Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Praxispersonal: 13 Jobs in Fuerth

Berufsfeld
  • Praxispersonal
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 12
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Ohne Berufserfahrung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Befristeter Vertrag 1
Praxispersonal

Operationstechnischer Assistent (w/md)

Fr. 21.01.2022
Fürth, Bayern
Das Klinikum Fürth, ein in der Region fest verwurzeltes, wirtschaftlich erfolgreiches akademisches Lehrkrankenhaus der Versorgungsstufe 2, steht für Vielseitigkeit und medizinische Exzellenz. Tagtäglich sind unsere rund 2.700 Mitarbeiter:innen aus vielen verschiedenen Berufsgruppen unermüdlich im Einsatz, um unsere Patient:innen bestmöglich zu versorgen. Dabei ist uns nicht nur die jeweilige Fachkompetenz wichtig, sondern gleichermaßen auch Menschlichkeit und Kollegialität. Im ersten Bauabschnitt entsteht unser hochmoderner OP, dafür brauchen wir Sie als Operationstechnischer Assistent (w/md) in Voll- oder Teilzeit In unserem Zentral OP mit Tageslicht werden in 7 Sälen und unterschiedlichen Fachabteilungen zahlreiche hochspezialisierte Eingriffe vorgenommen.  Berufsanfänger? Kein Problem! In Kooperation mit unserem Bildungszentrum und den freigestellten Praxisanleitern werden theoretische und praktische Inhalte rasch und gezielt vermittelt. Gerne bieten wir Ihnen an unser Team bei einer Hospitation kennen zu lernen! Nutzen Sie dazu die unten angegebene Kontaktmöglichkeit!  Vor und während der OP instrumentieren und assistieren Prä-, intra- und postoperative Springertätigkeiten OP-Vorbereitung inklusive Bereitstellung von Instrumentensieben, technischen Geräten, Implantaten und OP-Material Organisation eines reibungslosen OP-Ablaufs Erstellen von OP-Dokumentationen  Einhaltung geltender Hygienevorschriften  abgeschlossene Ausbildung als Operationstechnischer Assistent (w/m/d) logisches, strukturiertes Handeln empathisches Auftreten professionelle Zusammenarbeit als Teil eines interdisziplinären Teams ein innovatives OP Team mit ständiger Weiterentwicklung, z.B. Da Vinci ein interprofessionelles Team auf Augenhöhe durch die Kooperation mit unseren freigestellten Praxisanleitern werden theoretische und praktische Inhalte rasch und gezielt vermittelt. umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Ihre persönliche Entwicklung und die Möglichkeit des Besuchs von Kongressen und Symposien eine attraktive tarifliche Vergütung, Jahressonderzahlung und Zuschuss zum Jobticket im öffentlichen Nahverkehr Unzählige Rabattaktionen und Vergünstigungen über unseren Kooperationspartner „corporate benefits“ sowie weitere vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten bei regionalen Firmen  Optimale Verkehrsanbindung  Betriebliche Gesundheitsförderung  Das Versorgungswerk Klinikum Fürth bietet Ihnen neben der tariflichen Alterszusatzversorgung zur Sicherung des Lebensstandards im Ruhestand und bei Berufsunfähigkeit verschiedene Möglichkeiten Ihre Versorgung auszubauen.
Zum Stellenangebot

Fallbegleiter / Kodierfachkraft / Case Manager (w/m/d)

Do. 20.01.2022
Fürth, Bayern
Das Klinikum Fürth, ein in der Region fest verwurzeltes, wirtschaftlich erfolgreiches akademisches Lehrkrankenhaus der Versorgungsstufe 2, steht für Vielseitigkeit und medizinische Exzellenz. Tagtäglich sind unsere rund 2.700 Mitarbeiter:innen aus vielen verschiedenen Berufsgruppen unermüdlich im Einsatz, um unsere Patient:innen bestmöglich zu versorgen. Dabei ist uns nicht nur die jeweilige Fachkompetenz wichtig, sondern gleichermaßen auch Menschlichkeit und Kollegialität. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fallbegleiter / Kodierfachkraft / Case Manager (w/m/d) in Teilzeit tagesaktuelle Kodierung der Behandlungsfälle  Bericht an das ärztliche und pflegerische Personal über die ökonomischen Aspekte der Behandlungsfälle  Verteidigung der von Ihnen bearbeiteten Behandlungsfälle gegenüber dem MDK und anderen Kostenträgern  Teilnahme an Visiten  Kontakt mit internen und externen Leistungserbringern sowie Patienten und Zuweisern  Mitwirkung an einem vorausschauenden Ablauf- und Entlassmanagement abgeschlossene medizinische Ausbildung  abgeschlossene Weiterbildung zur Kodierfachkraft / Casemanager / Medizincontroller (w/m/d) wünschenswert, bzw. die Bereitschaft eine entsprechende Weiterbildung zu absolvieren  gute EDV-Anwenderkenntnisse in MS Office und KIS-Systemen, wie z.B. AGFA ORBIS  Team- und Integrationsfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen  hohe Kommunikationsfähigkeit und -bereitschaft unbefristete Beschäftigung in Teilzeit  Vergütung und Urlaub nach TVöD  umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten  optimale Verkehrsanbindung  Zuschuss zum Jobticket Das Versorgungswerk Klinikum Fürth bietet Ihnen neben der tariflichen Alterszusatzversorgung zur Sicherung des Lebensstandards im Ruhestand und bei Berufsunfähigkeit verschiedene Möglichkeiten Ihre Versorgung auszubauen. Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung Ihre Verfügbarkeit/Kündigungsfrist und Gehaltsvorstellungen mit an. 
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachkraft (m/w/d) im Blutspendewesen

Mi. 19.01.2022
Wiesentheid, München, Regensburg, Nürnberg, Bayreuth, Landsberg am Lech
Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen ein spannendes Arbeitsumfeld in einem hochrelevanten Sektor. Wir sind aktiv und motivieren Menschen für die Blutspende in Bayern. Unser Engagement und unsere Aktivität sichern die Versorgung der Patienten mit Blutpräparaten. Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft im Einsatz für die Blutspende in Bayern. Wir suchen an den Standorten Wiesentheid, München, Regensburg, Nürnberg, Bayreuth, Landsberg am Lech und Gersthofen: Medizinische Fachkraft  (m/w/d) im Blutspendewesen Sie sind für die Venenpunktion sowie die Betreuung der Spender zuständig und versorgen Zwischen- und Notfälle Vor jeder Blutspende werden Hämoglobin ggf. Blutgruppen des Spenders bestimmt und die Blutbeutel etikettiert Darüber hinaus koordinieren Sie die ehrenamtlichen Helfer sowie deren Einweisung in die Spender-Registratur Sie sind Ansprechpartner für Spender und Ehrenamtliche und sorgen für den nötigen Informationsfluss Sie unterstützen bei der Konservensammelstelle und helfen bei Bedarf als Fahrer des Shuttle-Pkw aus Zusammen mit dem Team be- und entladen Sie das Fahrzeug und sorgen für den Auf- und Abbau am Spendeort Sie erwartet eine vielfältige Tätigkeit, bei der Sie täglich mit neuen Menschen zu tun haben. Durch den Einsatz an unterschiedlichen Einsatzorten bietet jeder Tag neue Herausforderungen und sorgt für Abwechslung. Und nicht zuletzt sind Sie Teil einer Gemeinschaft, die durch Ihr Engagement zu rund 75 % der lebensrettenden Blutproduktversorgung in Bayern sicherstellt! Sie haben eine Ausbildung im medizinischen Bereich abgeschlossen - beispielsweise als Examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger, Medizinischer Fachangestellter, Hebamme, Rettungsassistent, Notfallsanitäter oder Altenpfleger Die Arbeit im Team macht Ihnen Spaß und auch bei höherem Spenderaufkommen verlieren Sie nicht den Überblick Sie treten unseren Spendern sicher, freundlich und kommunikativ gegenüber Sie verfügen über einen Führerschein Klasse III (B) Sie stehen aufgeschlossen EDV-Systemen gegenüber Bereitschaft zu flexiblen Einsatzzeiten, die überwiegend in den Mittagsstunden beginnen und bis spät abends (ca. 22:00 - 23:00 Uhr) andauern können. Die Dauer ist abhängig von der jeweiligen Terminlage am Entnahmeort. Einsatzort: Landsberg am Lech, Gersthofen, Regensburg Wöchentliche Arbeitszeit: Vollzeit 38,5 Std. oder Teilzeit: Arbeitszeitmodell nach Absprache Eintrittstermin: nach Absprache Benefits: Ø 13,3 Bruttogehälter, Weihnachten und Silvester zusätzlich bezahlt frei, Betriebliche Altersvorsorge, VWL, Gesundheitsmanagement, Kindergartenzuschuss, freie Sonn- und Feiertage, 5 Tage Woche, usw.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) für die Patientenaufnahme / Information

Mi. 19.01.2022
Schwarzenbruck
Verstärken Sie uns ab sofort in Voll- oder Teilzeit als Mitarbeiter (m/w/d) für unsere Patientenaufnahme / Information Das Krankenhaus Rummelsberg, in der Trägerschaft der Sana Kliniken AG, verfügt über 335 Betten und liegt südöstlich von Nürnberg. Als Lehrkrankenhaus der Universität Erlangen-Nürnberg ist es in den Fachbereichen Orthopädie und Unfall­chirurgie (185 Betten), Neurologie (60 Betten), Innere Medizin (30 Betten) und Geriatrische Rehabilitation (60 Betten) weit über die Grenzen der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen hinaus bekannt. Sie empfangen unsere Patienten und führen die administrative Aufnahme im Krankenhausinformationssystem durch Sie erteilen allgemein Auskünfte an Patienten, Besucher und Mitarbeiter Sie bedienen die Telefonzentrale Sie arbeiten gerne im Team und zeichnen sich durch ein hohes Koordinations- und Organisationsgeschick aus Sie arbeiten strukturiert, sind belastbar und flexibel Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Arzthelfer oder Hotelfachmann Sie verfügen über kaufmännische Grundkenntnisse und Kenntnisse im Umgang mit der EDV Sie beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift und haben ein gepflegtes Erscheinungsbild sowie ein hohes Dienstleistungs­verständnis Sie sind ein hoch motivierter Teamplayer, der gerne Neues dazulernt Wir bieten eine strukturierte und individuelle Einarbeitung sowie engagierte, freundliche Teams und gute inter­disziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit. Die Teilnahme an ver­schie­de­nen externen Fort- und Fachweiterbildungen, einen sicheren Arbeits­platz mit flexiblen Arbeitszeiten und ein familienfreundliches Umfeld mit Kinderkrippen- und Kindergartenplätzen runden unser Angebot ab. Als einer der größten Gesundheits­dienst­leister in der DACH-Region verfügt Sana über verschiedene Business Units (Gesund­heits­versorgung, Krankenhaus-Services und Gesundheit) und versorgt jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten medizi­nischen und pflegerischen Qualitäts­ansprüchen. Mehr als 36.000 Mitarbei­tende in über 120 Gesellschaften vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeits­umfeld mit abwechslungsreichen Heraus­forderungen und viel Raum für Eigeninitiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.
Zum Stellenangebot

MTRA / Medizinisch-technische Radiologieassistenten (m/w/d)

Mi. 19.01.2022
Nürnberg, München, Halle (Saale)
Martha-Maria ist ein selbstständiges Diakoniewerk in der Evangelisch-methodistischen Kirche, die zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehört, und Mitglied im Diakonischen Werk. Zu Martha-Maria gehören Krankenhäuser, Berufsfachschulen für Pflege, Seniorenzentren und Erholungseinrichtungen mit insgesamt mehr als 4.300 Mitarbeitenden in Bayern, Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt. Für die radiologischen Abteilungen unserer Krankenhäuser in Halle und München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt MTRA / Medizinisch-technische Radiologieassistenten (m/w/d) in Voll- und Teilzeit. Das Krankenhaus Martha-Maria Halle-Dölau - Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg - ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 510 Betten in der Kultur- und Universitätsstadt Halle an der Saale. Das Martha-Maria Krankenhaus München ist als Haus der Grund- und Regelversorgung mit 110 Planbetten am südwestlichen Münchner Stadtrand gelegen und ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München Durchführung aller konventionellen Röntgenverfahren, CT- und MRT- Untersuchungen, sowie bildgebungsgestützte Interventionen mit Hilfe modernster Geräte. Berufsabschluss als Medizinisch-technischer Radiologieassistent (m/w/d) mit aktueller Fachkunde Erfahrungen im konventionellen Röntgen, der Computertomographie, im MRT oder der interventionellen Radiologie wären von Vorteil Teamfähigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft Die Bereitschaft zur Teilnahme am Schicht-, Nacht- und Wochenenddienst sowie Ruf- und /oder Bereitschaftsdienst setzen wir voraus. einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz Vergütung gemäß AVR-EmK, vergleichbar zum Tarifvertrag öffentlicher Dienst, Einstufung nach Berufserfahrung Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten ein gutes Arbeitsklima in den Teams sich modern entwickelndender Krankenhausbetriebe Jahressonderzahlung, zusätzliche Altersversorgung (ZVK), ergänzende Krankenversicherung (Beihilfe) und Kinderzuschlag 30 Tage Urlaub viele weitere attraktive Konditionen je nach Standort
Zum Stellenangebot

Medizinischen Fachangestellten (m/w/d)

Di. 18.01.2022
Nürnberg
Wir sind ein arbeitsmedizinischer und sicherheitstechnischer Dienst und seit Jahren in der betrieblichen Präventivmedizin, dem betrieblichen Gesundheitsmanagement und der Arbeitssicherheit tätig. Unsere Mitarbeiter beraten Arbeitgeber und Arbeitnehmer in diesen Bereichen. Wir suchen in Festanstellung zur Betreuung unserer Kunden im Raum Nürnberg einen Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) (Rettungsassistenten (m/w/d) / Arzthelfer (m/w/d)) Unterstützung der Betriebsärzte im Rahmen der arbeitsmedizinischen Vorsorge Die eigenständige Durchführung arbeitsmedizinischer Testungen (Hörtest, Sehtest, Lungenfunktion usw.) Zentrumsorganisation, Einbestellwesen, allgemeiner Schriftverkehr etc. Führen der Untersuchungsdokumentation bzw. digitalen Gesundheitsakten Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Notfallsanitäter (ehem. Rettungsassistenten), medizinische Fachangestellten, Arbeitsmedizinische Assistenten, oder eine andere medizinische Ausbildung Erfahrungen im Bereich der arbeitsmedizinischen Vorsorge von Vorteil Gute PC-Kenntnisse (MS-Office-Paket) Besitz eines gültigen Führerscheins Freundliches und kompetentes Auftreten Zeitliche Flexibilität an Untersuchungstagen
Zum Stellenangebot

Medizinische/r Fachangestellte/r (m/w/d) Gynäkologie / Onkologie

Fr. 14.01.2022
Nürnberg
Herzlich willkommen im Ambulanten BehandlungsCentrum! Die Ambulantes BehandlungsCentrum GmbH bietet an ihren Standorten in und um Nürnberg ein breites fachliches Versorgungsangebot und moderne interdisziplinäre Behandlungsstrukturen. Unsere Ärztinnen und Ärzte aus den unterschiedlichsten medizinischen Fachgebieten arbeiten fachübergreifend zusammen. Dabei engagieren wir uns mit Herz und Verstand für die bestmögliche Versorgung unserer Patientinnen und Patienten, die von der engen Zusammenarbeit profitieren. Wenn Sie eine verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit suchen, freuen wir uns auf Sie! Medizinische/r Fachangestellte/r (m/w/d) Gynäkologie / Onkologie Zur Verstärkung unseres engagierten Teams im Ambulanten BehandlungsCentrum „Frauenärzte am Stadtpark Nürnberg“ suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Vorbereitung und Applikation von Chemo-, Immun- und antihormonellen Therapien Patientenbetreuung, Sprechstundenbegleitung und -assistenz Blutentnahmen und allgemeine Labortätigkeiten Allgemeine Verwaltungsaufgaben Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten bei leistungsgerechter Vergütung Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeitmodelle Flexible Urlaubsplanung Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Medizinischen Fachangestellten oder Gesundheits- und Kranpfleger/in Mehrjährige Berufserfahrung, gerne im Bereich der Onkologie Optional: Zusatzausbildung Onkologie (mind. 120 Stunden gemäß Curriculum der Bundesärztekammer) Bereitschaft zur Weiterbildung Verantwortungsbewusstsein und Einfühlungsvermögen sowie Freude am Umgang mit Menschen Organisationsfähigkeit sowie eine selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise Teamorientierung, Freundlichkeit, Engagement
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technischer Radiologieassistent (m/w/d)

Do. 13.01.2022
Schwarzenbruck
Aufgrund unseres Wachstums suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizinisch-technischen Radiologie­assistenten (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit Das Krankenhaus Rummelsberg, in der Träger­schaft der Sana Kliniken AG, verfügt über 335 Betten und liegt südöstlich von Nürnberg. Als Lehrkrankenhaus der Univer­sität Erlangen-Nürnberg ist es in den Fach­bereichen Ortho­pädie und Unfall­chirurgie (185 Betten), Neurologie (60 Betten), Innere Medizin (30 Betten) und Geriatrische Rehabilitation (60 Betten) weit über die Grenzen der Metropol­region Nürnberg-Fürth-Erlangen hinaus bekannt. Medizi­nische und pflegerische Fach­kompe­tenz prägen die Arbeit im Krankenhaus Rummelsberg, welches sich in unmittel­barer Nähe zur S-Bahnstrecke „Nürnberg-Neumarkt“ befindet. Das hochspezialisierte Team aus Ärzten sowie Pflegenden behan­delt die Patienten ganz im Sinne des Leit­motivs: „In guten Händen gesund werden“. Konventionelle Röntgendiagnostik mit Schwerpunkt Orthopädie / Unfallchirurgie CT-Diagnostik im Bereitschaftsdienst Teilnahme an Wochenend- und Bereit­schafts­diensten mit entsprechender Vergütung Arbeit mit dem deutschlandweit einzigen Volumen­tomographen für Füße und Sprunggelenke Gute praktische Kenntnisse im Umgang mit dem PC runden Ihr Profil ab Sie haben einen anerkannten Abschluss als staatlich geprüfter MTRA Persönliche und soziale Kompetenz zeichnet Sie aus Sie besitzen Kommunikations- und Koordinations­stärke Gute praktische Kenntnisse im Umgang mit dem PC runden Ihr Profil ab Als einer der größten Gesundheitsdienstleister in Deutschland verfügt Sana über verschiedene Business Units (Gesundheitsversorgung, Krankenhaus-Services und Gesundheit) und versorgt jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten Qualitätsansprüchen. Mehr als 35.500 Mitarbeiter an über 54 Standorten vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeitsumfeld mit abwechslungsreichen Herausforderungen und viel Raum für Eigeninitiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.
Zum Stellenangebot

Pflegeassistent (m/w/d)

Mi. 12.01.2022
Rummelsberg
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit Pflegeassistenten (m/w/d) Das Krankenhaus Rummelsberg, in der Trägerschaft der Sana Kliniken AG, verfügt über 335 Betten und ist südöstlich von Nürnberg gelegen. Das Lehrkranken­haus der Universität Erlangen-Nürnberg ist in den Fachbereichen Orthopädie und Unfall­chirurgie (185 Betten), Neurologie (60 Betten), Innere Medizin (30 Betten) und Geriatrische Reha­bili­tation (60 Betten) weit über die Grenzen der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen hinaus bekannt. Medizinische und pflegerische Fach­kompetenz prägen die Arbeit im Kranken­haus Rummelsberg, was sich in unmittel­barer Nähe zur S-Bahnstrecke „Nürnberg-Neumarkt“ befindet. Das hochspezialisierte Team aus Ärzten sowie Pflegenden behandelt die Patienten ganz im Sinne des Leitmotivs: „In guten Händen gesund werden“. Sie übernehmen den Service, die Logistik und das Bestellwesen auf unseren Stationen sowie hauswirtschaftliche Tätigkeiten Sie unterstützen den Patienten bei der Aufnahme und Entlassung Sie unterstützen bei der Pflege der Patienten in kollegialer Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen, im Sinne der patientenorientierten Versorgung und der Serviceorientierung des Krankenhauses Rummelsberg Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Berufs­ausbildung zum Altenpfllegehelfer oder Krankenpflege­helfer Sie haben Freude und Verständnis am Umgang mit Menschen und gehen auf deren Bedürfnisse ein Kooperationsfähigkeit sowie die Fähigkeit zur selbstständigen Arbeit zählen zu Ihren Stärken, ebenso wie Teamfähigkeit und Freundlichkeit Als einer der größten Gesundheitsdienstleister in der DACH-Region verfügt Sana über verschiedene Business Units (Gesundheits­versorgung, Krankenhaus-Services und Gesundheit) und versorgt jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten medizinischen und pflegerischen Qualitätsansprüchen. Mehr als 36.000 Mit­arbeitende in über 120 Gesellschaften vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeitsumfeld mit abwechslungsreichen Herausforderungen und viel Raum für Eigeninitiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.
Zum Stellenangebot

Assistenz (w/m/d) der Apothekenleitung

Mi. 12.01.2022
Erlangen
Verstärken Sie unser Team! In der Apotheke des Universitäts­klinikums Erlangen ist zum 1. April 2022 (ggf. auch später) eine Stelle als Assistenz (w/m/d) der Apothekenleitung zunächst befristet für zwei Jahre zu besetzen mit der nach­folgenden Option auf Über­nahme in ein unbefristetes Arbeits­verhältnis. Die Apotheke des Universitäts­klinikums Erlangen ist das pharma­zeutische Dienst­leistungs­zentrum für das Universitäts­klinikum Erlangen. Von unserer Apotheke werden 50 Kliniken / Abteilungen / Institute mit 1.394 Betten und weitere externe Partner­kliniken versorgt. Die Apotheke ist Herstellungs­betrieb nach § 13 AMG, Arznei­mittel­informations­stelle der Bayerischen Landes­apotheker­kammer und Referenz­apotheke der Arznei­mittel­kommission Deutscher Apotheker. Assistenz der Apotheken­leitung allgemeine Sekretariats- und Büro­aufgaben, wie z.B. Korres­pondenz, Ablage, Bearbeitung des Postein- und -ausgangs, Telefon­empfang Organisation von Besprechungen, Geschäfts­terminen und Dienst­reisen der Apotheken­leitung sowie Unter­stützung bei der Organisation von Veran­staltungen organisatorische Vor- und Nach­bereitung von Besprechungen inklusive der Erstellung von Unter­lagen und Daten­aufbereitung administrative Unter­stützung bzw. Bearbeitung von Personal­angelegen­heiten und Personal­akquise Erstellung und Bearbeitung von Rechnungen für externe Kunden guter Ausbildungs­abschluss als Kauf­mann (w/m/d) für Büro­management, pharmazeutisch-kaufmännischer Angestellter (w/m/d) oder vergleichbare Ausbildung sicherer Umgang mit MS Office (Word, Excel, PowerPoint, Outlook); Kenntnisse in SAP MM / SD sind von Vorteil sorgfältige, gewissen­hafte und verantwortungs­volle Arbeits­weise mit einem gut organisierten und strukturierten Arbeitsstil gute Kommunikations- und Ausdrucks­weise Fähigkeit zur berufs­gruppen­über­greifenden Kooperation hohes Maß an Verant­wortungs­bewusstsein, Einsatz­bereit­schaft und Diskretion Berufserfahrung im Gesundheits­wesen ist wünschens­wert eine abwechslungs­reiche, eigen­verantwort­liche und fach­lich anspruchs­volle Tätig­keit mit einem viel­seitigen Aufgaben­spektrum eine sorgfältige und qualifizierte Einarbeitung die Mitarbeit in einem motivierten und aufge­schlossenen Team die Möglichkeit der Teil­nahme an Fort- und Weiter­bildungs­möglichkeiten alle Leistungen des öffent­lichen Dienstes inklusive Zusatz­vorsorge der Versorgungs­anstalt des Bundes und der Länder (VBL) umfassende Angebote zur Gesund­heits­förderung Anrechnung der Berufs­erfahrung ist möglich Bemerkungen: beabsichtigte Eingruppierung je nach Qualifikation und persön­lichen Voraus­setzungen gemäß TV-L es handelt sich um eine Vollzeit­stelle (38,5 Wochenstunden) Die Besetzung der Stelle erfolgt unter Beachtung der Bestimmungen des Schwer­behinderten­gesetzes und des Allgemeinen Gleich­behandlungs­gesetzes.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: