Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Projektmanagement: 463 Jobs in Potsdam

Berufsfeld
  • Projektmanagement
Branche
  • It & Internet 88
  • Transport & Logistik 69
  • Baugewerbe/-Industrie 55
  • Sonstige Dienstleistungen 50
  • Recht 45
  • Unternehmensberatg. 45
  • Wirtschaftsprüfg. 45
  • Immobilien 31
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 30
  • Elektrotechnik 20
  • Feinmechanik & Optik 20
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 15
  • Maschinen- und Anlagenbau 13
  • Sonstige Branchen 11
  • Telekommunikation 9
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 6
  • Funk 6
  • Medien (Film 6
  • Tv 6
  • Verlage) 6
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 455
  • Ohne Berufserfahrung 162
Arbeitszeit
  • Vollzeit 459
  • Home Office 52
  • Teilzeit 29
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 425
  • Befristeter Vertrag 22
  • Arbeitnehmerüberlassung 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Praktikum 4
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Projektmanagement

Bauingenieur als Projektleiter*in für Tragwerksplanung/Statik/Konstruktion

Do. 21.01.2021
Berlin
EiSat GmbH, Engineered Structures sucht unbefristet erfahrene Tragwerksplaner*in / Statiker*in mit Interesse für Architektur und mit Freude an der Realisierung anspruchsvollster Bauvorhaben. Als mittelständiges, überregional tätiges Ingenieurbüro für Tragwerksplanung mit den Schwerpunkten Hochbau, Ingenieurbauwerke, Bauen im Bestand, Wettbewerbe und Energieeffizienz bieten wir ein umfassendes und spannendes Aufgabenspektrum im Bauwesen. Gesucht wird eine Person mit breiter fachlicher Ausrichtung (Allrounder) vorzugsweise mit den Schwerpunkten Spannbeton / Stahlbau. Erfahrungen beim Bauen im Bestand sind von Vorteil aber keine zwingende Bedingung. Projektleitung Tragwerksplanung/Statik Entwurf, Berechnung und Konstruktion von Tragwerken Kommunikation mit Fachplanern und Bauherrn Projektorganisation, Prüfung und Koordination Konstruktion Kontaktpflege zur Baustelle, Bauüberwachung Bearbeitung Lph 1-4, 6 und 8 HOAI Mitarbeit Wettbewerbe erfolgreich abgeschlossenes Bauingenieurstudium, mit mindestens 2 Jahren Berufserfahrung ausgeprägtes räumliches Vorstellungsvermögen sehr gute Kenntnisse der gebräuchlichen EDV-Programme im Bauwesen Begeisterung für Architektur und konstruktives Entwerfen gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen von Vorteil nachhaltige und verantwortliche Handlungsweise ausgeprägte Organisationsstärke und Dienstleistungsorientierung Teamfähigkeit, Toleranz Zuverlässigkeit und Loyalität Strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise gute Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität interessante und vielseitige Tätigkeit in einem interdisziplinären Team unbefristetes Arbeitsverhältnis mit langfristiger Zukunftsperspektive gutes Betriebsklima in Kreuzberger Fabriketage / Firmenevents flache Hierarchie, hohe Eigenverantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten flexible Arbeitszeiten und leistungsgerechte Bezahlung persönliche Entwicklungsmöglichkeiten mit vielfältigen Weiterbildungsangeboten Bildungsurlaub / Essensversorgung Teilzeitmodelle möglich
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Projektsteuerung Berlin / Ibiza (w/m/d)

Do. 21.01.2021
Berlin
Die Belle Époque Gruppe beschäftigt sich seit 1989 mit der Grundstücksentwicklung und –vermarktung. Dabei liegt der Schwerpunkt der Arbeit in der Projektentwicklung von Neubauten und innovativer architektonischer und bautechnologischen Ansätzen sowie in der Sanierung von Objekten in der Metropolregion Berlin und anderen ausgewählten Standorten. Die Unternehmensgruppe konnte dabei bisher mit ihrer langjährigen Erfahrung in der Entwicklung, Architektur, Effizienz, Steuerung und Betreuung von Immobilienprojekten überzeugen und zeichnete sich durch ein hohes Maß an Ideenvielfalt, Qualität und Sorgfalt aus. Für ein Projekt auf Ibiza/ für die Metropolregion Berlin suchen wir zur Unterstützung unseres Teams eine/n engagierte/n und zuverlässige/n Mitarbeiter Projektsteuerung Berlin und/oder Ibiza (w/m/d) in Vollzeit Wahrnehmung von Bauherrenaufgaben in der Projektleitung Durchführung von Bauabnahmen Projektorganisation und –dokumentation Terminplanung und –steuerung (Rahmen-, Grob- und Feinplanung) Kostenplanung und –steuerung (Schwerpunkt Budgetüberwachung) Qualitätsplanung und –kontrolle Regelmäßige Berichterstattung an die Geschäftsführung Kommunikationsschnittstelle zwischen dem Projektstandort Ibiza und unserem Team in der Metropolregion Berlin Abgeschlossene Ausbildung in der Baubranche oder abgeschlossenes Studium Bauwesen (Diplom, Bachelor oder Master) oder Studium Wirtschaftsingenieurwesen mit bautechnischem Schwerpunkt Mehrjährige Berufserfahrung in der Bauleitung/ Bauüberwachung von Projekten und/ oder der Projektsteuerung Kenntnisse zu den Schnittstellen der Technischen Gewerke wünschenswert Englisch- und Spanischkenntnisse sind vorteilhaft, aber nicht zwingend erforderlich Quereinsteiger sind herzlich willkommen Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches Aufgabenspektrum in einem inhabergeführten Familienunternehmen sowie krisensicheren Branche. Ein moderner Arbeitsplatz, flexible Arbeitszeiten und flache Hierarchien mit kurzen Kommunikationswegen sind für uns selbstverständlich. Gern entwickeln wir Ihren künftigen Arbeitsbereich entsprechend Ihrer Qualifikation und persönlichen Motivation gemeinsam mit Ihnen weiter.
Zum Stellenangebot

Projektmanager*in (m/w/d) Intranet Relaunch/Mobile Services

Do. 21.01.2021
Berlin
Das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) ist ein international führendes biomedizinisches Forschungszentrum mit dem Ziel, die molekularen Mechanismen von Gesundheit und Krankheit aufzuklären, um Grundlagen für neue Therapien und Diagnoseverfahren zu schaffen. Das MDC ist Mitglied der größten Wissenschaftsorganisation Deutschlands – der Helmholtz-Gemeinschaft – und bietet eine anregende und interaktive Forschungsumgebung mit modernster Infrastruktur. An den Standorten in Berlin-Buch und Berlin-Mitte arbeiten aktuell 1.250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie ca. 500 Gäste. Die Diversität unserer Belegschaft ist eine Stärke und fördert die Kreativität und Innovationsfreude am MDC. Das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin plant das bestehende Intranet durch eine moderne Kommunikation- und Informationsplattform abzulösen. Die neue Plattform wird der zentrale Sammelpunkt für eine Vielzahl von Kommunikations- und Informationssystemen. Um dieses Projekt zu leiten, suchen wir für unsere Kommunikationsabteilung zum 1. März 2021 in Vollzeit (39 Wochenstunden) eine*n engagierte*n und motivierte*n  Projektmanager*in (m/w/d) Intranet Relaunch/Mobile ServicesGesamtprojektleitung Diese Gesamtprojektleitung umfasst u. a. Anforderungsmanagement  Erstellen und Überwachung des Projektplanes Ausschreibung der Umsetzung mit der Abteilung Beschaffung Budgetverantwortung und -kontrolle Führung des Projektteams. Die Teammitglieder sind Mitarbeiter*innen der Kommunikationsabteilung und der Corporate IT des MDC Steuerung der beauftragten Agentur Kontinuierlicher transparenter und effizienter Informationsaustausch mit allen relevanten Stakeholdern Qualitätssicherung im Projekt Aufbereitung von Arbeitsergebnissen und Entscheidungsvorlagen Abgeschlossenes Studium im Bereich Informationstechnologie, Medienmanagement, Medieninformatik oder vergleichbaren Fachrichtungen Voraussetzung sind nachweisbare Erfahrungen in der Leitung ähnlicher Projekte (Umfang und Inhalt) Nachweisbare Erfahrungen oder Zertifizierungen im Bereich Projektmanagement sind wünschenswert Fundierte Kenntnisse hinsichtlich mobiler Kommunikation, eingesetzter Technologien, Usability und Barrierefreiheit setzen wir voraus Organisationsgeschick, strukturierte und vorausschauende Arbeitsweise, flexibles Agieren, ausgeprägte Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten Eigeninitiative, Selbstständigkeit und Durchsetzungsfähigkeit Kenntnisse zu Strukturen und Arbeitsweisen einer Forschungseinrichtung sind wünschenswert Englisch und Deutsch als Arbeitssprache sind Voraussetzung Internationales Arbeitsumfeld mit Kommunikation in englischer und deutscher Sprache Interessante Karrieremöglichkeiten und umfangreiches Qualifizierungs- und Weiterbildungsangebot Vereinbarkeit von Familie und Beruf zertifiziert durch das audit berufundfamilie Vielfältige Unterstützung für „Neu-Berliner*innen“ (Welcome & Family Office) Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Fitnesscenter Die Eingruppierung erfolgt entsprechend den übertragenen Aufgaben und vorliegenden persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 13 TVöD Bund. Eine betriebliche Altersvorsorge gehört zum Gehaltspaket. Sie erwartet eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem internationalen Team. Der Campus Buch ist mit Fahrrad, ÖPNV oder dem Auto bestens zu erreichen. Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten gab es bei uns schon immer. Auf dem Campus befinden sich auch ein Fitnessstudio, eine Mensa, ein Café und ein Kindergarten. Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet, mit Option auf ein weiteres Jahr. Das MDC engagiert sich für Vielfalt und setzt sich aktiv für die Chancengleichheit aller Beschäftigten unabhängig von Herkunft, Religion, Weltanschauung, gesundheitlicher Beeinträchtigung, Alter oder sexueller Identität ein. Wir freuen uns auf Bewerbungen von aufgeschlossenen Menschen, die gerne in diversen Teams arbeiten. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Technische/r Projektleiter/in für Hochbauprojekte (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Berlin
HAMBURG TEAM GESELLSCHAFT FÜR PROJEKTENTWICKLUNG MBH ist seit 20 Jahren als selbstinvestierender Projektentwickler in Hamburg, Berlin und anderen Regionen Deutschlands tätig. Im Fokus der Arbeit steht die Schaffung zukunftsfähiger urbaner Lebensräume zum Wohnen und Arbeiten. Zur Verstärkung unseres Teams in Berlin suchen wir eine/n TECHNISCHE/N PROJEKTLEITER/IN FÜR HOCHBAUPROJEKTE Ganzheitliche Abwicklung von Bauvorhaben unter bautechnischen, organisatorischen und wirtschaftlichen Aspekten Prüfung der General- und Nachunternehmerleistungen auf der Baustelle Kontrolle des Qualitäts-, Termin- und Nachtragsmanagements inkl. Rechnungsprüfung Schnittstelle zwischen der Projektentwicklung und der Bauabwicklung Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Architektur oder vergleichbare Ausbildung im technischen Bereich Fundierte Erfahrungen in der Abwicklung schlüsselfertiger Hochbauprojekte Sicherer Umgang mit der VOB/C sowie baurechtlichen Vorschriften und gutes Verständnis für Richtlinien und Normen Analytischer und ergebnisorientierter Arbeitsstil mit hohem Maß an Selbstständigkeit Verhandlungssicheres Auftreten, hohe Sozialkompetenz und Teamgeist Ein vielseitiges und eigenverantwortliches Tätigkeitsfeld Markt- und leistungsgerechte Vergütung Moderne Arbeitsplatzgestaltung und flexible Arbeitszeiten Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und eine offene Kommunikationsstruktur Zentrale Lage und sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel Kostenlos Obst und Getränke während der Arbeitszeit Eine ausgeprägte Teamkultur mit regelmäßigen Teamevents
Zum Stellenangebot

Projektmanager Marketing (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Berlin, Karlsruhe (Baden)
Mit seinen Business Applications zählt IONOS zu den führenden Hosting- und Cloud-Applications-Anbietern in Europa. Dank modernster Technologien überzeugen wir täglich über 8 Mio. Kunden in vielen Ländern. In enger Zusammenarbeit mit dem Marketingvorstand der IONOS unterstützen Sie sowohl bei strategischen als auch bei operativen Fragestellungen und Projekten. Ihr Aufgabenschwerpunkt liegt dabei auf der Mitarbeit an strategischen Projekten. Hierbei begleiten und steuern Sie Prozesse, koordinieren die Abläufe und sorgen für einen reibungslosen und fristgemäßen Ablauf. Sie bereiten relevante KPI's sowie Projektreportings für Vorstands- und Aufsichtsratssitzungen vor. Eigenverantwortlich übernehmen Sie die managementgerechte Erstellung und Ausarbeitung von relevanten Analysen, Präsentationen, Berichten und Beschlussvorlagen für den Vorstand. In Zusammenarbeit mit dem Vorstand analysieren Sie kennzahlenbasierte Geschäftsbereiche und leiten entsprechende Handlungsempfehlungen ab. Sie verfügen über Berufserfahrung im online / digitalen Bereich, idealerweise der Hosting bzw. SaaS-Branche oder in einer Unternehmensberatung. Wünschenswert sind Kenntnisse bei der Strategieentwicklung für einen Unternehmensbereich sowie im Projekt-Management. Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe, verfolgen Ihre Ziele ausdauernd und zeichnen sich durch eine strukturierte Arbeitsweise aus. Sie besitzen eine hohe Affinität für die Besonderheiten von SMB bis hin zu Enterprise Kunden. Sie interessieren sich für modernes Marketing und eignen sich eigenverantwortlich weiteres Wissen an. Ihr sehr gutes Verständnis für betriebswirtschaftliche und statistische Kennzahlen und Methoden sowie die sichere Anwendung mit strategie-relevanten Analysemethoden zeichnen Sie aus. Ein professioneller und fundierter Umgang mit PowerPoint / Google Präsentationen und Excel / Google Spreadsheets ist für Sie selbstverständlich. In englischer und deutscher Sprache sind Sie verhandlungssicher und Ihr souveränes und gewinnbringendes Auftreten runden Ihr Profil ab.
Zum Stellenangebot

Bauingenieur als Projektingenieur Verkehrsanlagen (w/m/d)

Do. 21.01.2021
Berlin
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Projektingenieur Verkehrsanlagen für die DB Netz AG am Standort Berlin. Deine Aufgaben: In Deiner neuen Rolle bist Du für die auftragskonforme und qualitätsgerechte Durchführung der Planungs- und Realisierungsleistungen zuständig Du koordinierst die gesamte technischen Betreuung im Rahmen der Planung, Vergabe, Bau und Abnahme der Verkehrsanlagen mit dem Schwerpunkt Oberbau und Tiefbau und stimmst Dich dazu mit den tangierenden Fachgewerken ab Des Weiteren entwirfst und koordinierst Du Aufgabenstellungen, Leistungsverzeichnisse, Ausschreibungs- und Vergabeunterlagen Die Einhaltung aller projektspezifischen Genehmigungen Dritter und behördlicher Auflagen sowie Abstimmung mit Behörden und beteiligten Dritten trägst Du in Deiner Verantwortung Du führst das periodische Berichtswesen aus und von ereignisbezogenen Berichten an den Projektleiter über Projektfortschritt, Entwicklungen der fachspezifischen Planungen und Information insbesondere über Zielgefährdungen Du bist verantwortlich für die Fortschreibung der Kosten und Termine in Abstimmung mit der technischen und kaufmännischen Projektsteuerung Dein Profil: Als Grundlage bringst Du ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit im Bereich Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Bau oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit Du hast Erfahrung im Projektmanagement von Infrastrukturprojekten und Begriffe wie HOAI oder VOB sind Dir nicht fremd Zusätzlich konntest Du bereits erste Erfahrungen im Bereich Verkehrsanlagen sammeln Kenntnisse über die Zusammenarbeit mit den Aufsichts- und Zulassungsbehörden (EBA, NoBo, DeBo, AsBo etc.) sind wünschenswert Du hast Freude an der wirtschaftlichen und zielorientierten Umsetzung von Projekten Selbständige, flexible und ereignisorientierte Arbeitsweise im Projektteam, verbunden mit einem ausgeprägten Kommunikations- und Durchsetzungsvermögen runden Dein Profil ab Dich interessiert die ausgeschriebene Vakanz aber Du erfüllst noch nicht alle Anforderungen? Gerne qualifizieren wir dich bedarfsgerecht, um Dich für den Job fit zu machen. Dies erfolgt in Verbindung mit einer Gehaltsentwicklung nach erfolgreicher Qualifizierung. Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
Zum Stellenangebot

Praktikant / Werkstudent Public Sector Consulting (w/m/d)

Do. 21.01.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Köln, München, Saarbrücken, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Public Sector Beratung - Du unterstützt unsere Teams in Beratungsprojekten des öffentlichen Sektors über alle staatlichen Ebenen (Bund, Länder, Kommunen, Hochschulen, Kirchen, Non-Profit-Organisationen, etc.) hinweg und sammelst gleichzeitig Erfahrungen im Projektmanagement.Umfassende Analysen - Du trägst zur Erstellung von Organisations-, Prozess - und Wirtschaftlichkeitsanalysen bei, um gemeinsam mit deinem Team öffentliche Verwaltungen und Einrichtungen zu verbessern. Vielfältige Aufgaben - Je nach Einsatzbereich und deinen Interessen und Fähigkeiten unterstützt du uns bei der Konzeption, Implementierung und Optimierung von (IT-) Prozessen und Systemen der öffentlichen Verwaltung oder wirkst an der Identifizierung von Handlungspotenzialen zur Stärkung der finanziellen Leistungsfähigkeit von öffentlichen Verwaltungen und deren Umsetzung mit. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit aktiv bei der Themenentwicklung und bei Projekten zum Thema Digitalisierung in der öffentlichen Hand mitzuwirken sowie tiefe Einblicke in die Entwicklung innovativer neuer Geschäftsmodelle zu erhalten.Individuelle Förderung - Als Praktikant oder Werkstudent profitierst du, neben spannenden Aufgaben und der Zusammenarbeit mit erfahrenen Beratern, von Angeboten aus unserem Praktikantenprogramm KIT (Keep in Touch). Du studierst Wirtschaftswissenschaften, Verwaltungswissenschaften, Politikwissenschaften oder Wirtschaftsinformatik und hast mindestens das dritte Fachsemester erfolgreich abgeschlossen.Idealerweise verfügst du über erste Kenntnisse durch relevante Studienschwerpunkte oder einschlägige Praktika im Bereich Public Management, Personal und Organisation, Controlling, Verwaltungsmodernisierung oder Digitalisierung.Du bist eine kommunikationsstarke Persönlichkeit, zeigst gerne Eigeninitiative und hast Spaß an der Teamarbeit. Zudem zählen gute analytische Fähigkeiten sowie Selbstständigkeit zu deinen Stärken.Du bringst die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Reisebereitschaft mit.Gute Kenntnisse in den MS Office Anwendungen (insbesondere Excel und PowerPoint) sowie gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden dein Profil ab.Wir suchen Praktikanten für die Standorte: Berlin, Düsseldorf, München, Frankfurt, Saarbrücken und Stuttgart.Wir suchen Werkstudenten für die Standorte: Berlin, Düsseldorf und München.Keep in Touch: Auch nach dem Praktikum bleiben wir mit dir in Kontakt und bieten dir in unserem Praktikanten-Programm viele Vorzüge – wie etwa Einladungen zu exklusiven Seminaren und Workshops oder umfassende Infos zu deinen Einstiegsmöglichkeiten. Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden mit Freizeit ausgeglichen. FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein. Mentoring: Bei PwC profitierst du von einem persönlichen Mentor, der dir sowohl in fachlicher als auch persönlicher Hinsicht mit Rat und Tat zur Seite steht.
Zum Stellenangebot

Tech Product Owner (m/w/d) Business Model

Do. 21.01.2021
Berlin
Die Cornelsen Gruppe mit Hauptsitz in Berlin zählt mit Marken wie Cornelsen, Duden, Veritas und dem Verlag an der Ruhr seit mehr als 70 Jahren zu den führenden Anbietern auf dem deutschsprachigen Bildungsmarkt. Mit über 1.000 Mitarbeiter*innen entwickeln wir innovative crossmediale Bildungslösungen für unterschiedliche Zielgruppen und Einsatzszenarien. Gemeinsam gestalten wir die Bildung von morgen und leisten einen sinnvollen Beitrag in einem Umfeld mit hoher gesellschaftlicher Relevanz. Bei uns können Sie etwas bewegen und Ihr Potenzial entfalten. Werden Sie Teil unseres Teams! Für den Bereich EdTech Engineering suchen wir am Standort Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine*n Tech Product Owner (m/w/d) Business Model Ownership für die Umsetzung unserer verschiedenen Erlös- und Lizenzmodelle Übersetzung von Business Needs und User Flows in Anforderungen Analyse und Priorisierung der Anforderungen Schnittstelle zu den anderen Product Ownern und Teams, um die Anforderungen einzuspielen Koordination von Abhängigkeiten, Risiken und Anforderungen zwischen verschiedenen Teams Enge Zusammenarbeit mit Produktmanager*innen und dem UX-Team Risikomanagement Stakeholdermanagement Begleitung von Roll Outs einzelner Features und Applikationen Unterstützung von infrastrukturellen Themen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium Sie konnten bereits Erfahrung in der Funktion des/der Product Owners, Produktmanager*in oder Projektleiter*in im Bereich agiler Softwareentwicklung sammeln Idealerweise bringen Sie Erfahrungen in der Implementierung von Lizenz- und Erlösmodellen mit Sie arbeiten selbständig, zielorientiert sowie strukturiert und verfügen über sehr gute Deutsch- (mind. C1-Niveau) und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie haben Freude an interdisziplinärer Teamarbeit und stellen sich gerne neuen Herausforderungen Sie können geschickt navigieren zwischen den Anforderungen eines agil zu entwickelnden Produkts und den Anforderungen eines Traditionsunternehmens Eine ausgeprägte, zielgruppenorientierte Kommunikation und Überzeugungsstärke (Kund*in, Management, Entwickler*innen- und Redaktionsteam) runden Ihr Profil ab Anspruchsvolle und sinnstiftende Aufgaben in einem kollegialen Umfeld Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice-Option und 30 Tage Urlaub Arbeit mit aktuellster Hard- und Software in der Technologiemetropole Berlin Attraktive Benefits wie Kita- und Hort-Zuschuss, reduziertes BVG-Jobticket, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen Persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten durch Teilnahme an Weiterbildungen, Fachkonferenzen, E-Learnings sowie interne Austausch- und Vernetzungsformate Wasserspender, Kaffee und Obst in den Küchen, biologisch-regionales Mittagessen in der hauseigenen Kantine Agile Zusammenarbeit in dynamischen und crossfunktionalen Teams  Raum zum Entwickeln und Testen neuer Ideen Rabatte für Mittagessen, Bücher, Musik und Spielwaren Gemeinsame Sportveranstaltungen, Teamevents und Feste
Zum Stellenangebot

Projektbeschäftigte*r Shared Services Catalogue (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Berlin
Die 1810 gegründete Humboldt-Universität zu Berlin ist eine der führenden deutschen Hochschulen. Als Voll­universität mit über 35.000 Studierenden verbindet sie Forschungs­exzellenz mit innovativer Nachwuchs­förderung. Ihre inter­nationalen Netzwerke, interdis­ziplinären Forschungs­kooperationen sowie ihre pro­gressiven Lehrkonzepte prägen den Wissenschafts­standort Berlin. Die Humboldt-Universität verfügt über den Status einer Exzellenz­universität. Projektbeschäftigte*r Shared Services Catalogue (m/w/d) befristet für 2 Jahre - E 13 TV-L HU (Teilzeitbeschäftigung ggf. möglich) Die Berlin University Alliance (BUA) ist der gemeinsame Verbund der drei Berliner Universitäten Freie Universität Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin, Technische Universität Berlin sowie der Charité - Universitätsmedizin Berlin. Die vier Partnerinnen haben sich zusammengeschlossen, um den Wissenschaftsstandort Berlin zu einem gemeinsamen Forschungsraum weiter zu entwickeln, der zur internationalen Spitze zählt. Gemeinsam forschen, lehren, lernen und arbeiten rund 1.700 Professuren, 100.000 Studierende, 12.000 Promovierende und 26.000 Beschäftigte in der Berlin University Alliance. Das zweijährige Vorprojekt „Shared Services“ erfasst prototypisch die Service-Portfolios an der FU Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin und bearbeitet sie redaktionell. Hierbei werden gemeinsame Taxonomien, einheitliche Basisdaten, SLAs und weitere relevante Service-Parameter herausgearbeitet. Ausgewählte Pilot-Services, die für ein verbundweites Angebot attraktiv erscheinen, werden kategorisiert und ergänzt um Meta-Daten und Zusatz-Informationen. Darauf basierend wird ein Lastenheft (die Umsetzungsbedingungen) und ein Betreibermodell für eine entsprechende Service-Plattform entwickelt. Darüber hinaus wird geprüft, welche Angebote es kommerziell/nicht-kommerziell bereits gibt und es werden Konzepte für den jeweiligen Äquivalentenztausch für bestimmte Services entwickelt.Aufnahme der Diensteportfolios der Universitäten; Ableitung und Modellierung von Taxonomien und Kategorien zur Beschreibung der Services; Entwicklung von Modellen zur einheitlichen Abbildung der Services; Entwicklung eines abgestimmten Modells für einen übergreifenden Service Catalogue; Identifizierung von möglichen Anbietern zum Management des Service Catalogues; Redaktion des Service Catalogues; Entwicklung von Optionen für das Betreibermodell einer entsprechenden Plattform; Entwicklung von Visualisierungen der Einträge des Service-Catalogues; Nationale und internationale Abstimmung mit ähnlichen Vorhaben; Abstimmung und Entwicklung von Use-Cases für den Zugriff auf einen Shared Service Catalogue; Kommunikation mit den Projektpartnern; Durchführung Projektplanung und Reporting; Vorlage der Ergebnisse vor dem Lenkungsausschuss; Erstellen von Projektberichten; Aktives und kreatives ProjektmarketingAbgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Informatik, der Informationswissenschaften oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen; Erfahrungen mit ITIL v3 und ITIL4; Erfahrung in der Durchführung von Projekten mit großen Stakeholdergruppen; Erfahrungen im Bereich Service Catalogue Management und Service Portfolio Management; Erfahrungen in der Anpassung und Modellierung von Taxonomien und Kategoriesystemen; Neugier und Interesse an der Einarbeitung in neue Themengebiete; sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift; Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Engagement, Serviceorientierung und Flexibilitätein hochmodernes Arbeitsumfeld, eine tarifliche Eingruppierung (TV-L) sowie breite Entfaltungs- und Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen des Aufgabengebiets, flexible, geregelte Arbeitszeiten (Gleitzeit) und sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten. Als familiengerechte Hochschule fördern wir die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.
Zum Stellenangebot

Referent/in (w/m/d) Informationstechnik

Do. 21.01.2021
Berlin
Das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) führt Bauaufgaben für den Bund in Berlin, Bonn und im Ausland aus sowie Kulturbauten, Forschungs- und Laborgebäude für Bundeseinrichtungen. Es betreut herausragende und komplexe Bauprojekte im Spannungsfeld von gestalterischen und technischen Ansprüchen, den Anforderungen von Baukultur und Wirtschaftlichkeit. Das BBR sucht für das Referat „Informationstechnik“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Dauer eine/n: Referent/in (w/m/d) „Informationstechnik“ Der Dienstort ist Berlin. Kennziffer 10-21In allen Aufgabenfeldern des BBR wird IT eingesetzt und unterstützt dabei Prozesse der Fachabteilungen, aber auch Querschnittsaufgaben wie Datensicherung, Telekommunikation oder den Betrieb der administrativen IT-Verfahren unter SAP. Zur Unterstützung der Aufgaben werden zentrale windowsbasierte Systeme sowie mehr als 2000 Endgeräte (PC’s und Workstations) eingesetzt und betreut. Neben Standardanwendungen wird eine breite Palette an Spezialsoftware eingesetzt, die unter den besonderen Bedingungen einer Bundesoberbehörde betrieben werden. Die ständige Anpassung der angebotenen Dienstleistungen und damit auch der Arbeitsabläufe an die sich schnell ändernden Kundenanforderungen sowie die rechtzeitige Erkennung und Bewertung von Trends und technischen Entwicklungen auf dem Gebiet der Informationstechnologie sind Voraussetzungen für eine fundierte Aufgabenerledigung. Das Aufgabengebiet umfasst Bearbeitung von herausgehobenen Fachaufgaben des Referates, „Informationstechnik“ insbesondere Verfolgen des technischen Fortschrittes im IT-Bereich und Beobachtung der Entwicklungen am Markt, Analyse neuer Technologien; Analyse und technische Abstimmung der hausinternen Systemumgebung im Hinblick auf die Integration neuer Technologien, Erstellung von grundlegenden Konzeptionen für den Aufbau und die Weiterentwicklung von Hard- und Softwaresystemen unter Berücksichtigung der besonderen Vorgaben für Bundesbehörden, verantwortliche Leitung von ausgewählten IT-Projekten sowie die Mitarbeiterführung am Dienstort Berlin und Vertretung der Referatsleitung. Vorausgesetzt werden: abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Uni-Diplom bzw. Master) in den Fachrichtungen Informationstechnik, Wirtschaftsinformatik, Verwaltungsinformatik oder mit entsprechender informationstechnischer Zusatzqualifikation, einschlägige Berufserfahrung in den genannten Aufgabenfeldern, fundierte Kenntnisse moderner IT-Infrastrukturen sowie ein guter Überblick über aktuelle Softwaretechnologien und deren Entwicklung, insbesondere im Bereich windowsbasierter Serversysteme, Datenbanksysteme, Open-Source- und Web-Anwendungen, Erfahrung mit der Durchführung von IT-Projekten, vorzugsweise innerhalb der öffentlichen Verwaltung und Kenntnisse entsprechender Projektmanagementwerkzeuge, idealerweise Erfahrung mit der Vergabe von IT-Projekten und erforderlichen Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen, hohe soziale Kompetenz und besonders ausgeprägte Fähigkeit, Arbeitsstrukturen und Zusammenarbeit zu gestalten und einen größeren Beschäftigtenkreis zu führen und zu motivieren, hohe Belastbarkeit und Flexibilität sowie besonders gutes ergebnisorientiertes Zeitmanagement, hohe Teamfähigkeit sowie Erfahrung bei der Lösung von Konfliktsituationen innerhalb des eigenen Verantwortungsbereichs und gegenüber Dritten, Kenntnisse und Erfahrungen in der Gestaltung von Veränderungsprozessen in Verbindung mit einer ausgeprägten Verantwortungs- und Innovationsbereitschaft, Aufgeschlossenheit für die Strategie des Gender-Mainstreaming und Audit berufundfamilie sowie die Bereitschaft zu Dienstreisen zwischen den Dienstorten Bonn, Berlin und Cottbus. Wünschenswert sind: Erfahrungen in der Führung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Nach einem erfolgreichen Auswahlverfahren ist eine Sicherheitsüberprüfung „Ü2“ nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG des Bundes) erfolgreich zu durchlaufen. eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung, Gestaltungsspielraum und engem Nutzerkontakt in einem kollegialen Umfeld, interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, umfangreiche Sozialleistungen, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z. B. durch flexible Arbeitszeit­gestaltung. Auch Teilzeitarbeit ist grundsätzlich möglich. Wir wurden als besonders familienfreundlich zertifiziert. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website im Bereich „Das BBR als Arbeitgeber“. Bezahlung: Bewerbungsberechtigt sind Beamtinnen / Beamte bis zur Besoldungsgruppe A 14 BBesO oder vergleichbare Tarifbeschäftigte sowie Bewerberinnen und Bewerber, die nicht im öffentlichen Dienst tätig sind. Die Eingruppierung für Tarifbeschäftigte erfolgt in Entgeltgruppe 14 TVEntgO, soweit die persönlichen Anforderungen erfüllt sind. Besondere Hinweise: Der Dienstposten ist grundsätzlich zur Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird im Einzelfall geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann. Das BBR gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Männern und Frauen und fördert die Vielfalt unter den Mitarbeitenden. Von schwerbehinderten Bewerberinnen/Bewerbern wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal