Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Projektmanagement: 36 Jobs in Golm bei Potsdam

Berufsfeld
  • Projektmanagement
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 7
  • It & Internet 7
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Immobilien 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Telekommunikation 3
  • Banken 2
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Transport & Logistik 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Medizintechnik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 36
  • Ohne Berufserfahrung 19
Arbeitszeit
  • Vollzeit 34
  • Home Office 2
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 34
  • Befristeter Vertrag 2
Projektmanagement

Projektentwickler Windenergie onshore – Schwerpunkt Flächenakquise (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Berlin, Bietigheim-Bissingen, Düsseldorf, Hamburg, Kassel, Hessen, Leipzig, Mainz, Potsdam, Rostock
Bring frischen Wind in Dein Berufsleben! Arbeite gemeinsam mit wpd an der Energieversorgung der Zukunft. Die Bewältigung des Klimawandels ist die größte Herausforderung unserer Zeit. Wir bei wpd treiben die Energiewende voran - erfolgreich seit 25 Jahren. wpd ist ein weltweit agierender Entwickler und Betreiber von On- und Offshore-Windparks und hat mit mehr als 2.700 Mitarbeitern bereits 2.270 Windenergieanlagen und einer Leistung von über 4.700 MW realisiert. Das macht uns zu einem der führenden Unternehmen in der Windenergiebranche. Wir setzen auf exzellente Mitarbeiter, die sich für den Ausbau der Erneuerbaren Energien begeistern und wpd in diesem wachsenden und zukunftsfähigen Geschäftsfeld weiter voranbringen. Für die Standorte Berlin, Bietigheim-Bissingen (Raum Stuttgart), Düsseldorf, Hamburg, Kassel, Leipzig, Mainz, Potsdam und Rostock suchen wir Projektentwickler Windenergie onshore – Schwerpunkt Flächenakquise (m/w/d Du sicherst und entwickelst Flächen für Onshore-Windenergieprojekte mit Unterstützung der wpd-Fachabteilungen von der ersten Projektidee bis zur Übergabe an das Projektmanagement. Im Außendienst baust Du eine Vertrauensbeziehung zu Grundstückseigentümern auf und verhandelst Nutzungsverträge bis zum Abschluss. Ebenso überzeugst Du Amts- und Planungsträger von Deinem Projekt, vertrittst es gegenüber Kommunen und weiteren Stakeholdern und sicherst es damit für die Projektpipeline der wpd. Du hast ein Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen und bist kontaktfreudig, gehst offen auf andere Menschen zu und überzeugst sie von Dir und Deiner Sache. Widerstände und Wettbewerb spornen Dich an. Du bist mehr noch als im Büro „im Feld“ zu Hause. Die verschiedenen Charaktere, die Du dabei triffst, empfindest Du als Bereicherung. Dabei kannst Du gut zuhören, Dich auf Dein Gegenüber einstellen und komplizierte Sachverhalte einfach erklären. Du bist in der Lage, Projekte frei und eigenständig voranzutreiben, dabei aber Teil eines Teams zu sein. Verantwortung zu tragen, motiviert Dich und Du bist es gewohnt, Dich in neue Fachbereiche zügig einzuarbeiten. eigenverantwortliches Arbeiten in einem entscheidungsfreudigen Unternehmen mit flachen Hierarchien ein professionelles, hochmotiviertes Team aus Ingenieuren, Kaufleuten und Planern, das Dich unterstützt und Dir den Rücken freihält viel „Feldarbeit“ mit Zeitausgleich anstatt starrer Kernarbeitszeiten im Büro Kontakt mit den unterschiedlichsten Menschen in Deiner Region Du profitierst von zahlreichen Sozialleistungen, wie z.B. Firmenfitness, Dienstfahrradleasing oder subventionierter Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Bauleiter / Projektleiter (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Falkensee
HELMA ist seit 1980 der Spezialist für individuelle Einfamilienhäuser und nachhaltige Wohnprojekte in Massivbauweise. Seit 2011 erweitern zudem attraktive Ferienimmobilien unser Produktportfolio. „Wir bauen für Ihr Leben gern“ und das für ca. 1.000 Kunden jährlich in einem starken Team von mehreren hundert Mitarbeitern. Im Rahmen der stetigen Weiterentwicklung des HELMA-Konzerns suchen wir in Vollzeit zum nächstmöglichen Termin für unser Tochterunternehmen, die HELMA Wohnungsbau GmbH, an unserem Standort in Berlin Falkensee, einen Bauleiter / Projektleiter (m/w/d) Mitwirkung bei der Ausschreibung von Bauleistungen Mitwirkung bei der Vergabe von Subunternehmerleistungen Prüfung der Planunterlagen auf Plausibilität Betreuung unserer Bauherren / Erwerber vor, während und nach der Bauphase Koordination der einzelnen Firmen mit dem Ziel eines optimalen Bauablaufs und einwandfreier Qualität Fortlaufende Kontrolle der Einhaltung von Bauzeit und -kosten Durchführung von Abnahmen und Hausübergaben für die von Ihnen zu betreuenden Bauvorhaben Prüfung von Handwerkerrechnungen und Rechnungslegung an die Kunden Sie sind Diplom-Ingenieur bzw. Bachelor of Science / Master of Science des Bauingenieurwesens Sie verfügen vorzugsweise über eine abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung im Baugewerbe Sie haben bereits mehrere Jahre Berufserfahrung in der Bauleitung, vorzugsweise in den Bereichen Einfamilien-, Mehrfamilien- und Reihenhäuser Sie haben kommunikative Fähigkeiten sowie eine team- und kundenorientierte Arbeitsweise Sie besitzen ein hohes Maß an Sorgfalt, Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft und Engagement Sie sind flexibel, belastbar und selbstständiges Arbeiten gewohnt Sie haben eine hohe Entscheidungs- und Motivationsbereitschaft Eine unbefristete Festanstellung mit leistungsgerechter Vergütung Eine attraktive Prämienregelung Einen Dienstwagen, auch zur privaten Nutzung Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem innovativen und stetig wachsenden Unternehmen Eine menschliche, offene und faire Unternehmenskultur mit ausgezeichnetem Betriebsklima und flachen Hierarchien Diverse Benefits: Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, regelmäßig Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen zu besuchen, welche Sie in Mitarbeiterjahresgesprächen mit Ihrer Führungskraft abstimmen Für Sie gilt Gleitzeit mit einem attraktiven Urlaubsanspruch von 30 Tagen bei einer 5-Tage-Woche Nach Ihrer Probezeit erhalten Sie monatl. einen steuerfreien Sachbezug (Sachbezugskarte) Wir schließen für Sie nach drei Kalenderjahren Betriebszugehörigkeit eine Arbeitgeberfinanzierte Direktversicherung als Altersvorsorge ab Attraktive Jubiläumsprämien runden unsere Benefits ab
Zum Stellenangebot

Projektleiter Wohnungsbau (w/m/d)

Fr. 07.05.2021
Falkensee
Die KITHAN Gruppe erwirbt und betreibt Wohn- und Gewerbeimmobilien für den eigenen Bestand. Dabei decken wir das gesamte Leistungsspektrum des modernen Immobilienmanagements ab. Beginn:  sofort Beginn: sofort (spätestens 01.06.2021)  ab 25 Std / Woche  Standort: 14612 Falkensee Baustellenverantwortlicher bei der Weiterentwicklung des eigenen Wohnraum- bzw. Gewerbebestandes  koordinieren des gesamten Ablaufes eines Bauprojekts  Projektsteuerung und –management  Beachtung der Vorgaben (Baugenehmigung, Pläne, sonstige Vorschriften)  Regelmäßige Überprüfung der ordnungsgemäßen Umsetzung der Bauarbeiten  Abrechnung und Kontrolle von Bauleistungen  Technischer und Kaufmännischer Schriftverkehr  Sicherung von Kosten-, Termin- und Qualitätszielen  Rechnungsprüfung  Erkennen von Mängeln, Steuerung der Mängelbeseitigung  Ausarbeitung der einzelnen Abläufe  Verwaltungs- und Büroarbeitern (SAP / MS Office) Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieur- oder Bauwissenschaften, Bauprojektmanagement oder Architektur mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich Bauingenieurwesen  gute bis sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)  ein gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen gepflegtes Erscheinungsbild und Zuverlässigkeit wird vorausgesetzt qualifizierte Einarbeitung  flache Hierarchien  Leistungsorientierte Vergütung  ein motiviertes Team mit einem sehr gutem Betriebsklima  Modernes Büro, Technik und Software Es erwartet Sie ein moderner Arbeitsplatz in einem dynamischen Unternehmen, in dem Teamarbeit und kollegialer Austausch großgeschrieben werden und sich interessante Entwicklungsmöglichkeiten bieten.
Zum Stellenangebot

Projektreferent (m/w/i) in Digitalisierung SP Informationswissenschaften

Mi. 05.05.2021
Potsdam
Die ProPotsdam GmbH ist das größte Wohnungsunternehmen der Landeshauptstadt Potsdam und führender Dienstleister in den Bereichen Stadtsanierung, Stadtentwicklung, Wohnungsbau und Wohnfürsorge. Mit einem Bestand von über 17.600 Mietwohnungen ist sie gleichzeitig der größte Wohnungsanbieter auf dem Potsdamer Wohnungsmarkt. Die ProPotsdam vereinigt unter ihrem Dach 11 Tochtergesellschaften. Neben der Verwaltung und Bewirtschaftung des großen Immobilienbestandes besorgt sie die Geschäfte des Entwicklungsträgers Bornstedter Feld und des Sanierungsträgers Potsdam, betreibt im Auftrag der Landeshauptstadt den Volkspark Potsdam, den Neuen Lustgarten und die Biosphäre Potsdam, befasst sich im Auftrag der Landeshauptstadt mit der Entwicklung des Areals auf dem Kasernengelände Krampnitz sowie der Entwicklung des Luftschiffhafens mit seinem Sportpark und dem Olympiastützpunkt. Die ProPotsdam GmbH und die Fachhochschule Potsdam kooperieren im Rahmen des Bund-Länder-Programms „FH-Personal“.  Im Zuge dessen sucht die ProPotsdam GmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen                  Projektreferent (m/w/i) in Digitalisierung SP Informationswissenschaften                                   – Teilzeit 20 Std. pro Woche, befristet 3 Jahre   Die Stelle ist Teil des Projektes „P³Dual“ im Rahmen des Bund-Länder-Programms „FH-Personal“ (www.fh-personal.de) Jede*r Bewerber*in wird ihr*sein eigenes Forschungsvorhaben innerhalb der Fachhochschule Potsdam durchführen. Im Rahmen der Tätigkeit im Unternehmensverbund ProPotsdam werden Arbeitsaufgaben im Themenfeld der Informationswissenschaften übernommen und das Wissen aus dem Forschungsvorhaben in der Praxis angewendet. Weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren und zum Projekt finden Sie unter dem Link im Kontaktfeld. Erarbeitung einer Projektskizze für die Umsetzung einer zukünftigen Digitalisierungsstrategie unter dem Gesichtspunkt einer übergreifenden „Unternehmensakte“ und vor dem Hintergrund steigender Archivierungskosten Erarbeitung notwendiger und zweckmäßiger Aktenklassifizierungen und Ablagestrukturen Erkennen von Zusammenhängen / Zuordnungen von Aktentypen und Integration dieser Erkenntnisse in die Digitalisierungsstrategie Konzeption sinnvoller und notwendiger Aufbewahrungsmedien unter Berücksichtigung von Aufbewahrungszeiten Erarbeitung einer Strategie hinsichtlich der aktuellen und zukünftigen Datenformate (PDF, TIF, JPG, MP3, MP4 etc.) unter Beachtung der Dynamik der Digitalisierung Implementierung der Unternehmensakte im Unternehmensverbund ProPotsdam Sehr guter oder guter wissenschaftlicher Hochschulabschluss in einem informationswissenschaftlichen Studienfach (Informatik, Wirtschaftsinformatik, Archivwesen, Dokumentation o.ä.). Interessierte aus benachbarten Fächern sind ebenfalls aufgefordert, ihre Bewerbung einzureichen. Interesse an interdisziplinärer Forschung, wissenschaftlicher Weiterqualifizierung in einem anwendungsbezogenen Kontext und an der Lehre Anstellung zu 50 % an der FH-Potsdam (Akademischen Mitarbeiter – Doktorand (m/w/d) Kennziffer 29/2021) und zu 50% bei der ProPotsdam GmbH Selbständiges und strukturiertes Arbeiten sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit Gute Deutschkenntnisse und idealerweise Erfahrung im Verfassen englischer Fachtexte Wir bieten: einen modernen Arbeitsplatz und flexible Arbeitszeiten zahlreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Gesundheitsförderung und -vorsorge betriebliche Altersvorsorge Gruppenunfallversicherung (sowohl beruflich als auch privat) Was Sie bei uns erwartet! Im Unternehmensverbund ProPotsdam erwarten Sie viele interessante und abwechslungsreiche Aufgaben sowie ein großes, sympathisches Team in einem modernen und familienfreundlichen Arbeitsumfeld. Die ProPotsdam zählt zu den besten Arbeitgebern der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg und ist im Rahmen des Wettbewerbs Great Place to Work® „Beste Arbeitgeber in Berlin-Brandenburg 2017“ ausgezeichnet worden. Werden auch Sie ein Teil der ProPotsdam-Mannschaft! Wir freuen uns darauf, zusammen mit Ihnen die vielfältigsten Aufgaben für unsere Landeshauptstadt Potsdam anzugehen und umzusetzen.
Zum Stellenangebot

Cost Engineer (m/w/d)

Mi. 05.05.2021
Brandenburg an der Havel
Sie bieten Leistung, Können, Zuverlässigkeit und suchen spannende Aufgaben, Weiterentwicklung und individuelle Betreuung? In der engineering people group, einer der innovativsten deutschen Ingenieurgesellschaften, finden Sie Ihre Herausforderung! Realisieren Sie mit uns beste Lösungen in Engineering, Testing, Dokumentation / CE, Projektmanagement und IT und entwickeln Sie sich gleichzeitig an Ihr persönliches Karriereziel. Sind Sie bereit? Dann starten Sie im Raum Brandenburg an der Havel durch als Cost Engineer (m/w/d) Kennziffer: BE03675167 Produktkostenermittlung/-bewertung auf Basis von Schnittzeichnungen, Stücklisten und ergänzenden Informationen Bewertung von Technologievarianten für Bauteile und Prozesse unter Total-Cost-Gesichtspunkten Beratung der Fachbereiche bei der Konzeptauswahl im Sinne eines kosteneffizienten Produktdesigns (Funktionskostenanalyse, Design-to-Cost, Target Costing) projektbezogene Bewertung und Prüfung von Cost-Down-Ideen (Maßnahmenbewertung) unter Total-Cost Gesichtspunkten Angebotskalkulation und kostenanalytische Argumentation der Produktkosten gegenüber Kunden und Lieferanten abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation Erfahrungen auf den Gebieten Produktkostenrechnung/-bewertung wünschenswert PC-Kenntnisse MS-Office und SAP-Kenntnisse Kommunikations- und Teamfähigkeit gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift …in einem sympathischen Team - bei attraktivem Gehalt - gerne Leistung zeigen, …sich per Projekt-, Fach- oder Führungskarriere gezielt entwickeln, …dafür unseren vielfältigen Bildungskatalog und die Unterstützung der ep Paten nutzen, …sicher und unbefristet ein erfolgreiches Unternehmen mitgestalten, …ganz einfach ausgezeichnet arbeiten? Dann passen Sie zu uns:
Zum Stellenangebot

Projektmanager / Projektleiter (m/w/d)

Di. 04.05.2021
Wustermark
Als erfolgreiches Unternehmen der Automobilzulieferindustrie und zertifizierter Entwicklungs- und Baugruppenlieferant sind wir weltweit Erstausrüster für zahlreiche namhafte Automobilhersteller. Zu unseren Produkten gehören innovative Baugruppen aus Metall und Kunststoff für Kraftfahrzeuge. Viele unserer Erzeugnisse sind patentierte Eigenentwicklungen. Wir sind als mittelständisches Unternehmen seit 1990 aktiv und beschäftigen derzeit mehr als 500 Mitarbeiter an unseren Standorten in Deutschland. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort in Wustermark bei Berlin einen Projektleiter (m/w/d) eigenverantwortliche Leitung von Projekten von der Angebotsphase bis zum Serienanlauf, inkl. Planung und Überwachung von Terminen und Zwischenzielen Erstellung von Lasten- und Pflichtenheften Planung der eingesetzten Betriebs- und Prüfmittel sowie Erstellung von Layouts für Anlagen und Prozess- und Materialflüsse Planung und Umsetzung von kontinuierlichen Verbesserungsprozessen und regelmäßige Berichterstattung über Projektfortschritte Erprobungen, Vor- und Endabnahmen und Prozessübergaben an die Produktion in enger Zusammenarbeit mit den Betriebsmittellieferanten und dem Projekteinkauf eigenverantwortliche Planung und Überwachung von Kalkulationen und Projektkosten sowie von Status- und Abschlussberichten Verantwortung für die Organisation von Konstruktionsbesprechungen ein abgeschlossenes technisches Studium, bevorzugt mit betriebswirtschaftlicher Ausrichtung, oder ein Abschluss als Techniker oder Meister Erfahrung in der Projektführung und Projektkoordination, vorzugsweise in der Automobilindustrie fachspezifische Produktkenntnisse der Stanz- und Umformtechnik Kenntnisse des Produkthaftungsgesetzes  idealerweise Erfahrung in der Durchführung von Risikoanalysen gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office; gute MS-Project-Kenntnisse wünschenswert gute Englischkenntnisse eine selbständige, qualitätsbewusste und teamorientierte Arbeitsweise eine anspruchsvolle und zukunftsorientierte Aufgabe in einem international tätigen und stetig wachsenden Unternehmen eine unbefristete Festanstellung bei sehr viel Eigenverantwortung eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Fachingenieur/in (w/m/d) für Gebäude- und Energietechnik

Di. 04.05.2021
Potsdam
Der Brandenburgische Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen (BLB) ist der zentrale Partner für die Landesverwaltung Brandenburg bei den Themen Liegenschafts-, Gebäude- und Baumanagement sowie für Bauangelegenheiten des Bundes im Land Brandenburg. Für die Zentrale der Bundespolizei in Potsdam richtet der BLB in den kommenden Jahren die Liegenschaft Heinrich-Mann-Allee 103 her. Von der Infrastruktur über die Herrichtung der anspruchsvollen Bestandsgebäude bis zu umfangreichen Neubauten ist eine Vielzahl von Projekten ineinandergreifend zu realisieren. Für das neu eingerichtete Projektteam suchen wir Kolleginnen und Kollegen, die sich für diese in Größenordnung und Komplexität herausragende Bauaufgabe begeistern können. Das Gesamtprojekt ist aktuell auf einen Zeitraum von 8 Jahren angelegt. Nach Abschluss wird das Projektteam aufgelöst und die Kolleginnen und Kollegen werden in den dann anstehenden Baumaßnahmen im Potsdamer Raum weiter eingesetzt. Für den Geschäftsbereich Baumanagement, Projektgruppe Bundespolizei, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Potsdam eine/n Fachingenieur/in (w/m/d) für Gebäude- und Energietechnik (unbefristet) Sie sind verantwortlich für die Projektorganisation, Information und Dokumentation der Arbeitsabläufe. Sie koordinieren und steuern die freiberuflich tätigen Fachingenieure. Sie überwachen und prüfen die Planungs- und Bauleistungen gem. der Leistungsphasen 2 bis 9 der HOAI. Sie sind verantwortlich für das Kosten-, Termin- und Qualitätscontrolling der Planungs- und Bauleistungen. Sie beraten den Nutzer in baufachlichen Angelegenheiten. Sie überwachen die Projektrisiken und bewerten dieselben. ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ing. (FH) oder Bachelor (B.Eng./B.Sc.) der Fachrichtung Gebäude- und Energietechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung die Bereitschaft zur erweiterten Sicherheitsüberprüfung (Ü2) nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG) Wichtig ist: Sie verfügen über die Bereitschaft und Eignung zur Führung von Projektgruppen.  Sie besitzen Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit. Wünschenswert ist: Sie verfügen über Erfahrungen in der Projektsteuerung und –leitung von Baumaßnahmen. Sie besitzen Kenntnisse der Richtlinien für die Durchführung von Bauaufgaben des Landes (RLBau). Sie kennen sich im Vergabewesen und Vertragsrecht (VgV 2016, VOB, HOAI, VHB) aus. eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit eine zukunftssichere Beschäftigung flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten (u. a. Gleitzeit) individuelle Fortbildungsmöglichkeiten, Bildungsurlaub nach dem Brandenburgischen Weiterbildungsgesetz ein betriebliches Gesundheitsmanagement Leistungen nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) (z. B. 30 Tage Urlaub, Jahressonderzahlung, Zusatzversorgung der VBL, vermögenswirksame Leistungen) VBB-Firmenticket
Zum Stellenangebot

Fachingenieur/in (w/m/d) für Elektrotechnik

Di. 04.05.2021
Potsdam
Der Brandenburgische Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen (BLB) ist der zentrale Partner für die Landesverwaltung Brandenburg bei den Themen Liegenschafts-, Gebäude- und Baumanagement sowie für Bauangelegenheiten des Bundes im Land Brandenburg. Für die Zentrale der Bundespolizei in Potsdam richtet der BLB in den kommenden Jahren die Liegenschaft Heinrich-Mann-Allee 103 her. Von der Infrastruktur über die Herrichtung der anspruchsvollen Bestandsgebäude bis zu umfangreichen Neubauten ist eine Vielzahl von Projekten ineinandergreifend zu realisieren. Für das neu eingerichtete Projektteam suchen wir Kolleginnen und Kollegen, die sich für diese in Größenordnung und Komplexität herausragende Bauaufgabe begeistern können. Das Gesamtprojekt ist aktuell auf einen Zeitraum von 8 Jahren angelegt. Nach Abschluss wird das Projektteam aufgelöst und die Kolleginnen und Kollegen werden in den dann anstehenden Baumaßnahmen im Potsdamer Raum weiter eingesetzt. Für den Geschäftsbereich Baumanagement, Projektgruppe Bundespolizei, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Potsdam eine/n Fachingenieur/in (w/m/d) für Elektrotechnik (unbefristet) Sie sind verantwortlich für die Projektorganisation, Information und Dokumentation der Arbeitsabläufe. Sie koordinieren und steuern die freiberuflich tätigen Fachingenieure. Sie überwachen und prüfen die Planungs- und Bauleistungen gem. der Leistungsphasen 2 bis 9 der HOAI. Sie sind verantwortlich für das Kosten-, Termin- und Qualitätscontrolling der Planungs- und Bauleistungen. Sie beraten den Nutzer in baufachlichen Angelegenheiten. Sie überwachen die Projektrisiken und bewerten dieselben. ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ing. (FH) oder Bachelor (B.Eng./B.Sc.) der Fachrichtung Elektrotechnik o. Nachrichtentechnik die Bereitschaft zur erweiterten Sicherheitsüberprüfung (Ü2) nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG) Wichtig ist: Sie verfügen über die Bereitschaft und Eignung zur Führung von Projektgruppen.  Sie besitzen Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit. Wünschenswert ist: Sie verfügen über Erfahrungen in der Projektsteuerung und –leitung von Baumaßnahmen. Sie besitzen Kenntnisse der Richtlinien für die Durchführung von Bauaufgaben des Landes (RLBau). Sie kennen sich im Vergabewesen und Vertragsrecht (VgV 2016, VOB, HOAI, VHB) aus. eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit eine zukunftssichere Beschäftigung flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten (u. a. Gleitzeit) individuelle Fortbildungsmöglichkeiten, Bildungsurlaub nach dem Brandenburgischen Weiterbildungsgesetz ein betriebliches Gesundheitsmanagement Leistungen nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) (z. B. 30 Tage Urlaub, Jahressonderzahlung, Zusatzversorgung der VBL, vermögenswirksame Leistungen) VBB-Firmenticket
Zum Stellenangebot

Fachingenieure/innen (w/m/d) für Architektur oder Bauingenieurwesen, Schwerpunkt Hochbau

Di. 04.05.2021
Potsdam
Der Brandenburgische Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen (BLB) ist der zentrale Partner für die Landesverwaltung Brandenburg bei den Themen Liegenschafts-, Gebäude- und Baumanagement sowie für Bauangelegenheiten des Bundes im Land Brandenburg. Für die Zentrale der Bundespolizei in Potsdam richtet der BLB in den kommenden Jahren die Liegenschaft Heinrich-Mann-Allee 103 her. Von der Infrastruktur über die Herrichtung der anspruchsvollen Bestandsgebäude bis zu umfangreichen Neubauten ist eine Vielzahl von Projekten ineinandergreifend zu realisieren. Für das neu eingerichtete Projektteam suchen wir Kolleginnen und Kollegen, die sich für diese in Größenordnung und Komplexität herausragende Bauaufgabe begeistern können. Das Gesamtprojekt ist aktuell auf einen Zeitraum von 8 Jahren angelegt. Nach Abschluss wird das Projektteam aufgelöst und die Kolleginnen und Kollegen werden in den dann anstehenden Baumaßnahmen im Potsdamer Raum weiter eingesetzt. Für den Geschäftsbereich Baumanagement, Projektgruppe Bundespolizei, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Potsdam Fachingenieure/innen (w/m/d) für Architektur oder Bauingenieurwesen, Schwerpunkt Hochbau (unbefristet) Sie sind verantwortlich für die eigenständige Steuerung der Objektplanung in den LPH 1-5 der HOAI, einschl. Kosten- und Terminplanung. Sie führen VgV-Verfahren und Wettbewerbe durch. Sie koordinieren und steuern freiberuflich tätige Fachingenieure. Sie überwachen und prüfen die Planungs- und Bauleistungen gem. der Leistungsphasen 2 bis 5 der HOAI. Sie überprüfen die Planungsergebnisse auf Konformität mit den vorgegebenen Projektzielen. Sie sind verantwortlich für das Kosten-, Termin- und Qualitätscontrolling der Planungsleistungen. Sie beraten die Nutzer in baufachlichen Angelegenheiten und der Bedarfsplanung. Sie überwachen die Einhaltung von Kennziffern. Sie zeigen bei Änderungsforderungen die Kosten- und Terminfolgen auf. Sie überwachen und bewerten die Projektrisiken. ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ing. (FH) oder Bachelor (B.Eng./B.Sc.) der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen (Schwerpunkt Hochbau) die Bereitschaft zur erweiterten Sicherheitsüberprüfung (Ü2) nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG) Wichtig ist: Sie verfügen über die Bereitschaft und Eignung zur Führung von Projektgruppen. Sie besitzen Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit. Sie besitzen Kenntnisse in IT-Anwendungen wie AutoCAD oder gleichwertig. Wünschenswert ist: Sie verfügen über Erfahrungen in der Projektsteuerung und –leitung von Baumaßnahmen. Sie besitzen Kenntnisse der Richtlinien für die Durchführung von Bauaufgaben des Landes (RLBau). Sie kennen sich im Vergabewesen und Vertragsrecht (VgV 2016, VOB, HOAI, VHB) aus. eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit eine zukunftssichere Beschäftigung flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten (u. a. Gleitzeit) individuelle Fortbildungsmöglichkeiten, Bildungsurlaub nach dem Brandenburgischen Weiterbildungsgesetz ein betriebliches Gesundheitsmanagement Leistungen nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) (z. B. 30 Tage Urlaub, Jahressonderzahlung, Zusatzversorgung der VBL, vermögenswirksame Leistungen) VBB-Firmenticket
Zum Stellenangebot

Fachingenieur/in (w/m/d) für Bauingenieurwesen, Schwerpunkt Tiefbau 

Di. 04.05.2021
Potsdam
Der Brandenburgische Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen (BLB) ist der zentrale Partner für die Landesverwaltung Brandenburg bei den Themen Liegenschafts-, Gebäude- und Baumanagement sowie für Bauangelegenheiten des Bundes im Land Brandenburg. Für die Zentrale der Bundespolizei in Potsdam richtet der BLB in den kommenden Jahren die Liegenschaft Heinrich-Mann-Allee 103 her. Von der Infrastruktur über die Herrichtung der anspruchsvollen Bestandsgebäude bis zu umfangreichen Neubauten ist eine Vielzahl von Projekten ineinandergreifend zu realisieren. Für das neu eingerichtete Projektteam suchen wir Kolleginnen und Kollegen, die sich für diese in Größenordnung und Komplexität herausragende Bauaufgabe begeistern können. Das Gesamtprojekt ist aktuell auf einen Zeitraum von 8 Jahren angelegt. Nach Abschluss wird das Projektteam aufgelöst und die Kolleginnen und Kollegen werden in den dann anstehenden Baumaßnahmen im Potsdamer Raum weiter eingesetzt. Für den Geschäftsbereich Baumanagement, Projektgruppe Bundespolizei, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Potsdam eine/n Fachingenieur/in (w/m/d) für Bauingenieurwesen, Schwerpunkt Tiefbau  (unbefristet) Sie sind verantwortlich für die Projektorganisation, Information und Dokumentation der Arbeitsabläufe. Sie koordinieren und steuern die freiberuflich tätigen Fachingenieure. Sie überwachen und prüfen die Planungs- und Bauleistungen gem. der Leistungsphasen 2 bis 9 der HOAI. Sie sind verantwortlich für das Kosten-, Termin- und Qualitätscontrolling der Planungs- und Bauleistungen. Sie beraten den Nutzer in baufachlichen Angelegenheiten. Sie überwachen die Projektrisiken und bewerten dieselben. ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ing. (FH) oder Bachelor (B.Eng./B.Sc.) der Fachrichtung Bauingenieurwesen (Schwerpunkt Tiefbau) die Bereitschaft zur erweiterten Sicherheitsüberprüfung (Ü2) nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG) Wichtig ist: Sie verfügen über die Bereitschaft und Eignung zur Führung von Projektgruppen.  Sie besitzen Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit. Wünschenswert ist: Sie verfügen über vertiefte Erfahrungen in der Projektsteuerung und –leitung von Baumaßnahmen. Sie besitzen Kenntnisse der Richtlinien für die Durchführung von Bauaufgaben des Bundes (RBBau). Sie kennen sich im Vergabewesen und Vertragsrecht (VgV 2016, VOB, HOAI, VHB) aus eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit eine zukunftssichere Beschäftigung flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten (u. a. Gleitzeit) individuelle Fortbildungsmöglichkeiten, Bildungsurlaub nach dem Brandenburgischen Weiterbildungsgesetz ein betriebliches Gesundheitsmanagement Leistungen nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) (z. B. 30 Tage Urlaub, Jahressonderzahlung, Zusatzversorgung der VBL, vermögenswirksame Leistungen) VBB-Firmenticket
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal