Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Praxispersonal: 26 Jobs in Friesdorf

Berufsfeld
  • Praxispersonal
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 24
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 16
  • Transport & Logistik 2
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 22
  • Mit Berufserfahrung 13
Arbeitszeit
  • Vollzeit 25
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Ausbildung, Studium 13
  • Feste Anstellung 8
  • Befristeter Vertrag 5
Praxispersonal

Medizinische Fachangestellte (m/w/d)

Sa. 04.12.2021
Siegburg
Das AugenZentrum Siegburg (MVZ Augenärztliches Diagnostik- und Therapiezentrum Siegburg GmbH), gut erreichbar im ICE-Bahnhof in Siegburg, ist der größte Anbieter konservativer und operativer augenärztlicher Leistungen im Rhein-Sieg-Kreis. Mit einem Team von über 70 Mitarbeitern betreuen wir unsere Patienten auf höchsten medizinischen Standard. Wir sind Partner der Ober Scharrer Gruppe, einem der in Deutschland führenden Anbieter in der Augenmedizin und Augenchirurgie mit rund 1.800 Mitarbeitenden. Wir bieten einen spannenden, (krisen-)sicheren und familienfreundlichen Arbeitsplatz und wir suchen Sie als Medizinische Fachangestellte* zur Verstärkung im konservativen augenärztlichen Bereich in Siegburg! Betreuung der Praxisanmeldung/Patientenmanagement Sicherstellen eines reibungslosen Praxisablaufes und Terminmanagement Patientenempfang, Patientenaufnahme und Führen der digitalen Patientenakten Bedienung von modernen Diagnostikgeräten in der Augenheilkunde Assistenz bei Untersuchungen und Behandlungen Administrative Tätigkeiten im Praxisbereich Abgeschlossene Ausbildung als Medizinische Fachangestellte* Herzlichkeit und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise Fähigkeit, sich in ein motiviertes und kollegiales Team einzubringen Hohes Qualitätsbewusstsein, Flexibilität und Zuverlässigkeit Krisensicherer Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Unternehmen Spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen MVZ für Augenheilkunde Leistungsgerechte Vergütung, dreizehnstes Monatsgehalt sowie ein Jobticket Teamorientiertes Arbeiten in einem familiären und wertschätzenden Umfeld Offene Unternehmenskultur sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie Regelmäßige interne und externe Fortbildungen
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter in der Patientenaufnahme (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit/befristet auf 1 Jahr

Sa. 04.12.2021
Bonn
Das Neurologische Rehabilitationszentrum „Godeshöhe“ e.V. in Bonn Bad Godesberg steht für jahrzehntelange Erfahrung in der qualifizierten neurologischen Versorgung in allen Schwere­graden und Versorgungsstufen. Die Godeshöhe ist ein dynamisch wachsendes und bundesweit anerkanntes Gesundheits­unternehmen mit den Schwerpunkten Neurologische Intensivmedizin und Neurophysiologie, Neurologische Frührehabilitation, Querschnitt-Zentrum mit Neuro-Urologie und Medizinische Rehabilitation. Die Godeshöhe ist sowohl Plankrankenhaus im Krankenhausplan des Landes NRW als auch Fachklinik für Medizinische Rehabilitation, für bis zu 400 Patienten erbringen wir in interdis­ziplinären Teams qualitätsgesichert akutmedizinische und rehabilitative Maßnahmen auf höchstem medizinischen Niveau. Organisation und Erledigung administrativer Arbeiten im Rahmen der Patientenverwaltung Korrespondenz mit Kostenträgern und zuweisenden Kliniken Pflege von Patientendaten in den genutzten Informationssystemen Planung und Einbestellung von Patienten Abrechnung von Leistungen Ausbildung als Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d), Medizinischer Fachangestellter (m/w/d) oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit Berufserfahrung im klinischen Verwaltungsbereich oder vergleichbare Berufsbilder Erfahrung in der Datenübermittlung nach § 301 Abs. 3 SGB V und Abrechnung von medizinischen Leistungen (DRG) wünschenswert Vorkenntnisse in der Anwendersoftware ORBIS sind Voraussetzung Sehr gute IT-Kenntnisse, insbesondere der MS-Office-Produkte Erfahrung im Bereich Kodierung von Vorteil aber keine Voraussetzung Hohe Fach- und Sozialkompetenz, Organisationstalent, Teamgeist Vergütung angelehnt an den TVöD/VKA Flexible Arbeitszeitmodelle 30 Tage Urlaub Arbeitsfreie Tage: Heiligabend, Silvester & Rosenmontag Interne und externe Fort- und Weiterbildungen Arbeitgeberzuschuss zum VRS-JobTicket Urban Sports-Vergünstigung Arbeitgeberzuschuss zum JobRad Vergünstigtes Mittagessen in der Kantine Kostenloses Wasser Vergünstige Apothekeneinkäufe
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte (m/w/d) als Arbeitsmedizinische Assistenz

Sa. 04.12.2021
Düsseldorf, Bonn
Die Medical Airport Service GmbH mit Hauptsitz in Mörfelden-Walldorf (Hessen) ist einer der leistungsstärksten Anbieter auf dem Gebiet des Arbeits- und Gesundheitsschutzes. Wir bieten höchste Qualität, beste Kundenbetreuung und Beratung sowie maßgeschneiderte Innovationen für Unternehmen im betrieblichen Gesundheitsmanagement. Seit 1997 sind wir ständig gewachsen und betreuen aktuell über 1000 Kunden bundesweit. Leistung und Leidenschaft sind die Merkmale unseres 400köpfigen interdisziplinären Teams. Für unsere Standorte in Düsseldorf und Bonn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit jeweils eine Medizinische Fachangestellte (m/w/d) als Arbeitsmedizinische AssistenzUnterstützung bei der Durchführung von arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen und deren DokumentationDurchführung von Hör- und Sehtestungen, Blutentnahmen, Ruhe- und Belastungs-EKG’s sowie LungenfunktionstestsFlexibilität hinsichtlich der Tätigkeit, auch im AußendienstOrganisation des Praxisbetriebes (Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00 Uhr)Verwaltungstätigkeiten und Erledigung des SchriftverkehrsAbgeschlossene Ausbildung im medizinischen Bereich (Arzthelfer (m/w/d) bzw. Medizinische Fachangestellte (m/w/d), Rettungsassistenten (m/w/d), Krankenpflegepersonal (m/w/d))Betriebssanitäter (m/w/d) oder Ersthelfer (m/w/d) wünschenswertSehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift und gute MS-Office- KenntnisseSelbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Empathie, Teamfähigkeit und FlexibilitätGültiger Führerschein und eigener PKW erforderlich
Zum Stellenangebot

Kodierfachkraft (m/w/d) in der Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Fr. 03.12.2021
Bonn
Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.306 Planbetten. Unsere mehr als 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Das UKB hat in 2020 den vierthöchsten Case-Mix-Index sowie das beste wirtschaftliche Ergebnis der Universitätskliniken in Deutschland und steht im Wissenschaftsranking (LOMV) auf Platz 1 der Universitätsklinika in NRW. In der Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie des Universitätsklinikums Bonn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Vollzeit (38,5 Std./Woche) zu besetzen: Kodierfachkraft (m/w/d) Die Stelle ist befristet auf ein Jahr mit Option auf Verlängerung (Elternzeitvertretung).Selbstständiges Kodieren und Gruppieren von ambulanten und stationären Fällen anhand der Primärdokumentation unter Beachtung der geltenden Kodierrichtlinien Mitarbeit bei der Analyse und Optimierung der Kodierqualität Unterstützung im MD-Management Interdisziplinäre Kommunikation über die Berufsgruppen hinweg Monitoring der stationären und ambulanten Fallführung Analyse anhand der Abrechnungsdaten Sicherstellung der Dokumentationsqualität Abgeschlossene Ausbildung in einem medizinischen Beruf Ausbildung im Bereich klinische Kodierung wünschenswert Guter Sachverstand für Diagnosen, Prozeduren im Bereich der Orthopädie und Unfallchirurgie und die Anforderungen an die medizinische Dokumentation Kenntnisse im DRG-System, in der Fallkodierung sowie in der Bearbeitung von Kostenträgeranfragen Kommunikationsstärke und eigenverantwortliches Arbeiten Gute EDV-Kenntnisse (insbesondere MS Office), KIS-Kenntnisse (Orbis) wünschenswert Verantwortungsvoll und vielseitig: ein Arbeitsplatz mit großem Gestaltungsspielraum Sicher in der Zukunft: Entgelt nach TV-L EG 9b / EG 9a (je nach Qualifizierung) Flexibel für Familien: flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen Vorsorgen für später: betriebliche Altersvorsorge Clever zur Arbeit: Großkundenticket des öffentlichen Nahverkehrs VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: geförderte Fort- und Weiterbildung Start mit System: strukturierte Einarbeitung Gesund am Arbeitsplatz: zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung Arbeitgeberleistungen: vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein. Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte (m/w/d) in der Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde

Fr. 03.12.2021
Bonn
Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.306 Planbetten. Unsere mehr als 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Das UKB hat in 2020 den vierthöchsten Case-Mix-Index sowie das beste wirtschaftliche Ergebnis der Universitätskliniken in Deutschland und steht im Wissenschaftsranking (LOMV) auf Platz 1 der Universitätsklinika in NRW. In der Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde (Direktor: Univ.-Prof. Dr.med. Frank G. Holz) des Universitätsklinikums Bonn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Vollzeit (38,5 Std./Woche) zu besetzen: Medizinische Fachangestellte (m/w/d) Die Stelle ist aufgrund einer Elternzeitvertretung befristet bis 30.04.2024 zu besetzen.Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Koordination von ambulanten Sprechzeiten Organisation und Patientenbetreuung in der ambulanten Versorgung Ambulante Patientenaufnahme Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zur MFA Sie verfügen über Berufspraxis, idealerweise im ophthalmologischen Bereich Gute Kenntnisse der modernen Textverarbeitung Sehr gute Kenntnisse der medizinischen Terminologie, idealerweise auch auf dem Gebiet der Ophthalmologie Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten ist für Sie selbstverständlich Sie besitzen ein hohes Maß an Engagement, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit Sie verfügen über eine hohe soziale Kompetenz, Einfühlungsvermögen und Kontaktfähigkeit im Umgang mit Patienten Sie besitzen Organisationstalent Arbeiten im Universitätsklinikum an einem interessanten, fachlich vielseitigen und modernen Arbeitsplatz, keine klassische Callcenter-Atmosphäre Verantwortungsvoll und vielseitig: ein Arbeitsplatz mit großem Gestaltungsspielraum in einem kollegialen Team Sicher in der Zukunft: Entgelt nach TV-L Flexibel für Familien: flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen Vorsorgen für später: betriebliche Altersvorsorge (VBL Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst) Clever zur Arbeit: Großkundenticket des öffentlichen Nahverkehrs VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: geförderte Fort- und Weiterbildung Start mit System: strukturierte Einarbeitung Gesund am Arbeitsplatz: zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung Arbeitgeberleistungen: vergünstigte Angebot für Mitarbeiter*innen Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein. Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte als arbeitsmedizinische Assistenz (w/m/d)

Do. 02.12.2021
Bonn
Referenzcode: 531 Gesellschaft: TÜV Rheinland Group Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Als arbeitsmedizinische Assistenz unterstützen Sie unsere Fachärzte für Arbeitsmedizin bei der arbeitsmedizinischen Vorsorge der Mitarbeiter. Als Mitglied unseres Teams sorgen Sie präventiv für den Schutz und die Gesundheitsförderung der Mitarbeiter unserer Kunden. Sie assistieren bei arbeitsmedizinischen Untersuchungen, u. a. Blutentnahme, Hörtest, Sehtest, EKG, Lungenfunktionstests und weitere. Ihre Ergebnisse dokumentieren Sie sorgfältig. Sie führen Gesundheitskarteien, erledigen den Schriftverkehr und organisieren den Geschäftsbetrieb. Ausbildung zum medizinischen Fachangestellten, arbeitsmedizinischen Assistenten, Rettungsassistenten oder Krankenpfleger Erfahrung im Umgang mit Funktionsdiagnostik Erfahrung in medizinischen Organisationsbereichen Gute Kenntnisse in MS Office Kundenorientierung und Organisationstalent Freude an der selbständigen Arbeit im Innen- und Außendienst Führerschein Klasse B und eigener PKW
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte / Medizinischer Fachangestellter (m/w/d)

Di. 30.11.2021
Bonn
In der LVR-Klinik Bonn des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle zu besetzten als eine/ein Medizinische Fachangestellte / Medizinischer Fachangestellter (m/w/d) für die Zentrale Patientenaufnahme. Stelleninformationen Standort: Bonn Befristung: Nein Arbeitszeit: Vollzeit oder Teilzeit Vergütung: EG 5 TVöD zuzüglich Funktionszulage Die LVR-Klinik Bonn ist eine nach modernsten Erkenntnissen geführte innovative Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Neurologie mit 839 Betten und Plätzen und rund 1.700 Beschäftigten in insgesamt 8 Abteilungen. Der Fachbereich Psychiatrie und Psychotherapie umfasst drei allgemein psychiatrische Abteilungen sowie jeweils eine Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen und Gerontopsychiatrie. Die Kinder- und Jugendpsychiatrie ist durch eine eigene Klinik mit mehreren Standorten vertreten. Im Fachbereich Neurologie steht neben den Behandlungsmöglichkeiten für Erwachsene das Kinderneurologische Zentrum zur Verfügung. Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Der LVR steht für Vielfalt. Unser Ziel ist es, dies auch in unserer Beschäftigtenstruktur abzubilden. Allgemeine Informationen über die LVR-Klinik Bonn und über den Landschaftsverband Rheinland finden Sie unter www.klinik-bonn.lvr.de beziehungsweise www.lvr.de. Assistenz bei den Aufgaben des ärztlichen und pflegerischen Aufnahmedienstes und bei Konsilien Administrative Aufgaben Ableitung von EKGs Blutentnahmen Der Dienst erfolgt auch an Wochenenden und Feiertagen. Voraussetzung für die Besetzung: Abgeschlossene Ausbildung als Medizinische*r Fachangestellte*r Wünschenswert sind: Soziale Kompetenz Verantwortungsbewusstsein Teamfähigkeit EDV-Kenntnisse Organisationsvermögen Flexibilität Die üblichen Sozialleistungen für den öffentlichen Dienst Ein umfangreiches Fortbildungsangebot Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung Freier Eintritt in die LVR-Museen Eine Personalpolitik, die sich an den unterschiedlichen Lebensphasen der Mitarbeitenden orientiert Ein Beschäftigungsumfeld, das durch einen kooperativen Arbeitsstil geprägt ist Eine Kantine in unserem Haupthaus Bei unvorhergesehenen Ereignissen steht eine Kinderbetreuung zur Verfügung, zum Beispiel bei plötzlicher Erkrankung der Tagespflegeperson.
Zum Stellenangebot

Verwaltungsfachkraft (m/w/d)

Do. 25.11.2021
Bonn
In der LVR-Klinik Bonn des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Stellen zu besetzen als Verwaltungsfachkraft für die Zentrale Patientenaufnahme. Stelleninformationen Standort: Bonn Befristung: jeweils für 1 Jahr Arbeitszeit: jeweils in Teilzeit mit bis zu 25 Std./Woche Vergütung: EG 6 TVöD Die LVR-Klinik Bonn ist eine nach modernsten Erkenntnissen geführte innovative Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Neurologie mit 839 Betten und Plätzen und rund 1.700 Beschäftigten in insgesamt 8 Abteilungen. Der Fachbereich Psychiatrie und Psychotherapie umfasst drei allgemein psychiatrische Abteilungen sowie jeweils eine Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen und Gerontopsychiatrie. Die Kinder- und Jugendpsychiatrie ist durch eine eigene Klinik mit mehreren Standorten vertreten. Im Fachbereich Neurologie steht neben den Behandlungsmöglichkeiten für Erwachsene das Kinderneurologische Zentrum zur Verfügung. Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Der LVR steht für Vielfalt. Unser Ziel ist es, dies auch in unserer Beschäftigtenstruktur abzubilden. Erfassung aller patientenbezogenen Daten wie Stammdaten, Kontaktdaten Angehöriger oder gesetzlicher Betreuer Aufklärung und Information der Patient*innen zu sämtlichen erforderlichen Vertragsunterlagen der administrativen Aufnahme Anlegen der Patientenakten / Abheften der bereits vorhandenen Patientendokumente Selbstständige Bearbeitung von Krankenkassen- und Selbstzahleranfragen Klärung von Versicherungsstatus/Zusatzversicherung/Hauptträger (Adressat Rechnungserstellung) Abschluss der Patientenverträge und der Wahlleistungen Kontakt mit den Stationen, dem Belegungsmanagement, den Ärzten und Kostenträgern Kontrolle der Falldaten und Sicherstellung der Kostenübernahme Nachbearbeitung von Aufnahmen in der Zeit von 20:00–08:00 Uhr Abrechnung der Notfallscheine Bearbeitungen von Arbeits- und Fehlerlisten und Storno von Fehlvorgängen Allgemeine administrative Verwaltungsaufgaben Voraussetzung für die Besetzung: Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen oder medizinischen Bereich Wünschenswert sind: Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Patientenaufnahme Kenntnisse im Krankenhausinformationssystem KIS Sicherer Umgang mit allen Office-Produkten Gute Kenntnisse im Umgang mit privaten und gesetzlichen Krankenversicherungen Dienstleistungsorientierte Denk- und Handlungsweise Professioneller und verbindlicher sowie freundlicher und empathischer Umgang mit Patient*innen und deren Angehörigen Team- und Kommunikationsfähigkeit Ein hohes Maß an Serviceorientierung Moderne, attraktive und familienfreundliche Arbeitsbedingungen zur Vereinbarung von Familie, Pflege und Beruf Die üblichen Sozialleistungen für den öffentlichen Dienst Ein umfangreiches Fortbildungsangebot Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung Freier Eintritt in die LVR-Museen Vielfältige Aufgaben Eine Personalpolitik, die sich an den unterschiedlichen Lebensphasen der Mitarbeitenden orientiert Ein Beschäftigungsumfeld, das durch einen kooperativen Arbeitsstil geprägt ist Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln Eine hauseigene Kantine Bei unvorhergesehen Ereignissen steht eine Kinderbetreuung zur Verfügung, zum Beispiel bei plötzlicher Erkrankung der Tagespflegeperson. Menschen mit Schwerbehinderungen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter im Medizincontrolling (m/w/d) in Voll- und Teilzeit

Do. 25.11.2021
Bonn
Das Neurologische Rehabilitationszentrum „Godeshöhe“ e.V. in Bonn Bad Godesberg steht für die neurologische Versorgung in allen Schweregraden und Versorgungs­stufen, mit den Schwerpunkten Neurologische Intensivmedizin und Neurophysiologie, Neurologische Frührehabilitation, Querschnitt-Zentrum mit Neuro-Urologie und Medizinische Rehabilitation. Weiteres rund um die Godeshöhe finden Sie auf unserer Homepage. Umsetzung der Dokumentationsstrategie in einem PDMS–unterstützten Workflow der Patientenversorgung im ITS- und Weaning-Setting (KIS Software Orbis und Daedalus) Unterstützung des ärztlichen, pflegerischen und therapeutischen Teams bei der Optimierung der Dokumentation in der elektronischen Patientenakte Anleitung und Begleitung der zentralen, behandlungsbegleitenden Kodierung der stationären Behandlung zur Sicherung der sach- und leistungsgerechten Abrechnung der medizinischen Leistungen Mithilfe an einem vorausschauenden Ablauf- und Entlassmanagement unter Berücksichtigung der Grenzverweildauern Unterstützung des erfolgreichen MDK-Managements bei der Bearbeitung von Krankenkassen- und MDK-Anfragen Erfolgreich abgeschlossene Aus- oder Weiterbildung als medizinischer Dokumentationsassistent (m/w/d), medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung im Gesundheitssektor Umfassende Kenntnisse über das DRG-System und Abrechnungsfragen im Krankenhaus Erfahrung in der DRG-Kodierung, Erfahrungen im MDK-Management sind wünschenswert Sehr gute Kenntnisse über medizinische Behandlungsabläufe Angemessenes medizinisches Fachwissen, überwiegend in der ITS-Versorgung Sichere EDV-Kenntnisse (Office-Produkte, Krankenhausinformationssysteme) Selbständige Arbeitsweise und hohe Motivation zur störungsarmen Rechnungsfreigabe und Abrechnung unter den künftigen Sanktionsbedingungen der Prüf- und Kürzungsquoten nach SGB Vergütung nach TVöD/VKA Jahressonderzahlung Altersversorgung VBL 30 Tage Urlaub Interne und externe Fort- und Weiterbildungen VRS-JobTicket Urban Sports-Vergünstigung JobRad Vergünstigtes Mittagessen in der Kantine Vergünstige Apothekeneinkäufe
Zum Stellenangebot

Testassistent zur Durchführung von PoC-Antigen-Tests (w/m/d)

Mi. 24.11.2021
Bad Honnef
KORIAN ist der führende Anbieter von Dienstleistungen für Senioren in Europa. In Deutschland sorgen wir für 29.000 Senioren in mehr als 250 Einrichtungen: ambulant, stationär und im Betreuten Wohnen. KORIAN hat noch viel vor - gemeinsam mit seinen Mitarbeiter*innen.Willkommen in der großen KORIAN Community! #gemeinsamdurchdiepandemie#wirklichhelfen#sicherheitgeben Durchführung von Antigen Schnelltests bei unseren Mitarbeiter*innen, Bewohner*innen, Kunden*innen und Besucher*innen Weitergabe von Informationen an die Leitungskräfte sowie aller angeordneter Behörden Dokumentation aller durchgeführten Tests und Ergebnisse Mitwirkung bei der Erstellung der Testplanung Mitwirkung bei der Beschaffung abgeschlossene medizinisch-pflegerische Ausbildung (Altenpfleger*in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in, Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Notfallsanitäter*n, Pflegefachmann*frau) erste Berufserfahrung wünschenswert Empathie und Genauigkeit teamorientiertes Arbeiten Engagement und Fähigkeit Prioritäten zu setzen Attraktives KORIAN-Vergütungsmodell mit transparenter Gehaltsentwicklung 30 Tage Urlaub in der 5-Tage-Woche; großzügige Sonderurlaubstage und Jubiläumsprämien Betriebliche Altersvorsorge, Korian-Benefit-Card (steuerfreie Sachzuwendungen) Arbeitgeberfinanzierte Weiterqualifikationen und individuelle Karriereförderung zentrale Fortbildungsangebote der KORIAN Akademie (mit vielen virtuellen Angeboten) Betriebliches Gesundheitsmanagement digital per App und lokal vor Ort
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: