Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Produktentwicklung: 7 Jobs in Boele

Berufsfeld
  • Produktentwicklung
Branche
  • Versicherungen 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Ausbildung, Studium 1
Produktentwicklung

Junior Aktuar Krankenversicherung (w/m/d)

Do. 04.08.2022
Wuppertal
Als innovative und zukunftsorientierte Versicherungsgruppe zählt die Barmenia zu den größten Arbeitgebern in Wuppertal. Deutschlandweit arbeiten insgesamt über 3.400 Mitarbeiter/-innen an modernen Versicherungslösungen. Die Zufriedenheit unserer Kunden steht dabei immer im Fokus. Sie suchen eine spannende und herausfordernde Tätigkeit mit einem Fokus auf anwendungsbezogene mathematische Fragestellungen? Dann suchen wir für unser Aktuariat der Barmenia Krankenversicherung (Ref.-Nr. 492) genau Sie! Die Aufgaben im Aktuariat der Barmenia Krankenversicherung AG sind vielfältig, meist komplex und nicht selten von großer Bedeutung für den Erfolg des Unternehmens. Wir bewerten Chancen und Risiken, führen in enger Zusammenarbeit mit der Produktentwicklung das Pricing neuer Tarife durch, oder setzen die Nachkalkulation für bestehende Tarife um, wenn dies erforderlich ist. Die Entwicklung und Implementierung versicherungsmathematischer Modelle bilden ebenso eine wesentliche Grundlage unserer Arbeit, wie die Datenanalyse und Statistik: Wir sind die Experten für Bestands-, Leistungs- und Produktdaten und führen auf dieser Datenbasis Analysen durch, die uns wichtige Erkenntnisse über unser Versicherungsgeschäft liefern. Pricing im Rahmen der Produktentwicklung sowie Nachkalkulieren bestehender Tarife Mitarbeiten bei der Lösung aktuarieller Fragestellungen Entwickeln und Implementieren versicherungsmathematischer Modelle Weiterentwickeln des aktuariellen Anpassungsprozesses Mitgestalten der aktuariellen Datenlandschaft Durchführen von Datenanalysen und Entwickeln statistischer Auswertungen sowie Ableiten von Erkenntnissen und Handlungsempfehlungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Mathematik oder eines vergleichbaren Studiengangs Interesse an versicherungsmathematischen Themen Begeisterung für die Analyse von Daten unter Einsatz entsprechender Software (z. B. SAS) Gute Kenntnisse in mindestens einer Programmiersprache (z. B. Java oder VBA) Ausgeprägte Problemlösungskompetenz sowie kommunikative Fähigkeiten, insbesondere die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte anschaulich zu vermitteln Teamplayer, hohes Maß an Selbstständigkeit, Initiative, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den MS-Office-Produkten Unsere Vertrauens- und Verantwortungskultur ist die Grundlage für ein respektvolles Für- und Miteinander sowie eine Arbeitsatmosphäre, die Ihnen Raum bietet, sich zu entfalten. Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung wird bei uns groß geschrieben. Unser Betriebliches Gesundheitsmanagement und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sorgen für eine optimale Work-Life-Balance. Hierzu zählen insbesondere: flexible Arbeitszeit und -orte hauseigenes Mitarbeiterrestaurant und Cafeteria Betriebssport Kinderbetreuung
Zum Stellenangebot

Aktuar (m/w/d) für die Komposit-Unternehmen des Verbundes

Mi. 03.08.2022
Dortmund
Als traditionsreicher Versicherungsverbund bietet die Continentale Sicherheit für Kunden und Sie als neuen Mitarbeiter. Mit einer zuverlässigen und kalkulierbaren Unternehmenspolitik schaffen wir solide Perspektiven für Ihre Zukunft.Aktuar (m/w/d) für die Komposit-Unternehmen des Verbundes am Standort DortmundDurchführung der Berechnung der versicherungstechnischen Rückstellungen und Risiken sowie Datenanalysen der Säule I und II von Solvency II für Quartals- und JahresabschlüsseErstellen von Berichtstexten der Säule III von Solvency IIAufbereitung, Kommunikation und Analyse der Ergebnisse u. a. mit Fachspezialisten und WirtschaftsprüfernUnterstützung der Versicherungsmathematischen FunktionMitarbeit im Team zur Weiterentwicklung der passivseitigen dynamischen FinanzanalyseMitarbeit im Team des passivseitigen Asset Liability Managements​Mathematisch orientierter Studienabschluss, idealerweise mit dem Schwerpunkt Finanz-, Versicherungs- oder WirtschaftsmathematikWeiterbildung zum Aktuar DAV ist wünschenswertBerufserfahrung im Aktuariat eines Versicherungsunternehmens (idealerweise im Bereich der Kompositversicherung) ist wünschenswertAusgeprägte Problemlösungskompetenz sowie kommunikative Fähigkeiten, insbesondere die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte anschaulich zu vermittelnTeamplayer, hohes Maß an Entscheidungsfreude, Initiative, Einsatzbereitschaft sowie ein pragmatischer ArbeitsstilSehr gute MS Office-Kenntnisse, Kenntnisse im Umgang mit SAS sind wünschenswertSichere ArbeitsplätzeAngenehmes BetriebsklimaFlexible ArbeitszeitenAttraktive soziale LeistungenWeiterbildungsmöglichkeitenSportangebote und betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Mathematiker/Aktuar (m/w/d) Kalkulation Krankenversicherung

Mi. 03.08.2022
Hamburg, Dortmund
SIGNAL IDUNA ist einer der Top-Service-Versicherer in Deutschland. Wir bieten im Bereich Versicherungen und Finanzen alles, was Privat- und Firmenkunden brauchen. Entsprechend vielfältig ist unser Angebot an beruflichen Möglichkeiten. Mit Begeisterung und Tatendrang arbeiten wir jeden Tag hinter den Kulissen und bei unseren Kunden direkt vor Ort. Dafür haben wir in einem konzernweiten Transformationsprogramm die Grundlagen für digitale Geschäftsmodelle, Prozesse und Kundenservices geschaffen. Und wir möchten noch besser werden. Mit großen Ideen. Mit motivierten Menschen. Mit Ihnen. Wir suchen baldmöglichst für unseren Standorte in Dortmund oder Hamburg einen Mathematiker/Aktuar (m/w/d) Kalkulation Krankenversicherung Kalkulation von neuen Tarifen sowie Beitragsanpassungen Erstellen der technischen Berechnungsgrundlagen Methodische Weiterentwicklung der technischen Kalkulationstools Durchführung von statistischen Analysen Ermittlung der Auslösenden Faktoren MSc oder Promotion in der Fachrichtung Mathematik, Physik, Statistik oder Informatik Begeisterung für neue Technologien und Themen sowie hohe Lernbereitschaft Offenheit/Wunsch zur DAV-Ausbildung zum "Aktuar:in" Idealerweise Fachkenntnisse in der Versicherungsmathematik der privaten Kranken-/Pflegeversicherung Sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen (insb. Excel und Access) sowie idealerweise Kenntnisse in Scriptsprachen (insb. Python, SQL) Hohes Maß an Ziel-/Lösungsorientierung kombiniert mit effizienter Selbstorganisation und Eigenständigkeit Ausgeprägtes Verantwortungsgefühl und starkes Engagement Mobiles Arbeiten Flexible Gestaltung der Arbeitszeiten Mitarbeiterkonditionen (Corporate Benefits, Versicherungen)
Zum Stellenangebot

Produkt- & Serviceentwickler (m/w/d)

Mi. 03.08.2022
Hamburg, Dortmund
SIGNAL IDUNA ist einer der Top-Service-Versicherer in Deutschland. Wir bieten im Bereich Versicherungen und Finanzen alles, was Privat- und Firmenkunden brauchen. Entsprechend vielfältig ist unser Angebot an beruflichen Möglichkeiten. Mit Begeisterung und Tatendrang arbeiten wir jeden Tag hinter den Kulissen und bei unseren Kunden direkt vor Ort. Dafür haben wir in einem konzernweiten Transformationsprogramm die Grundlagen für digitale Geschäftsmodelle, Prozesse und Kundenservices geschaffen. Und wir möchten noch besser werden. Mit großen Ideen. Mit motivierten Menschen. Mit dir. Wir suchen für unsere Standorte in Hamburg oder Dortmund ab sofort einen Produkt- & Serviceentwickler (m/w/d)SIGNAL IDUNA ist Marktführer bei der Absicherung von E-Scooter Sharing Flotten in Deutschland. Als Expert:in in der Produkt- & Serviceentwicklung für Kraftfahrtversicherungen bist du dem Chapter Privatkunden und Gewerbe Kraftfahrt zugeordnet und bringst dein Wissen in die Squad „Neue Mobilität und Flotte“ ein. Dabei verantwortest du mit dem Team die Entwicklung kundenzentrierter Lösungen im Umfeld der Kraftfahrtversicherung für Kraftfahrtflotten sowie Kund:innen der neuen Mobilität im Kraftfahrtsegment (Sharing, autonomes Fahren, Telematik) und stellst den laufenden Betrieb des bestehenden Geschäftsfeldes sicher. Mitarbeit im Chapter (Privatkunden und Gewerbe KF) und in der Squad „Neue Mobilität und Flotte“ Mitwirkung bei der Definition von Standards sowie Entwicklung von Best Practices und Leitlinien innerhalb des Chapters Entwicklung innovativer, marktgerechter Produkte, Bausteine und Lösungen im Bereich Flotte und neue Mobilität (End-to-End) Marktanalyse und Überprüfung für weitere Produktentwicklungen Technische Produktpflege von Flottenprodukten inkl. Anpassung an die Tarifierung Formulierung von produktbezogenen Annahme- und Leistungsrichtlinien im Bereich Flotte in Zusammenarbeit mit der Abteilung  Kraftfahrt Bestandsmanagement, Underwriting Mitwirkung bei der Gewinnung internationaler Großkunden im neuen Mobilitätsumfeld inkl. Kooperationsmanagement Themenspezifische Bündelung zur Erzeugung ganzheitlicher Lösungen („Ökosystem für Flotten“) Themenübergreifend Produktentwicklung im Bereich Flottenabsicherung für gewerbliche Kund:innen Technische Kenntnisse Produktcenter (PDC) und Kraftfahrtvertragsdienst (KF-VD) Identifizierung und Priorisierung von Produkt- und Serviceideen unter Berücksichtigung des Gesamtportfolios Durchlaufen des POG Product Oversight/ Governance-Prozess, inkl. Berechnung von Business Cases zur Wirtschaftlichkeitsprüfung bei neuen Produktentwicklungen Testen der entwickelten Produkte, Einbindung in (Sparten-) Systeme, Ausbau digitaler Schnittstellen und Übergabe von „reifen“ Produkten in Absprache an entsprechende Bereiche Erstellung von produktspezifischen, quantitativen Analysen und Reportings Präsentation der Ergebnisse vor Stakeholdern Fachliche Kenntnisse in der Sparte Kraftfahrt Begeisterung für Zukunftsthemen der Mobilitätsbranche Idealerweise Erfahrung mit agilen Methoden (insb. Scrum oder Kanban) Erfahrung in der Auswertung und vertieften Analyse von Daten wünschenswert Ziel- und Ergebnisorientierung in Kombination mit Willen und Mut zur Veränderung Agilität, Flexibilität und Kreativität bei der Lösung aktueller Problemstellungen Systematische Arbeitsweise unter Nutzung moderner Tools sowie sehr gut ausgeprägte analytische und strukturierte Denkweise Eigeninitiative und Selbständigkeit bei der Einarbeitung in neue Aufgaben, verbunden mit der Bereitschaft zur laufenden Weiterbildung Entscheidungsfreude und Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen Spaß am Einbringen eigener Ideen in einem agilen Team Kommunikations-, Kontakt- und Teamfähigkeit Spaß an der direkten Betreuung unserer Großkund:innen Gute Englischkenntnisse Bereitschaft für gelegentlichen Dienstreisen im In- und Ausland Offenes, freundschaftliches Arbeitsklima in einem cross-funktionalen Team Spannende Aufgaben in verschiedenen Projekten Ein offenes Ohr und Spielraum für eigene Ideen Eine moderne Arbeitsumgebung Weiterentwicklung der persönlichen und fachlichen Kompetenzen
Zum Stellenangebot

Duales Studium Sozialversicherung (B.A.) Schwerpunkt Unfallversicherung

Di. 02.08.2022
Wuppertal
Wir versichern rund 1,6 Millionen Menschen gegen die Folgen von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten. Unsere 1.500 Beschäftigten beraten zur Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. Sie kümmern sich um Verletzte und Erkrankte und sorgen für Rehabilitation und Entschädigung. Duales Studium Sozialversicherung (B.A.) Schwerpunkt Unfallversicherung Standort: Wuppertal  Start: 1. September 2023 Dauer: 3 Jahre  Studium mit hoher beruflicher Qualifikation Praxiseinstieg in die Regress-, Berufskrankheiten- und Unfallsachbearbeitung sowie Unternehmensbetreuung Kontakt zu unseren Versicherten und Mitgliedsunternehmen Hospitation in einer BG-Unfallklinik bzw. in einer Praxis für spezielle Unfallchirurgie Abwechslungsreiche Vorlesungen wie Case Management, Medizin, Rechtswissenschaften und Psychologie an der Hochschule der Gesetzlichen Unfallversicherung in Bad Hersfeld oder an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in Hennef (Fach-)Abitur mit guten Noten in Deutsch und Mathe oder erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Sozialversicherungsfachangestellte*r (w/d/m) mit einschlägiger Berufserfahrung bei einem Unfallversicherungsträger Freude im Umgang mit Menschen, gute mündliche/schriftliche Ausdrucksfähigkeit Entscheidungsfreude und Verantwortungsbewusstsein Spaß an Teamarbeit und eine selbständige Arbeitsweise Monatliche Studienbezüge für den gehobenen Dienst von zurzeit rund 1.557 Euro brutto Übernahme der Studiengebühren, kostenfreie Unterkunft und Verpflegung auf dem Hochschulcampus Individuelle Unterstützung und Förderung durch qualifizierte Ausbildende Firmenlaptop Das bieten wir dir Gute Übernahmechancen und einen sicheren Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten Gute Rahmenbedingungen des öffentlichen Dienstes, z. B. betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen Sehr gute Verkehrsanbindung Familienfreundlichkeit (Zertifizierung mit dem audit berufundfamilie) 30 Tage Urlaub im Jahr und flexible Arbeitszeite
Zum Stellenangebot

Mathematiker (m/w/d) in der Krankenversicherung

Fr. 29.07.2022
Dortmund
Als traditionsreicher Versicherungsverbund bietet die Continentale Sicherheit für Kunden und Sie als neuen Mitarbeiter. Mit einer zuverlässigen und kalkulierbaren Unternehmenspolitik schaffen wir solide Perspektiven für Ihre Zukunft.Mathematiker (m/w/d) in der Krankenversicherungam Standort DortmundMitarbeit im Teilprojekt „Rechenkern“ des aktuellen Projekts zur Neuentwicklung eines modernen Bestandsführungs- und LeistungssystemsErstellung von Anforderungen an den neuen Rechenkern, die Migration und den künftigen Datenhaushalt sowie die fachliche Begleitung der UmsetzungenVerantwortung für das Testen und die Abnahme der UmsetzungenErstellung und Pflege von Programmen zur Bearbeitung aktuarieller Fragestellungen innerhalb der Organisationseinheit MathematikAbstimmung mit anderen Teilprojekten zu teilprojektübergreifenden ThemenErfolgreich abgeschlossenes Studium mit mathematischem SchwerpunktUmfassende Kenntnisse der MS Office-ProgrammeProgrammierkenntnisse sind wünschenswert (z. B. Visual Basic oder Java)Hohe TeamfähigkeitAusgeprägte Problemlösungskompetenz und gute kommunikative FähigkeitenEntscheidungsfreude, Einsatzbereitschaft sowie ein pragmatischer ArbeitsstilSichere ArbeitsplätzeAngenehmes BetriebsklimaFlexible ArbeitszeitenAttraktive soziale LeistungenWeiterbildungsmöglichkeitenSportangebote und betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Verantwortlicher Aktuar/Versicherungsmathematische Funktion Komposit (w/m/d)

Sa. 23.07.2022
Wuppertal
Als innovative und zukunftsorientierte Versicherungsgruppe zählt die Barmenia zu den größten Arbeitgebern in Wuppertal. Deutschlandweit arbeiten insgesamt über 3.400 Mitarbeiter/-innen an modernen Versicherungslösungen. Die Zufriedenheit unserer Kunden steht dabei immer im Fokus. Sie sind Versicherungsexperte und suchen eine spannende Aufgabe im Bereich Tarifentwicklung und Rückversicherung? Sie sind bereit Verantwortung zu übernehmen und Entscheidungen zu treffen? Dann suchen wir für unseren Tarifbereich der Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG (Ref.-Nr. 2832) genau Sie! Die Aufgaben im Tarifbereich des Kompositversicherers der Barmenia-Gruppe sind vielfältig, meist komplex und nicht selten von großer Bedeutung für den Erfolg des Unternehmens. Wir begleiten den Produktentwicklungsprozess neuer und bestehender Tarife. Dabei bildet die Entwicklung und Implementierung versicherungsmathematischer Modelle (Pricing) ebenso eine wesentliche Grundlage unserer Arbeit wie die Gestaltung kundenfreundlicher Tarifbedingungen. Die Ausgestaltung und laufende Bewertung der passiven Rückversicherung bildet eine wichtige Basis zur Absicherung des Unternehmensergebnisses. Wir bewerten Chancen und Risiken, sind die Experten für Bestands-, Schaden- und Produktdaten und führen auf dieser Datenbasis Analysen durch, die uns wichtige Erkenntnisse über unser Versicherungsgeschäft liefern. Wir berechnen die versicherungstechnischen Rückstellungen im Umfeld von Solvency II. Verantwortliche Betreuung und Koordination aktuarieller Themengebiete Pricing im Rahmen der Produktentwicklung sowie der Nachkalkulation bestehender Tarife Durchführung von Datenanalysen und Entwicklung statistischer Auswertungen sowie Ableitung von Erkenntnissen und Handlungsempfehlungen Entwicklung einer adäquaten Rückversicherungs-Ordnung Verantwortlich für die Passivseite der Solvency II-Bilanz Ermittlung versicherungstechnischer Bilanzpositionen (Spätschadenrückstellung, Deckungsrückstellung) Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Mathematik oder vergleichbarer Studiengang, Weiterbildung zum Aktuar (DAV) Einschlägige Berufserfahrung im Aktuariat eines Versicherungsunternehmens (idealerweise im Bereich der Kompositversicherung) Bereitschaft zur Teilnahme an einem Assessment-Center (AC) Fundiertes Wissen in der Kalkulation von Versicherungstarifen und der Organisation von Arbeitsabläufen Praktisches Know-How in Datenmodellierung und -analyse sowie im Umgang mit der entsprechenden Software (z. B. SAS) wünschenswert Ausgeprägte Problemlösungskompetenz sowie kommunikative Fähigkeiten, insbesondere die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte anschaulich zu vermitteln Teamplayer, hohes Maß an Entscheidungsfreude, Initiative, Einsatzbereitschaft und Belast­barkeit Unsere Vertrauens- und Verantwortungskultur ist die Grundlage für ein respektvolles Für- und Miteinander sowie eine Arbeitsatmosphäre, die Ihnen Raum bietet, sich zu entfalten. Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung wird bei uns groß geschrieben. Unser Betriebliches Gesundheitsmanagement und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sorgen für eine optimale Work-Life-Balance. Hierzu zählen insbesondere: flexible Arbeitszeit und -orte hauseigenes Mitarbeiterrestaurant und Cafeteria Betriebssport Kinderbetreuung
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: