Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Projektmanagement: 74 Jobs in Lerchenberg

Berufsfeld
  • Projektmanagement
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 15
  • Baugewerbe/-Industrie 9
  • It & Internet 7
  • Versicherungen 7
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 6
  • Transport & Logistik 5
  • Maschinen- und Anlagenbau 5
  • Elektrotechnik 4
  • Feinmechanik & Optik 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Immobilien 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Agentur 1
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 73
  • Ohne Berufserfahrung 29
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 74
  • Home Office 7
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 71
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Projektmanagement

Mitarbeiter (m/w/d) im Innendienst Projektbetreuung

Sa. 19.09.2020
Mainz
Innovative Ideen kennzeichnen unsere Er­folge und treiben uns an. Mit Leiden­schaft realisieren wir weltweit Wind­ener­gie­projekte und geben Ant­worten auf die energie­tech­nischen Heraus­for­derungen von morgen. Leisten Sie einen Beitrag, um mit Ihrem Enga­gement die rege­nerative Energie­zu­kunft mit­zu­gestalten. Übernahme der Büro­organi­sation, inklusive in- und externer Korres­pondenz/Kommuni­kation Vorbereitung projekt­rele­vanter Unter­lagen und Dokumen­tationen für in- und externe Stellen (z. B. Behörden, Gut­achter, Kunden) Kontinuierliche Aus­wer­tung, Abfrage und Pflege von Pro­jekt­daten in Zusammen­arbeit mit den Pro­jekt­leitern Unterstützung in den Bereichen Termin­über­wachung, Berichts­wesen und Datenauswertung in Zusammen­arbeit mit allen projekt­betei­ligten Abteilungs- und Unternehmens­bereichen Pflege/Kontrolle/Über­wachung der Projekte und Daten in SAP sowie anderen relevanten Daten­banken Erstellung, Ver­voll­ständi­gung und Versand der Abnahme-, Kunden- und Fundamentdoku­mentation Wareneingangsbuchung und Rechnungs­bear­beitung Zentrale Anlauf­stelle sowie allgemeine organisa­torische und adminis­trative Auf­gaben Unterstützung des Projekt­leiters bei der Erstellung von Doku­menten und Präsen­ta­tionen Sicherstellung der Arbeitsfähigkeit des Pro­jekt­teams (Bestellung von Arbeits­beklei­dung, Beschaf­fung von Büro- und IT-Bedarf) Vor- und Nachbe­reitung von Meetings und Work­shops Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Büro­kaufmann, Kaufmann für Büro­kommuni­kation oder ver­gleich­bar Idealerweise mit Zusatz­qualifi­kation oder erweiterten Kennt­nissen im Bereich Projekt­manage­ment Mehrjährige Berufserfahrung Gute Anwender­kenntnisse in MS Office sowie grund­legendes Know-how in SAP Selbstständige und strukturierte Arbeits­weise Schnelle Auf­fas­sungs­gabe und hohe Lern­bereit­schaft Gutes sprachliches und schrift­liches Ausdrucks­ver­mögen Sehr gute deutsche und gute englische Sprach­kenntnisse Hohe Einsatzbereit­schaft sowie Flexibili­tät Teamfähigkeit und Kunden­orientierung Flexible Arbeitszeit durch entsprechende Arbeits­zeit­modelle Spannende und abwechs­lungs­reiche Tätigkeiten Ganzheitliches Engage­ment bei der betrieb­lichen Gesundheits­förde­rung In- sowie externe Weiter­bildungs­mög­lich­keiten Mitarbeiterevents, die für frischen Wind sorgen Grüner Mitar­beiter­strom zur Verwirklichung unseres gemein­samen Ziels Finden Sie mehr über Ihre individuellen Benefits heraus – Ihre zukünftige Personalabteilung hilft Ihnen gerne dabei.  
Zum Stellenangebot

Analyst (m/w/d) Supply Chain Management

Sa. 19.09.2020
Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Mörfelden-Walldorf
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures. Beratung weltweit führender Industrieunternehmen in den Bereichen Supply Chain Strategy & Transformation, Demand Management & Planning, Sourcing & Procurement, Material Management, Production, Logistics & Distribution, Product LifeCycle Management sowie Green SCM Mitarbeit in spannenden Projekten bei der strategischen und operativen Ausgestaltung von Geschäftsprozessen entlang der Wertschöpfungskette Entwicklung und Implementierung innovativer Lösungen und Strategien in Zusammenarbeit mit unseren erfahrenen Beratern im In- und Ausland Aneignung spezifischer Fähigkeiten im Rahmen der Supply Chain Akademie (u.a. Methoden des Business Process Managements, SCM Konzepte, IT Skills) Möglichkeit zur Mitwirkung in Studien, wie zB. unserer Gexso Initiative (www.gexso.com) Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsmathematik, des (Wirtschafts-)Ingenieurwesens, Maschinenbau, Physik oder vergleichbarer Studiengänge Erste praktische Erfahrungen im Bereich SCM oder Logistik Exzellente analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Hohe Lernbereitschaft für die strategische Ausrichtung einer Supply Chain über Geschäftsprozessoptimierung bis zur operativen Umsetzung Interesse an der Gestaltung und Integration von IT-Lösungen im Zusammenhang mit betriebswirtschaftlichen Fragestellungen Leidenschaft für neue Technologien und Trends sowie deren sinnvollen Einsatz in Unternehmen Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke Kundenorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten innerhalb unserer Projektteams Bereitschaft zu nationaler und internationaler Reisetätigkeit Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse Unterstützung durch einen Mentor Vielfältige Möglichkeiten, fachlich und persönlich zu wachsen Zahlreiche Trainingsangebote und Coachings Neue Herausforderungen in unterschiedlichen Projekten Internationalen Erfahrungsaustausch mit Kollegen
Zum Stellenangebot

Clinical Project Manager (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit

Sa. 19.09.2020
Ingelheim am Rhein
Unser Markt: die pharmazeutische und chemische Industrie. Unsere Kompetenz: überzeugende Lösungen entwickeln & umsetzen. In unserem internationalen Team bieten wir Ihnen neben einem starken partnerschaftlichen Teamgeist sowohl die Dynamik schnellen Wachstums als auch die Sicherheit eines etablierten, erfolgreichen Unternehmens. Als Clinical Project Manager (m/w/d) betreuen Sie unsere klinischen Studien und arbeiten eng mit den Abteilungen Medical Affairs und Regulatory Affairs zusammen.Planung klinischer Studien in Zusammenarbeit mit den Bereichen Medical Affairs und Regulatory AffairsManagement (Organisation, Durchführung, Überwachung und Auswertung) klinischer Studien gemäß ICH-GCP und internen Standard Operating Procedures (SOPs)Auswahl und vertragliche Bindung von CROs und Prüfzentren, sowie deren MonitoringKonzeption und Erstellung studienspezifischer Dokumente (z.B. Trial Master File)Bereitstellung von studienrelevanten Informationen für Behörden und EthikkommissionenKoordination der Prüfmusterbereitstellung und Dokumentation des PrüfmusterverbrauchsÜberwachung laufender und anfallender Aktivitäten zur Qualitätssicherung, inklusive der Erstellung und der Bewertung von SOPs sowie studienrelevanter Audits und InspektionenBeantwortung von Anfragen unserer internationalen Partner und der EU-Behörden im In- und Ausland zu unseren StudienErfolgreich abgeschlossenes, naturwissenschaftliches Studium der Biologie, Biochemie oder – bevorzugt – der Medizin bzw. PharmazieMehrjährige Berufserfahrung in der Planung, Organisation, Überwachung, Durchführung und Auswertung klinischer Studien nach ICH-GCP und anderen internationalen RegularienSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftSicherer Umgang mit MS Office und anderen IT-Tools wie z.B. DatenbankenAnalytische, lösungsorientierte und verantwortungsvolle Arbeitsweise, Eigeninitiative, Flexibilität und TeamfähigkeitBereitschaft zu gelegentlicher ReisetätigkeitEine interessante und herausfordernde Aufgabe in einem international ausgerichteten pharmazeutischen UnternehmenEin sympathisches und partnerschaftliches Arbeitsklima im Team Wir pflegen eine Mittelstandskultur und legen daher viel Wert auf einen persönlichen und respektvollen UmgangFlache Hierarchien und kurze EntscheidungswegeZahlreiche Benefits wie z.B. flexible Arbeitszeiten, vielfältiges Sportangebot, frische Verpflegungsmöglichkeiten sowie individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Projektleitung Telekommunikation (w/m/d)

Sa. 19.09.2020
Wiesbaden
Die HZD ist einer der führenden IT-Dienstleister in Deutschland. Sie unterstützt als Landesbetrieb die hessische Landesverwaltung in der Nutzung der Informations- und Kommunikationstechnologie. An zwei Standorten – in Wiesbaden und Hünfeld – erarbeiten über 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter innovative, qualitativ hochwertige, zuverlässige und wettbewerbsfähige IT-Lösungen für die moderne Verwaltung. Wir suchen für unsere Zentrale in Wiesbaden eine Projektleitung Telekommunikation (w/m/d) (Kennziffer P6-20199402) Sie leiten und verantworten zukunftsorientierte IT-Projekte im Telekommunikations-Umfeld und stellen vorgegebene Ergebnis- und Kostenziele sicher. Sie klären Aufträge, erarbeiten neue Lösungen und gestalten Projekt- und Kunden-Workshops. Sie koordinieren, planen und steuern Projekte bzw. das Projektcontrolling, einschließlich Änderungs- und Risikomanagement. Sie sind zuständig für die Einhaltung der Projektrahmenbedingungen einschließlich Liefergegenstände und deren Qualität, Meilensteine und Projektkosten. Sie bereiten Berichte vor und berichten an Führungs- und Entscheidungsgremien und führen wesentliche Projektentscheidungen herbei, einschließlich der Eskalation von Projektproblemen im Bedarfsfall. Sie führen neue Methoden und Werkzeuge für das Projektmanagement im Telekommunikations-Umfeld ein und verbessern diese kontinuierlich. Sie haben eine abgeschlossene einschlägige wissenschaftliche Hochschulbildung der Wirtschaftsinformatik oder eines vergleichbaren Studiengangs oder Sie besitzen gleichwertige einschlägige Fähigkeiten und Erfahrungen. Sie haben umfassende Kenntnisse des Projektmanagements und einen nachweislichen Erfolg in der Umsetzung eines organisatorischen oder technischen Einführungsprojekts im Telekommunikations-Umfeld. Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen der IT-relevanten Planungs- und Steuerungsprozesse, insbesondere in den Bereichen Budgetierung und Controlling. Idealerweise bringen Sie mehrjährige Kenntnisse über die Aufbau- und Ablauforganisation in der hessischen Verwaltung sowie über Grundsätze des Verwaltungshandelns mit. Sie verfügen über analytisches Denkvermögen, das Sie in die Lage versetzt, Probleme schnell zu durchdringen, eigenständig Lösungen zu entwickeln und sich in komplexe Fachthemen einzuarbeiten. Kooperationsfähigkeit, ganzheitliches Denken, ergebnisorientiertes Handeln und Beratungskompetenz runden Ihr Profil ab. Ein vielfältiges, anspruchs- und verantwortungsvolles Aufgabengebiet Gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle Einen sicheren Arbeitsplatz und Standortsicherheit Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie Ein betriebliches Gesundheitsmanagement Landesticket im öffentlichen Personennahverkehr Eine Stelle der Entgeltgruppe 14 TV-H an Wir fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern und sind deshalb besonders an der Bewerbung von Frauen interessiert. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen der geltenden Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt. In Hessen leben Menschen unterschiedlicher Herkunft. Wir möchten, dass sich diese Vielfalt auch in der HZD widerspiegelt und ermutigen deshalb Personen mit Migrationshintergrund, sich bei uns zu bewerben. Es besteht die grundsätzliche Möglichkeit für eine Teilzeitbeschäftigung. Eine erfolgreiche Sicherheitsüberprüfung durch die HZD ist Voraussetzung für eine Einstellung.
Zum Stellenangebot

Projektleitung (w/m/d) Public Key Infrastruktur (PKI)

Sa. 19.09.2020
Wiesbaden
Die HZD ist einer der führenden IT-Dienstleister in Deutschland. Sie unterstützt als Landesbetrieb die hessische Landesverwaltung in der Nutzung der Informations- und Kommunikationstechnologie. An zwei Standorten – in Wiesbaden und Hünfeld – erarbeiten über 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter innovative, qualitativ hochwertige, zuverlässige und wettbewerbsfähige IT-Lösungen für die moderne Verwaltung. Wir suchen für unsere Zentrale in Wiesbaden eine Projektleitung (w/m/d) Public Key Infrastruktur (PKI) (Kennziffer P6-20189506) Sie leiten Kunden- bzw. IT-Projekte im Public-Key-Infrastruktur-Umfeld, klären Aufträge und erarbeiten Lösungskonzepte. Sie verantworten die Gestaltung von Projekt- und Kunden-Workshops. Sie koordinieren und planen Projekte einschließlich Projektsteuerung und Projektcontrolling. Sie sind zuständig für die Einhaltung der Projektrahmenbedingungen einschließlich Liefergegenstände und deren Qualität bzw. Meilensteine. Sie unterstützen bei der Vorbereitung von dem Bericht an Führungs- und Entscheidungsgremien. Sie haben eine abgeschlossene einschlägige Hochschulbildung der Wirtschaftsinformatik oder eines vergleichbaren Studiengangs oder Sie besitzen gleichwertige einschlägige Fähigkeiten und Erfahrungen. Sie haben breite Kenntnisse des Projektmanagements und einen nachweislichen Erfolg in der Umsetzung eines organisatorischen oder technischen Einführungsprojekts im Public-Key-Infrastruktur-Umfeld. Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen der IT-relevanten Planungs- und Steuerungsprozesse, insbesondere in den Bereichen Budgetierung und Controlling. Sie bringen sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Netzwerktechnologie und Kommunikations-Infrastrukturen mit. Sie verfügen über analytisches Denkvermögen, das Sie in die Lage versetzt, Probleme schnell zu durchdringen, eigenständig Lösungen zu entwickeln und sich in komplexe Fachthemen einzuarbeiten. Kommunikationsstärke, Kooperationsvermögen und Beratungskompetenz runden Ihr Profil ab. Ein vielfältiges, anspruchs- und verantwortungsvolles Aufgabengebiet Gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle Einen sicheren Arbeitsplatz und Standortsicherheit Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie Ein betriebliches Gesundheitsmanagement Landesticket im öffentlichen Personennahverkehr Eine Stelle der Entgeltgruppe 12 TV-H, zuzüglich einer tariflichen Zulage von derzeit 52,74 € Wir fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern und sind deshalb besonders an der Bewerbung von Frauen interessiert. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen der geltenden Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt. In Hessen leben Menschen unterschiedlicher Herkunft. Wir möchten, dass sich diese Vielfalt auch in der HZD widerspiegelt und ermutigen deshalb Personen mit Migrationshintergrund, sich bei uns zu bewerben. Es besteht die grundsätzliche Möglichkeit für eine Teilzeitbeschäftigung. Eine erfolgreiche Sicherheitsüberprüfung durch die HZD ist Voraussetzung für eine Einstellung.
Zum Stellenangebot

Projektleiter (m/w/d) Lüftungstechnik | TGA am Frankfurter Flughafen

Sa. 19.09.2020
Kelsterbach
Willkommen bei der WISAG … einem der führenden Dienstleistungsunternehmen in Deutschland für die Bereiche: Aviation, Facility und Industrie. Mehr als 50.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Tag für Tag bei uns im Einsatz. In der WISAG Gebäudetechnik sind wir auf technische Anlagen in Immobilien spezialisiert. Unsere Arbeit umfasst die Bereiche: Gebäudemanagement, Wartung und Instandhaltung sowie Energiemanagement. Wir stellen sicher, dass die Technik im Gebäude zuverlässig arbeitet. Mehr über die WISAG erfahren Sie auf unserer Webseite.  Projektleiter (m/w/d) Lüftungstechnik | TGA am Frankfurter Flughafen Kennziffer: 95834 Leiten von Projekten im Bereich technische Gebäudeausrüstung (TGA) – Schwerpunkt Wartung, Modernisierung & Neubau von Lüftungsanlagen  Bearbeiten von Ausschreibungen: Erstellen von Aufmaß und Kalkulation, Ausarbeiten der Angebote Verantwortung für Controlling und Ressourcenmanagement Bauleitung, Baustellenbetrieb sowie Objektüberwachung Verantwortung für Abrechnung und Dokumentation Zentraler Ansprechpartner für Kunden, Planungspartner sowie Lieferanten   Ihr Einsatzort befindet sich am Flughafen in Frankfurt am Main (Kelsterbach). Dipl.-Ing., Bachelor, Master der Versorgungs- bzw. Energie- und Gebäudetechnik Alternativ: Meister oder Techniker (Lüftung, Heizung oder Sanitär) Erfahrung in der (Bau-)Projektleitung im Bereich TGA Organisationstalent sowie Service- und Dienstleistungsorientierung Fähigkeit, mehrere Aufgaben parallel zu bearbeiten Freude am Kundenkontakt sowie an Teamarbeit Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielen Herausforderungen Attraktive Vergütung: bis zu 60.000 € Jahresgehalt – abhängig von Ihrer individuellen Qualifikation Individuelle Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten, z. B. über unsere hauseigene Akademie Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz Fahrgeld sowie Übernahme von Kitagebühren  Vertrauen in Ihre Fähigkeiten und Freiräume, um Ihre Projekte eigenverantwortlich steuern zu können Die Sicherheit eines großen Unternehmens Wir unterstützen Ihre Kinder und Enkelkinder! Profitieren Sie vom attraktiven Förderprogramm unserer KiWIS Stiftung – z. B. für Nachhilfe, Musikerziehung und spannende Freizeitangebote Wir haben Sie überzeugt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!  Der einfachste Weg zu uns führt über den „Jetzt bewerben"-Button – ohne Registrierung und ohne Anschreiben – bewerben Sie sich in nur 2 Minuten.  Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten. 
Zum Stellenangebot

IT Leiter (m/w/d)

Fr. 18.09.2020
Mainz
Wir sind eine mittelständische Unternehmensgruppe mit Sitz in Mainz und beliefern seit Jahrzehnten den Lebensmittelhandel und die Lebensmittelindustrie mit unseren Qualitätsmarken SURIG, Citrovin, Würzgut und Feldmann. Unsere Unternehmensgruppe liegt in Familienhand und setzt sich selbst höchste Standards. Qualität, Teamgeist, Wirtschaftlichkeit und Verantwortlichkeit bestimmen unser Handeln. Wir sind nach „International Food Standard“ zertifiziert. Im Zuge der Neuausrichtung unserer IT suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) IT Leiter (m/w/d) Verantwortung des IT-Budgets und der IT-Infrastruktur, kontinuierliche Weiterentwicklung unserer IT-Strategie und Digitalisierungsprojekte, Planung des IT-Bedarfs. Ansprechpartner für technische Fragestellungen, kontinuierliche Steuerung und Optimierung bestehender Serviceverträge mit externen Dienstleistern hinsichtlich der Serverüberwachung und aller sicherheitsrelevanten IT-Systeme sowie der Verwaltung der Hard- und Software. Administration und Weiterentwicklung der ERP-System Umgebung basierend auf Microsoft Dynamics NAV, einschließlich Betreuung der Datenbanken sowie der Schnittstellen zu Subsystemen, nebst Sicherstellung der Funktionsfähigkeit. Führung von IT-Projekten und Erstellung von Entscheidungsvorlagen: Konzeption mit den Fachbereichen und eingeschalteten Dienstleistern, Entwicklung, Erstellen und Durchführen von Tests, Rollout, inklusive Schulen der Endanwender. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik/Betriebswirtschaft oder erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Fachinformatiker mit mehrjähriger Berufserfahrung oder vergleichbare Qualifikation. Fundierte Kenntnisse im Umgang mit einem ERP-System (bevorzugt Microsoft Dynamics NAV). Programmiererfahrung und Erfahrung mit Reporting/BI-Tools wünschenswert. Selbstständige, strukturierte, analytische und ergebnisorientierte Arbeitsweise verbunden mit einer ausgeprägten Serviceorientierung sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit.
Zum Stellenangebot

Leiter der Strategieentwicklung IT und Digitalisierung (m/w/d)

Fr. 18.09.2020
Mainz
Das Bistum Mainz ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und beschäftigt ca. 3.600 Mitarbeiter. Die Katholische Kirche im Bistum Mainz befindet sich in einer Zeit großer Herausforderungen und Veränderungen. So spielt der Synodale Weg mit all seinen Anfragen gesamtkirchlich eine große Rolle. Im Bistum selbst befinden wir uns mitten auf dem pastoralen Weg – einem Weg der Erneuerung mit einer hohen Beteiligungskultur in der Fläche, der große strukturelle Veränderungen und Anpassungen mit sich bringen wird. Darüber hinaus beschäftigen uns vielfältige betriebswirtschaftliche Veränderungen und Maßnahmen, auf die sowohl unsere Verwaltungsbehörde als auch das Bistum in der Fläche gut vorbereitet, aufgestellt und unterstützt werden müssen. Dazu brauchen wir eine IT, die diese Herausforderungen mitdenkt und die unterschiedlichen Beschäftigten, Träger und Akteure mit einer digitalen Strategie unterstützt. Die Werkzeuge und Infrastruktur unserer IT müssen neu strategisch ausgerichtet werden. Das Bischöfliche Ordinariat sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter der Strategieentwicklung IT und Digitalisierung (m/w/d). .Wir suchen einen Leiter der Strategieentwicklung IT und Digitalisierung, der zu diesen Herausforderungen Ideen entwickelt und ein Team zur Umsetzung befähigt bzw. motiviert. basierend auf der aktuellen Digitalisierung eine zukünftige IT-Strategie für das Bistum entwirft in Dienstleistung für die zugehörigen (Caritas, Schulsystem, KiTa-Zweckverband) und in Abstimmung mit angrenzenden Institutionen (Deutsche Bischofskonferenz, Verband der Diözesen Deutschlands (VDD), Evangelischen Kirche, Landesregierungen, andere Bistümer) Sie leiten und realisieren unterschiedliche IT Projekte, sind verantwortlich für die Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit aller IT-Leistungen. Sie sind der Ansprechpartner für alle IT-Themen und sorgen für Überblick und Richtung, indem Sie z. B. Veränderungen bewerten und Projekte beratend begleiten. Sie verhandeln mit Hardware- und Software-Lieferanten und haben dabei stets den Kosten-Nutzen-Faktor im Blick (Budgetverantwortung). Sie analysieren Struktur- und Prozessoptimierungen, zeigen Alternativen zu gängigen Unternehmenslösungen auf und setzen diese in enger Abstimmung mit der Bistumsleitung um. Sie stellen sicher, dass die erarbeiteten Lösungen überzeugen und dem Mitarbeiterbedarf entsprechen. Sie begeistern die Akteure – Hauptamtliche wie Ehrenamtliche aus den Dezernaten, Dekanaten und Gemeinden verschiedener Träger sowie im Bischöflichen Ordinariat als Verwaltungsbehörde, erörtern gemeinsam Strategien zur Homogenisierung und Simplifizierung der IT, ermitteln proaktiv den Bedarf und setzen Prioritäten und Ziele. Sie erkennen kirchliche Strukturen mit ihren Verantwortlichkeiten und haben deren Ziele stets im Blick. Ein wissenschaftliches Hochschulstudium (Master) der Informatik, angewandte Informatik oder Wirtschaftsinformatik oder einen vergleichbaren Studiengang. sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Fundierte Kenntnisse im Bereich der wesentlichen Infrastruktursysteme wie z.B. Windows Server, MS Office, Citrix, HCL Domino, MS Exchange, VMWare ESX, VMWare Horizon, Collaboration Software, ERP-System, CAFM-System, MDM-System, Ivanti, Cisco Anwendungen, Cisco Netzwerke, Avaya IP Telefonie sowie einen guten Überblick über Open Source Lösungen und IT-Sicherheit mit zunehmendem Fokus im Bereich der Webapplikationen. Hohes Verständnis für Prozesse und Abläufe und deren Abbildung in IT-Systemen. Tiefgreifende Kenntnisse im IT-Projekt- und Prozessmanagement von der Initiierung bis zur Steuerung/Umsetzung von IT-Projekten. Sie sehen die IT aber nicht als Selbstzweck oder eine reine Dienstleistungsabteilung an, sondern als die dem Bistum zuarbeitende Abteilung von aktiv im Bistum mitarbeitenden Kolleginnen und Kollegen. Sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten. Empathie, Sinn für Humor und Personalführungskompetenz. Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Organisationsgeschick. Belastbarkeit und zeitliche Flexibilität, hohe Serviceorientierung und Qualitätsbewusstsein. Idealerweise Erfahrung in Verhandlungen mit und auf Leitungsebenen. Die Fähigkeit, komplexe IT-Sachverhalte gut verständlich einem breiteren fachfremden Publikum darzulegen. Einen Arbeitsplatz mit großen Gestaltungsmöglichkeiten und der Verantwortung, diese umzusetzen. Gute eigene Ideen sind erwünscht! Sie sind daran beteiligt, das Bistum Mainz in einem ganz wesentlichen Bereich neu aufzustellen. Eine IT im Kontext von und in der Dienstleistung für Kirche und Seelsorge, die ganz neue Sichtweisen ermöglicht. Einen Arbeitsplatz, an dem auch gelebter Glaube einen Platz hat. Die Regelung des Beschäftigungsverhältnisses erfolgt nach der Arbeitsvertragsordnung (AVO) des Bistums Mainz in Verbindung mit dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVÖD, bis EG 15). Neben der beruflichen Qualifikation setzen wir voraus, dass Bewerber/innen der katholischen Kirche angehören und sich mit den Aufgaben und Zielen der katholischen Kirche identifizieren. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Projektingenieur PMO (m/w/d) Produktion & Logistik

Fr. 18.09.2020
Wiesbaden
Wir sind ein wertorientiertes Familien­unter­nehmen und als Dienst­leister für das moderne Textil-Management führend in Europa. Von 45 Standorten aus versorgen wir Unter­nehmen mit Betriebs­textilien im Full-Service. Unseren Erfolg verdanken wir unseren rund 5.700 Mitarbeitern, die sich bei uns engagieren. Was uns aus­macht: Wir wachsen beständig aus eigener Kraft. Deshalb können wir sichere und perspektiven­reiche Arbeits­plätze bieten. Wir sind Chancen­geber für Mitmacher, die gemeinsam mit uns mehr erreichen wollen. Daher suchen wir für unsere Zentrale in Wiesbaden einenProjektingenieur PMO (m/w/d) Produktion & Logistik Initiieren und Planen von Projekten sowie Erstellen und Kontrollieren der Arbeits­pakete Erstellen und Überwachen der Projekt-budgetierung, des Projekt­controllings und -reportings sowie Erstellen von Konzepten Bereichsübergreifendes Mitarbeiten in Projekt­teams und Abstimmen der Projekt­abschnitte Erstellen und Abstimmen von Business Cases (z. B. Kosten / Nutzen, ROI) Präsentieren von Projekt­ergebnissen vor Gremien und Geschäfts­leitung, sowie Abstimmen weiterer Projekt­abschnitte Planen von Informations­veranstal­tungen und Mitwirken an deren Umsetzung im operativen Tages­geschäft ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Verfahrens- und Steuerungstechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik oder eine vergleich­bare Ausbildung Projekterfahrung im industriellen Um­feld wie Maschinenbau, Automotive, Chemie oder Verfahrensindustrie starke Problem­löse­fähigkeit gepaart mit der Fähig­keit, komplexe Projekte zum Erfolg zu führen sehr gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Produkten sowie in SAP sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch, Kenntnisse in einer weiteren europäischen Sprache von Vorteil Bereitschaft zu Dienst­reisen inner­halb Europas einen sicheren Arbeitsplatz und Karriere­chancen intensive Einarbeitung und Weiter­entwicklung Job-Rad und Job-Ticket möglich flexible Arbeits­zeiten Urlaubs- und Weihnachts­geld, Zuschuss zu vermögens­wirk­samen Leistungen und ein großes Angebot an verschiedenen Mitarbeiter­vergünsti­gungen
Zum Stellenangebot

Bauleiter Schlüsselfertigbau (m/w/d)

Fr. 18.09.2020
Mainz
Konsequente Mitarbeiterorientierung, attraktive Arbeitsplätze, sehr gute Honorierung sowie interessante Aufstiegsmöglichkeiten – dafür stehen die Unternehmen der OBG Gruppe. Als inhabergeführter, mittelständisch geprägter Komplettanbieter mit rund 700 Mitarbeitern und einer Jahresleistung von über 250 Millionen Euro zählen wir heute zu den größten Baudienstleistern in Südwestdeutschland und Luxemburg: mit einem hervorragenden Namen bei Auftraggebern, vielen interessanten Projekten sowie einem krisenfesten, breitgefächerten Aufgabenspektrum. Das Angebot unserer traditionsreichen 1963 gegründeten Unternehmensgruppe reicht von kunden­spezifischen Einzelleistungen bis zur Betreuung anspruchsvoller Großmaßnahmen als General­unternehmer. Führungskräfte bauen wir bevorzugt aus den eigenen Reihen auf. Motivierten, leistungsbereiten Kollegen ermöglichen wir so attraktive Karrieren. OBG: Wir bauen das. OBG Hochbau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Standorte Kaiserslautern und Mainz Bauleiter Schlüsselfertigbau (m/w/d) Eigen­verantwortliche Durch­führung von Bauprojekten im Schlüssel­fertig­bau unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen und technischen Zielsetzung Abstimmung mit den Bauvertretern Mitwirkung bei Nach­unter­nehmer­vergaben Bauablauf- und Baustellen­ergebnis­kontrolle Koordination von Personal und Nach­unternehmern Abrechnung und Nachtrags­management Bauabnahme und Mängel­management Abgeschlossenes Studium im Bereich Bau­ingenieur­wesen oder Architektur Einschlägige Berufs­erfahrung in der Abwicklung von schlüssel­fertigen Hochbau-Projekten Verhandlungs­geschick und Durchsetzungs­fähigkeit setzen wir voraus Teamgeist sowie eine selbstständige, engagierte und verantwortungs­bewusste Arbeits­weise, runden Ihr Profil ab Einen zukunfts­sicheren, un­be­fristeten Arbeits­platz in einer erfolgreichen Unter­nehmens­gruppe Eine der Position und Ausbildung sehr angemessene Vergütung sowie einen Dienstwagen Ein aus­ge­zeichnetes Betriebs­klima, kurze Berichts- und Entscheidungs­wege und viele Möglichkeiten sich ein­zubringen Eine gründliche Ein­arbeitung in einem team­orientierten und engagierten Arbeits­umfeld Einen abwechslungs­reichen und interessanten Aufgaben­bereich mit vielen Freiräumen Interne Weiter­bildungen und exzellente Aufstiegs­chancen
Zum Stellenangebot


shopping-portal