Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Projektmanagement: 748 Jobs in Potsdam

Berufsfeld
  • Projektmanagement
Branche
  • It & Internet 193
  • Recht 109
  • Unternehmensberatg. 109
  • Wirtschaftsprüfg. 109
  • Transport & Logistik 81
  • Sonstige Dienstleistungen 73
  • Baugewerbe/-Industrie 66
  • Immobilien 49
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 48
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 22
  • Feinmechanik & Optik 21
  • Elektrotechnik 21
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 20
  • Groß- & Einzelhandel 13
  • Maschinen- und Anlagenbau 13
  • Sonstige Branchen 13
  • Telekommunikation 13
  • Verkauf und Handel 13
  • Gesundheit & Soziale Dienste 12
  • Funk 10
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 720
  • Ohne Berufserfahrung 277
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 738
  • Home Office möglich 282
  • Teilzeit 85
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 685
  • Befristeter Vertrag 29
  • Studentenjobs, Werkstudent 13
  • Praktikum 12
  • Berufseinstieg/Trainee 7
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 2
  • Promotion/Habilitation 1
Projektmanagement

IT-Project-Manager (w/m/d)

Sa. 22.01.2022
Berlin
Die Schaeffer AG ist ein wachsendes mittelständisches Unternehmen mit ca. 65 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir sind Marktführer in der Herstellung kundenspezifischer Frontplatten und ein Pionierunternehmen in der Industrie 4.0-Bewegung. Unser Erfolg beruht auf einem sehr hohen Grad an Automatisierung sowie einem innovativen Einsatz von Softwarelösungen. Unser Geschäftsmodel ist die Herstellung individueller Frontplatten, die unsere Kunden mit unserer Inhouse entwickelten Software, dem Frontplatten Designer, selbst entwerfen und bei uns zur Fertigung in Auftrag geben. Unsere Kunden sind überwiegend Ingenieure, Techniker, Audio Entwickler oder ambitionierte Tüftler. Für die webbasierte Weiterentwicklung des Frontplatten Designers und die webbasierte Entwicklung eines GehäuseDesigners suchen wir ab sofort zur Verstärkung unseres IT-Teams einen/n IT-Project-Manager (w/m/d). Leitung, Koordination und Durchführung von IT-Projekten Sicherstellung der Planung und Umsetzung der IT-Projekte in Meilensteine, Budget und Qualität auf Basis (zu erarbeitender) standardisierter Vorgehensmodelle Planung, Steuerung und Umsetzung von Arbeitspaketen mit den zugeteilten Projekt-Teams Zusammenstellung externer Projektteams Schnittstelle zwischen allen Projektbeteiligten sowie Monitoring und Reporting des Projektfortschrittes an den Vorstand Mitwirkung bei strategischen Weiterentwicklung der unternehmensinternen Softwareprodukte Spezifizieren von neuen Softwareanforderungen Die Stelle entwickelt sich dynamisch mit dem Unternehmen weiter, neue Aufgaben kommen hinzu. Erfolgreich abgeschlossenes MINT- oder wirtschaftswissenschaftliches Studium; alternativ: abgeschlossene Berufsausbildung Mehrjährige Berufserfahrung als Projektleiter oder IT-Berater, sowohl im klassischen als auch agilen Projektmanagement, wünschenswert Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie hohes Qualitätsbewusstsein und Flexibilität Routinierter Umgang mit C/C++, Java sowie Web-Technologien und keine Berührungsängste mit OpenSource-Software Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Eine langfristige Perspektive und eine verantwortungsvolle, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem stetig wachsenden, zukunftsorientierten mittelständischen Industrieunternehmen Offene, moderne Unternehmenskultur sowie flache Hierarchien in einem familiengeführten Unternehmen Ein heterogenes Netzwerk basierend auf Linux, Windows und eingebetteten Systemen Leistungsgerechte Vergütung, Gleitzeitregelung, 30 Tage Urlaub und Kindergartenzuschuss Ideale fußläufige Anbindung über ÖPNV, S2 Buckower Chaussee, Buslinien 11, 83, 277 Park- und Stellplätze für Kfz und Fahrräder auf dem Betriebsgelände Die Stelle ist zunächst befristet. Die Übernahme in ein festes Arbeitsverhältnis wird angestrebt.
Zum Stellenangebot

Lead Systems Engineer Identity und Access Management (m/w/d

Sa. 22.01.2022
Bonn, Berlin, Hannover
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Lead Systems Engineer Identity und Access Management (m/w/d ab sofort und in Vollzeit in Berlin, Bonn oder Hannover. Der Bereich IAM verantwortet alle Maßnahmen zur Entwicklung, Integration und Betrieb des Identity and Access Managements sowie Privileged Access Management der Bundeswehr und weiterer Kunden. Schwerpunkte hierbei sind das Lifecycle Management sowie die Rollen- und Berechtigungsverwaltung von Identitäten (Personen, Funktionen und Organisationsdaten) und die Bereitstellung dieser für IT-Systeme und Applikationen. Design, Aufbau und Migration der Identity und Access Management (IAM)-Lösungen der BWI Agile Entwicklung nutzerorientierte Anwendungen der IAM-Services, insbesondere Anbindungen von Applikationen und IT-Systemen an das IAMBw / IAM4BWI (Schnittstellenentwicklung) Koordination von architektonischen Anpassungen gemäß den  Anforderungen der IT-Sicherheit und der Kunden Beratung von Managern und Fachexperten sowie Unterstützung von Projekten bei Fragen zur Architektur von IAM-Lösungen, insbesondere zu Directory Services und SSO Erstellung der Dokumentation gemäß IT-SEF@BWI Abgeschlossenes Studium im IT-Umfeld oder eine vergleichbare Ausbildung Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Betreuung und Entwicklung von IT-Services sowie fachliche Führungserfahrung Sehr gutes IT-Verständnis bzgl. des Betriebs zentraler Anwendungen (z.B. AD, Mailsysteme, PKI, etc.) Erfahrungen im Bereich Qualitätssicherung sowie in der Mitarbeit in komplexen IT-Projekten Belastbarkeit, Eingeninitiative, gute Team- und Entscheidungfähigkeiten sowie eine ergebnis- und kundenorientierte Arbeitsweise Verhandlungssichere Deutsch sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

IT-Consultant E-Government und Fachverfahren (m/w/d)

Sa. 22.01.2022
Berlin
Verwaltung online gestalten und Behördenkontakte für alle Bürger*innen optimieren - werden Sie Teil unseres Teams, um diese Vision mit Ihren Ideen wahr werden zu lassen. Um die Vorgaben aus dem E-Government-Gesetz des Landes Berlin umzusetzen, wird das ITDZ Berlin weiter stark wachsen und bietet vielfältige Aufgaben in unterschiedlichsten Unternehmensbereichen. Für die Abteilung E-Government und Fachverfahren suchen wir ab sofort tatkräftige Unterstützung:         IT-Consultant E-Government und Fachverfahren (m/w/d) (Entgeltgruppe 13 bis 15 TV-L) Sie planen und optimieren gemeinsam mit Ihren Teamkollegen und -kolleginnen die IT-Architektur- und Betriebsstandards für bestehende und zukünftige Services der Abteilung Sie übernehmen die Leitung von internen strategischen IT-Projekten In Kundenprojekten beraten Sie im Kontext Systemarchitektur und übernehmen das Anforderungsmanagement Sie erarbeiten IT-Architekturvorgaben im Kontext von Fachverfahren unter Berücksichtigung der Rahmenbedingungen im Land Berlin und stimmen diese mit internen und externen Stakeholdern ab Sie beraten abteilungsübergreifend bei Einführungen, Erweiterungen und Migrationen von Fachverfahren und IKT-Basisdiensten des Landes Berlins und unterstützen bei der Angebotserstellung Unabdingbar für die Wahrnehmung der Aufgaben sind: Einen wissenschaftlichen Hochschulabschluss mit informationstechnischem Schwerpunk oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen aufgrund langjähriger nachgewiesener beruflicher Praxis Vertiefte Fachkenntnisse in den Bereichen komplexer Systemarchitekturen und IT-Infrastrukturen Erfahrung im Projektmanagement sowie Erfahrungen mit Plattformservices auf Grundlage von Containertechnologien (z. B. OpenShift) Weiterhin sind für die Aufgabenwahrnehmung von Vorteil: Hohe Kommunikations- und Lösungskompetenz, denn Sie wissen, dass Erfolge dauerhaft nur mit anderen gemeinsam erzielt werden können Die Arbeit in (crossfunktionalen) Teams ist Ihnen nicht nur vertraut, sondern macht Ihnen großen Spaß und Sie bringen die dafür notwendige Balance aus Entscheidungs- und Kompromissfähigkeit, Zuverlässigkeit und Kreativität mit Freude an der Beratung unserer Kunden Einen sicheren, abwechslungsreichen Arbeitsplatz – selbst in Krisenzeiten Raum für eigenverantwortliche Entscheidungen und die Chance, Innovationen für die Berliner Verwaltung zu gestalten Zahlreiche individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und regelmäßige Teamevents Gesundes Arbeiten, Sportangebote und ausgewogene Ernährung im hauseigenen Bistro Familienfreundliche und flexible Arbeitszeitgestaltung (Gleitzeit, Teilzeit, Homeoffice) Zuschuss zum BVG-Firmenticket oder Dienstfahrrad und wetterfester Fahrradstellplatz
Zum Stellenangebot

Bauingenieurin Tiefbau (Fachprojektleitung für Höchstspannungskabel-Verbindung SuedOstLink) (w/m/d)

Sa. 22.01.2022
Berlin
Arbeitsort: Berlin-Mitte - Heidestraße 2, 10557 BerlinEintrittstermin: Zum nächstmöglichen TerminUnbefristet | Vollzeit (37 Stunden pro Woche)Stellen ID: 2822 50Hertz leistet als Betreiber des Höchstspannungsnetzes im Nordosten Deutschlands einen wesentlichen Beitrag zur Umsetzung der Energiewende. Ein zentrales Vorhaben dabei ist der SuedOstLink, eine Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragungsverbindung (HGÜ), die den erneuerbar erzeugten Strom aus dem Norden unseres Netzgebietes zu den Verbrauchszentren in Süddeutschland bringen wird. 50Hertz übernimmt den Bau und späteren Betrieb des rund 270 Kilometer langen Abschnitts der (vorrangig als Erdkabel geplanten) Verbindung zwischen Magdeburg und der thüringisch-bayerischen Landesgrenze.In dieser Position übernehmen Sie zunächst die Fachprojektleitung Tiefbau im Teilprojekt Verlegung zweites Kabelsystem (Vorhaben V5a). Konkret beinhaltet Ihre Aufgabe folgende Schwerpunkte: Eigenverantwortliche Leitung aller Tiefbauaktivitäten von der Planung bis zur Abnahme. Das beinhaltet die Kosten-, Termin- und Qualitätskontrolle (auch vor Ort), Mitwirkung bei der Festlegung der anzuwendenden Bautechnologien und Baulogistikkonzepte, Begleitung der tiefbaufachlichen Schnittstelle im Rahmen von Ausschreibungsprozessen der technischen Ausrüstung Kabel, Mitwirkung bei der Steuerung von Dienstleistern für Tiefbau und Kabellegung, Erstellung technischer Spezifikationen und Leistungsverzeichnisse für Bau- und bauvorbereitende Maßnahmen, Mitwirkung bei der Vergabe, Mitwirkung bei der Budgeterstellung von Bau- / Tiefbauleistungen und Steuerung der Vertrags- und Kostenüberwachung aller im Teilprojekt realisierten Arbeiten, Vorbereitung und Mitwirkung bei der Inbetriebsetzung, Einhaltung aller genehmigungsrechtlichen Rahmenbedingungen und Unterstützung der Genehmigungsabteilung bei genehmigungsrechtlichen Sachverhalten, Sicherstellung der Einhaltung aller HSE-Richtlinien. Die Aufgabe bietet Ihnen die Möglichkeit, in einem großen Energie-Infrastrukturprojekt eine ganzheitliche Projektverantwortung für ein komplexes Teil-Bauprojekt zu übernehmen und den kompletten Projektzyklus von der Projektierung bis zur Abnahme zu begleiten. Abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens mit Vertiefung Tiefbau, Baulogistik und Baumanagement oder einer anderen relevanten Fachrichtung, Mindestens fünfjährige Berufserfahrung in der Projektleitung von linienförmigen Infrastrukturprojekten, Bereitschaft zu Dienstreisen und längeren Baustellenaufenthalten, Sicherer Umgang mit MS Office und sehr gute Kenntnisse gängiger Projektmanagement-Tools, Verhandlungssichere Englischkenntnisse. Wenn Sie zusätzlich einen oder mehrere der folgenden Punkte mitbringen, ist das für uns besonders interessant: Erfahrung im Leitungsbau (Energiekabel oder Pipelines), Berufserfahrung in der Projektierung von Tiefbauleistungen und Tiefbausonderverfahren (z.B. HDD) für Linienbauwerke, Erfahrung mit komplexen Baulogistikkonzepten, Erfahrung mit Vertragsverhandlungen, im Baustellennachtragsmanagement und dem Baustellencontrolling, Zertifizierung im Projektmanagement. Umfassende Einarbeitung und individuelle Fortbildungsmöglichkeiten, Eine moderne Arbeitsumgebung im Stadtzentrum (direkt am Hauptbahnhof), 30 Tage Urlaub, Kita und Eltern-Kind-Büro für kurzzeitige Betreuungsengpässe, Ein Betriebsrestaurant, in dem täglich frisch gekocht wird, Kostenfreie Getränke (Kaffee, Kakao, Tee, Wasser), Betriebliche Altersvorsorge, Einen mehrfach ausgezeichneten Arbeitgeber: „Traum-Arbeitgeber – Innovativ. Digital. Nachhaltig“ (FAZ-Institut, 2021); „Die besten Arbeitgeber für Frauen“ - Note: Sehr gut (Brigitte, 2020); „Innovativste Unternehmen Deutschlands“ (Capital 2020); „Die familienfreundlichsten Unternehmen Deutschlands“ (Freundin, 2021); „Deutschlands beste Ausbilder“ (Capital, 2020); „Deutschlands begehrteste Arbeitgeber“ (F.A.Z.-Institut, 2020), … und mehr davon auf unserer Karriere-Website. Flexikompass - so flexibel ist diese Stelle Arbeitszeit: 37 Wochenstunden (Vollzeit), Flexible Arbeitszeiten mit Langzeitkonto zur Unterstützung Ihrer Work-Life-Balance, Die Zahl der Gleittage ist nicht begrenzt, Keine Kernarbeitszeit, Mobiles Arbeiten (auch von zuhause) möglich.
Zum Stellenangebot

Senior Projektentwickler* / Akquisiteur* für Erneuerbare-Energien-Projekte Raum Brandenburg + Anhalt

Sa. 22.01.2022
Berlin
ENERTRAG erbringt alle Dienstleistungen rund um erneuerbare Energien. Wir führen Strom, Wärme und Mobilität in allen Lebens­bereichen effizient zusammen. Mit über zwei Jahrzehnten Erfahrung in Europa vereinen unsere über 800 Mitarbeiter alle Kompetenzen, die für erfolgreichen Betrieb und effiziente Instandhaltung, für eine bürgernahe Planung, zuverlässigen Bau von Energieanlagen und Netzen bis hin zu kompletten Verbundkraftwerken erforderlich sind. Wir sind immer eine Energie voraus – sei es bei Sektorkopplung, Beteiligungs­modellen oder bedarfsgerechter Nachtkennzeichnung.Im Zuge der Erweiterung unserer Projektentwicklung am Standort Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenSenior Projektentwickler* / Akquisiteur* für Erneuerbare-Energien-Projekte Raum Brandenburg + AnhaltDu identifizierst, sicherst und entwickelst Potenzialflächen für Energieprojekte (Wind, PV und Sektorenkopplung) von der ersten Idee bis zur Übergabe an die Planungsabteilung und bist nach außen das Gesicht von ENERTRAG.Dabei bringst Du gemeinsam mit uns die Energiewende voran, indem Du:Während des gesamten Entwicklungsprozesses der Ansprechpartner für die Projektbeteiligten bist und proaktiv Kontakt zu Grundstücks­eigentümern, Pächtern und Anwohnern sowie zu politischen Amts- und Planungsträgern aufnimmst, Verhand­lungen führst und mit allen Beteiligten im Dialog bleibstIn Abstimmung mit der Projekt­leitung als Schnittstelle zur Planungsabteilung fungierstBei der Schaffung der planungs- und genehmigungs­rechtlichen Voraussetzungen mitwirkst, insbe­son­dere durch Deine Überzeugungsarbeit in den jeweiligen GemeindenUnsere Einheit „Neue Energiesysteme“ bei der Planung und Realisierung wegweisender Sektorenkopplungs-Projekte unterstütztEigenverantwortlich vertragliche Aspekte zur Standortsicherung sowie zu Nutzungs- und Anwohnerverträgen abwickelstNutzungskonzepte und Pacht-Modelle entwickelst und übersichtlich darstellstIn eigener Verantwortung Gestattungs­verträge erfolgreich zum Abschluss bringst sowie bei der dinglichen Sicherung und dem Baulasten­verzeichnis unterstütztAn ausgewählten und projekt­spezifischen Informations­ver­an­staltungen und Gemeinde­rats­sitzungen teilnimmstEigenständig Informations­veran­staltungen für Interessierte und Beteiligte planst und realisierstEin nachhaltiges Netzwerk zu Behörden, Grundstücks­eigentümern, Gemeinden und Verbänden aufbaustDu verfügst über einen relevanten technischen oder wirtschafts­wissen­schaftlichen Hochschul­ab­schluss oder alternativ über eine technische oder kaufmännische Ausbildung mit Berufserfahrung.Bestenfalls konntest Du bereits mehrjährige Vertriebserfahrungen sammeln – vorzugsweise im Bereich der erneuerbaren Energien.Du bringst fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der Projektentwicklung mit (idealerweise im Bereich Windenergie und PV).Kenntnisse im Bereich BauGB, Vertragsrecht und Grundstücksrecht vervollständigen Dein fachliches Profil.Du bist im Besitz eines Führerscheins der Klasse B.Abendveranstaltungen und Reisetätigkeiten mit gelegentlichen Übernachtungen sind für Dich kein Problem.Mit viel Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick sowie Deinem sicheren Auftreten verfolgst Du fokussiert die Ziele Deiner Projekte.Du überzeugst mit Deiner aufgeschlossenen und kommunikativen Persönlichkeit sowie mit einem hohen Maß an Eigenständigkeit und einer strukturierten Arbeitsweise.Bei uns erwarten Dich, neben einer spannenden Tätigkeit, folgende Benefits:Ein sicherer Arbeitsplatz mit Zukunfts­perspektiven in einem stetig wachsenden, internationalen UnternehmenKiTa-Zuschüsse30 Tage bezahlter Urlaub im KalenderjahrDen Zugang zur privaten Alters­vorsorge bei der Allianz zu „Großkunden­konditionen“ & Zuschuss der ENERTRAG AG in Höhe der eingesparten SozialabgabenDie Möglichkeit, sich an „Mitarbeitermühlen“ mit überdurchschnittlichen Renditen bzw. Steuer­optimierung zu beteiligenDie Möglichkeit des mobilen Arbeitens (je nach Tätigkeit möglich)Ein kollegiales Umfeld und flexible Arbeits­zeiten innerhalb des wöchentlichen KernarbeitszeitmodellsIndividuelle Weiter­bildungs­möglichkeitenBetriebliches Gesundheits­management sowie Unfall­versicherungUnd noch vieles mehr
Zum Stellenangebot

Projektingenieur als Spezialist für den Konstruktiven Ingenieurbau mit dem Schwerpunkt Spezialtiefbau im Projekt City S Bahn Berlin (w/m/d)

Sa. 22.01.2022
Berlin
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Spezialist für den Konstruktiven Ingenieurbau mit dem Schwerpunkt Spezialtiefbau im Projekt City S Bahn Berlin für die DB Netz AG am Standort Berlin im Projekt der [1] Berliner City-S-Bahn. Deine Aufgaben: In Deiner neuen Rolle sorgst Du dafür, dass alle notwendigen Planungsleistungen und sonstige Leistungen vertraglich gebunden sind und wirkst mit bei der Ausschreibung, Vergabe und der Vertragsführung dieser Leistungen Du koordinierst die auftragskonforme und qualitätsgerechte Durchführung der Planungs-, Bauüberwachungs- und Prüfleistungen im Projekt City S-Bahn Berlin und leitest gebundene Auftragnehmer dazu an Die Planung und Fortschreibung der Kosten und Termine in Abstimmung mit der Projektsteuerung liegt ebenfalls bei Dir Du stellst die ordnungsgemäße Abwicklung der Dir zugeordneten Planungs- und Bauverträge sicher und hast dabei ein Auge auf das Risikomanagement Des Weiteren bist Du zuständig für die Einhaltung aller projektbezogenen Genehmigungen Dritter und stellst die zeitgerechten Prüfung und Bearbeitung von Nachträgen sicher Alles in allem sorgst Du für eine optimale Zusammenarbeit mit Behörden, Bürgern, Dienstleistern und internen Partnern, damit die Projektziele eingehalten werden können References Visible links 1. https://bauprojekte.deutschebahn.com/p/berlin-s21 Dein Profil: Du bringst einen Hochschulabschluss im Bereich Bauingenieurwesen mit dem Schwerpunkt konstruktiver Ingenieurbau bzw. Spezialtiefbau mit Idealerweise besitzt Du mindestens 10 Jahre Berufserfahrung und hast hierbei den Schwerpunkt im Bereich Realisierung von (Eisenbahn-)Infrastrukturprojekten Du kennst Dich aus im Bereich des Spezialtiefbaus und hast im Rahmen der HOAI bereits komplexe Projekte geplant und realisiert Netzwerken auch über den Tellerrand Deines Bereiches hinaus ist für Dich alltäglich Du bist Bauvorlageberechtigter bzw. bereit Dich weiterzuentwickeln Außerdem arbeitest Du gern im Team, bist stark in der Kommunikation und treibst Entscheidungen voran Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und eine hohe Motivation runden Dein Profil ab Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Projektleiter Infrastrukturprojekte (w/m/d)

Sa. 22.01.2022
Berlin
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Projektleiter Infrastrukturprojekte für das Geschäftsfeld Regionale Instandsetzung, Arbeitsgebiet Anlagenrückbau/Bodensanierung der DB Netz AG am Standort Berlin. Deine Aufgaben: Als Projektleiter stellst Du die terminliche und wirtschaftliche Planung, Durchführung, Dokumentation sowie den Abschluss von Infrastrukturprojekten regionalbereichsweit sicher Du leitest und wickelst Projekte der Flächenfreisetzung und Vorbereitung der Immobilienverwertung der DB AG im Regionalbereich Ost ab Du übernimmst die Projektsteuerung zur Erreichung des Projektziels nach Qualitätsvorgaben, Zeitplänen, wirtschaftlichen Zielen und Kostenplänen, wie sie im Projektplan des Projektauftrags spezifiziert wurden Du beantragst öffentlich-rechtliche Genehmigungen, kalkulierst und verfolgst die Projektkosten, prüfst und bewertest Nachträge und steuerst behördliche und gutachterliche Abnahmen Du begleitest die Einkaufsprozesse für Planungs-, Gutachter-, Projektsteuerungs-, Sicherungs-, Bauüberwachungs-, Bau- und Lieferleistungen Du stellst die Übergabe der Anlagen an den Anlagenverantwortlichen inkl. aller Dokumente und Daten (Projektdokumentation) nach Abschluss des Projektes sicher Du verstehst Dich als Dienstleister für unsere überwiegend bahninternen Auftraggeber, bereitest Entscheidungsvorlagen vor, berätst und gewährleistest ein periodisches Berichtswesen Du erstellst Fachgutachten, fachliche Stellungnahmen etc. unter Berücksichtigung der anerkannten Regeln der Technik, der geltenden gesetzlichen Vorschriften und der Konzernrichtlinien Dein Profil: Du hast einen Abschluss in einem Fach-/Hochschulstudium im Bauingenieurwesen, Verkehrsplanung, Infrastrukturplanung, Siedlungswasserwirtschaft oder in einer verwandten Fachrichtung Du besitzt Erfahrungen im Projektmanagement und kennst Dich idealerweise im Bahnumfeld aus Du arbeitest gern im Team und besitzt ein hohes Maß an Motivation und Durchsetzungskraft Du denkst unternehmerisch und verfügst über ausgeprägte Ziel- und Ergebnisorientierung Du übernimmst gern Verantwortung und bringst ein hohes Maß an Kundenorientierung mit Du bist geeignet im Gleisbereich zu arbeiten und bringst die Bereitschaft zum Erwerb zusätzlicher Qualifikationen mit Du verfügst über einen Führerschein Klasse B und bist bereit zur Projekttätigkeit im Regionalbereich Ost (Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern) Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Ingenieurin Projektleitung Technik (Stromnetz) (w/m/d)

Sa. 22.01.2022
Berlin
Arbeitsort: Berlin-Mitte - Heidestraße 2, 10557 BerlinEintrittstermin: Zum nächstmöglichen TerminUnbefristet | Vollzeit (37 Stunden pro Woche)Stellen ID: 3109 50Hertz ist einer der vier Übertragungsnetzbetreiber in Deutschland. Wir transportieren Strom auf Höchstspannungsebene. Die etwa 1.400 Mitarbeiter/innen des Unternehmens schaffen etwas, das bis vor kurzem noch unmöglich schien: Energiewende mit hohem Tempo voranbringen und gleichzeitig Versorgungssicherheit hochhalten. Zusammen mit dem belgischen Stromnetzbetreiber Elia (Brüssel) bilden wir die international tätige Elia Group Über die Strategie der einzusetzenden Assets (Leitungen, Schaltanlagen, On- und Offshore) zur Erreichung dieses Ziels entscheidet der Bereich Asset Management.In dieser verantwortungsvollen Position leiten Sie Investitionsprojekte von 50Hertz Transmission im direkten Kontakt mit Herstellern und Lieferanten großer schlüsselfertiger Anlagen z.B. zur Blindleistungskompensation. Sie begleiten unsere Großprojekte dabei von der frühen Konzeptfindung, die Sie aktiv mitgestalten, über die Vergabe an einen Auftragnehmer bis zur Realisierung und Übergabe an den Betrieb. Ihr Schwerpunkt liegt hierbei unter anderem auf: der Erarbeitung von Ausschreibungsgrundlagen und Vergabestrategien, der Teilnahme an Vertragsverhandlungen ggf. inklusive Führung des Verhandlungsteils, der kosten- und termingerechten Projektumsetzung, Steuerung und Koordinierung des verantworteten Fachprojektes, des Bauablaufes und der gebundenen Auftragnehmer sowie fachliche Führung und Anleitung des zugeordneten Teilprojektteams. Neben Projekten mit externen Partnern kann die Aufgabe auch die Leitung interner Projekte beinhalten, z.B. zur Erarbeitung neuer technischer Konzepte oder zur erstmaligen Umsetzung von neuen Technologien. Idealerweise sind Sie bereit, sich in die technischen Grundlagen komplexer Anlagen z.B. zur Blindleistungskompensation einzuarbeiten und können somit die Projekte auch fachlich anleiten. Auf Ihrem Fachgebiet pflegen Sie einen regen Austausch mit Fachkolleg*innen bei 50Hertz aber auch Fachfirmen und Planungsbüros. Im Bedarfsfall veranlassen Sie mit Unterstützung von Fachexpert*innen Grundsatzuntersuchungen sowie Gutachten. Im Unternehmen bringen Sie Ihr Wissen aktiv ein und vertreten Ihre faktenbasierte Meinung. Hier zeigt sich Ihre Kommunikations- und Teamfähigkeit. Abstimmungsprozesse steuern Sie mit großem Organisationsgeschick. Das Unternehmen, die Stelle und der Moment bieten Ihnen die einzigartige Chance, das Thema nachhaltig zu prägen, denn gerade jetzt im Zuge der Energiewende und des Netzausbaus warten spannende und herausfordernde Projekte. Abgeschlossenes Studium (Master, Diplom) in Elektrotechnik, elektrischer Energietechnik, Maschinenbau oder ähnliches, Erfahrung in der technischen Projektleitung von Investitionsprojekten, idealerweise von schlüsselfertigen Anlagen mit bautechnischen Anteilen, Fundierte Kenntnisse der technischen Einrichtungen der Hoch- und Höchstspannungstechnik AC und idealerweise DC, Sprachen: sehr gute Deutschkenntnisse (C1) und gute Englischkenntnisse (B2), Versierter Umgang mit PC-Standardsoftware, insbesondere MS-Office, sowie grundlegende Kenntnisse von Betriebsmitteldatenbanken und SAP. Idealerweise bringen Sie zusätzlich mit: Kenntnisse zur konkreten technischen Umsetzung o.g. Projekte, z.B. im Bereich Technische Projektleitung, Engineering, Site-Management oder Inbetriebsetzung Kenntnisse betriebswirtschaftlicher Grundlagen der Projektabwicklung. Umfassende Einarbeitung und individuelle Fortbildungsmöglichkeiten, Eine moderne Arbeitsumgebung im Stadtzentrum (direkt am Hauptbahnhof), 30 Tage Urlaub, Kita und Eltern-Kind-Büro für kurzzeitige Betreuungsengpässe, Ein Betriebsrestaurant, in dem täglich frisch gekocht wird, Kostenfreie Getränke (Kaffee, Kakao, Tee, Wasser), Betriebliche Altersvorsorge, Einen mehrfach ausgezeichneten Arbeitgeber: „Traum-Arbeitgeber – Innovativ. Digital. Nachhaltig“ (FAZ-Institut, 2021); „Die besten Arbeitgeber für Frauen“ - Note: Sehr gut (Brigitte, 2020); „Innovativste Unternehmen Deutschlands“ (Capital 2020); „Die familienfreundlichsten Unternehmen Deutschlands“ (Freundin, 2021); „Deutschlands begehrteste Arbeitgeber“ (F.A.Z.-Institut, 2020), … und mehr davon auf unserer Karriere-Website. Flexikompass - so flexibel ist diese Stelle Arbeitszeit: 37 Wochenstunden (Vollzeit), Flexible Arbeitszeiten mit Langzeitkonto zur Unterstützung Ihrer Work-Life-Balance, Die Zahl der Gleittage ist nicht begrenzt, Keine Kernarbeitszeit, Mobiles Arbeiten (auch von zuhause) möglich.
Zum Stellenangebot

Projektleiter (m/w/d) für Großprojekte / Infrastruktur

Sa. 22.01.2022
Großbeeren
Wir sind eine starke Unter­nehmens­gruppe mit rund 2.300 Mit­arbeitenden an 18 Standorten in Deutschland und Europa. Gemeinsam gestalten wir Europas Bahn­infra­struktur und bringen diese voran. Als System­lieferant für schienen­ge­bundene Mobilität schaffen wir täglich neue Verbindungen: für Fern- und Regional­bahnen ebenso wie für S- und U-Bahnen, Straßen­bahnen oder Industrie­bahnen – von der Planung über die Ausführung, vom Neubau über die Instand­setzung bis hin zur Instand­haltung. Dazu bündeln und vernetzen wir unsere Kompetenzen Fahrweg, Technik, Ausrüstung/Elektro­technik, Groß­projekte/Ingenieur­bau, Logistik und Fertigung. Spannende Heraus­forderungen und viel­fältige Aufgaben gehören bei uns immer dazu: Unter einem Dach vereinen wir 130 Jobprofile und rund 20 Aus­bildungs­berufe. Projektleiter (m/w/d) für Großprojekte / Infrastruktur Referenznummer: 1021/27.5/166.4 Nur zwei Regio-Stationen südlich von Berlin bieten wir Ihnen eine abwechslungsreiche Position im Projektmanagement. Ihre Ideen und Lösungsansätze sind entscheidend und Ihr strategisches und raffiniertes Können kommt vollumfänglich zum Einsatz. Sind Sie bereit für mehr Herausforderung, Verantwortung und Entwicklung? Perfekt!  Bewerben Sie sich noch heute oder treten Sie mit uns in Kontakt. Projekte: Ihnen obliegt die Leitung von vernetzten Infrastruktur- und Großprojekten. Sie schätzen dabei das ganzheitliche Projektmanagement – von der Mitwirkung bei den Submissionen, über die Koordination und Steuerung von Leistungen und Nachunternehmen bis hin zum erfolgreichen Projektabschluss. Verantwortung: Sie behalten stets den Überblick – Ihre Terminplanung, Optimierung der Bauabläufe, Risiko- und Vertragsmanagement sowie Leistungsmeldungen stehen für Sie nicht minder im Fokus wie auch Themenbereiche des Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutzes. Verhandlungen: Bei Verhandlungen mit Auftraggebern (m/w/d), Behörden und Nachunternehmen stellen Sie Ihr kundenorientiertes Denken und Handeln unter Beweis. Teamarbeit: Gemeinsam, vernetzt, auf Augenhöhe. Sie wirken bei der Bewertung von Angeboten und Angebotspreisen sowie bei der Vergabe von Leistungen mit und finden ebenso Unterstützung durch Ihre Kollegen (m/w/d) und die Leitung des Unternehmensbereiches. Aussicht: Es erwarten Sie ein sehr repräsentativer Firmensitz mit allen Annehmlichkeiten wie z. B. einer Cafeteria und einem eigenen Fitnessstudio. Zudem profitieren Sie von einem Firmenfahrzeug mit privater Nutzung, einem eingespielten Team und einer attraktiven und leistungsbezogenen Vergütung. Qualifikation: Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bauingenieurwesen sowie Berufserfahrung als Projektleiter (m/w/d). Karriere: Alternativ überzeugen Sie uns mit strategischer und operativer Berufserfahrung im Infrastrukturbereichen wie z. B. im Ingenieur- oder Tiefbau. Fähigkeiten: Mit hohem technischem Verständnis, schneller Auffassungsgabe und sehr guten Kommunikationsfähigkeiten motivieren und führen Sie alle Projektbeteiligten(m/w/d). Zudem verfügen Sie über gute Kenntnisse im Vertragsmanagement und runden Ihr Profil mit gutem Verhandlungsgeschick ab. Leidenschaft: Etwas Bleibendes zu schaffen, macht Sie stolz. Sie lieben Abwechslung, arbeiten ergebnisorientiert, denken analytisch und unternehmerisch. Enthusiasmus: Ob Brücken, Tunnel oder ganze Bahnhöfe – wir freuen uns über Ihr Interesse an Infrastrukturprojekten aller Größen in Verbindung mit der schienengebundenen Mobilität. Erfahren Sie mehr über SPITZKE als Arbeitgeber oder über unsere Projekte im Projektticker. Faszination Bahn: Wir sind Wegbereiter für das System Bahn. Aus Überzeugung und mit Leidenschaft setzen wir innovative Projekte erfolgreich um und gestalten die schienengebundene Mobilität von morgen. Insbesondere bei komplexen Bauvorhaben zeigt sich unsere Stärke: Bei SPITZKE arbeiten alle Gewerke standortübergreifend eng vernetzt. Seien Sie Teil anspruchsvoller Baumaßnahmen und zukunftsweisender Großprojekte wie dem Ausbau der Dresdner Bahn oder der Hochgeschwindigkeitsstrecke Wendlingen – Ulm. Perspektive: Die Möglichkeiten bei SPITZKE sind so vielfältig wie die Menschen, die bei uns arbeiten. Sicher ist: Das wollen wir uns erhalten. Daher fördert unsere SPITZKE AKADEMIE intensiv Ihr individuelles berufliches Weiterkommen und bietet Ihnen die passende Qualifizierung für fachliche und auch leitende Aufgaben, damit Sie Ihr Potenzial ausschöpfen können. Verantwortung: Nachhaltigkeit ist fester Bestandteil unserer Philosophie und bedeutet für uns, im Sinne künftiger Generationen, verantwortungsvoll zu handeln – unter ökonomischen, ökologischen und sozialen Gesichtspunkten. Die Menschen, mit denen wir Hand in Hand zusammenarbeiten, sind uns dabei besonders wichtig. Ihnen gegenüber fühlen wir uns verpflichtet. Daher sind für uns u. a. ein sicherer Arbeitsplatz, ein moderner Technikpark, ein nachhaltiges Gesundheitsmanagement sowie eine wertschätzende Unternehmenskultur selbstverständlich. Unsere Beschäftigten, deren Angehörige sowie Dritte unterstützen wir zudem mit dem SPITZKE FONDS e. V.
Zum Stellenangebot

Praktikant / Werkstudent (m/w/d) Projektmanagement - Infrastruktur

Sa. 22.01.2022
Berlin
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen bietet Drees & Sommer Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte. In interdisziplinären Teams unterstützen unsere über 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Bei uns gestalten Sie Ihren individuellen Karriereweg aktiv mit. Nutzen Sie die Möglichkeit, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben zu bearbeiten und den Entscheidungsspielraum diese zu gestalten: "YOU DECIDE" Arbeitsort: BerlinHaben Sie Lust bei spannenden Infrastrukturprojekten in den Bereichen Straße, Schienen, Hafenbau, Flughäfen; wie auch bei großen Energieprojekten, Kläranlagen und der Erschließung von großen Arealen zu unterstützen? Dann kommen Sie zu uns und übernehmen Sie folgende Aufgaben: Unterstützung der termin-, kosten- und qualitätsgerechten Abwicklung von Infrastrukturprojekten Übernahme des Berichtswesens (Kosten-/ Terminberichte, Präsentationen, Budgetübersichten) Überwachung von Vertrags- und Nachtragsprozessen Prüfung von Angeboten, Rechnungen, Nachträgen, Risiken und Prognoseermittlungen  Mitarbeit bei der Erstellung von Ausschreibungsunterlagen Teilnahme an Besprechungen Studium im Bereich Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen (Bau), Infrastrukturmanagement (Verkehrswesen, Erschließung, Tiefbau, Siedlungswasserwirtschaft, konstruktiver Verkehrsbau, etc.) oder in einem vergleichbaren Studiengang Erste Semester erfolgreich abgeschlossen Strukturelles und ergebnisorientiertes Denken Gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Programme Gute Selbstorganisation, Motivation und Zuverlässigkeit Individuell zugeschnittenes Studierenden-Mentoring Moderne und ergonomische Arbeitsplätze Zugang zum Corporate-Benefits-Portal, kostenlose Getränke und frisches Obst Mitarbeiterempfehlungs-Programm, Networking-Events, Teamworkshops
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: