Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Praxispersonal: 9 Jobs in Pennrich

Berufsfeld
  • Praxispersonal
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 8
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 3
Praxispersonal

Medizinisch-technische Radiologieassistenz

Mi. 03.08.2022
Dresden
Jobs mit Aussicht Teamarbeit bedeutet, sich aufeinander verlassen zu können. In der Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie und Radioonkologie am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden sind 3 Linearbeschleuniger mit umfassender Ausstattung für bildgestützte Strahlentherapie, eine Protonentherapieanlage, ein Brachytherapiegerät mit in-room CT sowie ein Röntgentherapiegerät vorhanden. Seit Juni 2022 erfolgt zusätzlich die Behandlung von Patient*innen am MR-Linearbeschleuniger. Für die Bestrahlungsplanung stehen mehrere moderne Therapieplanungssysteme sowie CT, Simulator und PET / CT zur Verfügung. Die Station der Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie umfasst 31 Betten. Hier liegt der Fokus auf kombinierten radioonkologischen Therapien sowie in der palliativmedizinischen Versorgung der Patient*innen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist eine Stelle als Medizinisch-technische Radiologieassistenz in Vollzeitbeschäftigung unbefristet zu besetzen.Ihr Aufgabengebiet umfasst die Vorbereitung der Bestrahlung, die Einstellung der Bestrahlungsgeräte sowie die Durch­führung der Bestrahlung von Patient*innen unter Anwendung konventioneller und moderner Bestrahlungstechniken mit IGRT sowie von Spezialtechniken (z. B. Stereotaxie, IMRT, Ganzkörperbestrahlung, Bestrahlung von Kindern). Sie sind weiterhin verantwortlich für die Betreuung und Überwachung der Patient*innen und des Bestrahlungsgerätes während der Therapie. Die Dokumentation von Bestrahlungsdaten sowie die Terminkoordination fallen genauso in Ihren Verantwor­tungsbereich wie die Bestrahlung von Studienpatient*innen und die Sicherstellung studienprotokollgerechter Abläufe der Therapie. Während Ihrer Tätigkeit in unserer Klinik werden Sie sowohl in der Protonen- als auch in der Photonenthera­pie eingesetzt und erhalten dafür eine umfassende Einarbeitung. Sie nehmen am Schichtdienst und der Rufbereitschaft der Klinik teil. erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinisch-technische Radiologieassistenz Einfühlungsvermögen für Tumorkranke und ausgeprägte Patientenorientierung selbstständiges, qualitätsbewusstes und genaues Arbeiten Teamfähigkeit, Flexibilität und Bereitschaft zur Aus- und Weiterbildung gute PC- und Englischkenntnisse Umsetzung von eigenen Ideen und der Arbeit in einem innovativen Team Vereinbarung von flexiblen Arbeitszeiten, um die Verbindung von Familie und Beruf in die Realität umzusetzen Betreuung Ihrer Kinder durch Partnerschaften mit Kindereinrichtungen in der Nähe des Universitätsklinikums Nutzung von betrieblichen Präventionsangeboten, Kursen und Fitness in unserem Gesundheitszentrum Carus Vital Teilnahme an berufsorientierten Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer Carus Akademie Vorsorge für die Zeit nach der aktiven Berufstätigkeit in Form einer betrieblich unterstützten Altersvorsorge Nutzung unseres Jobtickets für die öffentlichen Verkehrsmittel in Dresden und Umland
Zum Stellenangebot

MTRA (m/w/d) Medizinisch-technische/r Assistent/in für die Radiologie

Mo. 01.08.2022
Freital
Unsere Gemeinschaftspraxis in den Kliniken in Freital und Dippoldiswalde besteht seit 1998. Wir sind eine voll digital ausgestattete Radiologie mit CT, MRT, Röntgen, Sonographie, Mammographie und Mammographie Screening. Mit insgesamt 35 Mitarbeitern versorgen wir ambulante und stationäre Patienten. Die Verknüpfung von ambulanter und stationärer Medizin ist bei uns gelebte Realität. Wir arbeiten alle Hand in Hand und pflegen einen guten Teamgeist. Im August wird am Standort Dippoldiswealde eine neues MRT Gerät der Firma Siemens in Betrieb genommen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Gemeinschaft in unmittelbarer Nähe zu Dresden ("Elbflorenz") eine/n MTRA (m/w/d) Medizinisch-technische/r Assistent/in Durchführung von Röntgen-, CT- Mammographie - und MRT-Untersuchungen.  Administrative Tätigkeiten wie Abrechnung und Datenerfassung Patientenkommunikation  Kommunikation mit ambulanten und stationären Ärzten und Pflegepersonal   Abgeschlossene Ausbildung als MTRA mit Fachkunde im Strahlenschutz oder Medizinische Fachangestellte mit Röntgenschein Sehr gute Vergütung mit Zuschlägen für Nacht - und Wochenendarbeit  Flexible Arbeitszeiten, Teilzeit ist möglich 30 Tage Urlaub  Tankgutscheine  Betriebliche Altersvorsorge  Fort- und Weiterbildungen auch online  Kostenlose Getränke und Snacks Firmenevents mit Ausflügen und Feiern  Ein sehr freundliches und kommunikatives Team Breit gefächerter Einsatz von Anfang an
Zum Stellenangebot

DRG- Fallmanager (w/m/d)

So. 31.07.2022
Radeberg, Sachsen
Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenDRG- Fallmanager (w/m/d)WIR SINDein Akutkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 145 Betten und versorgen mit ca. 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern 6.500 stationäre und ca. 14.000 ambulante Patientinnen und Patienten jährlich. Unsere modern ausgestattete Klinik verfügt über die Fachabteilungen Innere Medizin und Chirurgie, mit einer Tagesklinik und einer interdisziplinären Intensivstation unter organisatorischer Leitung der Anästhesieabteilung. Die Stadt Radeberg liegt am Rande der Landeshauptstadt Dresden mit guter Verkehrsanbindung und vielen attraktiven Freizeitmöglichkeiten. Umsetzung und Prozessverantwortung der termingerechten Kodierung von Diagnosen, Prozeduren und aller DRG-relevanten Sachverhalte auf Grundlage der Patientenakte  kompetenter Ansprechpartner der Leistungserbringer vor Ort und führen die fallbegleitende Kodierung  Sie schulen und unterstützen die Mitarbeitenden des ärztlichen, pflegerischen und Funktionsdienstes bei der Weiterentwicklung von Dokumentationen medizinischer Leistungen sowie in der Anwendung der gültigen Regelwerke Erfassung der Daten für die externe Qualitätssicherung Staatl. Anerkennung zur Führung der Berufsbezeichnung Gesundheits- und Krankenpfleger bzw. der Berufsbezeichnung Krankenschwester oder Krankenpfleger Berufserfahrungen sowie sehr gute Kenntnisse des DRG-Systems Erfahrungen bei med. Abrechnungsmodalitäten Lösungsorientiertes Denken sowie sicheres Kommunikationsvermögen im Umgang mit Patienten, deren Angehörigen und den Leistungserbringern im Gesundheitswesen Selbstständiges Organisieren von Arbeitsabläufen Sicherer Umgang mit MS Office und Erfahrungen mit dem Programm ORBIS Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“ Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen
Zum Stellenangebot

Genetische Beratungsassistenz

Sa. 30.07.2022
Dresden
Jobs mit Aussicht Modern – Kompetent – Innovativ Das Institut für Klinische Genetik betreut Menschen und deren Familien mit genetisch bedingten Erkrankungen. Die genetische Diagnostik und Forschung werden mittels modernster Methoden durchgeführt. Schwerpunkte unserer Arbeit sind die Aufklärung von Ursachen bei geistiger Entwicklungsverzögerung und die Forschung an Hirntumoren. Wir suchen ab sofort eine Genetische Beratungsassistenz im Zentrum für Klinische Genommedizin in Vollzeitbeschäftigung, befristet für zunächst 24 Monate. Die Stelle ist am Institut für Klinische Genetik unter fachlicher Leitung von Prof. Dr. Evelin Schröck angesiedelt. Sie unterstützen bei der Anforderung und Durchsicht der für die Sprechstunde erforderlichen medizinischen und persönlichen Unterlagen und Proben. Sie dokumentieren alle notwendigen Aspekte des Falls und zeichnen die Stammbäume der Patient*innen. Sie begleiten die ärztlichen Mitarbeiter*innen während der Beratungsgespräche und übernehmen deren Dokumentation im Patienteninformationssystem GEPADO. Sie bereiten die Berichtsvorlage vor und schreiben das Arztgutachten nach Diktat sowie unter Nutzung von GEPADO. Ihnen obliegt die umfangreiche Kommunikation mit den Patient*innen sowie Ratsuchenden und ihren Familien. Im Anschluss an die Beratung dokumentieren Sie alle erbrachten Leistungen für die Abrechnung gegenüber den Krankenkassen. Erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium im Bereich Gesundheitswissenschaften, Pädagogik, Soziale Arbeit oder ähnlich Großes Interesse an direktem Patientenkontakt Sicherer Umgang mit modernen Informations- und Kommunikationssystemen Selbstständige Organisation komplexer Arbeitsabläufe Korrektes und gewissenhaftes Arbeiten Teamgeist und Diskussionsbereitschaft Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Tätigkeit in der medizinisch führenden Forschung, Lehre und Krankenversorgung verbunden mit einem hochspezialisierten Arbeitsumfeld Umsetzung von eigenen Ideen und der Arbeit in einem innovativen interdisziplinären Team Vereinbarung von flexiblen Arbeitszeiten, um die Verbindung von Familie und Beruf in die Realität umzusetzen Betreuung Ihrer Kinder durch Partnerschaften mit Kindereinrichtungen in der Nähe des Universitätsklinikums Nutzung von betrieblichen Präventionsangeboten, Kursen und Fitness in unserem Gesundheitszentrum Carus Vital Berufsorientierten Fort- und Weiterbildung mit individueller Planung Ihrer beruflichen Karriere
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter:in (m/w/d) medizinische Dokumentation / Probeneingang

Fr. 29.07.2022
Dresden
Ein guter Job kann viel bewirken. Bei uns sogar zweite Lebenschancen!Als international führende gemeinnützige Organisation im Kampf gegen Blutkrebs ist es unser Ziel, so vielen Blutkrebspatient:innen wie möglich eine zweite Chance auf Leben zu geben und Zugang zu Stammzelltransplantationen zu verschaffen. Um noch mehr Patient:innen zu helfen, brauchen wir regelmäßig Verstärkung von engagierten und hochqualifizierten Mitarbeitenden mit Persönlichkeit. In einem weltweiten Netzwerk von rund 1000 DKMS-Kolleg:innen möchten wir gemeinsam mit Ihnen und über 11 Mio. registrierten Spender:innen weiter an unserem Ziel arbeiten.Die DKMS Stem Cell Bank ist ein eigenständiges pharmazeutisches Unternehmen innerhalb der DKMS-Familie. Sie hat sich die Herstellung und Lagerung von kryokonservierten Stammzelltransplantaten aus Nabelschnurblut und peripherem Blut zur Aufgabe gemacht.Zur Unterstützung unseres Teams sucht die DKMS Stem Cell Bank am Standort Dresden zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n engagierte:nMitarbeiter:in (m/w/d) medizinische Dokumentation / Probeneingang Erfassung und Weiterverarbeitung von Spenderdaten Durchführung herstellungsbegleitender Dokumentation Aktenerstellung und Archivierung der Spenderakten Durchführung regelmäßiger Datensicherungen Überwachung und Verwaltung des Akten- und Befunddurchlaufes sowie aller produktbezogenen Daten Beteiligung an Akkreditierungen GMP-gerechte Qualifizierung und Validierung von pharmazeutischen Geräten und Prozessen Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Medizinische:r Dokumentationsassistent:in (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung Erfahrung im GMP-Bereich ist von Vorteil Selbständiges, verantwortungsvolles Arbeiten sowie hohes Engagement Teamfähigkeit und Flexibilität Grundkenntnisse in Englisch Grundkenntnisse in Excel, Word und PowerPoint Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken  Einen sinnhaften Job, der Menschen eine zweite Chance auf Leben ermöglicht Flexibles Arbeitszeitmodell Ein attraktives Vergütungsmodell inkl. Zusatzleistungen wie vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge 30 Urlaubstage im Jahr Vielfältige und interessante Angebote zu gesundheitsfördernden Maßnahmen Vereinbarkeit von Beruf und Familie Eine wertschätzende Firmenkultur und ein kollegiales Betriebsklima Die DKMS ist eine ambitionierte Organisation, die sich aktiv Herausforderungen stellt. Unsere Mitarbeiter:innen sind hoch qualifiziert und motiviert.
Zum Stellenangebot

Arbeitsmedizinische Assistenz (w/m/d)

Fr. 29.07.2022
Dresden
Referenzcode: 602 Gesellschaft: AMD TÜV Arbeitsmedizinische Dienste GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Als arbeitsmedizinische Assistenz unterstützen Sie unsere Arbeitsmediziner bei der Untersuchung der Mitarbeiter und dem Schutz ihrer Gesundheit. Sie assistieren bei arbeitsmedizinischen Untersuchungen, u. a. Blutentnahme, Hörtest und Sehtest, EKG und Lungenfunktionstests. Sie dokumentieren Ihre Ergebnisse sorgfältig. Sie führen Gesundheitskarteien, erledigen den Schriftverkehr und organisieren den Geschäftsbetrieb. Ausbildung zum medizinischen Fachangestellten, arbeitsmedizinischen Assistenten, Rettungsassistenten oder Krankenpfleger Erfahrung in der arbeitsmedizinischen Vorsorge Gute Kenntnisse in MS Office Kundenorientierung und Organisationstalent Freude an der selbständigen Arbeit im Außendienst Führerschein Klasse B und eigener PKW Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Medizinische Dokumentationsassistenz

Do. 28.07.2022
Dresden
Jobs mit Aussicht Modern – Kompetent – Innovativ Die Abteilung "Translationale Medizinische Onkologie" des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) betreibt gemeinsam mit dem NCT in Heidelberg ein Präzisionsonkologie Programm zur genomischen Analyse von Krebspatienten als Grundlage für interventionelle klinische Studien (NCT MASTER). Das MASTER-Programm nutzt modernste molekulare Charakterisierungsmethoden, um ein Veränderungsprofil individueller Patiententumoren zu erstellen. Aus diesem Profil werden zielgerichtete Behandlungsoptionen abgeleitet, in einem speziellen Tumorboard standortübergreifend diskutiert und gemeinsam mit den behandelnden Ärzt*innen in die Umsetzung gebracht. Durch die Implementierung dieser neuartigen Ansätze und der zunehmenden Verfügbarkeit von zielgerichteten Therapien und immuntherapeutischen Konzepten rücken biomarkerbasierte Therapieentscheidungen auf individueller Patientenebene in den Fokus der Behandlung. Aufgrund der Einzigartigkeit von Veränderungen im Tumor und individuellen Biomarker-Konstellationen ist die fundierte Entscheidungsfindung und Evidenzgewinnung eine besondere Herausforderung. Daher sind komplexe Ansätze der personalisierten Medizin auf eine umfangreiche und gut dokumentierte Patientenbasis angewiesen. Im Rahmen des Medical Informatics Hub (MiHUBx) streben wir eine bessere Anbindung der zuweisenden Ärzte an das MASTER Programm an, um die Dokumentation der Patient*innen zu unterstützen und zu optimieren. Auch die Interaktion mit Patient*innen, die ein molekulares Profiling erhalten, möchten wir verbessern, um die Datenbasis für die klinische Evidenzgenerierung in der personalisierten Onkologie und letztlich den klinischen Nutzen für den/die Patienten*innen zu erhöhen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist eine Stelle als Medizinische Dokumentationsassistenz in Vollzeitbeschäftigung, projektbezogen bis zum 30.04.2023 zu besetzen. Eine Verlängerung wird angestrebt. Die Vergütung erfolgt nach den Eingruppierungsvorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).Sie sind verantwortlich für die ergänzende und fortlaufende Dokumentation der Patient*innen im Studiensystem mit Eingabe aller Diagnosen und Prozeduren mit Überprüfung der Kodierqualität bei sachgerechter Anwendung der jährlich neu erstellten Regelwerke (z.B. ICD). Außerdem gehören die sachgerechte Ablage von zentralen Studiendokumenten, Überprüfung und Einforderung der Vollständigkeit der ärztlichen und pflegerischen Dokumentation, Vorbereitung und Nachbereitung der Tumorboard-Dokumentation, die Pflege von Datenbanken, Auswertung und ggf. grafische Aufbereitung von Daten, die Korrespondenz mit anderen Studienzentren und die Mitarbeit in der Entwicklung einer Texterkennungssoftware zu Ihrem Verantwortungsbereich. Weiterhin unterstützen Sie das MiHUBx-Team in der Erstellung einer Softwareplattform zur Anbindung von Netzwerkpartnern. eine dem Tätigkeitsfeld entsprechende abgeschlossene Ausbildung umfassendes Verständnis der medizinisch-pflegerischen Terminologie sehr gute Kenntnisse in der formalen und inhaltlichen Erschließung klinischer Dokumente (vor allem dem sachgerechten Umgang mit beliebigen medizinischen Klassifikationssystemen, insbesondere mit ICD-10 und OPS-301, aber auch die direkte Ableitung relevanter Informationen aus strukturierten und nichtstrukturierten Dokumenten) geübter Umgang mit krankenhausspezifischen DV-Lösungen Grundkenntnisse in deskriptiver Statistik und den Möglichkeiten der graphischen Darstellung Tätigkeit in der medizinisch führenden Forschung, Lehre und Krankenversorgung verbunden mit einem hochspezialisierten Arbeitsumfeld Umsetzung von eigenen Ideen und der Arbeit in einem innovativen interdisziplinären Team Vereinbarung von flexiblen Arbeitszeiten, um die Verbindung von Familie und Beruf in die Realität umzusetzen Betreuung Ihrer Kinder durch Partnerschaften mit Kindereinrichtungen in der Nähe des Universitätsklinikums Nutzung von betrieblichen Präventionsangeboten, Kursen und Fitness in unserem Gesundheitszentrum Carus Vital Vorsorge für die Zeit nach der aktiven Berufstätigkeit in Form einer betrieblichen Altersvorsorge berufsorientierten Fort- und Weiterbildung mit individueller Planung Ihrer beruflichen Karriere
Zum Stellenangebot

Medizinische Dokumentationsassistenz - Klinik und Poliklinik für Neurochirurgie

Mo. 25.07.2022
Dresden
Jobs mit Aussicht Patient*innen versorgen, Verantwortung übernehmen – dafür stehe ich. Die Klinik und Poliklinik für Neurochirurgie behandelt und sorgt sich um Menschen mit Erkrankungen des Gehirns, Rückenmarks und der peripheren Nerven. Krankenversorgung sowie Lehre und Forschung sind auf international höchstem Niveau etabliert. Aufgabenschwerpunkte der Klinik sind unter anderem Operationen an Hirntumoren, die Versorgung vaskulärer Erkrankungen und die operative Behandlung degenerativer Wirbelsäulenleiden. Zum 01.09.2022 ist eine Stelle als Medizinische Dokumentationsassistenz in Vollzeitbeschäftigung, befristet für zunächst 24 Monate zu besetzen. Eine längerfristige Zusammenarbeit wird angestrebt.Sie sind für die Kodierung der stationären Fälle unserer Klinik verantwortlich und prüfen Diagnosen und Prozeduren für deren Abrechnung. Sie bearbeiten Anfragen zur Fallprüfung durch den MD (Medizinischen Dienst) in Zusammenarbeit mit der Abteilung Medizincontrolling. Für Fallkonferenzen und ggf. für klinische Studien werten Sie Daten aus. Sie übernehmen die Prüfung und Freigabe von Daten aus dem Fachgebiet der Klinik im Rahmen der Qualitätssicherung bei der Erarbeitung periodischer Anpassungen des Qualitätssicherungsverfahrens. erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Medizinische Dokumentationsassistenz oder Fachangestellte*r für Medien- und Informationsdienste in der Fachrichtung Medizinische Dokumentation PC-Kenntnisse (Word, Excel, Orbis) Erfahrung im Umgang mit dem Fallpauschalenkatalog und entsprechenden Regelwerken (ICD und OPS) geübter Umgang mit krankenhausspezifischen DV-Lösungen (Orbis und Amondis) Grundkenntnisse deskriptive Statistik und deren Möglichkeiten der Darstellung umfassendes Verständnis der medizinisch-pflegerischen Terminologie Umsetzung von eigenen Ideen und der Arbeit in einem innovativen interdisziplinären Team Vereinbarung von flexiblen Arbeitszeiten, um die Verbindung von Familie und Beruf in die Realität umzusetzen Betreuung Ihrer Kinder durch Partnerschaften mit Kindereinrichtungen in der Nähe des Universitätsklinikums Nutzung von betrieblichen Präventionsangeboten, Kursen und Fitness in unserem Gesundheitszentrum Carus Vital Teilnahme an berufsorientierten Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer Carus Akademie Vorsorge für die Zeit nach der aktiven Berufstätigkeit in Form einer betrieblich unterstützen Altersvorsorge Nutzung unseres Jobtickets für die öffentlichen Verkehrsmittel in Dresden und Umland
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte oder Gesundheits- und Krankenpflegerin (w/m/d)

Mo. 25.07.2022
Dresden
Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Dresden eineMedizinische Fachangestellte oder Gesundheits- und Krankenpflegerin (w/m/d)Wir sinddas ASKLEPIOS MVZ Diabetologicum Dresden, eine nach der DDG zertifizierte diabetologische Schwerpunktpraxis am Standort Dresden mit angegliedertem Diabetes-Schulungszentrum.  Patientenbetreuung, d. h. Empfang, Terminvergabe, Datenerfassung sowie Betreuung vor und nach der Behandlung Organisatorische Verantwortung Mitwirkung bei diagnostischen Maßnahmen, Assistenz bei Behandlungen EBM und GOÄ-Abrechnung Laborarbeiten (i.v. und kap. BE, Durchführung von oGTT Tests) Sprechstundenvorbereitung (Diabetes inkl. Diabetestechnologie/ Angiologie Ultraschall Verbandwechsel inkl. Fotodokumentation) Schulung (Patienteneinweisung in BZ-Gerätemeßtechnik) Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger, med. Fachangestellte oder Arzthelfer (m/w/d) Kompetenz auf fachlicher, organisatorischer und sozialer Ebene Belastbare Persönlichkeit, Flexibilität sowie teamorientiertes Arbeiten Durchführung von Arbeitsprozessen und selbstständiger Form Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung, Engagement, Zuverlässigkeit, Teamorientierung sowie Kooperationsbereitschaft Durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit hohem Maß an Eigeninitiative Gute PC-Kenntnisse (MS-Office) erforderlich Ihnen einen abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsplatz mit einer leistungsgerechten Vergütung. Die Möglichkeit zur Weiterbildung im Bereich Wundschwester oder Diabetes-Assistentin Flexible Arbeitszeiten  Die Stelle ist als unbefristete Vollzeitstelle (Teilzeit möglich) zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: