbereich, kurze Kommunikationswege, ein tolles Team netter Kolleginnen und Kollegen sowie die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung.
Zum Stellenangebot

MFA (m/w/d) für die Intensivstation im Herzzentrum Bonn

Mi. 22.09.2021
Bonn
Das Universitätsklinikum Bonn ist ein Kranken­haus der Maximal­versorgung mit 1.300 Planbetten. Unsere derzeit mehr als 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Kranken­versorgung einschließlich Hoch­leistungs­medizin sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Für die Intensivstation im Herzzentrum Bonn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit (38,5 Std./Woche) eine*n MFA (m/w/d)Sie unterstützen die Schichtleitung in der Organisation des Stationsalltags Sie kümmern sich um Bestellungen, Apothekenlieferung und Lagerverwaltung Organisation von Transporten, Telefonkoordination Sie unterstützen und leben die interdisziplinäre und berufsgruppenübergreifende Zusammenarbeit Sie sichern die Pflegequalität durch Ihr professionelles Pflegehandeln (gesetzliche Vorgaben, Hygiene) Sie unterstützen die Pflegekräfte in der Patientenversorgung Eine abgeschlossene Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegekraft (m/w/d) oder MFA oder GKA Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung Bereitschaft zu Schichtdienst und Arbeit am Wochenende Berufserfahrung im Bereich der Stationsorganisation eines Krankenhauses Belastbarkeit, eine selbstständige Arbeitsweise sowie Patienten- und Ergebnisorientierung Ein ausgeprägtes interkulturelles und genderspezifisches Verständnis Interesse an neuen Fachinhalten, Organisationsveränderungen und der Weiterentwicklung des Herzzentrums Sicher in die Zukunft: unbefristeter Arbeitsvertrag und Bezahlung nach TV-L (inkl. Zusatzleistungen) Flexibel für Familien: Teilzeitmodelle, Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen, Nutzung der Betriebskindertagesstätte Vorsorgen für später: betriebliche Altersvorsorge Clever zur Arbeit: Erwerb des Großkundentickets des VRS Bildung nach Maß: geförderte Fort- und Weiterbildung an unserem Bildungszentrum Start mit System: strukturierte Einarbeitung Gesund am Arbeitsplatz: zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung Prämie für Springer: Zusatzentlohnung für kurzfristige Einsätze Das UKB fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und fordert Frauen mit entsprechender Qualifikation ausdrücklich zur Bewerbung auf. Chancengleichheit und Vielfalt sind Bestandteil unserer Personalpolitik.
Zum Stellenangebot

Study Nurse / Orthoptist / Augenoptiker (m/w/d)

Mo. 20.09.2021
Bonn
Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.306 Planbetten. Unsere mehr als 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Das UKB hat in 2020 den vierthöchsten Case-Mix-Index sowie das beste wirtschaftliche Ergebnis der Universitätskliniken in Deutschland und steht im Wissenschaftsranking (LOMV) auf Platz 1 der Universitätsklinika in NRW. Das klinische Studienzentrum an der Universitäts-Augenklinik Bonn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit oder Vollzeit (100%; 38,5 Std/Woche) eine(n): Study Nurse/Orthoptist/Augenoptiker (m/w/d) Die Stelle ist im Rahmen eines Projektes zunächst auf ein Jahr befristet, mit Option der Verlängerung.Refraktion, Visusbestimmung Perimetrie, Mikroperimetrie, Fixationstestung Durchführung bildgebender Diagnostik Rekrutierung, Registrierung und unterstützende Aufklärung von Patienten sowie deren Betreuung während der Studie Erhebung und Dokumentation aller studienrelevanten Daten sowie die Vorbereitung und Begleitung von Monitorbesuchen Koordination von Diagnostik, Probenversand und Datenexport Sie werden im Rahmen wissenschaftlicher Projekte in einem besonders hohen Maß an Verantwortlichkeit tätig sein Regelmäßige studienrelevante Trainings-Maßnahmen (z.T. im europäischen Ausland) Abgeschlossene Ausbildung als Orthoptist / MTA / MFA / Augenoptiker (m/w/d) Gute PC-Kenntnisse Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Flexibilität bzgl. Dienstreisen für Trainingszwecke Interesse an persönlicher Weiterqualifizierung Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit in einem Team Darüber hinaus zeichnen Sie sich durch Engagement, Zuverlässigkeit, Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten und Verantwortungsbewusstsein aus. Verantwortungsvoll und vielseitig: ein Arbeitsplatz mit großem Gestaltungsspielraum in einem kollegialen Team Sicher in der Zukunft: Entgelt nach TV-L (Je nach Qualifikation voraussichtlich MFA EG 8 (als Study Nurse), MTA EG 9a/9b, Orthoptist EG 9a/9b, Augenoptikermeister EG 9a) Flexibel für Familien: Teilzeitmodelle, auf Wunsch Schichtdienst und flexible Arbeitszeitmodelle, Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen Vorsorgen für später: betriebliche Altersvorsorge Clever zur Arbeit: Großkundenticket des öffentlichen Nahverkehrs VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: geförderte Fort- und Weiterbildung Start mit System: strukturierte Einarbeitung Gesund am Arbeitsplatz: zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung Arbeitgeberleistungen: vergünstigte Angebot für Mitarbeiter*innen Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein. Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

Medizinische*r Fachangestellte*r (m/w/d) in der Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde

Fr. 17.09.2021
Bonn
Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.306 Planbetten. Unsere mehr als 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Das UKB hat in 2020 den vierthöchsten Case-Mix-Index sowie das beste wirtschaftliche Ergebnis der Universitätskliniken in Deutschland und steht im Wissenschaftsranking (LOMV) auf Platz 1 der Universitätsklinika in NRW. In der Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde (Direktor: Univ.-Prof. Dr.med. Frank G. Holz) des Universitätsklinikums Bonn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Vollzeit (38,5 Std./Woche) zu besetzen: Medizinische*r Fachangestellte*r (m/w/d) Die Stelle ist befristet auf zwei Jahre zu besetzen.Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Koordination von ambulanten Sprechzeiten Organisation und Patientenbetreuung in der ambulanten Versorgung Ambulante Patientenaufnahme Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zur MFA (m/w/d) Sie verfügen über Berufspraxis, idealerweise im ophthalmologischen Bereich Gute Kenntnisse der modernen Textverarbeitung Sehr gute Kenntnisse der medizinischen Terminologie, idealerweise auch auf dem Gebiet der Ophthalmologie Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten ist für Sie selbstverständlich Sie besitzen ein hohes Maß an Engagement, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit Sie verfügen über eine hohe soziale Kompetenz, Einfühlungsvermögen und Kontaktfähigkeit im Umgang mit Patienten Sie besitzen Organisationstalent Verantwortungsvoll und vielseitig: ein Arbeitsplatz mit großem Gestaltungsspielraum in einem kollegialen Team Sicher in der Zukunft: Entgelt nach TV-L EG 5 Flexibel für Familien: flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen Vorsorgen für später: betriebliche Altersvorsorge Clever zur Arbeit: Großkundenticket des öffentlichen Nahverkehrs VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: geförderte Fort- und Weiterbildung Start mit System: strukturierte Einarbeitung Gesund am Arbeitsplatz: zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung Arbeitgeberleistungen: vergünstigte Angebot für Mitarbeiter*innen Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein. Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

Praxismanager / Leitende Medizinische Fachangestellte MFA (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
Bonn
Wir suchen: Wir suchen eine Praxismanagerin oder einen Praxismanager für unser Medizinisches Versorgungszentrum mit den Fachrichtungen Kinder- und Jugendmedizin sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie. Unser interdisziplinäres Team besteht neben Kinderärzten und -ärztinnen, Kinder- und Jugendpsychiaterinnen auch aus Heilpädagoginnen und natürlich dem Assistenzteam, dessen Leitung Sie übernehmen. Führungserfahrung ist deshalb wünschenswert. Über uns: Wir arbeiten in einem interdisziplinären Team mit Kinderärzten, Kinder- & Jugendpsychiatern, Kinder- & Jugendlichenpsychotherapeuten und unserem multiprofessionellen SPV-Team, bestehend aus Familientherapeuten, Heilpädagogen, Psychologen sowie Ergo- & Physiotherapeuten und Logopäden. Die GMKB ist mit über 140 Mitarbeitern und insgesamt drei medizinischen Versorgungszentren sowie sieben Therapie-Praxen ein großer Arbeitgeber für Medizin & Therapie in der Region Köln/Bonn. Weiterhin gehört die GMKB zum Unternehmensverbund der Evangelischen Axenfeld Stiftung, welcher sich aus verschiedenen sozialen Einrichtungen in den Bereichen Kinder-, Jugend- und Behindertenhilfe, Gesundheit sowie Pflege und Betreuung zusammensetzt. Sie übernehmen Verantwortung für den reibungslosen und transparenten Ablauf in der Praxis, indem Sie das nichtärztliche, medizinische Personal der Praxis koordinieren eng mit der ärztlichen Leitung zusammenarbeiten. Sie übernehmen administrativen Aufgaben und sichern den zeitnahen Scan der Befunde, benennen feste Zeiten für bestimmte Aufgabenbereiche und stellen Laborbegleitschreiben, Anforderungen und Befunde etc. zügig zur Verfügung sowie setzen die standardisierten Maßnahmen des Hygiene- und Qualitätsmanagements um. Sie behalten den Überblick und übernehmen das Controlling der organisatorischen Aktivitäten. Dabei prüfen Sie die Dokumentationslisten und checken die Delegations- und To-do-Listen. Sie bewahren stets einen kühlen Kopf und regeln das Beschwerdemanagement, wo es notwendig wird. Dabei scheuen Sie sich nicht vor Stress-Situationen, priorisieren Dringlichkeiten, deeskalieren, vermitteln und sind Ihren Teammitgliedern ein Anker im Umgang mit Patienten. Sie verfügen über Erfahrung in der Praxisführung als Erstkraft oder Praxismanager/-in. Ihre organisatorischen Fähigkeiten und Ihre Führungskompetenz sind sehr ausgeprägt. Sie verfügen über gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift sowie gute EDV-Kenntnisse. Für Sie ist Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft sowie ein respektvoller Umgang verbunden mit Klarheit und Verbindlichkeit gegenüber unseren Patienten und Ihren Teammitarbeitern selbstverständlich Sie sind neugierig, wissbegierig und legen Wert auf gute Umgangsformen. unbefristete Anstellung Gehaltseinstufung AVR DD EG7; Beispiel: 3.437,94€ brutto (als MFA mit 5 Jahren Berufserfahrung als Leitung bei 40h; AVR DD EG7 Basisstufe) 2000 € Brutto Prämie, davon 1000€ nach Vertragsabschluss und weitere 1000 € nach bestandener Probezeit regelmäßige Gehaltsanpassungen aufgrund der Betriebszugehörigkeit und durch Tarifanpassungen Jahressonderzahlung von bis zu 100% des Durchschnittsmonatsgehaltes zusätzliche Altersvorsorge (KZVK – kirchliche Zusatzversorgungskasse) Zahlung von vermögenswirksamen Leistungen Job-Ticket Bezug und eine gute Verkehrsanbindung Entwicklungsmöglichkeiten durch einen großen Arbeitgeber Fort- und Weiterbildungen mit Kostenübernahme und Freistellung Kinderzuschlag (bei Kindergeldberechtigung) Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf anteiliges Home-Office möglich freie Getränke 30 Urlaubstage Mitarbeiterrabatte über Corporate Benefits Arbeitsplatz bei einem seit 15 Jahren etablierten gemeinnützigen und diakonischen Träger mit Tarifbindung Mitarbeitervertretung
Zum Stellenangebot

Medizinische*r Fachangestellte*r (m/w/d) Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde

Fr. 17.09.2021
Bonn
Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.306 Planbetten. Unsere mehr als 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Das UKB hat in 2020 den vierthöchsten Case-Mix-Index sowie das beste wirtschaftliche Ergebnis der Universitätskliniken in Deutschland und steht im Wissenschaftsranking (LOMV) auf Platz 1 der Universitätsklinika in NRW. In der Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde (Direktor: Univ.-Prof. Dr.med. Frank G. Holz) des Universitätsklinikums Bonn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Vollzeit (38,5 Std./Woche) zu besetzen: Medizinische*r Fachangestellte*r (m/w/d) Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Koordination von ambulanten Sprechzeiten Organisation und Patientenbetreuung in der ambulanten Versorgung Ambulante Patientenaufnahme Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zur MFA (m/w/d) Sie verfügen über Berufspraxis, idealerweise im ophthalmologischen Bereich Gute Kenntnisse der modernen Textverarbeitung Sehr gute Kenntnisse der medizinischen Terminologie, idealerweise auch auf dem Gebiet der Ophthalmologie Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten ist für Sie selbstverständlich Sie besitzen ein hohes Maß an Engagement, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit Sie verfügen über eine hohe soziale Kompetenz, Einfühlungsvermögen und Kontaktfähigkeit im Umgang mit Patienten Sie besitzen Organisationstalent Verantwortungsvoll und vielseitig: ein Arbeitsplatz mit großem Gestaltungsspielraum in einem kollegialen Team Sicher in der Zukunft: Entgelt nach TV-L EG 5 Flexibel für Familien: flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen Vorsorgen für später: betriebliche Altersvorsorge Clever zur Arbeit: Großkundenticket des öffentlichen Nahverkehrs VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: geförderte Fort- und Weiterbildung Start mit System: strukturierte Einarbeitung Gesund am Arbeitsplatz: zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung Arbeitgeberleistungen: vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein. Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Wissenschaftsadministration

Do. 16.09.2021
Bonn
Das Deutsche Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) ist ein weltweit führendes, international ausgerichtetes Forschungszentrum, das sich der Entdeckung neuer Ansätze zur Prävention und Behandlung neurodegenerativer Erkrankungen verschrieben hat. Zu diesem Zweck verfolgen Forscherinnen und Forscher an zehn DZNE-Standorten in ganz Deutschland eine translationale und interdisziplinäre Strategie, die fünf miteinander verbundene Bereiche umfasst: Grundlagenforschung, Klinische Forschung, Versorgungsforschung, Populationsforschung und Systemmedizin (www.dzne.de). Populationsbezogene Gesundheitsforschung wird am DZNE in Bonn durchgeführt. Ein Team von mehr als 85 Personen erforscht unter der Führung von Prof. Monique M.B. Breteler Ursachen und Biomarker für normale und pathologische Entwicklung der psychischen und physischen Gesundheit im Laufe des Erwachsenenlebens, mit einem besonderen Schwerpunkt auf neurodegenerative und andere altersbedingte Erkrankungen. Unsere Forschung basiert hauptsächlich auf Daten aus der Rheinland Studie, einer bevölkerungsbezogenen Kohortenstudie, die in zwei geographisch definierten Gebieten Bonns mit Personen ab einem Alter von 30 Jahren durchgeführt wird. Weitere Informationen zur Rheinland Studie finden Sie unter folgendem Link: www.rheinland-studie.de. Referent (m/w/d) Wissenschaftsadministration Code 1997/2021/9 Zur Unterstützung im Bereich Wissenschaftsadministration in der Abteilung für Populationsbezogene Gesundheitsforschung und der Rheinland Studie ist ab sofort die Position eines Referenten (m/w/d) Wissens­chafts­administration in Teilzeit (50–80%) zu besetzen. In Ihrer Arbeit werden Sie durch die Administrative Leitung der Rheinland Studie und der Leitung des Wissenschaftsmanagements der Populationsbezogenen Gesund­heitsforschung angeleitet und arbeiten diesen direkt zu. Unterstützung bei der Budgetplanung und -überwachung (z.B. Informationsbeschaffung sowie -aufberei­tung) Unterstützung in Belangen der Personalgewinnung (Mitwirkung an Publikation von Stellenaus­schrei­bungen, Koordination von Einstellungsvorgängen) Vorbereitung zur Erstellung von regelmäßigen projektbezogenen Fortschrittsberichten Mitarbeit bei der Konzeption / Umsetzung von Projekten im Bereich Wissenschaftsadministration / -management sowie im Bereich Logistik Planung und Organisation von Meetings, Workshops und Seminaren, inklusive Nachbereitung Allgemeine administrative Aufgaben (z.B. Beschaffung von technischer Ausstattung, Arbeitsmitteln und Verbrauchsmaterialien sowie Gerätemanagement) Sie besitzen einen wissenschaftlichen Hochschulabschluss im naturwissenschaftlichen und / oder betriebswirtschaftlichen Bereich (Master / Diplom / MBA). Sie haben fundierte Kenntnisse oder Erfahrungen in der Budgetplanung und -überwachung im Bereich öffentlicher Haushalte. Sie haben erste Erfahrungen in der Antragsstellung, Überwachung oder Koordination wissenschaftlicher Projekte und gute Kenntnisse der deutschen und internationalen Forschungslandschaft. Sie haben exzellente organisatorische Fähigkeiten, sind belastbar und haben einen gewissenhaften, sorgfältigen Arbeitsstil auf höchstem Qualitätsniveau. Sie arbeiten gerne eigenverantwortlich im Team, verfügen über ausgezeichnete Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift und haben eine herausragende Sozialkompetenz. Gute EDV-Kenntnisse, insb. MS Office, runden ihr Profil ab. Mitarbeit in einem spannenden Forschungsprojekt mit einer Langzeitperspektive in einem inter­diszi­plinären Team. Exzellente Möglichkeiten zur Weiterentwicklung im Wissenschaftsmanagement durch eine intensive Betreuung durch erfahrene Wissenschaftsmanager und vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten. Anstellung, Arbeitszeit, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffent­lichen Dienst. Eine Anstellung ist sowohl in Vollzeit (39h Woche), als auch Teilzeit möglich. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Es besteht die Möglichkeit zur Verlängerung.
Zum Stellenangebot

Medizinische/r Fachangestellte/r (MFA) (m/w/d) | Voll- oder Teilzeit

Do. 16.09.2021
Bonn
Wir suchen: Wir suchen eine/n Medizinische/n Fachangestellte/n für unser medizinisches Versorgungszentrum in Bad Godesberg für den Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie und für den Bereich der Kinder- und Jugendmedizin. Die Stelle ist ab sofort oder nach Absprache in Vollzeit oder Teilzeit (mindestens 30h/ Woche) zu besetzen. Wir arbeiten in einem interdisziplinären Team mit Kinderärzten, Kinder- & Jugendpsychiatern, Kinder- & Jugendlichenpsychotherapeuten und unserem multiprofessionellen SPV-Team, bestehend aus Familientherapeuten, Heilpädagogen, Psychologen sowie Ergo- & Physiotherapeuten und Logopäden in einer vertrauensvollen und professionellen Atmosphäre. Kollegialität und gemeinsamer Spaß an der Arbeit sind uns wichtig. Die GMKB ist mit über 140 Mitarbeitern und insgesamt drei medizinischen Versorgungszentren sowie sieben Therapie-Praxen ein großer Arbeitgeber für Medizin & Therapie in der Region Köln/Bonn. Weiterhin gehört die GMKB zum Unternehmensverbund der Evangelischen Axenfeld Stiftung, welcher sich aus verschiedenen sozialen Einrichtungen in den Bereichen Kinder-, Jugend- und Behindertenhilfe, Gesundheit sowie Pflege und Betreuung zusammensetzt. Sie organisieren die Patientenanmeldung und Terminplanung. Sie übernehmen Assistenztätigkeiten während der Patientenbehandlung, messen z.B. Vitalparameter und bereiten Vorsorgeuntersuchungen vor. Sie übernehmen den Telefondienst und werden hier auch beratend gegenüber den Kinder- und Jugendlichen oder deren Eltern tätig. Sie übernehmen Aufgaben der Bürokommunikation und arbeiten in engem Austausch mit Ihrer Teamleitung. Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinische/r Fachangestellte/r sowie gute EDV- und Rechtschreibkenntnisse. Ihnen sind ein respektvoller Umgang im Team und ein kollegiales Arbeitsklima genauso wichtig wie uns. Verantwortungsbewusstes Ausführen der Arbeitsaufgaben im Praxisalltag. Gehaltseinstufung AVR DD EG5 2000 € Brutto Prämie, davon 1000€ nach Vertragsabschluss und weitere 1000 € nach bestandener Probezeit regelmäßige Gehaltsanpassungen aufgrund der Betriebszugehörigkeit und durch Tarifanpassungen Jahressonderzahlung von bis zu 100% des Durchschnittsmonatsgehaltes zusätzliche Altersvorsorge (KZVK – kirchliche Zusatzversorgungskasse) Zahlung von vermögenswirksamen Leistungen Job-Ticket Bezug und eine gute Verkehrsanbindung Entwicklungsmöglichkeiten durch einen großen Arbeitgeber Fort- und Weiterbildungen mit Kostenübernahme und Freistellung Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf 30 Urlaubstage Mitarbeiterrabatte über Corporate Benefits Arbeitsplatz bei einem seit 15 Jahren etablierten gemeinnützigen und diakonischen Träger mit Tarifbindung Mitarbeitervertretung
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: