Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Praxispersonal: 71 Jobs in Mühlenbecker Land

Berufsfeld
  • Praxispersonal
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 61
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Medizintechnik 1
  • Pharmaindustrie 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 70
  • Ohne Berufserfahrung 60
Arbeitszeit
  • Vollzeit 65
  • Teilzeit 34
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 61
  • Befristeter Vertrag 9
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Praxispersonal

medizinisch ausgebildete*r Leitstellen-Disponent*in

Fr. 07.05.2021
Berlin
Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Berlin ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und eine wichtige Schlüsselfunktion im Gesundheitswesen. Wir sind für die Sicherstellung der ambulanten medizinischen und psychotherapeutischen Versorgung der gesetzlich Versicherten in der Hauptstadt zuständig. Wir gewährleisten diese in Zusammenarbeit mit der Ärzteschaft auf einem hohen Qualitätsniveau – rund um die Uhr. Unser Hauptsitz befindet sich in einem modernen Bürogebäude in zentraler Lage mit sehr guter Verkehrsanbindung durch Bus und Bahn. Für die Leitstelle des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes in der Hauptabteilung Sicherstellung suchen wir zum nächstmöglichen Termin auf Vollzeit- oder Teilzeitbasis motivierte und engagierte medizinisch ausgebildete Leitstellen-Disponent*innen im Wechselschichtdienst (3-Schicht-System) mit dem Qualifikationsprofil Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Rettungsassistent*in bzw. Rettungssanitäter*in, Medizinische*r Fachangestellte*r oder einer vergleichbaren Ausbildung.Telefonische Auftragsannahme Serviceorientiertes Führen von eingehenden Patientengesprächen und Einschätzung des Behandlungsbedarfs anhand des Beschwerdebildes PC-gestützte Dokumentation aller Telefonate Zielgerichtete Vermittlung von Informationen rund um das Berliner Gesundheitssystem Kommunikation mit Einrichtungen des Rettungs- und Gesundheitswesens Administrative Aufgaben Auftragsdisposition Selbstständige Verteilungsorganisation der Einsätze des fahrenden Ärztlichen Bereitschaftsdienstes  Neben einem der o.g. Qualifikationsprofile erwarten wir: Gute medizinische Kenntnisse Gute Schreibgeschwindigkeit am PC und sicherer Umgang mit IT-gestützten Anwendungsprogrammen Gute Stadtkenntnisse wünschenswert Schnelle Auffassungsgabe und Koordinationstalent Hohes Einfühlungsvermögen Soziale Kompetenz und Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit Freude an der Arbeit am Telefon Bereitschaft zu regelmäßiger Nacht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit   Eine sichere Perspektive in einem unbefristeten und zukunftsorientierten Arbeitsverhältnis Ein offenes und hilfreiches Team sowie eine ausgewogene und fundierte Einarbeitungsphase Planung und Unterstützung notwendiger Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in modern und ergonomisch ausgestatteten Büros, hellen Räumen, Projekträumen und Rückzugsorten Gesundheitsförderung durch unternehmenseigene Fitnessräume und Erholungsmöglichkeiten in Pausenräumen oder Freizeitlounge, Duschen für Radfahrende Die Möglichkeit, sich und Ihre Erfahrungen in ein aufgeschlossenes Umfeld einzubringen Eine Eingruppierung nach TV-L gemäß den für die Beschäftigten des Landes Berlin geltenden Entgelttabellen sowie eine tarifvertraglich vereinbarte Jahressonderzahlung Ein vergünstigtes Nahverkehrsticket und sehr gute Verkehrsanbindung an den ÖPNV Die Möglichkeit der Entgeltumwandlung   Diskretion und die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung sind selbstverständlich. Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Ebenso begrüßen wir auch die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Chefsekretär*in mit Tätigkeiten einer/eines Med. Fachangestellte*n

Fr. 07.05.2021
Berlin
Die Charité – Universitätsmedizin Berlin ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat als eines der größten Universitätsklinika Europas mit bedeutender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Krankenversorgung inne. Aber auch als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Management-Bereich tritt die Charité hervor. EINSATZBEREICH: Medizinische Klinik für Kardiologie CAMPUS: Charité Campus Benjamin Franklin Die Medizinische Klinik für Kardiologie am Campus Benjamin Franklin (CBF) ist Teil der Charité – Universitätsmedizin Berlin, dem größten Universitätsklinikum Europas. Darüber hinaus ist sie integrativer Bestandteil des "Deutschen Herzzentrums der Charité". Unser medizinisches Fachpersonal ist spezialisiert auf die Diagnostik und Behandlung sämtlicher Herz- und Kreislauferkrankungen. Die Mitarbeit erfolgt in unserem Team der Privatambulanz und dem Direktionssekretariat von Herrn Professor Ulf Landmesser. Es handelt sich um eine Tätigkeit, die Belastbarkeit, Flexibilität und Freude am Umgang mit Menschen voraussetzt. Assistenz im Leitungsbereich Ambulanz Organisation / Administration der Privatsprechstunde und der Privatstation Terminkoordination von Untersuchungen und Sprechstundenterminen, Vor- und Nachbereitung der Akten sowie digitale Aktenpflege Kommunikation mit internen und externen Schnittstellenbereichen (z. B. Kostenträgern) Vorbereitung der Dokumentation für die Abrechnung Verbesserung der Leistungsabrechnung durch regelmäßige Controllingaktivitäten Nicht-invasive Funktionsdiagnostik: Blutabnahmen, EKG, Langzeit-EKG, Lungenfunktion Bestellung, Verwaltung und Ausgabe von Büromaterialien sowie deren Beschaffung Ausbildung zum / zur Medizinischen Fachangestellten (ehemals Arzthelfer / Arzthelferin) Fundierte, mehrjährige Berufserfahrung im Ambulanz- und Praxismanagement sowie Chefarztsekretariat Fundierte Kenntnisse der nicht-invasiven Funktionsdiagnostik: Blutabnahmen, EKG, Langzeit-EKG, Lungenfunktion IT-Affinität, sehr gute SAP- und MS Office-Kenntnisse Sehr gute Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse Hohe Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Professionalität Organisationsvermögen, eigenverantwortliche Handlungskompetenz Teamfähigkeit, Loyalität und Fähigkeit zur kooperativen Zusammenarbeit Freundliches, patientenorientiertes, gepflegtes Auftreten Sehr gute Umgangsformen BEGINN: ab sofort BESCHÄFTIGUNGSDAUER: unbefristet ARBEITSZEIT: 39 Stundem / Woche VERGÜTUNG: Entgeltgruppe 7 gem. TVöD VKA-K unter Berücksichtigung von Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen. Die Tarifverträge und Entgelttabellen finden Sie auf unserer Website (Link siehe unten).
Zum Stellenangebot

OP-Pfleger(in) oder Operationstechnische(r) Assistent(in) (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Berlin
Die Caritas-Klinik Maria Heimsuchung steht für die Überzeugung: Nur Menschlichkeit ermöglicht wirklich gute Medizin. Dafür steht ein großes Team mit Herz und Expertise bereit in unseren Abteilungen: Gynäkologie und Geburtshilfe, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Innere Medizin – Gastroenterologie, Innere Medizin – Kardiologie, Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin, Labor, Radiologie und in der Rettungsstelle.   Die Caritas-Klinik Pankow ist Mitglied des größten Versorgernetzwerks in Deutschland. Bei uns greifen christliche Mitmenschlichkeit, beste Medizin und das umfassende Netz der Caritas ineinander. So lassen wir unsere Patienten auch nach der Entlassung nicht alleine, wenn sie Pflege oder soziale Unterstützung brauchen. OP-Pfleger(in) oder Operationstechnische(r) Assistent(in) (m/w/d) Sie beherrschen das OP-Pflegealphabet von A wie Assistenz bis Z wie Zugang aus dem FF. Sie haben Spaß daran, flexibel zwischen Instrumentations- und Springertätigkeiten zu wechseln, bei operativen Eingriffen verschiedener Fachrichtungen zu assistieren, sowie Patienten unmittelbar prä- und postoperativ zu versorgen. Sie sind überzeugt: Hohe Professionalität zeichnet sich auch durch Freude und Empathie sowohl im Umgang mit den Patienten als auch mit den Kollegen aus. Dann bereichern Sie unser Team mit Ihrer Persönlichkeit und Ihrem Know How als OP-Pfleger(in) oder Operationstechnische(r) Assistent(in) oder Gesundheits- und Krankenpfleger(in) mit OP-Erfahrung zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit denn wir sehen das genauso und freuen uns auf Sie! Alle Tätigkeiten im Bereich der OP-Pflege wie: Instrumentations- und Springertätigkeiten Operative Assistenz bei Eingriffen in den Fachrichtungen unseres Hauses Unmittelbare prä- und postoperative Versorgung der Patienten Teilnahme an Ruf- und Bereitschaftsdienst der OP-Pflege staatliche Anerkennung als  Operationstechnische*r  Assistent*in (Gesundheits- und Krankenpfleger*in, ex. Krankenschwester, -pfleger) Freude im Umgang mit Patientinnen und Patienten Belastbarkeit und Zuverlässigkeit "Herzblut" die Wahl zwischen Voll- und Teilzeit eine strukturierte Einarbeitungszeit eine langfristige und sichere Perspektive die Zusammenarbeit in einem motivierten und herzlichen Team die Möglichkeit, an fachspezifischen Fortbildungen teilzunehmen ein herzliches Willkommen mit einem Einführungstag und einer strukturierten Einarbeitungszeit Vergütung nach AVR-Caritas mit einer sehr guten betrieblichen, größtenteils arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung Nützliches und Nettes wie u.a. Ferienbetreuungsangebote für Kinder, Corporate Benefits, sowie Fitness-, Sport- und Gesundheitsangebote
Zum Stellenangebot

Medizinische/n Fachangestellte/n (MFA) bzw. Arzthelfer/in (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Medizinische/n Fachangestellte/n (MFA) bzw. Arzthelfer/in (m/w/d) für die Vivantes MVZ GmbH im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) Biesdorf, für den Fachbereich Gynäkologie mit onkologischem Schwerpunkt, zum nächstmöglichen Termin. selbständiges verantwortliches Arbeiten im Anmelde- und Therapiebereich Patientenkontakt und -betreuung, ggf. Mitbetreuung von Angehörigen Blutentnahmen, Anlegen von Infusionszugängen Vor- und Nachbereitung von Punktionen Vor- und Nachbereitung der Chemotherapien Führen und Verwalten der elektronischen Akten mit der Praxissoftware x.concept allgemeine Organisation und Terminplanung, Telefonservice Abrechnung nach EBM und GOÄ abgeschlossene Ausbildung als Medizinische/r Fachangestellte/r (MFA) bzw. Arzthelfer/in Vorerfahrungen im Bereich Gynäkologie und Onkologie sind gewünscht Erfahrung in der Chemotherapie Applikation inkl. der Vor-und Nachbereitung erwünscht Erfahrung im Praxissystem x.concept erwünscht Abrechnungskenntnisse Teamfähigkeit und freundliches Auftreten Flexibilität hinsichtlich der Dienstzeiten eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte und marktübliche Vergütung eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs-und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: eine qualifikations- und leistungsgerechte, wettbewerbsfähige Vergütung Arbeitszeit 40 Wochenstunden, Teilzeit ist nach Absprache möglich ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis
Zum Stellenangebot

Notfallsanitäter/Rettungsassistenten (w/m/d) Voll- oder Teilzeit

Fr. 07.05.2021
Berlin
Sie haben Ihre Leidenschaft, anderen Menschen in Notsituationen zu helfen, zum Beruf gemacht und Berlin ist genau die Stadt, in der Sie arbeiten möchten? Ausgezeichnet! Unsere Teams sind an den Standorten Tegel, Wittenau, Pankow, Tiergarten, Weißensee und Charlottenburg und Karow stationiert. Sie wollen uns mit all Ihren Erfahrungen und Fähigkeiten unterstützen?   Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst, Fahrdienste und Ausbildung. Erstversorgung und Stabilisierung von Notfallpatienten Versorgung und Überwachung von Patienten bei Verlegungstransporten Kundenorientierte Wahrnehmung und Sicherstellung der Aufgaben im Rettungsdienst Verantwortung für Leben und Gesundheit der anvertrauten Personen Abgeschlossene Ausbildung als Notfallsanitäter*In, Rettungsassistent*In Sicheres und kundenorientiertes Verhalten sowie Teamfähigkeit Identifikation mit unseren Zielen als katholische Organisation Fahrerlaubnis der Klasse C1 (falls nötig, wird die Klasse C1 von uns finanziert)  Soziale und fachliche Kompetenz mit dem Willen zur Fort- und Weiterbildung  Ein gepflegtes Erscheinungsbild und korrekte Umgangsformen verbunden mit einer kundenorientierten Arbeitsweise Einen sicheren Arbeitsplatz bei einem großen, beständigen und zuverlässigen Arbeitgeber im Bereich der Notfallrettung in der Hauptstadt Gehalt und Arbeitsvertrag: Wir zahlen eine leistungsgerechte tarifliche Vergütung nach den AVR der Caritas mit regelmäßigen Tariferhöhungen.  Beispiel RA: sechs Monate Berufserfahrung: Jahresgehalt Brutto: € 33.935 zzgl. Zulagen (Samstag, Sonn- und Feiertag, Nachtzulagen bereits ab 20:00 Uhr und Schichtzulagen) Beispiel NFS: in Erfahrungsstufe 3: Jahresgehalt Brutto: € 38.404 zzgl. Zulagen (Feiertag, Sonntag Samstag, Nachtzulagen bereits ab 20:00 Uhr und Schichtzulagen) Zahlung von Urlaubs- und Weihnachtsgeld laut AVR Extra: Für jedes Ihrer Kinder (bei Anspruch auf Kindergeld) zahlen wir eine Zulage in Höhe von 90,00 € pro Monat Wir zahlen Vermögenswirksame Leistungen Wir bieten eine 100 % dienstgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge über die Rheinische Zusatzversorgungskasse. Sie bekommen bis zu 35 Tage Urlaub im Jahr.  Für die bei uns angebotenen Exerzitien erhalten Sie bis zu 3 Arbeitstage Arbeitsbefreiung unter Fortzahlung der Dienstbezüge. Ein längerer unbezahlter Urlaub, um zum Beispiel einmal die Welt zu bereisen, ist bei uns nach einer Einzelfallentscheidung möglich. Arbeitsbedingungen: Ihr Einsatz erfolgt auf dem RTW oder ITW Wir arbeiten mit einem Schichtfolge-Dienstplan und einem Arbeitszeitkonto. Das Regel Dienstmodell bei 24 Stunden betriebenen Rettungsmitteln beträgt 2 x 12 Stunden. Wir haben eine Smartphone gängige Management Software mit Kalender/ Dienstplan Synchronisation.  Die Wochenarbeitszeit beträgt bei uns 39,0 Stunden. Unsere Einsatzdokumentation erfolgt digital über IPads. Wir arbeiten mit Mercedes Benz Fahrzeugen mit hochwertigen Ausbauten der Firma System Strobel. EKG/Defibrillator: Stryker/PhysioControl LP15. Beatmungsgerät: Dräger Oxylog 3000 plus. Absauggerät: Weinmann Accuvac Pro und Rescue. Spritzenpumpen: Fresenius Agilia. Fahrtrage: Stollenwerk- Fahrtrage. Reanimationsgerät: PhysioControl Lucas 2 & 3 Wir beziehen unsere Mitarbeiter in die Arbeitsplatzgestaltung von Wachen, Fahrzeugen, Equipment und in die Weiterentwicklung und Verbesserung des Unternehmens ein.   Fort- und Weiterbildung: Wir bieten eine durch den Arbeitgeber finanzierte Weiterbildung zum /zur Notfallsanitäter*In. Wir fördern Mitarbeiter individuell mit Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen auch über unsere Malteser-Akademie und spezielle E-Learning Einheiten. Jährlich werden Ihnen 5 Tage Bildungsurlaub gewährt. Wir führen regelmäßig Mitarbeitergespräche, um Ihre persönliche Entwicklung zu fördern. Bei uns können Sie eine 30-stündige Rettungsdienst Fortbildung absolvieren. Wohnen, Familie, Gesundheit: Wir unterstützen Sie bei der Wohnungssuche. Bei Umzug gewähren wir Ihnen einen Tag Arbeitsbefreiung. Nutzen Sie unser Betriebliches Gesundheitsmanagement: Fitnessräume auf fast allen Wachen und eine Förderung der Mitgliedschaft im bundesweiten Firmenfitness-Netzwerk „qualitrain“ Sie erhalten Rabatte und Gutscheine für zahlreiche kulturelle und sportliche Veranstaltungen über unser Mitarbeitervorteile-Portal Für jede Rettungswache gibt es einmal pro Monat frisches Obst aus der Region.
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte (w/m/d), Gesundheits- und Krankenpflegerin/-helferin (w/m/d), Rettungsassistentin/-sanitäterin (w/m/d) für unser Plasmaspendebetrieb Berlin-Spandau

Fr. 07.05.2021
Berlin
Das sind wir Wir sind DIE Plasmaspende in Deutschland. Wir arbeiten mit Menschen für Menschen. Unser Einsatz für die Blutplasmaspender ist uns sehr wichtig. Dass wir modernste Technik einsetzen, versteht sich von selbst. Und dass es unsere Mitarbeiter sind, die unsere Arbeit so wertvoll machen, erst recht. Wir sind gut. Und wir wollen noch besser werden. Um auch weiterhin mit unserer Arbeit Menschen zu helfen und Leben zu retten - retten Sie mit. Hier sind wir Im schönen Langenfeld im Rheinland finden Sie unseren Stammsitz. Dort sowie in den Plasmazentren in Aachen, Berlin-Köpenick, Berlin-Spandau, Cottbus, Dessau, Dresden, Hagen, Herne, Koblenz, Krefeld, Mannheim, Mönchengladbach, Oberhausen und Potsdam arbeiten derzeit ca. 330 Menschen für die Octapharma Plasma GmbH. Aus dem Plasma werden lebenswichtige Medikamente gewonnen. Für die Unfallmedizin und zahlreiche andere medizinische Felder. Wir sind ein Teil der schweizerischen Octapharma AG, einem Marktführer für Arzneimittel aus Blutplasma. Wir wachsen. Mit hervorragenden Zukunftsperspektiven. Für unser Plasmazentrum in Berlin-Spandau suchen wir Mitarbeiter (w/m/d) mit einer der folgenden Qualifikationen: Medizinische Fachangestellte (w/m/d) Gesundheits- und Krankenpflegerin (w/m/d) Rettungsassistentin/-sanitäterin (w/m/d) Krankenpflegehelferin (w/m/d) Hier setzen wir Sie ein: Empfang – Spendesaal – VerarbeitungDas sind Ihre Aufgaben Sie begrüßen die Plasmaspender, nehmen neue Plasmaspender auf und informieren und beraten Spender sowie spendewillige Interessenten Sie kümmern sich um den Spenderservice und die Auszahlung der Aufwandsentschädigung Sie führen die Venenpunktion und die Plasmaspende durch Sie betreuen die Spender während der Plasmaspende und bei Notfällen Sie dokumentieren die Spender- und Plasmadaten und koordinieren Termine Sie warten, prüfen und reinigen die medizinischen Geräte Sie lagern und frieren die entnommenen Plasmen und Proben ein Sie verpacken und versenden die Plasmen und Proben Sie dokumentieren alle geleisteten Tätigkeiten Das sind Ihre Arbeitszeiten Wir sind da flexibel. Sie auch? Denn wir bieten Ihnen Teilzeit oder Vollzeit 40 oder 30 oder 20 Stunden / Woche 5 Tage/Woche (werktags nach Dienstplan) 8 oder 6 oder 4 Stunden / Tag Früh- und Spätschicht, auf Wunsch gerne nur Spätschicht Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung in den angegebenen Berufen? Das ist schon mal eine gute Voraussetzung. Sie sind stets offen für neue Themen? Beweisen aber auch bei wiederkehrenden Aufgaben Ausdauer? Umso besser. Sie arbeiten gerne selbstständig, identifizieren sich schnell mit dem Unternehmen und beweisen im Arbeitsalltag echte Freundlichkeit, weil Sie wissen, was Dienstleistung bedeutet? Wenn Sie jetzt auch noch gut mit dem Rechner umgehen können und sich auch für die Arbeit mit medizinischen Geräten interessieren, sollten Sie nicht lange warten. Bewerben Sie sich bei uns!Eine Arbeit, die Ihnen viel zurückgibt. Jeden Tag. Weil Sie in einem Unternehmen tätig sind, das Wertschätzung lebt, das Ihnen alle Zeit gibt, um sich in Ruhe einzuarbeiten – interne Schulungen in unserer Zentrale inklusive, das seit Jahren auf verantwortungsvolle und selbstständige Mitarbeiter in hochprofessionellen Teams vertraut das regelmäßig konstruktives Feedback gibt und seine Fachkräfte permanent fortbildet. Ein Unternehmen, in dem jeder jeden Tag alles dafür tut, um Leben zu retten. Weil wir verstehen, wie wichtig immer wieder neues Wissen ist und Weiterbildung bei uns nicht nur eine Floskel bleibt. Weil wir Ihre Leistung fair vergüten.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*innen im Leistungsmanagement - Centrum für diagnostische und interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin

Do. 06.05.2021
Berlin
Die Charité – Universitätsmedizin Berlin ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat als eines der größten Universitätsklinika Europas mit bedeutender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Krankenversorgung inne. Aber auch als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Management-Bereich tritt die Charité hervor. EINSATZBEREICH: CC06 – Centrum für diagnostische und interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin CAMPUS: alle Campi Wir bieten Ihnen in unserem Centrum im Bereich des Anmeldungs- und Abrechnungsmanagements ein interessantes Aufgabengebiet in einem qualifizierten und engagierten Team. Sie sind verantwortlich für die Gewährleistung und Durchführung der Patientenaufnahmen nach kaufmännischen und organisatorischen Aspekten, in Zusammenarbeit mit allen Mitarbeiter*innen des Unternehmens unter Einhaltung der entsprechenden Richtlinien. Empfang und Aufnahme unserer Patient*innen Koordination von radiologischen Untersuchungsabläufen Terminmanagement, Telefonservice Unterstützung im Abrechnungs- und Qualitätsmanagement campusübergreifender Einsatz abgeschlossene Ausbildung im Dienstleistungsbereich oder kaufmännischen Bereich unternehmerisches und serviceorientiertes Handeln professioneller Umgang mit allen Patient*innen, insbesondere schwerstkranker Patient*innen sehr gute Auffassungsgabe, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise ein hohes Maß an Motivation, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift Freundlichkeit und ein gepflegtes Erscheinungsbild Organisationstalent sehr gute PC-Kenntnisse BEGINN: ab sofort BESCHÄFTIGUNGSDAUER: unbefristet ARBEITSZEIT: 39 Stunden / Woche VERGÜTUNG: Entgeltgruppe E06 gem. Tarifvertrag – TVöD VKA-K unter Berücksichtigung von Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen. Die Tarifverträge und Entgelttabellen finden Sie auf unserer Website (Link siehe unten).
Zum Stellenangebot

Medizinische*r Fachangestellte*r - Centrum für diagnostische und interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin

Do. 06.05.2021
Berlin
Die Charité – Universitätsmedizin Berlin ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat als eines der größten Universitätsklinika Europas mit bedeutender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Krankenversorgung inne. Aber auch als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Management-Bereich tritt die Charité hervor. EINSATZBEREICH: CC06 – Centrum für diagnostische und interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin CAMPUS: alle Campi Wir bieten Ihnen in unserem Centrum im Bereich des Anmeldungs- und Abrechnungsmanagements ein interessantes Aufgabengebiet in einem qualifizierten und engagierten Team. Sie sind verantwortlich für die Gewährleistung und Durchführung der Patientenaufnahmen nach kaufmännischen und organisatorischen Aspekten, in Zusammenarbeit mit allen Mitarbeiter*innen des Unternehmens unter Einhaltung der entsprechenden Richtlinien. Empfang und Aufnahme unserer Patient*innen Koordination von radiologischen Untersuchungsabläufen Terminmanagement, Telefonservice Unterstützung im Abrechnungs- und Qualitätsmanagement campusübergreifender Einsatz abgeschlossene Berufsausbildung als Arzthelfer*innen, Medizinische*r Fachangestellt*er oder vergleichbare Ausbildung unternehmerisches und serviceorientiertes Handeln professioneller Umgang mit allen Patient*innen, insbesondere schwerstkranker Patient*innen sehr gute Auffassungsgabe, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise ein hohes Maß an Motivation, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift Freundlichkeit und ein gepflegtes Erscheinungsbild Organisationstalent sehr gute PC-Kenntnisse BEGINN: ab sofort BESCHÄFTIGUNGSDAUER: unbefristet ARBEITSZEIT: 39 Stunden / Woche VERGÜTUNG: Entgeltgruppe E06 gem. Tarifvertrag – TVöD VKA-K unter Berücksichtigung von Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen. Die Tarifverträge und Entgelttabellen finden Sie auf unserer Website (Link siehe unten).
Zum Stellenangebot

Studienassistent/in / Study Nurse (m/w/d)

Do. 06.05.2021
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Studienassistent/in / Study Nurse (m/w/d) für den hochqualifizierten Forschungsbereich der Klinik für Urologie am Vivantes Klinikum Am Urban, zum nächstmöglichen Termin. Im Vivantes Klinikum Am Urban finden die Patientinnen und Patienten erfahrene und renommierte Spezialisten sowie eine freundliche, weltoffene Zuwendung. Viele Abteilungen wurden für die herausragende medizinische und pflegerische Versorgung ausgezeichnet. Ansprechpartner/in für Prüfarzt/-ärztin, Monitor, Studienzentrale, Behörden, Sponsor/innen und Patienten/Patientinnen Zentrale Rolle bei der reibungslosen Durchführung von Studien Betreuung der Patienten/Patientinnen und unterstützende Aufklärung während der gesamten Studie Organisation und Koordination der Diagnostik, des Labors, des Probenversands und der Prüfmedikation Terminverwaltung mit den Patienten/Patientinnen nach Vorgabe des Protokolls Verwaltung und Archivierung der Prüfarztordner, CRFs und der studienbezogenen Korrespondenz Vorbereitung und Begleitung von Monitorbesuchen, Initiierungen und Audits Umsetzung des Studienprotokolls in die Praxis in enger Zusammenarbeit mit dem/der Prüfarzt/-ärztin Abgeschlossene Ausbildung als Arzthelfer/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit Zusatzqualifikation Study Nurse Berufserfahrung im Bereich der Inneren Medizin und Kardiologie erwünscht Erfahrung in der Betreuung klinischer Studien sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen (Word, Excel, Outlook) engagierter und motivierter Teamplayer mit Kommunikationsgeschick und Organisationstalent strukturierte Arbeitsweise freundliches und kompetentes Auftreten eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt entsprechend Qualifikation nach EG 5 bzw. EG P7 TVöD Arbeitszeit 19,5 Wochenstunden befristetes Beschäftigungsverhältnis mit Sachgrund für 12 Monate
Zum Stellenangebot

Medizinische/r Fachangestellte/r (MFA) bzw. Arzthelfer/in (m/w/d) für den Fachbereich Onkologie / Hämatologie

Do. 06.05.2021
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Medizinische/r Fachangestellte/r (MFA) bzw. Arzthelfer/in (m/w/d) für die Vivantes MVZ GmbH im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) Spandau, für den Fachbereich Onkologie / Hämatologie, zum nächstmöglichen Termin. selbstständiges verantwortliches Arbeiten im Anmelde- und Therapiebereich Patientenkontakt und -betreuung, ggf. Mitbetreuung von Angehörigen Blutentnahmen, Anlegen von Infusionszugängen Vor- und Nachbereitung von Punktionen Vor- und Nachbereitung der Chemotherapien Führen und Verwalten der elektronischen Akten mit der Praxissoftware x.concept und der Kliniksoftware Orbis allgemeine Organisation und Terminplanung, Telefonservice Abrechnung nach EBM und GOÄ abgeschlossene Ausbildung als Medizinische/r Fachangestellte/r (MFA) bzw. Arzthelfer/in Vorerfahrungen im Bereich Onkologie sind gewünscht Erfahrung in der Chemotherapie Applikation inkl. der Vor- und Nachbereitung erwünscht Erfahrung im Praxissystem x.concept erwünscht Abrechnungskenntnisse Teamfähigkeit und freundliches Auftreten Flexibilität hinsichtlich der Dienstzeiten eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte und marktübliche Vergütung eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: eine qualifikations- und leistungsgerechte, wettbewerbsfähige Vergütung Arbeitszeit 40 Wochenstunden, Teilzeit ist nach Absprache möglich ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal