Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Produktentwicklung: 9 Jobs in Waldacker

Berufsfeld
  • Produktentwicklung
Branche
  • Versicherungen 5
  • Banken 2
  • It & Internet 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Produktentwicklung

Aktuar / (Versicherungs-)Mathematiker (m/w/d)

Fr. 25.09.2020
Dortmund, Köln, München, Aachen, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Nürnberg, Stuttgart
Wir sind keine kleine Nummer Als Teil der adesso group bündeln wir das eigene Produktportfolio für den Versicherungsmarkt und treiben innovative Software- Lösungen in diesem Umfeld voran. Viele namhafte Unternehmen setzen bereits auf in|sure als zentrale IT-Lösung. Wir haben uns viel vorgenommen Für die Kernprozesse unserer (Versicherungs-) Kunden schaffen wir IT-Komplettlösungen, die mit modernen (Web-)Technologien und auf Basis eines einheitlichen Frameworks entwickelt werden. Das ist in|sure - das sind wir. Wir – das heißt für uns zusammen Zusammen arbeiten, zusammen entwickeln, zusammen diskutieren und Probleme lösen, aber auch zusammen Ziele erreichen und Erfolge feiern. Das zeichnet unser stetig wachsendes Team aus über 270 engagierten Kollegen*innen aus. Aktuar / (Versicherungs-)Mathematiker (m/w/d) Dortmund, Köln, München, Aachen, Essen, Frankfurt am Main, Nürnberg, Stuttgart In einem lebhaften Team mit über 270 Kollegen und im anspruchsvollen Feld der Softwarelösungen für Versicherungen arbeitest du bei uns an der Weiter- und Neuentwicklung unserer Produkte und des preisgekrönten Framework-Ansatzes unserer Software. Was wir dabei besonders schätzen? Neue Ideen und einen kritischen Kopf.Programmieren und Finanzmathematik sind deine Steckenpferde. Deine ausgeprägte Fähigkeit zu abstraktem Denken und dein mathematisches Können setzt du bei uns auf zwei Weisen ein: Zum einen unterstützt du das Team bei der Modellierung unseres Softwareproduktes in|sure PSLife, zum anderen berätst du unsere Kunden bei anspruchsvollen versicherungsmathematischen Fragen. Analyse der Produkte und Anforderungen unserer Kunden Modellierung, Konfiguration und Programmierung im versicherungsmathematischen Rechenkern Beraten der mathematischen Abteilungen und Entscheidungsträger unserer Kunden Unterstützen bei der Produktweiterentwicklung Qualitätssicherung & Testing Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Mathematik Abgeschlossene / begonnene Ausbildung zum Aktuar DAV (m/w/d) oder Bereitschaft dazu Wünschenswert: Erfahrung mit versicherungsmathematischer Softwareentwicklung Interesse und Affinität zu Themen und Trends der Informationstechnik sowie der Versicherungswirtschaft Von Vorteil: Beherrschen einer objektorientierten Programmiersprache Hohes Abstraktionsvermögen Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Eingeschränkte Reisebereitschaft für Kundentermine do {work} while (we care) Das ist unser Motto. Und es heißt: Während du dein Talent und deine Motivation für unsere Produkte und Kunden einsetzt, sehen wir es als unsere Aufgabe an, dich dabei mit einem kollegialen Team, Weiterentwicklungsmöglichkeiten und einem Wohlfühlumfeld zu unterstützen. Dafür bieten wir dir flache Hierarchien, eine open-door-Mentalität, einen dynamischen Wissensaustausch und viele anderen Annehmlichkeiten - mit dem Ziel: Dir den Rücken freizuhalten. So kannst du dein Potential entfalten und deine Ideen einbringen. Und gute Ideen sowie zusätzliches Engagement werden belohnt – durch ein attraktives Vergütungsmodell und Prämien. Hier ein Auszug, auf was du dich bei uns freuen kannst: Leistungsgerechte Vergütung & Mitarbeiterprämien Kita-Kooperationen & -Beitragszuschuss Leistungsstarke Firmen-Laptops & Handys Kostenlose Snacks & Getränke Schulungs- & Weiterbildungsprogramm Elternzeit- & Auszeitprogramm Gute Verkehrsanbindung aller Standorte Fitness- & Sportförderung
Zum Stellenangebot

(Wirtschafts-) Mathematiker*in oder Physiker*in im Bereich Bankgeschäftliche Prüfungen

Do. 24.09.2020
Frankfurt am Main
Die Deutsche Bundesbank ist integraler Bestandteil des ESZB und arbeitet als eine der weltweit größten Notenbanken im öffentlichen Interesse. Unsere Aufgaben sind Geldpolitik, Bankenaufsicht, Finanzstabilität, Bargeld und unbarer Zahlungsverkehr. Wir suchen für die Hauptverwaltung in Hessen am Standort Frankfurt am Main eine*n (Wirtschafts-) Mathematiker*in oder Physiker*in im Bereich „Bankgeschäftliche Prüfungen“Sie nehmen an bankgeschäftlichen Prüfungen von Kreditinstituten im In- und Ausland teil und evaluieren die Angemessenheit der eingesetzten Risikomess- und Steuerungsverfahren. Dabei überprüfen Sie die Einhaltung der regulatorischen Anforderungen an eine Verwendung von modellbasierten Ansätzen zur Berechnung des aufsichtsrechtlichen Eigenkapitals mit Schwerpunkten im Bereich der Marktpreis- und Kreditrisiken. Sie werden als Prüfer*in in einem hochqualifizierten Team eingesetzt und analysieren selbständig die quantitativen Aspekte der verwendeten Modelle. Ihre Prüfungsergebnisse vertreten Sie aufsichtsintern sowie gegenüber den geprüften Instituten. Akkreditierter Masterabschluss oder gleichwertiger Studienabschluss der (Wirtschafts-) Mathematik oder der Physik mit überdurchschnittlichem Ergebnis Kenntnisse oder praktische Erfahrung in folgenden Gebieten: Geschäfte der Kreditinstitute und der Kapitalmärkte Methoden der bankinternen Messung und Steuerung von Kredit- und Marktpreisrisiken - Bilanzierung und Bewertung von Finanzprodukten Umgang mit fortgeschrittenen statistischen und finanzmathematischen Methoden Kenntnisse der einschlägigen bankaufsichtlichen Regelwerke (CRD IV, CRR, KWG, MaRisk) Ausgeprägte Fähigkeit zur Analyse, Bewertung und prägnanten Darstellung komplexer Sachverhalte Bereitschaft zur Teilnahme an Prüfungen an wechselnden Einsatzorten im In- und Ausland Sicheres Auftreten, Eigenständigkeit, ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse Neben interessanten und abwechslungsreichen Aufgaben im europäischen Kontext bieten wir attraktive Beschäftigungsbedingungen in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis. Wir fördern durch vielfältige Maßnahmen Ihre zielgerichtete Einarbeitung, Ihre Weiterbildung und Ihre persönlichen Kompetenzen, z. B. für die Wahrnehmung von Leitungsaufgaben, sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Ihre Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD auf Basis der Entgeltgruppe 13 zuzüglich einer Bankzulage. Eine Verbeamtung ist grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot

Agiler Business Analyst (w/m/d) Versicherung

Do. 24.09.2020
Aachen, Berlin, Bonn, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln
Wir gehören zu den Top-Adressen in der IT-Welt und fokussieren uns auf die Optimierung der Kerngeschäftsprozesse unserer Kunden. Unseren Erfolg aber erreichen wir nur durch eins: die Menschen bei adesso! Lass dich von uns überzeugen. Vermitteln und gestalten - unser IT-Consulting ist das starke Bindeglied zwischen Fachabteilungen und IT. An der Schnittstelle von Theorie und Praxis braucht es kluge Köpfe mit Organisationstalent. Strategisches Denken, Ideen für die Technologie- und Toolauswahl sowie die digitalen Trends vereinen unsere IT-Consultants mit Projektmanagement.   Aachen, Berlin, Bonn, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Frankfurt/Main, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, StuttgartVermitteln und Gestalten -  du bist Schlüsselspielerin bzw. Schlüsselspieler für unseren Unternehmenserfolg und bewegst dich an der Schnittstelle zwischen den Fachabteilungen und der IT unserer Kunden im Versicherungsumfeld. Als agiler Business Analyst bist du ein wichtiger Bestandteil eines cross-funktionalen Teams und stellst in deinem Denken und Handeln den Anwender in den Mittelpunkt. Du unterstützt bei der Gestaltung einer Produktvision und erhebst Anforderungen entsprechend eines iterativ-inkrementellen Vorgehensmodells. Die erhobenen Anforderungen werden durch dich strukturiert, aufbereitet und dem gesamten Team vermittelt. Dadurch trägst du zu einem großen Teil dazu bei, hochwertige Produkte zu entwickeln. Dein Aufgabengebiet im Einzelnen beinhaltet: Verantwortliche Beratung von Kunden bei der Umsetzung der digitalen Transformation (Prozess- und IT-Optimierung) im Rahmen von Projekten in der Versicherungsbranche Prozessberatung in allen Themen der Digitalisierung (u.a. Künstliche Intelligenz, Internet of Things (IoT), Blockchain) Mitarbeit in einem agilen cross-funktionalen Team (je nach Kundenprojekt Scrum oder Kanban) Agile Anforderungserhebung und agiles Anforderungsmanagement für Softwarelösungen (beispielsweise durch die Formulierung von User Stories und Unterstützung des Product Owners bei dem Backlogmanagement) Qualitätsmanagement (Testmanagement und ggf. fachliche Abnahmen) Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung im Versicherungswesen - gute Kenntnisse über die Geschäftsprozesse einer Versicherung bzw. Erfahrung im Umgang mit IT Systemen, Portalen und deren Schnittstellen Erfahrungen mit agilen Projektmanagementmethoden und -tools (z. B. Atlassian Jira und Confluence) Ausgeprägte konzeptionelle, methodische und analytische Fähigkeiten, eine schnelle Auffassungsgabe sowie Überzeugungsfähigkeit und Gestaltungskraft Kundenorientiertes Denken und Handeln Projektbezogene Reisebereitschaft Unser Ziel ist es, dass du dich bei uns wohlfühlst. Wir legen großen Wert auf ein kollegiales und von Gemeinschaftsgefühl geprägtes Umfeld. Die familiäre Arbeitsatmosphäre zeichnet sich durch ein besonderes „Wir-Gefühl“ aus - hierfür gibt es sogar ein Wort: „adessi“! Und dafür tun wir auch einiges. Kontinuierlicher Austausch, Teamgeist und ein respektvoller sowie anerkennender Umgang sorgen für ein Arbeitsklima, das verbindet. So belegen wir zum wiederholten Male den 1. Platz beim Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber in der ITK"! Wir eröffnen Entwicklungs- und Führungsmöglichkeiten - unser Versprechen, ein Chancengeber zu sein, nehmen wir ernst. Unser umfangreiches Schulungs- und Weiterbildungsangebot sorgt dafür, dass deine Entwicklung bei uns nicht still steht. Welcome Days - 2 Tage zum Reinkommen und Netzwerken Weiterbildung - über 120 Schulungen und Weiterbildungen Choose your own device - freie Wahl deiner Arbeitswerkzeuge Events - fachlich und mit Spaßfaktor Hemden- und Blusenreinigung - zweimal die Woche frisch aufgebügelt Sportförderung - Zuschuss zum Fitnessstudio und Übernahme der Platzmiete für die Sporthalle Mitarbeiterprämien - eine Vielzahl an Prämien für zusätzliches Engagement Auszeitprogramm - Raum für deine persönliche Lebensplanung
Zum Stellenangebot

Referent Solvency II / Risikosteuerung – Risikoanalyst (Wirtschaftswissenschaftler, Finanzmathematiker, Wirtschaftsmathematiker, Mathematiker, Stochastiker) bzw. Spezialist Risikosteuerung (w/m/d)

Do. 24.09.2020
Frankfurt am Main
Die DFV Deutsche Familien­versicherung AG (DFV) ist das erste bör­sen­no­tierte InsurTech Euro­pas und ein Ver­si­che­rungs­unter­neh­men mit Sitz in Frankfurt. Die DFV bie­tet ins­be­son­dere Kran­ken­zu­satz­ver­si­che­run­gen und aus­ge­wählte Sach­ver­si­che­run­gen an. Der Ver­trieb er­folgt direkt, vor­zugs­weise über On­line­ka­näle, aber auch Koope­ra­tio­nen und einige aus­ge­wählte Mak­ler. Da die ange­bo­te­nen Ver­si­che­rungs­pro­dukte regel­mä­ßig Best­no­ten bei Stif­tung Waren­test erhal­ten bzw. als Test­sie­ger aus­ge­zeich­net wer­den, wächst die DFV außer­or­dent­lich schnell. Das Unter­neh­men ist weit­ge­hend digi­ta­li­siert. Noch beste­hende ana­loge Pro­zesse wer­den zu­neh­mend um­ge­stellt. Das Unternehmen beschäftigt der­zeit rund 115 Mit­ar­bei­ter (w/m/d), wobei sich die An­zahl im Laufe des Jah­res auf ca. 175 erhö­hen wird; unter ande­rem, da die DFV Mit­glied eines Ver­si­che­rungs­kon­sor­ti­ums gewor­den ist, das allen Be­schäf­tig­ten der phar­ma­zeu­ti­schen und che­mi­schen Indus­trie Ver­si­che­rungs­schutz im Rah­men einer arbeit­ge­ber­fi­nan­zier­ten Pfle­ge­zu­satz­ver­si­che­rung gewährt. Die DFV legt großen Wert auf eine hohe Kun­den­zu­frie­den­heit. Pro­dukt­sei­tig wird diese durch die Spit­zen­be­wer­tun­gen bei Stif­tung Waren­test er­zielt. Im Um­gang mit den Kun­den sollte die Zu­frie­den­heit vor­zugs­weise durch ein­fa­che und leicht ver­ständ­li­che Pro­zesse, schnelle Ent­schei­dun­gen so­wie kurz­fris­ti­ges Bedie­nen von Kun­den­an­lie­gen und die Ab­hilfe bei etwai­gen Be­schwer­den gewähr­leis­tet werden.   Zur Verstärkung unseres Teams im Be­reich Rech­nungs­we­sen suchen wir einen Risi­ko­ana­lys­ten bzw. einen Wirt­schafts­wis­sen­schaft­ler, Finanz­mathe­ma­ti­ker, Wirt­schafts­mathe­ma­ti­ker, Mathe­ma­ti­ker respektive Sto­chas­ti­ker (w/m/d) als Referent Solvency II / Risiko­steuerung (w/m/d) Risikotragfähigkeitsberechnungen nach Sol­vency II Mitwirkung bei der Quartals- und Jah­res­ab­schluss­er­stel­lung nach HGB- und IFRS Reporting nach HGB, IFRS und Sol­vency II Bewertung und Reporting sämt­li­cher Kapi­tal­an­lagen Steuerung und kontinuierliche Ana­lyse der Kapi­tal­an­la­ge­risiken Bewertung und Validierung von Kapi­tal­an­la­gen im Rah­men von Sol­vency II ALM-Koordination Berichterstattung an die Auf­sichts­be­hörde Ansprechpartner für Wirtschafts- und Be­triebs­prüfer Mitarbeit bei Projekten, u. a. Ein­füh­rung IFRS 9 / IFRS 17 Erfolgreich abgeschlossenes Hoch­schul­stu­dium der Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten oder der Mathe­matik Kenntnisse in der Finanzmathe­ma­tik und Sto­chastik Fundierte Kenntnisse der Rech­nungs­le­gung von Ver­si­che­rungs­unter­neh­men (HGB & IFRS) Ausgeprägte Solvency-II-Kompe­tenz (Be­rech­nung der ers­ten Säule so­wie Durch­füh­rung, Repor­ting und Kom­men­tie­rung von Sol­vency-II-Be­rech­nungen) Fundiertes Wissen in Bezug auf Kapi­tal­markt­pro­dukte und die Funk­tions­weise eines Lebens- oder Kran­ken­ver­si­cherers Kenntnisse in Solvara sind von Vorteil Ausgeprägte analytische und kon­zep­tio­nelle Fähig­keiten Lösungsorientierte und struktu­rierte Arbeits­weise Teamorientierung sowie hohe Lern- und Ein­satz­be­reit­schaft Als Refe­rent Sol­vency II / Risi­ko­steu­e­rung (w/m/d) erwar­tet Dich ein attrak­ti­ver Arbeits­platz in der Frank­furter City in un­mit­tel­ba­rer Nähe zur Alten Oper. Inno­va­tion, Moti­va­tion, Pro­fes­sio­na­li­tät, Spaß an der Arbeit und fami­liäre Atmo­sphäre zeich­nen unser Unter­neh­men aus. Die Teil­nahme am JP-Morgan-Lauf, gemein­same Feste und Sta­dion­be­su­che so­wie die Teil­nahme an kul­tu­rel­len Ereig­nis­sen sind eben­so üblich wie das wöchent­li­che gemein­same Mit­tag­essen im Unter­neh­men. Fla­che Hie­rar­chien ermög­li­chen einen un­kom­pli­zier­ten Um­gang mit­ein­an­der und schaf­fen Raum, um eigene Ideen ein­zu­bringen. Weiterhin bieten wir Dir u. a.: Individuelle Weiter­bil­dungs­mög­lich­keiten Job-Ticket Essenszuschuss Gratisgetränke Eintracht-Tickets und Fraport-Sky­li­ners-Frei­karten Kostenloser Eintritt ins Städel-Museum Attraktive Versicherungs­vor­teile
Zum Stellenangebot

Mathematiker (m/w/d) Versicherungstechnik Krankenversicherung

Mi. 23.09.2020
Dortmund, Frankfurt am Main, Köln
Wir sind keine kleine Nummer Als Teil der adesso group bündeln wir das eigene Produktportfolio für den Versicherungsmarkt und treiben innovative Software- Lösungen in diesem Umfeld voran. Viele namhafte Unternehmen setzen bereits auf in|sure als zentrale IT-Lösung. Wir haben uns viel vorgenommen Für die Kernprozesse unserer (Versicherungs-) Kunden schaffen wir IT-Komplettlösungen, die mit modernen (Web-)Technologien und auf Basis eines einheitlichen Frameworks entwickelt werden. Das ist in|sure - das sind wir. Wir – das heißt für uns zusammen Zusammen arbeiten, zusammen entwickeln, zusammen diskutieren und Probleme lösen, aber auch zusammen Ziele erreichen und Erfolge feiern. Das zeichnet unser stetig wachsendes Team aus über 270 engagierten Kollegen*innen aus. Mathematiker (m/w/d) Versicherungstechnik Krankenversicherung Dortmund, Frankfurt am Main, Köln In einem lebhaften Team mit über 270 Kollegen und im anspruchsvollen Feld der Softwarelösungen für Versicherungen arbeitest du bei uns an der Weiter- und Neuentwicklung unserer Produkte und des preisgekrönten Framework-Ansatzes unserer Software. Was wir dabei besonders schätzen? Neue Ideen und einen kritischen Kopf.Programmieren und Finanzmathematik sind deine Steckenpferde. Deine ausgeprägte Fähigkeit zu abstraktem Denken und dein mathematisches Können setzt du bei uns auf zwei Weisen ein: Zum einen unterstützt du das Team bei der Modellierung unseres Softwareproduktes im Bereich der versicherungstechnischen Bestandsführung, zum anderen berätst du unsere Kunden bei anspruchsvollen versicherungsmathematischen Fragen. Du unterstützt in Projekten zur Einführung von Produkten zur versicherungstechnischen Bestandsführung bei unseren Kunden Wir entwickeln Dich zum Experten für Systemlandschaften und für die Prozesse sowie die dazugehörigen operativen Anwendungen im Rahmen der Produkteinführung Du unterstützt sowohl bei der Erarbeitung passgenaue kundenspezifi sche als auch standardisierte Fachkonzepte Du wirst in die Lage versetzt, Lösungsszenarien zur Erstellung, Erweiterung und Integration versicherungsmathematischer und verwaltungstechnischer Systemlösungen zu optimieren Du unterstützt bei der Testdurchführung und beim zugehörigen Migrationsprojekt Du hast ein abgeschlossenes Studium der Mathematik, Versicherungsmathematik, Wirtschaftsmathematik oder eine vergleichbare Ausbildung mit (versicherungs-) mathematischem Schwerpunkt Eine Ausbildung zum/zur Aktuar/-in (DAV) ist wünschenswert Du besitzt bereits Erfahrungen im Bereich der Krankenversicherungsmathematik und bringst idealerweise Kenntnisse im beschriebenen Aufgabengebiet mit Das Verständnis für objektorientierte Programmierung wird vorausgesetzt und idealerweise besitzt du bereits Erfahrungen mit Java Du verfügst bereits über erste Berührungspunkte mit versicherungsmathematischer Softwareentwicklung Mit Deiner Ergebnis- und Lösungsorientierung hast Du aufgrund Deiner hervorragenden analytischen Fähigkeiten kein Problem damit, komplexe Sachverhalte zu verstehen und aufzubereiten Du zeichnest Dich durch strukturiertes Denken, Organisationsfähigkeit, Kreativität und exzellente Methodenkompetenz aus Du verfügst bereits über erste Berührungspunkte mit versicherungsmathematischer Softwareentwicklung Ein sicheres Auftreten, gute Kommunikationsfähigkeiten und hohe Sozialkompetenz werden vorausgesetzt Teamorientierung sowie eine eigenverantwortliche Arbeitsweise und Einsatzbereitschaft sind Dir nicht fremd Du bringst räumliche Flexibilität zur Wahrnehmung von Kundenprojekten vor Ort mit do {work} while (we care) Das ist unser Motto. Und es heißt: Während du dein Talent und deine Motivation für unsere Produkte und Kunden einsetzt, sehen wir es als unsere Aufgabe an, dich dabei mit einem kollegialen Team, Weiterentwicklungsmöglichkeiten und einem Wohlfühlumfeld zu unterstützen. Dafür bieten wir dir flache Hierarchien, eine open-door-Mentalität, einen dynamischen Wissensaustausch und viele anderen Annehmlichkeiten - mit dem Ziel: Dir den Rücken freizuhalten. So kannst du dein Potential entfalten und deine Ideen einbringen. Und gute Ideen sowie zusätzliches Engagement werden belohnt – durch ein attraktives Vergütungsmodell und Prämien. Hier ein Auszug, auf was du dich bei uns freuen kannst: Leistungsgerechte Vergütung & Mitarbeiterprämien Schulungs- & Weiterbildungs programm Kita-Kooperationen & -Beitragszuschuss Elternzeit- & Auszeitprogramm Leistungsstarke FirmenLaptops & Handys Gute Verkehrsanbindung aller Standorte Kostenlose Snacks & Getränke Fitness- & Sportförderung
Zum Stellenangebot

Mathematiker (m/w/d)* im Aktuariat - Pricing & Actuarial Data Science

Di. 22.09.2020
Oberursel (Taunus)
Der ALTE LEIPZIGER – HALLESCHE Konzern zählt zu den bedeutenden Versicherungs- und Finanzdienst­leistungsunternehmen in Deutschland. Rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden das Fundament für unseren Erfolg und sorgen täglich für erstklassigen Service, individuelle Beratung und die langfristige Zufriedenheit unserer Kunden. Für die ALTE LEIPZIGER Versicherung AG suchen wir am Standort Oberursel zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen ambitionierten Mathematiker oder Data Scientist, der uns bei der Tarifierung für Komposit-Versicherungen (Schaden- und Unfallversicherung) verstärkt. Modellierung und Kalkulation von Versicherungstarifen für ein risikoadäquates Product Pricing Validierung und Operationalisierung der Tarife für unterschiedliche Anwendungssysteme – in enger Abstimmung mit der IT und den beteiligten Fachbereichen Aufbau und Weiterentwicklung der Modelle und Systeme für die Bereiche Dynamic Pricing und Business Analytics sowie Validierung und Monitoring der eingesetzten Algorithmen Regelmäßige Überprüfung der Kalkulationsansätze und -grundlagen, auch für die Tarifabnahme Rentabilitätsberechnung über alle Produkte und Produktsparten hinweg Aktuarielle Beratung und Begleitung der Fachbereiche bei der Produktentwicklung, bei mathematischen Fragestellungen und für Fragen zu Machine Learning und KI Weiterentwicklung der mathematisch-statistischen Methoden und Verfahren auch aus dem Bereich Data Science Mitarbeit an weiteren Fach- und Projektthemen, insbesondere Actuarial Data Science Abgeschlossenes mathematisches bzw. naturwissenschaftliches Studium (Mathematik, Physik, Data Science etc.) oder eine gleichwertige Qualifikation mit entsprechender Berufserfahrung Idealerweise mehrjährige Erfahrung im Bereich Actuarial Data Science, Advanced Analytics oder Machine Learning – bevorzugt innerhalb der Versicherungsbranche Alternativ gesucht: Absolventen mit entsprechenden Studienschwerpunkten und dem klaren Ziel, Aktuar zu werden Know-how im Umgang mit Datenbanken und in der Datenanalyse mittels statistischer Verfahren Zumindest Grundkenntnisse im Pricing sowie in der betriebswirtschaftlichen Bewertung von Versicherungsprodukten Anwenderkenntnisse in den relevanten Statistik-/Analysetools und Programmiersprachen Ausgeprägtes Kommunikationsvermögen sowie gute Deutsch- und Englischkenntnisse Strukturierte Einarbeitung in eine eigenverantwortliche Tätigkeit Förderung von Aus- und Weiterbildung, u. a. Ausbildung zum Aktuar (DAV) Attraktives Gehalt – 14 volle Monatsgehälter ab dem zweiten Jahr der Betriebszugehörigkeit Betriebliche Krankenversicherung – "Vorsorge-Schecks" für private Leistungen Betriebsrente, VL und weitere geldwerte Vorteile Vielseitige und umfangreiche Unterstützung im Bereich Work-Life-Balance Flexible Arbeitszeitgestaltung, 30 Tage Urlaub und viele weitere Benefits Es erwarten Sie spannende, herausfordernde Aufgaben in einem kreativen, interdisziplinären Team!
Zum Stellenangebot

Mathematiker / Aktuar (m/w/d)

Di. 15.09.2020
Aachen, Frankfurt am Main
Aus Versicherung wird Verbesserung. Das ist unser Anspruch. Bei Generali wollen wir unseren Kunden als Life-time Partner in allen Lebenslagen zur Seite stehen, indem wir auf Prävention, Partnerschaft und Unterstützung für unsere Kunden statt nur auf Schadenregulierung setzen. Wir erfinden damit die Versicherung neu und streben einen tiefgreifenden kulturellen Wandel an. Dabei erfüllen wir die Erwartungen unserer Kunden an innovative, einfache und empathische Interaktion. Als Innovationsführer treiben wir den technologischen Fortschritt in der Versicherungsbranche voran und nutzen digitale Lösungen und smarte Technologien, um das Leben unserer Kunden zu verbessern und zu schützen. Die Generali in Deutschland ist einer der führenden Erstversicherungskonzerne auf dem deutschen Markt und Teil der internationalen Generali Group, einem der wichtigsten Player der globalen Versicherungswirtschaft mit mehr als 400 Unternehmen in 50 Ländern sowie 71.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.Zur Verstärkung der Abteilung Generali Pension Management am Standort Aachen oder Frankfurt am Main suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Mathematiker/Aktuar (m/w/d) für das Team Corporate Customer Services. Sie erstellen versicherungsmathematische Gutachten zu Pensions- und sonstigen Personalverpflichtungen in der Rechnungslegung nach HGB, EStG sowie IFRS/IAS 19 und US GAAP/ASC 715 Sie führen versicherungsmathematische Berechnungen, Prognosen und Analysen durch Sie beraten und betreuen unsere Kunden in allen Fragen zur betrieblichen Altersversorgung Sie arbeiten in Projekten mit Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes mathematisches oder wirtschaftsmathematisches Studium Sie haben eine Ausbildung als Aktuar (m/w/d) DAV/Sachverständiger IVS (m/w/d) begonnen oder streben sie an Sie zeichnen sich durch einschlägige Erfahrungen im Bereich der betrieblichen Altersversorgung aus Sie zeigen Eigeninitiative und Engagement sowie Teamorientierung Sie besitzen sehr gute Kenntnisse in Excel sowie gute Kenntnisse in Word und PowerPoint Sie haben ein sicheres Auftreten und kommunikative Fähigkeiten Sie verfügen über gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*innen für die Erstellung von Wirtschaftsstatistiken in der Abteilung Zahlungsbilanzstatistik, Auslandsvermögensstatus

Mo. 14.09.2020
Frankfurt am Main
Die Deutsche Bundesbank ist integraler Bestandteil des ESZB und arbeitet als eine der weltweit größten Notenbanken im öffentlichen Interesse. Unsere Aufgaben sind Geldpolitik, Bankenaufsicht, Finanzstabilität, Bargeld und unbarer Zahlungsverkehr. Wir suchen für unseren Zentralbereich Statistik in unserer Zentrale mehrere Mitarbeiter*innen für die Erstellung von Wirtschaftsstatistiken in der Abteilung „Zahlungsbilanzstatistik, Auslandsvermögensstatus“ Die Abteilung erstellt die Zahlungsbilanz und den Auslandsvermögensstatus der Bundesrepublik Deutschland. Darüber hinaus fließen unsere Daten in Statistiken der Europäischen Währungsunion und der Europäischen Union ein, auf deren Grundlage geldpolitische Entscheidungen im Eurosystem getroffen werden.In einem kleinen Team führen Sie monatlich die vielfältigen statistischen Quellen zur deutschen Zahlungsbilanz zusammen. Sie überprüfen die Vollständigkeit und Integrität der Ergebnisse und veröffentlichen diese in der Statistischen Fachreihe und der dahinterliegenden Zeitreihen im Intra- und Internet. Sie erfüllen mit Datenlieferungen an verschiedene internationale Organisationen (u. a. EZB, Eurostat, IWF, BIZ, OECD) die gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen der Bundesbank und sind Ansprechpartner*in von Email-Rückfragen zu den Datenlieferungen. Neben der Zahlungsbilanz erstellen und veröffentlichen Sie auch die Daten der „Auslandspositionen der Unternehmen“. Darüber hinaus sollen in der Gruppe zukünftig auch die Ergebnisse der „Bestandserhebung über Direktinvestitionen“ produziert werden. In diesem Zusammenhang muss technisches und inhaltliches Wissen über diese Statistik aufgebaut und die Übernahme der Produktion vorbereitet werden. Die statistische Produktion aller Außenwirtschaftsstatistiken wird technisch sukzessive auf eine moderne IT-Plattform (SAP BI) umgestellt. Sie begleiten die Projektarbeit und nehmen die neue Software in Betrieb. Akkreditierter Bachelor oder gleichwertiger Abschluss der Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsinformatik Gute Kenntnisse der Konzepte und Methodik der Außenwirtschaftsstatistiken, insbesondere der Zahlungsbilanz Kenntnisse der europäischen Rechtsvorschriften zur Zahlungsbilanz und zum Auslandsvermögensstatus sowie der ergänzenden Bestimmungen zum Datenaustausch mit der EZB und EUROSTAT Interesse an außenwirtschaftlichen Fragestellungen Erfahrung im Umgang mit großen Datenmengen und Programmen, die in der Statistik eingesetzt werden, besonders Großrechneranwendungen, xls-host und BI-Systeme wünschenswert Sehr gute Excel-Kenntnisse Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, gute Arbeitsorganisation, Eigenständigkeit, Teamfähigkeit sowie Kundenorientierung Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit verlässlichen Arbeitsbedingungen. Sie erhalten eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD auf Basis der Entgeltgruppe E 9b. Eine Verbeamtung ist grundsätzlich möglich. Bei uns erwarten Sie ein umfangreiches Weiterbildungsangebot, Programme zur persönlichen Entwicklung sowie flexibel planbare Arbeitszeiten zur Gestaltung Ihrer Work-Life-Balance. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Die Deutsche Bundesbank fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Daher begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen. 
Zum Stellenangebot

Abschlussarbeit (Masterarbeit) Risikomanagement & Aktuariat

Mi. 02.09.2020
München, Hamburg, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf, Köln, Bonn, Hannover
Du willst Dein theoretisches Wissen in der Praxis verproben? Bei Q_PERIOR hast Du die Möglichkeit einzutauchen in die Realität einer Unternehmensberatung und die Welt des Risikomanagements. Das klingt spannend? Dann Willkommen bei der Top3 Management Beratung in Deutschland mit Top Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bauen unser Risikomanagement Team weiter aus und suchen dafür Dich als Student (m/w/d) für die Erstellung Deiner Masterarbeit im Bereich Quantitative Risk Management / Aktuariat. Mit Unterstützung des Beraterteams, Entwicklung eines zukunftsträchtigen, praxisrelevanten (Beratungs-) Themas anhand Deines Profils und Deiner Stärken im Rahmen Deiner Master Thesis Enge Zusammenarbeit mit Beratern von der Definition der Aufgabenstellung über Recherche bis zur Realisierung und Abschluss Deiner Arbeit Von Anfang an, Involvierung auch in den fachlichen Austausch im Beraterteam   Mögliche Themen (Auswahl): Aktuariell-ökonomische Bewertung von Versicherungsbeständen Bewertung von Optionen und Garantien in Versicherungsverträgen Wertorientiertes Asset- Liability-Management Bewertung und Tarifierung von Cyberrisiken Masterstudium der Mathematik, Wirtschaftsmathematik, Physik oder Statistik, gerne auch mit Versicherungsschwerpunkt Idealerweise erste Praxiserfahrungen in Bereichen wie Finanzmathematik oder Aktuariat Ein professionelles Auftreten Ein strukturiertes, eigenständiges Vorgehen sowie gute Kommunikationsfähigkeiten Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse Ca. 6 Monate Verfügbarkeit  Unsere umfangreichen Fachkenntnisse in Verbindung mit profundem Branchen-Know-how, sowie langjährige Erfahrung bei der Betreuung wissenschaftlicher Arbeiten garantieren Dir eine bestmögliche Unterstützung. Eigene Themenvorschläge für Deine Abschlussarbeit sind natürlich ebenfalls sehr willkommen. Neben der umfangreichen und praxisnahen Betreuung Deiner Arbeit bieten wir Dir darüber hinaus auch die Gelegenheit, unsere Beraterarbeit durch zwei- bis dreiwöchige Praxiseinsätze hautnah erleben zu können.   Q_PERIOR. Great Place to Work Seit über 30 Jahren integrieren wir bei unseren Kunden Business und IT – direkt, unkonventionell und mit höchstem Anspruch an Qualität. Wir vereinen dabei das Beste aus kleinem Beratungshaus und großem Konzern: Flexibilität, persönliche Nähe und gleichzeitig innovative Projekte bei internationalen Kunden. Unsere Mitarbeiter haben uns als TOP Arbeitgeber bewertet. Wir zählen zu den TOP 100 bei Great Place to Work in Deutschland und der Schweiz und wurden vom brand eins Magazin mehrfach als „Beste Berater“ ausgezeichnet. Lerne uns kennen!
Zum Stellenangebot


shopping-portal