Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Produktionslogistik: 3 Jobs in Delmenhorst

Berufsfeld
  • Produktionslogistik
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 3
  • Mit Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Praktikum 2
  • Feste Anstellung 1
Produktionslogistik

Praktikum im Bereich Logistik Produktionssteuerung ab August/September 2022

Mo. 23.05.2022
Bremen
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: ORG0000165Die Mercedes-Benz Group AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG und den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Mercedes-Benz Vans und Mercedes-Benz Mobility AG, gehört der Fahrzeughersteller zu den größten und erfolgreichsten Anbietern von Premium-Pkw. Mit mehr als 12.000 Mitarbeiter*innen ist das Mercedes-Benz Werk Bremen größter privater Arbeitgeber in der Region. Am Standort werden aktuell elf Modelle gefertigt. Im Jahr 2020 wurden in Bremen über 270.000 Fahrzeuge produziert. Als Leadwerk für die C-Klasse lenkt das Mercedes-Benz Werk Bremen die weltweite Produktion der Baureihe in den Auslandswerken in China und Südafrika. Auch die Produktion des GLC wird von Bremen als Hauptproduktionsstandort gesteuert. Seit Mai 2019 läuft mit dem EQC in Bremen das erste Elektrofahrzeug der neuen Produktmarke EQ vom Band. Das Team Disposition KON/JIT plant und steuert die Beschaffung von sortenrein angelieferten Bauteilen für den Verbau im Produktionsprozess. In diesem Kontext koordinieren wir den Teilezufluss vom Lieferanten über unsere Speditionen in unsere Lager und von da aus weiter zur Produktion in den Montage- und Rohbauhallen. Der Ersteingriff erfolgt dabei durch einen von uns beauftragten Logistikdienstleister, der bei erhöhter Kritikalität für die Versorgungssicherheit der Produktion dann an unsere Repräsentanten eskaliert. Die gewünschte Praktikumsdauer beträgt zwischen 5-6 Monaten. Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu: Kontakte zu internationalen Lieferanten herstellen, um eine optimale Produktionsversorgung zu gewährleisten Präventive Sicherstellung der Teileverfügbarkeit im Produktionsprozess Implementierung, Abwicklung und Controlling von dispositiven Sonderprozessen Mitarbeit im Projektmanagement Kennenlernen und Mitwirkung im gesamten operativen Tagesgeschäft des Produktionswerks und der Lieferantensteuerung Studiengang im Bereich Big Data & Business Analytics, Industrial Engineering, Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau oder ein vergleichbarer Studiengang mit dem Schwerpunkt Logistik, Produktion, Industrial Engineering Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Engagement und Teamfähigkeit Analytische Denkweise und strategische Arbeitsweise Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Nikas Lampe aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer 017630965253. Zusätzliche Informationen: Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Bremen@ mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte beachten Sie, dass die gesetzliche 3G-Regelung auch in unserem Unternehmen gilt und wir auch damit einen Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie leisten.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich LDL-Management Ladungsträger ab Juli 2022

Fr. 13.05.2022
Bremen
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: MER0001SO4Das Team Operations Ladungsträger ist verantwortlich für die Sicherstellung der Leergutversorgung der Lieferanten. Eine der Hauptaufgaben in unserem Team ist die Kommunikation mit den Lieferanten, Speditionen und diversen internen Schnittstellen (z. B. Ladungsträger-Planung). Die Analyse und Optimierung von Prozessen zur Gewährleistung der Fahrzeugproduktion ist eine weitere wichtige Aufgabe. Darüber hinaus sind wir für die Prozessüberwachung von der Planung eines Ladungsträgers bis hin zur erfolgreichen Implementierung in die Produktion zuständig. Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu: Mitarbeit in der Konzeption, Organisation und Umsetzung von operativen Abläufen Erstellung von Auswertungen und Schaubildern anhand von Excel und PowerPoint Mitarbeit im Engpassmanagement Analyse von Ladungsträger-Prozessen in der Produktion Studiengang im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre oder Studiengang mit Schwerpunkt Logistik / Supply Chain Management oder Planung und Steuerung von Logistikabläufen oder ein Vergleichbares Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Engagement und Teamfähigkeit Analytische Denkweise und strategische ArbeitsweiseZusätzliche Informationen: Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen sowie im Online-Formular Ihre Bewerbungsunterlagen als "relevant für diese Bewerbung" zu markieren. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Bremen@ mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbu ngsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@mercedes-benz.com der auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte beachten Sie, dass die gesetzliche 3G-Regelung auch in unserem Unternehmen gilt und wir auch damit einen Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie leisten. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Wiebke Zacher, unter der Telefonnummer 0176 30946588.
Zum Stellenangebot

Fertigungsplaner / Arbeitsvorbereitung (m/w/d)

Do. 05.05.2022
Hamburg, Bremen, München, Manching, Donauwörth
Als weltweit führendes Unternehmen für Engineering und IT- Dienstleistungen ist die SII Deutschland GmbH auf die Entwicklung und den Support von komplexen Systemen spezialisiert – von der Konzeptidee bis zur Zulassung. Unsere Teams sind der Schlüssel zu unserem Erfolg. Ihnen verdanken wir, dass unsere Kunden uns vertrauen – vom „hidden Champion“ bis zum „großen Player“ der Industrie. Wir teilen eine Firmenkultur, die auf pure Leidenschaft für Technik basiert und den Menschen in den Mittelpunkt stellt. Mit dem Ziel, unseren Beitrag zum technologischen Fortschritt nachhaltig und verantwortungsbewusst mit intelligenten Lösungen voranzutreiben, möchten wir folgende Vakanz mit einem oder mehreren qualifizierten Kandidaten besetzen: Fertigungsplaner / Arbeitsvorbereitung (m/w/d) Bereich: Luft- und Raumfahrt Standorte: Hamburg, Bremen, München, Manching, Donauwörth Um den Ansprüchen eines modernen Produktions- und Instandhaltungsbetriebs gerecht zu werden, sind umfangreiche vorbereitende Maßnahmen von höchster Bedeutung. Gestalten Sie mit uns den reibungslosen Fertigungs- und Wartungsbetrieb. Wir betrachten dabei alle technischen und wirtschaftlichen Aspekte, die für die Organisation der Abläufe notwendig sind. In diesem Kontext sind Sie für die eigenständige Erstellung von Arbeitsplänen an Luftfahrzeugen verantwortlich. Sie klären Probleme bezüglich Arbeitspläne, Material, Unterlagen und Ausführungslogik. Dabei sorgen Sie für die Umsetzung von Designänderungen und Sicherstellung von Bauzuständen und beauftragen außerplanmäßige Tätigkeiten, um den Produktionsdurchlauf sicherzustellen. Zudem planen Sie die relevanten Kundenbeauftragungen wie z.B. technische Modifikationen und technische Änderungen. Die Optimierung bestehender Planstrukturen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Sie besitzen eine abgeschlossene Technikerausbildung, z.B im Bereich Maschinenbau, Luftfahrttechnik oder Elektrotechnik, eine Berufsausbildung als Fluggerätmechaniker / Fluggerätelektroniker oder eine vergleichbare Qualifikation. Praktische Berufserfahrung in der Luft- und Raumfahrt, aus der Fertigung oder aus der Wartung/Instandhaltung sind von Vorteil. Sie arbeiten selbständig und haben Kenntnisse in SAP, SASPF, MTM, PDMLink und REFA. Ein sicherer Umgang mit MS Office, sowie sichere Deutsch- und Englischkenntnisse setzen wir voraus. Raum für berufliche Entwicklung Modern ausgestattete Arbeitsplätze. Nutzung der neuesten Technologien. Interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen. Werfen Sie einen Blick auf unser Kunden- und Projekt-Portfolio und überzeugen Sie sich selbst von der Vielfalt an spannenden Tätigkeitsfeldern und Möglichkeiten. Persönliche Betreuung und Wertschätzung Sie beginnt mit unserem On-Boarding und ist die Basis unserer Zusammenarbeit. Flexible Arbeitsbedingungen Durch ein vielfältiges Angebot zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie nehmen wir maximale Rücksicht auf die privaten Bedürfnisse unserer Mitarbeiter. Karriereperspektiven Talente mit Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft fördern wir gezielt. Bei uns können Sie auch Auslandserfahrungen sammeln. Benefits Betriebliche altersvorsorgewirksame Leistungen gehören dazu. Ebenso kostenlose Getränke und Obst an allen Standorten. Dazu standort- und einsatzabhängig Arbeitgeber-Zuschüsse für öffentliche Verkehrsmittel, Kantine und Kita als weitere Form der Wertschätzung für unsere Mitarbeiter. Auch mal die Korken knallen lassen Firmenevents und Weihnachtsfeier nutzen wir, um gemeinsame und individuelle Erfolge zu zelebrieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: