Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Projektmanagement: 5.559 Jobs

Berufsfeld
  • Projektmanagement
Branche
  • It & Internet 755
  • Transport & Logistik 574
  • Sonstige Dienstleistungen 555
  • Baugewerbe/-Industrie 523
  • Feinmechanik & Optik 441
  • Elektrotechnik 441
  • Maschinen- und Anlagenbau 437
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 393
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 354
  • Wirtschaftsprüfg. 279
  • Recht 279
  • Unternehmensberatg. 279
  • Groß- & Einzelhandel 229
  • Verkauf und Handel 229
  • Immobilien 218
  • Sonstige Branchen 177
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 163
  • Telekommunikation 94
  • Wissenschaft & Forschung 81
  • Gesundheit & Soziale Dienste 79
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5295
  • Ohne Berufserfahrung 2370
  • Mit Personalverantwortung 16
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5413
  • Home Office 1397
  • Teilzeit 477
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5082
  • Befristeter Vertrag 182
  • Studentenjobs, Werkstudent 128
  • Praktikum 106
  • Berufseinstieg/Trainee 34
  • Arbeitnehmerüberlassung 27
  • Ausbildung, Studium 22
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 5
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 3
Projektmanagement

Global Service Solution Expert (m/w/d) P&S

Fr. 17.09.2021
Heidenheim an der Brenz
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Spektrum von Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten für Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867, erzielt der Konzern heute mit mehr als 20.000 Mitarbeitern 4,2 Milliarden Euro Umsatz. Mit Standorten in über 60 Ländern der Welt ist es eines der großen Familienunternehmen Europas. Unterstützen Sie die Voith Group | Konzernbereich Paper als Global Service Solution Expert (m/w/d) P&S    Job ID 66582 | Standort Heidenheim Sie identifizieren Kundenbedürfnissen und leiten daraus geeignete Servicelösungen für Komplettanlagen der Papiererzeugung ab.  Hierbei kümmern Sie sich auch um den Aufbau eines Benchmark-Tools für unterschiedlichste Key Performance Indicators (KPIs) als Basis für entsprechende Lösungen bezüglich „Availability“ und „Performance Service“. Die Ausarbeitung von kundenspezifischen Serviceverträgen übernehmen Sie in Zusammenarbeit mit unseren Backoffice Teams.  Das Durchführen bzw. Unterstützen von (Maintenance- oder Instandhaltungsorganisations-)Audits gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie das Präsentieren und Verhandeln von Servicelösungen in Zusammenarbeit mit dem Vertrieb. Sie unterstützen und koordinieren Projekte in Zusammenarbeit mit den ausführenden lokalen Serviceorganisationen und helfen beim Aufbau von Kapazitäten.  Darüber hinaus sind Sie für die Durchführung von internen und externen Schulungen zum Thema Instandhaltung zuständig. Zu Ihren Aufgaben gehört die Sicherstellung von profitablem Wachstum in den Bereichen Equipment Service sowie Reparatur und Ersatzteile. Zusammen mit dem Equipment Produktmanagement und den operativen Serviceabteilungen arbeiten Sie an einer marktfähigen Preis- und Leistungsgestaltung sowie deren Standardisierung und wirken an der kontinuierlichen Verbesserung unseres Serviceportfolios mit. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder Mechatronik oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation. Sie haben mehrjährige Erfahrung in der Instandhaltung der Prozessindustrie, idealerweise in der Papier- und Zellstoffindustrie. Erste Branchenkenntnisse und Erfahrung im Vertrieb, Produktmanagement oder Ersatzteilwesen sind wünschenswert.  Zu Ihren persönlichen Stärken zählen die Begeisterung für den Bereich Service, Ihr Kommunikationsgeschick sowie Ihre Eigenmotivation ebenso wie Ihr Durchhaltevermögen und Ihr zielorientiertes Arbeiten.  Ihr sicheres Auftreten vermittelt unseren Kunden ein gewinnbringendes Vertrauen. Sie verfügen über gute Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen (25%) weltweit bringen Sie mit. Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzubringen. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in unserer Division Paper mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Ihre Kreativität. Darüber hinaus zeichnet uns noch vieles mehr aus. Werden auch Sie Voithianer und gestalten Sie mit uns die Zukunft unseres Unternehmens!
Zum Stellenangebot

Projektleiter für das Projekt Deep Dive (m/w/d) – Masterprogramm Entrepreneurship und digitale Transformation

Fr. 17.09.2021
München
Die Hochschule München ist eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Wir sehen unsere Herausforderung und Verpflichtung in einer aktiven und innovativen Zukunftsgestaltung durch Lehre, Forschung und Transfer. Die Zusammenarbeit mit Partnern aus Wirtschaft und Gesellschaft ist für uns von zentraler Bedeutung. Die Strascheg Center for Entrepreneurship GmbH (SCE) – getragen von der Falk F. Strascheg Stiftung – ist offizielles An-Institut der Hochschule und hat das Ziel, Lehre und Forschung von Entrepreneurship zu verbessern und damit unternehmerisches Denken und Handeln zu fördern. Als ausgezeichnete EXIST-Gründerhochschule des BMWi suchen wir im Rahmen der High Tech Agenda, mit Hilfe derer wir die Entrepreneurship-Aktivitäten in Kooperation mit dem SCE ausbauen, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Manager als Projektleiter für das Projekt Deep Dive (m/w/d) in Vollzeit mit 40,1 Std./Wo. Kennziffer: 03-11-21 Projektverantwortung für den Aufbau, die Umsetzung und Weiterentwicklung des Deep-Dive-Master-Programms "Entrepreneurship und digitale Transformation" sowie des MOOCs Operatives Programmmanagement: Koordination und Begleitung der Studierenden, Lehrenden, ProjektmitarbeiterInnen und externen Partner Weiterentwicklung der Programme und Inhalte sowie Evaluierung neuer Zielgruppen und Kooperationspartner Fachliche Führung der ProjektmitarbeiterInnen sowie Budgetverantwortung, Verwaltung von Drittmitteln sowie Prozessbegleitung Netzwerkmanagement und Kommunikation mit den Fakultäten, den externen Partnern, Hochschulen und der Öffentlichkeit Wissensmanagement und nachhaltige Implementierung von DEEP DIVE in der Hochschule München Abgeschlossenes Hochschulstudium auf Masterniveau Kenntnisse und Begeisterung für Entrepreneurship, digitale Transformation Solide Kenntnisse sowie erste praktische Erfahrungen im Bereich Projektmanagement und Mitarbeiterführung Einschlägige Vorerfahrung im Hochschulbetrieb, mindestens drei Jahre Berufserfahrung/Gründungserfahrung sind wünschenswert Offene und überzeugende Persönlichkeit, hohe Sozialkompetenz und sehr gute Englischkenntnisse Einen bis zum 31.10.2023 befristeten Arbeitsvertrag Eine Vergütung in der Entgeltgruppe 13 TV-L Die Möglichkeit zum flexiblen Arbeiten im Rahmen von Gleitzeit Eine vielseitige und aktiv mit gestaltbare Aufgabe Ein nettes Team aus engagierten KollegInnen Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz in zentraler und verkehrsgünstiger Lage Münchens mit flexiblen Arbeitszeiten, vergünstigten Job Tickets im ÖPNV sowie kostenfreier Nutzung unserer Tiefgarage Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes einschließlich zusätzlicher Altersversorgung Die Ausgestaltung des Arbeitsverhältnisses richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. BewerberInnen mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Projektmanagement Anlagenerrichtung Schwerpunkt Leitungsbau

Fr. 17.09.2021
Stuttgart
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 950 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Der Netzausbau ist der Schlüssel zur Umsetzung der Energie­wende. Die maßgeblichen Bausteine für die Neugestaltung des Energie­systems sind der Ausbau und die Erweiterung des bestehenden Höchst­spannungs­netzes sowie der Bau der großen Strom­brücken, die zukünftig den Strom aus erneuerbaren Energien von Nord nach Süd trans­portieren. Für die Verstärkung des Teams Anlagen­errichtung suchen wir Sie. Sie sind als Projekt­manager verantwortlich für die Errichtung von Höchst­spannungs­anlagen Sie über­nehmen die Organisation, Koordination und Über­wachung von Projekten und stellen dabei die Beachtung der Umwelt- und Arbeits­schutz­bestimmungen sicher Sie steuern Dienst­leister und Auftrag­nehmer und über­nehmen dabei die Bau­herren­aufgaben Sie wickeln beauftragte Projekte kosten­verantwortlich ab Sie stellen die Qualitäts­sicherung in Netz­bau­maß­nahmen sicher Sie besitzen ein abgeschlossenes Hochschul­studium (FH, Uni, DH) im Fach­gebiet Elektro­technik, Maschinen­bau oder Bau­wesen Sie bringen idealer­weise bereits mehr­jährige Berufs­erfahrung, Erfahrungen im Projekt­management und Kenntnisse im Anlagen­bau in den Bereichen Leitungs- und Stahlbau mit Sie verfügen über ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, ein sicheres Auftreten sowie Verhandlungs­geschick Sie zeichnen sich aus durch unter­nehmerisches Denken und Handeln, Flexibilität, Eigeninitiative und Durchsetzungs­vermögen Sie sind belastbar, besitzen einen Führerschein der Klasse B und bringen Bereitschaft zu Reise­tätigkeit mit Sie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) für das Projektmanagement - Fabrikplanung, Produktion und Logistik - Donauwörth

Fr. 17.09.2021
Donauwörth
Die MR PLAN Group unterstützt nationale und internationale Unternehmen aus Mittelstand und Industrie mit fundierten Engineering-Leistungen. Wir optimieren Prozesse und Infrastrukturen mit dem Ziel, über beste Performance und höchste Produktqualität eine ideale Wertschöpfung für unsere Kunden zu erreichen. Wir sind vorwiegend bei Unternehmen aus der Automobil-, der Luft- und Raumfahrtindustrie sowie dem Maschinenbau aktiv. Derzeit beschäftigen wir etwa 300 Engineering-Experts. Zur Verstärkung unseres Teams der MR PlanFabrik GmbH suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Projekte im Raum Donauwörth. Die Planung und Durchführung von Projekten rund um die Themen Fabrikplanung, Produktion und Logistik in allen Projektphasen ist Ihre Hauptaufgabe. Dabei erheben Sie Basisdaten, analysieren Prozesse, Strukturen und betriebswirtschaftliche Kennzahlen. Sie zeigen Potentiale auf und leiten Maßnahmen und Realisierungsansätze ab. Ihre erarbeiteten Optimierungsansätze begleiten Sie bei der Umsetzung. Die Anwendung und Weiterentwicklung unserer Methoden und Planungswerkzeuge runden Ihre Aufgaben ab. Sie verfügen mindestens über einen Bachelorabschluss im Bereich Maschinenbau, Produktionstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder ähnlichem. Idealerweise können Sie bereits erste Berufserfahrungen, z. B. auch durch Praktika oder Werkstudententätigkeiten, vorweisen. Ihre Kenntnisse zu den Themen Datensammlung und -analyse, modulare und effiziente Produktion und Fabrik, Orientierung am Wertstrom, Lean Management oder moderne Logistik können Sie bei uns einbringen und erweitern. Gängige Methoden und Tools wenden Sie eigenständig an. Ihre hohe Eigeninitiative, persönliches Engagement, Ideenreichtum und Kommunikationsstärke runden Ihr Profil ab. Sie arbeiten in einem mittelständischen, international agierenden Familienunternehmen an interessanten Aufgaben mit Raum für eigenverantwortliches Handeln. Unsere Benefits für Sie: Mobiles Arbeiten 30 Tage Urlaub & Sonderurlaubstage Kollegiales Arbeitsumfeld Mitarbeiterrabatte Gute Verkehrsanbindung mit Bus oder Bahn Kostenlose Getränke & Obst Modern ausgestatteter Arbeitsplatz Flache Hierarchien Teamevents & Saisonale Firmenfeiern Gesundheitsmaßnahmen Coaching Angebote & individuelle Weiterbildungsangebote Betriebliche Altersvorsorge & freiwillige betriebliche Leistungen Flexibles Arbeitszeitmodell Sonderzahlungen für besondere private Anlässe
Zum Stellenangebot

Projektmanager*in (m/w/d), Schwerpunkt Digitalisierung

Fr. 17.09.2021
Düsseldorf
Die Heinrich-Heine-Universität in der Landeshauptstadt Düsseldorf ist eine international orientierte Universität im Herzen Europas. Sie bekennt sich zur Idee der autonomen Universität als dem Zentrum der Wissensgesellschaft. Sie steht für Toleranz, Weltoffenheit und Freiheit im Geiste ihres Namenspatrons Heinrich Heine. Heute finden auf dem modernen Campus rund 35.000 Studierende beste Bedingungen für das akademische Leben. Als Campus-Universität mit kurzen Wegen sind bei uns alle Gebäude inklusive Universitätsklinikum und Fachbibliotheken zentral erreichbar. Unsere Fachbereiche genießen dank überdurchschnittlich vieler Sonderforschungsbereiche einen hervorragenden Ruf. Dazu bietet die Landeshauptstadt Düsseldorf ein attraktives Umfeld mit anerkannt hoher Lebensqualität. Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sucht für die Abteilung Organisationsentwicklung des Dezernats Personal zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Projektmanager*in (m/w/d), Schwerpunkt Digitalisierung Projektmanagement und -leitung im Rahmen der Digitalisierungsstrategie der HHU; Koordination und Steuerung von übergreifenden Projekten – von der Anforderungsanalyse über die Konzeption bis hin zum Roll-out Unterstützung bei der Einführung und laufenden Optimierung digitaler Workflows; Beratung und Unterstützung des Dezernats bei allen Fragestellungen zum Kompetenzfeld Digitalisierung; Erschließung von Digitalisierungspotenzialen Sicherstellung, Dokumentation, Optimierung und Qualitätssicherung der (IT-)Prozesse im Dezernat Personal dezernatsübergreifende Projektarbeiten im Rahmen von Geschäftsprozessveränderungen Projektdokumentation ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einem relevanten Fach (z. B. Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik), alternativ eine abgeschlossene Berufsausbildung mit nachgewiesener mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung entsprechend den dargelegten Aufgabenschwerpunkten nachgewiesene Berufserfahrung in der selbstständigen Bearbeitung von Projekten und im Projektmanagement, idealerweise in der Leitung von Projekten Wünschenswert wäre ferner: Berufserfahrungen in der Verwaltung/im öffentlichen Dienst, idealerweise in Veränderungsprojekten im Rahmen der digitalen Transformation (E-Akte, Digitalisierung von Workflows etc.) nachgewiesene Fachkenntnisse im Projektmanagement durch Zertifizierung nach IPMA/GPM, PRINCE2 o. Ä. Erfahrungen im Prozess- und im IT-Anforderungsmanagement praktische Erfahrungen auf dem aktuellen Stand der Softwaretechnik in den Bereichen von ERP-Systemen, idealerweise MACH PM Erfahrungen im Umgang mit Prozessmodellierungswerkzeugen (z. B. Visio) Fähigkeit zur Teamarbeit bzw. zur Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Fach- und Statusgruppen, souveränes Auftreten, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise hohes Maß an Ergebnisorientierung, Kommunikationsstärke  Eigenmotivation einen standortsicheren Arbeitsplatz mit hervorragenden sowie familienfreundlichen Rahmenbedingungen (z. B. Ferienfreizeitangebote für Kinder und flexible Arbeitszeiten), eine interessante, kreative, eigenverantwortliche, vielseitige und durch Ihr persönliches Engagement zu gestaltende Aufgabe in Düsseldorf innerhalb eines kollegialen Umfelds sowie alle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes, z.B. eine betriebliche Altersversorgung der VBL zur zusätzlichen finanziellen Absicherung im Alter, Möglichkeit zur Abnahme eines VRR-Großkundentickets, kostenlose Parkplätze und gute ÖPNV-Anbindung. Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (50 %) zu besetzen. Sie ist im Rahmen einer Vertretung befristet bis zum 31.12.2026. Es besteht die Möglichkeit die Stelle (zunächst befristet bis 31.12.2022) durch zusätzliche Mitarbeit im Projekt „Einführung Elektronische-Akte“ auf Vollzeit (100 %) aufzustocken. Beide Stellenanteile können auch getrennt voneinander besetzt werden.  Sofern die entsprechenden tarifrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen, richtet sich die Vergütung nach der Entgeltgruppe 12 TV-L. Weitere Informationen zur Vergütung finden Sie u. a. unter: finanzverwaltung.nrw.de/bezuegetabellen Die Heinrich-Heine-Universität vertritt das Prinzip „Exzellenz durch Vielfalt“. Sie hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und erfolgreich am Audit „Vielfalt gestalten“ des Stifterverbandes teilgenommen. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert und hat sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt unter ihren Mitarbeiter*innen zu fördern. Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen ist ebenso erwünscht. Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung oder Gleichstellung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach.
Zum Stellenangebot

Projektleiter (m/w/d) für Sprinkleranlagen

Fr. 17.09.2021
Hannover
Die MULTIMON Industrieanlagen GmbH, ein Tochterunternehmen der MULTIMON AG, ist ein führendes Unternehmen in der Brandschutzindustrie. Seit über 30 Jahren steht MULTIMON für optimale Lösungen und höchste Standards bei der Projektierung, Montage und Wartung von stationären Sprinkler- und Sonderlöschanlagen. Wir expandieren erfolgreich weiter und suchen Verstärkung für unsere Niederlassungen in Hannover. Projektabwicklung von der Angebotsplanung bis zur Übergabe an den Kunden inkl. der technischen Planung, Erstellung der Montagepläne, hydraulische Berechnung und Materialbestellung Projektunterstützung vor Ort und technischer Ansprechpartner für unsere Kunden Erstellung von Aufmaßen und Verantwortung der Abrechnung Nachtragswesen und Erstellung der Dokumentation Abgeschlossene Ausbildung zum Techniker oder Bachelor der Fachrichtung Versorgungstechnik, Energie- und Gebäudetechnik, HLKS-Technik oder Maschinenbau Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung als Projektleiter (m/w/d) im Bereich aktiver Brandschutz Fundierte Kenntnisse im Bereich Gebäudetechnik, Brandschutz und Sprinkleranlagen Gute Kenntnisse in Microsoft Office und AutoCAD Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit Führerschein Klasse B Eine Aufgabe mit hoher Eigenverantwortung in einem dynamischen Team Ein abwechslungsreiches Arbeitsspektrum Eine leistungsgerechte Vergütung Arbeitgeberzuschuss zum Fitness-Angebot mit Qualitrain
Zum Stellenangebot

Elektrotechnikermeister als Fachbauleiter Elektrotechnik (m/w)

Fr. 17.09.2021
Rastatt
Rastatt Elektrotechnikermeister als Fachbauleiter Elektrotechnik (m/w) sanierungsprofi24 saniert Wohnbestand und ist auf gewerkeübergreifende Komplett­maßnahmen spezialisiert. Unsere Vision ist es, Handwerk zum Bestpreis anzubieten. Wir bieten unseren Kunden im 360°-Modell, von der Konzeption und Planung über die Ausführung bis zur Übergabe, alles aus einer Hand. Als dynamisches Unternehmen gehen wir neue Wege und setzen durch den Einsatz von modernen Technologien zukunftsweisende Standards in der Branche. Um unserem stetigen Wachstum gerecht zu werden, sind wir auf der Suche nach Persönlichkeiten, die etwas bewegen wollen und gemeinsam mit uns für unseren Erfolg einstehen. sanierungsprofi24 ist ein Unternehmen der weisenburger-Gruppe. fachliche und technische Betreuung der Projekte im Bereich Sanierungen / Modernisierungen Durchführung von Zustands­bewertungen der elek­trischen Anlagen Planung, Berech­nung und Koordination der Baustellen­abwicklung sowie Personal­einteilung Teilnahme an Baubesprechungen und Baustellenbegehungen sowie Abstimmung mit der Bauleitung Überwachung der Projekt­durchführung mit Fokus auf der Einhaltung tech­nischer und sicherheits­relevanter Vorschriften auf der Baustelle Sicherstellung der fachgerechten Aus­führungen der Montagen und Inbetriebnahmen abgeschlossene Ausbildung als Elektro­techniker­meister (m/w) im Elektro­techniker­handwerk oder eine vergleichbare Qualifikation idealerweise mehr­jährige Berufs­erfahrung mit Personal­verantwortung fundierte Kenntnisse im Bereich Installation von elektro­technischen Anlagen Erfahrung in der Moder­nisierung von Wohn­gebäuden unter bewohnten Bedingungen sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen Freude an einer ver­antwortungs­vollen und vielseitigen Aufgabe sowie ein ausgeprägtes tech­nisches Verständnis strukturierte und selb­ständige Arbeits­weise sowie eine schnelle Auffassungsgabe eine attraktive Vergütung einen Dienstwagen zur privaten Nutzung einen unbefristeten und zukunfts­sicheren Arbeits­platz in einem inno­vativen Unternehmen hochwertige und moderne Arbeits­mittel (wie iPhone oder Tablet) eine kollegiale Unter­nehmens­kultur mit kurzen Entscheidungswegen Arbeits­kleidung von engelbert strauss sowie Sicherheits­schuhe einen hohen Handlungs­spielraum zur Umsetzung Ihrer Ideen und Erfahrungswerte betriebliche Alters­vorsorge, vermögens­wirksame Leistungen, Unfall­versicherung und Einkaufs­vorteile sowie weitere interessante Leistungen
Zum Stellenangebot

Projektingenieur (w/m/d) Technische Gebäudeausrüstung (TGA) / U-Bahn-Infrastruktur

Fr. 17.09.2021
Braunsfeld
Wir bewegen Köln: Mehr als 4.000 Mitarbeitende sorgen bei den Kölner Verkehrs-Betrieben dafür, dass in unserem Netzgebiet pro Jahr mehr als 286 Millionen Menschen sicher und zuverlässig an ihr Ziel kommen. 365 Tage im Jahr. Rund um die Uhr. Eine Top-Leistung, für die wir Menschen mit Erfahrung, Engagement, Teamgeist und Können brauchen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie als Projektingenieur (w/m/d) Technische Gebäudeausrüstung (TGA) U-Bahn-Infrastruktur Alle reden derzeit von einer Verkehrswende, vom notwendigen Umstieg auf Bus und Bahn, um das Klima zu schützen. Was oft vergessen wird: Damit eine Verkehrswende gelingen kann, braucht es eine moderne, intakte und leistungsfähige Infrastruktur. Im Bereich Fahrweg bei der KVB sorgen über 450 Kolleg*innen dafür, dass die technische Infrastruktur unseres Bahnbetriebs geplant, gebaut und instand gehalten wird. Dazu zählen unter anderem Gleise, Haltestellenbauwerke, Brücken, elektrische Anlagen, Bahnstromversorgung, Maschinentechnik, Signaltechnik sowie Kommunikationstechnik.   Ihr zukünftiges Team der Stabsstelle Projektmanagement übernimmt dabei schwerpunktmäßig Projektmanagementaufgaben und betreut neben zukunftsweisenden Projekten der KVB auch übergreifende Projekte mit der Stadt und anderen.   Besonders spannend ist die Vielfalt der Infrastrukturprojekte: von Spezialprojekten im Rahmen von Industrie 4.0 über Neubau- und Erweiterungsmaßnahmen bis hin zur Unterstützung von Großprojekten wie der Ost-West-Achse. Von der Planung bis zum Abschluss der zukunftsweisenden Projekte sind Sie mit dabei! Durchführung innovativer Verkehrsinfrastrukturprojekte, u. a. für Umrüstungsmaßnahmen der technischen Infrastruktur im U-Bahn-Bereich (z. B. Aufzugsnachrüstungen im Rahmen der Barrierefreiheit oder brandschutztechnische Ertüchtigungen von Haltestellen) Selbstständige Projektvorbereitung, -organisation und -steuerung Abgleich von Planung und Bauausführung mit den fachlichen bzw. inhaltlichen Anforderungen des Projekts Eigenverantwortliche technische und wirtschaftliche Prüfung alternativer Lösungsmöglichkeiten Ansprechpartner für interne und externe Projektbeteiligte (z. B. Stadt Köln, Behörden, Verwaltungen, Anwohner, Bauüberwacher) sowie Koordination notwendiger Abstimmungen Erstellung von Dokumentationen, Berichten und Entscheidungsvorlagen Mitwirkung bei der Abnahme von Anlagen und der Übergabe an die Anlagenverantwortlichen Unterstützung bei der Erstellung von Genehmigungs- und Finanzierungsanträgen sowie Leistungsverzeichnissen bzw. Anforderungsprofilen Abgeschlossenes Ingenieurstudium (Elektrotechnik, Maschinenbau o. Ä.) Mehrjährige Berufserfahrung in Planung, Bau und Instandhaltung elektrischer oder lüftungstechnischer Anlagen Sichere Anwendung der gültigen Vorschriften und Regelwerke (u. a. VOB, HOAI) Methodenkompetenz im Projektmanagement Weiterbildungsbereitschaft (u. a. zum Thema Lean und Agile Thinking) Bereitschaft zu seltenen projektbezogenen Dienstreisen, Nacht- und Wochenendarbeit sowie zur Teilnahme an der Rufbereitschaft Tauglichkeit zum Einsatz als Betriebsbediensteter und für Arbeiten im Gleisbereich Hohes Verantwortungsbewusstsein und Entscheidungsfähigkeit Sicheres Auftreten im Umgang mit internen und externen Projektbeteiligten (z. B. Stadt Köln, Behörden, Verwaltungen, Anwohner, Bauüberwacher) Flexibilität sowie strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise Attraktive Konditionen Unbefristete Beschäftigung Bezahlung nach Tarifvertrag (TV-N) Tarifliche Gehaltssteigerungen und Zulagen Jahressonderzahlungen Steuerbegünstigte Entgeltumwandlung Betriebliche Altersvorsorge Work-Life-Balance 30 Tage Urlaub 39-Std.-Woche (Arbeitszeitkonto) Betriebliche Gesundheitsvorsorge Flexible Arbeitszeiten Homeoffice Betriebssport Betriebsarzt und Sozialberatung Und vieles mehr ... Gezielte Weiterbildungen Interessante Karriereperspektiven Partnerschaftliche Unternehmenskultur Vermittlung von bezahlbarem Wohnraum Mitarbeitervorteile (z. B. Mitarbeiterdarlehen, Rabatte und Vergünstigungen u. v. m.) Betriebskantine Freifahrt im gesamten VRS-Gebiet (VRS-GroßkundenTicket) Sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und an die Autobahn
Zum Stellenangebot

Projektkoordinator (m/w/d) für Digitalisierung

Fr. 17.09.2021
Berlin, München, Trier, Waldenburg, Sachsen
Die Würth Elektronik Gruppe mit über 7.300 Mitarbeitern in 50 Ländern fertigt und vertreibt elektronische, elektromechanische Bauelemente, Leiterplatten und intelligente Power- und Steuerungssysteme. Der Unternehmensbereich Würth Elektronik eiSos mit Sitz in Waldenburg ist als Spezialist für elektronische und elektromechanische Bauelemente einer der erfolgreichsten der Würth-Gruppe. Projektkoordinator (m/w/d) für Digitalisierung | Voll- oder Teilzeit (mind. 40%) Berlin, München, Trier, Waldenburg | Job-ID 2295 Koordinieren unserer Digitalisierungsprojekte in enger Zusammenarbeit mit Head of Digitalization Weiterentwickeln des Projektmanagements im Rahmen der Digitalisierung mit dem entsprechenden Weitblick auf Unternehmensebene und dem Mut, etwas Neues auszuprobieren Entwickeln von KPIs zur Bewertung von Digitalisierungsprojekten Entwickeln einer Kommunikationsstrategie für digitale Projekte innerhalb des Unternehmens, um damit Transparenz für Verantwortliche und Mitarbeiter (m/w/d) zu schaffen Abgeschlossene Berufsausbildung oder abgeschlossenes Studium Erfahrung im Projektmanagement und in Moderationstechniken Fähigkeit, je nach Situation Struktur zu geben, kreative Wege zu beschreiten und Menschen mitzunehmen Freude am (Mit-)Gestalten und Neugier auf Technik, Prozesse und Menschen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Ihre Stärken: schnelle Auffassungsgabe, Teamfähigkeit und Begeisterungsfähigkeit Besondere Unternehmenskultur, in der Wertschätzung und Teamgeist großgeschrieben werden Umfassende Einarbeitung und die Möglichkeit, sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln z.B. über die Akademie Würth Vielfältige Benefits wie unser Aktiv- & Gesundheitsprogramm WEtality, vergünstigtes Essen in unserer Kantine, Firmenevents und Sonderzahlungen z.B. bei Jubiläum, Hochzeit, Geburt Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt Freiraum sich auszuprobieren und neue Ideen einzubringen, wird durch positive Fehler- und Feedbackkultur unterstützt
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) im Bereich Konferenzen und Seminare

Fr. 17.09.2021
Eschborn, Taunus
Seit 30 Jahren steht Management Circle mit Firmensitz in Eschborn bei Frankfurt am Main für berufliche Weiterbildung auf höchstem Niveau. Mit großem Erfolg bieten wir für Fach- und Führungskräfte jährlich mehr als 2.000 Seminare und Kongresse zu aktuellen Wirtschaftsthemen an. Nahezu alle großen Unternehmen vertrauen seit vielen Jahren unserer Schulungskompetenz. Suchst Du eine interessante Herausforderung?Dann verstärke unser Team in Eschborn bei Frankfurt am Main als Projektmanager (m/w/d) im Bereich Konferenzen und Seminare Konzeptionsstark, textsicher und hands-on Du erstellst eigenständig inhaltliche Konzepte für unsere Konferenz- und Seminarprogramme und bist Schnittstelle zu Impulsgebern und Referenten sowie intern zu Layout, Sales und Marketing Du hast immer ein Auge auf die aktuellen Entwicklungen in der Wirtschaft, setzt dich mit Themen u. a. aus den Bereichen Banken, Finanzen, Produktion und Digitalisierung auseinander und baust Dir ein starkes Netzwerk auf Du entwickelst für unterschiedlichste Branchen Veranstaltungen, auf denen neben heraus­ra­gen­den Inhalten auch das Networking im Vorder­grund steht Für Deine Veranstaltungen recherchierst und ge­winnst Du kompetente Fachkräfte aus der Wirt­schaft als Referenten Gemeinsam schaffen wir ein umfassendes Ange­bot für Führungskräfte und solche, die es noch werden Ein gut abgeschlossenes Studium, bevorzugt der Wirtschaftswissenschaften oder auch Medien und Kommunikation Erste Berufserfahrung oder Praktika in einem Wirtschaftsunternehmen, einer Agentur oder einem Verband Interesse an neuen Themen und ein Gespür für Trends Die Fähigkeit, Dinge verbal und schriftlich auf den Punkt zu bringen und unsere Kunden zu begeis­tern Soziale Kompetenz und Spaß am Umgang mit Menschen Recherche-Skills, die Google alt aussehen lassen Einen unbefristeten Arbeitsvertrag Einen modernen Arbeitsplatz am attraktiven Wirtschaftsstandort Eschborn bei Frankfurt am Main Die Chance, ab dem ersten Tag Verantwortung für Deine Projekte zu übernehmen Zugang zu den Entscheidern vielfältiger Business Communities Eine leistungsgerechte Vergütung, die sich sehen lassen kann Ein hochmotiviertes Team, dem eine kollegiale Arbeitsatmosphäre wichtig ist Gute Sozialleistungen wie kostenloses Jobticket, kostenlose Parkplätze und Essensgeldzuschuss Individuelle Entwicklung durch Weiterbildung
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: