Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Produktentwicklung: 124 Jobs

Berufsfeld
  • Produktentwicklung
Branche
  • Versicherungen 94
  • Recht 16
  • Unternehmensberatg. 16
  • Wirtschaftsprüfg. 16
  • It & Internet 8
  • Finanzdienstleister 7
  • Banken 3
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 109
  • Ohne Berufserfahrung 82
Arbeitszeit
  • Vollzeit 119
  • Home Office 25
  • Teilzeit 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 105
  • Berufseinstieg/Trainee 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Praktikum 5
  • Befristeter Vertrag 3
  • Ausbildung, Studium 1
Produktentwicklung

Consultant (w/m/d) Aktuar - Consulting (Financial Services)

So. 07.03.2021
Köln, München, Hannover, Stuttgart
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Finanzwelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf Banken, Versicherungen und Asset Management spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, im Consulting sowie im Strategy and Transactions-Bereich für den Finanzsektor, nehmen wir eine herausragende Position in der Branche ein und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unserem Bereich Financial Services fokussieren Sie sich auf die Themen der Zukunft und unterstützen unsere Mandanten dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt weiter erfolgreich zu sein. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen! "It's yours to build."In unserem Bereich Risk & Actuarial in Köln, München, Hannover oder Stuttgart beraten Sie Versicherungsunternehmen aller Sparten, Rechtsformen und Größen zu quantitativen und qualitativen Fragestellungen rund um Versicherungsmathematik und Risikomanagement. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Aktuarielle Beratung im Bereich der Modellierung (z.B. Prophet, ResQ) sowie in Advanced Analytics in Insurance Beratung im Bereich der Actuarial- und Finance Transformation (z.B. IFRS 17, Fast Close im Aktuariat) Beratung hinsichtlich aktuarieller Fragestellungen bei Unternehmenstransaktionen, Due Dilligence Projekten und Unternehmensbewertungen Weiterentwicklung und Prüfung/Review von Unternehmensmodellen und internen Risikokapitalmodellen Prüfung von Konzern- und Jahresabschlüssen nach HGB/IFRS/MVBS Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Mathematik Bereitschaft zu aktuarieller Ausbildung (DAV), die Sie idealerweise  bereits gestartet haben Idealerweise Praktika und/oder Lehre im Versicherungsumfeld sowie Kenntnisse der versicherungstechnischen Rechnungslegung und/oder in Solvency II Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Umfangreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten Regelmäßiges, konstruktives Feedback zur Unterstützung Ihrer Karriereentwicklung Vielfalt und Chancengleichheit sowie eine offene Unternehmenskultur Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Spezialist Aktuarielle Modelle Nicht-Leben (m/w/d)

So. 07.03.2021
Bad Homburg vor der Höhe
Innovation hat für uns eine lange, über 150-jährige Tradition: Seit jeher entwickeln wir laufend neue Antworten auf die sich stets verändernden Wünsche unserer Kunden. So liegt es in unserer Natur, auch für die Bedürfnisse unserer digitalen Gesellschaft zeitgemässe Lösungen zu schaffen. Für unsere rund 7'200 Mitarbeitenden ist das eine kontinuierlich spannende Herausforderung. Für Kunden, die sich einfach sicher fühlen wollen, sind wir dank unserer Dienstleistungen die erste Wahl. Die zahlreichen Aufgaben einer Versicherung machen uns zu einem „Haus der hundert Berufe“, vereint durch ein gemeinsames Ziel: der maximale Nutzen für unsere Kunden. So entstehen in einem partnerschaftlichen und Innovation treibenden Arbeitsumfeld Lösungen, Angebote und Services, mit denen wir den Herausforderungen der Zukunft ganz im Sinne unserer Kunden begegnen. Bist du jemand, der gern seine Ideen einbringt, neugierig Dinge hinterfragt und zusammen mit anderen etwas aufbauen möchte? Dann haben wir etwas für dich. Standort: Bad Homburg Berufserfahrung: Berufseinsteiger/innen, BerufserfahreneJob ID: 13216Ein Team im Sinne „klein, aber fein“! Wir arbeiten sehr eng zusammen mit den anderen Teams des Bereichs Risikosteuerung sowie auch mit vielen anderen Bereichen. Wir fungieren als solche in der Basler „mittendrin statt nur dabei“. Falls du also Lust hast, viele spannende Einblicke in eine Sachversiche­rung zu bekommen, als Teil des Teams mit zwei der vier Schlüsselfunktionen nach Solvency II zu arbeiten und dabei Risiken der Gesellschaft zu steuern, dann bist du bei uns richtig. Damit du eine Idee von den Themen bekommst an denen du mitwirken wirst, findest du hier die Aufgaben des Teams Aktuarielle Modelle Nicht-Leben: Durchführung von Solvency II Berechnungen wie Best Estimate Schätzungen für versicherungstechnische Rückstellungen sowie das versicherungstechnische Risiko Unterstützung bei der Erstellung der Solvency II Berichte “Regular Supervisory Report (RSR)“ und “Solvency and Financial Condition Report (SFCR)” Mitwirkung bei der unternehmenseigenen Risikobewertung „Own Risk and Solvency Assessments“ (ORSA) und der begleitenden Berichterstattung Unterstützung der Versicherungsmathematischen Funktion Nicht-Leben Erstellung von (Risiko-)Analysen bzgl. der Rechnungslegung IFRS 17 Analysen zur Wirksamkeit der aktuellen und potenziellen neuen Rückversicherungsstrukturen Weitere Themen in Zusammenarbeit mit anderen Teams sowie der Gruppe: Weiterentwicklung Limitsystem, Erstellung SST (Swiss Solvency Test) Zahlenwerk Erstellung von Ad-hoc-Analysen zu Risikothemen Mitarbeit in operativen und strategischen Projekten  Eine gewisse Affinität zu Zahlen und analytische Zusammenhänge halten wir für notwendig, damit du auch Spaß bei uns im Team hast. Gleichzeitig solltest du die mitunter komplexen Zusammenhänge und Ergebnisse auch einem Dritten erläutern können. Du sollst deine Meinung äußern und mit Kollegen auch einmal kontrovers diskutieren – das bringt uns letztlich voran. Das hört sich für dich gut an? Hier sind einige Kriterien, auf die wir Wert legen: Mathematisches, betriebs- oder finanzwirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Risikomanagement / Finanzen oder vergleichbare Ausbildung Aktuar (DAV) von Vorteil – noch in Ausbildung oder bereits abgeschlossen Praxiserprobte Versicherungs- und Projektmanagementkenntnisse von Vorteil  Kenntnisse der Rechnungslegungen nach HGB, IFRS und Solvency II Interesse an Datenverarbeitung, idealerweise Programmierkenntnisse in R und SAS Sicherer Umgang mit MS Office (insb. Excel, Word, Powerpoint) Kontaktfreudigkeit, Konflikt- und Durchsetzungsfähigkeit, eigenverantwortliches und selbständiges Handeln Hohe Sprachkompetenz in Wort und Schrift Großes Interesse an neuen Themen und Zusammenarbeit sowie intensive Lernbereitschaft Durch die zentrale Einbettung des Bereichs Risiko­steuerung in die Organisation und die damit verbun­denen zahlreichen Schnittstellen mit anderen Berei­chen sowie des Konzerns in der Schweiz erhältst du Einblicke in fast alle Unternehmensteile. Durch ein dynamisches Umfeld von sich ändernden Kunden­anforderungen, Politik, Kapitalmarkt und regulatori­schen Anforderungen erhältst du vielfältige Aufga­ben, die du eigenverantwortlich angehen und in einem professionellen Team lösen kannst. Wir bieten ein flexibles Arbeitszeitmodell, mit dem du dich möglichst wohl fühlst und dich perfekt ein-bringen kannst. Die Basler in Deutschland lebt eine Unternehmenskultur, in der wir uns gegenseitig unterstützen und helfen. Wir verfolgen aktiv das Ziel, einer der besten Arbeitgeber zu sein. Bist du bereit für eine „DU-Kultur“?
Zum Stellenangebot

Accounting Spezialist (m/w/d) Rechnungslegung von Finanzinstrumenten

Sa. 06.03.2021
München
Große Ziele erreicht man am besten gemeinsam. Dafür suchen wir Teamplayer und keine Einzelkämpfer. Denn nur wer mit anderen zusammenwächst, kann über sich selbst hinauswachsen. Deshalb bieten wir nicht nur genug Freiraum zur persönlichen Entfaltung, sondern auch für menschliche Vielfalt. Es gibt nur Eines, bei dem wir alle gleich sind: den Anspruch, besser zu werden. Die HypoVereinsbank ist Teil der UniCredit, einer der größten Bankengruppen Europas. Zudem zählt sie zu den größten Finanzinstituten in Deutschland. Als fokussierte Universalbank betreibt die HypoVereinsbank Bankgeschäfte aller Art. Für die UniCredit verantwortet sie das gesamte Deutschlandgeschäft und ist gleichzeitig das Kompetenzzentrum für das internationale Investment Banking. Das Accounting der UniCredit Bank AG ist verantwortlich für das externe Finanzberichtswesen, welches die Abschlusserstellung nach HGB und IFRS sowie die zugehörigen regulatorisch erforderlichen Reportings als auch das Reporting Package an die UniCredit SpA für den Konzernabschluss der Gruppe umfasst. In diesem Zusammenhang klären wir Fragestellungen zur Abbildung von Transaktionen im externen Finanzberichtswesen und sind Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer und Prüfer rund um die Einhaltung von Rechnungslegungsvorschriften. Darüber hinaus verantworten wir die Umsetzung regulatorischer Neuerungen in den Rechnungslegungsvorschriften oder im Reporting. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort München suchen wir ab sofort einen erfahrenen Kollegen (m/w/d) als engagierten Teamplayer. Abschlusserstellung nach IFRS und HGB. Das beinhaltet die Berücksichtigung und das Verständnis von Ansatz-, Ausweis- und Bewertungsvorschriften von Finanzinstrumenten, die Ermittlung und Plausibilisierung der zugehörigen Ergebnisbestandteile als auch die Erstellung von Notes- bzw. Anhang-Angaben und weitere regulatorisch erforderliche Reportings (z.B. FinRep) Ansprechpartner für diverse Anfragen und Fragestellungen (z.B. von Entscheidungsträger, interne Revision oder Abschlussprüfer) Übergreifende Projekte zur Entwicklung von Lösungen bei der Umsetzung von Änderungen in Bilanzierungsvorgaben sowie zur Weiterentwicklung von implementierten Prozessen Wirtschaftswissenschaftliches oder mathematisches Studium, idealerweise mit Schwerpunkt Rechnungswesen oder Finanzmathematik Vergleichbare Qualifikation (z.B. Fortbildung zum Bilanzbuchhalter) im Studium oder in der Praxis erworbenes Rechnungslegungs-Know-How für Finanzinstrumente nach IFRS bzw. Rechnungslegung von Banken nach HGB/RechKredV Kenntnisse zu Finanzinstrumenten im Hinblick auf die Ausgestaltung und Bewertung sowie deren Einsatzmöglichkeiten Kenntnisse über Prozessabläufe in Banken Analytische und konzeptionelle Denkweise sowie gutes Zahlenverständnis Schnelle Auffassungsgabe und Fähigkeit komplexe Sachverhalte in IT-Lösungen und Prozessen effizient umzusetzen Teamfähigkeit und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse Gute Kenntnisse in MS Office (Access, Excel, Powerpoint) und SAP sind wünschenswert Vielfältige und spannende Aufgaben Klare Karrierewege und vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten Arbeitsplatz im Herzen von München Flexible Arbeitszeitmodelle Attraktive und leistungsbezogene Vergütung Sporteinrichtungen und Angebote zur Gesundheitsvorsorge
Zum Stellenangebot

(Wirtschafts-) Mathematiker, Wirtschaftswissenschaftler als Associate Consultant (m/w/d) im Bereich der betrieblichen Altersversorgung

Sa. 06.03.2021
München, Wiesbaden, Mülheim an der Ruhr, Stuttgart
Aon ist ein führendes globales Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen, das eine breite Palette von Lösungen zu den Themen Risiko, Altersversorgung, Vergütung und Gesundheit anbietet. Umfangreiches Wissen über Risiken, Chancen und Potenziale ist die Grundlage unserer Arbeit. Unser Anspruch ist es, dass unsere Kunden die Ziele erreichen, die sie sich setzen. Dafür engagieren sich 50.000 qualifizierte Mitarbeiter in 120 Ländern – davon rund 1.650 an zwölf Standorten in Deutschland. Wir bieten unseren Kunden eine globale Expertise und lokales Know-how mit Expertenteams für unterschiedliche Branchen und Segmente. Jede unserer Lösungen wird dabei individuell auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten: Getreu unseres Leitgedanken „Client Focus“ steht dieser bei uns im Mittelpunkt. Wir suchen für unsere Standorte in München, Wiesbaden, Mülheim an der Ruhr und Stuttgart für den Bereich Retirement zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere (Wirtschafts-) Mathematiker, Wirtschaftswissenschaftler als Associate Consultant (m/w/d) im Bereich der betrieblichen Altersversorgung Nach einer umfassenden Einarbeitung werden Sie selbstständig und eigenverantwortlich als Associate Consultant im Bereich der betrieblichen Altersversorgung (bAV) tätig. Sie beraten und begleiten unsere Kunden in allen Fragen rund um die betriebliche Altersversorgung. Sie führen für unsere Kunden versicherungsmathematische Bewertungen von Pensionszusagen durch und erstellen versicherungsmathematische Gutachten nach nationalen und internationalen Bilanzierungsstandards. Bei juristischen Spezialthemen zur betrieblichen Altersversorgung arbeiten Sie eng mit unserer internen Rechtsabteilung zusammen. Sie stehen von Anfang an – Ihrem Verantwortungsbereich entsprechend – gemeinsam mit unseren erfahrenen Beraterteams im kontinuierlichen Austausch mit unseren Kunden. Wir erwarten ein erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium der (Wirtschafts-) Mathematik, Betriebswirtschaft mit finanzwirtschaftlichem Schwerpunkt oder eine vergleichbare Studienrichtung. Sie haben Freude an der Arbeit mit Kunden und sind bereit, sich in juristische Themen einzuarbeiten. Darüber hinaus haben Sie Interesse an der IT-technischen Umsetzung mathematischer Sachverhalte. Wünschenswert sind Kenntnisse der Pensions- oder Lebensversicherungsmathematik. Sie bringen ein Grundverständnis über betriebswirtschaftliche Zusammenhänge sowie Unternehmensprozesse mit. Sie haben Spaß an der Teamarbeit und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten. Als weltweit agierendes Unternehmen erwarten wir darüber hinaus gute Englischkenntnisse. Wir bieten Ihnen eine umfassende Einarbeitung in einem hoch engagierten Team. In unseren kundenorientierten Teams werden Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten konsequent erweitern. Freuen Sie sich auf spannende Weiterbildungsmöglichkeiten wie z. B. zum/zur AktuarIn DAV- und IVS-geprüften Sachverständigen sowie ein leistungsgerechtes Einkommen. Unser Personalentwicklungskonzept bietet Ihnen die Möglichkeit, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Neben flexiblen Arbeitszeiten, 30 Urlaubstagen sowie vielfältigen Sozialleistungen erwarten Sie flache Hierarchien, individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und ein umfangreiches Betriebssportangebot. Wir fördern eine integrierende Firmenkultur und engagieren uns für Chancengleichheit sowie einen respektvollen Umgang untereinander. Wir begrüßen alle Bewerbungen unabhängig von ethnischer Herkunft, Alter, Geschlecht, Behinderung, sexueller Identität, Weltanschauung oder Religion.
Zum Stellenangebot

Data Scientist (m/w/d)

Sa. 06.03.2021
Saarbrücken
Aus Versicherung wird Verbesserung. Das ist unser Anspruch. Bei Generali wollen wir unseren Kunden als Life-time Partner in allen Lebenslagen zur Seite stehen, indem wir auf Prävention, Partnerschaft und Unterstützung für unsere Kunden statt nur auf Schadenregulierung setzen. Wir erfinden damit die Versicherung neu und streben einen tiefgreifenden kulturellen Wandel an. Dabei erfüllen wir die Erwartungen unserer Kunden an innovative, einfache und empathische Interaktion. Als Innovationsführer treiben wir den technologischen Fortschritt in der Versicherungsbranche voran und nutzen digitale Lösungen sowie smarte Technologien, um das Leben unserer Kunden zu verbessern und zu schützen. Die Generali in Deutschland ist einer der führenden Erstversicherungskonzerne auf dem deutschen Markt und Teil der internationalen Generali Group, einem der wichtigsten Player der globalen Versicherungswirtschaft mit mehr als 400 Unternehmen in 50 Ländern sowie 71.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.Sie begeistern sich für Datenanalyse und Prozessoptimierung? Sie haben keine Angst vor Big Data? Sie wollen Machine Learning Modelle für die beste Customer Experience in einem digitalen Geschäftsmodell entwickeln? Dann bewerben Sie sich als Data Scientist (m/w/d) in Advanced Customer Analytics, der Analytics-Einheit der größten deutschen Direktversicherung! Folgende anspruchsvolle und spannende Aufgaben erwarten Sie: Sehr breit gefächerte Tätigkeiten rund um unseren großen Datenpool als Innovationstreiber (m/w/d) mit direkten Auswirkungen auf das Geschäft Analyse und Visualisierung komplexer, strukturierter und unstrukturierter Datenbestände, unter anderem aus den Bereichen CRM, Geschäftsprozesse und Dokumentenmanagement, inklusive Weiterentwicklung der Daten- und analytischen Infrastruktur Eigenständige (Weiter-)Entwicklung von AI-Lösungen zur Optimierung von Kundenmanagement und Operations, z. B. Chatbot/Voicebot, Fallrouting und Prozessautomatisierung Großer Gestaltungsspielraum in der Entwicklung –von der Prototyp-Konzeption bis zur Produktionsreife – im crossfunktionalen Team mit unseren Fach- und Prozessexperten Flexibler Einsatz verschiedenster aktueller Technologien und Methoden von Tidyverse über eXtreme Gradient Boosting bis zu Tensorflow/Keras Sehr gut abgeschlossenes Studium einer formalen oder quantitativen Fachrichtung, z. B. Mathematik, Statistik, Informatik, Operations Research, oder einer anderen relevanten Fachrichtung mit formalem/quantitativem Schwerpunkt Starke analytische Auffassungsgabe sowie datenbasiertes Mindset Hohe Lernbereitschaft und Spaß an einer iterativen, experimentierfreudigen Vorgehensweise Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten Projektbezogene Führungsfähigkeiten (Projektlead / Projektleiter (m/w/d)) Gutes Geschäftsverständnis und pragmatische, unternehmerische Arbeitsweise Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich datengetriebener Prozessoptimierung wünschenswert (z. B. SPC, (Lean) Six Sigma, Process Mining) Kenntnisse in einer oder mehreren der folgenden Programmiersprachen: Python, R, Java Kenntnisse in SQL Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Spannende Aufgaben in einem offenen, kollegialen und agilen Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien Attraktive Vergütung und Sozialleistungen eines führenden deutschen Konzernunternehmens Moderner Arbeitsplatz mit Remote-Option Fundierte Einarbeitung, gute Entwicklungsperspektiven und umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten Gesundheits- und Sportangebote (z. B. hauseigenes Fitnessstudio) Eltern-Kind-Büro
Zum Stellenangebot

Business Analyst / Underwriter mit IT-Affinität (d/m/w)

Sa. 06.03.2021
Köln
Die General Re Corporation, eine Tochtergesellschaft der Berkshire Hathaway Inc., mit weltweit mehr als 2.000 Mitarbeitern, ist eine Holding-Gesellschaft für Unternehmen im Bereich der globalen Rückversicherung und der damit verbundenen Aktivitäten. Ihr gehören die General Reinsurance Corporation und die General Reinsurance AG. Gemeinsam betreiben sie ihr Geschäft als Gen Re. Die Gen Re unterstützt Versicherungsunternehmen mit Rückversicherungslösungen in den Bereichen Leben/Kranken und Schaden/Unfall. Durch ein Netzwerk von mehr als 40 Niederlassungen ist sie weltweit auf allen wichtigen Rückversicherungsmärkten vertreten. Für unser Team Systems in der Unit Life/Health im Bereich Global Underwriting and R&D suchen wir ab sofort an unserem Standort in Köln einen Business Analysten / Underwriter mit IT-Affinität (d/m/w) Die Lösung komplexer Fragestellungen der Risikoprüfung und deren technische Umsetzung. Sie entwickeln unsere Underwriting-Engine COMPASS mit ihren umfangreichen Einschätzungsregeln weiter. In COMPASS sind Risikoeinschätzungen in den Bereichen Medizin, Sport, Berufe und Auslandsreisen abgebildet. Mit Ihrer hohen IT-Affinität setzen Sie den Input unserer Fachkolleg*innen in dynamische Oberflächen für den Point of Sale um und verantworten die Dokumentation und die QS. Die Aktualisierung der Einschätzungsdatenbanken fällt ebenso in Ihren Aufgabenbereich wie die Erweiterung und Verwaltung der Einschätzung für verschiedene Märkte und Gesellschaften. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Mathematik oder Naturwissenschaften – alternativ haben Sie eine Ausbildung im Versicherungswesen absolviert. Durch eine mehrjährige Tätigkeit in den Bereichen Underwriting, Wissensmanagement oder IT haben Sie bestenfalls bereits Erfahrung gesammelt. Sehr gute technische Kenntnisse sowie eine strukturierte und analytische Arbeitsweise zeichnen Sie aus. Es fällt Ihnen leicht, komplexe Sachverhalte verständlich aufzubereiten und vor Kolleg*innen zu präsentieren. Sie bringen sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse mit und haben Freude an der Arbeit im Team. Ein internationales und hochprofessionelles Arbeitsumfeld in zentraler Lage von Köln Ein angenehmes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien und einer freundlichen und kooperativen Unternehmenskultur Attraktive Zusatzleistungen, z. B. flexible Arbeitszeiten, betriebliche Altersversorgung, Job-Ticket, Tiefgaragenparkplätze, Betriebs-KiTa, Kantine mit Dachterrasse inklusive Dom-Blick und Sportangebote
Zum Stellenangebot

Underwriter (m/w/d) Kraftfahrt

Fr. 05.03.2021
Dortmund
Die HDI Global SE deckt als inter­national tätiger Industrie­versicherer den Bedarf an maßge­schneiderten Versiche­rungs­lösungen von Industrie- und Gewerbekunden ab. Sie ist in mehr als 150 Ländern aktiv und ein Unter­nehmen der HDI Group im Talanx Konzern, dritt­größte deutsche und eine der großen euro­päischen Versicherungsgruppen. Für den Bereich „Vertrieb Mittelstand“ suchen wir zum nächst­mög­lichen Zeit­punkt am Stand­ort Dortmund einen Underwriter (m/w/d) Kraftfahrt Eigenverantwortliches und ertrags­orientiertes Under­writing im Direkt­geschäft (Risikobewertung, Preiskal­kulation und Angebots­erstellung von Kraftfahrt-Flotten) Aktiver Vertrieb und über­zeugende Präsen­tation bedarfs- und risikogerechter Versiche­rungs­konzepte bei Direktkunden, firmen­verbundenen Vermitt­lern und potenziellen Neukunden, inklusive Wahr­nehmung von Kunden­terminen Kontrolle und Steue­rung des zuge­ordneten Portfolios Vorbereitung und Durch­führung von Renewal-Verhandlungen Beteiligung an Akquisitionsplanungen/-maßnahmen zur Neuge­schäfts­gewinnung bzw. beim Bestands­ausbau Erstellung individueller Kraftfahrt-Schadenreportings und -analysen Sonder­aufgaben (z. B. Projekte) Abgeschlossene Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) für Versiche­rungen und Finanzen oder ver­gleichbare Quali­fikation Berufserfahrung in der Sparte Kraft­fahrt­versicherung/Kraftfahrt-Schaden­bearbeitung, vorzugs­weise im Indus­triesegment Sicheres Auftreten und Verhand­lungs­geschick Eigeninitiative und selbst­ständige, eigenver­antwortliche Arbeitsweise Freude am direkten Kontakt mit Menschen, an der Arbeit im Team sowie am Umgang mit Zahlen Sichere Anwendung der MS Office-Produkte Selbstorganisierte Teams und ein agiles Arbeitsumfeld Flexible Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit, mobil zu arbeiten Digital@home – Leasing von Hardware für die private Nutzung, z. B. Laptops, Tablets, Telefone Mobilitätsangebote – vergünstigte Nutzung des Nahverkehrs, z. B. an den Standorten Hannover, Köln und Hilden Möglichkeiten zur Weiterbildung, z. B. Fach- und Methodentrainings Unterschiedliche Gesundheitsangebote an vielen unserer Standorte, z. B. Fitnessraum, Betriebssport Betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Underwriter (w/m/d) Leben Biometrie

Fr. 05.03.2021
Hannover
Die VHV Gruppe / ist ein gewachsener Konzern von Spezialisten für Versicherung, Vorsorge und Vermögen. Mit ihren Marken VHV Versicherungen und Hannoversche ist sie ein kompetenter und zukunftsorientierter Partner für Versicherte und Vermittler. Für unseren Erfolg setzen wir auf die Stärken unserer rund 3.200 Beschäftigten. Im letzten Jahr nahm die VHV Gruppe rund 3,2 Mrd. Euro verdiente Bruttobeiträge ein und zählte insgesamt über 10 Mio. Verträge.Als Direktversicherer bewegt sich die Hannoversche Lebensversicherung AG in einem Umfeld, das geprägt ist von der Anforderung einer optimalen Preis- Leistungspositionierung unserer Produkte sowie einer kontinuierlichen Verbesserung der Customer Journey.Eine Herausforderung mit viel Dynamik und vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten.Gestalten Sie mit uns die Zukunft! Underwriter (w/m/d) Leben Biometrie am Standort Hannoverzum nächstmöglichen Zeitpunktbefristet für 2 Jahre Referenznummer: 2074 Fallabschließende Bearbeitung von Anträgen auf Abschluss von Lebensversicherungen Eigenverantwortliche Beurteilung von Neuanträgen Biometrie hinsichtlich Gesundheit, Beruf, Hobby, finanzieller sowie rechtlicher Gesichtspunkte Serviceorientierte und effiziente Antragssachbearbeitung in der Lebensversicherung Erledigung des gesamten Schriftverkehrs zu Anträgen mit Schwerpunkt Risikoprüfung Ansprechpartner für den angestellten Außendienst, Geschäftspartner, Kunden sowie Ärzte und Rückversicherer Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Kaufmann (w/m/d) für Versicherungen und Finanzen oder erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im medizinischen Bereich  Ausbildung zum Fachwirt (w/m/d) und/oder zum Fachmann (w/m/d) für Risikoprüfung (IHK) wünschenswert  Berufserfahrung speziell in der Antrags-/Risikoprüfung (Leben) Freude an der Telefonie sowie hohe Kundenorientierung Ergebnisbeteiligung und attraktive Sonderzahlungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld Vielfältige Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten, z.B. durch interne Qualifizierungsprogramme Flexible Arbeitszeiten zur Unterstützung der Work-Life-Balance vermögenswirksame Leistungen Betriebssportgruppen Kaffeebar und Kantine mit täglich wechselnden Speiseangeboten Betriebskindergarten Fahrtkostenzuschuss für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel Parkmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Mathematiker / Wirtschaftswissenschaftler / Requirements Engineer (m/w/d)

Fr. 05.03.2021
Wiesbaden
  Willis Towers Watson (WTW) gehört zu den weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Advisory, Broking und Solutions. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, aus Risiken Wachstum zu generieren. Kommen Sie in unser Team! In mehr als 140 Ländern vertreten 40000 MitarbeiterInnen weltweit davon ca. 1500 im deutschsprachigen Raum 14 Standorte in Deutschland, Österreich und der Schweiz In der Line of Business „Technology and Administration Solutions“ unterstützen und beraten wir mit mehr als 200 Mitarbeitern unsere Kunden bei der Administration und beim Outsourcing von Versorgungsplänen. Weiterhin stellen wir Unternehmen Online-Lösungen für global verfügbare HR-Dienstleistungen zur Verfügung. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort für den Standort Wiesbaden eine/n Mathematiker / Wirtschaftswissenschaftler / Requirements Engineer (m/w/d) (Kennziffer 210000PG) Analyse, Konzeption und Weiterentwicklung von Administrations- und Kommunikationslösungen für komplexe Kunden-Themen und der zugehörigen Versorgungsregelungen Optimierung von Geschäftsprozessen Enge Zusammenarbeit mit den Kunden-Verantwortlichen, den diversen Projektleitern sowie innerhalb der für die Einrichtung verantwortlichen Gruppe Kooperative Zusammenarbeit mit den für die Basisentwicklung verantwortlichen Software-Teams Verantwortung für alle anfallenden Tätigkeiten in der projektorientierten Kundenbetreuung Durchführung von Reviews, Sicherstellung der Qualität (Work Excellence, Do-Check-Review, Client First, Internes Kontroll-System), Dokumentation Abgeschlossenes mathematisches/technisches/wirtschaftswissenschaftliches Studium Idealerweise gute Kenntnisse zum Requirements Engineering Analytische und konzeptionelle Fähigkeit zum Erkennen von übergeordneten Zusammenhängen Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten zur fachlichen und technischen Abstimmung mit allen Verantwortlichen Selbständige Arbeitsweise sowie sicheres und freundliches Auftreten Bereitschaft zum Erschließen neuer Fachgebiete und Offenheit für wechselnde Aufgabenschwerpunkte Grundkenntnisse in der Software-Entwicklung (idealerweise Programmiererfahrung mit .NET und SQL-Datenbanken) und zugrundeliegender Technologien (möglichst MS Visual Studio und TFS) Gute PC-Kenntnisse (sicherer Umgang mit MS Office) sowie Interesse für Technik Erfahrungen in der Projektarbeit Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Teamfähigkeit, kundenorientiertes Handeln, strukturiertes und analytisches Denken, hohes Qualitätsbewusstsein und überdurchschnittliches Engagement Fachwissen im Bereich der betrieblichen Altersversorgung ist von Vorteil   Kundenkontakt - schnell Verantwortung übernehmen  Zusammenarbeit - kollegial, wertschätzend und dynamisch Entwicklungsmöglichkeiten - geprägt von tiefer Expertise und Freiräumen Inclusion & Diversity - in unseren Ansichten und Herangehensweisen Work-Life-Balance - z.B. flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub plus Sonderurlaub Internationalität - Vernetzung und Projekte mit lokalen und globalen Fragestellungen Weitere Vorteile - z.B. mobiles Equipment, betriebliche Altersversorgung und kostenfreie Getränke sind selbstverständlich
Zum Stellenangebot

Mathematiker (m/w/d) für das Kapitalmarktmodell

Fr. 05.03.2021
Hannover
Hanno­ver Rück – als welt­wei­ter Rück­ver­si­che­rer über­neh­men wir Ri­si­ken an­de­rer Ver­si­che­run­gen und ent­wickel­n ge­mein­sam neue Pro­duk­te. Welt­weit tra­gen mehr als 3.000 Ex­per­ten aus un­ter­schied­li­chen Fach­rich­tun­gen täg­lich mit Know-how und Leiden­schaft für ihren Be­ruf da­zu bei, un­se­re heraus­ra­gen­de Markt­po­si­tion zu stär­ken und aus­zu­bauen. Weil wir mit Sicher­heit an­ders ar­bei­ten, sind wir eine der profit­abels­ten Rück­ver­si­che­rungs­grup­pen der Welt. Wenn Sie erleben wollen, was es bedeutet, den Fachbereich Group Risk Mana­gement am Standort Hannover zu unterstützen, dann planen Sie mit uns Ihre berufliche Zukunft und steigen Sie unbefristet in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein als Mathematiker (m/w/d) für Kapitalmarktmodelle und -methoden. In unserem Team Dynamic Financial Analysis übernehmen Sie die (Weiter-)Entwicklung und Optimie­rung unserer Bewertungs- und Risiko­kapitalmodelle und der dazu gehörigen Risiko­management­prozesse. Betreuung der internen Modelle für Markt- und Kredit­risiken der Hannover Rück-Gruppe Weiterentwicklung und Prüfung/Review von Unter­nehmens­modellen und internen Risiko­kapital­modellen sowie der Analyse­möglich­keiten bei Prognose- und Simulations­rechnungen Durchführung von Projektionen im Rahmen des Asset-Liabili­ty-Mana­gements (ALM) sowie Pflege und Weiter­entwick­lung des ALM-Modells Weiterent­wicklung der Prozesse zum Asset-Liability-Mana­gement (ALM) Bearbeitung von Anfragen interner und externer Stakeholder Studium der (Wirtschafts-)Mathematik oder verwandter Studien­gänge mit quanti­tativer Aus­richtung Deutsch und Englisch auf verhand­lungssicherem Niveau (mindestens C1) Kenntnisse in der Programmie­rung und im Umgang mit Daten­banken von Vorteil Persönlich überzeugen Sie durch analytisches Denkvermögen, eine hohe Auffassungsgabe und konzeptionelle Fähigkeiten. Wenn Sie auch ein offenes und sicheres Auftreten gegenüber internen und externen Kunden mitbringen, sind Sie bei uns genau richtig!Atmosphäre: Bei uns tref­fen Sie auf ein in­ter­na­tio­na­les Ar­beits­um­feld mit kur­zen Ent­schei­dungs­we­gen, einer of­fe­nen Feed­back-Kul­tur und ei­nem Mit­ein­an­der, das von Wert­schät­zung und Hilfs­be­reit­schaft ge­prägt ist.Leistung: Eine struk­tu­rier­te Ein­ar­bei­tung, flex­ible Ar­beits­zei­ten, über­ta­rif­li­che Be­ne­fits, Fit­ness- und Ge­sund­heits­an­ge­bo­te sind nur ein Aus­schnitt un­se­rer Leis­tun­gen. Perspektive: Sie nut­zen Ge­stal­tungs­spiel­räu­me und über­neh­men Ver­ant­wor­tung, wo­durch Sie den Grund­stein für eine er­folg­rei­che Lauf­bahn legen. Wir un­ter­stüt­zen Sie dabei mit einem um­fang­rei­chen Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bot.
Zum Stellenangebot


shopping-portal