Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Projektmanagement: 28 Jobs in Plön

Berufsfeld
  • Projektmanagement
Branche
  • It & Internet 9
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 9
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Banken 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Metallindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Transport & Logistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 27
  • Ohne Berufserfahrung 14
Arbeitszeit
  • Vollzeit 28
  • Home Office 9
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 25
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Projektmanagement

Projektingenieur/Technischer Projektmanager (m/w/d)

Sa. 30.05.2020
Bremen, Hamburg, Kiel
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen - über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Entwicklung und Koordination von technischen Arbeitspaketen und anspruchsvollen Projekten Erstellung und Analyse technischer Dokumente Aufgabenmanagement und Anleitung der Projektmitarbeiter Schnittstellenfunktion zwischen internen Abteilungen und unseren strategischen Kunden Überwachung der Projektfortschritte sowie Einleitung von Verbesserungsaktivitäten Abgeschlossenes technisches Studium oder ähnliche Ausbildung mit hoher Affinität zu technologischem Fortschritt Berufserfahrung in der Leitung von (Teil-)Projekten und Definition von Arbeitspaketen Kenntnisse konventioneller sowie agiler Projektmanagementmethoden z.B. Scrum oder SixSigma Erfahrung mit Planungstools (wie Jira, Primavera etc.) wünschenswert Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Produktmanager Finanzlösungen (w/m/d)

Sa. 30.05.2020
Altenholz, Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock
An alle digitalen Superhelden, Weltverbesserer, Datenschützer und Entwicklergenies: Als größtes staatliches IT-Unternehmen gestaltet Dataport den Weg der öffentlichen Verwaltung und der Gesellschaft in die digitale Zukunft. Was uns antreibt? Der Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft. Die Möglichkeiten zur Weiterbildung und das Aufgabenspektrum bei Dataport sind vielfältig. So entwickeln wir z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität und bringen zukünftig das Bürgeramt direkt ins Wohnzimmer. Machen Sie nicht irgendeinen Job – starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport und arbeiten Sie mit uns an einer besseren Gesellschaft. Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team zum nächstmöglichen Termin in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als Produktmanager Finanzlösungen (w/m/d) Sie unterstützen den Produktverantwortlichen bei der Auftragsklärung und übernehmen die Projektplanung und -koordination mit dem Auftraggeber sowie den technisch leistenden Bereichen für Finanzlösungen. Unterstützung des Produktverantwortlichen bei der Auftragsklärung Projektplanung, -koordination und -dokumentation Koordination der Zusammenarbeit von internen und externen Partnern Erstellung von Konzepten und Leistungsbeschreibungen Vertretung des Produktverantwortlichen in Kundenterminen Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation Mindestens 3 Jahre Erfahrung im Betrieb von IT-Systemen, idealerweise in IT-Finanzsystemen Umfassende Erfahrung in der Kundenberatung Sehr gute Kenntnisse im Projektmanagement Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Beratungskompetenz, strukturierte Arbeitsweise und analytisches Denkvermögen Haustarifvertrag: Faire und anforderungsgerechte Bezahlung Flexibles Arbeiten: Gestaltungsspielraum durch Homeoffice und Gleitzeit Unbefristetes Arbeitsverhältnis: Gemeinsames Altwerden nicht ausgeschlossen 30 Tage Urlaub: Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Vollzeitstelle: 38,7 Std./Woche in einem agilen Team Familienbüro: Volle Rückendeckung für Familienmenschen Zukunftssicherheit: Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fitness Weiterbildung: Breites Angebot an Trainings und Workshops Teamdenken: Zusammenhalt und respektvoller Umgang auf Augenhöhe
Zum Stellenangebot

Projektleiter Schiffsbodenbeläge (m/w/d)

Fr. 29.05.2020
Neumünster, Holstein
Wolz Nautic ist ein produzierendes mittelständisches Unternehmen, das im Bereich der Produktion von vorgefertigten Schiffsbodenbelägen tätig ist. Die Hauptprodukte von Wolz Nautic sind Schiffsbodenbeläge aus Teak oder Kunststoff, sowie Sonderlösungen für den maritimen Sektor. Der Sitz unseres Unternehmens befindet sich im südlichen Unterfranken. Aufgrund der hohen Qualität der Produkte und der technischen Führerschaft in dem Bereich werden Kunden europaweit beliefert. Unser wachstumsstarkes Unternehmen beschäftigt derzeit über 110 Mitarbeiter und erzielt einen Umsatz im zweistelligen Millionenbereich. Im Rahmen der Nachfolge suchen wir für unseren norddeutschen Standort Neumünster einen engagierten und teamorientierten Projektleiter Schiffsbodenbeläge (m/w/d) Verantwortliche Leitung und Koordination aller Aufgaben in Kundenprojekten (z.B. Megayachten, historische Schiffe) Sicherstellung der Projektziele (Kundenzufriedenheit, Qualität, Kosten und Termin) Zentraler Ansprechpartner des Kunden Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Projektmanagement-Prozesse und -Tools Begleitung von Kundenabnahmen bei FAT und HAT Schnittstellenmanagement zwischen Kunden, Montageteams und internen Abteilungen Technische Ausbildung vorzugsweise Tischler-, Bootsbaumeister oder Ingenieur (Bachelor / Master / Dipl.-Ing.) Affinität zum Schiffs- und Yachtbau (Prozesskenntnisse zum Werftbetrieb von Vorteil) Mehrjährige Erfahrung in Projektleitung Routinierter Umgang mit CAD-Programmen (z. B. AutoCAD) und gängigen MS-Office-Tools Gutes Englisch in Wort und Schrift sowie ein sicheres Auftreten gegenüber Kundenvertretern Führerscheinklasse 3 oder B Reisebereitschaft Wir bieten Ihnen ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit neuen Herausforderungen Vollzeit (40 Stunden pro Woche) Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen Firmenfahrzeug, zur privaten Nutzung
Zum Stellenangebot

Produktmanager im staatsanwaltschaftlichen Justizumfeld (w/m/d)

Fr. 29.05.2020
Altenholz, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock
An alle digitalen Superhelden, Weltverbesserer, Datenschützer und Entwicklergenies: Digitalisierung braucht das Land! Als größtes staatliches IT-Unternehmen gestaltet Dataport den Weg der öffentlichen Verwaltung und der Gesellschaft in die digitale Zukunft. Was uns antreibt? Der Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft. Die Möglichkeiten zur Weiterbildung und das Aufgabenspektrum bei Dataport sind vielfältig. So entwickeln wir z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität und bringen zukünftig das Bürgeramt direkt ins Wohnzimmer. Machen Sie nicht irgendeinen Job – starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport und arbeiten Sie mit uns an einer besseren Gesellschaft. Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team zum nächstmöglichen Termin in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als Produktmanager im staatsanwaltschaftlichen Justizumfeld (w/m/d) Stellen Sie sich der Herausforderung, die Digitalisierung und Einführung des elektronischen Rechtsverkehrs (ERV) bei Dataport für unsere Kunde zu begleiten! Sie koordinieren die Aktivitäten für den Aufbau neuer Produkte für die Staatsanwaltschaften. Sie verantworten die Umsetzung aller vertraglich vereinbarten Tätigkeiten. Sie nehmen Projektleitungstätigkeiten für „Ihre“ Justizprodukte wahr und verantworten sie während ihres gesamten Lifecycles. Sie beraten und unterstützen unsere Kunden bei der Koordinierung der ERV-Themen. Bachelor in Wirtschaftsinformatik oder eine gleichwertige Qualifikation Fähigkeit zur selbstständigen Mitarbeit in Projekten bzw. deren Steuerung Fähigkeit, sich schnell in neue Fachlichkeiten einzuarbeiten Kenntnisse der aktuellen IT-Infrastrukturen und Architekturen Idealerweise betriebswirtschaftliche Kenntnisse Haustarifvertrag: Faire und anforderungsgerechte Bezahlung Flexibles Arbeiten: Gestaltungsspielraum durch Homeoffice und Gleitzeit Unbefristetes Arbeitsverhältnis: Gemeinsames Altwerden nicht ausgeschlossen 30 Tage Urlaub: Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Vollzeitstelle: 38,7 Std./Woche in einem agilen Team Familienbüro: Volle Rückendeckung für Familienmenschen Zukunftssicherheit: Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fitness Weiterbildung: Breites Angebot an Trainings und Workshops Teamdenken: Zusammenhalt und respektvoller Umgang auf Augenhöhe
Zum Stellenangebot

IT-Projektmanager für Justiz-Einführungs- und Migrationsvorhaben (w/m/d)

Do. 28.05.2020
Altenholz, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg
An alle digitalen Superhelden, Weltverbesserer, Datenschützer und Entwicklergenies: Digitalisierung braucht das Land! Als größtes staatliches IT-Unternehmen gestaltet Dataport den Weg der öffentlichen Verwaltung und der Gesellschaft in die digitale Zukunft. Was uns antreibt? Der Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft. Die Möglichkeiten zur Weiterbildung und das Aufgabenspektrum bei Dataport sind vielfältig. So entwickeln wir z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität und bringen zukünftig das Bürgeramt direkt ins Wohnzimmer. Machen Sie nicht irgendeinen Job – starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport und arbeiten Sie mit uns an einer besseren Gesellschaft. Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team zum nächstmöglichen Termin in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als IT-Projektmanager für Justiz-Einführungs- und Migrationsvorhaben (w/m/d) Stellen Sie sich der Herausforderung, die Digitalisierung und Einführung sowie Migration von neuen und bestehenden Softwarelösungen bei Dataport für unsere Kunde zu begleiten! Sie koordinieren die Aktivitäten für den Aufbau neuer Fachanwendungen. Sie verantworten die Umsetzung aller vertraglich vereinbarten Tätigkeiten. Sie steuern die Migration von Fachdaten in neue Infrastrukturen. Sie nehmen Projektleitungstätigkeiten für „Ihre“ Justizprodukte wahr. Sie beraten und unterstützen unsere Kunden bei der Koordinierung der Themen rund um den elektronischen Rechtsverkehr (ERV). Master- oder Bachelorabschluss in (Wirtschafts-)Informatik oder eine gleichwertige Qualifikation Praxis in der Aufnahme von Kundenanforderungen und deren Gestaltung Erfahrung in der Steuerung und Mitwirkung von Projekten Hohe Auffassungsgabe, sich schnell in neue Fachlichkeiten einzuarbeiten Kenntnisse der aktuellen IT-Infrastrukturen Idealerweise betriebswirtschaftliche Kenntnisse Haustarifvertrag: Faire und anforderungsgerechte Bezahlung Flexibles Arbeiten: Gestaltungsspielraum durch Homeoffice und Gleitzeit Unbefristetes Arbeitsverhältnis: Gemeinsames Altwerden nicht ausgeschlossen 30 Tage Urlaub: Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Vollzeitstelle: 38,7 Std./Woche in einem agilen Team Familienbüro: Volle Rückendeckung für Familienmenschen Zukunftssicherheit: Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fitness Weiterbildung: Breites Angebot an Trainings und Workshops Teamdenken: Zusammenhalt und respektvoller Umgang auf Augenhöhe
Zum Stellenangebot

IT-Berater Verfahrens- und Changemanagement (w/m/d)

Do. 28.05.2020
Bremen, Magdeburg, Rostock, Altenholz, Halle (Saale), Hamburg
An alle digitalen Superhelden, Weltverbesserer, Datenschützer und Entwicklergenies: Digitalisierung braucht das Land! Als größtes staatliches IT-Unternehmen gestaltet Dataport den Weg der öffentlichen Verwaltung und der Gesellschaft in die digitale Zukunft. Was uns antreibt? Der Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft. Die Möglichkeiten zur Weiterbildung und das Aufgabenspektrum bei Dataport sind vielfältig. So entwickeln wir z.B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität und bringen zukünftig das Bürgeramt direkt ins Wohnzimmer. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport und arbeiten Sie mit uns an einer besseren Gesellschaft. Verstärken Sie unser Team zum nächstmöglichen Termin in Bremen, Magdeburg, Rostock, Altenholz/Kiel, Halle (Saale) oder  Hamburg als IT-Berater Verfahrens- und Changemanagement (w/m/d) Werden Sie unser Experte und arbeiten sie  im länderübergreifenden Verfahrensmanagement für die Steuerverwaltungen mit! Sie übernehmen das fachliche Verfahrensmanagement hauptsächlich für die steuerliche Anwendung einer Finanzamts-Performance-Landkarte mit dem Ziel der Etablierung des live End-to-End Monitorings zum Controlling der definierten Servicelevel ausgewählter Fachverfahren für die Finanzämter der Trägerländer von Dataport Sie verantworten Sie den 2nd und 3rd Level Support. Für die betreuten Verfahren agieren sie als Ansprechpartner/-in für die Kunden. Die Teilnahme an Bundes-Arbeitsgruppen und den Arbeitsgremien des KONSENS-Verbundes nutzen Sie zum Knowhow-Transfer und Netzwerken. Bei Kunden- und internen Projekten wirken Sie aktiv mit. Bachelor in (Wirtschafts-)Informatik, BWL oder gleichwertige Qualifikationen Erfahrungen in der Betreuung von serverbasierten Verfahren (Linux und Windows) Umfangreiches IT-Verständnis über das Vorhaben KONSENS als Bündelung der Zusammenarbeit von Bund und Ländern bei der Digitalisierung der Steuerverwaltung.  Erfahrung in der Beratung und Mitwirkung in Projekten Praxis in der Anwendung von agilen Methoden. Haustarifvertrag: Faire und anforderungsgerechte Bezahlung Flexibles Arbeiten: Gestaltungsspielraum durch Homeoffice und Gleitzeit Unbefristetes Arbeitsverhältnis: Gemeinsames Altwerden nicht ausgeschlossen 30 Tage Urlaub: Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Vollzeitstelle: 38,7 Std./Woche in einem agilen Team Familienbüro: Volle Rückendeckung für Familienmenschen Zukunftssicherheit: Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fitness Weiterbildung: Breites Angebot an Trainings und Workshops Teamdenken: Zusammenhalt und respektvoller Umgang auf Augenhöhe
Zum Stellenangebot

IT-Projektmanager und Systembetreuer Netze (m/w/d)

Do. 28.05.2020
Kiel
Wir sind der Energiepartner Nr. 1 für zuverlässige und maßgeschneiderte Lösungen in Norddeutschland. Wir bringen die Energie. Und zwar genau dorthin, wo unsere Kunden sie brauchen. Die Energie für Kiel und den ganzen Norden. Stadtwerke Kiel – Die Energielösung im Norden. Für die Arbeitsgruppe IT- und Programm-Management -TNTi-  der SWKiel Netz GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT-Projektmanager und  Systembetreuer Netze (m/w/d) Leitung von IT-Projekten der SWKiel Netz GmbH Verantwortlich für die Projektziele in terminlicher, qualitativer und wirtschaftlicher Hinsicht Erstellung von Entscheidungsvorlagen zur Genehmigung von Projekten in Abstimmung mit der CIO-Organisation Erfassung und Bewertung von Kundenanforderungen sowie Erstellung der Konzepte zur Umsetzung in Abstimmung mit der CIO-Organisation Analyse der vorhandenen Softwarelösungen hinsichtlich der Verbesserungspotentiale zur technischen und funktionalen Weiterentwicklung und Ableitung der daraus erforderlichen Maßnahmen Überführung der Fachbereichsprozesse in IT-Systemanforderungen und Erstellung von Pflichtenheften bzw. der Anforderungsspezifikationen für die Weiterentwicklung der Softwareprodukte Administration der technischen IT-Systeme (Server, Clients, Datenbanken, Anwendungen und techn. Komponenten) anwendungsseitig Abgeschlossenes (Bachelor) Studium der Informatik oder Wirtschaftsinformatik oder gleichwertige Qualifikation und mehrjährige Berufserfahrung (>=3 Jahre) mehrjährige Erfahrungen im klassischen und agilen Projektmanagement und der Projektleitung von IT-Projekten Unternehmerisches Denken und Handeln verbunden mit einer Hands-on-Mentalität effektive präzise Kommunikation in mündlicher und schriftlicher Form Vertiefte Kenntnisse im SAP R/3, SAP IS-U, SAP S/4 HANA und Anwendungen im Umfeld von Microsoft Azure MS-Office-Anwendungen (Word, Excel, Access, Powerpoint, Project) mit vertieften Kenntnissen speziell im Bereich der Datenbank-Programmierung; Sharepoint Gute Kenntnisse der Systeme der Netz GmbH, hier beispielhaft aufgeführt: MobileX, Argos, SAP (z.B. PM-AIS; i-connect; …), MaMaS, Assa Abloy (Schlüsselverwaltung Strom-Anlagen), ODBC-Schnittstellen, FirstNet, Prevero Grundkenntnisse in den Bereichen Server, Netzwerk, Storage, Security, der eingesetzten Betriebssysteme und Software-Anwendungen Bei uns erwarten Sie reale Chancen, sich beruflich weiter zu entwickeln, denn wir streben jederzeit herausragende Leistungen und Erfolge an. Entsprechend zukunftsorientiert, verantwortungsvoll und abwechslungsreich sind  die täglich zu bewältigenden Aufgaben. Sie können auf eine sehr moderne Arbeitsplatzausstattung zählen.
Zum Stellenangebot

IT-Architekt m/w/d

Do. 28.05.2020
Lindau
Wir sind ein moderner Energiedienstleister mit kurzen Entscheidungswegen und modernen Führungsstrukturen. Wir sorgen für eine hohe Lebensqualität durch optimale Versorgung mit Strom, Gas, Wasser, Wärme und Energiedienstleistungen. Aber auch beim Nahverkehr, Telefonie-, Internet- und Fernsehdienstleistungen sind wir vor Ort aktiv – wer bei den Stadtwerken Lindau arbeitet, leistet einen wertvollen Beitrag für die Region und ihre Menschen. Rund 210 Mitarbeiter teilen sich diese erfüllende Aufgabe. Weshalb zuschauen, wenn Du auch mitgestalten kannst? Halte zusammen mit unserer Mannschaft die Dinge am Laufen! Wenn Du auch mal unkonventionell denkst und das Unmögliche ausprobierst, dann sei dabei, werde ein Teil von uns als IT-Architekt m/w/d (39 Std./Woche)Aufbau und Pflege eines IT-Architekturmanagements Konzeption und Modellierung von komplexen System- und Anwendungsarchitekturen Analyse, Design und Implementierung von Geschäftsprozessen mit BPMN Design und Aufbau einer serviceorientierten Architektur sowie eines Workflowmanagements Leitung und Umsetzung von IT-Projekten rund um SOA, Anwendungsintegration und Prozessautomatisierung Abgeschlossenes Studium im Bereich der Wirtschaftsinformatik Analytische, eigenverantwortliche, strukturierte, qualitäts- und lösungsorientierte Arbeitsweise Erfahrung im Umgang mit Webtechnologien und Webservices (SOAP/REST API) Erfahrung mit dem Aufbau einer serviceorientierten Architektur Kenntnisse von Integrationstechnologien, XML, JSON, JMS Kenntnisse in relationalen Datenbanken Kenntnisse in Programmiersprachen (Java, SQL, Java Script) Idealerweise Kenntnisse von Enterprise-Service-Bus-Produkten und/oder Workflowmanagement-Systemen Einen anspruchsvollen und interessanten Arbeitsplatz in einem engagierten Team, welches die Digitalisierung mitgestaltet Ein attraktives Leistungspaket auf Basis des TV-V mit betrieblicher Altersvorsorge und variablen Arbeitszeitmodellen Eine gründliche Einarbeitung und hervorragende Weiterbildungsmöglichkeiten Dein Arbeitsplatz liegt am bayrischen Bodensee mit hohem Freizeitwert, allen weiterführenden Schulen und internationalem Flair im Vierländereck Deutschland, Österreich, Liechtenstein und Schweiz.
Zum Stellenangebot

Projektkoordinator und Berater im Umfeld Justiz (w/m/d)

Do. 28.05.2020
Altenholz
An alle digitalen Superhelden, Weltverbesserer, Datenschützer und Entwicklergenies: Digitalisierung braucht das Land! Als größtes staatliches IT-Unternehmen gestaltet Dataport den Weg der öffentlichen Verwaltung und der Gesellschaft in die digitale Zukunft. Was uns antreibt? Der Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft. Die Möglichkeiten zur Weiterbildung und das Aufgabenspektrum bei Dataport sind vielfältig. So entwickeln wir z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität und bringen zukünftig das Bürgeramt direkt ins Wohnzimmer. Machen Sie nicht irgendeinen Job – starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport und arbeiten Sie mit uns an einer besseren Gesellschaft. Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team zum nächstmöglichen Termin in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als Projektkoordinator und Berater im Umfeld Justiz (w/m/d) Aufgabentracking und Prozesskoordinierung sind Tätigkeiten, bei denen Sie sich wohlfühlen – dann ist dies Ihre Stelle. Stellen Sie sich der Herausforderung! Strukturierung, Standardisierung und Qualitätssicherungen sind Ihre Leidenschaft. Controlling und Erstellen von Regeln zur Einhaltung von Dataport-Justizstandards Mitarbeit bei der Konzeptionierung von Workflows Aufgaben-Dokumentation und Terminkoordinierung im Tagesgeschäft Unterstützung bei der Einführung neuer Methodiken Bachelor in (Wirtschafts-)Informatik oder eine Ausbildung zum/zur Fachinformatiker*in für Systemintegration bzw. eine gleichwertige Qualifikation Praktische Erfahrung in der Strukturierung und Gestaltung Verbindliche, selbstständige Mitarbeit in Projekten Hohe Auffassungsgabe, sich schnell in neue Fachlichkeiten einzuarbeiten Kreativität und zugleich Qualitätsanspruch bei der Dokumentation Betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind wünschenswert Haustarifvertrag: Faire und anforderungsgerechte Bezahlung Flexibles Arbeiten: Gestaltungsspielraum durch Homeoffice und Gleitzeit Unbefristetes Arbeitsverhältnis: Gemeinsames Altwerden nicht ausgeschlossen 30 Tage Urlaub: Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Vollzeitstelle: 38,7 Std./Woche in einem agilen Team Familienbüro: Volle Rückendeckung für Familienmenschen Zukunftssicherheit: Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fitness Weiterbildung: Breites Angebot an Trainings und Workshops Teamdenken: Zusammenhalt und respektvoller Umgang auf Augenhöhe
Zum Stellenangebot

Manager (m/w/d) Service ILS

Do. 28.05.2020
Kiel
Gemeinsam gestalten wir die Welt um uns herum und entwickeln so die Zukunft – hier und heute! Die Kompetenzen und der kulturelle Hintergrund unserer Expertinnen und Experten sind in ihrer Vielfalt einzigartig. Sie entwickeln heute Lösungen für die datengestützte, autonome, immersive Welt von morgen – von der autonomen Fahrzeugsteuerung bis zu kollaborativen Kampfsystemen, vom vernetzten Cockpit bis zur sicheren Cloud und zu cybersicherer Kommunikation, von selbstlernenden Radaranlagen bis zu Virtual-Reality-Lösungen für Training und vorausschauende Wartung. Leidenschaft für Innovationen und bahnbrechende Technologien ist unser Antrieb. Als anerkannter Teil der deutschen Hightech-Industrie entwickeln wir heute die Schlüsseltechnologien für morgen. Wir bieten unseren Kunden innovative, hochsichere, robuste und hochverfügbare Kommunikations-, Informations- und Steuerungssysteme sowie Services für einen sicheren Land-, Luft- und Seeverkehr, für zivile und militärische Sicherheits- und Schutzanforderungen als auch im Bereich der Digitalen Identität und der Cybersicherheit. Darüber hinaus entwickeln und fertigen wir Satellitenkomponenten für nationale Programme und für den Weltmarkt. Thales’ Sicherheitslösungen sind spezialisiert auf den Schutz von Städten und die Sicherung von kritischen Infrastrukturen, globalen Finanzmärkten und sensiblen Daten. Wir sind langjähriger Partner der Bundeswehr, der NATO und ihrer Verbündeten. Wir bieten Lösungen für das gesamte militärische Einsatzspektrum – zu Land, zu Wasser, in der Luft, im Weltall und im Cyberspace. Mit Trainings- und Simulationslösungen unterstützen wir die taktische Einsatzausbildung. Unsere Kommunikationslösungen schützen unsere Partner bereits heute vor den Bedrohungen von morgen. Thales Deutschland mit Hauptsitz in Ditzingen hat rund 3.900 Beschäftigte an insgesamt elf Standorten mit eigener Produktion und Entwicklung. MANAGER (M/W/D) SERVICE ILS im Bereich Verteidigung an unserem navalen Standort in Kiel Ref.-Nr. R0081432Einsatz im Work-Package-Management ILS sowie vertriebstechnischer Hilfe bei der Angebotserstellung für die Anteile Service ILS. Dies beinhaltet außerdem folgende Aufgaben: Funktion als ILS Manager am Standort Kiel Funktion als Workpackage Manager für Naval-Projekte am Standort Wilhelmshaven Steuerung von Unterauftragnehmern ILS Präsentation und Abstimmen von ILS -ösungsansätzen mit dem Kunden Beteiligung an Reviews mit dem Kunden Bid-Verantwortung für ILS Themen, inkl. der Kalkulation der Aufwände und Beschreibung der Arbeits­pakete Unterstützung bei der Erstellung und Kalkulation von Mengengerüsten Unterstützung bei der Entwicklung von Service-Architekturen und Design neuer Service-Konzepte Zu- bzw. Erarbeitung und Bewertung von „Risks and Opportunities“ Teilnahme an hausinternen Zertifizierungs-Reviews Abgeschlossenes Studium oder gleichwertige Ausbildung in den Bereichen Wirtschaft, Ingenieurwesen oder Projektmanagement oder vergleichbare Ausbildung Kenntnisse bzw. Erfahrungen im Projektmanagement Kenntnisse in der Leitung von ILS-Service-Projekten Aufwandsbewertung Mindestens eine weitere Fähigkeit in Technischer Dokumentation, LSA, LCCM, RAMST, Training für Naval-Produkte Kenntnisse bzw. Erfahrungen im Bereich „Marinelogistik“ Erfahrungen mit dem öffentlichen Auftraggeber Bundeswehr sowie Schiffswerften Ausgeprägte Fähigkeit zum Stakeholder Management Gute soziale Kompetenzen für Teamarbeit und Kundenkontakt Gute Selbstorganisation und ein hohes Maß an Zielstrebigkeit Reisebereitschaft Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und verhandlungssichere Englischkenntnisse erforderlich Mit besonderer Sorgfalt setzen wir uns mit den Menschen bei Thales auseinander. Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung sowie die Förderung von Teams sind uns wichtige Anliegen, in die wir viel investieren. Daher bieten wir Ihnen ein breites Portfolio an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir würdigen Leistung und überzeugen durch eine attraktive Gehaltspolitik. Bei uns werden ein offener Dialog und Transparenz aktiv gefördert und vorgelebt. Wir treten aktiv für Vielfalt ein, schaffen die nötigen Rahmenbedingungen hierfür und verpflichten uns zu einer konsequenten Förderung aller Formen der Diversität. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit gemischten Teams die besten Ergebnisse erzielen und Chancengleichheit eine Selbstverständlichkeit ist. Unser beispielhaftes Handeln im Sinne einer an Chancengleichheit ausgerichteten Personalführung wurde mit dem TOTAL E-QUALITY Prädikat honoriert. Mit speziellen Programmen fördern wir Diversität und Inklusion sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unterstützen unsere Beschäftigten beim Balanceakt zwischen ihrem Privatleben und den spannenden Herausforderungen bei Thales.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal