Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Projektmanagement: 112 Jobs in Donaustetten

Berufsfeld
  • Projektmanagement
Branche
  • It & Internet 26
  • Baugewerbe/-Industrie 14
  • Maschinen- und Anlagenbau 11
  • Sonstige Dienstleistungen 11
  • Elektrotechnik 10
  • Feinmechanik & Optik 10
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 9
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 7
  • Metallindustrie 6
  • Pharmaindustrie 4
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 4
  • Recht 4
  • Sonstige Branchen 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Immobilien 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Medizintechnik 2
  • Agentur 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 108
  • Ohne Berufserfahrung 50
Arbeitszeit
  • Vollzeit 110
  • Home Office möglich 66
  • Teilzeit 12
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 107
  • Praktikum 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Befristeter Vertrag 1
Projektmanagement

Junior Projektmanager Digitalisierung (m/w/d)

Di. 17.05.2022
München, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Junior Projektmanager Digitalisierung (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Der Bereich Customer Solutions mit dem Programm D-LBO@BWI ist Unterstützer und Treiber der Bundeswehr Programme Digitalisierung der landbasierten Operationen (D-LBO) und Tactical Edge Networking (TEN). Hierunter fallen neben dem nationalen Ansatz D-LBO, das binationale (Deutschland/Niederlande) Programm Tactical Edge Networking (TEN) und die Ausstattung der deutschen Anteile der Very High Readiness Joint Task Force Land 2023 (VJTF(L)2023). D-LBO@BWI unterstützt sowohl die militärischen als auch zivilen Organisationsbereiche der Bundeswehr bei betrieblichen, prozessualen und organisatorischen Fragestellungen. Im Vordergrund steht dabei die Abwicklung von Beschaffungsvorgängen und die Durchführung von kleinen bis komplexen Teilprojekten für die landbasierten Operationen. Unterstützung der Projektleitung bei komplexen Projekten von der Lösungsentwicklung bis zur Inbetriebnahme sowie Mitarbeit in IT-Beschaffungsvorhaben der Bundeswehr Mitwirkung bei der Übersetzung von Kundenanforderungen in IT-Prozesse / Lösungen Eigenständige Dokumentation von Abhängigkeiten, Änderungen und Risiken in der Projektplanung sowie von auftretenden Ziel- und Interessenskonflikten innerhalb der Projekte Bearbeitung, Strukturierung und Koordination von Themengebieten im Rüstungsbereich auf operativer Ebene sowie Erarbeitung von Arbeitspaketen Erstellung von Datenanalysen, Reportings und Entscheidungsvorlagen sowie Aufbereitung dieser in Präsentationen und Berichten Unterstützung bei administrativen Tätigkeiten Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium mit IT-Bezug bzw. vergleichbare fachbezogene Berufsausbildung (bei Ausbildung inkl. mind. 5 Jahre einschlägiger Berufserfahrung) Erste einschlägige Berufserfahrung (nach dem Studium) im Projektmanagement oder im IT-Consulting mit Fokus auf Fragestellungen der Digitalisierung, gerne mit Bezug zur Bundeswehr  Zertifizierungen und Kenntnisse gängiger Projektmanagementstandards (Zertifizierung: IPMA D oder vergleichbares) sowie in ITIL Grundkenntnisse Erfahrung in IT-Beschaffungs- oder Vergabeprojekten der Bundeswehr (CPM) sowie im Umgang mit multinationalen Stakeholdern von Vorteil Erfahrung im Umgang mit Jira oder vergleichbaren Tools sowie mit dem Microsoft-Office-Paket Dienstleitungsorientiertes Denken / Handeln, Durchsetzungsvermögen sowie projekt- und teamorientiertes Arbeiten Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Senior Projektmanager Digitalisierung landbasierter Operationen (m/w/d)

Di. 17.05.2022
München, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior Projektmanager Digitalisierung landbasierter Operationen (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI Standorte. Der Bereich Customer Solutions mit dem Programm D-LBO@BWI ist Unterstützer und Treiber der Bundeswehr Programme Digitalisierung der landbasierten Operationen (D-LBO) und Tactical Edge Networking (TEN).Hierunter fallen neben dem nationalen Ansatz D-LBO, das binationale (Deutschland/Niederlande) Programm Tactical Edge Networking (TEN) und die Ausstattung der deutschen Anteile der Very High Readiness Joint Task Force Land 2023 (VJTF(L)2023). D-LBO@BWI unterstützt sowohl die militärischen als auch zivilen Organisationsbereiche der Bundeswehr bei betrieblichen, prozessualen und organisatorischen Fragestellungen. Im Vordergrund steht dabei die Abwicklung von Beschaffungsvorgängen und die Durchführung von kleinen bis komplexen Teilprojekten für die landbasierten Operationen. Projektleitung von komplexen bis größeren Projekten im Kontext Bundeswehr Mitarbeit an Vergabeverfahren der Bundeswehr Managen von Ziel- und Interessenkonflikten Übersetzung von Kundenanforderungen in neue und bestehende IT Prozesse bzw. Lösungen und deren fachliche Begleitung Optionale Mitarbeit im multinationalen Projektmanagementoffice beim Kunden Aufzeigen und Koordinieren von Abhängigkeiten, Änderungen und Risiken in der Programm- und Projektplanung Koordination und selbstständige Erarbeitung von Arbeitspaketen Abgeschlossenes Fachhochschulstudium der (Wirtschafts-) Informatik oder verwandte Bereiche bzw. vergleichbare Ausbildung Mindestens 4 Jahre einschlägige Berufserfahrung in der Projektleitung samt fachlicher Führung sowie 2 Jahre als (Teil)Projektleiter in Großprojekten Kenntnisse in CPM und Bundeswehrabläufen von Vorteil Erfahrung im Umgang mit Jira oder vergleichbaren Tools sowie mit Microsoftprodukten (insb. Word, Powerpoint, Excel und Sharepoint) Erfahrung im Umgang mit multinationalen Stakeholdern von Vorteil Zertifizierung: IPMA C oder vergleichbares (PMI, PMP, PgMP und/oder MSP Foundation) und Scrum Master ITIL Grundkenntnisse Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, kunden- und dienstleitungsorientiertes Denken und Handeln sowie projekt- und teamorientiertes Arbeiten Englisch fließend in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Senior Projektmanager Digitalisierung landbasierter Operationen (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Berlin, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior Projektmanager Digitalisierung landbasierter Operationen (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI Standorte. Der Bereich Customer Solutions mit dem Programm D-LBO@BWI ist Unterstützer und Treiber der Bundeswehr Programme Digitalisierung der landbasierten Operationen (D-LBO) und Tactical Edge Networking (TEN).Hierunter fallen neben dem nationalen Ansatz D-LBO, das binationale (Deutschland/Niederlande) Programm Tactical Edge Networking (TEN) und die Ausstattung der deutschen Anteile der Very High Readiness Joint Task Force Land 2023 (VJTF(L)2023). D-LBO@BWI unterstützt sowohl die militärischen als auch zivilen Organisationsbereiche der Bundeswehr bei betrieblichen, prozessualen und organisatorischen Fragestellungen. Im Vordergrund steht dabei die Abwicklung von Beschaffungsvorgängen und die Durchführung von kleinen bis komplexen Teilprojekten für die landbasierten Operationen. Projektleitung von komplexen bis größeren Projekten im Kontext Bundeswehr Mitarbeit an Vergabeverfahren der Bundeswehr Managen von Ziel- und Interessenkonflikten Übersetzung von Kundenanforderungen in neue und bestehende IT Prozesse bzw. Lösungen und deren fachliche Begleitung Optionale Mitarbeit im multinationalen Projektmanagementoffice beim Kunden Aufzeigen und Koordinieren von Abhängigkeiten, Änderungen und Risiken in der Programm- und Projektplanung Koordination und selbstständige Erarbeitung von Arbeitspaketen Abgeschlossenes Fachhochschulstudium der (Wirtschafts-) Informatik oder verwandte Bereiche bzw. vergleichbare Ausbildung Mindestens 4 Jahre einschlägige Berufserfahrung in der Projektleitung samt fachlicher Führung sowie 2 Jahre als (Teil)Projektleiter in Großprojekten Kenntnisse in CPM und Bundeswehrabläufen von Vorteil Erfahrung im Umgang mit Jira oder vergleichbaren Tools sowie mit Microsoftprodukten (insb. Word, Powerpoint, Excel und Sharepoint) Erfahrung im Umgang mit multinationalen Stakeholdern von Vorteil Zertifizierung: IPMA C oder vergleichbares (PMI, PMP, PgMP und/oder MSP Foundation) und Scrum Master ITIL Grundkenntnisse Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, kunden- und dienstleitungsorientiertes Denken und Handeln sowie projekt- und teamorientiertes Arbeiten Englisch fließend in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

IT Business Solution Analyst (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Ochsenhausen
Im Produktsegment Kühl- und Gefriergeräte entwickelt, fertigt und verkauft Liebherr bereits seit 1954 ein breites Spektrum an effizienten Kühl- und Gefriergeräten für den privaten und professionellen Einsatz. Um Kunden stets mit innovativen Lösungen zu begeistern, werden dabei deren Bedürfnisse in den Mittelpunkt gesetzt und die Grenzen des bisher Machbaren immer wieder neu definiert. Kühl- und Gefriergeräte von Liebherr gelten in der Branche und bei Kunden als Symbol für höchste Qualität - heute in Europa und morgen weltweit. IT Business Solution Analyst (m/w/d) Job-ID 34866 Unterstützung und Begleitung von globalen, unternehmensweiten Einführungs-, Migrations- und Rollout-Projekten in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen und externen Dienstleistern Erstellung von Realisierungskonzepten zur Implementierung neuer und Weiterentwicklung bestehender IT-Lösungen Bereichsübergreifende Zusammenarbeit zur Integration der IT-Lösungen in die bestehende Software- und Prozesslandschaft der Sparte Hausgeräte Einrichtung, Betreuung und Pflege diverser Schnittstellen von und zu Subsystemen Mitgestaltung und Übernahme von Verantwortung in Projekten mit IT-Beteiligung als Consultant / IT-Koordinator (m/w/d) Unterstützung der Fachbereiche im 2nd-Level Support durch Beratung, Analyse und Fehlerbehebung Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft oder eine vergleichbare Ausbildung Erfahrung im Umgang mit Programmiersprachen Idealerweise Berufserfahrung im ERP-Umfeld Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität und eine strukturierte Arbeitsweise Eigenverantwortliches und lösungsorientiertes Handeln Neben einer leistungsorientierten Vergütung erhalten Sie selbstverständlich eine Reihe attraktiver Angebote und Zusatzleistungen. Bei uns profitieren Sie von flexiblen Arbeitszeiten und Sie können darüber hinaus die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten nutzen (bis zu 40%). Ebenfalls finden Sie bei uns ein partnerschaftliches und faires Miteinander, einen wertschätzenden Zusammenhalt und Menschen, die ihre Aufgaben mit viel Begeisterung, Teamgeist und Überzeugung leben.
Zum Stellenangebot

Projektleiter Digitalisierungsprojekte (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Projektleiter Digitalisierungsprojekte (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Der Bereich Customer Solutions mit dem Programm D-LBO@BWI ist Unterstützer und Treiber der Bundeswehr Programme Digitalisierung der landbasierten Operationen (D-LBO) und Tactical Edge Networking (TEN). Hierunter fallen neben dem nationalen Ansatz D-LBO, das binationale (Deutschland/Niederlande) Programm Tactical Edge Networking (TEN) und die Ausstattung der deutschen Anteile der Very High Readiness Joint Task Force Land 2023 (VJTF(L)2023). D-LBO@BWI unterstützt sowohl die militärischen als auch zivilen Organisationsbereiche der Bundeswehr bei betrieblichen, prozessualen und organisatorischen Fragestellungen. Im Vordergrund steht dabei die Abwicklung von Beschaffungsvorgängen und die Durchführung von kleinen bis komplexen Teilprojekten für die landbasierten Operationen. Stellvertretende Leitung, Koordination und Umsetzung von komplexen / größeren Projekten im Kontext Bundeswehr sowie Managen von Ziel- und Interessenkonflikten Übersetzung von Kundenanforderungen in neue und bestehende IT Prozesse bzw. Lösungen und deren fachliche Begleitung Aufzeigen und Koordinieren von Abhängigkeiten, Änderungen und Risiken in der Projektplanung Eigenständige Bearbeitung, Strukturierung und Koordination von Themengebieten im Rüstungsbereich auf operativer bis strategischer Ebene Mitarbeit an Beschaffungsvorhaben der Bundeswehr (Zuarbeit Leistungsbeschreibung, Abstimmung Konzepte, etc.) Optionale Mitarbeit im multinationalen Projektmanagementoffice beim Kunden Durchführung von und Unterstützung bei administrativen Aufgaben, wie z.B. Erstellung Projektreporting, Personalplanung oder Projektfinanzplanung Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der (Wirtschafts-) Informatik oder verwandte Bereiche bzw. vergleichbare fachbezogene Ausbildung Mindestens 6 Jahre einschlägige Berufserfahrung, insbes. in der Projektleitung von Großprojekten mit Bezug zum Verteidigungssektor, samt fachlicher Führung Kenntnisse in CPM und Bundeswehrabläufen sowie im Umgang mit multinationalen Stakeholdern von Vorteil Zertifizierung: IPMA C oder vergleichbares (PMI, PMP, PgMP und/oder MSP Foundation), Scrum Master sowie ITIL Grundkenntnisse Erfahrung im Umgang mit Jira oder vergleichbaren Tools sowie mit Microsoftprodukten (insb. Word, Powerpoint, Excel und Sharepoint) Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, kunden- und dienstleitungsorientiertes Denken und Handeln sowie projekt- und teamorientiertes Arbeiten Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Mittlere Reisebereitschaft (Standort Auftraggeber Koblenz) Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Project Manager Digitalisierung landbasierter Operationen (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Berlin, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Project Manager Digitalisierung landbasierter Operationen (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI Standorte. Der Bereich Customer Solutions mit dem Programm D-LBO@BWI ist Unterstützer und Treiber der Bundeswehr Programme Digitalisierung der landbasierten Operationen (D-LBO) und Tactical Edge Networking (TEN).Hierunter fallen neben dem nationalen Ansatz D-LBO, das binationale (Deutschland/Niederlande) Programm Tactical Edge Networking (TEN) und die Ausstattung der deutschen Anteile der Very High Readiness Joint Task Force Land 2023 (VJTF(L)2023). D-LBO@BWI unterstützt sowohl die militärischen als auch zivilen Organisationsbereiche der Bundeswehr bei betrieblichen, prozessualen und organisatorischen Fragestellungen. Im Vordergrund steht dabei die Abwicklung von Beschaffungsvorgängen und die Durchführung von kleinen bis komplexen Teilprojekten für die landbasierten Operationen. Projektleitung von komplexen Projekten sowie Mitarbeit an IT-Beschaffungs- bzw. Vergabeverfahren der Bundeswehr Übersetzung von Kundenanforderungen in IT Prozesse / Lösungen, deren fachliche Begleitung sowie managen von Ziel- und Interessenkonflikten Aufzeigen und Koordinieren von Abhängigkeiten, Änderungen und Risiken in der Programm- und der Projektplanung Koordination und selbstständige Erarbeitung von Arbeitspaketen Optionale Mitarbeit im multinationalen Projektmanagementoffice beim Kunden Abgeschlossenes Studium mit IT-Bezug bzw. vergleichbare Ausbildung Mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung als Projektmanager, IT-Consultant oder Berater im Bereich Digitalisierung, mit Bezug zur Bundeswehr sowie 2 Jahre Erfahrung in der fachlichen Projektleitung Zertifizierungen und vertiefte Kenntnisse gängigen Projektmanagementstandards (Zertifizierung: IPMA D oder vergleichbares) sowie in ITIL Grundkenntnisse Erfahrung in IT-Beschaffungs- oder Vergabeprojekten der Bundeswehr (CPM) sowie im Umgang mit multinationalen Stakeholdern von Vorteil Erfahrung im Umgang mit Jira oder vergleichbaren Tools sowie mit dem Microsoft-Office-Paket Dienstleitungsorientiertes Denken / Handeln, Durchsetzungsvermögen sowie projekt- und teamorientiertes Arbeiten Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Solution Architect (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Meckenheim, Rheinland, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Solution Architect (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Bonn/Meckenheim, alternativ bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Die Business Unit Solution Projekte verantwortet die zeitgerechte, sachgerechte und wirtschaftliche Planung und Implementierung von Lösungen für die Bundeswehr und weitere Kunden der BWI. Sie erbringt im Wesentlichen Leistungen zu Programm- und Projektleitung und steuert Analyse, Design, Planung, Implementierung und die ganzheitliche Einführung von IT-Lösungen bis zur Übergabe an den Betrieb. Aufnahme und Bewertung von technischen und fachlichen Anforderungen sowie Abstimmung von Lösungen innerhalb der BWI / Kundenorganisation Erstellung von innovativen technischen Konzepten und Testfällen zu ganzheitlichen IT/ TK Lösungen Abstimmung der Lösungen mit den BWI Services zur (Weiter-) Entwicklung von Servicearchitekturen sowie mit dem Portfolio Management der BWI Erstellung von Leistungsbeschreibungen und Erarbeitung von Architekturen Eigenverantwortliche Klärung von technischen Fragestellungen in der Projektlaufzeit sowie Unterstützung von Projektkalkulationen Management von technischen Abhängigkeiten, Änderungen und Unterstützung beim Risikomanagement in Projekten Zusammenarbeit in interdisziplinären / serviceübergreifenden Teams und Arbeitsgruppen Aufbereitung von technischen Sachverhalten in managementtauglichen Analysen und Entscheidungsvorlagen Studium im Fachthema oder vergleichbare Ausbildung Mindestens 6 Jahre einschlägige Berufserfahrung als IT-Architekt oder technischer IT-Consultant Erfahrung im Bereich IT-Architekturmanagement / spezifische und detaillierte Fachkenntnisse sowie Routine in der Mitwirkung an komplexen Projektaufgaben idealerweise im Umfeld öffentliche Hand  Technologieübergreifende IT-Kenntnisse in mehreren der folgenden Schwerpunkte Netzwerk, Arbeitsplatz, mobile Endgeräte, Application Hosting, IT-Security, Cloud / Virtualisierung, Server, Betriebssysteme, Datenbanken und Applikationen oder Advanced Analytics Zertifizierungen: ITIL Foundation, OpenGroup TOGAF (oder vergleichbar), wünschenswert CPRE Foundation Erfahrungen im Umgang mit ARIS und SPARX EA wünschenswert Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit und Zielorientierung sowie ein projekt- und teamorientiertes Arbeiten und Reisebereitschaft Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Product Area Owner (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Ulm (Donau)
Im Produktsegment Kühl- und Gefriergeräte entwickelt, fertigt und verkauft Liebherr bereits seit 1954 ein breites Spektrum an effizienten Kühl- und Gefriergeräten für den privaten und professionellen Einsatz. Um Kunden stets mit innovativen Lösungen zu begeistern, werden dabei deren Bedürfnisse in den Mittelpunkt gesetzt und die Grenzen des bisher Machbaren immer wieder neu definiert. Kühl- und Gefriergeräte von Liebherr gelten in der Branche und bei Kunden als Symbol für höchste Qualität - heute in Europa und morgen weltweit. Product Area Owner (m/w/d) Job-ID 50462 Zentrale interne und externe Betreuung aller eBusiness Themen Mitarbeit bei der Erstellung und Weiterentwicklung von digitalen Produkten, Features und Geschäftsmodellen mit Schwerpunkt: Überwachungs- und Aufzeichnungssoftware Definition von Anforderungen an digitale Produkte und Features sowie Verantwortung des Produktbacklogs Klärung rechtlicher Grundlagen zu eBusiness Geschäftsmodellen Koordination der Implementierung der digitalen Produktentwicklung Konsolidierung von Markt-, Trend- und Wettbewerbsanalysen zum digitalen Produkt im 3rd Level Support Externe Beratung und Betreuung Erfolgreich abgeschlossenes Studium (technisch und / oder kaufmännisch) oder Ausbildung verbunden mit Weiterbildung sowie mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung Erfahrung im Projektmanagement in Soft- und Hardwareprojekten Gute MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook und Power Point) Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Affinität für IT-Prozesse Überzeugendes sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen Sie sind auf der Suche nach neuen beruflichen Herausforderungen? Die Firmengruppe Liebherr bietet Ihnen als international erfolgreiches Familienunternehmen einen sicheren Arbeitsplatz, eine einzigartige Vielfalt an Aufgaben und spannende Entwicklungsmöglichkeiten. Werden Sie noch heute Teil unseres starken Teams und lernen Sie die Firmengruppe Liebherr als zuverlässigen Partner kennen.
Zum Stellenangebot

Junior Projektmanager Digitalisierung (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Berlin, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Junior Projektmanager Digitalisierung (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Der Bereich Customer Solutions mit dem Programm D-LBO@BWI ist Unterstützer und Treiber der Bundeswehr Programme Digitalisierung der landbasierten Operationen (D-LBO) und Tactical Edge Networking (TEN). Hierunter fallen neben dem nationalen Ansatz D-LBO, das binationale (Deutschland/Niederlande) Programm Tactical Edge Networking (TEN) und die Ausstattung der deutschen Anteile der Very High Readiness Joint Task Force Land 2023 (VJTF(L)2023). D-LBO@BWI unterstützt sowohl die militärischen als auch zivilen Organisationsbereiche der Bundeswehr bei betrieblichen, prozessualen und organisatorischen Fragestellungen. Im Vordergrund steht dabei die Abwicklung von Beschaffungsvorgängen und die Durchführung von kleinen bis komplexen Teilprojekten für die landbasierten Operationen. Unterstützung der Projektleitung bei komplexen Projekten von der Lösungsentwicklung bis zur Inbetriebnahme sowie Mitarbeit in IT-Beschaffungsvorhaben der Bundeswehr Mitwirkung bei der Übersetzung von Kundenanforderungen in IT-Prozesse / Lösungen Eigenständige Dokumentation von Abhängigkeiten, Änderungen und Risiken in der Projektplanung sowie von auftretenden Ziel- und Interessenskonflikten innerhalb der Projekte Bearbeitung, Strukturierung und Koordination von Themengebieten im Rüstungsbereich auf operativer Ebene sowie Erarbeitung von Arbeitspaketen Erstellung von Datenanalysen, Reportings und Entscheidungsvorlagen sowie Aufbereitung dieser in Präsentationen und Berichten Unterstützung bei administrativen Tätigkeiten Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium mit IT-Bezug bzw. vergleichbare fachbezogene Berufsausbildung (bei Ausbildung inkl. mind. 5 Jahre einschlägiger Berufserfahrung) Erste einschlägige Berufserfahrung (nach dem Studium) im Projektmanagement oder im IT-Consulting mit Fokus auf Fragestellungen der Digitalisierung, gerne mit Bezug zur Bundeswehr  Zertifizierungen und Kenntnisse gängiger Projektmanagementstandards (Zertifizierung: IPMA D oder vergleichbares) sowie in ITIL Grundkenntnisse Erfahrung in IT-Beschaffungs- oder Vergabeprojekten der Bundeswehr (CPM) sowie im Umgang mit multinationalen Stakeholdern von Vorteil Erfahrung im Umgang mit Jira oder vergleichbaren Tools sowie mit dem Microsoft-Office-Paket Dienstleitungsorientiertes Denken / Handeln, Durchsetzungsvermögen sowie projekt- und teamorientiertes Arbeiten Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Informationssicherheit Governance Spezialist (m/w/d)

Mo. 16.05.2022
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Informationssicherheit Governance Spezialist (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI Standorte. Der Geschäftsbereich CEO CRiskO CISO trägt die Gesamtverantwortung für die Informationssicherheit innerhalb der BWI und für unsere Kunden. Im Kern berät CISO die Geschäftsführung und betreibt das Information Security Management System (ISMS) der BWI. Projektberatung und –begleitung durch die Mitwirkung bei der Entwicklung, Analyse und Bewertung der Sicherheitsarchitekturen und Informationssicherheitskonzepten Erstellung von Informationssicherheitsanforderungen mit Fokus auf die Einführung des Zero-Trust-Modells Fachliche Abstimmung innerhalb der BWI sowie mit unseren Auftraggebern (beispielsweise Bundeswehr) Abbildung der erarbeiteten Anforderungen in den erforderlichen Richtlinien Anpassung des Informationssicherheitsmanagements auf Basis der nötigen Änderungsbedarfe im Rahmen der Implementierung des Zero-Trust-Modells Abgeschlossenes Studium im Umfeld der Informatik oder eine vergleichbare Berufsausbildung Mindestens 5 Jahre relevante Berufserfahrung im Umfeld der Informationssicherheit Erfahrung in der Projektleitung Praktische Erfahrung mit den reformierten BSI Standards 200-1, 200-2 und 200-3 sowie in gängigen Tools (SAVe, Verinice, o.ä.) als auch praktische Erfahrung bei der Implementierung von Zero-Trust-Modellen Gute Kenntnisse der EU-DSGVO Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Beratungskompetenz und Kundenorientierung Hohes Maß an Eigeninitiative mit Ergebnisorientierung sowie analytisches Denken Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: