Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Praxispersonal: 11 Jobs in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Berufsfeld
  • Praxispersonal
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 10
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Sonstige Branchen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Befristeter Vertrag 4
Praxispersonal

Medizinische Fachangestellte / Arzthelferin / Krankenpflegerin (m/w/d)

Mi. 05.08.2020
Königswinter
Als langjährig eingeführte Praxis in Königswinter-Niederdollendorf decken wir das gesamte ambulante Spektrum der Frauenheilkunde und Geburtshilfe ab. Unser Augenmerk liegt auf einer ganzheitlichen Betrachtungsweise und neben körperlichen werden auch seelische Aspekte in Beratung und Betreuung berücksichtigt. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine erfahrene und flexible Medizinische Fachangestellte, Arzthelferin oder Krankenpflegerin in Voll- oder Teilzeit. Gerne geben wir auch Quereinsteigerinnen, vorzugsweise aus dem medizinischen Umfeld, eine Chance. Empfang und Betreuung der Patientinnen Praxis- und Terminmanagement Administration und Pflege der Patientendaten Unterstützung bei der kassen- und privatärztlichen Abrechnung Medizinische Assistenz Durchführung von vorbereitenden Untersuchungen wie Blutentnahmen, Harndiagnostik oder CTGs Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten oder Gesundheits- und Krankenpflegerin und idealerweise Berufserfahrung im Bereich der Gynäkologie. Alternativ: Als Quereinsteigerin verfügen Sie über eine abgeschlossene Berufsausbildung und mehrjährige Berufserfahrung im sozialen, pädagogischen oder kaufmännischen Umfeld und wollen sich beruflich neu orientieren. Sie verfügen über persönliche Souveränität, Zuverlässigkeit und Organisationsgeschick. Sie arbeiten auch bei erhörtem Patientenaufkommen strukturiert und mit einem Lächeln im Gesicht. Sie sind teamfähig und haben einen offenen Kommunikationsstil. Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen. Sie haben idealerweise Erfahrung im Umgang mit der Praxissoftware Medistar oder vergleichbaren Lösungen. Ambulante frauenärztliche Sprechstunde Brustkrebsfrüherkennung / Brustultraschall Disease-Management-Programm (DMP) Hormonsprechstunde Impfungen Inkontinenz Kinderwunsch-Basisdiagnostik Krebsvor- und Nachsorgeuntersuchung Mädchensprechstunde Psychosomatische Grundversorgung Ultraschall (3D/4D) Verhütung (hormonell und nicht-hormonell / Gynefix) Wechseljahresbeschwerden Wir bieten Übertarifliches Gehalt und zusätzliche Urlaubstage Individuelle Arbeitszeitregelung Arbeiten in einer wunderschönen Arztpraxis in direkter Rheinlage Kostenfreier Parkplatz direkt am Praxisstandort Arbeiten in einem motivierten und kollegialen Team
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technischer Assistent (m/w/d)

Mi. 05.08.2020
Bonn
Wir vereinigen Exzellenz in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Das Universitätsklinikum Bonn ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.300 Planbetten. Mit rund 33 Kliniken und 26 Instituten sowie 8.000 Beschäftigten (über 5.000 Vollzeitkräfte), gehört das UKB zu einem der größten Arbeitgeber in Bonn. Jährlich werden am UKB rund 50.000 Patienten stationär und rund 35.000 Notfälle versorgt sowie über 350.000 ambulante Behandlungen durchgeführt. In der Sektion Kinderpathologie des Instituts für Pathologie des Universitätsklinikums Bonn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (38,5 Std./Woche) einen Medizinisch-technischen Assistenten (m/w/d) Die Stelle ist projektbezogen zunächst auf 2 Jahre befristet, mit Option der Verlängerung. Die Sektion Kinderpathologie des Instituts für Pathologie fungiert als Referenzpathologie kindlicher Tumoren im gesamten deutschsprachigen Raum. Neben der Referenzbeurteilung von Kindertumoren wird über diese Tumoren intensiv geforscht. Selbstständige Ausführung und Auswertung von molekularbiologischen Techniken wie PCR, Gen-Sequenzierungen und FISH-Analysen zur Suche nach neuen tumorspezifischen genetischen Veränderungen Untersuchung von genetischen Pfaden bestimmter tumorspezifischer Gene einschließlich der Proteinexpression Gewissenhafte Labororganisation und Betreuung des Block- und Paraffinarchivs der Sektion Kinderpathologie Abgeschlossene Ausbildung zum Medizinisch-Technischen Assistenten (m/w/d) mit Kenntnis in der Datenerfassung in EDV-Systeme. Erfahrung auf den Gebieten Immunhistochemie, Fluoreszenz-in situ-Hybridisierung, PCR-Techniken, Gen-Sequenzierung und Zellkulturen und beherrschen dies selbstständig Beherrschung der grundsätzlichen Schneidetechniken und Färbemethoden in der Pathologie Sicher in die Zukunft: Entgelt nach TV-L (inkl. Zusatzleistungen) Vorsorgen für später: Betriebliche Altersvorsorge (VBL Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst) Clever zur Arbeit: Großkundenticket des VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: Geförderte Fort- und Weiterbildung (internes Seminarprogramm und individuelle Trainings/Coachings) Start mit System: Strukturierte Einarbeitung (Onboarding, Mentoring und Einweisungen) Gesund am Arbeitsplatz: Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung (BGM) Arbeitgeberleistungen: Vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen
Zum Stellenangebot

Medizinische Assistenz - Werksmedizinischer Dienst (m/w/d)

Mi. 05.08.2020
Bonn
SGL Carbon ist führend in der Entwicklung und Herstellung von Produkten auf der Basis von Spezialgraphit und Verbundwerkstoffen. Mit unserem umfassenden technologischen Wissen und in enger Partnerschaft mit unseren Kunden entwickeln wir intelligente und zukunftsweisende Lösungen für die großen Themen Mobilität, Energie und Digitalisierung. SGL Carbon hat weltweit mehr als 5.000 Mitarbeitende und verfügt über 29 Produktionsstandorte in Europa, Nordamerika und Asien sowie ein Servicenetzwerk in über 100 Ländern. Für unseren Standort Bonn sucht die SGL CARBON GmbH eine Medizinische Assistenz - Werksmedizinischer Dienst (m/w/d) Intensive Einarbeitung im Rahmen einer Elternzeitvertretung Unterstützung bei der arbeitsmedizinischen Betreuung unserer Mitarbeiter nach den gesetzlichen und berufsgenossenschaftlichen Vorschriften Assistenz bei Einstellungsuntersuchungen sowie wiederkehrenden Routineuntersuchungen Durchführung der Funktionsdiagnostik (Ruhe- und Belastungs-EKG, Spirometrie, Hör- und Sehtests) sowie der Blutentnahme Betreuung und Versorgung von Notfallpatienten Abwicklung der anfallenden administrativen Aufgaben wie die Verwaltung der Praxis- und Patientenunterlagen sowie die Erstellung der Befundberichte Dokumentation der Arbeitsplatz- und Betriebsbegehungen in punkto Sicherheit, Ergonomie, Gehörschutz, Hautschutz, Arbeitsphysiologie / -psychologie und Hygiene Attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie NRW Abgeschlossene Ausbildung zum Rettungsassistenten, Krankenpfleger, idealerweise mit Weiterbildung im Bereich Intensivpflege (m/w/d) Tiefergehende Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Notfallmedizin und Diagnostik Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise und Flexibilität Ausgeprägte Dienstleistungs- und Kundenorientierung Versierter Umgang mit MS Office Gute Englischkenntnisse von Vorteil Führerschein Klasse B Überzeugen Sie uns mit Ihren Fähigkeiten und Stärken – ein erfahrenes Team und herausfordernde Aufgaben erwarten Sie bereits. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien und Werkstoffen bieten wir Ihnen Gestaltungsspielräume und vielfältige Entwicklungschancen. Eine attraktive Vergütung, smarte Zusatzleistungen und eine Beteiligung am Unternehmenserfolg gehören bei uns dazu.
Zum Stellenangebot

Medizinisch-Technischer Assistent (m/w/d) im Zentrum für Kinderheilkunde

Mo. 03.08.2020
Bonn
Wir vereinigen Exzellenz in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Das Universitätsklinikum Bonn ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.300 Planbetten. Mit rund 33 Kliniken und 26 Instituten sowie 8.000 Beschäftigten (über 5.000 Vollzeitkräfte), gehört das UKB zu einem der größten Arbeitgeber in Bonn. Jährlich werden am UKB rund 50.000 Patienten stationär und rund 35.000 Notfälle versorgt sowie über 350.000 ambulante Behandlungen durchgeführt. Im Zentrum für Kinderheilkunde in der Abteilung für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie des Universitätsklinikums Bonn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (23,87 Std./Woche) einen Medizinisch-Technischen Assistenten (m/w/d) Die Stelle ist als Krankheitsvertretung zunächst auf ein Jahr befristet. In unserer Abteilung behandeln wir Kinder und Jugendliche mit dem gesamten Spektrum onkologischer, hämatologischer und immunologischer Krankheitsbilder. In Ergänzung zur allogenen Blutstammzelltransplantation steht die translationale Entwicklung zell- und immuntherapeutischer Strategien im Vordergrund.Durchführung von manuellen und automatisierten laboranalytischen Verfahren in der immunhämatologischen Diagnostik Durchführung von zellbasierten und molekulargenetischen Untersuchungen Untersuchung von Zellkulturen Kapilläre Blutabnahme Annahme und Verwaltung von Patientenproben im Rahmen klinischer Studien Überwachung der Qualitätskontrollen und problemorientierte Fehlerbehebung Unterstützung für das hämatologisch/onkologische Forschungslabor Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Medizinisch-Technischen Assistenten (m/w/d) Engagiert und empathisch mit Freude an Teamarbeit Sicher in die Zukunft: Entgelt nach TV-L (inkl. Zusatzleistungen) Flexibel für Familien: Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen Vorsorgen für später: betriebliche Altersvorsorge (VBL Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst) Clever zur Arbeit: Großkundenticket des VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: aktive Unterstützung bei der Weiterentwicklung eines eigenständigen klinischen und wissenschaftlichen Profils, geförderte Fort- und Weiterbildung (internes Seminarprogramm und individuelle Trainings/Coachings) Start mit System: strukturierte Einarbeitung (Onboarding, Mentoring und Einweisungen) Gesund am Arbeitsplatz: zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung (BGM) Arbeitgeberleistungen: vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen Das Universitätsklinikum Bonn setzt sich für Diversität und Chancengleichheit ein. Sein Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Es fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

Operationstechnische Assistenten (m/w/d) für die Ambulanz und Poliklinik der Klinik für Urologie

Do. 30.07.2020
Bonn
Das Universitätsklinikum Bonn ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit 1.300 Planbetten. Unsere derzeit mehr als 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung einschließlich Hochleistungsmedizin sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Medizin! Wir sind der Arbeitgeber für alle, die mehr wollen. Mehr Abwechslung, mehr Herausforderung, mehr Perspektiven. Machen Sie den nächsten Karriereschritt und entwickeln Sie sich bei uns genau in die berufliche Richtung, die Ihren Stärken entspricht. Für die Ambulanz und Poliklinik der Klinik für Urologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit (38,5 Std./Woche)Operationstechnische Assistenten (m/w/d)Sie bereiten unsere Patienten*innen auf die entsprechenden Eingriffe vor und begleiten Sie gemeinsam mit dem Ärzteteam durch die Interventionen Sie gestalten gemeinsam in enger interdisziplinärer und berufsgruppenübergreifender Zusammenarbeit mit dem Team der Ärzte*innen und dem OP das operative und interventionelle Geschäft der Poliklinik Sie sichern die Pflegequalität durch Ihre fachlich korrekte Arbeitsweise (gesetzliche Vorgaben, Hygiene) Sie dokumentieren notwendige Daten sach- und fachgerecht Sie nehmen an Rufdiensten teil Abgeschlossene Ausbildung zur (Fach-)Gesundheits- und Krankenpflegekraft (m/w/d) oder Operationstechnischen Assistenten (m/w/d) Berufserfahrung im Bereich der Urologie und/oder des urologischen OP's Belastbarkeit, eine selbstständige Arbeitsweise sowie Patienten- und Ergebnisorientierung Ein ausgeprägtes interkulturelles und genderspezifisches Verständnis Sicher in die Zukunft: Unbefristeter Arbeitsvertrag und Entgelt nach TV-L (inkl. Zusatzleistungen) Flexibel für Familien: Teilzeitmodelle, auf Wunsch Schichtdienst und flexible Arbeitszeitmodelle, Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen Vorsorgen für später: Betriebliche Altersvorsorge (VBL-Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst) Clever zur Arbeit: Großkundenticket des VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehns zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: Geförderte Fort- und Weiterbildung (internes Seminarprogramm und individuelle Trainings/Coachings) Start mit System: Strukturierte Einarbeitung (Onboarding, Mentoring und Einweisungen) Gesund am Arbeitsplatz: Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung (BGM) Arbeitgeberleistungen: Vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen Prämie für Springer: Zusatzentlohnung für kurzfristige Einsätze Das Universitätsklinikum Bonn setzt sich für Diversität und Chancengleichheit ein. Sein Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Es fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen
Zum Stellenangebot

Medizinischer Fachangestellter (m/w/d) Interdisziplinäres Notfallzentrum

Do. 30.07.2020
Bonn
Das Universitätsklinikum Bonn ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit 1.300 Planbetten. Unsere derzeit mehr als 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung einschließlich Hochleistungsmedizin sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Medizin! Wir sind der Arbeitgeber für alle, die mehr wollen. Mehr Abwechslung, mehr Herausforderung, mehr Perspektiven. Machen Sie den nächsten Karriereschritt und entwickeln Sie sich bei uns genau in die berufliche Richtung, die Ihren Stärken entspricht. Für das Interdisziplinäre Notfallzentrum suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit (38,5 Std./Woche) einenMedizinischen Fachangestellten (m/w/d)Überwiegend administrative Aufgaben (z.B. Aufnahme der Notfallpatienten*innen, Erstellung der Aufnahmeakte) Organisation und Patientenbetreuung in der ambulanten Notfallversorgung incl. Wartebereich Ggf. Assistenz bei diagnostischen Eingriffen wie Blutentnahmen, EKG schreiben, Viggo legen Allgemeine administrative Aufgaben (Terminkoordination, Telefonannahme, Büroorganisation, Aktenpflege) Eine abgeschlossene Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) Berufserfahrung im Bereich Administration und Praxisorganisation Belastbarkeit, eine selbstständige Arbeitsweise sowie Patienten- und Ergebnisorientierung Einsetzbarkeit im regelhaften Drei-Schicht-System der Notfallzentren Ein ausgeprägtes interkulturelles und genderspezifisches Verständnis Interesse an neuen Fachinhalten, Organisationsveränderungen Sicher in die Zukunft: Unbefristeter Arbeitsvertrag und Entgelt nach TV-L (inkl. Zusatzleistungen) Flexibel für Familien: Teilzeitmodelle, auf Wunsch Schichtdienst und flexible Arbeitszeitmodelle, Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen Vorsorgen für später: Betriebliche Altersvorsorge (VBL Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst) Clever zur Arbeit: Großkundenticket des VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehns zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: Geförderte Fort- und Weiterbildung (internes Seminarprogramm und individuelle Trainings/Coachings) Start mit System: Strukturierte Einarbeitung (Onboarding, Mentoring und Einweisungen) Gesund am Arbeitsplatz: Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung (BGM) Arbeitgeberleistungen: Vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen Prämie für Springer: Zusatzentlohnung für kurzfristige Einsätze Das Universitätsklinikum Bonn setzt sich für Diversität und Chancengleichheit ein. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

Sekretär (m/w/d) Abteilung für Gynäkologie und gynäkologische Onkologie

Do. 30.07.2020
Bonn
Wir vereinigen Exzellenz in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Das Universitätsklinikum Bonn ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.300 Planbetten. Mit rund 33 Kliniken und 26 Instituten sowie 8.000 Beschäftigten (über 5.000 Vollzeitkräfte), gehört das UKB zu einem der größten Arbeitgeber in Bonn. Jährlich werden am UKB rund 50.000 Patienten stationär und rund 35.000 Notfälle versorgt sowie über 350.000 ambulante Behandlungen durchgeführt. Im Zentrum für Geburtshilfe und Frauenheilkunde des Universitätsklinikums Bonn in der Abteilung für Gynäkologie und gynäkologische Onkologie (Prof. Dr. med. Dr. h.c. Alexander Mustea) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (38,5 Std./Woche) einen Sekretär (m/w/d) Die Stelle ist als Krankheitsvertretung zunächst auf 1 Jahre befristet, mit Option der Verlängerung.Allgemeine Bürowirtschaft Korrespondenz nach Diktat Fertigstellung von Arztbriefen mit Hilfe der Krankenhaussoftware Annahme und Weiterleitung von internen und externen Telefonaten Terminvergabe Abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinische Fachangestellte (m/w/d) oder Sekretär (m/w/d) mit medizinischer Vorerfahrung Beherrschung der medizinischen Fachsprache Sehr gute EDV-Kenntnisse Sehr gute schreibtechnische Fähigkeiten (10-Finger-System) Eigenverantwortliches Arbeiten, Flexibilität, Organisationstalent Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit Sicher in die Zukunft: Entgelt nach TV-L (inkl. Zusatzleistungen) Flexibel für Familien: Flexible Arbeitszeitmodelle, Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen Vorsorgen für später: Betriebliche Altersvorsorge (VBL Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst) Clever zur Arbeit: Großkundenticket des VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: Geförderte Fort- und Weiterbildung (internes Seminarprogramm und individuelle Trainings/Coachings) Start mit System: Strukturierte Einarbeitung (Onboarding, Mentoring und Einweisungen) Gesund am Arbeitsplatz: Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung (BGM) Arbeitgeberleistungen: Vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen Das Universitätsklinikum Bonn setzt sich für Diversität und Chancengleichheit ein. Sein Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Es fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

(Fach-)Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) Ambulanz und Poliklinik der Klinik für Urologie

Di. 28.07.2020
Bonn
Das Universitätsklinikum Bonn ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit 1.300 Planbetten. Unsere derzeit mehr als 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung einschließlich Hochleistungsmedizin sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Medizin! Wir sind der Arbeitgeber für alle, die mehr wollen. Mehr Abwechslung, mehr Herausforderung, mehr Perspektiven. Machen Sie den nächsten Karriereschritt und entwickeln Sie sich bei uns genau in die berufliche Richtung, die Ihren Stärken entspricht. Für die Ambulanz und Poliklinik der Klinik für Urologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit (38,5 Std./Woche)(Fach-)Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)Sie bereiten unsere Patienten*innen auf die entsprechenden Eingriffe vor und begleiten Sie gemeinsam mit dem Ärzteteam durch die Interventionen Sie gestalten gemeinsam in enger interdisziplinärer und berufsgruppenübergreifender Zusammenarbeit mit dem Team der Ärzte*innen und dem OP das operative und interventionelle Geschäft der Poliklinik Sie sichern die Pflegequalität durch Ihre fachlich korrekte Arbeitsweise (gesetzliche Vorgaben, Hygiene) Sie dokumentieren notwendige Daten sach- und fachgerecht Sie nehmen an Rufdiensten teil Abgeschlossene Ausbildung zur (Fach-)Gesundheits- und Krankenpflegekraft (m/w/d) oder zum Operationstechnischen Assistenten (m/w/d) Berufserfahrung im Bereich der Urologie und/oder des urologischen OPs Belastbarkeit, eine selbstständige Arbeitsweise sowie Patienten- und Ergebnisorientierung Ein ausgeprägtes interkulturelles und genderspezifisches Verständnis Sicher in die Zukunft: unbefristeter Arbeitsvertrag und Entgelt nach TV-L (inkl. Zusatzleistungen) Flexibel für Familien: Teilzeitmodelle, auf Wunsch Schichtdienst und flexible Arbeitszeitmodelle, Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen Vorsorgen für später: betriebliche Altersvorsorge (VBL Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst) Clever zur Arbeit: Großkundenticket des VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: geförderte Fort- und Weiterbildung (internes Seminarprogramm und individuelle Trainings/Coachings) Start mit System: strukturierte Einarbeitung (Onboarding, Mentoring und Einweisungen) Gesund am Arbeitsplatz: zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung (BGM) Arbeitgeberleistungen: vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen Prämie für Springer: Zusatzentlohnung für kurzfristige Einsätze Das Universitätsklinikum Bonn setzt sich für Diversität und Chancengleichheit ein. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

Klinische Kodierfachkraft (w/m/d) für unser Team Medizincontrolling

Fr. 24.07.2020
Bonn
Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Bonn Drei christliche Gesellschafter: Barmherzige Brüder Trier e. V., Marienhaus GmbH Waldbreitbach, Stiftung Bürgerhospital zum Hl. Johannes dem Täufer. Mit Nächstenliebe und Kompetenz im Dienst am Menschen. Das Gemeinschaftskrankenhaus Bonn St. Elisabeth · St. Petrus · St. Johannes gGmbH ist ein Akutkrankenhaus mit 450 Planbetten in den Betriebsstätten St. Elisabeth und St. Petrus, die sich auf die Fachabteilungen Innere Medizin, Geriatrie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gynäkologie / Geburtshilfe, Kardiologie, Orthopädie-Unfallchirurgie, Sportmedizin, Gefäßchirurgie, Anästhesie / Intensivmedizin, Schmerztherapie und Radio­logie verteilen. Im Haus St. Johannes besteht ein ambulantes OP-Zentrum mit 2 Opera­tions­sälen. Dem Krankenhaus ist eine Krankenpflegeschule mit 100 Ausbildungsplätzen angeschlossen. Zur Erweiterung unseres Teams Medizincontrolling suchen wir zum 1. September 2020 eine Klinische Kodierfachkraft (w/m/d) in Vollzeit (39 Stunden / Woche) Überprüfung und Freigabe von Diagnosen und Prozeduren sowie aller DRG-relevanten Sachverhalte anhand der elektronischen Dokumentation Unterstützung und Begleitung der Fachabteilungen Überprüfung und Optimierung der medizinischen Dokumentation Mitarbeit bei der Bearbeitung von Krankenkassen- und MDK-Anfragen Vorbereitung und Durchführung von Schulungen der ärztlichen und pflegerischen Mitarbeiter Sie besitzen eine abgeschlossene medizinisch-pflegerische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung sowie eine entsprechende Zusatzqualifikation zur Klinischen Kodier­fach­kraft mit zugehöriger praktischer Erfahrung. Sie verfügen über anwen­dungs­sichere Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit den Klassi­fikations­systemen nach ICD, OPS und den DKR sowie den Abrechnungs­bestimmungen. Einen sicheren Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen setzen wir voraus. Kenntnisse im Kranken­haus­informa­tions­system iMedOne sind wünschenswert. Mit Ihrer selbstständigen, eigenverantwortlichen und strukturierten Arbeitsweise, Ihrer Teamfähigkeit, Ihrer sozialen Kompetenz und offenen Kommunikationsfähigkeit ergänzen Sie unser Team optimal. Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten und erfahrenen Team Flexible Arbeitszeiten Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung Vergütung nach AVR-Caritas mit Zusatzversorgung Zuschuss zur Kinderbetreuung Job-Ticket Job-Fahrrad Außertarifliche finanzielle Dienstgeberförderung für eine freiwillige Berufsunfähig­keitsversicherung Die Identifikation mit den Zielen eines christlichen Trägers setzen wir voraus.
Zum Stellenangebot

Medizinischer Fachangestellter (m/w/d) Abteilung Ambulante Abrechnung und Aufnahme

Fr. 24.07.2020
Bonn
Wir vereinigen Exzellenz in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Das Universitätsklinikum Bonn ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.300 Planbetten. Mit rund 33 Kliniken und 26 Instituten sowie 8.000 Beschäftigten (über 5.000 Vollzeitkräfte), gehört das UKB zu einem der größten Arbeitgeber in Bonn. Jährlich werden am UKB rund 50.000 Patienten stationär und rund 35.000 Notfälle versorgt sowie über 350.000 ambulante Behandlungen durchgeführt. Im Geschäftsbereich 3 – Abteilung 3.3 Ambulante Abrechnung und Aufnahme – des Universitätsklinikums Bonn suchen wir zum 15.08.2020 in Vollzeit (38,5 Std./Woche) einen Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) Die Stelle ist zunächst als Elternzeitvertretung auf 1,5 Jahre befristet.Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Abrechnung der Hochschulambulanz Die ambulante Leistungserfassung und Abrechnung nach EBM und den einschlägigen Richtlinien und Verträgen Die ambulante Leistungserfassung und Abrechnung nach GOÄ und den einschlägigen Richtlinien und Verträgen Abgeschlossene Berufsausbildung zur Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) Qualifiziert im gesamten Abrechnungswesen Sehr gute Fachkenntnisse der einschlägigen Gebührentarife der GKV und PKV (EBM, GOÄ) Erfahrungen im Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen, evtl. SAP IS-H und Orbis Hohes Maß an Engagement, Kommunikations- und Teamfähigkeit Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten und Flexibilität Sicher in die Zukunft: Arbeitsvertrag und Entgelt nach TV-L (inkl. Zusatzleistungen) Flexibel für Familien: flexible Arbeitszeitmodelle, Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen Vorsorgen für später: betriebliche Altersvorsorge (VBL Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst) Clever zur Arbeit: Großkundenticket des VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: geförderte Fort- und Weiterbildung (internes Seminarprogramm und individuelle Trainings/Coachings) Start mit System: strukturierte Einarbeitung (Onboarding, Mentoring und Einweisungen) Gesund am Arbeitsplatz: zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung (BGM) Arbeitgeberleistungen: vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen Das Universitätsklinikum Bonn setzt sich für Diversität und Chancengleichheit ein. Sein Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Es fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal