Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Produktentwicklung: 8 Jobs in Satzkorn

Berufsfeld
  • Produktentwicklung
Branche
  • Versicherungen 3
  • Banken 2
  • Finanzdienstleister 1
  • It & Internet 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Home Office möglich 6
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
Produktentwicklung

(Senior) Consultant im Bereich aktuarielle Beratung (m/w/d)

Fr. 05.08.2022
Berlin, Braunschweig, Bretten (Baden), Chemnitz, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Görlitz, Neiße
Wir beraten unsere Kunden aus der Versicherungsbranche in allen aktuariellen Themenstellungen. Neben unserer fachlichen Expertise in (versicherungs-)mathematischen und regulatorischen Fragestellungen sind wir oftmals auch Vermittler zwischen Fachbereich und IT. In einem sich stetig verändernden Marktumfeld suchen wir zusammen mit unseren Kunden die bestmögliche Lösung.msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 9.000 Mitarbeitenden. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen.Analyse und Konzeption versicherungsmathematischer und aktuarieller AufgabenstellungenAnalyse, Abbildung und Test von Versicherungsprodukten und versicherungsmathematischer Prozesse(Teil-)Projektleitung bei der Integration von Versicherungsprodukten in die IT-Landschaft des KundenMitarbeit (in verantwortlicher Rolle) bei der Migration von Versicherungsbeständen und beim Ausbau aktuarieller ThemenDurchführung von Kundenworkshops und Presales-VeranstaltungenAbgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Mathematik idealerweise mit Schwerpunkt Versicherung / AktuarswissenschaftenMehrjährige Erfahrung in einem Versicherungs- oder BeratungsunternehmenFundierte Kenntnisse der klassischen und neuen Produkte der Personen- oder KompositversicherungFundierte Kenntnisse in einer objektorientierten Programmiersprache (C, C++, Java, etc.)Ausbildung zum Aktuar (DAV) bzw. Bereitschaft diese abzuschließenEigenverantwortliches Handeln, sicheres Auftreten sowie Kunden- und ErgebnisorientierungEin hohes Maß an Team- und KommunikationsfähigkeitGute Englischkenntnisse sowie Bereitschaft zur branchenüblichen MobilitätSuchen Sie Abwechslung statt Alltagsroutine? Teamspirit statt starrer Hierarchien? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.Sie sind neugierig geworden? Was msg als Arbeitgeber ausmacht und wie wir mit der Corona-Pandemie umgehen, erfahren Sie auf der msg Karriereseite.
Zum Stellenangebot

Junior Data Scientist (m/w/d) – Risikomodelle

Do. 04.08.2022
Berlin
Die Sparkassen Rating und Risikosysteme (SR) ist der zentrale Dienstleister für Verfahren des Risiko­manage­ments in der Sparkassen-Finanzgruppe. Wir unterstützen die Institute mit Standardlösungen in den Bereichen der Risiko­messung und -steuerung, der regulatorischen Banksteuerung sowie im Vertrieb mit Data-Analytics-Lösungen. Gemeinsam mit unseren Partnern bieten wir den Instituten, von der Konzeption der Verfahren, über deren Weiterentwicklung, IT-Umsetzung und Umsetzungsunterstützung, zentrale und standardisierte Lösungen an. Junior Data Scientist (m/w/d) – Risikomodelle ab sofort Mitarbeit an Gremien- oder Kunden­projekten im Umfeld der Risiko­bewertung (z. B. Rating, Scoring, Verlust­schätzung / LGD, makroökonomische Zeitreihenmodelle, IFRS9) Konzeption, Parameter­schätzung, Modellpflege und Validierung unter Berücksichtigung regulatorischer Vorgaben und betriebs­wirtschaftlicher Anforderungen unserer Kunden Erstellung von Fach- / DV-Konzepten, Schnitt­stellen­spezifikationen und Daten­modellierung Begleitung der technischen Implementierung und IT-Testing Beratung und Ergebnis­präsentation bei unseren Kunden und in Fach- / Expertenkreisen Begleitung von Prüfungen der Banken­aufsicht Erfolgreich abgeschlossenes Studium (ggf. Promotion) im Bereich Wirtschafts­wissenschaften, Informatik, Mathematik, Physik oder vergleichbares quantitatives Studium Gute Kenntnisse in der anwendungs­orientierten Statistik, Finanz­mathematik oder dem Risiko­management Idealerweise erste Erfahrungen: in der praktischen Anwendung und Nutzung statistischer Methoden  mit Machine-Learning-Algorithmen oder numerischer Optimierung (z. B. Regressions­verfahren, Random Forests, neuronale Netze) im Umgang mit SQL und in einem anderen Datenbank­management­system mit einem Analysetool (z. B. R, SAS, KNIME, SPSS, Matlab) oder gängigen Programmier­sprachen (z. B. Python, Java) im Umfeld von Banken, Beratungs-, Wirtschaftsprüfungs- oder Versicherungs­gesellschaft Selbstständige, strukturierte und ergebnis­orientierte Arbeitsweise Gewinnende, kommunikations- und durchsetzungs­starke Persönlichkeit mit Freude an der Vermittlung und am Austausch mit Kunden, Praktikern und Verbands­vertretern  Teamplayer mit einem Schuss Humor Engagierte Teammitglieder und flache Hierarchien Spannende Aufgaben und eigenverantwortliches Arbeiten Individuelle Weiterbildung Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeit und Option zum mobilen Arbeiten 30 Tage Urlaub + 2 Bankfeiertage Sport- und Teamevents Zuzahlung zum BVG-Jobticket und Essensgutscheine Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen Kostenfreie Girokontoführung, inkl. Visa Card Gold bei der Berliner Sparkasse Zentraler und moderner Arbeitsplatz im Herzen und über den Dächern von Berlin
Zum Stellenangebot

(Wirtschafts-) Mathematiker, Physiker, Informatiker, Modellentwickler (m/w/d) – Kreditrisiko

Do. 04.08.2022
Berlin
Die Sparkassen Rating und Risikosysteme (SR) ist der zentrale Dienstleister für Verfahren des Risiko­manage­ments in der Sparkassen-Finanzgruppe. Wir unterstützen die Institute mit Standardlösungen in den Bereichen der Risiko­messung und -steuerung, der regulatorischen Banksteuerung sowie im Vertrieb mit Data-Analytics-Lösungen. Gemeinsam mit unseren Partnern bieten wir den Instituten, von der Konzeption der Verfahren, über deren Weiterentwicklung, IT-Umsetzung und Umsetzungsunterstützung, zentrale und standardisierte Lösungen an. (Wirtschafts-) Mathematiker, Physiker, Informatiker, Modellentwickler (m/w/d) – Kreditrisiko ab sofort (Weiter-) Entwicklung von Kreditrisikomodellen (z. B. Rating, Scoring, LGD / CCF) Verantwortung für Datenmodellierung und -analyse Beratung und Ergebnispräsentation bei unseren Kunden und in Fach- / Expertenkreisen Begleitung von Prüfungen der Bankenaufsicht (EZB, BaFin / Bundesbank) Erfolgreich abgeschlossenes Studium (ggf. Promotion) im Bereich Mathematik, Informatik, Physik, VWL oder vergleichbares quantitatives Studium Sehr gute Kenntnisse in der anwendungs­orientierten Statistik und/oder (Finanz-) Mathematik Interesse an Datenanalysen mit z. B. Python, R und SQL  Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch Selbstständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise Gewinnende, kommunikationsstarke Persönlichkeit Teamplayer mit einem Schuss Humor Engagierte Teammitglieder und flache Hierarchien Spannende Aufgaben und eigenverantwortliches Arbeiten Individuelle Weiterbildung Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeit und Option zum mobilen Arbeiten 30 Tage Urlaub + 2 Bankfeiertage Sport- und Teamevents Zuzahlung zum BVG-Jobticket und Essensgutscheine Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen Kostenfreie Girokontoführung, inkl. Visa Card Gold bei der Berliner Sparkasse Zentraler und moderner Arbeitsplatz im Herzen und über den Dächern von Berlin
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Name List Screening (NLS) (m/w/d)

Mo. 01.08.2022
Berlin
Echte Finanz-Fachkräfte sind rar, sehr gefragt und dementsprechend hoch ist ihr Marktwert. Egal ob im Bereich Accounting, Controlling, Corporate Banking, Interim-Management, Treasury oder Risk-Management, Hays kann Ihnen Türen öffnen und berät Sie gerne und völlig kostenfrei bei Ihrem nächsten Karriereschritt. Ganz nach Ihren Interessen und Vorstellungen und abhängig von Ihrer Erfahrung vermitteln wir Ihnen den passenden Job. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten. Wir freuen uns auf Sie. Mein Arbeitgeber Unser Kunde ist eine führende globale Universalbank mit mehr als 95.000 Mitarbeitern, die in 60 Ländern mit über 2.400 Niederlassungen für einen umfassenden Service sorgen Unternehmenssitz in Berlin-Charlottenburg (unweit Ernst-Reuter-Platz)Das Team im Bereich der Geldwäscheprävention stellt sicher, dass die bestehenden gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen eingehalten werdenDurchführen von Suchvorgängen im Client Screening SystemUntersuchung von Warnungen für PEPs und unerwünschte Medien im Client Screening SystemNutzung von Web-Recherchen und verschiedenen KYC-Systemen zur Ermittlung der ÜbereinstimmungZuweisung von Fällen nach vorgegebenen KriterienIdentifizierung von Verdachtsfällen bis hin zur EskalationTeilnahme an der Schulung neuer KollegenErfolgreich abgeschlossenes Studium (beliebiger Fachrichtung) oder eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Bankkaufmann (m/w/d)Verhandlungssichere EnglischkenntnisseGute DeutschgrundkenntnisseAnalytische und investigative FähigkeitenMotivation, sich in ein neues Themengebiet einzuarbeitenGrundlegende Kenntnisse der deutschen AML Anforderungen / Gesetzgebung von VorteilPriorisieren von Aufgaben und strikte Einhaltung von Zeitvorgaben sowie gute analytische und investigative FähigkeitenFähigkeit, eigenständig und im Team zu arbeiten sowie wesentliche Informationen zu erkennen, zu priorisieren und zu strukturierenModerner vielfältiger Campus im Herzen von Charlottenburg mit sehr guter Verkehrsanbindungen und fußläufiger Entfernung zur SpreeNutzung der KantineSympathisches und kollegiales ArbeitsumfeldEine ausgeprägte Work-Life-Balance durch ein flexibles Arbeitsmodell (mit ggf. Option auf Home-Office)Individuelle EinarbeitungQuereinsteiger willkommenModerne Hard- und Software
Zum Stellenangebot

Mathematiker / Consultant (m/w/d) Human Capital - Workforce Transformation, Benefits

Sa. 30.07.2022
Hannover, Nürnberg, Stuttgart, Mörfelden-Walldorf, Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Halle (Saale)
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Im Team Workforce Transformation unterstützen wir unsere Kunden dabei, die Arbeit der Zukunft zu verstehen und quantitativ sowie qualitativ mit den richtigen Skill-Anforderungen zu planen. Dabei beraten wir hinsichtlich der richtigen Maßnahmen für die Aktivierung und Produktivität der zukünftigen Workforce: zukunftsgerichtete Lerninhalte, ganzheitliche Talententwicklung im Sinne von Mobilität und Karriere, zielgerichtete Talentgewinnung, wirtschaftlich und mitarbeiterorientierte Vergütung, umsichtige und effektive Führung sowie produktive Arbeitsumgebung.   Für unsere Teams an den Standorten Berlin , Dresden , Düsseldorf , Frankfurt (Main) , Halle (Saale) , Hamburg , Hannover , Köln , Leipzig , Magdeburg , Mannheim , München , Nürnberg , Stuttgart und Walldorf suchen wir engagierte Verstärkung. Erstellung versicherungsmathematischer Gutachten nach deutschen und internationalen Rechnungslegungsstandards Beratung von Kunden bei der Einführung oder Umgestaltung ihrer betrieblichen Altersversorgungspläne Prüfung der Bilanzposition „Pensionsrückstellung“ als Mitglied des Audit-Teams bei der Jahresabschlussprüfung Beurteilung von Pensionsplänen bei deutschen und internationalen Unternehmenstransaktionen auf Käufer- und Verkäuferseite Überdurchschnittlich, erfolgreich absolviertes mathematisches Hochschulstudium Kenntnisse in der VBA Programmierung Bereitschaft zur Ausbildung zum Aktuar (DAV) und versicherungsmathematischen Sachverständigen (IVS) Erste Erfahrungen bei einem versicherungsmathematischen Dienstleister oder einem Beratungsunternehmen sind wünschenswert Ausgeprägte Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke Analytisches Denkvermögen und Kreativität Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr flexibles Denken unter neuen Rahmenbedingungen und Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Statistik im Gesundheitswesen

Sa. 30.07.2022
Berlin
Mit mehr als 700 Beschäftigten an 17 Standorten deutschlandweit ist der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) Interessenvertretung und Dienstleistungs­unternehmen aller sechs Ersatzkassen, die zusammen rund 28 Millionen Menschen in Deutschland versichern. Zur Verstärkung suchen wir an unserem Standort Berlin in der Abteilung Finanzen/Versicherung ab sofort in Vollzeit und unbefristet einen Referenten (m/w/d) Statistik im Gesundheitswesen Umsetzung des Meldeverfahrens der Statistiken der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) Datenerfassung und -verarbeitung sowie Plausibilisieren von Daten in der GKV Erstellung statistischer Auswertungen, Analysen und Reports Pflege und Optimierung von Datenbanken Übernahme des fachlichen Supports zu Fragen der Statistiken Aktive Teilnahme an Fachgremien im Bereich Statistik und Rechnungswesen der GKV Sie haben ein Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften, Sozialwissenschaften, Mathematik oder einer vergleichbaren Fachrichtung erfolgreich abgeschlossen. Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office, insbesondere Excel und Access. Erweiterte Grundkenntnisse in VBA oder SQL sind zwingend notwendig, gute Programmierkenntnisse in VBA und/oder SQL sind wünschenswert. Ihre Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Umgang mit Datenverarbeitung sowie statistischen Auswertungen und Analysen sind fundiert. Engagiertes und selbstständiges Handeln, hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung sowie kommunikative Kompetenz in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab. Marktgerechte Vergütung mit Zusatzleistungen Equal Pay • Urlaubs- und Weihnachtsgeld • Betriebliche Altersvorsorge • Vermögenswirksame Leistungen Attraktive Arbeitszeitregelungen 30(+) Urlaubstage • Arbeitsfreie Tage am 24.12. und 31.12. • 38,5 Stunden/Woche • Überstundenabbau in Form von Freizeit Balance zwischen Berufs- und Privatleben Arbeitszeitrahmen 6 bis 20 Uhr • Flexible Arbeitszeiten • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten • Familienfreundliche Rahmenbedingungen Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten Strukturierte Einarbeitungspläne • Interne und externe Weiterbildungen • Fach- und Führungskräfteprogramme • E-Learning-Angebote Attraktives Arbeitsumfeld Moderne Büros • Verkehrsgünstige City-Lage • Gute ÖPNV-Anbindung Gesundheitsförderung Bezuschussung von Präventionskursen • Gesundheitsseminare • Firmen- und Teamläufe Vorteile und Vergünstigungen ÖPNV-Zuschuss • Vergünstigte Kfz-Versicherung • Corporate Benefits
Zum Stellenangebot

Referent/in Versicherungs- und Leistungsrecht (m/w/d)

Do. 28.07.2022
Berlin
Der IKK e.V. ist die gemeinsame Vertretung der Innungskrankenkassen auf Bundesebene mit Sitz in Berlin. Er entwickelt in Zusammenarbeit mit den Vereinsmitgliedern in abgestimmten Themen- und Handlungsfeldern gemeinsame unternehmens- und sozialpolitische Ziele sowie Strategien und vertritt sie nach außen. Der Verein repräsentiert mehr als fünf Millionen Versicherte. Zur Unterstützung unseres interdisziplinären Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Referent/in Versicherungs- und Leistungsrecht (m/w/d) Ziel   Beobachtung, Analyse und Aufarbeitung der für die Innungskrankenkassen wichtigen Entwicklungen und Problemstellungen im Bereich des Versicherungs-, Beitrags- und Leistungsrecht, insbesondere in den Themenfeldern Prävention, Rehabilitation und Pflege; Koordination der fachlichen Zuarbeit für Gremien und Arbeitsgruppen u.a. auf der Ebene des GKV-Spitzenverbandes (GKV-SV), der nationalen Präventionskonferenz und der Bundesarbeitsgemeinschaft Rehabilitation (BAR).Sie begleiten die Beratungen auf Bundesebene zum Versicherungs-, Beitrags- und Leistungsrecht, mit dem Schwerpunkt auf den Bereichen Prävention, Rehabilitation und Pflege und Selbsthilfeförderung. Außerdem recherchieren und bewerten Sie die gesetzgeberischen Aktivitäten in Ihrem Bereich und wirken an Stellungnahmen des IKK e.V. mit. Darüber hinaus koordinieren Sie den Meinungsbildungsprozess auf der Fachebene zwischen den Innungskassen und stellen den Informationsfluss zu Ihren Themen sicher. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Sozialversicherungsfachwirt, Public Health, Sozialwissenschaften oder vergleichbar). Des Weiteren haben Sie Erfahrungen und einschlägige fundierte Kenntnisse im Bereich des Versicherungs-, Beitrags- und Leistungsrecht. Der Umgang mit sozial- und gesundheitspolitischen Fragestellungen ist Ihnen nicht fremd. Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein zählen zu Ihren wesentlichen Eigenschaften. Sie verfügen darüber hinaus über Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen sowie Rede- und Schriftgewandtheit. Der IKK e.V. bietet Ihnen eine Ihrer Qualifikation und den Anforderungen entsprechende Vergütung, eine arbeitgeberbezuschusste betriebliche Altersversorgung sowie herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interdisziplinären Netzwerk. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns ein wichtiges Anliegen. Hierfür bieten wir flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten. Wir legen Wert auf Weiterbildung. Der IKK e.V. hat seinen Sitz in verkehrsgünstiger Lage nahe dem Regierungsviertel. Der Verein bezuschusst ein BVG-Firmenticket. An Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind wir gleichermaßen interessiert.
Zum Stellenangebot

Mathematiker/in (m/w/d)

Mi. 27.07.2022
Berlin
Die Kassen­ärztliche Bundes­ver­einigung (KBV) sorgt als führende öffent­liche Insti­tution täglich dafür, dass die rund 73 Millionen gesetzlich Krankenversich­erten deut­schland­weit die gleiche hoch­wertige medi­zinische Ver­sorgung erhalten. Wir suchen für unser Dezernat Vergü­tung und Gebührenordnung, Abteilung Morbiditätsorientierung befristet bis zum 15.05.2023 eine/n Mathematiker/in als Junior-Referent/in (w/m/d). Sie unterstützen bei der Bearbeitung unterschied­licher fachlicher Frage­stellungen bei der Weiter­ent­wicklung der vertrags­ärztlichen Vergütung Durch Ihre Kenntnisse statistischer Methoden führen Sie selbst­ständig daten­bank­gestützte Analysen auf Basis der ambulanten Abrechnungs­daten durch Sie verfügen über ein abgeschlos­senes Bachelor-/ oder Masterstudium der Mathematik oder Statistik, oder einen vergleichbaren Abschluss erste praktische Erfahrungen sind von Vorteil Sie verfügen über Kenntnisse statistischer / mathe­matischer Methoden / Modelle im Umgang mit großen Datenmengen Analytisches Denken sowie ein hohes Maß an Teamorientierung und sozialer Kompetenz runden Ihr Profil ab Abwechslung: Sie genießen die Vorteile eines öffentlichen Arbeit­gebers und agieren zugleich in einem innovativen Umfeld Frühaufsteher oder Langschläfer? Ihre Arbeitszeit können Sie flexibel durch mobiles Arbeiten und unser Gleitzeitmodell gestalten Vergütung: Wir wertschätzen Ihre Arbeit mit einer attraktiven Bezahlung Berufliche Entwicklung: Wir fördern Sie mit passenden Weiter­bildungen in unserer hauseigenen Akademie oder bei externen Anbietern Weitere Benefits: Betriebliche Alters­vorsorge, Kantine, Sport­ange­bote, eine Kinder­tages­stätte im Haus sowie Zuschuss zum Firmenticket sind nur einige Beispiele Die KBV gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwer­behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berück­sichtigt. Die Stelle ist für die Besetzung mit Teilzeit­kräften grund­sätzlich geeignet.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: