Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Projektmanagement: 26 Jobs in Groß Grönau

Berufsfeld
  • Projektmanagement
Branche
  • Medizintechnik 9
  • Elektrotechnik 8
  • Feinmechanik & Optik 8
  • It & Internet 6
  • Bildung & Training 2
  • Transport & Logistik 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Funk 1
  • Medien (Film 1
  • Metallindustrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Tv 1
  • Verlage) 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 26
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 25
  • Home Office 14
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 23
  • Befristeter Vertrag 3
Projektmanagement

Projektkoordinator (m/w/d)

Sa. 31.07.2021
Bad Oldesloe
Die Feige Filling GmbH gehört zum global agierenden Maschinenbauer HAVER & BOECKER mit Stammsitz in Oelde und ist unser Spezialist für ganzheitliche Lösungen kundenindividueller Füllsysteme für flüssige und pastöse Produkte von der Gebindebereitstellung bis zur Palettierung. Von unserem Standort in Bad Oldesloe stehen unseren Kunden etwa 110 qualifizierte Ansprechpartner von der ersten Beratung bis zur Auslieferung zur Verfügung Projektkoordinator (m/w/d) Beschäftigungsbeginn: Nach AbspracheEinsatzort: Feige FILLING, Bad Oldesloe, Projektkoordination Terminliche Machbarkeitsprüfung vor Auftragsvergabe Projektpatenschaft übernehmen – Bereichsübergreifende Koordination und Festsetzung von Abgabeterminen, um Liefertermine einzelner Projekte/Kundenaufträge zu realisieren   Führung der Auftrags- und Terminplanrunde Einleiten von Termingesprächen mit den Geschäftsbereichen, Projektabwicklung, Konstruktion und Arbeitsvorbereitung sowie des produktionsinternen Termingesprächs Teilnahme an internen Projektgesprächen Führen des Shopfloormanagements Rückstandsoptimierung durch detaillierte Absprache mit den Bereichen zur Vermeidung des Verzugs gegenüber den Kunden. Änderung von Abarbeitungsreihenfolgen Arbeiten im ERP System (SAP und APplus) Mitarbeit bei der Planung und Gestaltung des wirtschaftlichen Projektabwicklungsprozesses Detailgenaues Erheben, Analysieren und Dokumentieren von Daten bzw. Ermitteln von Kennzahlen im Prozess Abgeschlossene Ausbildung in einem technischen/kaufmännischen Beruf Berufserfahrung von mehr als drei Jahren Bereitschaft zur Einarbeitung im Mutterkonzern (Oelde, NRW), ca. 12 Monate Technisches Fachwissen von Vorteil Englisch in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office-Paket, gute Excel-Kenntnisse SAP-Knowhow in den Modulen PS, PP, MM von Vorteil Reisebereitschaft (insbesondere zu verbundenen Unternehmen in Deutschland) Eigenverantwortliche, zuverlässige Arbeitsweise Fähigkeit, Aufgaben gut zu priorisieren und den Blick für das Wesentliche zu behalten Gute Kommunikations-, Team- und insbesondere Moderationsfähigkeiten Kreativität und Offenheit, nach neuen Wegen zu suchen, wenn andere sagen, dass es nicht geht; Stärke in der Konfliktlösung und arbeiten eigenverantwortlich in einem hoch motivierten Team. Vertiefen Sie Ihr übergreifendes Fachwissen in einem abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich. Wachsen Sie mit neuen Aufgaben und entwickeln Sie sich persönlich weiter. Durch Weiterbildungsmöglichkeiten über unsere HAVER Academy fördern wir Sie kontinuierlich.
Zum Stellenangebot

IT Projektmanager ERP-System, Informatiker, Wirtschaftsinformatiker (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Groß Grönau
Unser Ziel ist es, Menschen zu helfen. Deshalb stellen wir bei EUROIMMUN Produkte her, die eine schnelle und zuverlässige Diagnose verschiedenster Krankheiten ermöglichen. 1987 als 1-Mann Unternehmen gegründet, ist EUROIMMUN auf mehr als 3.000 Mitarbeiter  gewachsen. Zufriedene Kollegen leisten die beste Arbeit – das ist uns bewusst. Daher leben wir eine offene, familiäre Unternehmenskultur, die durch ein Geben und Nehmen geprägt ist. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als:  IT Projektmanager ERP-System, Informatiker, Wirtschaftsinformatiker (m/w/d)  Sie planen und überwachen die Implementierung neuer Systeme in unserer ERP-Software - insbesondere die Neuausrichtung unseres Label Managements Sie nehmen die aktuellen Geschäftsprozesse auf und definieren, bewerten und priorisieren die Anforderungen an die Software im ERP-Umfeld Die erhobenen Anforderungen dokumentieren Sie und entwickeln auf dieser Basis Fachkonzepte wie beispielsweise ein Zugriffssteuerungskonzept Im Rahmen der Implementierung eines neuen Systems bereiten Sie die Einführung vor, begleiten User Acceptance Tests und schulen Ihre Kollegen im Umgang mit der Software Den aktuellen Projektstatus haben Sie stets im Blick und sorgen mit Reportings sowie einem regelmäßigen Austausch mit den Fachabteilungen für größtmögliche Transparenz bei allen Beteiligten Die Besonderheiten Die ERP-Landschaft bei EUROIMMUN besteht aus eigens entwickelten Systemen, die in den kommenden Jahren durch die Einführung von SAP um Standard-Systeme ergänzt werden Maßgeschneiderte Lösungen, wie beispielsweise das Label Management, werden jedoch auch zukünftig fester Bestandteil unseres ERP-Systems sein und machen Ihre Arbeit zu einem unverzichtbaren Teil unserer Betriebsabläufe Innerhalb Ihrer IT-Projekte haben Sie große Gestaltungsfreiräume Ihr Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Produktionstechnik haben Sie erfolgreich abgeschlossen, alternativ verfügen Sie über eine vergleichbare Qualifikation Sie bringen Berufserfahrung als Projektmanager oder Anforderungsmanager in einem produzierenden Unternehmen mit - dadurch sind Sie mit ERP-Systemen wie SAP und den Geschäftsprozessen der Materialwirtschaft vertraut Idealerweise haben Sie bereits mit einer Labeling Software (z. B. Nice Label, Zebra Designer) sowie Reporting Tools (z. B. List & Labels, Fast Reports) gearbeitet Ihr ausgeprägtes technisches Verständnis sowie Ihre prozess- und lösungsorientierte Arbeitsweise helfen Ihnen, Systemabläufe und komplexe Zusammenhänge schnell zu erfassen Sie sind ein Teamplayer und können dank Ihrer Kommunikationsstärke gut zwischen den Fachabteilungen vermitteln Ein sicherer Arbeitsplatz auch während Corona – wir stellen weiterhin mit unbefristetem Vertrag ein 30 Urlaubstage pro Jahr Gleitzeitmodell mit Arbeitszeitkonto Flache Hierarchien und ein kollegiales DU vom Azubi bis zum Vorstand Exzellentes Essen in unserem erstklassigen Betriebsrestaurant und Getränkeflatrate (Kaffee, Tee, Wasserspender) Betriebssportgruppen (Fußball, Volleyball, Zumba) und Teilnahme an Sportevents wie z. B. Drachenbootrennen Prämie für patentfähige Entwicklungen Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge Regelmäßige innerbetriebliche Fortbildungen
Zum Stellenangebot

Ingenieur der Fachrichtung Architektur / Bauingenieurwesen oder vergleichbar (w/m/d)

Fr. 30.07.2021
Lübeck
Die Handwerkskammer Lübeck vertritt als Selbstverwaltungskörperschaft die Interessen des Handwerks im südlichen Schleswig-Holstein. Wir sind Ansprechpartner für rund 21.000 Mitgliedsbetriebe. Für die Bauabteilung der Handwerkskammer Lübeck suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Ingenieur der Fachrichtung Architektur / Bauingenieurwesen oder vergleichbar (w/m/d) Kennziffer HV202104 Die Handwerkskammer Lübeck plant für ihre Bildungsstätten und die in Ihrer Trägerschaft befindlichen Landesberufsschulen in Travemünde und Lübeck grundlegende Modernisierungen sowie den Neubau des Trave-Campus. Der/Die Stelleninhaber/-in wird nach intensiver Einarbeitung als Teammitglied der Bauabteilung der Handwerkskammer Lübeck die Umsetzung der laufenden und geplanten Bau- und Modernisierungsmaßnahmen projektverantwortlich als Bauherrenvertreter über alle Leistungsphasen der HOAI durchführen und die Instandsetzungsmaßnahmen in den Bestandsliegenschaften planen, koordinieren und abwickeln sowie bei der Neuplanung des Trave-Campus unterstützen. Eigenverantwortliche Bauherrenvertretung als Projektleiter von komplexen Bauaufgaben mit vielen Planungsbeteiligten an den Standorten der HWK in Lübeck, Travemünde, Kiel und Elmshorn Selbstständige Planung, Koordinierung und Abwicklung konstruktiver Unterhaltungs- und Substanz-verbesserungsmaßnahmen (Bedarfsermittlung, Kommunikation mit internen sowie externen Planungsbeteiligten, baufachliche Prüfung der Planung, Kostenermittlung, Durchführung von Vergabeverfahren, Prüfung der Vergabevorschläge, Bauüberwachung einschl. Abnahme der Bauleistungen sowie Termin-, Kosten- und Qualitätssteuerung) Fachliche Unterstützung bei der Neuplanung des Trave-Campus Einstellungsvoraussetzungen sind: Abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Diplom-FH) der Fachrichtung Architektur, Hochbauingenieur- / Bauingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation Erfahrung in der Planung und Abwicklung von fachlich anspruchsvollen, größeren Bauvorhaben Erfahrung in der Projektsteuerung, Steuerung von Kosten, Terminen und Qualitäten Erfahrung in der Überwachung der Vertragserfüllung von freiberuflich Tätigen Sicherer Umgang mit der VOB, HOAI sowie dem Regelwerk der Baukonstruktion Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen Besitz der Fahrerlaubnis für PKW (Klasse B) Eine team- und lösungsorientierte sowie strukturierte und verbindliche, eigenständige Arbeitsweise Wünschenswert wäre: Erfahrung in der Bauüberwachung von anspruchsvollen,  größeren Bauvorhaben, insbesondere für Modernisierungsmaßnahmen im laufenden Betrieb, in verantwortlicher Position Erfahrung mit VgV- und UVgO-Verfahren Erfahrung mit öffentlich geförderten Baumaßnahmen Ein attraktives und vielseitiges Aufgabengebiet in einem engagierten Team Eine unbefristete, familienfreundliche Beschäftigung im öffentlichen Dienst  Eine Vollzeitstelle mit 38,7 Stunden durchschnittlicher wöchentlicher Arbeitszeit im Gleitzeitmodell Vergütung gem. Entgeltgruppe bis 12 TV-L mit betrieblicher Altersversorgung
Zum Stellenangebot

Projektleiter ERP-Implementierung (w/m/d)

Do. 29.07.2021
Lübeck
Seit über 30 Jahren verantworten wir die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltungen in Deutschland. Als mittelständisches Unternehmen mit gesundem Wachstum gehören wir zu den Motoren der deutschen Wirtschaft. Unsere Arbeit ist geprägt von einer hohen gesellschaftspolitischen Bedeutung: Wir gestalten ein Stück Zukunft für Deutschland und Europa. DEIN STATUS: erfahren DEIN ZIEL: Verantwortung für die erfolgreiche Modernisierung der öffentlichen Verwaltung übernehmen DEIN THEMA: komplexe Softwareimplementierungsprojekte DEIN EINSATZGEBIET: Deutschland Unser Tun ist sinnvoll, denn unsere Arbeit hat eine hohe gesellschaftspolitische Bedeutung. Dabei achten wir auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. komplexe Softwareimplementierungsprojekte samt Mitarbeitereinsatz planen, überwachen und steuern Workshops durchführen, z.B. Anforderungsaufnahmen und Geschäftsprozessanalysen die beteiligten Bereiche im Unternehmen und beim Kunden koordinieren Deine Werkzeuge Hochschulabschluss, idealerweise in Verwaltungs- oder Wirtschaftswissenschaften mehrjährige Berufserfahrung in der Leitung von Softwareimplementierungsprojekten, bevorzugt im öffentlichen Sektor sehr gute Kenntnisse im Projektmanagement, Zertifizierung wünschenswert Deine Superkräfte Lösungen in guter Qualität liefern souveräner Umgang mit komplexen Projektstrukturen klarer Fokus auf Auftrag und Ergebnis Deine Eigenschaften kundenorientierter Prozessmanagement-Profi Du achtest auf deine Projektmitarbeiter. reisebereit (3–4 Tage/Woche)   unbefristeter Arbeitsvertrag Bahncard 1. Klasse intensive Schulungen und konsequente Weiterbildung
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) im Bereich E-Government

Mi. 28.07.2021
Lübeck
Die Universität zu Lübeck steht für exzellente Forschung und exzellente Lehre. Wir sind eine moderne Stiftungsuniversität mit thematisch fokussierten Studiengängen. Unter dem Motto „Im Focus das Leben“ bieten wir als Life-Science-Universität ein Spektrum von Medizin, Gesundheitswissenschaften und Psychologie bis hin zu Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik an. An der Professur für E-Government und Open Data Ecosystems (Prof. Dr. Moreen Heine) am Institut für Multimediale und Interaktive Systeme (Direktor: Prof. Dr. Michael Herczeg) der Universität zu Lübeck sind ab 1. September 2021 zwei Stellen als   Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) im Bereich E-Government in Vollzeit (derzeit 38,7 Stunden pro Woche) befristet zu besetzen. Die Befristung richtet sich nach der jeweiligen Projektlaufzeit (30.06.2023 bzw. 30.06.2024). Die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Qualifikation (Promotion) ist gegeben. Auf Wunsch ist auch Teilzeitarbeit möglich. Das Institut für Multimediale und Interaktive Systeme (IMIS) bearbeitet Forschungsthemen in den Bereichen Software-Ergonomie, Interaktionsdesign und Usability-Engineering, Mixed Reality und Ambiente Systeme, Lehr- und Lernsysteme sowie sicherheitskritische Mensch-Maschine-Systeme. Die wissenschaftliche Lehre konzentriert sich auf Medieninformatik und Mensch-Computer-Systeme. Die Arbeitsweise am IMIS ist stark interdisziplinär geprägt. Ein besonderes Anwendungsfeld ist der öffentliche Sektor. Die ausgeschriebenen Stellen sind im Forschungsschwerpunkt Electronic Government angesiedelt. Die Forschungsthemen fokussieren auf prozess- und nutzerorientiertes E-Government sowie Lösungen und Anwendungen im Kontext von Open Government für mehr Transparenz, Beteiligung und Zusammenarbeit über die Grenzen öffentlicher Verwaltungen hinaus. Das Institut ist außerdem Mitgründer des Joint E-Gov and Open Data Innovation Labs (JIL). Das JIL ist ein Forschungs- und Entwicklungslabor, in dem Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltungen gemeinsam leistungsfähige digitale Innovationen in öffentlichen Verwaltungen erarbeiten. Das Lab verfügt über eine ausgezeichnete technische Ausstattung und bietet vielfältige Möglichkeiten, mit den verschiedenen Akteuren in Kontakt zu treten und intensiv mit Partnern aus der Praxis an konkreten Lösungen zu arbeiten. Mitarbeit an interdisziplinären Forschungsprojekten im Verbund mit Praxispartnern, zum Beispiel zu Themen wie künstliche Intelligenz im öffentlichen Sektor, digitale Souveränität sowie menschzentrierte Gestaltung von E-Government-Anwendungen Gelegenheit zur wissenschaftlichen Qualifikation im Rahmen einer Promotion (wissenschaftliche Publikationen, Teilnahme an internationalen Konferenzen) Mitarbeit im Joint E-Gov and Open Data Innovation Lab in Forschung, Entwicklung, Beratung und Weiterbildung Wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Master, Diplom oder Äquivalent) im Bereich Informatik, Wirtschafts-/Verwaltungsinformatik oder in einem verwandten Studiengang Erfahrungen in mindestens zwei der folgenden Themenbereiche: Geschäftsprozessmanagement, Softwareentwicklung, Interaktionsdesign, künstliche Intelligenz Ausgeprägte Methodenkompetenz Erfahrungen im oder die Bereitschaft zur Einarbeitung in den Anwendungsbereich Öffentliche Verwaltungen Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Selbstständige, strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Team, flexible Arbeitszeiten sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die Eingruppierung erfolgt nach Maßgabe der Tarifautomatik bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 13 TV-L. Eine endgültige Stellenbewertung bleibt vorbehalten. Die Universität zu Lübeck versteht sich als moderne und weltoffene Arbeitgeberin. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihres Alters, Ihres Geschlechts, Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexuellen Identität. Wir fördern die Gleichberechtigung der Geschlechter. Frauen werden bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Als Bewerberin oder Bewerber mit Schwerbehinderung oder ihnen gleichgestellte Person berücksichtigen wir Sie bei entsprechender Eignung bevorzugt.
Zum Stellenangebot

Usability Expert (m/w/d) Medical Platform

Mi. 28.07.2021
Lübeck
Dräger ist ein international führendes Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik. Ob in der klinischen Anwendung, in Industrie, Bergbau oder Rettungsdienst: Dräger-Produkte schützen, unterstützen und retten Leben. Dafür setzen sich unsere mehr als 15.000 Mitarbeiter gemeinsam ein - jeden Tag, seit über 130 Jahren. In Lübeck arbeiten rund 5.300 Menschen für Dräger. Hier lässt es sich gut leben. Die zweitgrößte Stadt (220.000 Einwohner) Schleswig-Holsteins bietet Ihnen eine hohe Wohnqualität, kurze Wege sowie viele Kultur- und Freizeitangebote. Von hier erreichen Sie in 20 Minuten die Ostsee und in nur einer Stunde die Elbmetropole Hamburg. Unsere Zentrale in der Moislinger Allee ist von viel Grün und Wasser umgeben. Historische Gebäude und moderne Architektur prägen das Bild. Zu Fuß erreichen Sie von hier in nur zehn Minuten die Lübecker Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe) und den Hauptbahnhof. Im UX Design Team der Abteilung Medical Platform erarbeiten Sie Methoden und Anforderungen an das Usability Engineering von Medizinprodukten, die in offenen vernetzten Systemen genutzt werden. Sie sind verantwortlich für Usability Konzepte unserer interoperablen Produkte, bestehend aus Therapiegeräten, Patientenmonitoren und Softwareprodukten. Hierbei erstellen Sie Anforderungen, die sowohl in externe Standards (IEEE SDC 11073) als auch interne Prozesse einfließen. In interdisziplinären Teams erarbeiten Sie Vorlagen, Richtlinien und Best Practice Beschreibungen, wie diese in Entwicklungsprojekten umgesetzt werden sollen. Dies beinhaltet auch qualitätssichernde Maßnahmen, die Teil des QMS werden. Sie beraten und unterstützen Entwicklungsprojekte in der Umsetzung dieser Anforderungen und Richtlinien. Sie führen für die Projekte, die Teil eines solchen Systems sind, Reviews der Usability Anforderungen durch. Organisation und Durchführung von Schulungen hinsichtlich Anwendung und Umsetzung von System Usability Anforderungen. Sie haben ein Studium der Ingenieurs-, Naturwissenschaften, Informatik oder Human Factors erfolgreich abgeschlossen und verfügen über Berufserfahrung im Bereich nutzerzentrierter Produktentwicklung. Sie haben grundlegende Kenntnisse regulatorischer Anforderungen an Usability (z.B. IEC62366-1 und FDA Guidance on Human Factors) und konnten bereits Erfahrung mit dem Nachweisen der Einhaltung von Prozessen und Standards sammeln. Sie verfügen über gutes technisches Verständnis, die ausgeprägte Fähigkeit, komplexe Systeme zu verstehen und in diesem Kontext Probleme zu lösen. Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise sowie sehr gute englische Sprachkenntnisse vervollständigen Ihr Profil. Altersvorsorgewirksame Leistungen, Dräger-Rentenplan und Versicherungen Betriebssport und Präventionskurse Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten und Sabbatical Gesundheitszentrum und Fitnessstudio Gute Verkehrsanbindung und Parkplatz Individuelle Einarbeitung Jobticket Kantinenzuschuss Metalltarifvertrag: 30 Urlaubstage
Zum Stellenangebot

IT-Projektleitung (m/w/d)

Mi. 28.07.2021
Hamburg, Lübeck, Dresden, Bremen
Du nutzt die HVV-App, BVG-App oder eine andere App oder Online-Ticketing-Lösung in einer anderen Stadt? Dann haben wir wahrscheinlich bereits täglich miteinander zu tun! Wir sind Marktführer in Deutschland im Bereich Ticketing in der Verkehrs- und Touristikbranche und suchen kreative Köpfe für innovative Lösungen. Werde Teil unseres 130-köpfigen, bunten Teams. Egal on in der Hamburg-Sternschanze, Dresden, Bremen oder Lübeck – wir freuen uns auf dich! Starte bei uns als: IT-Projektleitung (m/w/d) Stellen:ID: EOS-15S Dein Herz schlägt für spannende Technologien und gute Projektleitung ist deine Passion? Du hast Lust auf herausfordernde Projekte und möchtest mit uns zusammen den innovativen Wandel der Mobilitätsbranche gestalten? Dann bist du hier genau richtig. Alles was an technischer Projektleitung Spaß macht: Planung, Koordination und Steuerung Du bist die Schnittstelle zwischen agilen Entwicklungsteams und zum Teil klassischen Kunden  Durch deine Expertenrolle berätst du Kunden und unterstützt das Account-Management in der Gestaltung langfristiger Kundenbeziehungen Du prüfst Anforderungen auf Umsetzbarkeit, Risiken und Ressourcenbedarf Du erstellst technische Unterlagen wie Pflichtenhefte und Konzeptionen Documentation in English and German Du berätst deine Kunden proaktiv über den weiteren Ausbau ihrer Lösungen  Du bringst erste relevante Berufserfahrung aus der Softwarebranche mit und hast Lust dich in die Thematik des ÖPNV´s einzuarbeiten Ein technischer Hintergrund in einem Bereich wie Informatik, Medieninformatik oder Wirtschaftsinformatik wäre toll Smarte Kommunikation und flexible Denkweisen sind genau dein Ding Du kennst dich sowohl mit klassischen als auch agilen Arbeitsweisen aus und hast bereits erste Erfahrungen in deren Anwendung sammeln können Du kannst die Sprache der Entwicklung „verstehen“ und kennst die Grenzen von Softwareentwicklungen Du bringst Know-how in Internet-Technologien, webbasierten Anwendungen und Softwarearchitekturen mit Souveränität im Umgang mit externen Kunden sind für dich Alltag Dir ist Teamgeist genauso wichtig wie uns Gute Deutschkenntnisse & fluent English skills TEAM & ONBOARDING: Überzeuge dich selbst von unserem familiären Arbeitsklima und von deinen Kollegen und Kolleginnen, die dir jederzeit gerne helfen. Wir geben dir die Möglichkeit, dein Team intensiv kennenzulernen, bevor du deinen Arbeitsvertrag unterschreibst. Dein(e) persönliche(r) Pate / Patin und ein umfassender Trainingsplan erleichtern dir den Einstieg.   ABWECHSLUNG: Als Technische Projektleitung bei eos.uptrade wird es nie langweilig. Es gibt immer wieder neue spannende Projekte, du hast mit vielen netten Kollegen aus unterschiedlichen Abteilungen zu tun und du nimmst gerne die tragende Rolle ein beim Erfolg deines Projektes.   WEITERBILDUNG: Wir arbeiten in der Mobilitätsbranche, darum sollst auch du nicht stehen bleiben. Mit internen und externen Trainings oder unseren eos.talks sorgen wir für deine stetige Weiterbildung. Erhalte ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten in einem Wachstumsmarkt.   UND SONST? Natürlich gibt es noch ein paar Goodies: Neben frischem Obst, Softgetränken, Kaffee und Tee, veranstalten wir legendäre Events, wie unsere Weihnachtsfeier oder unsere gemeinsame Klassenfahrt. Wir unterstützen dich bei deinem Weg zur Arbeit mit einem Zuschuss zum ÖPNV-Abo und der Möglichkeit des Fahrradleasings.
Zum Stellenangebot

IT-Projektmitarbeiter*in (m/w/d) Campus Management System in Teilzeit

Mi. 28.07.2021
Lübeck
Die Musikhochschule Lübeck (MHL) ist eine von 24 deutschen Musikhochschulen. Sie bildet mit ihren Studiengängen „Musik Vermitteln“ und „Musikpraxis“ über 400 Studierende zu Solisten, Orchestermusikern, Sängern, Komponisten, Kirchenmusikern oder Musikpädagogen aus. Modulare Studiengänge und individuelle Betreuung bereiten auf eine breite Palette von Musikberufen vor. Die MHL ist nicht nur die einzige Musikhochschule des Landes Schleswig-Holstein, sie ist auch einer der größten Konzertveranstalter. Praxistraining ist im Studienplan festverankert und bereitet optimal auf das Berufsleben vor. Rund 300 Veranstaltungen im Jahr bieten Gelegenheit, die Arbeit der MHL und die Fortschritte der Studierenden intensiv zu erleben. Bei allen Konzerten besticht die MHL mit der Qualität der Darbietungen und internationalem Flair. Höhepunkt im Konzertprogramm und einmalig in der Hochschullandschaft ist jährlich im April und Mai das Brahms-Festival Lübeck, bei dem Studierende und Dozenten gemeinsam auf der Bühne stehen. Die Musikhochschule Lübeck sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n IT-Projektmitarbeiter*in (m/w/d) Campus Management System Mitarbeit bei der modularen und prozessorientierten Einführung des Campus Management Systems CAS Campus Prozessmanagement im Rahmen der Digitalisierung mit Analyse und Beratung in Fachabteilungen Unterstützung laufender Prozesse im Campus Management System während der Umstellungsphasen Schulungen, Trainings und Support von Mitarbeiter*innen und Dozent*innen Dokumentationen Nutzerverwaltung Durchführung von Maßnahmen zur Erhaltung und Verbesserung der Datenqualität Voraussetzungen für die ausgeschriebene Stelle sind: Stark ausgeprägte technische Affinität im Bereich Software und Hardware Fähigkeit zum logischen und abstrakten Denken Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Standard-Bürosoftware (Excel, Word, Outlook, PowerPoint) Projekterfahrungen im agilen Projektmanagement, inklusive versierter Umgang mit gängigen Projektmanagement-Tools, wie z.B. Kanban-Boards Erfahrungen im Prozessmanagement / Organisationsentwicklung Für die Bewerbung von Vorteil sind: Erfahrungen in CRM-Systemen und / oder Datenbanksystemen Erfahrungen im Schulungs- und Supportbereich Es handelt sich um eine auf zwei Jahre befristete Teilzeitstelle mit der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (19,35 Std.). Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Vergütung richtet sich nach den tariflichen und persönlichen Voraussetzungen und kann bis zur Entgeltgruppe 10 TV-L gewährt werden. Diese Ausschreibung richtet sich gleichermaßen an Beschäftigte des Landes Schleswig-Holstein und an externe Bewerberinnen und Bewerber.
Zum Stellenangebot

Project Manager / Projektleiter (m/w/d) Medizintechnik / Data Business / Technology & Development

Di. 27.07.2021
Lübeck
Dräger ist ein international führendes Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik. Ob in der klinischen Anwendung, in Industrie, Bergbau oder Rettungsdienst: Dräger-Produkte schützen, unterstützen und retten Leben. Dafür setzen sich unsere mehr als 15.000 Mitarbeiter gemeinsam ein - jeden Tag, seit über 130 Jahren. In Lübeck arbeiten rund 5.300 Menschen für Dräger. Hier lässt es sich gut leben. Die zweitgrößte Stadt (220.000 Einwohner) Schleswig-Holsteins bietet Ihnen eine hohe Wohnqualität, kurze Wege sowie viele Kultur- und Freizeitangebote. Von hier erreichen Sie in 20 Minuten die Ostsee und in nur einer Stunde die Elbmetropole Hamburg. Unsere Zentrale in der Moislinger Allee ist von viel Grün und Wasser umgeben. Historische Gebäude und moderne Architektur prägen das Bild. Zu Fuß erreichen Sie von hier in nur zehn Minuten die Lübecker Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe) und den Hauptbahnhof. Innerhalb unserer Abteilung Technology & Development der Business Unit Data Business sind Sie verantwortlich für die agile Entwicklung und den Betrieb (DevOps) kundenorientierter und fachübergreifender Systemlösungen zur Unterstützung klinischer Arbeitsabläufe im Krankenhaus mit dem Schwerpunkt Realtime Location Service. Sie analysieren und bewerten neue Geschäftsanforderungen und setzen diese in technische Anforderungen als IT Product Owner gemeinsam mit Ihrem Team und Partnern um. Sie führen agile Projekte eigenverantwortlich innerhalb des System-Kontextes und haben ein ausgeprägtes Verständnis für die Applikation beim Kunden. Dabei arbeiten Sie mit anderen Teams und externen Partnern für die Entwicklung und den Betrieb des Realtime Location Systems zusammen. Sie steuern und koordinieren interne und externe Stakeholder und sind von der Projektplanung bis zur Markteinführung für die Projektziele verantwortlich. Dabei haben Sie Kosten, Zeitplan, Qualität und den anschließenden Betrieb des Realtime Location System stets im Blick. Sie durchdringen die Systemarchitektur und koordinieren die Schnittstellen zu anderen Projekten inklusive der Abstimmung mit den jeweiligen Kollegen.   Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Ingenieur- oder Naturwissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung und mindestens mehrjährige, anforderungsbezogene Berufserfahrung. Sie beherrschen Projektmanagement professionell und haben Erfahrung in der Leitung von Software-Projekten und DevOps von IT-Systemen sowie im Management von Entwicklungs- und Geschäftspartnern bis hin zur Analyse und Beratung von Prozessen und Geschäftslösungen. Sie besitzen Erfahrungen in gängigen agilen Projektmanagement-Methoden und als Scrum Master. Eine Projektmanagement-Ausbildung bei PMI oder IPMA / GPM oder vergleichbare Ausbildungen sind wünschenswert. Der sichere Umgang mit Komplexität, Umsetzungsstärke, interkulturelle Kompetenz und verhandlungssicheres Englisch runden Ihr Profil ab. Altersvorsorgewirksame Leistungen, Dräger-Rentenplan und Versicherungen Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten und Sabbatical IT-, Sprach- und Persönlichkeitstrainings Coaching Familienservice Gute Verkehrsanbindung und Parkplatz Individuelle Einarbeitung Metalltarifvertrag: 30 Urlaubstage
Zum Stellenangebot

Projektmanager Elektrotechnik für Not-/ und Allgemeinbeleuchtung (w/m/d)

Mo. 26.07.2021
Rodgau, Saalfeld / Saale, Chieming, Oberursel (Taunus), Bad Oldesloe
Die RP-Technik GmbH ist als Teil der RP-Group ein innovatives mittelständisches Unternehmen der Elektrobranche mit überdurchschnittlichem Wachstum. Unser Augenmerk liegt in der Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von Notstromsystemen, Not- und Allgemeinbeleuchtung. Gegründet im Jahr 1981 beschäftigt die RP-Group heute insgesamt mehr als 250 Mitarbeiter an unseren Standorten Rodgau, Saalfeld, Chieming, Bad Oldesloe und Oberursel. Zur Unterstützung beim Ausbau unseres bundesweiten Direktvertriebsnetzes suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Homeoffice und/oder für unsere Standorte in Rodgau, Saalfeld, Chieming, Oberursel oder Bad Oldesloe mehrere Projektmanager Elektrotechnik für Not-/ und Allgemeinbeleuchtung (w/m/d) Bearbeitung von technischen Kundenanfragen und Leistungsverzeichnissen Telefonische Kundenbetreuung Enge Zusammenarbeit mit den Projektbeteiligten (Vertriebsaußendienst, Innendienst, Produktmanagement, Kunden) Planung von Notbeleuchtungslösungen, Allgemeinlicht und optional USV-Anlagen Erarbeitung von Projektstücklisten Erstellen von Dialux Planungen Hochschulstudium mit der Fachrichtung Elektrotechnik oder staatlich geprüfter Elektrotechniker/Elektromeister Mehrjährige Berufserfahrung im technischen Innendienst wünschenswert Fachkenntnisse bei Lichtberechnungen, Notbeleuchtungsnormen und optional USV-Kenntnisse Kunden- und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise „Hands-on“- Mentalität, kommunikationsstarker Teamplayer, hohe Einsatzbereitschaft Verhandlungssichere Deutschkenntnisse, sehr gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprache von Vorteil Grundkenntnisse im Bereich Exportabwicklung wünschenswert Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit attraktiven Rahmenbedingungen Eine leistungsgerechte Vergütung inklusive der Sozialleistungen eines modernen Unternehmens Ein angenehmes und ungezwungenes Betriebsklima Sport- und Englischkurse in unseren Räumlichkeiten in Rodgau Die Gelegenheit, mit Ihrem Ideenreichtum maßgeblich zum Wachstum des Unternehmens beizutragen.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: