Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Projektmanagement: 6 Jobs in Frohburg

Berufsfeld
  • Projektmanagement
Branche
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Verkauf und Handel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Home Office möglich 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
Projektmanagement

Projektleiter KVP / Continuous Improvement (m/w/i) Operational Excellence in Produktion und Instandhaltung

Sa. 04.12.2021
Steinsfeld, Mittelfranken, Neukieritzsch, Peitz
Die Etex Building Performance GmbH ist einer der führenden Anbieter von innovativen Lösungen im Trockenbau und im bautechnischen Brandschutz. Als Teil der belgischen Etex Gruppe – einer industriellen Gruppe mit einem weltweiten Netzwerk und lokaler Präsenz – profitiert das Unternehmen von Erfahrungen, Kompetenzen und technologischem Fortschritt der aktuell 102 Industrieunternehmen im Verbund. Sie alle haben sich auf die Herstellung und den Vertrieb von Baustoffen spezialisiert. Mit den beiden Marken Siniat und Promat bietet die Etex Building Performance GmbH eine breite Produktpalette für Lösungen im trockenen Innenausbau. Projektleiter KVP / Continuous Improvement (m/w/i) Operational Excellence in Produktion und Instandhaltung Moderne Fertigungsumgebungen, Lean Manufacturing, KVP ... – Ihre Welt? Anspruchsvolle Change-Management-Projekte begleiten, strategisch arbeiten und die Weiterentwicklung von CI- und Lean-Prozessen eines international erfolgreichen Konzerns maßgeblich mit vorantreiben – wenn Sie sich Ihren nächsten Karriereschritt so vorstellen, ist jetzt der ideale Zeitpunkt für Ihren Einstieg.Etex ist dabei, sich weltweit optimal für die Zukunft aufzustellen. Der nächste Schritt: die globale Harmonisierung der Etex-Produktionssysteme sowie die Implementierung einer kontinuierlichen Verbesserungskultur. Als Mitglied unseres globalen CI-Teams werden Sie die Veränderungsprozesse an den drei deutschen Werksstandorten – Hartershofen, Lippendorf, Peitz – vorantreiben. Sie führen das Etex Continuous Improvement Program (CIP) in den deutschen Werken ein und coachen die Führungskräfte von dem*der Werksleiter*in bis zum*zur Schichtleiter*in bei Change-Vorhaben in Richtung Lean Management. Sie stellen relevante Arbeitsmethoden sowie Tools bereit und vermitteln die nötige Methodenkompetenz – u. a. zu Lean-Techniken wie Problem Solving 5S, Standard Work, Performance Visual Management bis hin zu Kaizen. Sie wissen, dass eine erfolgreiche Kommunikation der Schlüssel für nachhaltige Veränderungsprozesse ist. Gemeinsam mit den Führungskräften schaffen Sie die nötigen Kommunikationsstrukturen und -prozesse, um die Mitarbeiter*innen für Operational Excellence zu gewinnen und die KVP-Idee nachhaltig zu verankern. Auch in der praktischen Umsetzung sind Sie gefordert, denn Sie leiten und koordinieren sämtliche CI-Aktivitäten an den Werkstandorten. Sie unterstützen bei der Identifizierung von Verbesserungspotenzialen, priorisieren Optimierungsprojekte, implementieren Aktionspläne und unterstützen bei der Umsetzung der KVP-Initiativen im Alltag. Der Austausch mit dem globalen CI-Team hat bei alldem einen festen Platz auf Ihrer Agenda. Basis: Ingenieurstudium, alternativ wirtschafts- oder naturwissenschaftliches Studium mit vertieften technischen Kenntnissen Mindestens 5 Jahre Erfahrung in der Produktion bzw. produktionsnahen Bereichen sowie in der Durchführung und Leitung von Lean- und KVP-Projekten Versierter Umgang mit modernen Tools und Methoden im Lean- und Change-Management, gern ergänzt um eine Six-Sigma-Qualifikation Erfahrung im Umgang mit Performance-Kennzahlen Entscheidungsfreude, ein klarer Blick für das Machbare sowie ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Teamgeist sind ebenfalls wichtig Stark in Kommunikation – mündlich, schriftlich, fließend auch in Englisch – und die Gabe, andere für neue Ideen zu gewinnen? Perfekt! Sicherheit: Unbefristete Festanstellung in einem Unternehmen mit hohen Standards für die Arbeitssicherheit Freiraum: Zum Denken, Entwickeln und Umsetzen eigener Ideen Perspektiven: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten (z. B. über unsere interne Lernplattform Talent2Grow) sowie interessante Karriereperspektiven im weltweiten Etex-Konzern Vergütung: Attraktives, leistungsorientiertes Gehaltspaket PKW: Dienstwagen auch zur privaten Nutzung Urlaub: 30 Tage Urlaubsanspruch Benefits: Frei wählbare, steuerfreie Gehaltsumwandlungsmöglichkeiten und Vergünstigungen, wie z. B. die Möglichkeit zum E-Bike-Leasing oder Leasing von IT-Geräten zur privaten Nutzung … und vieles mehr …
Zum Stellenangebot

(Junior) Specialist (m/w/d) IT-Service international

Fr. 03.12.2021
München, Waldenburg, Sachsen
Die Würth Elektronik Gruppe mit über 7.300 Mitarbeitern in 50 Ländern fertigt und vertreibt elektronische, elektromechanische Bauelemente, Leiterplatten und intelligente Power- und Steuerungssysteme. Der Unternehmensbereich Würth Elektronik eiSos mit Sitz in Waldenburg ist als Spezialist für elektronische und elektromechanische Bauelemente einer der erfolgreichsten der Würth-Gruppe. (Junior) Specialist (m/w/d) IT-Service international München, Waldenburg | Job-ID 1759Sie betreuen unsere nationalen und internationalen Gesellschaften und sind für folgende Aufgaben verantwortlich: Schnittstelle zwischen den Endanwendern und den zentralen IT-Fachbereichen am Standort Waldenburg Analysieren von Fehlern und Erarbeiten von Lösungen, insbesondere bei Problemen in der Client-Server- und Terminal-Serverumgebung Regelmäßiges Besuchen unserer Auslandsstandorte zur Überprüfung, ob die IT-unterstützten Prozesse eingehalten, umgesetzt und gemäß den Anforderungen des Standorts weiterentwickelt werden Umsetzen von Projekten (z.B. das Durchführen von Netzwerk - VoIP Migrationen, die Integration von Zukäufen oder das Begleiten von Umzügen) Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung, idealerweise im IT-Bereich, ergänzt um Verständnis für Computer- und Netzwerkarchitektur Vertrautheit mit den Standardanwendungen wie MS-Office/Windows Deutsch und Englisch auf verhandlungssicherem Niveau Internationale Reisebereitschaft (ca. 40%) und interkulturelle Kompetenz Lösungsorientierte und selbstständige Arbeitsweise Ihre Stärken: hohe Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke Besondere Unternehmenskultur, in der Wertschätzung und Teamgeist großgeschrieben werden Umfassende Einarbeitung und die Möglichkeit, sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln z.B. über die Akademie Würth Vielfältige Benefits wie unser Aktiv- & Gesundheitsprogramm WEtality, vergünstigtes Essen in unserer Kantine, Firmenevents und Sonderzahlungen z.B. bei Jubiläum, Hochzeit, Geburt Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt Leistungsstarkes Notebook für die Zeit im Homeoffice
Zum Stellenangebot

Product Owner (m/w/d) Customer API Gateway

Mo. 29.11.2021
Waldenburg, Sachsen
Die Würth Elektronik Gruppe mit über 7.300 Mitarbeitern in 50 Ländern fertigt und vertreibt elektronische, elektromechanische Bauelemente, Leiterplatten und intelligente Power- und Steuerungssysteme. Der Unternehmensbereich Würth Elektronik eiSos mit Sitz in Waldenburg ist als Spezialist für elektronische und elektromechanische Bauelemente einer der erfolgreichsten der Würth-Gruppe. Product Owner (m/w/d) Customer API Gateway | Voll- oder Teilzeit (mind. 80%)  Waldenburg | Job-ID 2446 Begleiten der Konzeption und Weiterentwicklung der digitalen Kundenschnittstelle „Customer API Gateway“ Pflegen der bestehenden Projektkunden und Ausbauen der internationalen Kundenbasis in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Entwickeln und Sichern unserer internen Qualitätsansprüche, sowie der kontinuierlichen Verbesserung der kundenzentrierten Anforderungen und Abläufen an die Schnittstelle Enges Zusammenarbeiten in interdisziplinären Teams aus verschiedenen Abteilungen, z.B. Software Development, Data Services, Vertrieb und Marketing Begleiten der Konzeption und Weiterentwickeln der digitalen Kundenschnittstelle „Customer API Gateway“ mittels OKR-Framework im agilen Umfeld Abgeschlossenes technisches oder kaufmännisches Studium oder eine abgeschlossene Berufsausbildung Sie besitzen eine hohe Bereitschaft zum Lernen und mögen den täglichen Wissensaustausch in Ihrem Team Freude am Umgang mit Kunden sowie am Umsetzen von Kundenanforderungen Strukturiertes und selbstverantwortliches Arbeiten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Ihre Stärken: Kommunikationsfähigkeit, lösungsorientierte Denkweise sowie Organisationstalent Besondere Unternehmenskultur, in der Wertschätzung und Teamgeist großgeschrieben werden Umfassende Einarbeitung und die Möglichkeit, sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln z.B. über die Akademie Würth Vielfältige Benefits wie unser Aktiv- & Gesundheitsprogramm WEtality, vergünstigtes Essen in unserer Kantine, Firmenevents und Sonderzahlungen z.B. bei Jubiläum, Hochzeit, Geburt Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt Freiraum sich auszuprobieren und neue Ideen einzubringen, wird durch positive Fehler- und Feedbackkultur unterstützt
Zum Stellenangebot

Projektleiter (m/w/d) im Bereich Kolben- und Getriebeturboverdichter

Mo. 29.11.2021
Meerane
Die BORSIG ZM Compression GmbH, ein Unternehmen der BORSIG Gruppe mit Sitz in Meerane / Sachsen, bietet ihren Kunden flexible, innovative und qualitativ hochwertige Kolben- und Getriebe­turbo­verdichter für Prozessgase, Wasser­stoff, Kohlendioxid, Erdgas, Synthesegas, Ethylen etc. Dabei verfolgt das Unter­nehmen ganzheitliche Konzepte von der Planung über die Konstruktion und Montage bis hin zu einem umfangreichen Serviceangebot. BORSIG ZM Compession GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenProjektleiter (m/w/d) im Bereich Kolben- und GetriebeturboverdichterBORSIG ZM Compression GmbHMeeraneVerdichterab sofort / unbefristetVollzeit10069842-0002-0Abstimmung von Aufträgen sowie termin- und kosten­gerechte Projekt­abwicklungOptimierung der einzelnen Projekt­phasenKoordination von Teil­aufgaben innerhalb des Projekt­teamsKontrolle sowie Steuerung von ProjektenAnleitung, Führung und Motivation der Team­mitgliederProjekt­berichterstattungKommunikation mit Kunden und Sicherstellung des Informations­flusses innerhalb des Projekt­teamsRisiko­erkennung und -bewältigungClaim-ManagementZusammen­arbeit mit dem Baustellen­ko­ordinator während des Aufbaus und der Inbetrieb­­nahmeMelden des kauf­­männischen Abschlusses an das ControllingUnterstützung bei der Realisierung der Liquiditäts­zieleBereitschaft zu Reisen (national und international)Abgeschlossenes Studium Wirtschafts­ingenieurwesen oder vergleichbare QualifikationErfahrung im Bereich Projekt­management im Sonder­maschinenbau und/oder Anlagen­bauErfahrung in der Durchführung von Kunden- und Lieferanten­gesprächen sowie VerhandlungenGrundkenntnisse im Vertrags­rechtSehr gute sprachliche Englisch­kenntnisseSehr gutes technisches Verständnis und sehr gute Kenntnisse in der Termin­planungEin gesicherter ArbeitsplatzEin positives ArbeitsklimaEine leistungsgerechte VergütungDie Sozialleistungen eines mittelständischen UnternehmensMöglichkeiten einer kontinuierlichen Weiterbildung und -entwicklung
Zum Stellenangebot

Projektleiter Maschinen- u. Anlagenbau (m/w/d)

Do. 25.11.2021
Zwenkau
Die Axmann Fördersysteme GmbH ist ein mittelständiges Unternehmen, das sich mit qualitativ hochwertigen fördertechnischen Komponenten als Anbieter im internationalen Bereich etabliert hat. Es können alle Arten der Stetigförderer für Stückgut, als auch die Realisierung von verketteten Anlagen, Montagelinien und Regalbediengeräten oder komplexen Sonderlösungen für Roboterapplikationen abgebildet werden. Ermöglicht wird dies durch die Standardpalette, an Komponenten, die stetig in Hinblick auf Kundenanforderungen weiterentwickelt wird. Betreuung von Engineering-Projekten Verantwortlicher Ansprechpartner vom Projektstart bis zum Projektabschluss unter Einhaltung der Termin-, Kosten- sowie Qualitätsvorgaben und Führen des Claim Managements Enges Zusammenarbeiten mit den Abteilungen Vertrieb, Konstruktion und Fertigung zur Weiterentwicklung von Fördertechnikeinheiten Koordination und Fortschrittskontrolle von Unterlieferanten innerhalb der Montage- und Inbetriebnahmephase (überwiegend beim Kunden vor Ort) Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwissenschaften, Mechatronik oder Weiterbildung zum Techniker (m/w/d) Mehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement bzw. in der Projektleitung, idealerweise im Bereich Fördertechnik sowie Erfahrungen in der Führung von interdisziplinären Projektteams Selbstständiges, eigenverantwortliches, terminbezogenes Arbeiten mit einem hohen Maß an Kommunikationsgeschick und Teamfähigkeit Fundierte EDV-Kenntnisse (MS Office insbesondere MS Excel, SAP S/4HANA) sowie idealerweise in der Anwendung von 3D CAD-Systemen  Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft im In- und Ausland (weltweit) Bezuschussung zur hauseigenen Kantine Firmenlaptop, -Handy, -wagen auch zur privaten Nutzung gute Entwicklungsmöglichkeiten sehr gutes Betriebsklima Regelmäßige Firmenevents (Weihnachtsfeier, Sommerfest, etc.) Herausfordernde sowie abwechslungsreiche Tätigkeiten mit hoher Eigenverantwortung durch flache Hierarchien Eine der Qualifikation entsprechende Vergütung mit freiwilligen Prämien- und Sonderzahlungen
Zum Stellenangebot

Bauleiter (m/w/d) im Bereich EMSR-Technik

Mi. 24.11.2021
Berlin, Leipzig, Leuna, Zwenkau
Stadler + Schaaf steht für Leistungsfähigkeit und Qualität bei Engineering-, Automatisierungs-, Montage- und IT-Dienstleistungen. Seit mehreren Jahrzehnten entwickeln wir zukunftsweisende Lösungen für die Prozess- und Fertigungsindustrie aus einer Hand durch die bedarfsgerechte Vernetzung von Geschäftsbereichen – kompetent, zuverlässig und effizient. Für unsere Kunden sind wir ein starker Partner; für Bewerber*innen und Mitarbeiter*innen ein attraktiver und verlässlicher Arbeitgeber. Zur langfristigen Verstärkung unserer Stadler + Schaaf Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Bauleiter (m/w/d) im Bereich EMSR-Technik Eigenverantwortliche Bauleitung für Industriemontageprojekte Verantwortung für Sicherheitsmanagement und Arbeitsschutz sowie Gewährleistung von Montagestandards Terminplanung, Kostenkontrolle und Personaldisposition Bauüberwachung sowie -abnahme Ansprechpartner für unsere Projektleiter Führen von Baubesprechungen inkl. Berichterstellung Überwachung und ggf. Prüfung von Planungsleistungen/Dokumenten Koordination von Nachunternehmern Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Elektro-/Automatisierungstechnik oder MSR-Technik Montage-Erfahrungen in den Branchen Anlagenbau, Öl und Chemie, Petrochemie und/oder Kraftwerke sind von Vorteil Fähigkeit und Interesse an selbstständiger Arbeitsweise mit Führungsverantwortung in Projektteams Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office Sicherer Umgang mit Kunden und Nachunternehmern Ergebnis- und kostenorientiertes Handeln Hohes Maß an Durchsetzungsvermögen und Leistungsbereitschaft Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein Führerschein der Klasse B Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit dem Ziel einer langfristigen Zusammenarbeit Eine leistungsorientierte Vergütung nach Qualifikation zuzüglich Auslösungen sowie Übernachtungskosten Gezielte Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten Vertraglich fixiertes Urlaubs- und Weihnachtsgeld Überstundenausgleich bzw. Arbeitszeitkonto Individuell gestaltbare Zusatzleistungen (Dienstrad, betriebliche Altersvorsorge, Sportangebote) Gestellung von Arbeits- und Winterkleidung sowie Werkzeugausstattung Unterstützung von Berufseinsteigern
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: