Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Produktentwicklung: 12 Jobs in Wiesbaden

Berufsfeld
  • Produktentwicklung
Branche
  • Versicherungen 9
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
Produktentwicklung

(Wirtschafts-) Mathematiker, Wirtschaftswissenschaftler als Associate Consultant (m/w/d) im Bereich der betrieblichen Altersversorgung

Do. 06.08.2020
München, Wiesbaden, Mülheim an der Ruhr, Stuttgart
Aon ist ein führendes globales Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen, das eine breite Palette von Lösungen zu den Themen Risiko, Altersversorgung, Vergütung und Gesundheit anbietet. Umfangreiches Wissen über Risiken, Chancen und Potenziale ist die Grundlage unserer Arbeit. Unser Anspruch ist es, dass unsere Kunden die Ziele erreichen, die sie sich setzen. Dafür engagieren sich 50.000 qualifizierte Mitarbeiter in 120 Ländern – davon rund 1.650 an zwölf Standorten in Deutschland. Wir bieten unseren Kunden eine globale Expertise und lokales Know-how mit Expertenteams für unterschiedliche Branchen und Segmente. Jede unserer Lösungen wird dabei individuell auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten: Getreu unseres Leitgedanken „Client Focus“ steht dieser bei uns im Mittelpunkt. Wir suchen für unsere Standorte in München, Wiesbaden, Mülheim an der Ruhr und Stuttgart für den Bereich Retirement zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere (Wirtschafts-) Mathematiker, Wirtschaftswissenschaftler als Associate Consultant (m/w/d) im Bereich der betrieblichen Altersversorgung Nach einer umfassenden Einarbeitung werden Sie selbstständig und eigenverantwortlich als Associate Consultant im Bereich der betrieblichen Altersversorgung (bAV) tätig. Sie beraten und begleiten unsere Kunden in allen Fragen rund um die betriebliche Altersversorgung. Sie führen für unsere Kunden versicherungsmathematische Bewertungen von Pensionszusagen durch und erstellen versicherungsmathematische Gutachten nach nationalen und internationalen Bilanzierungsstandards. Bei juristischen Spezialthemen zur betrieblichen Altersversorgung arbeiten Sie eng mit unserer internen Rechtsabteilung zusammen. Sie stehen von Anfang an – Ihrem Verantwortungsbereich entsprechend – gemeinsam mit unseren erfahrenen Beraterteams im kontinuierlichen Austausch mit unseren Kunden. Wir erwarten ein erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium der (Wirtschafts-) Mathematik, Betriebswirtschaft mit finanzwirtschaftlichem Schwerpunkt oder eine vergleichbare Studienrichtung. Sie haben Freude an der Arbeit mit Kunden und sind bereit, sich in juristische Themen einzuarbeiten. Darüber hinaus haben Sie Interesse an der IT-technischen Umsetzung mathematischer Sachverhalte. Wünschenswert sind Kenntnisse der Pensions- oder Lebensversicherungsmathematik. Sie bringen ein Grundverständnis über betriebswirtschaftliche Zusammenhänge sowie Unternehmensprozesse mit. Sie haben Spaß an der Teamarbeit und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten. Als weltweit agierendes Unternehmen erwarten wir darüber hinaus gute Englischkenntnisse. Wir bieten Ihnen eine umfassende Einarbeitung in einem hoch engagierten Team. In unseren kundenorientierten Teams werden Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten konsequent erweitern. Freuen Sie sich auf spannende Weiterbildungsmöglichkeiten wie z. B. zum/zur AktuarIn DAV- und IVS-geprüften Sachverständigen sowie ein leistungsgerechtes Einkommen. Unser Personalentwicklungskonzept bietet Ihnen die Möglichkeit, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Neben flexiblen Arbeitszeiten, 30 Urlaubstagen sowie vielfältigen Sozialleistungen erwarten Sie flache Hierarchien, individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und ein umfangreiches Betriebssportangebot. Wir fördern eine integrierende Firmenkultur und engagieren uns für Chancengleichheit sowie einen respektvollen Umgang untereinander. Wir begrüßen alle Bewerbungen unabhängig von ethnischer Herkunft, Alter, Geschlecht, Behinderung, sexueller Identität, Weltanschauung oder Religion.
Zum Stellenangebot

Mathematiker / Wirtschaftsmathematiker (m/w/d) Pricing-Aktuariat aktive Rückversicherung

So. 02.08.2020
Wiesbaden
Die R+V Re ist der professionelle, weltweit tätige Rückversicherer des R+V Versicherungskonzerns und damit Teil der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken. Sie zählt zu den Top 10 der in Europa ansässigen Rückversicherern und wird zentral von Wiesbaden aus gesteuert. Die R+V Re ist in allen Nicht-Leben-Sparten tätig und zeichnet weltweit Risiken. Analytisch bewerten. Zielgerichtet vermitteln. Sie nehmen internationale Rückversicherungsverträge eingehend unter die Lupe und bewerten sie unter mathematisch-technischen Gesichtspunkten. Für weltweit tätige Kunden übernehmen Sie außerdem die aktuarielle Analyse ihrer jeweiligen Risikosituation und ihres Versicherungsportfolios. Weiterhin stehen Analysen von Marktdaten auf Ihrer Agenda. Nicht zuletzt helfen Sie unseren Kundenbetreuern fachkundig bei der Vertragsverhandlung und beraten Erstversicherungskunden professionell zu allen Details. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Mathematik (Bachelor oder Master) Idealerweise erste Berufserfahrung bei einem Erst- oder Rückversicherer Versiert im Umgang mit MS Office, insbesondere mit Excel Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift, Französisch, Spanisch oder Italienisch von Vorteil Kompetenz zum selbstbewussten und leicht verständlichen Erläutern von Analyseergebnissen Der richtige Mix aus Eigeninitiative, Teamgeist und Verhandlungsgeschick Sie starten bei uns mit einer ebenso individuellen wie intensiven Einarbeitung – so machen wir Sie fit für jede Herausforderung auf Ihrem weiteren Weg. Im Anschluss übernehmen Sie die aktuarielle Bewertung einer spezifischen Land- bzw. Sparten-Kombination. Längerfristig bietet sich Ihnen die Chance einer Spezialisierung auf die Entwicklung aktuarieller Methoden oder auf die Bearbeitung marktspezifischer Fragestellungen. Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrer Ausbildung zum DAV-Aktuar. Egal, wie Ihr Weg letztendlich bei uns verläuft, in jedem Fall heißen wir Sie in einer offenen und kollegialen Gemeinschaft willkommen – mit großem Gestaltungsspielraum. Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven attraktive Vergütung und Zusatzleistung Zertifizierungen Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Referent (w/m/d) Versorgungsforschung

Mi. 29.07.2020
Mainz
­Wir, die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz, organisieren in unserem Bundesland die ambulante medizinische Versorgung von rund 3,6 Millionen gesetzlich Krankenversicherten – und das als Interessenvertretung und Dienstleisterin für fast 8.000 Ärztinnen und Ärzte sowie Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten. Unseren rund 1.800 Beschäftigten bieten wir sichere Arbeitsplätze und vielseitige Aufgaben. Profitieren Sie von Entwicklungsmöglichkeiten in der Gesundheitsbranche, einem innovativen und dynamischen Umfeld mit Zukunft.In der Abteilung Sicherstellung suchen wir im Rahmen einer Nachbesetzung zum 1. Oktober 2020 einenReferent (w/m/d) VersorgungsforschungMainz | Vollzeit (40 Stunden/Woche)Analysieren Sie unsere vielfältigen und spannenden Daten mit den passenden statistischen Methoden und Instrumenten und bereiten Sie Ihre Ergebnisse für unterschiedliche Nutzerkreise aufErstellen Sie Standardanalysen zur Versorgungslage und entwickeln Sie Simulationen und Monitoringsysteme zur Identifizierung kritischer EntwicklungenPflegen Sie unsere Kontakte zu wissenschaftlichen Institutionen und Gesundheitsorganisationen zur Erweiterung des Wissens für die KV RLP und nehmen Sie an Fachtreffen teilPräsentieren Sie die Ergebnisse der Versorgungsforschung bei internen und externen TerminenWissenschaftliches Studium im Bereich Gesundheits- und Sozialwissenschaften, Geographie, Geoinformatik, Wirtschaftsinformatik oder einem ähnlichen Bereich Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der Versorgungs- oder Sozialforschung oder einem ähnlichen Bereich Inhaltliches Wissen über die wesentlichen Aufgaben und Prozesse der KV RLP und das Verständnis der Zusammenhänge und Interessen im Gesundheitswesen Umfassende Kenntnisse in der empirischen Statistik und dazugehöriger AnwendungssoftwareErweiterte Anwenderkenntnisse in Datenbankabfragen (SQL) und Geoinformationssystemen (ArcGIS)Gute KommunikationsfähigkeitenFlexible Arbeitszeiten33 Tage freiBetriebliche AltersvorsorgeArbeitszeitkonto & AuszeitMobiles Arbeiten
Zum Stellenangebot

Produktentwickler (m/w/d)* Haftpflicht

Mi. 29.07.2020
Oberursel (Taunus)
Der ALTE LEIPZIGER – HALLESCHE Konzern zählt zu den bedeutenden Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen in Deutschland. Rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden das Fundament für unseren Erfolg und sorgen täglich für erstklassigen Service, individuelle Beratung und die langfristige Zufriedenheit unserer Kunden. Wir suchen für die ALTE LEIPZIGER Versicherung AG am Direktionsstandort Oberursel eine erfahrene und engagierte Persönlichkeit für den Bereich Firmen Haftpflicht Sach. Mitarbeit an der Entwicklung inkl. Tarifentwicklung und Einführung neuer Produkte für das Firmenhaftpflichtgeschäft Marktbeobachtung und -analyse im Aufgabengebiet Mitwirkung bei der Erarbeitung eines Produktbuchs Beratung und Betreuung bei produktspezifischen Fragen und Durchführung der Fachaufsicht Sicherstellung der Verlaufskontrolle und der Rentabilitätsberechnungen sowie Unterstützung beim Rückversicherungsmanagement Organisation und Durchführung von Schulungen und Erstellung von Arbeitsanweisungen zur Vertriebsunterstützung Ausarbeitung von Fach- und Layoutvorgaben für unsere Vertriebs- und Verwaltungssoftware Übernahme von Sonderaufgaben Mitwirkung in Projekten Berufsausbildung zum Versicherungskaufmann und/oder ein (Fach-) Hochschulstudium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften Berufspraxis aus einer vergleichbaren Position Know-how in der Haftpflichtsparte sowie in der Marktentwicklung dieses Bereichs Fundierte Kenntnisse der Tarif-, Vertrags- und Bedingungswerke sowie des Versicherungsvertrags- und -vermittlerrechts Praktische Erfahrungen in Projektmanagement, -organisation und -leitung sowie in der Durchführung von Risikoanalysen und deren Prozessen Verständnis für IT-technische Zusammenhänge Juristisches und betriebswirtschaftliches Grundwissen Sicherheit im Umgang mit gängigen PC-Anwendungen Soziale und kommunikative Kompetenz sowie unternehmerisches Denken und Handeln Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick Organisationstalent und hohe Kundenorientierung Ausgeprägte analytische, strategische und koordinierende Fähigkeiten Strukturierte Einarbeitung in eine eigenverantwortliche Tätigkeit Förderung von Aus- und Weiterbildung Attraktives Gehalt – 14 volle Monatsgehälter ab dem zweiten Jahr der Betriebszugehörigkeit Betriebliche Krankenversicherung – "Vorsorge-Schecks" für private Leistungen Betriebsrente, VL und weitere geldwerte Vorteile Vielseitige und umfangreiche Unterstützung im Bereich Work-Life-Balance Flexible Arbeitszeitgestaltung, 30 Tage Urlaub und viele weitere Benefits Es erwartet Sie ein Team, in dem Arbeiten Spaß macht!
Zum Stellenangebot

Aktuar (m/w/d) Bilanzierung Aktive Rückversicherung

Sa. 25.07.2020
Wiesbaden
Die R+V Re ist der professionelle, weltweit tätige Rückversicherer des R+V Versicherungskonzerns und damit Teil der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken. Sie zählt zu den Top 10 der in Europa ansässigen Rückversicherern und wird zentral von Wiesbaden aus gesteuert. Die R+V Re ist in allen Nicht-Leben-Sparten tätig und zeichnet weltweit Risiken. Gute Ideen, passgenaue Umsetzung – wir freuen uns auf Ihre Unterstützung. Auf Ihrer Agenda stehen das Reservieren und Bewerten von Schadenrückstellungen der Aktiven Rückversicherung – im Fokus haben Sie dabei das Longtail-Geschäft. Mit einem geschulten Blick für Details konzipieren Sie aktuarielle Methoden, Prozesse und Modelle – ebenso versiert begleiten Sie ihre jeweilige Umsetzung. Ihre Expertise ist weiterhin sowohl im Zuge der fachlichen Konzeption und Prozessdokumentation als auch im Rahmen der Programmierung gefragt. Ergänzt wird Ihr Aufgabenspektrum durch die Mitarbeit am aktuariellen Reservegutachten sowie an HGB- und IFRS-Abschlüssen – außerdem sind Sie das Bindeglied zu unseren Solvency-II-Aktuaren. Nicht zuletzt agieren Sie souverän als Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer und das Management. Erfolgreicher Studienabschluss mit mathematischem Schwerpunkt, idealerweise ergänzt durch eine Ausbildung zum Aktuar (m/w/d) Kenntnisse in der Reservierung und Bewertung von Schadenrückstellungen Erste Erfahrung in der Rückversicherungswirtschaft von Vorteil Fundiertes Know-how in der Programmierung sowie im Umgang mit der Abwicklungssoftware ResQ Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift, ausgeprägtes Kommunikations- und Präsentationsgeschick Analytischer Weitblick, konzeptioneller Arbeitsstil, bewandert in der Projektarbeit Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Attraktive Vergütung und Zusatzleistung Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Mathematiker (m/w/d) im Aktuariat

Sa. 25.07.2020
Wiesbaden
Willis Towers Watson (WTW) gehört zu den weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Advisory, Broking und Solutions. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, aus Risiken Wachstum zu generieren. Kommen Sie in unser Team! In mehr als 140 Ländern vertreten 45000 MitarbeiterInnen weltweit davon ca. 1500 im deutschsprachigen Raum 14 Standorte in Deutschland, Österreich und der Schweiz Im Business Retirement beraten unsere Kolleginnen und Kollegen unsere Kunden bei der Ausgestaltung, Finanzierung und Administration der betrieblichen Altersversorgung. Hierzu zählt auch das Actuarial Consulting, die versicherungsmathematische Betreuung und Entwicklung der Versorgungswerke. Sie glauben, betriebliche Altersversorgung ist langweilig? Kein bisschen.Die betriebliche Altersversorgung ist für den Arbeitgeber wichtiges Differenzierungsmerkmal am Arbeitsmarkt - und bietet die Möglichkeit, soziale Verantwortung zu leben. Für den Mitarbeiter stellt sie in Zeiten sinkender gesetzlicher Renten einen entscheidenden Baustein zur Zukunftssicherung dar. Gleichzeitig ist die betriebliche Altersversorgung äußerst komplex. An der Schnittstelle zwischen Unternehmensstrategie, Personalpolitik und Personalphilosophie, Steuer- und Arbeitsrecht, Finanzwirtschaft, Finanzmathematik und Informatik sind unterschiedlichste Fragestellungen zu beantworten. Wir bei Willis Towers Watson gestalten gemeinsam mit unseren Kunden attraktive und marktgerechte Versorgungsmodelle. Wir finden innovative Lösungen und stellen sicher, dass die betriebliche Altersversorgung von Unternehmensseite auch künftig finanzierbar bleibt.Für unseren Standort Wiesbaden sind wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf der Suche nach Verstärkung durch Mathematiker (m/w/d) im Aktuariat(Kennziffer 200002C1) Sie entdecken bei uns ein Umfeld, das von hochinteressanten Herausforderungen geprägt ist: Gesetzesänderungen, technologischer Fortschritt und Marktdynamik sorgen für stetige Veränderung. Dabei wird „learning on the job“ bei uns großgeschrieben - unsere erfahrenen Beraterinnen und Berater stehen Ihnen in der täglichen Projektarbeit mit Rat und Tat zur Seite. Außerdem dringen Sie in ausführlichen Schulungen und Trainings tiefer in die Materie ein, um Fachkompetenz zu erlangen. Sie sind von Tag eins in verschiedenste Beratungsprojekte eingebunden. In Ihren Projektteams arbeiten Sie an der Abbildung vielfältiger Versorgungszusagen über unsere hauseigenen IT-Tools und erstellen versicherungsmathematische Bewertungen für die Jahresabschlüsse unserer Kunden - im nationalen wie auch im internationalen Kontext. Unter Anwendung modernster Methoden analysieren Sie große Datenmengen und bereiten diese zielgerichtet im Hinblick auf fachliche Themenkomplexe auf.  Sie eignen sich kontinuierlich Expertise an - und wir gewinnen mit Ihnen eine kompetente Ansprechpartnerin oder einen kompetenten Ansprechpartner für die aktuariellen Fragestellungen unserer Kunden, mit deren HR- und Finanzabteilungen Sie in engem Austausch stehen - als Beraterpersönlichkeit mit Ihrem fachlichen und technischen Wissen rund um betriebliche Altersversorgung. Sie haben Ihr Studium mit mathematischer oder naturwissenschaftlich-technischer Fachrichtung ausgezeichnet abgeschlossen. Sie verfügen über sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, wollen Ihr mathematisches Verständnis aber vielfältig zum Einsatz bringen. Sie sind offen für Neues und freuen sich darauf, das für Ihre neue Position nötige Fachwissen und methodische Werkzeug einer Unternehmensberatung in einer umfassenden Einarbeitungsphase zu erlernen. Ein hohes Maß an Eigeninitiative sowie eine sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise zählen zu Ihren deutlichen Stärken. Sie sind kontaktfreudig, arbeiten gerne im unmittelbaren Kundenkontakt und sind interessiert, nachhaltige Kundenbeziehungen aufzubauen. Sie beherrschen die deutsche Sprache sicher in Wort und Schrift und bringen gute Englischkenntnisse mit.   Kundenkontakt - schnell Verantwortung übernehmen  Zusammenarbeit - kollegial, wertschätzend und dynamischEntwicklungsmöglichkeiten - geprägt von tiefer Expertise und Freiräumen Inclusion & Diversity - in unseren Ansichten und Herangehensweisen Work-Life-Balance - z.B. flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub plus Sonderurlaub Internationalität - Vernetzung und Projekte mit lokalen und globalen Fragestellungen Weitere Vorteile - z.B. mobiles Equipment, betriebliche Altersversorgung und kostenfreie Getränke sind selbstverständlich
Zum Stellenangebot

Portfolioanalyst / Berater (m/w/d) Kfz-Versicherung

Mo. 20.07.2020
Wiesbaden
Willkommen bei der R+V: Als einer der größten Versicherer Deutschlands für Privat- und Firmenkunden entwickeln wir neue Lösungen – maßgeschneidert und am Puls der Zeit. Als Portfolioanalyst verantworten Sie souverän die passgenaue Steuerung und das lückenlose Monitoring von Risiken unseres Portfolios. Ebenso versiert übernehmen Sie das regelmäßige Reporting von Geschäftskennzahlen an die Geschäfts­leitung sowie an unterschiedliche Stakeholder. Mit einem geschulten Blick für Details arbeiten Sie an der beständigen Weiterentwicklung und Optimierung unserer Kennzahlensysteme. Konkret nutzen und entwickeln Sie Analysemethoden, um auf Grundlage der Ergebnisse Handlungs­empfeh­lungen für die Portfoliosteuerung zu erarbeiten und zu realisieren. Sie nehmen unseren Kundenbestand unter die Lupe und nutzen Ihre Erkenntnisse für Produkt- und Tarif­ver­besserungen – das Identifizieren von Marktopportunitäten gehört auch dazu. Nicht zuletzt bringen Sie Ihre Expertise in übergreifenden Projekten ein und übernehmen Verantwortung für ausgewählte Themenbereiche im Rahmen einer Teilprojektleitung. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft oder Mathematik Idealerweise Erfahrung im Aufbau und Weiterentwickeln einer Portfolioanalyse Sicherheit im Umgang mit SQL und MS Office, insb. Excel, Access, PowerPoint und Word Ausgeprägtes Moderations- und Kommunikationsgeschick Entscheidungsfreudiger, aufgeschlossener, besonnener Teamplayer mit hoher Eigeninitiative Analytischer Weitblick, strategische Kompetenz, konzeptioneller Arbeitsstil Gute Englischkenntnisse wären wünschenswert In einem kleinen, ebenso motivierten wie kollegialen Team verantworten Sie die punktgenaue Bewertung und Abbildung von spezifischen Zahlen der Kfz-Sparte – und tragen damit unmittelbar zu unserem Unternehmens­erfolg bei. Durch Ihre Nähe zum Management "Kraftfahrt-Betrieb" haben Sie die Chance, schnell einen umfassenden Überblick über die Besonderheiten und die strategische Ausrichtung der Sparte zu erlangen. Das ist Ihre Chance, eine zukunftsweisende Portfolioanalyse mitzugestalten, inklusive der passenden Auswertungs- und Darstellungsmöglichkeiten. Ein hoch interessanter und abwechslungsreicher Job, der Ihnen starke Entwicklungsoptionen in eine Projekt- oder Führungslaufbahn bietet. Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Kinderbetreuung Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsmathematiker / Mathematiker (m/w/d) Bilanzierung / Risikomodellierung

Fr. 17.07.2020
Wiesbaden
Willkommen bei der R+V: Als einer der größten Versicherer Deutschlands für Privat- und Firmenkunden entwickeln wir neue Lösungen – maßgeschneidert und am Puls der Zeit. Starke Bilanz mit besten Perspektiven – für Zahlenprofis, die alles im Blick haben. In Ihrer Rolle als Aktuar der Einheit „Risikomodelle und Bilanzierung“ wirken Sie an Solvency II-Berechnungen mit und bringen Ihr Know-how im Rahmen der Risikomodellierung ein. Ihr Sachverstand ist außerdem bei der Reserve-Bewertung sowie beim Erstellen von detaillierten Reserve-Gutachten gefragt. Zu Ihren weiteren Aufgaben zählen das Entwickeln, Pflegen und Dokumentieren von aktuariellen Modellen in VBA, R, RESQ und IGLOO. Nicht zuletzt bereiten Sie Modell- und Berechnungsergebnisse adressatengerecht auf und helfen uns beim Kommunizieren komplexer Sachverhalte an verschiedene Berichtsempfänger. Erfolgreiches Studium der Wirtschaftsmathematik oder Mathematik, bevorzugt mit statistischem / stochas­ti­schem Schwerpunkt Erste einschlägige Berufspraxis in der Schadenversicherungsmathematik wünschenswert Idealerweise Kenntnisse in der Rechnungslegung nach HGB sowie in der Solvency II-Bilanzierung Programmiererfahrung, am besten in VBA, R, Igloo und ResQ Bewandert in der Abstraktion und Aufbereitung komplexer Themen sowie in der Lösungsfindung Ausgeprägte Sozialkompetenz, Kommunikationsgeschick und Organisationstalent Eigenständiger, strukturierter Arbeitsstil und eine klare Kundenorientierung Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Business Consultant / Product Owner (m/w/d) Data Warehouse / Business Intelligence – aktive Rückversicherung

Fr. 17.07.2020
Wiesbaden
Die R+V Re ist der professionelle, weltweit tätige Rückversicherer des R+V Versicherungskonzerns und damit Teil der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken. Sie zählt zu den Top 10 der in Europa ansässigen Rückversicherern und wird zentral von Wiesbaden aus gesteuert. Die R+V Re ist in allen Nicht-Leben-Sparten tätig und zeichnet weltweit Risiken. Alles im Blick, alles im Griff – auf Ihre Beratung vertrauen wir gerne. In Ihrer Position übernehmen Sie die Rolle des Product Owners für unser Data Warehouse sowie für die dazugehörige Business-Intelligence-Anwendung (Cognos Analytics). Mit Know-how und Weitsicht erkennen und analysieren Sie den Informations- und Beratungsbedarf unserer internen Kunden – dabei haben Sie die operativen Geschäftsprozesse stets im Blick. Sie beteiligen sich aktiv an der passgenauen Übersetzung von Kundenwünschen in Epics, Features und User Stories. Konkret stehen Sie dem Umsetzungsteam bei der Konzeption, der Entwicklung, sämtlichen Tests sowie der Einführung beratend zur Seite. Unter Beachtung der fachlichen Bedürfnisse sowie der technischen Abhängigkeiten verantworten Sie die Priorisierung der Anforderungen interner Kunden an unsere Business-Intelligence-Plattform. Ebenso fachkundig kümmern Sie sich um das Einführungsmanagement und stellen sicher, dass erarbeitete Lösungen in Produktion gehen können – zeitnah und qualitätsgerecht. Nicht zuletzt agieren Sie als ganzheitlicher Berater und stehen in regelmäßigem Austausch mit dem Scrum Master sowie mit den Fachbereichen bzw. Schnittstellen. Erfolgreiches Studium in den Fachbereichen Wirtschaftsinformatik, Informatik, Data Science, Data Analytics oder in einem vergleichbaren Studiengang Fundierte Berufspraxis im Design und in der Entwicklung von BI-Systemen / Analytics-Systemen und Data Warehouses, idealerweise unter Verwendung von IBM Cognos Vertraut mit relationalen Datenbanksystemen, vorzugsweise mit massiv-parallelen Systemen Know-how in agilen Methoden wie Design Thinking, Kanban, Scrum sowie in der Position des Product Owners Wünschenswert, aber kein Muss: Kenntnisse in der Rückversicherung Sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Unternehmerischer Weitblick und Entscheidungskraft – kombiniert mit der Fähigkeit, komplexe Sachverhalte leicht und verständlich darzustellen Visionäre, argumentationsstarke Persönlichkeit, die mit Freude an neue Themen und Herausforderungen herangeht Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Kinderbetreuung Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Aktuar (m/w/d) Personenversicherung

Di. 14.07.2020
Wiesbaden
Willkommen bei der R+V: Als einer der größten Versicherer Deutschlands für Privat- und Firmenkunden entwickeln wir neue Lösungen – maßgeschneidert und am Puls der Zeit. Alle Risiken im Blick – ein Job für analysestarke Organisationstalente. In Ihrer verantwortungsvollen Position bewerten Sie mit geschultem Blick die Risikosituation der Personenversicherer. Im Zuge dessen erstellen und analysieren Sie Solvenzberechnungen für die Versicherungs- und Bankenaufsicht und begutachten aktuarielle Steuerungsmaßnahmen. Ebenso fachkundig nehmen Sie die kontinuierliche Weiterentwicklung der Frühwarn- und Risikomanagementsysteme in die Hand – und sorgen für eine lückenlose Absicherung. Im Rahmen von Solvency II erstatten Sie zudem regelmäßig Bericht an das Management und die Versicherungsaufsicht. Weiterhin auf Ihrer Agenda: die Konzeption aktuarieller Unternehmensmodelle mithilfe von Prophet. Hierbei setzen Sie u. a. sämtliche aufsichtsrechtlichen, bilanziellen Regelungen fachgerecht um, nehmen Modellvalidierungen vor und identifizieren gekonnt einen möglichen Optimierungsbedarf. Erfolgreiches Studium der Mathematik, Physik oder einer Ingenieurwissenschaft – alternativ eine vergleichbare Qualifikation mit mathematischem Bezug Bereitschaft zu einer Ausbildung zum Aktuar (m/w/d) bei der DAV Wünschenswert, aber kein Muss: erste Berufspraxis, idealerweise in der Finanzdienstleistung, Beratung oder Wirtschaftsprüfung Vertraut mit der Anwendung und Programmierung von Software Tools zu Analysezwecken, z. B. mit Prophet, SAS oder Excel VBA Kommunikations- und überzeugungsstarker Teamplayer mit einer selbstständigen und strukturierten Arbeitsweise Ein hohes Interesse an aufsichts- und handelsrechtlichen Fragestellungen – kombiniert mit viel Lust auf frischen Input und der nötigen Kreativität bei kniffligen Aufgaben Freuen Sie sich auf ebenso spannende wie abwechslungsreiche Aufgaben in interdisziplinären Teams und Projekten – vielleicht koordinieren Sie diese ja künftig sogar selbst. Bei uns erwartet Sie außerdem die Möglichkeit, Ihren individuellen Weg in Richtung Zukunft einzuschlagen: Wählen Sie zwischen einer Fach-, Führungs- oder Projektlaufbahn. Gestalten Sie unser Risikomanagement aktiv mit und wachsen Sie über sich hinaus – bei der R+V in Wiesbaden. Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Attraktive Vergütung und Zusatzleistung Altersvorsorge
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal