Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Praxispersonal: 7 Jobs in Starzach

Berufsfeld
  • Praxispersonal
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 6
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
Praxispersonal

Arzthelfer / Medizinischer Fachangestellter (m/w/d) für die gynäkologische Ambulanz

Fr. 27.05.2022
Freudenstadt
Die Krankenhäuser Landkreis Freudenstadt gGmbH bietet exzellente medizinische Versorgung in familiärer Atmosphäre an mehreren Standorten. In Freudenstadt wird ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 343 Betten inklusive Hubschrauberlandeplatz betrieben. In Horb ergänzt eine Klinik für Geriatrische Reha­bilitation mit 50 Betten das Angebot an die Patienten. Zu beiden Standorten gehören verschiedene Praxen im Rahmen eines Medizinischen Versorgungszentrums. Zudem sind die Kliniken als akademisches Lehr­kranken­haus der Universität Tübingen akkreditiert. Direkt neben dem bisherigen Klinikum entsteht zurzeit ein Neubau für eine moderne, zukunftsfähige Klinik. Der Umzug in unser neues Haus ist im Herbst 2022 geplant. Am Standort Freudenstadt suchen wir zum nächstmöglichen Termin für die gynäkologische Ambulanz einen versierten Arzthelfer / MFA (m/w/d) in Vollzeit Selbstständige und zuverlässige Erledigung aller organisatorischen und administrativen Aufgaben Terminvereinbarung KV-Abrechnung Sie vertreten die Chefarztsekretärin bei Abwesenheit Sprechstunde: Assistenz, Vor- und Nachbereitung Berufsausbildung als Arzthelfer / MFA (m/w/d) Sie verfügen bereits über erste Berufserfahrung Sie sind flexibel und selbstständiges Arbeiten gewohnt Kenntnisse in der KV-Abrechnung sind wünschenswert Sicheres Auftreten Team- und Kommunikationsfähigkeit Motivation und Freude am Umgang mit Menschen Eine umfassende Einarbeitung Die Möglichkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten Ein interessantes Umfeld Ein äußerst angenehmes Arbeitsklima Eine der Aufgabe angemessene Entlohnung nach dem TVöD und geförderte externe Fortbildungen Jobticket, Gesundheitsmanagement, umfassende betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte (m/w/d) (Leitstelle des Linksherzkathetermessplatzes)

Do. 26.05.2022
Freudenstadt
Die Krankenhäuser Landkreis Freudenstadt gGmbH bietet exzellente medizinische Versorgung in familiärer Atmosphäre an mehreren Standorten. In Freudenstadt wird ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 343 Betten inklusive Hubschrauberlandeplatz betrieben. In Horb ergänzt eine Klinik für Geriatrische Rehabilitation mit 50 Betten das Angebot an die Patienten. Zu beiden Standorten gehören verschiedene Praxen im Rahmen eines Medizinischen Versorgungszentrums. Zudem sind die Kliniken als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen akkreditiert. Direkt neben dem bisherigen Klinikum entsteht zurzeit ein Neubau für eine moderne, zukunftsfähige Klinik. Der Umzug in unser neues Haus ist im Herbst 2022 geplant. Für den Standort Freudenstadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Leitstelle des Linksherzkathetermessplatzeseine/-nMedizinische Fachangestellte (m/w/d) in Vollzeit In unseren zwei technisch modern ausgestatteten Untersuchungsräumen werden sowohl kardiologische als auch angiologische und elektrophysiologische diagnostische und interventionelle Untersuchungen durchgeführt. Ebenso findet in unserer Abteilung kardiologische Funktionsdiagnostik statt. Terminvereinbarungen mit Hausärzten und Fachärzten Terminierung und Koordination hausinterner kardiologischer und angiologischer Untersuchungen Administrative Patientenaufnahme der Patienten für die Medizinische Klinik II (Kardiologie, Angiologie) Vorbereitung patientenspezifischer Akten für Untersuchungen Dokumentation und Leistungserfassung Kontaktaufnahme mit weiterbehandelnden Kliniken Mitarbeit in der Patientenvorbereitung (EKG, Blutentnahme) Assistenz bei kardiologischer Funktionsdiagnostik, z.B. Elektrokardioversionen, transösophagealen Echokardiographien, pharmakologischen Stressechokardiographien, Herzschrittmacherkontrollen Urlaubsvertretung im Chefsekretariat der Medizinischen Klinik II Erfolgreicher Abschluss als medizinische Fachangestellte Patienten-, service- und teamorientiertes Denken und Handeln Interesse an persönlicher und fachlicher Weiterentwicklung Freundliches Auftreten und ausgezeichnete Umgangsformen Organisationsfähigkeit Belastbarkeit Nach Möglichkeit Berufserfahrung im internistischen Bereich Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Strukturierte kompetente Einarbeitung Einen vielseitigen, verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich Weiterentwicklung ihrer beruflichen Kompetenz durch Fort- und Weiterbildung Eine gute Atmosphäre im engagierten Team Vergütung nach dem TVÖD-P einschließlich aller Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes Wohnmöglichkeit in unserem Personalwohngebäude
Zum Stellenangebot

Medizinisch-Technische Laboratoriumsassistenz (MTA-L) / Biologisch-Technische Assistenz (BTA) (w/m/d)

Fr. 20.05.2022
Tübingen
Das Universitätsklinikum Tübingen ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin. Jährlich werden etwa 75.000 Patientinnen und Patienten stationär und ca. 380.000 ambulant behandelt. Mit rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist es der größte Arbeitgeber der Region. Die Qualität der Krankenversorgung ist mit dem Gütesiegel der KTQ zertifiziert. Zur Verstärkung des Teams ist am Institut für Pathologie und Neuropathologie, Abt. für Allgemeine und Molekulare Pathologie und Pathologische Anatomie (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. F. Fend), für die Betreuung der Gewebe-Biobank baldmöglichst die Stelle einer/eines MTA-L / BTA (w/m/d) in Vollzeit und unbefristet zu besetzen.Das Aufgabengebiet umfasst Antragsverwaltung, Probenannahme und Probenverarbeitung, Probenlogistik, Qualitätskontrolle, Ausarbeitung von Protokollen für das Qualitätsmanagement, technische Betreuung der Anlagen und Verwaltung von Biobankanträgen sowie die Unterstützung von Biomaterialien nutzenden Wissenschaftlerinnen/Wissenschaftlern. Darüber hinaus erwarten wir Ihre aktive Mitarbeit an der geplanten Umstellung auf automatisiertes Biobanking, das in Kürze realisiert wird.Wenn Sie eine abgeschlossene MTA- / BTA-Ausbildung oder ähnliche Qualifikation besitzen, ein kommunikativer und engagierter Mensch sind und Interesse daran haben, etwas Neues mitzugestalten, würden wir uns freuen, Sie kennenzulernen.Wir bieten Vergütung nach TV-UK (Tarifvertrag der Uniklinika Baden-Württemberg) sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Einstellung erfolgt über den Geschäftsbereich Personal. Vor Aufnahme einer Tätigkeit müssen gem. § 23a i.V.m. § 20 Abs. 9 Infektionsschutzgesetz (IfSG) ein ausreichender Impfschutz gegen Masern oder eine Immunität gegen Masern nachgewiesen werden (Anwendungsbereich Geburtsjahrgänge ab 01.01.1971) sowie ein gültiger Impfnachweis gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 gem. § 20a Abs. 2 IfSG vorliegen. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden.
Zum Stellenangebot

Klinische Monitorin / Klinischer Monitor (w/m/d)

Do. 19.05.2022
Tübingen
Das Universitätsklinikum Tübingen ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin. Jährlich werden etwa 75.000 Patientinnen und Patienten stationär und ca. 380.000 ambulant behandelt. Mit rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist es der größte Arbeitgeber der Region. Die Qualität der Krankenversorgung ist mit dem Gütesiegel der KTQ zertifiziert.Das Zentrum für Klinische Studien Tübingen (ZKS Tübingen) ist eine Einrichtung der Medizinischen Fakultät gemeinsam mit dem Universitätsklinikum Tübingen. Es hat die Aufgabe, alle Prozesse klinischer Studien wirksam zu unterstützen und zu koordinieren sowie die Qualität der patientenorientierten klinischen Forschung im akademischen Umfeld zu sichern und weiterzuentwickeln. Zur Verstärkung unserer Abteilung Monitoring sucht das ZKS Tübingen eine/n Klinische Monitorin / Klinischen Monitor (w/m/d) mit einem Beschäftigungsumfang von 100 %, zunächst befristet auf 2 Jahre. Durchführung von Monitoringbesuchen (Abschluss und reguläre Visiten), Sicherstellung der regelkonformen Studiendurchführung in den betreuten Prüfzentren gemäß den relevanten Richtlinien, Gesetzen und Prozessen Initiierung von Prüfzentren (Einführung und Schulung der Prüfgruppe vor Ort) Unterstützung der Prüfzentren im Rahmen einer Studie, Koordination von Rückfragen zwischen Prüfzentrum und anderen beteiligten Abteilungen bzw. den Sponsoren Erstellen studienspezifischer Monitoring Manuale, Erarbeitung und De­fi­ni­ti­on des durchzuführenden Monitorings in Zusammenarbeit mit dem Projektmanagement Regelmäßige Reisetätigkeit innerhalb Deutschlands Vorerfahrung im Studienmonitoring oder in der Studienassistenz (alternativ eine abgeschlossene Berufsausbildung im medizinischen Bereich, für Quer­ein­stei­gende geeignet) Kenntnisse der Anforderungen der Guten Klinischen Praxis und der an­wend­ba­ren Gesetze für klinische Studien Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicheren Umgang mit dem PC und Standardsoftware Teamgeist, ein hohes Maß an Flexibilität und Freude an der Reisetätigkeit Auf Sie wartet eine anspruchsvolle und vielfältige Tätigkeit in einem kom­pe­ten­ten, netten und motivierten Team mit der Möglichkeit zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen. Wir bieten Vergütung nach TV-UK (Tarifvertrag der Uniklinika Baden-Württemberg) sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Frauen werden nachdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Die Einstellung erfolgt über den Geschäftsbereich Personal. Vor Aufnahme einer Tätigkeit müssen gem. § 23a i.V.m. § 20 Abs. 9 Infektionsschutzgesetz (IfSG) ein ausreichender Impfschutz gegen Masern oder eine Immunität gegen Masern nachgewiesen werden (Anwendungsbereich Geburtsjahrgänge ab 01.01.1971) sowie ein gültiger Impfnachweis gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 gem. § 20a Abs. 2 IfSG vorliegen. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden.
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Horb am Neckar
Die Strahlentherapie Horb am Neckar ist eine von sechzehn strahlentherapeutischen Praxen im bundesweit aufgestellten Praxenverbund des RadioOnkologie­Netzwerk und bietet Strahlentherapie für den Nordschwarzwald, den Zollernalbkreis sowie das Gäu an. „Die Talente, das Know-how und die Begeisterung unserer Mitarbeiter machen uns stark“ Zur Verstärkung unseres Teams der Strahlentherapie Horb am Neckar suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Medizinische Fachangestellte (m/w/d). Professioneller Empfang der Patienten inkl. Patientenbegleitung Übernahme Terminmanagement und Koordination des Praxismanagement Tägl. Erfassung, Pflege, Organisation und Dokumentation der Patientenakten Kooperative Zusammenarbeit mit den Fachbereichen innerhalb der Praxis Datenpflege erhebungspflichtiger Daten für das Krebsregister Sonstige administrative Aufgaben im Praxismanagement Professioneller Empfang der Patienten inkl. Patientenbegleitung Übernahme Terminmanagement und Koordination des Praxismanagement Tägl. Erfassung, Pflege, Organisation und Dokumentation der Patientenakten Kooperative Zusammenarbeit mit den Fachbereichen innerhalb der Praxis Datenpflege erhebungspflichtiger Daten für das Krebsregister Sonstige administrative Aufgaben im Praxismanagement Ein unbefristetes, sicheres Arbeitsverhältnis mit geregelten Arbeitszeiten, kein Nacht­ und Wochenenddienst Eine leistungsgerechte Vergütung, betriebliche Altersvorsorge Eine systematische und umfassende Einarbeitung Regelm. Austausch / Workshops der PM­ Teamleitungen aller Standorte Eine familiäre, offene Arbeitsatmosphäre, geprägt von Wertschätzung und Vertrauen Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und ein gut organisiertes Team Ein moderner und attraktiver Arbeitsplatz mit einer abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Tätigkeit 30 Urlaubs-­ und fünf Fortbildungstage Regelmäßige Fort­ und Weiterbildungen mit Kostenübernahme
Zum Stellenangebot

Arbeitsmedizinische Assistenz (w/m/d)

Fr. 13.05.2022
Hechingen
Referenzcode: 594 Gesellschaft: Pegasus Fachgesellschaft Arbeitsmedizin mbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Als arbeitsmedizinische/r Assistent*in unterstützen Sie unsere Arbeitsmediziner*innen dabei, Arbeitnehmer*innen zu untersuchen und ihre Gesundheit zu schützen. Sie unterstützen bei der arbeitsmedizinischen Vorsorge inklusive Blutentnahmen, Hör- und Sehtests, Perimetrie, Augeninnendruckmessungen, Ruhe- und Belastungs-EKG sowie Lungenfunktionstests. Diese Funktionstest führen Sie selbstständig in unserer arbeitsmedizinischen Praxis durch, aber auch teilweise alleine im Außendiensteinsatz bei unseren Kunden. Sie führen hierbei elektronische Gesundheitskarteien, um die Ergebnisse zu dokumentieren, erledigen den Schriftverkehr, wie z.B. Laborbriefe und planen die meist telefonischen Terminanfragen unserer Probanden und Kunden im Praxiskalender ein. Ausbildung zur/zum medizinischen Fachangestellten, arbeitsmedizinischen Assistenten*in oder Krankenpfleger*in Erfahrung in der arbeitsmedizinsichen Vorsorge wäre von Vorteil Computerkenntnisse, u.a. in MS Office Kundenorientierung und Organisationstalent Freude an der selbständigen Arbeit auch im Außendienst Führerschein der Klasse B Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte / Optiker / OP-Mitarbeiter (m/w/d)

Sa. 30.04.2022
Bad Wörishofen, Dillingen / Saar, Giengen an der Brenz, Heidenheim an der Brenz, Krumbach (Schwaben), Metzingen (Württemberg), Mössingen, Reutlingen
Die Augenkompetenz Zentren gehören zu den führenden Einrichtungen in Bayern und Baden-Württemberg auf dem Gebiet der Augenheilkunde. Unser Praxisverbund verfügt an zahlreichen Standorten über neu eingerichtete und modern ausgestattete Praxisräume sowie ambulante OP-Einrichtungen und zwei Belegabteilungen. Unser gesamtes ärztliches Handeln ist von dem Bewusstsein geprägt, dass die Menschen uns ihr wahrscheinlich wertvollstes Sinnesorgan, nämlich ihre Augen, anvertrauen. Unser Anspruch ist es, dieses Vertrauen nicht zu enttäuschen und alles daran zu setzen, die Sehkraft unserer Patienten zu erhalten, zu verbessern oder wiederherzustellen. Die Verbindung von menschlicher und fachlicher Kompetenz, gepaart mit dem verantwortungsvollen Umgang modernster Technologien, qualifizieren uns als Augenärzte Ihres Vertrauens. In diesem Bewusstsein haben wir in mehr als zweieinhalb Jahrzehnten einen umfassenden und leistungsstarken Verbund augenärztlicher Versorgungseinrichtungen geschaffen, der die gesamte Bandbreite der konservativen und operativen Augenheilkunde auf dem höchstmöglichen Niveau abbildet. Für die Erweiterung unseres Teams suchen wir ab sofort in Vollzeit- oder Teilzeit Med. Fachangestellte / Optiker / OP-Mitarbeiter (m/w/d) für konservative und/oder operative Tätigkeiten an den Standorten: Aalen, Bad Wörishofen, Dillingen, Giengen, Günzburg, Heidenheim, Krumbach, Metzingen, Reutlingen, Rottenburg, Tübingen, Wertingen Sprechstundenkoordination und Patientenbetreuung Telefonische Kontaktaufnahme mit den Patienten und Terminierung Erste Voruntersuchungen am Patienten sowie Unterstützung und Assistenz des Arztes bei der Patientenbetreuung Sorgfältige Dokumentation und Kodierung der erbrachten Leistungen Idealerweise Kenntnisse in der Vor- und Nachbereitung sowie Überwachung operativer Eingriffe einschließlich Instrumentieren und Springertätigkeiten Wünschenswert sind Kenntnisse in der fach- und sachkundigen Aufbereitung von chirurgischen Instrumenten Abgeschlossene Ausbildung als Med. Fachangestellte, Optiker, Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder OTA (m/w/d) wünschenswert Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung, aber keine Voraussetzung Freundliches und empathisches Auftreten gegenüber den Patienten Sicherer Umgang mit dem PC Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit Motiviertes Team Geregelte Arbeitszeiten ohne Schichtdienst Leistungsgerechte Vergütung Strukturierte Einarbeitung Vielfältige Aufgabengebiete Individuelle Urlaubsplanung Fort- und Weiterbildungsangebote E-Learning-Plattform „Sanoptis Academy“
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: