Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Projektmanagement: 359 Jobs in Kessenich

Berufsfeld
  • Projektmanagement
Branche
  • It & Internet 111
  • Recht 38
  • Sonstige Dienstleistungen 38
  • Unternehmensberatg. 38
  • Wirtschaftsprüfg. 38
  • Transport & Logistik 30
  • Maschinen- und Anlagenbau 29
  • Baugewerbe/-Industrie 28
  • Groß- & Einzelhandel 16
  • Verkauf und Handel 16
  • Immobilien 13
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 11
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 10
  • Elektrotechnik 8
  • Feinmechanik & Optik 8
  • Versicherungen 7
  • Wissenschaft & Forschung 7
  • Sonstige Branchen 5
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Nahrungs- & Genussmittel 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 350
  • Ohne Berufserfahrung 121
Arbeitszeit
  • Vollzeit 353
  • Home Office 62
  • Teilzeit 24
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 338
  • Befristeter Vertrag 8
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Praktikum 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Projektmanagement

Projektmanager (m/w/d) – Leitung von Motorenentwicklungsprojekten

Di. 13.04.2021
Köln
REVOLUTIONIZING POWER INNOVATIVE ANTRIEBSSYSTEME DEUTZ steht für Pioniergeist, Leidenschaft und Innovationskultur. Als unabhängiger Anbieter von Diesel-, Gas- und elektrifizierten Antrieben im Leistungsbereich bis 620 kW entwickeln wir bereits heute die Technologien für die Anforderungen von morgen. Dabei sind wir Vorreiter für qualitativ hochwertige, umweltfreundliche und effiziente Antriebe bei Industrie-, Landtechnik und Nutzfahrzeug-Anwendungen. Verstärken Sie uns in Köln als Projektmanager (m/w/d) – Leitung von Motorenentwicklungsprojekten Leitung von Motorenentwicklungsprojekten (tech­nischer Fokus) Gesamtheitliche Verantwortung für die Einhaltung der Projektziele Verantwortlich für Terminplanung und -steuerung Ressourcenbedarfsplanung und Budget des Projektes Einhaltung Pflichtenhefterfüllung wie Kosten-, Qualitäts-, Montage- und Vertriebsziele Repräsentanz des Projektes nach innen (DEUTZ-Gremien) und außen (Kunde, Lieferant) Sicherstellung des Simultaneous Engineering Prozesses Treiber des Projektes im Unternehmen Koordination der an Einzelprojekten beteiligten Fachabteilungen Erstellen und Monitoring von Projekt- sowie Terminplänen Vorbereitung und Leitung von Projektsitzungen gemäß DEUTZ PEP (Produkt-Entstehungs-Prozess) Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen Reporting: Projektstatus, Gate Freigaben, Abweichungsmanagement Berichtet dem Leiter Programmmanagement Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium – idealerweise Ingenieur bzw. Wirtschafts-Ingenieur – mit guten betriebswirtschaftlichen Kenntnissen Mehrjährige Erfahrung im Projektmanagement in der Führung von interdisziplinären Projektteams Projektanbahnung bis Industrialisierung (Produktidee bis fertiges Produkt) Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute Kenntnisse des "Systems" Dieselmotor, dessen Bauteile, elektronische Motor­steuerungen sowie Abgas­nach­behand­lungs­systemen Konstruktives Durchsetzungsvermögen und Überzeugungs­stärke Verbindliches Auftreten und hohe Kommunikations­bereitschaft Analytische Herangehens­weise, systema­tisches Handeln Durchsetzungsfähig, belast­bar, struktu­rierte Arbeits­weise Gute EDV-Kennt­nisse
Zum Stellenangebot

Junior Projektmanager (m/w/d) für Großprojekte der Branchen Industrie & Logistik

Di. 13.04.2021
Köln
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen bieten wir Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte. In interdisziplinären Teams unterstützen unsere 3.820 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Bei uns gestalten Sie Ihren individuellen Karriereweg aktiv mit. Nutzen Sie die Möglichkeit, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben zu bearbeiten und den Entscheidungsspielraum diese zu gestalten: „YOU DECIDE“. Arbeitsort: KölnSie haben das große Ganze stets im Blick? Sie möchten Ihr Know-How in einem interdisziplinären Team einbringen? Als Junior Projektmanager (m/w/d) am Standort Köln in NRW unterstützen Sie mit uns verschiedene Unternehmen aus den Bereichen Industrie und Logistik bei ihren Bauvorhaben und sind mitverantwortlich für das Projektmanagement verschiedenster spannender Projekte. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Mitarbeit im Projektmanagement von anspruchsvollen Projekten der Branchen Industrie & Logistik von der Nutzerbedarfsanalyse über die Planungsphase bis zur Ausführung und Inbetriebnahme Erster Ansprechpartner (m/w/d) für den Kunden und Übernahme der Teilprojektleitung oder stellvertretenden Projektleitung Steuerung von Terminen, Kosten und Qualitäten sowie Sicherstellung der Umsetzung von Nutzeranforderungen Begleiten von Machbarkeitsstudien und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen Mitarbeit bei der technischen, wirtschaftlichen, organisatorischen und strategischen Bauberatung Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen, Architektur oder aber Logistikmanagement oder e-Commerce Erste Berufserfahrung im Projektmanagement, auch in Form von Praktika oder Werkstudententätigkeiten Kenntnisse in HOAI, AHO und VOB von Vorteil (können angeeignet werden) Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Project und anderen Office-Anwendungen Interesse an der Optimierung von Prozessen und Vorantreiben von Innovationen sowie Kommunikationsstärke Reisebereitschaft im Inland und Ausland (50%) Erfahrung im Bereich Produktion und Logistik von Vorteil Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Spannende, abwechslungsreiche Aufgaben rund um regionale und internationale Projekte Ein Arbeitsumfeld, das innovative Ideen und nachhaltige Ansätze begeistert aufnimmt und fördert Eine moderne Arbeitsplatzgestaltung mit umfangreichen Möglichkeiten zum flexiblen Arbeiten im Büro, beim Kunden und von zuhause Die Möglichkeit, von Beginn an Verantwortung zu übernehmen – getreu unserem Motto "Machen dürfen" Die Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Weiterbildungsangeboten Attraktive Karrierewege in einem partnerschaftlich geführten Unternehmen mit flachen Hierarchien
Zum Stellenangebot

Projektmanager Industriebau (m/w/d) französisch

Di. 13.04.2021
Hennef (Sieg)
HAPEKO (www.hapeko.de) ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland und bundesweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. HAPEKO übernimmt für diese Vakanz der Herchenbach Industrial-Buildings GmbH das Anzeigenmanagement. Mit Ihrer Bewerbung zeigen Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen nach der Vorauswahl an die Herchenbach Industrial-Buildings GmbH weiterleiten. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir für diese Ausschreibung neben Ihren Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf/Zeugnisse) ein Anschreiben inklusive Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin benötigen. Herchenbach ist ein eigentümergeführter, mittelständischer Full-Service Dienstleister von modularen Lagerlösungen mit dem Hauptsitz in Hennef. Mit über 80 Mitarbeitern sind wir aktuell neben der Region DACH in 4 weiteren europäischen Ländern aktiv. Zu unseren Kunden zählen DAX-Unternehmen ebenso wie mittelständische Unternehmen in ganz Europa. Wir vereinen die Kontinuität eines Traditionsunternehmen, gegründet 1924, mit dem dynamischen Wachstum eines erfolgreichen Startups. Unsere moderne und offene Unternehmenskultur spiegelt sich nicht nur in einer hervorragenden Bewertung bei kununu wider. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektmanager Industriebau (m/w/d) mit exzellenten Französischkenntnissen. Als Manager (m/w/d) im Bereich Industrie / Bau sind Sie für die optimale Planung, Durchführung und erfolgreichen Abschluss unserer Bauprojekte verantwortlich. Dabei fungieren Sie als Bindeglied zwischen unseren Kunden und verschiedenen internen Abteilungen und haben maßgeblichen Einfluss auf den Projektfortschritt. Die Schnittstellenübergreifende Kommunikation mit allen wichtigen Projektteilnehmern ist Ihre persönliche Komfortzone. Für diese spannende und verantwortungsvolle Position bringen Sie als idealerweise neben einem technischen Hintergrund eine strukturierte Arbeitsweise, Organisationstalent, Kommunikations- und Umsetzungsstärke mit. Der Einsatzort: Hennef Organisation und Steuerung der termingerechten, kostentreuen und mängelfreien Umsetzung unserer Leichtbauhallen Projekte Aufgrund Ihrer Projektmanagement Erfahrung verlieren Sie auch bei einer Vielzahl unterschiedlicher Projekte nicht den Überblick und halten die Projekte stets on Budget und on Time Als technischer Sparringspartner des Vertriebs überprüfen Sie mithilfe von Plausibilitätsprüfungen eingehende Projekte in der Frühphase, erkennen ggf. Probleme und finden dafür individuelle Lösungen Als Organisator und Mediator kommunizieren Sie hervorragend und verbindlich sowohl mit internen Abteilungen (Einkauf, Vertrieb, Sitemanagement und Engineering) als auch mit externen Projektpartnern (Bauherren, Baubehörden und Montageteams) Sie arbeiten vorwiegend in der Firmenzentrale in Hennef Gelegentliche Baustellenbesuche Ihrer eigenen Projekte Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder Studium, idealerweise mit technischem Hintergrund Sehr gute Französischkenntnisse (Muttersprache / Verhandlungssicher) Erste Berufserfahrung mit einem Projektmanagement Fokus (Bau / Messe / Events) Hohe Eigenmotivation und Umsetzungsstärke Sicherer Umgang mit MS-Office und erste Erfahrung im ERP System Umfeld Projektbezogene nationale und internationale Reisebereitschaft Unbefristete Festanstellung mit 30 Tagen Urlaub Individuelle Einarbeitung Kollegiales Arbeitsumfeld Hervorragende Mitarbeiterzufriedenheit Attraktives Gehaltspaket
Zum Stellenangebot

Projektmanager Industriebau (m/w/d) englisch

Di. 13.04.2021
Hennef (Sieg)
HAPEKO (www.hapeko.de) ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland und bundesweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. HAPEKO übernimmt für diese Vakanz der Herchenbach Industrial-Buildings GmbH das Anzeigenmanagement. Mit Ihrer Bewerbung zeigen Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen nach der Vorauswahl an die Herchenbach Industrial-Buildings GmbH weiterleiten. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir für diese Ausschreibung neben Ihren Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf/Zeugnisse) ein Anschreiben inklusive Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin benötigen. Herchenbach ist ein eigentümergeführter, mittelständischer Full-Service Dienstleister von modularen Lagerlösungen mit dem Hauptsitz in Hennef. Mit über 80 Mitarbeitern sind wir aktuell neben der Region DACH in 4 weiteren europäischen Ländern aktiv. Zu unseren Kunden zählen DAX-Unternehmen ebenso wie mittelständische Unternehmen in ganz Europa. Wir vereinen die Kontinuität eines Traditionsunternehmen, gegründet 1924, mit dem dynamischen Wachstum eines erfolgreichen Startups. Unsere moderne und offene Unternehmenskultur spiegelt sich nicht nur in einer hervorragenden Bewertung bei kununu wider. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektmanager Industriebau (m/w/d) mit exzellenten Englischkenntnissen. Als Manager (m/w/d) im Bereich Industrie / Bau sind Sie für die optimale Planung, Durchführung und erfolgreichen Abschluss unserer Bauprojekte verantwortlich. Dabei fungieren Sie als Bindeglied zwischen unseren Kunden und verschiedenen internen Abteilungen und haben maßgeblichen Einfluss auf den Projektfortschritt. Die Schnittstellenübergreifende Kommunikation mit allen wichtigen Projektteilnehmern ist Ihre persönliche Komfortzone. Für diese spannende und verantwortungsvolle Position bringen Sie als idealerweise neben einem technischen Hintergrund eine strukturierte Arbeitsweise, Organisationstalent, Kommunikations- und Umsetzungsstärke mit. Der Einsatzort: Hennef Organisation und Steuerung der termingerechten, kostentreuen und mängelfreien Umsetzung unserer Leichtbauhallen Projekte Aufgrund Ihrer Projektmanagement Erfahrung verlieren Sie auch bei einer Vielzahl unterschiedlicher Projekte nicht den Überblick und halten die Projekte stets on Budget und on Time Als technischer Sparringspartner des Vertriebs überprüfen Sie mithilfe von Plausibilitätsprüfungen eingehende Projekte in der Frühphase, erkennen ggf. Probleme und finden dafür individuelle Lösungen Als Organisator und Mediator kommunizieren Sie hervorragend und verbindlich sowohl mit internen Abteilungen (Einkauf, Vertrieb, Sitemanagement und Engineering) als auch mit externen Projektpartnern (Bauherren, Baubehörden und Montageteams) Sie arbeiten vorwiegend in der Firmenzentrale in Hennef Gelegentliche Baustellenbesuche Ihrer eigenen Projekte Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder Studium, idealerweise mit technischem Hintergrund Sehr gute Englischkenntnisse (Muttersprache / Verhandlungssicher) Erste Berufserfahrung mit einem Projektmanagement Fokus (Bau / Messe / Events) Hohe Eigenmotivation und Umsetzungsstärke Sicherer Umgang mit MS-Office und erste Erfahrung im ERP System Umfeld Projektbezogene nationale und internationale Reisebereitschaft Unbefristete Festanstellung mit 30 Tagen Urlaub Individuelle Einarbeitung Kollegiales Arbeitsumfeld Hervorragende Mitarbeiterzufriedenheit Attraktives Gehaltspaket
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) für Großprojekte der Branchen Industrie & Logistik

Di. 13.04.2021
Köln
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen bieten wir Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte. In interdisziplinären Teams unterstützen unsere 3.820 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Bei uns gestalten Sie Ihren individuellen Karriereweg aktiv mit. Nutzen Sie die Möglichkeit, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben zu bearbeiten und den Entscheidungsspielraum diese zu gestalten: „YOU DECIDE“. Arbeitsort: KölnSie haben das große Ganze stets im Blick? Sie möchten Verantwortung übernehmen und Ihre Expertise in einem interdisziplinären Team einbringen? Als Projektmanager (m/w/d) am Standort Köln in NRW unterstützen Sie mit uns verschiedene Unternehmen aus den Bereichen Industrie und Logistik bei ihren Bauvorhaben und sind verantwortlich für das Projektmanagement verschiedenster spannender Projekte. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Projektmanagement von anspruchsvollen Projekten der Branchen Industrie & Logistik von der Nutzerbedarfsanalyse über die Planungsphase bis zur Ausführung und Inbetriebnahme Erster Ansprechpartner (m/w/d) für den Kunden und Übernahme der Teilprojektleitung oder stellvertretenden Projektleitung Steuerung von Terminen, Kosten und Qualitäten sowie Sicherstellung der Umsetzung von Nutzeranforderungen Begleiten von Machbarkeitsstudien und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen Mitarbeit bei der technischen, wirtschaftlichen, organisatorischen und strategischen Bauberatung Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen, Architektur oder aber Logistikmanagement oder e-Commerce Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Projektmanagement Kenntnisse in HOAI, AHO und VOB von Vorteil (können angeeignet werden) Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Project und anderen Office-Anwendungen Interesse an der Optimierung von Prozessen und Vorantreiben von Innovationen sowie Kommunikationsstärke Reisebereitschaft im Inland und Ausland (50%) Erfahrung im Bereich Produktion und Logistik von Vorteil Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Spannende, abwechslungsreiche Aufgaben rund um regionale und internationale Projekte Ein Arbeitsumfeld, das innovative Ideen und nachhaltige Ansätze begeistert aufnimmt und fördert Eine moderne Arbeitsplatzgestaltung mit umfangreichen Möglichkeiten zum flexiblen Arbeiten im Büro, beim Kunden und von zuhause Die Möglichkeit, von Beginn an Verantwortung zu übernehmen – getreu unserem Motto "Machen dürfen" Die Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Weiterbildungsangeboten Attraktive Karrierewege in einem partnerschaftlich geführten Unternehmen mit flachen Hierarchien
Zum Stellenangebot

Berater für Digitale Infrastrukturen und Breitband (w/m/d)

Di. 13.04.2021
Dresden, Frankfurt am Main, Köln, Berlin
Referenzcode: A75079SGesellschaft: TÜV Rheinland Consulting GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie arbeiten in einem spannenden Umfeld auf hoher politischer und verwaltungstechnischer Ebene und gestalten maßgeblich die zukünftige Digitalisierung und Mobilfunkversorgung in Deutschland und seinen Regionen mit. Sie beraten Entscheider (Unternehmen, Verwaltung und Politik) in der Entwicklung und Umsetzung von Strategien und Projekten im Zusammenhang Mobilfunk, 5G sowie Campus Lösungen. Sie entwickeln eigene Ideen zu Konzepten und gestalten die Umsetzung der anschließenden Projekte aktiv mit. -Sie übernehmen die eigenverantwortliche Leitung von Projekten und Teams. Sie entwickeln Ideen für Kooperationsmodelle zwischen privaten Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen. Sie nehmen selbstständig Termine mit wichtigen Stakeholdern aus Wirtschaft, Verwaltung und Politik wahr. Mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung in Forschung und Lehre, Mobilfunkunternehmen und Mobilfunkausrüstern oder Strategieberatungshäusern. Ein abgeschlossenes Studium mit nachrichtentechnischer Ausrichtung oder vergleichbarer Richtung mit Fokus auf drahtlose Kommunikationsnetze. Branchenerfahrung in IKT sowie vertiefte Kenntnisse der Mobilfunktechnologien, speziell zum Thema 5G. Erfahrung in den folgenden Bereichen wünschenswert: Mobilfunknetzplanung und technische Anforderungen, Projektmanagement von Mobilfunkprojekten, Branchenwissen, ökonomische Analysen (Markt, Geschäftsplanung). Von Vorteil sind Erfahrungen in den Bereichen 5G Use Cases, Smart City Anwendungen, Internet of Things (IoT), Industrie 4.0, M2M-Kommunikation. Gesucht ist ein gute(r) Kommunikator(in) mit Fachwissen und belastbarem Netzwerk sowie wünschenswerter Arbeitserfahrung als strategischer Berater der öffentlichen Hand. In der Position benötigen Sie verhandlungssichere Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Ausgeprägte Beratermentalität und konzeptionelles, strategisches Denken, Spaß an der Argumentation für unterschiedliche Zielgruppen. Bereitschaft für Dienstreisen innerhalb Deutschlands. Hauptarbeit erfolgt an einem der Bürostandorte Berlin, Dresden, Frankfurt am Main bzw. Köln. Bitte geben Sie an für welchen Standort Sie sich bewerben. 30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.Flache HierachienWir legen Wert auf vertrauensvolle Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.GestaltungsfreiraumFür Ihre Ideen und Ihr Engagement.FührungskräftefeedbackSpiegelt den individuellen Status Quo und die Mitarbeiterzufriedenheit wider.Gleitzeit & JahresarbeitszeitkontoErmöglicht faire Bedingungen und individuelle ArbeitszeitenReisezeit = ArbeitszeitJeder Einsatz im In- und Ausland wird als reguläre Arbeitszeit angerechnet.
Zum Stellenangebot

Projektmanager Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility (m/w/d)

Di. 13.04.2021
Bad Honnef
Denken in Generationen, Verantwortung für Mitarbeiter und Gesellschaft in der Region und der Welt sowie ökologisches Handeln und die nachhaltige Nutzung von Holz sind Prämissen des Bundesverband Holzpackmittel, Paletten, Exportverpackung (HPE) e.V. und seiner Mitglieder. Dies ist entscheidend, um die wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Funktionen von Wäldern als Rohstofflieferant der Branche zum Wohle gegenwärtiger und künftiger Generationen zu erhalten und zu verbessern. Als CO2-Speicher leisten Holzpackmittel einen wichtigen Beitrag dazu, die globale Herausforderung des Klimawandels zu bewältigen. Nachhaltige Entwicklung ist daher ein wesentliches Anliegen des Verbands und seiner mehr als 430 überwiegend inhabergeführten Mitgliedsunternehmen aus allen Bereichen der Holzpackmittelindustrie, die etwa 80 % des Branchenumsatzes von rund 2,3 Mrd. Euro repräsentieren. Die Mitglieder des HPE sorgen als Hersteller von Paletten, Packmitteln und  Kabeltrommeln aus Holz sowie als Dienstleister aus den Bereichen Verpacken, Containerstau und Logistik dafür, dass die Waren der Wirtschaft sicher rund um den Globus an ihr Ziel gelangen. Als Plattform vertritt der HPE die fachlichen, technischen und wirtschaftlichen Interessen der deutschen Holzpackmittel-, Verpackungs- und Palettenwirtschaft. Selbstständige Koordination, Begleitung, Steuerung und Reporting von internen als auch externen Projektaktivitäten, insbesondere in den Bereichen Nachhaltigkeit, Rohstoffe, CSR, Umwelt Betreuung von Arbeitsgruppen und Gremien Aktives Mitgestalten der Weiterentwicklung, Transition und Transformation der Verbandsorganisation zum Ausbau der digitalen Verbands-Collaboration-Plattform Agieren als Schnittstelle zwischen Verbandsmitgliedern, Gremien des Verbandes, sowie Share- und Stakeholdern Mitwirkung in interdisziplinären Projektgruppen und Forschungsprojekten Realisierung eines neuen Weiterbildungssegments in einer bestehenden Kooperation mit einer Partnerfachschule Begleitung von relevanten Gesetzgebungsprozessen, inklusive verständliche Übersetzung der Inhalte für die Mitglieder, Koordination der Meinungsbildung, Verfassen von Stellungnahmen Gewinnung, Aufbereitung und Veröffentlichung statistischer Kennzahlen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Holztechnik, Holzwirtschaft, Forstwissenschaft, Logistikmanagement, Umweltwissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Projektmanagement oder eine vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung im Projektmanagement Analytisches Denkvermögen, Eigeninitiative, Dienstleistungsmentalität Verantwortungsbewusste, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise Sehr gute Kommunikations-, Organisations- und Koordinationsfähigkeiten, sowie eine ausgeprägte Teamfähigkeit Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen und MS-Teams, sowie IT-Affinität Fließende Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift eine Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer vielschichtigen Wachstumsbranche Möglichkeiten zur aktiven Mitgestaltung ein familiäres Arbeitsumfeld mit einer offenen Führungs- und Kommunikationskultur ein schlagkräftiges, sich gegenseitig unterstützendes Team selbstbestimmtes Handeln und Entfaltungsmöglichkeiten in Abstimmung mit der Verbandsführung Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Unternehmen der Branche ergonomische Arbeitsplätze in Einzelbüros sehr gute IT-Ausstattung mit Technik zum collaborativem Arbeiten attraktive Vergütungs- und Urlaubsregelungen flexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Koordination / zentrale technische/r Ansprechpartner/in (w/m/d) Schwerpunkt TKÜ-Netzwerke, Geräte-, Lizenz- und Kryptomanagement

Di. 13.04.2021
Köln
Der Zoll ist mit rund 43.000 Beschäftigten eine moderne Verwaltung unter dem Dach des Bundesministeriums der Finanzen. Die Generalzolldirektion ist eine Bundesoberbehörde mit Hauptsitz in Bonn und weiteren Dienstsitzen u. a. in Hamburg, Potsdam, Köln, Neustadt/Weinstraße, Nürnberg, Dresden und Münster. Die Ortsebene bilden 41 Hauptzollämter und 8 Zollfahndungsämter, die insbesondere die operativen Aufgaben der Zollverwaltung wahrnehmen. Wir bieten Ihnen einen sicheren, vielseitigen und zukunftsorientierten Arbeitsplatz. Leistungsbereitschaft, Engagement und Mobilität eröffnen Ihnen Karrieremöglichkeiten bis in die Spitzenpositionen der Laufbahn des höheren Dienstes.  Die Generalzolldirektion sucht für die Fachdirektion VIII (Zollkriminalamt -ZKA-) Koordination / zentrale technische/r Ansprechpartner/in (w/m/d) Schwerpunkt TKÜ-Netzwerke, Geräte-, Lizenz- und Kryptomanagement am Standort Köln Referenzcode: P/2130/2021/17 Bewerbungsfrist: 06.05.2021 Beim Zollkriminalamt am Standort Köln-Dellbrück ist ein nach Besoldungsgruppe A12 BBesO bzw. nach Entgeltgruppe E 12 TVöD (Bund) bewerteter Dienstposten/Arbeitsplatz für das Aufgabengebiet innerhalb der Telekommunikationsüberwachung im Arbeitsbereich DVIII.C.25 zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen. Planung, Betrieb und Optimierung eines modernen Telekommunikationsnetzes zur Telekommunikationsüberwachung (TKÜ), der Elektronischen Schnittstelle Behörden (ESB) und deren Komponenten in Bezug auf alle technisch relevanten Parameter und auf Wirtschaftlichkeit Analyse der bestehenden technischen Infrastruktur, Durchführung von Teststellungen und Erstellung von technischen Lösungskonzepten mit Bezug zur funkgestützten bzw. kabelgebundenen Telekommunikation Betrieb der ESB/TKÜ, Administration und Fehlermanagement der am Standort eingesetzten ESB/TKÜ-Systeme auf Systemebene und von TKÜ-Maßnahmen Technische Beratung und Anwenderbetreuung mit ESB-/TKÜ-Bezug - auch externer Dienststellen - sowie Einsatzunterstützung Erstellung von Leistungsbeschreibungen und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen Fachliche Vorbereitung und Begleitung von Beschaffungsmaßnahmen Mitarbeit in Gremien und Arbeitskreisen mit ESB-/TKÜ-Bezug Marktbeobachtung Fachhochschul- oder Universitätsabschluss der (technischen) Informatik, Informationstechnik, Verwaltungsinformatik, Data Science, Nachrichtentechnik oder einen vergleichbaren Studiengang mit mindestens einem erfolgreich abgeschlossenen Bachelor-Abschluss Auswahlrelevante Kriterien dreijährige Berufserfahrung im technischen Bereich IT- und in der Telekommunikation gute formale schriftliche und mündliche Kommunikation mit Firmen und Behörden und ein sicheres Auftreten gute theoretische und praktische Kenntnisse der IP-basierten Telekommunikation, von Netzwerkstrukturen, Datenbanken und Betriebssysteme (v.a. Windows, Linux) um die anstehenden Aufgaben – falls notwendig – auch auf Systemebene zu lösen bzw. Lösungen zutreffend zu bewerten Flexibilität, sich auch kurzfristig in wechselnde technische Aufgabenstellungen mit ESB-/ TKÜ-Bezug einzuarbeiten Selbstständige, methodische und strukturierte Arbeitsweise Kooperations- und Teamfähigkeit Serviceorientierung und Belastbarkeit Bereitschaft regelmäßig an einer Rufbereitschaft teilzunehmen und anlassbezogen bundesweite Dienstreise durchzuführen Wir bieten einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Bei Vorliegen der fachlichen und persönlichen Voraussetzungen ist eine Übernahme in das Beamtenverhältnis möglich. Bei Vorliegen entsprechender Voraussetzungen ist die Zahlung einer IT-Fachkräftezulage möglich (bei Tarifbeschäftigten). Als mit dem Zertifikat audit berufundfamilie ausgezeichnete Arbeitgeberin eine familienbewusste und lebensphasenorientierte Personalpolitik. Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld sowie einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit verlässlichen Arbeitsbedingungen und einem vergünstigten Großkundenticket („Jobticket“). Sie werden durch interne und externe Fort- und Weiterbildungen an Ihre Aufgaben herangeführt. Wir bieten 30 Tage Jahresurlaub, ein flexibles Arbeitszeitmodell mit Gleitzeit und digitaler Zeiterfassung sowie Überstundenausgleich. Sie erhalten eine monatliche ZKA-Zulage in Höhe von 110,- €.
Zum Stellenangebot

IT-Consultant / Business-Analyst (m/w/d)

Di. 13.04.2021
Köln
Die Bastei Lübbe AG ist ein deutscher Publikumsverlag, der auf die Herausgabe von Büchern, Hörbüchern und E-Books mit belletristischen und populärwissenschaftlichen Inhalten spezialisiert ist. Mit seinen insgesamt zwölf Verlagen und Imprints hat die Unternehmensgruppe Titel aus den Bereichen Belletristik, Sach-, Kinder- und Jugendbuch sowie Romanhefte im Angebot. Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere IT-Abteilung alsIT-Consultant / Business-Analyst (m/w/d).Unterstützung unserer IT-Leitung in der Planung und Steuerung interner strategischer Projekte, u.a.Analyse und Konzeption unserer IT System- und Anwendungs-ArchitekturModellierung und Implementierung von GeschäftsprozessenIdentifikation von OptimierungspotenzialenErstellung von Entscheidungsvorlagen, Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen und RisikoabschätzungenLeitung von ProjektenBetreuung von Spezialanwendungen (Redaktionssystem [InterRed], PPM [Klopotek])Aufnahme und Spezifikation von Anforderungen und Abstimmung mit den FachabteilungenIntegration von Anforderungen in bestehende SystemumgebungMarktbeobachtung hinsichtlich Innovationen, neuen Technologien und TrendsErfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation mit IT HintergrundErfahrungen in der Durchführung und Moderation von Interviews und WorkshopsProjektmanagementerfahrungKenntnisse im Umgang mit dem Modellierungswerkzeug BIC Process Design sind von VorteilKenntnisse in Perl wünschenswertIdealerweise Kenntnisse der Medienbranche und der VerlagsprozesseAnalytische und methodische Arbeitsweise, Präsentationsgeschick und BeratungskompetenzSicheres, souveränes und überzeugendes AuftretenKundenorientiertes Denken und HandelnSehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftAbwechslungsreiche Aufgaben mit viel Gestaltungsspielraum für eigene IdeenEigenverantwortliches Arbeiten in einem dynamischen Team mit flexiblen ArbeitszeitenModerne Büroräume im Köln-Mülheimer Schanzenviertel mit sehr guter Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und MitarbeiterparkplätzeZuschuss zum Mittagsessen sowie verschiedenste Mitarbeiterrabatte (z.B. ÖPNV-Fahrtkostenzuschuss, Mitarbeiterfreiexemplare)Eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungswegen
Zum Stellenangebot

Projekt- und Anforderungsmanager (m/w/d)

Di. 13.04.2021
Bonn
Wir gestalten Mobilität im öffentlichen Nahverkehr mit Linienbussen, Stadt- und Straßenbahnen. Sie wollen innovative Technologien nutzen, den Ausbau der E-Mobilität fördern und nachhaltig arbeiten? Dann sind Sie bei uns richtig. Als Fachspezialist erstellen Sie Anforderungsanalysen in enger Abstimmung mit der Softwarearchitektur sowie Planung der IT-Infrastrukturlandschaft Sie verantworten die reibungslose Einführung und Inbetriebnahme von IT-Systemen des Verkehrsunternehmens und beraten zu technischen und methodischen Fragestellungen Sie übernehmen eigenverantwortlich die Erstellung von Lasten- und Pflichtenheften für die Neu- und Ersatzbeschaffung von IT-Systemen Das Projektmanagement sowie die Durchführung von Architektur-Reviews und die Bewertung technischer Risiken führen Sie selbständig aus Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation und mehrjährige Berufserfahrung im Projekt- und Anforderungsmanagement Darüber hinaus verfügen Sie über sehr gute Kenntnisse der aktuellen State-of-the-Art-Technologiestandards Ihre Arbeitsweise ist durch analytisches und weitsichtiges Denken geprägt, verbunden mit hoher Kommunikationsfähigkeit und Engagement Sehr gute Englischkenntnisse, Reisebereitschaft und die Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft runden Ihr Profil ab 140 Jahre Tradition, Wissenstransfer und zukunftweisendes Arbeiten Gestaltungsmöglichkeiten sowie eine intensive Einarbeitung bei der Sie mitentscheiden Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Gleitzeit ohne Kernarbeitszeit / feste Arbeitszeiten sowie Zusatzurlaub im Schichtdienst und 30 Tage Urlaub Attraktive Vergütung, diverse Zuschlägen sowie verschiedene Jahressonderzahlungen Eine zusätzliche Altersvorsorge und Arbeitgeberzuschüsse zur Entgeltumwandlung Betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness in Kooperation mit Urban Sports Club (inkl. Sonderkonditionen für Familienmitglieder) Vergünstigte Mitarbeiter- und Familientickets für die öffentlichen Verkehrsmittel der SWB inkl. Freiminuten für die Nutzung unseres Fahrradvermietsystems Nextbike
Zum Stellenangebot


shopping-portal