Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Praxispersonal: 14 Jobs in Fabrikstation

Berufsfeld
  • Praxispersonal
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 14
  • Medizintechnik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Teilzeit 8
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 7
  • Feste Anstellung 7
Praxispersonal

Sekretärin Hals-Nasen-Ohren-Klinik (m/w/d)

Sa. 13.08.2022
Heidelberg
Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der bedeutendsten medizinischen Zentren in Deutschland und steht für die Entwicklung innovativer Diagnostik und Therapien sowie ihre rasche Umsetzung für den Patienten. Mit rund 10.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 50 klinischen Fachabteilungen mit fast 2.000 Betten werden jährlich ca. 80.000 Patienten voll- bzw. teilstationär und 1.000.000 Mal Patienten ambulant behandelt. Sekretärin Hals-Nasen-Ohren-Klinik (m/w/d) zum 15.09.2022 an der Hals-Nasen-Ohren-Klinik (Abteilung Allgemeine HNO-Heilkunde und Poliklinik, Ärztlicher Direktor Prof. Dr. Dr. h.c. P. K. Plinkert) für den Bereich Privatsekretariat / Vertretung Oberarztsekretariat gesucht. Job-ID: V000009852 Einsatzgebiet: Hals-, Nasen- und Ohrenklinik Einsatzort: Heidelberg Tätigkeitsbereich: Management / Administration Anstellungsart: Vollzeit Befristung: Befristet (2 Jahre – Entfristung / Weiterbeschäftigung angestrebt) Vertrag: TV-UK Vorbereitung der stationären sowie ambulanten Abrechnung Bearbeitung von Anfragen seitens Unimed Ausdruck und Versand stationärer und ambulanter Briefe Kontrolle der Wahlleistungsverträge in Zusammenarbeit mit der Privatstation Kontrolle der Lieferscheine des externen Schreibbüros und Ausdrucken der geschriebenen OP-Berichte und -Briefe Kontrolle der Schreibbürorechnung und Weitergabe in die Buchhaltung Vertretung in der Privatambulanz: Patientenaufnahme, Terminvergaben, Diagnostikanforderungen, OP-Planung) Vertretung im Oberarztsekretariat: Bearbeitung unter anderem von Krank- und Gesundmeldungen, Anträgen auf Urlaub, Dienstreisen, Reisekostenabrechnungen und Überstundenabbau Personaleinsatzplanung PEP in SAP R/3 für alle ärztlichen Mitarbeiter (u. a. tägliches Anpassen des Ist-Plans) Update von Dienstplanänderungen (in PEP und Information per E-Mail an die entsprechenden Stellen) aufgrund von Krankheit oder Tausch Tägliches Erstellen des Infozettels auf dem HNO SharePoint (Dokumentation von An- und Abwesenheiten der Ärzte und sonstigen Mitarbeitern) Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Sehr gute Kenntnisse in MS Office, IS-H und SAP R/3 von Vorteil Selbstständige Arbeitsweise Empathisches und freundliches Auftreten Zielorientierte, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Gezielte Einarbeitung Jobticket Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder Aktive Gesundheitsförderung Betriebliche Altersvorsorge Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitäts­klinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unter­repräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grund­sätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot

MTA, MTLA oder BTA für Infektiologie (m/w/d)

Sa. 13.08.2022
Heidelberg
Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der bedeutendsten medizinischen Zentren in Deutschland und steht für die Entwicklung innovativer Diagnostik und Therapien sowie ihre rasche Umsetzung für den Patienten. Mit rund 10.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 50 klinischen Fachabteilungen mit fast 2.000 Betten werden jährlich ca. 80.000 Patienten voll- bzw. teilstationär und 1.000.000 Mal Patienten ambulant behandelt. MTA, MTLA oder BTA für Infektiologie (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Zentrum für Infektiologie zur Unterstützung im Labor für die Medizinische Mikrobiologie und Hygiene (Ärztlicher Direktor Prof. Dr. Alexander Dalpke) gesucht.Das Universitätsklinikum Heidelberg ist ein Haus der Maximalversorgung mit mehr als 1.600 Betten und über 40 Kliniken und Fachabteilungen. Mit 30 technischen Mitarbeitern versorgen wir das Universitätsklinikum und weitere Krankenhäuser der Region mit dem gesamten Spektrum der mikrobiologischen Diagnostik. In unseren nach DIN EN ISO 15 189 akkreditierten Laboratorien werden bis zu 1.000 Proben pro Tag unter anderem mit einer automatisierten Laborstraße (TLA) verarbeitet. Job-ID: V000009751 Einsatzgebiet: Med. Mikrobiologie und Hygiene Einsatzort: Heidelberg Tätigkeitsbereich: Medizinisch-Technische Dienste Anstellungsart: Vollzeit Befristung: Befristet (13 Monate – Verlängerung ist angestrebt) Vertrag: TV-UK Sie sind verantwortlich für alle Schritte der mikrobiologischen Untersuchung unterschiedlichster Patientenmaterialien Sie bedienen selbstständig modernste Laborgeräte wie z. B. MALDI-TOF oder BD-MAX® Sie arbeiten an einer vollautomatisierten Laborstraße (TLA® Kiestra) Sie stehen im Austausch mit den klinischen Stationen und erteilen Auskünfte zu Untersuchungsergebnissen und Befunden Sie bringen sich in Wochenend- und Feiertagsdienste ein Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich der Medizinisch-Technischen Assistenzen (MTA, MTLA, BTA) Kenntnisse in der klinisch mikrobiologischen sowie molekularen Diagnostik (PCR) sind von Vorteil Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Flexibilität Eigeninitiative und Teamgeist Bereitschaft zur qualifizierten Mitarbeit, Fortbildung und zum offenen Erfahrungsaustausch im Team Zielorientierte, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Gezielte Einarbeitung Jobticket Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder Aktive Gesundheitsförderung Betriebliche Altersvorsorge Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitäts­klinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unter­repräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grund­sätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot

MTA oder ähnlich (m/w/d) für HDL Urin/Gerinnung

Fr. 12.08.2022
Heidelberg
Die MVZ Labor Dr. Limbach & Kollegen GbR ist Teil einer unabhängigen mittelständischen und inhabergeführten Laborgruppe, die bereits in mehreren europäischen Ländern vertreten ist. Wir unterstützen unsere Kunden rund um die Uhr im Bereich medizinisch-diagnostischer Laborleistungen. Unsere Experten forschen und entwickeln zukunftsweisende Untersuchungsmethoden. Unser Erfolgsgeheimnis: Hoch motivierte Mitarbeiter mit absoluter Kundenorientierung, Zuverlässigkeit als Partner und Spaß an Herausforderungen. Das Ergebnis: Höchster Kundenservice bei maximaler Qualität. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt (in Vollzeit) für unseren Standort Heidelberg: MTA oder ähnlich (m/w/d) für HDL Urin/Gerinnung Wartung und Inbetriebnahme der einzelnen Analysegeräte im Bereich der Urin- und Gerinnungsdiagnostik Kalibrations- und Kontrollmessungen in Anlehnung an die Rili-BÄK 2019 Abgeschlossene Ausbildung zur MTA (m/w/d) o. ä. Qualifikation Teilnahme an Wechselschichten Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Zuverlässige, strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise inkl. der Bereitschaft zu eigenverantwortlichem Handeln Schnelle Auffassungsgabe Hohe Belastbarkeit Sicherer Arbeitsplatz in einem modern eingerichteten Labor und dynamisch wachsenden Unternehmen Betriebliches Gesundheitsmanagement und Gesundheitsförderung Eine umfangreiche und strukturierte Einarbeitung durch die Teamkollegen Möglichkeit zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Eine gute und partnerschaftliche Arbeitsatmosphäre Attraktive Sozialleistungen (z. B. Job-Rad, Kinderbetreuungszuschuss u. v. m.) Kostenlose Parkplätze Hospitationen in den Laborbereichen Regelmäßige Feedbackgespräche Ein hohes Maß an Selbständigkeit Ein wertschätzendes, kollegiales Umfeld in einer flachen Hierarchiestruktur
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) in der Patientenanmeldung in Teilzeit (30 Std./Woche)

Mi. 10.08.2022
Heidelberg
Das Deutsche Krebsfor­schungs­zentrum ist das größte biomedi­zinische Forschungs­zentrum Deutschlands. Mit über 3.000 Beschäf­tigten betrei­ben wir ein umfang­reiches wissen­schaftliches Pro­gramm auf dem Gebiet der Krebs­forschung.Schwerpunkte des klinischen Betriebes am DKFZ sind die bildgebende Diagnostik, Strahlen­therapie und Nachsorge bei Patient:innen mit gesicherten oder vermuteten Krebs­erkran­kun­gen sowie von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems und des zentralen Nerven­systems. Der klinische Betrieb umfasst drei Abteilungen, die sich modernster Verfahren der Bildgebung (einschließlich RIS und PACS) und Strahlentherapie bedienen: Abteilung Radiologie, Klinische Kooperationseinheiten Strahlentherapie und Nuklear­medizin.Die Abteilung Radiologie sucht zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine:n Mitarbeiter:in (m/w/d) in der Patientenanmeldung in Teilzeit (30 Std./Woche).(Kennziffer 2022-0263)In der zentralen Patientenanmeldung, die eng mit dem Universitätsklinikum verknüpft ist, arbeiten 5 Personen. Zum Aufgabenbereich gehören die Anmeldung der Patient:innen, die digitale Erfassung der Patientendaten (RIS der Firma GE; KIS i.s.h.med), die Sorge für eine rasche Begleitung der Patient:innen zu den Untersuchungs- bzw. Therapieräumen, die erforderliche Aktenführung und Dokumentation (teils in Papierform, teils in der EDV) sowie die Abrechnung der Leistungen. Für unsere Patient:innen sind freundliches Auftreten und Kompetenz der Mitarbeiter:innen in der Anmeldung sowie die Genauigkeit der Daten­erfassung und Beachtung der Schweigepflicht von größter Wichtigkeit.Sie haben eine abgeschlossene Berufs­ausbildung als Medizinische:r Fachangestellte:r oder vergleichbare Qualifikation. Berufs­erfahrung mit digitalen Systemen (KIS, RIS, PACS, Praxis-EDV) zur Erfassung und Kommunikation von Patientendaten sowie bei der Abrechnung (GOÄ / EBM) der erbrachten Leistungen wird erwartet. Computer-Grund­kenntnisse einschließlich Textverarbeitung (z.­ B. MS Office) werden begrüßt. Sehr gute Deutsch­kenntnisse sowie Kenntnisse der englischen Sprache werden vorausgesetzt. Interessanten, vielseitigen ArbeitsplatzInternationales, attraktives ArbeitsumfeldCampus mit modernster State-of-the-art-InfrastrukturVergütung nach TV-L mit den üblichen SozialleistungenMöglichkeiten zur TeilzeitarbeitFlexible ArbeitszeitenSehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Arztsekretärin Kardiologie (m/w/d)

Di. 09.08.2022
Heidelberg
Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der bedeutendsten medizinischen Zentren in Deutschland und steht für die Entwicklung innovativer Diagnostik und Therapien sowie ihre rasche Umsetzung für den Patienten. Mit rund 10.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 50 klinischen Fachabteilungen mit fast 2.000 Betten werden jährlich ca. 80.000 Patienten voll- bzw. teilstationär und 1.000.000 Mal Patienten ambulant behandelt. Arztsekretärin Kardiologie (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Zentrum für Innere Medizin an der Klinik für Kardiologie, Angiologie und Pneumologie gesucht.Die Klinik für Kardiologie, Angiologie und Pneumologie am Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der größten und renommiertesten Zentren seiner Art in Deutschland. Es erwartet Sie in dieser neu geschaffenen Stelle eine abwechslungsreiche Position in einer teamorientierten, freundlichen Arbeitsatmosphäre. Job-ID: V000009997 Einsatzgebiet: Klinik für Kardiologie, Angiologie und Pneumologie Einsatzort: Heidelberg Tätigkeitsbereich: Management / Administration Anstellungsart: Vollzeit Befristung: Befristet (13 Monate, Entfristung / Weiterbeschäftigung wird angestrebt) Vertrag: TV-UK Schreiben, Korrigieren und Finalisieren von Arztbriefen und Korrespondenzen nach elektronischem Diktat in deutscher und englischer Sprache Dokumentation, Archivierung und Führung von Patientenakten Unterstützung der Stationssekretariate und der Privatambulanz Mithilfe, Urlaubs- und Krankheitsvertretung im Bereich der Herzkatheterbefundung Erledigung aller anfallenden Sekretariatsaufgaben Gezielte Einarbeitung in alle Bereiche Abgeschlossene Ausbildung als Sekretärin, MFA oder Bürokauffrau Gute Kenntnisse der medizinischen Terminologie Sehr gute Rechtschreibkenntnisse Gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift Eigenverantwortliches, präzises und selbstständiges Arbeiten Zielorientierte, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Gezielte Einarbeitung Jobticket Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder Aktive Gesundheitsförderung Betriebliche Altersvorsorge Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitäts­klinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unter­repräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grund­sätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot

Kliniksekretär Hautklinik (m/w/d)

Di. 09.08.2022
Heidelberg
Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der bedeutendsten medizinischen Zentren in Deutschland und steht für die Entwicklung innovativer Diagnostik und Therapien sowie ihre rasche Umsetzung für den Patienten. Mit rund 10.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 50 klinischen Fachabteilungen mit fast 2.000 Betten werden jährlich ca. 80.000 Patienten voll- bzw. teilstationär und 1.000.000 Mal Patienten ambulant behandelt. Kliniksekretär (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt an der Hautklinik gesucht.Perspektivisch kann sich eine Arbeitszeiterhöhung auf 75 % zum 01.01.2023 ergeben. Job-ID: V000009622 Einsatzgebiet: Hautklinik Einsatzort: Heidelberg Tätigkeitsbereich: Management / Administration Anstellungsart: Teilzeit (50 %) Befristung: Befristet (1 Jahr – Entfristung / Verlängerung angestrebt) Vertrag: TV-UK Schreiben der histologischen Befunde nach Diktat, sonstige Korrespondenz Verwaltung des histologischen Sekretariats (Erfassen von Eingängen, Vorbereitung der Abrechnung, Scannen, Leistungsbelege etc.) Unterstützung und Vertretung der Oberarztsekretariate Führen eines Oberarztsekretariats in Teilzeit Bearbeitung von Abrechnungsreklamationen (Histologie) Ausgezeichnete Schreibkenntnisse im 10-Finger-System Das Beherrschen gängiger Betriebssysteme Gute Kenntnisse der medizinischen Terminologie Erfahrung in allgemeinen Sekretariatsaufgaben Offener und freundlicher Umgang mit Patienten und Kollegen Äußerst sorgfältige Arbeitsweise Sie sind umsichtig, belastbar, team- und kommunikationsfähig, haben eine schnelle Auffassungsgabe, zeigen Eigeninitiative und -verantwortung und haben ein freundliches und gepflegtes Auftreten Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift erforderlich Zielorientierte, indivi­duelle Fort- und Weiter­bildungsmöglichkeiten Gezielte Ein­arbeitung Job­ticket Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder Aktive Gesundheitsförderung Betriebliche Altersvorsorge Zugriff auf die Univer­sitäts­bibliothek und andere univer­sitäre Einrichtungen (z. B. Universi­tätssport) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitäts­klinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unter­repräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grund­sätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot

Arztsekretärin Kardiologie (m/w/d)

Di. 09.08.2022
Heidelberg
Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der bedeutendsten medizinischen Zentren in Deutschland und steht für die Entwicklung innovativer Diagnostik und Therapien sowie ihre rasche Umsetzung für den Patienten. Mit rund 10.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 50 klinischen Fachabteilungen mit fast 2.000 Betten werden jährlich ca. 80.000 Patienten voll- bzw. teilstationär und 1.000.000 Mal Patienten ambulant behandelt. Arztsekretärin Kardiologie (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Zentrum für Innere Medizin für die Klinik für Kardiologie, Angiologie und Pneumologie gesucht.Die Klinik für Kardiologie, Angiologie und Pneumologie am Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der größten und renommiertesten Zentren seiner Art in Deutschland. Es erwartet Sie bei dieser Stelle eine abwechslungsreiche Position in einer teamorientierten, freundlichen Arbeitsatmosphäre. Job-ID: V000010022 Einsatzgebiet: Klinik für Kardiologie, Angiologie und Pneumologie Einsatzort: Heidelberg Tätigkeitsbereich: Management / Administration Anstellungsart: Teilzeit Befristung: Befristet (13 Monate, Entfristung angestrebt) Vertrag: TV-UK Schreiben, Korrigieren und Finalisieren von Arztbriefen nach elektronischem Diktat in deutscher und englischer Sprache Dokumentation, Archivierung und Führung von Patientenakten Unterstützung sowie Urlaubs- und Krankheitsvertretung anderer Stationen Erledigung aller anfallenden Sekretariatsaufgaben Gezielte Einarbeitung in alle Bereiche Mehrjährige Berufserfahrung im Schreiben von Arztbriefen Sehr gute Kenntnisse der medizinischen Terminologie Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache Kenntnisse der Klinikinformationssysteme (i.s.h.med und SAP R/3) von Vorteil Eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten Zuverlässigkeit und Genauigkeit Zielorientierte, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Gezielte Einarbeitung in alle Bereiche Jobticket Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder Aktive Gesundheitsförderung Betriebliche Altersvorsorge Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitäts­klinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unter­repräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grund­sätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot

Kauffrau im Gesundheitswesen als Abteilungsassistenz – Augenklinik (m/w/d)

Di. 09.08.2022
Heidelberg
Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der bedeutendsten medizinischen Zentren in Deutschland und steht für die Entwicklung innovativer Diagnostik und Therapien sowie ihre rasche Umsetzung für den Patienten. Mit rund 10.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 50 klinischen Fachabteilungen mit fast 2.000 Betten werden jährlich ca. 80.000 Patienten voll- bzw. teilstationär und 1.000.000 Mal Patienten ambulant behandelt. Kauffrau im Gesundheitswesen als Abteilungsassistenz – Augenklinik (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt an der Augenklinik für das Sekretariat gesucht. Job-ID: V000009949 Einsatzgebiet: Augenklinik Einsatzort: Heidelberg Tätigkeitsbereich: Management / Administration Anstellungsart: Vollzeit Befristung: Befristet (2 Jahre, Entfristung wird angestrebt) Vertrag: TV-UK Terminierung der Patientenkontakte telefonisch und vor Ort Ambulante Patientenbetreuung (IS-H-Aufnahme, Präsenzakten vor- und nachbearbeiten, Befundanforderungen / -zuordnungen, Befunde sortieren einordnen) Bearbeitung der anfallenden Sekretariatsaufgaben, insbesondere Termin- und Reise-Vortragskoordination der Oberärzte Dokumentation, Archivierung und Führung von Patientenakten Urlaub- und Krankheitsvertretung im Sekretariat des leitenden Oberarztes Ansprechpartner für die Abteilung Ausbildung zur Kauffrau / zum Kaufmann im Gesundheitswesen, zur Hotelkauffrau / zum Hotelkaufmann, Flugbegleiterin / Flugbegleiter Sehr gute Kenntnisse des Standard-Office-Programms (Word, Excel, PowerPoint, Outlook) Gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift (mind. Niveau B2) Freundlichkeit und Höflichkeit im Umgang mit Besuchern und Mitarbeitern Erfahrungen in universitären oder außeruniversitären Forschungseinrichtungen sind wünschenswert, aber nicht Voraussetzung Zielorientierte, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Gezielte Einarbeitung Jobticket Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder Aktive Gesundheitsförderung Betriebliche Altersvorsorge Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitäts­klinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unter­repräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grund­sätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte (m/w/d) bzw. Angestellte mit Erfahrung im Gesundheitsbereich (m/w/d)

Mo. 08.08.2022
Weinheim (Bergstraße)
Wir suchen Verstärkung für unser Medizinisches Versorgungszentrum in Weinheim: Medizinische Fachangestellte (m/w/d) bzw. Angestellte mit Erfahrung im Gesundheitsbereich (m/w/d) in Vollzeit (38,5 Stunden/Woche) Wahrnehmung der Aufgaben in der Anmeldung Vereinbarung von Terminen, elektronische Karteiführung, Dokumentation Kassenärztliche und Privatabrechnung Bearbeitung des Posteingangs und -ausgangs Entgegennahme bzw. Weiterleitung telefonischer Anfragen abgeschlossene Ausbildung als Arzthelferin /medizinische Fachangestellte (m/w/d), zahnmedizinische Fachangestellte, Gesundheits- und Krankenpflegerin, vergleichbare Qualifikation, oder kaufmännische Ausbildung mit Erfahrung im Gesundheitswesen Berufserfahrung wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich Spaß und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten Zuverlässigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit Und nicht zuletzt: Motivation, sowie Freude am Beruf! Ein nettes, kollegiales Team Leistungsgerechte Bezahlung Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen Teilzeitbeschäftigung möglich (ab 50 % bzw. 19,25 Stunden/Woche)
Zum Stellenangebot

Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Do. 04.08.2022
Heppenheim (Bergstraße)
Die Kreiskrankenhaus Berg­straße GmbH in Heppen­heim ist eine Ein­rich­tung des Uni­versi­täts­kli­ni­kums Heidel­berg (UKHD) und Aka­de­mi­sches Lehr­kranken­haus. Wir stehen für wohn­ort­nahe Me­dizin auf höchstem Niveau. Durch die An­bindung an das Uni­ver­si­täts­klinikum Heidelberg ist die enge Zu­sammen­arbeit mit der Maximal­ver­sorgung gesichert. Als mo­der­nes Haus der Grund- und Regel­ver­sorgung be­handeln wir jährlich über 15.000 statio­näre und rund 20.000 ambu­lante Patienten und nehmen damit die regio­nale Füh­rungs­rolle ein. Wir ver­fügen über die Fach­ab­teilungen Chirurgie – mit den Bereichen All­gemein- und Viszeral­chirurgie sowie Gefäß- und Endo­vasku­läre Chirur­gie, Innere Medizin – mit den Be­reichen Gas­tro­entero­logie, Neuro­logie und Kardio­logie, Gynäko­logie und Ge­burts­hilfe, Ortho­pädie und Unfall­chirurgie, An­ästhesie und Inten­siv­medizin sowie Röntgen­diagnostik. Wir sind als Not­fall­stand­ort für die Re­gion zerti­fi­ziert und be­sitzen eine Hub­schrauber-Lande­möglich­keit. Wir suchen für die Abteilung Kodierung/Erlössicherung zum 01.10.2022 in Vollzeit eine Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) Fallbegleitende sowie abschlie­ßende Ko­die­rung und Er­fas­sung medi­zi­nisch not­wen­diger Da­ten, basie­rend auf DKR, ICD-10 und OPS-Katalogen Unterstützung der Ärz­te und Pflege­kräf­te in Kodier- und Ab­rechnungsfragen Beratung und Unterstützung von Mit­arbei­tern (m/w/d) des ärzt­lichen und pflegerischen Diens­tes in allen Fragen der DRG-bezo­genen Dokumentation Schulung von Mit­arbei­tern (m/w/d) in den DKR, ICD-10 und OPS-Katalogen Bearbeitung von MD- Anfra­gen und Anfra­gen der Kranken­kassen Abgeschlossene Ausbildung zur Kodier­fach­kraft oder gleich­wertige Erfahrung im Auf­gaben­gebiet Idealerweise Berufspraxis im Medizin­controlling Fundierte Kenntnisse der Fall­pauschalen­systeme und der Deutschen Kodier­richt­linien Fundierte Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Anwen­dungen (Excel, Word) sowie Erfah­rung im Kranken­haus­informations­system (KIS) Medico Kodiererfahrung im operativen und intensiv­medizi­nischen Bereich wün­schens­wert, aber keine Ein­stellungs­voraus­setzung Ein hohes Maß an Selbst­ständigkeit, Sozial­kompetenz, Moti­vation, Enga­ge­ment und aus­ge­prägte Kommunikationsstärke (fach- und hierarchie­über­greifend) Verantwortungsbewusste und struk­turierte Arbeits­weise Ein unbefristetes Dienstverhältnis Ein fachlich gut ausgebil­de­tes Team mit hoher Leis­tungsmotivation Individuelle Begleitung durch erfah­rene Mit­arbei­ter (m/w/d) auf Grund­lage eines struk­tu­rier­ten Ein­arbei­tungs­konzeptes Attraktive leis­tungs­gerech­te Ver­gütung nach TVöD-K/VKA Betriebliche Alters­ver­sor­gung bei der ZVK Darmstadt Corporate Benefits
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: