Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Praxispersonal: 45 Jobs in Remscheid

Berufsfeld
  • Praxispersonal
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 39
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Bildung & Training 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 43
  • Ohne Berufserfahrung 40
Arbeitszeit
  • Vollzeit 43
  • Teilzeit 32
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 40
  • Befristeter Vertrag 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Praxispersonal

Mitarbeiter Medizinische Dokumentation & Qualitätsmanagement (m/w/d)

Sa. 13.08.2022
Gelsenkirchen
Das Evangelische Klinikum Gelsenkirchen führt als Einrichtung des Diakoniewerkes Gelsenkirchen und Wattenscheid jährlich ca. 18.000 stationäre und 60.000 ambulante Behandlungsmaßnahmen durch. Entsprechend unseres Leitbildes behandeln, pflegen und betreuen wir die Patientinnen und Patienten auf der Grundlage des christlichen Verständnisses mit Individualität, Engagement und Kompetenz. Für das gesamte Behandlungsspektrum stehen insgesamt 445 Betten zur Verfügung, die sich auf 20 Stationen und 16 Kliniken verteilen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in Vollzeit einen engagierten Mitarbeiter Medizinische Dokumentation & Qualitätsmanagement (m/w/d).  Fallbegleitende Codierung und Dokumentation Unterstützung des Medizincontrollings durch Bearbeitung offener Kassenanfragen und MDK-Fälle mit den zuständigen Ärzten Erfassung sämtlicher relevanter Daten und Statistikpflege im Rahmen der medizinischen Dokumentation Unterstützung des QM-Beauftragten der Klinik für Senologie Umfassende Kontrolle der Krankenakten auf Vollständigkeit Vorbereitung und Koordinierung von Zertifizierungsaudits Mitarbeit am Managementreview und am Qualitätsbericht des Brustzentrums Mitwirkung bei der Planung und Umsetzung der Qualitätsziele  Aktualisierung der in der Senologie genutzten Dokumente: Arbeitsanweisungen, Verfahrensanweisungen und sonstige operative Dokumente Mitwirkung in der Bewertung von Patientenbefragungen  Abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinischer Dokumentationsassistent / Medizinischer Dokumentar oder vergleichbarer Abschluss Quereinsteiger mit medizinischer Grund­aus­bildung bzw. mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung sind ebenso willkommen Sicher im Umgang mit den MS-Office-Anwendungen Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit Strukturiertes und selbstständiges Arbeiten in einer teamorientierten Arbeitsweise Freundliches, souveränes, durchsetzungsstarkes und verbindliches Auftreten  Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit viel Raum für eigenverantwortliches Arbeiten Ein freundliches und kollegiales Betriebsklima Die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit Vergütung nach BAT-KF, inklusive aller Sozialleistungen und einer Altersvorsorge über die kirchliche Zusatzversorgungskasse Diverse Nutzungsmöglichkeiten verschiedener Kooperationspartner, wie zum Beispiel Eurorad oder Bogestra 
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Fr. 12.08.2022
Düsseldorf
Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine Medizinische Fachangestellte (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit. Es erwartet Sie ein abwechslungsreicher, interessanter Arbeitsplatz in einer gut strukturierten HNO-Praxis. Die Praxis liegt zentral mit guter Verkehrsanbindung in einem der schönsten Quartiere Düsseldorfs. Patientenannahme und Koordination Übernahme von Telefon- und E-Mail-Kommunikation Durchführen von HNO-Funktionsdiagnostik wie z.B. Hörtests, Gleichgewichtstests usw. Labortätigkeiten wie z.B. Blutabnahmen, Allergietests, Legen von Infusionen usw. Pflege von Untersuchungseinheiten und medizinischen Instrumenten Berufserfahrung im HNO-Bereich ist wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung. Es erfolgt eine gute Einarbeitung. Kollegialität und Teamgeist, freundliches Auftreten. eine familiäre und kollegiale Praxisatmosphäre eine übertarifliche Bezahlung mit Entwicklung geregelte Arbeitszeiten - eine gute Einarbeitung regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten eine Praxis in zentraler Lage mit guten Verkehrsanbindungen (S-Bahn, Straßenbahn und Bus) bei Bedarf einen Stellplatz
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte / MFA Onkologie (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Wuppertal
Helios ist der führende Klinik­träger in Europa. Die kollegiale und fach­über­greifende Zusam­men­arbeit und die schnelle Umsetzung von Inno­vationen garan­tieren unseren Patient:innen eine bestmög­liche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzig­artiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunft­spläne.Der Geschäftsbereich ambulante Medizin der Helios Kliniken GmbH ist eine junge Sparte und Ergebnis der strategischen Neuausrichtung der Helios Kliniken GmbH. Aufgrund der zunehmenden Ambulantisierung der Medizin in Deutschland, treten wir mit dem Ziel an, einen wesentlichen Beitrag für die sektorenübergreifende Ver­sorgung zu leisten und zu einem führenden Anbieter ambulanter Medizin bundesweit zu wachsen. Unser Anspruch und unsere Stärke ist die patient:innenen­orientierte sektorenübergreifende Verzahnung von ambulanter und stationärer Ver­sorgung in allen medizinischen Fachbereichen.  Wir haben den Mut, medizinische Qualität transparent zu machen. Haben Sie den Mut, mit uns die Zukunft zu gestalten. Dann werden Sie Teil unseres Teams! Zur Verstärkung unseres Praxisteams im Medizinischen Versorgungszentrum am Standort Wuppertal suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- / Teilzeit Sie alsMedizinische Fachangestellte (m/w/d)Stellennummer 41977Fachbereich: Onkologie  Anmeldung und Patient:innen­annahmeTerminvergabe und Sprech­stundenkoordinationAdministrative und organisa­torische TätigkeitenVorwiegend onkologische InfusionstherapieUnterstützung in der Patient:innenversorgungAbgeschlossene Berufs­ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) oder gleichwertige AusbildungErste Berufserfahrung und eine Weiterbildung zur onkologischen Fachkraft (m/w/d)Gesetzlich notwendiger Nachweis über Immuni­sierung gegen das Corona­virus SARS-CoV-2 und MasernEinfühlsamer und empathi­scher Umgang mit unseren Patient:innenBegeisterung für Neues, Teamgeist und eine kooperative EinstellungServiceorientierung, Freundlichkeit und ProfessionalitätEigenständige anspruchsvolle und abwechslungsreiche TätigkeitGeregelte ArbeitszeitEine auf Dauer angelegte Tätigkeit in einem innovativen UmfeldFörderung und finanzielle Beteiligung an Fort- und WeiterbildungenHELIOS PlusCard (Wahlarzt sowie 2-Bettzimmer in allen Helios Kliniken deutschland­weit)
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technische Assistentin für Funktionsdiagnostik / Medizinisch-technischer Assistent für Funktionsdiagnostik (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Düsseldorf
Mit rund 8.000 Beschäftigten ist das Universitätsklinikum mit seinen Tochtergesellschaften einer der größten Arbeitgeber Düsseldorfs und entwickelt sich permanent weiter. Durch seine Größe und optimale Ausstattung sowie die Verbindung zu Forschung und Lehre bietet das Universitätsklinikum ein breitgefächertes Aufgabenspektrum, das den Arbeitsalltag äußerst vielfältig gestaltet. Aus diesem Grunde suchen wir motivierte Menschen, die sich den Veränderungsprozessen stellen und darin eine persönliche Herausforderung sehen. Die Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde im Funktionsbereich Phoniatrie und Pädaudiologie sucht zum 01.10.2022 eine/einen Medizinisch-technische Assistentin für Funktionsdiagnostik / Medizinisch-technischen Assistenten für Funktionsdiagnostik (m/w/d) Selbstständige Durchführung und Dokumentation sämtlicher ohne Narkose möglichen Hörtests, überwiegend (ca. 95%) bei Kindern, selten bei Erwachsenen (ca. 5%) Besprechung der Hörtests/Ergebnisse mit den supervidierenden Fachärzten Abgeschlossene Ausbildung als MTA-F Empathischer Umgang bei den Untersuchungen von zum Teil mehrfach behinderten Kindern, häufig mit Migrations- bzw. Asylhintergrund Kenntnisse der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften erwünscht Grundkenntnisse der Medizingeräte-Verordnung wünschenswert 38,5 Wochenarbeitsstunden Ein qualifiziertes Einarbeitungskonzept Einweisung in unser Patientendatenmanagementsystem Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen Alle im Öffentlichen Dienst üblichen Leistungen Vergünstigtes Mitarbeiterticket Kindertagesstätte Personalunterkünfte Die Vergütung erfolgt nach TV-L in die Entgeltgruppe 9a unter Anrechnung aller Vorzeiten. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist möglich.
Zum Stellenangebot

Zahnmedizinische Fachangestellte (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Düsseldorf
Mit rund 8.000 Beschäftigten ist das Universitätsklinikum mit seinen Tochtergesellschaften einer der größten Arbeitgeber Düsseldorfs und entwickelt sich permanent weiter. Durch seine Größe und optimale Ausstattung sowie die Verbindung zu Forschung und Lehre bietet das Universitätsklinikum ein breitgefächertes Aufgabenspektrum, das den Arbeitsalltag äußerst vielfältig gestaltet. Aus diesem Grunde suchen wir motivierte Menschen, die sich den Veränderungsprozessen stellen und darin eine persönliche Herausforderung sehen. Die Klinik für Mund- Kiefer- und Gesichtschirurgie, Ambulanz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Zahnmedizinische Fachangestellte (m/w/d) Terminvergabe und Organisation in der Anmeldung Patienteneinbestellung und Karteiführung Anfertigung von Heil- und Kostenplänen Anfertigung von Röntgenbildern und Röntgendokumentation Assistenz am Stuhl und bei ambulanten Eingriffen Vorbereitung der Patienten für die Behandlung Professionelle Zahnreinigung Assistenz bei Wundreinigung und Verbandwechsel nach Anordnung Assistenz bei Nahtentfernung intra- und extraoral Vorbereitung und Nachbereitung von Sprechstunden Bestellung und Lagerhaltung der med. und zahnmed. Geräte und Verbrauchsmaterialien Hygienische Aufbereitung von Instrumenten, Medizinprodukten und deren Dokumentation (Sterilisationsmaßnahmen unter Berücksichtigung der Vorschriften) Wartung der medizinischen und zahnmedizinischen Instrumente und Geräte sowie der Behandlungsräume Eigenständige Abdrucknahme (Situationsmodelle (zur Herstellung von Verbandsplatten)) Abgeschlossene Ausbildung als ZMFA PC-Kenntnisse (MS Office: Word, Excel, Outlook) sind wünschenswert 38,5 Wochenarbeitsstunden Alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen Klinikbezogene Einführung und Einarbeitung Preiswerte Verpflegungsmöglichkeiten Fort- und Weiterbildungen Vergünstigtes Mitarbeiterticket Kindertagesstätte Personalunterkünfte Die Vergütung erfolgt nach TV-L in die Entgeltgruppe 5 unter Anrechnung aller Vorzeiten. Eine Stelle ist unbefristet. Eine Stelle ist zunächst bis 15.05.2023 befristet für die Dauer der Umsetzung der Stelleninhaberin. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist möglich.
Zum Stellenangebot

Medizinische Assistenz – Chirurgie / Physician Assistant (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Bochum
Wir suchen Sie für unsere Universitätsklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie als Medizinische Assistenz – Chirurgie / Physician Assistant (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit. Die Universitätsklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie des Katholischen Klinikums Bochum (Klinikdirektor: Univ.-Prof. Dr. med. Tobias Schulte) verfügt über insgesamt 188 Betten an den drei Standorten St. Josef-Hospital, Klinik Blankenstein und Martin-Luther-Krankenhaus. Jährlich werden mehr als 5.000 Patientinnen und Patienten des kompletten orthopädischen und unfallchirurgischen Fachgebietes behandelt. Schwerpunkte der Klinik bilden die Wirbelsäulenchirurgie und Orthopädische Schmerztherapie; Endoprothetik und Rheumaorthopädie; Revisionsendoprothetik, Tumororthopädie und Allgemeine Orthopädie sowie Unfallchirurgie, Sportmedizin und Schulterchirurgie. Exzellent in Klinik, Lehre und Forschung Das Katholische Klinikum Bochum ist ein Krankenhausverbund der Maximalversorgung und Träger von zehn Einrichtungen. An den sechs Standorten St. Josef-Hospital, St. Elisabeth-Hospital, St. Maria-Hilf-Krankenhaus, Marien-Hospital Wattenscheid, Martin-Luther-Krankenhaus und der Klinik Blankenstein mit insgesamt 1.570 Betten versorgen wir jährlich 227.700 stationäre und ambulante Patienten aus der gesamten Region. In unserem Klinikverbund vereinen mehr als 5.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Spitzenmedizin und Forschung. Assistenz bei operativen Eingriffen sowie, in Absprache mit den behandelnden Ärzten, Mitwirkung an diagnostischen Maßnahmen Vorbereitende Anamnese, orientierende Ersteinschätzung inklusive klinischer Voruntersuchung der Patienten Beschaffen von Vorbefunden, Rücksprache mit zuweisenden Ärzten, Mitwirkung bei der ärztlichen Dokumentation sowie Verfassen von Berichten Stationstätigkeiten wie Blutabnahme, Legen von venösen Zugängen, Wundmanagement usw. Unterstützung bei der Organisation und Koordination von Verlegungen innerhalb multidisziplinärer Behandlungen Betreuung eines Patientenregisters, in dem Wirbelsäulenoperationen dokumentiert werden Erlernung und Durchführung des intraoperativen Neuromonitorings bei größeren Wirbelsäulenoperationen Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor-Studium „Medizinische Assistenz – Chirurgie“ bzw. Physician Assistant Fundierte Kenntnisse und hohes Interesse für das Fachgebiet der Orthopädie und Unfallchirurgie, insbesondere für die konservative Schmerztherapie Verantwortungsbewusstsein, eigenständige Arbeitsweise und Aufgeschlossenheit Teamfähigkeit und hohes Maß von Empathie gegenüber den Ihnen anvertrauten Patientinnen und Patienten Interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet Interdisziplinäres Arbeiten Angenehmes Arbeitsklima in einem dynamischen und flexiblen Team Vollzeitbeschäftigung in einem wirtschaftlich gesunden Unternehmen mit wachsenden Strukturen Strukturierte Einarbeitung durch ein kompetentes und motiviertes Team Möglichkeit der Teilnahme am OP-Rufdienst mit entsprechender zusätzlicher Vergütung Eine der Aufgabe entsprechend angemessene Vergütung nach den AVR Caritas inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld Überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge bei der KZVK Köln sowie Möglichkeit der Entgeltumwandlung bei der KlinikRente inkl. Arbeitgeberzuschuss Aktive Gesundheitsförderung, bspw. durch vergünstigte Mitgliedschaften im OASE Health Club sowie in der hauseigenen RuhrSportReha
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technische Radiologie Assistentin / Medizinisch-technischer Radiologie Assistent (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Düsseldorf
Mit rund 8.000 Beschäftigten ist das Universitätsklinikum mit seinen Tochtergesellschaften einer der größten Arbeitgeber Düsseldorfs und entwickelt sich permanent weiter. Durch seine Größe und optimale Ausstattung sowie die Verbindung zu Forschung und Lehre bietet das Universitätsklinikum ein breitgefächertes Aufgabenspektrum, das den Arbeitsalltag äußerst vielfältig gestaltet. Aus diesem Grunde suchen wir motivierte Menschen, die sich den Veränderungsprozessen stellen und darin eine persönliche Herausforderung sehen. Die Klinik für Nuklearmedizin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Medizinisch-technische Radiologie Assistentin / Medizinisch-technischen Radiologie Assistenten (m/w/d) Die Klinik für Nuklearmedizin am UKD bietet das gesamte Spektrum der modernen nuklearmedizinischen Diagnostik und Therapie an. Die diagnostische Einheit verfügt über modernste multimodale Verfahren der bildgebenden Diagnostik (SPECT/CT und PET/CT, PET/MRT geplant 2024). Die theranostischen Verfahren (Radionuklid-Therapien) werden aktuell in Kooperation mit der Klinik Maria Hilf durchgeführt. Im Zuge der Neuberufung von Herr Prof. Dr. F. L. Giesel als neuen Klinikdirektor finden derzeit umfassende Modernisierungsmaßnahmen auf allen Ebenen statt (Infrastruktur, Ausstattung, Personal). Dies schließt eine deutliche Neuausrichtung der klinischen Versorgung (z.B. PSMA-Diagnostik/Therapie) und translationalen Forschung (z.B. Entwicklung neuer Radiopharmaka) unter Einbeziehung der jüngsten, experimentellen Methoden mit ein. Die Klinik für Nuklearmedizin bietet hiermit ein exzellentes Arbeitsumfeld – sowohl für motivierte und engagierte Berufseinsteiger, als auch zur beruflichen Weiterentwicklung. Bestellung von radioaktiven und inaktiven Pharmaka für die Durchführung nuklearmedizinischer Untersuchungen Herstellung und Portionierung entsprechender Radiopharmaka Elution der Mo/Tc-Generatoren Bedienung des Technegas-Generators zur Herstellung eines radioaktiven Gases mit Verabreichung an Patienten Terminierung der Untersuchungen Patientenbetreuung und –vorbereitung Durchführung nuklearmedizinischer Untersuchungen an Gamma-Kameras und PET als dynamische, statische, tomographische und EKG-getriggerte Messungen (computergestützte Akquisition, Dokumentation, Auswertung und Speicherung der Messergebnisse) Einbindung der Daten in PACS Erklärung der Durchführung und Heranführung von Auszubildenden an die Verfahren Messungen mit Aktivimeter, Bohrloch, Geiger-Müller-Zähler und Kontaminations-Monitor Fehleranalyse und Meldung an EDV, Technik und Service Abgeschlossene Ausbildung als MTRA PC-Kenntnisse erwünscht 38,5 Wochenarbeitsstunden / Arbeitszeiten Montag-Freitag im Tagdienst Ein qualifiziertes Einarbeitungskonzept Einweisung in unser Patientendatenmanagementsystem Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen Alle im Öffentlichen Dienst üblichen Leistungen Vergünstigtes Mitarbeiterticket Kindertagesstätte Personalunterkünfte
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technische Laboratoriums Assistentin / Medizinisch-technischer Laboratoriums Assistent (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Düsseldorf
Mit rund 8.000 Beschäftigten ist das Universitätsklinikum mit seinen Tochtergesellschaften einer der größten Arbeitgeber Düsseldorfs und entwickelt sich permanent weiter. Durch seine Größe und optimale Ausstattung sowie die Verbindung zu Forschung und Lehre bietet das Universitätsklinikum ein breitgefächertes Aufgabenspektrum, das den Arbeitsalltag äußerst vielfältig gestaltet. Aus diesem Grunde suchen wir motivierte Menschen, die sich den Veränderungsprozessen stellen und darin eine persönliche Herausforderung sehen. Für die Transfusionszentrale, Institut für Transplantationsdiagnostik, Diagnostisches Labor suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Medizinisch-technische Laboratoriums Assistentinnen / Medizinisch-technische Laboratoriums Assistenten (m/w/d) Probenannahme Auftragsvalidierung und –erfassung Untersuchungsvorbereitung Untersuchungsdurchführung oder technische Ergebnisvalidation Aufgaben allgemein/organisatorisch Vorbereitung und Transport-Ausgabe von Hämotherapeutika Bestandsverwaltung Hämotherapeutika Qualitätskontrolle und –sicherung Dokumentation, Archivierung und Statistik Pflege von Geräten und Arbeitsplätzen Abgeschlossene Ausbildung als MTLA DV-Kenntnisse (MS-Office, Excel Word) Erfahrungen im Bereich Blutgruppenserologie/Immunhämatologie erwünscht Vorkenntnisse bezgl. Qualitätssicherung und –kontrolle erwünscht Teilnahme am Wechselschichtdienst 38,5 Wochenarbeitsstunden Alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen Klinikbezogene Einführung und Einarbeitung preiswerte Verpflegungsmöglichkeiten Fort- und Weiterbildungen Vergünstigtes Mitarbeiterticket Kindertagesstätte Personalunterkünfte Die Vergütung erfolgt nach TV-L in die Entgeltgruppe 9a unter Anrechnung aller Vorzeiten. Zwei Stellen sind unbefristet ab sofort zu besetzen. Weitere Stellen sind befristet für die Abwesenheit der Stelleninhaberinnen / der Stelleninhaber, mindestens jedoch für 12 Monate zu besetzen. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist möglich.
Zum Stellenangebot

Tumordokumentationsassistentin / Tumordokumentationsassistent (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Düsseldorf
Mit rund 8.000 Beschäftigten ist das Universitätsklinikum mit seinen Tochtergesellschaften einer der größten Arbeitgeber Düsseldorfs und entwickelt sich permanent weiter. Durch seine Größe und optimale Ausstattung sowie die Verbindung zu Forschung und Lehre bietet das Universitätsklinikum ein breitgefächertes Aufgabenspektrum, das den Arbeitsalltag äußerst vielfältig gestaltet. Aus diesem Grunde suchen wir motivierte Menschen, die sich den Veränderungsprozessen stellen und darin eine persönliche Herausforderung sehen. Für das Universitätstumorzentrum, UTZ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Tumordokumentationsassistentin / Tumordokumentationsassistenten (m/w/d) Ermittlung der zu dokumentierenden Patientinnen aus dem Brust- und Genitalzentrum (IGK) Erhebung und Eingabe der erforderlichen Daten aus der Krankenakte bzw. dem Krankenhausinformationssystem in die Tumordokumentationssysteme Erfassung von qualitätssicherungsrelevanten Daten Aufbereitung und Präsentation von Qualitatssicherungs- und Tumordokumentationsdaten Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Medizinischen Dokumentationsassistent*in oder vergleichbare berufliche Aus-/ Weiterbildung oder entsprechende Berufserfahrung aus dem medizinisch/pharmazeutischen Bereich erwünscht Wünschenswert wären Kenntnisse der aktuellen Softwaresysteme für die Dokumentation von Krebserkrankungen bzw. ähnlicher medizinischer Datenbanksysteme Idealerweise Grundkenntnisse der medizinischen Terminologie der Krebserkrankungen bzw. Grundkenntnisse der allgemeinen medizinischen Terminologie Grundkenntnisse von Behandlungsabläufen im Krankenhaus Organisationstalent, Durchsetzungsfahigkeit, Konfliktbewältigungsfähigkeit, Teamfähigkeit Fähigkeit, Probleme zu erkennen, Lösungswege zu beschreiben und diese durchzuführen Einsatzbereitschaft, Initiative und Ausdauer 38,5 Wochenarbeitsstunden Ein qualifiziertes Einarbeitungskonzept Einweisung in unserer Patientendatenmanagementsystem lnnerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen Vergünstigtes Mitarbeiterticket Kindertagesstätte Personalunterkünfte Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9a Tv-L unter Anrechnung aller Vorzeiten. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist möglich.
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte / Medizinischer Fachangestellter (m/w/d) - Allgemeine Psychiatrie 2

Do. 11.08.2022
Düsseldorf
Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht für das LVR-Klinikum Düsseldorf, Kliniken der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen Medizinische Fachangestellte / Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) für die Abteilung Allgemeine Psychiatrie 2 (Chefarzt: Prof. Dr. med. L. Schilbach). Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Das LVR-Klinikum Düsseldorf führt Abteilungen für Allgemeine Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin, Kinder- und Jugendpsychiatrie / -psychotherapie / -psychosomatik, Neurologie und Soziale Rehabilitation mit insgesamt 747 Betten / Plätzen und beschäftigt rund 1.400 Mitarbeiter*innen. Die Versorgungspflicht besteht für 530.000 Einwohner der Landeshauptstadt Düsseldorf. In der Abteilung Allgemeine Psychiatrie 2 (Chefarzt: Prof. Dr. med. L. Schilbach, Leitender Oberarzt: Dr. med. D. Kamp) der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie bieten wir unseren Patient*innen eine enge Verzahnung von stationärer, teilstationärer und ambulanter Behandlung, die auch aufsuchende Behandlungsangebote beinhaltet. Neben dem vollstationären Bereich bietet das Zentrum eine Tagesklinik und Ambulanz im Tagesklinik- und Ambulanzzentrum (TAZ) am Standort des Universitätsklinikums sowie eine psychiatrische Institutsambulanz an zwei Standorten. Die Abteilung bietet spezialisierte Beratungs- und Behandlungsangebote für Personen mit einer erstmaligen schizophrenen Erkrankung und chronischen Psychosen, affektiven Erkrankungen, Personen mit einer Autismus-Spektrum-Störung, Zwangsstörungen, chronischen Angsterkrankungen sowie anderen Störungen der sozialen Interaktion. Im Rahmen von multimodalen Therapieregimes stellen neben der medikamentösen Behandlung auch die psychotherapeutische Behandlung und die Weiterentwicklung derselben im Sinne eines transdiagnostischen Ansatzes zur Stärkung der sozialen Interaktionsfähigkeit und Teilhabe wichtige Schwerpunkte dar. Stelleninformationen Standort: Düsseldorf Befristung: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit oder Teilzeit Vergütung: E5 TVöD Koordination sowie Unterstützung im täglichen Stationsablauf sowie im Rahmen des Aufnahme- und Entlassungsprocederes Medizinische Arbeiten an Patient*innen, u. a. venöse Blutentnahmen, EKG-Ableitungen, Verabreichung von i.m. Injektionen, COVID-19 Abstriche sowie deren Dokumentation Arbeiten mit dem internen Krankenhausinformationssystem („elektronische Patientenakte“) sowie Aktenführung Ausarbeitung von Diagnostik-Anforderungen und Koordination von externen und internen Terminen Unterstützung bei der Befunddokumentation Anforderung externer Befunde Koordination der Bestellung von Verbrauchsmaterial Sie arbeiten im Tagdienst ohne Wochenendarbeit im Rahmen eines flexiblen Arbeitszeitmodells. Voraussetzung für die Besetzung: Abgeschlossene Ausbildung als Medizinische*r Fachangestellte*r oder Arzthelfer*in Wünschenswert sind: Fundierte EDV-Kenntnisse der gängigen MS Office-Anwendungen Bereitschaft zur Einarbeitung in das klinische Dokumentationssystem (KIS) Eigeninitiative und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit Berufserfahrung in der Psychiatrie Teamfähigkeit Organisatorisches Geschick Flexibilität Interkulturelle Kompetenz Vielfältiges Aufgabengebiet Begrenzte Anzahl an Kita-Plätzen auf dem Klinikgelände Familienfreundliche Arbeitsbedingungen Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung Betriebliche Zusatzversorgung im Tarifbereich Chancengleichheit und Diversität Kooperatives Arbeitsumfeld Ein umfangreiches und berufsgruppenübergreifendes Fort- und Weiterbildungsangebot Gute Anbindung an den ÖPNV Kostengünstiges Job-Ticket Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Der LVR steht für Vielfalt. Unser Ziel ist es, dies auch in unserer Beschäftigtenstruktur abzubilden.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: