Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Projektmanagement: 1 Job in Friedland

Berufsfeld
  • Projektmanagement
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 1
Projektmanagement

Projektleiter KVP / Continuous Improvement (m/w/i) Operational Excellence in Produktion und Instandhaltung

Fr. 19.11.2021
Steinsfeld, Mittelfranken, Neukieritzsch, Peitz
Die Etex Building Performance GmbH ist einer der führenden Anbieter von innovativen Lösungen im Trockenbau und im bautechnischen Brandschutz. Als Teil der belgischen Etex Gruppe – einer industriellen Gruppe mit einem weltweiten Netzwerk und lokaler Präsenz – profitiert das Unternehmen von Erfahrungen, Kompetenzen und technologischem Fortschritt der aktuell 102 Industrieunternehmen im Verbund. Sie alle haben sich auf die Herstellung und den Vertrieb von Baustoffen spezialisiert. Mit den beiden Marken Siniat und Promat bietet die Etex Building Performance GmbH eine breite Produktpalette für Lösungen im trockenen Innenausbau. Projektleiter KVP / Continuous Improvement (m/w/i) Operational Excellence in Produktion und Instandhaltung Moderne Fertigungsumgebungen, Lean Manufacturing, KVP ... – Ihre Welt? Anspruchsvolle Change-Management-Projekte begleiten, strategisch arbeiten und die Weiterentwicklung von CI- und Lean-Prozessen eines international erfolgreichen Konzerns maßgeblich mit vorantreiben – wenn Sie sich Ihren nächsten Karriereschritt so vorstellen, ist jetzt der ideale Zeitpunkt für Ihren Einstieg.Etex ist dabei, sich weltweit optimal für die Zukunft aufzustellen. Der nächste Schritt: die globale Harmonisierung der Etex-Produktionssysteme sowie die Implementierung einer kontinuierlichen Verbesserungskultur. Als Mitglied unseres globalen CI-Teams werden Sie die Veränderungsprozesse an den drei deutschen Werksstandorten – Hartershofen, Lippendorf, Peitz – vorantreiben. Sie führen das Etex Continuous Improvement Program (CIP) in den deutschen Werken ein und coachen die Führungskräfte von dem*der Werksleiter*in bis zum*zur Schichtleiter*in bei Change-Vorhaben in Richtung Lean Management. Sie stellen relevante Arbeitsmethoden sowie Tools bereit und vermitteln die nötige Methodenkompetenz – u. a. zu Lean-Techniken wie Problem Solving 5S, Standard Work, Performance Visual Management bis hin zu Kaizen. Sie wissen, dass eine erfolgreiche Kommunikation der Schlüssel für nachhaltige Veränderungsprozesse ist. Gemeinsam mit den Führungskräften schaffen Sie die nötigen Kommunikationsstrukturen und -prozesse, um die Mitarbeiter*innen für Operational Excellence zu gewinnen und die KVP-Idee nachhaltig zu verankern. Auch in der praktischen Umsetzung sind Sie gefordert, denn Sie leiten und koordinieren sämtliche CI-Aktivitäten an den Werkstandorten. Sie unterstützen bei der Identifizierung von Verbesserungspotenzialen, priorisieren Optimierungsprojekte, implementieren Aktionspläne und unterstützen bei der Umsetzung der KVP-Initiativen im Alltag. Der Austausch mit dem globalen CI-Team hat bei alldem einen festen Platz auf Ihrer Agenda. Basis: Ingenieurstudium, alternativ wirtschafts- oder naturwissenschaftliches Studium mit vertieften technischen Kenntnissen Mindestens 5 Jahre Erfahrung in der Produktion bzw. produktionsnahen Bereichen sowie in der Durchführung und Leitung von Lean- und KVP-Projekten Versierter Umgang mit modernen Tools und Methoden im Lean- und Change-Management, gern ergänzt um eine Six-Sigma-Qualifikation Erfahrung im Umgang mit Performance-Kennzahlen Entscheidungsfreude, ein klarer Blick für das Machbare sowie ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Teamgeist sind ebenfalls wichtig Stark in Kommunikation – mündlich, schriftlich, fließend auch in Englisch – und die Gabe, andere für neue Ideen zu gewinnen? Perfekt! Sicherheit: Unbefristete Festanstellung in einem Unternehmen mit hohen Standards für die Arbeitssicherheit Freiraum: Zum Denken, Entwickeln und Umsetzen eigener Ideen Perspektiven: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten (z. B. über unsere interne Lernplattform Talent2Grow) sowie interessante Karriereperspektiven im weltweiten Etex-Konzern Vergütung: Attraktives, leistungsorientiertes Gehaltspaket PKW: Dienstwagen auch zur privaten Nutzung Urlaub: 30 Tage Urlaubsanspruch Benefits: Frei wählbare, steuerfreie Gehaltsumwandlungsmöglichkeiten und Vergünstigungen, wie z. B. die Möglichkeit zum E-Bike-Leasing oder Leasing von IT-Geräten zur privaten Nutzung … und vieles mehr …
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: