Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Projektmanagement: 131 Jobs in Lerchenberg

Berufsfeld
  • Projektmanagement
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie 25
  • Sonstige Dienstleistungen 15
  • Transport & Logistik 12
  • Versicherungen 12
  • Maschinen- und Anlagenbau 11
  • It & Internet 10
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 9
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 4
  • Feinmechanik & Optik 4
  • Elektrotechnik 4
  • Immobilien 4
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 4
  • Nahrungs- & Genussmittel 4
  • Glas- 4
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Agentur 2
  • Bildung & Training 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Druck- 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 127
  • Ohne Berufserfahrung 49
Arbeitszeit
  • Vollzeit 130
  • Home Office 29
  • Teilzeit 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 118
  • Befristeter Vertrag 8
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Praktikum 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Projektmanagement

Elektroingenieur*in Mess- und Regelungstechnik

Fr. 24.09.2021
Mainz
SCHOTT ist ein international führender Technologiekonzern auf den Gebieten Spezialglas und Glaskeramik. Mit der Erfahrung von über 130 Jahren herausragender Entwicklungs-, Material- und Technologiekompetenz bietet das Unternehmen ein breites Portfolio hochwertiger Produkte und intelligenter Lösungen an. Damit ist SCHOTT ein innovativer Partner für viele Branchen, zum Beispiel Hausgeräteindustrie, Pharma, Elektronik, Optik, Life Sciences, Automotive und Aviation. SCHOTT hat das Ziel, mit seinen Produkten zu einem wichtigen Bestandteil im Leben jedes Menschen zu werden. Das Unternehmen setzt auf Innovationen und nachhaltigen Erfolg. Die Muttergesellschaft SCHOTT AG hat ihren Hauptsitz in Mainz und ist zu 100 Prozent im Besitz der Carl-Zeiss-Stiftung. Als Stiftungsunternehmen nimmt SCHOTT eine besondere Verantwortung für Mitarbeiter, Gesellschaft und Umwelt wahr.Innerhalb unseres Bereiches "Technical Services" an unserem Standort in Mainz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Teams "Elektrotechnik Schmelze und Versorgungsanlagen" eine*n Elektroingenieur*in Mess- und Regelungstechnik für die Planung der Mess- und Regelungstechniksysteme unserer Schmelzaggregate. Ihre Aufgaben Erstellung von Anforderungsprofilen, Konzepten und Lastenheften im Umfeld industrieller Mess- und Regelungstechniksystemen Planung und Projektierung von zukunftsorientierten Mess- und Regelungstechnikaufgaben im Anwendungsbereich von verfahrenstechnischen Anlagen Koordination und Abwicklung von Projekten im Umfeld industrieller Mess- und Regelungstechnik Inbetriebnahme und Optimierung von bestehenden Systemen Durchführung von internen Schulungen und Abnahmen Ihr Profil Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik mit der Vertiefung Mess- und Regelungstechnik oder eine Technikerausbildung mit entsprechend fundierter und fachlicher Berufserfahrung im genannten Feld Fundierte Erfahrungen und hohes technisches Know-How bzgl. Mess- und Regelungstechnik sowie zugehöriger Ausrüstung im Industrieumfeld Ausgeprägte Kenntnisse in der Spezifikation und dem Umgang mit Steuerungs-, Prozessleit- und HMI-Systeme Offenheit für neue Technologien und Lösungswege im Bereich der Regelungstechnik und der Digitalisierung im Umfeld Industrie 4.0. Ausgeprägte Teamfähigkeit Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ihr Benefit Bei SCHOTT erwartet Sie eine einzigartige Unternehmenskultur, in der Menschlichkeit, Diversität und Inklusivität großgeschrieben werden. Denn wir wissen: Motivierte und engagierte Mitarbeiter*innen sind Voraussetzung für den Erfolg unseres Unternehmens. Ihr persönlicher Kontakt Es erwarten Sie sowohl interessante und herausfordernde Aufgaben in Feldern, die unsere Zukunft beeinflussen, als auch ein motiviertes und nettes Team. Wollen Sie mit uns erfolgreich sein? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung zu: SCHOTT AG, Human Resources, Ellen Krill *Bei SCHOTT zählt Ihre Persönlichkeit - nicht Geschlecht, Identität oder Herkunft.
Zum Stellenangebot

Lead Data Scientist (m/w/d)

Fr. 24.09.2021
Aachen, Braunschweig, Ingolstadt, Donau, München, Rüsselsheim, Sandersdorf, Sachsen-Anhalt, Stuttgart, Wolfsburg
Mobilität verbindet Menschen. Menschen gestalten Mobilität. Mit über 6.600 Mitarbeitern weltweit entwickeln wir zukunftsweisende und effiziente Antriebssysteme, wir vernetzen Fahrzeuge miteinander und mit ihrer Umwelt und arbeiten daran, unser Leben mit intelligenten Systemen sicherer zu machen. Dazu brauchen wir die richtigen Leute am richtigen Ort. Menschen, die aus Visionen Realität werden lassen, die über den Tellerrand schauen und Innovationen vorantreiben. Menschen die bereit sind, Grenzen zu verschieben. Bist du bereit? Referenznummer: 50019392Lead Data Scientist (m/w/d)​Projektleitung verschiedener Data-Science-ProjekteAufbau von datengetriebenen LösungenKonzeptentwicklung, Design und Implementierung von Data-Science-Lösungen für Anwendungsfälle in der AutomobilindustrieAusrichtung von Data-Science-Projekten an den UnternehmenszielenDurchführung von Workshops und Trainings, insbesondere zur Anwendung von Data Science für Nicht-ExpertenUnterstützung bei der Projektakquise und Geschäftsentwicklung​Abgeschlossenes Studium der Data Science, Informatik, Mathematik oder Physik mit dem Schwerpunkt auf maschinellem Lernen, künstlicher Intelligenz oder Statistik Mehrere Jahre Berufserfahrung als Experte (m/w/d) im Bereich Data ScienceAusgeprägte und umfassende Erfahrung in der Entwicklung von Data-Science-Algorithmen mit Schwerpunkt auf KI, maschinellem Lernen und Integration in End-to-End-LösungenGute Kenntnisse von Programmiersprachen wie Python, R und MATLAB sowie Data Science Frameworks wie bspw. TensorFlow, PyTorch, scikit-learnErfahrung mit Datenbanksystemen und Big-Data-InfrastrukturenErfahrung in der funktionsübergreifenden TeamarbeitFließende englische und deutsche Sprachkenntnisse, beide bevorzugt auf C2-NiveauAusgeprägte Kommunikationsfähigkeit und unternehmerische DenkweiseGestalte die Mobilität von morgen Arbeite an innovativen und zukunftsweisenden Herausforderungen.Arbeite flexibel Unser Arbeitszeitmodell und unsere Betriebs-Kita (standortabhängig) ermöglichen dir dein Privat- und Berufsleben perfekt aufeinander abzustimmen.Erweitere deinen Horizont Nicht nur deine tägliche Arbeit an neuen Technologien bildet dich weiter, auch unser Fortbildungsprogramm unterstützt dich dabei, immer auf dem neuesten Stand zu sein.Bleibe fit Ein umfangreiches Betriebssportangebot (standortabhängig) und Betriebliches Gesundheitsmanagement halten dich fit und sorgen für den passenden Ausgleich.Erfahre Wertschätzung Ein attraktives Grundgehalt und zahlreiche weitere Benefits eröffnen dir neue Möglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Projekt Management Office (w/m/d)

Fr. 24.09.2021
Mainz
Wie sich Mobilität morgen auf Schienen, Straßen und Luftweg anfühlen wird, das entscheidet sich schon heute an Deinem Arbeitsplatz. Ganz egal, ob als Zahlenjongleur, Organisationstalent oder Analytiker: mit Talent und Leidenschaft wirst Du Anteil an zukunftsweisenden Mobilitäts- und Logistiklösungen haben und uns als dynamische, weit vernetzte Arbeitgeberin kennenlernen. Entscheide jetzt mit, wie Millionen Menschen morgen Mobilität - und uns als DB - erleben werden.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich befristet für die Position als Projekt Management Office für das Geschäftsfeld DB Cargo am Standort Mainz. Deine Aufgaben: Du bist verantwortlich für die Sicherstellung der qualitäts-, budget- und termingerechten Umsetzung von Projekten Du unterstützt mit beim Aufbau und Inbetriebnahme des operativen Projektmanagements (Projekt Office-PO) unter Berücksichtigung bestehenden DB Cargo Strukturen und Prozesse Dazu unterstützt Du auch beim Projektaufsatz und untergliederst die Projekte in Teilprojekte und Arbeitspakete Du übernimmst die kaufmännische Steuerung und unterstützt eigenverantwortlich den Projektleiter und ggf. den Teilprojektleiter bei organisatorischen und operativen Aufgaben Du steuerst und überwachst die internen Ressourcen und externen Dienstleistern Du führst das Projektcontrolling einschließlich der Rechnungsnachhaltung durch Du bist zuständig für die Pflege des Hauptprojektplan und von Teilprojektplänen Dein Profil: Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium oder gleichwertige Kenntnisse und Fertigkeiten bzw. vergleichbare langjährige Berufserfahrung Du hast bereits mehrjährige berufliche Expertise in der Projektarbeit und in der Projektsteuerung sowie im Schnittstellenmanagement, verbunden mit klassischen und agilen Methodenkenntnissen Du verfügst idealerweise über Qualifikationen (z.B. Zertifizierungen) im Zusammenhang mit Projektmanagement Du überzeugst mit einem souveränen Auftreten sowie einer zielgruppengerechten Kommunikation Im Umgang mit Widerständen bist du sicher und begegnest diesen mit einem hohen Durchsetzungsvermögen sowie diplomatischem Geschick Deine ausgeprägte Selbststeuerungskompetenz, eine strukturierte Arbeitsweise sowie Dein hoch ausgeprägtes wirtschaftliches Denken runden Dein Profil ab Du hast Spaß an Teamarbeit Der professionelle Umgang mit MS-Office (insbesondere Powerpoint und Excel) stellt Dich nicht vor Herausforderungen Du hast sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Idealerweise verfügst Du dazu weitere Fremdsprachenkenntnisse Du bringst die Bereitschaft für Dienstreisen mit Benefits: Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden. Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.
Zum Stellenangebot

Projektleitung Veranstaltungsmanagement (m/w/d)

Do. 23.09.2021
Mainz
Die mainzplus CITYMARKETING GmbH vereint die Bereiche Mainz Congress, Mainz Tourismus und Mainz Kultur innerhalb der Landeshauptstadt Mainz, deren gemeinsame Aufgabe die Vermarktung von Mainz als Tourismus-, Kultur- und Tagungsdestination ist. mainzplus CITYMARKETING versteht sich dabei als Ansprech- und Servicepartner für nationale und internationale Besucher sowie alle Bürgerinnen und Bürger von Mainz. Zu den Aufgaben der Unternehmensbereiche Mainz Congress, Mainz Kultur und Mainz Tourismus gehören der Auftritt als Servicepartner für Geschäftsreisende und Veranstalter, der Ausbau eines interessanten kulturellen Angebotes zur Steigerung der Attraktivität der Stadt sowie die Bündelung und Vermarktung der touristischen Angebote in Mainz. Du suchst eine spannende Aufgabe in einem abwechslungsreichen Umfeld? Dann bewirb Dich bei uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Projektleitung Veranstaltungsmanagement (m/w/d) Vorbereitung, Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Congressen, Messen und Events in unseren Häusern Beratung und Betreuung unserer Kunden Vor- und Nachkalkulation von Veranstaltungen Vertragsverhandlung und -gestaltung Bearbeitung von Anfragen und Erstellung von Angeboten Koordination externer Dienstleister Akquise neuer Kunden und Sponsoren Du eine abgeschlossene Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium im Veranstaltungswesen / Hotellerie oder eine vergleichbare Qualifikation hast Du bereits Erfahrung  im Veranstaltungs- und Projektmanagement von Congressen, Messen und Events sammeln konntest Dir Arbeitszeiten an Wochenenden und Abends kein Dorn im Auge sind Du Gastroerfahrung mitbringst und Dir Zahlen und Kalkulationen keine Schwierigkeit bereiten Du gerne organisierst und ein souveränes, freundliches Auftreten hast serviceorientiertes Arbeiten und ein hohes Qualitätsbewusstsein eine Selbstverständlichkeit für Dich sind Du auch in turbulenten Zeiten Ruhe und den Überblick bewahrst Du einen gültigen Führerschein besitzt ein spannendes und vielseitiges Aufgabengebiet in einer modernen, nachhaltigen, projektorientierten Unternehmensstruktur mit flachen Hierarchien Vertrauen und Verantwortung, kurze Kommunikationswege die Möglichkeit, eigene Projekte zu planen und umzusetzen selbstgestaltete Work-Life-Balance durch Flex-Urlaub und Vertrauensarbeitszeit, JobRad sowie eine  kostenlose Mitgliedschaft im Fitness-Studio
Zum Stellenangebot

Betriebsingenieur (m/w/d)

Do. 23.09.2021
Wiesbaden
SE Tylose GmbH & Co. KG ist ein Unter­neh­men der japanischen Shin-Etsu-Gruppe mit Sitz in Wiesbaden. Als eines der füh­ren­den inter­natio­nalen Chemie­unter­neh­men beschäftigt der Shin-Etsu-Konzern welt­weit mehr als 24.000 Mit­arbei­te­rinnen und Mit­arbeiter und erzielte im Ge­schäfts­jahr 2020/2021 einen Umsatz von 11,5 Milliarden Euro. Wir sind weltweit führend bei der Produktion von Methyl­cel­lu­lose und Hydro­xyethyl­cel­lu­lose. In Wiesbaden arbeiten rund 550 Beschäftigte in Forschung und Ent­wick­lung, Produk­tion, Ver­trieb und Ver­waltung.  Verstärken Sie das Team unserer Ingenieurtechnik in Wiesbaden zum nächstmöglichen Termin alsBetriebsingenieur (m/w/d) Sicherstellung der tech­nischen Verfüg­barkeit und Funktions­fähig­keit der Produktions­betriebe Einhaltung und Umsetzung der gesetz­lichen Vor­schriften und behörd­lichen Vorgaben Festlegung der Instandhaltungs­strategie sowie Erstellung des Instand­haltungs­etats Initiierung von Schwachstellen-Analysen, Beur­teilen der Ergeb­nisse und Veran­lassung von Maß­nahmen zur Optimierung Planung und Koordination von betriebs­über­greifenden Instand­haltungs­maßnahmen Identifizierung, Analyse und Um­setzung von Mög­lichkeiten zur Optimierung der ver­fahrens­technischen Abläufe der Produktions­prozesse Erstellung von Investitions­plänen sowie Koordi­nation und Ab­wicklung von Investi­tions­vorhaben Pflege der Anlagendoku­mentation Abgeschlossenes Studium der Ingenieur­wissen­schaften, Fach­richtung Verfahrens­technik (Master oder Dipl.-Ing.) oder ver­gleichbar Berufserfahrung in der Betriebs­betreuung oder der Planung von Chemie­anlagen Kenntnisse in mechanischer und ther­mischer Verfahrens­technik erforderlich Kenntnisse der Regelwerke für Druck­geräte und im Explosions­schutz von Vorteil Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung z. B. als befähigte Person Sehr gute Englisch­kenntnisse Hohe Kommunikations- und Team­fähigkeit, Durchsetzungs­vermögen und Eigen­initiative Eine spannende Heraus­forderung, in der Sie Ihre fach­lichen und mensch­lichen Stärken ein­bringen können, um einen sicheren Betrieb unserer Produktions­anlagen mit hoher tech­nischer Verfüg­barkeit zu gewährleisten Ein wachstumsstarkes und inno­vatives Unter­nehmen, das Ihnen hoch­wertige Sozial­leistungen garantiert, wie eine betrieb­liche Alters­versorgung, ein über­tarif­liches Bonus­system, Essens­zuschüsse für die Kantine etc. Eine qualifizierte und konstruk­tive Einar­beitungs­zeit in ein anspruchs­volles Aufgaben­gebiet, um danach die Verant­wortung als Betriebs­ingenieur über­nehmen zu können Eine Kultur, die sich durch das Fordern und Fördern des Potenzials unserer Mitar­beiter und durch Quali­fizierungs- und Fortbildungs­möglich­keiten auszeichnet Der offene Dialog, damit aus einer kollegialen Gemein­schaft kreatives und kons­truktives Arbeiten entsteht Ein tarifgebundenes Unter­nehmen durch Mitglied­schaft im Arbeit­geberverband der chemischen Industrie Hessen Sehr gute Anbindung an das öffent­liche Nahver­kehrs­netz und eigene Mitar­beiter­parkplätze
Zum Stellenangebot

Leitender Projektingenieur Verfahrenstechnik (m/w/d)

Do. 23.09.2021
Wiesbaden
SE Tylose GmbH & Co. KG ist ein Unter­neh­men der japanischen Shin-Etsu-Gruppe mit Sitz in Wiesbaden. Als eines der füh­ren­den inter­natio­nalen Chemie­unter­neh­men beschäftigt der Shin-Etsu-Konzern welt­weit mehr als 24.000 Mit­arbei­te­rinnen und Mit­arbeiter und erzielte im Ge­schäfts­jahr 2020/2021 einen Umsatz von 11,5 Milliarden Euro. Wir sind weltweit führend bei der Produktion von Methyl­cel­lu­lose und Hydro­xyethyl­cel­lu­lose. In Wiesbaden arbeiten rund 550 Beschäftigte in Forschung und Ent­wick­lung, Produk­tion, Ver­trieb und Ver­waltung.  Verstärken Sie unser Engineering-Team in Wiesbaden alsLeitender Projektingenieur Verfahrenstechnik (m/w/d)Eigenverantwortliche Planung von Umbauten und Neu­bauten inklusive Inbetrieb­nahme, dabeiselbstständige Termin- und Budget­verant­wortungeigenständige und -verantwortliche Ausar­beitung und Bewertung von Kosten­studien und -schätzungeneigenverantwortliche Er­stellung und Bewertung von Aufstellungs­plänen, Fließ­bildern und Apparate­eichnungenZentraler Know-how-Geber und ver­sierter Ansprech­partner für Prozess- und Apparate­ent­wick­lungenKnüpfen und Pflegen von Kontakten zu Lieferanten und Dienst­leisternAbgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften (Master oder Diplom), Fachrichtung Verfahrenstechnik oder Maschinenbau (oder vergleichbar)Fundierte Kenntnisse und praktische Berufserfahrung auf den Gebieten der Verfahrensentwicklung, Verfahrensgenehmigung, thermische und mechanische Verfahrenstechnik, Mess- & Regeltechnik und Apparatebau sind unerlässlichUmfangreiche praktische Erfahrung im Projektmanagement im industriellen Umfeld der chemischen Industrie zwingend erforderlichTiefgehende Kenntnisse im Bereich der Sicherheits- & Schutzvorschriften in chemischen Anlagen (z. B. Ex-Schutz, Druckgeräte) zwingend vorausgesetztKenntnisse im regulierten Bereich (GMP, Food) wünschenswertHohes Maß an Eigenverantwortungsbewusstsein, Motivation und EigeninitiativeBereitschaft zur Übernahme von Führungsverantwortung erforderlichEine spannende und vielfältige Herausforderung, die ein hohes Maß an Eigenständigkeit und Verantwortungsbereitschaft voraussetztEine qualifizierte und konstruktive Einarbeitungszeit in ein anspruchsvolles Aufgabengebiet, um danach die Verantwortung als Bereichsleiter „Projekte und Support“ übernehmen zu könnenDer offene Dialog, damit aus einer kollegialen Gemeinschaft kreatives und konstruktives Arbeiten entstehtEin wachstumsstarkes und innovatives Unternehmen, das Ihnen hochwertige Sozialleistungen garantiert, wie eine betriebliche Altersversorgung, ein übertarifliches Bonussystem etc.Ein tarifgebundenes Unternehmen durch Mitgliedschaft im Arbeitgeberverband der chemischen Industrie Hessen
Zum Stellenangebot

Projektingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik

Do. 23.09.2021
Mainz
AFRY ist ein international tätiges Unternehmen in den Bereichen Engineering, Design und Beratung. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, Fortschritte in der Nachhaltigkeit und der Digitalisierung zu erzielen. Wir sind 17.000 engagierte Expertinnen und Experten aus den Bereichen Infrastruktur, Industrie und Energie, die weltweit daran arbeiten, nachhaltige Lösungen für zukünftige Generationen zu schaffen. Die AFRY Deutschland GmbH ist flächendeckend an 16 Standorten mit insgesamt mehr als 500 Mitarbeitern präsent. Wir unterstützen unsere Kunden in den Bereichen Verkehr, Wasser, Umwelt, Industrie, Energie und Digital Services. Für den Standort Mainz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt motivierte Mitarbeiter und Kollegen für herausfordernde Projekte.  Projektingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik (Voll- oder Teilzeit) Job Nummer: #128575 Unterstützung bei verfahrenstechnischen Auslegungen von chemischen und petrochemischen Produktionsanlagen während aller Projektphasen Unterstützung bei der Entwicklung von Prozessfließbildern (PFDs) sowie Prozess- und Instrumentierungsdiagrammen (P&IDs) Durchführung von Prozesssimulationen und Erstellung von Massen- und Energiebilanzen Erarbeitung von Steuer- und Regelbeschreibungen für die Automatisierungstechnik Mitarbeit bei Sicherheitsanalysen und HAZOP-Untersuchungen Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium der Fachrichtung Verfahrenstechnik oder Chemie 1-3 Jahre Berufserfahrung im chemischen oder petrochemischen Anlagenbau Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie sind ein Teamplayer und bringen ein hohes Maß an Engagement und Flexibilität mit Eine offene und vertrauensvolle Unternehmenskultur  Anspruchsvolle Projekte und eine attraktive Karriereperspektive in einem wachsenden Unternehmen Die Vorteile eines skandinavischen Konzerns kombiniert mit Arbeitsweise, Freiheiten und Entscheidungswegen eines mittelständischen Unternehmens Vernetzte Teams über die Grenzen der eigenen Business Unit hinaus in einem motivierten, flexiblen und kollegialen Team am Standort Mainz Moderne Arbeitsgestaltung einschließlich flexibler Arbeitszeiten und Home Office Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge, vielfältige Benefits wie z.B. Mitarbeitereinkaufsportal und Gesundheitskurse Wir bei AFRY legen Wert auf Vielfalt. Wir respektieren und schätzen die Unterschiede der Menschen. Wir unterstützen die Chancengleichheit aller unserer Mitarbeiter und Bewerber. Klingt die Position spannend für Sie? Dann bewerben Sie sich noch heute auf die Stelle unter Angabe der Job Nummer: #128575 mit Ihren Gehaltsvorstellungen und Angaben zur Verfügbarkeit! Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Zum Stellenangebot

Projektleiter Elektrotechnik Airports (m/w/d)

Do. 23.09.2021
München, Wiesbaden
Unser Fachbereich Airports verantwortet Ingenieurleistungen für Neubauten und Instandsetzungen von Flugbetriebsflächen (Vorfelder, Rollwege, Start- und Landebahnen, etc.). Sie beinhalten u.a. Deckenbau, Befeuerung, Entwässerung, Tiefbau Elektrotechnik, Vorfeldbeleuchtung, Andocksysteme und 400Hz-Bodenstromversorgung, aber auch die verkehrliche und mediale Erschließung, den Perimeterschutz sowie Anlagen der Flugsicherung. An vielen Flughäfen weltweit sind unsere prominenten Projekte anzutreffen. Diese umfassen teilweise Bausummen im dreistelligen Millionenbereich. Zur Verstärkung unseres 30-köpfigen Teams suchen wir Sie für den Standort Wiesbaden oder München als Projektleiter Elektrotechnik Airports (m/w/d) Sie wirken maßgeblich an Planungen für die technische Ausrüstung von Anlagen auf der Luftseite von Verkehrsflughäfen mit Nach einer angemessenen Einarbeitungszeit, in der Sie zusätzlich zu Ihrer technischen Ausbildung in die flughafenspezifische Technik eingewiesen werden, übernehmen Sie schrittweise Projektverantwortung Planungen elektrotechnischer Ausstattungen von Flughäfen mit den Schwerpunkten Spannungsversorgung, Beleuchtung von Verkehrsflächen, Befeuerung etc. gehören ebenso zu Ihrem Tätigkeitsfeld wie Planungen von elektrischen Gebäudeinstallationen Sie arbeiten in einem engagierten Planungsteam mit erfahrenen Fachkräften und Ingenieuren aus dem Fachbereich Elektrotechnik zusammen Ihre Leistungen im Projekt reichen von der Vorplanung bis zur Objektüberwachung bei der Installation Sie kommunizieren fair und partnerschaftlich mit Auftraggebern und Nachunternehmen Sie bringen eine abgeschlossene Ausbildung oder ein Studium in den Fachrichtungen der Elektrotechnik mit Mehrjährige Berufserfahrung in der Planung und Ausführung von Projekten im Fachbereich Elektrotechnik sind vorteilhaft Sie sind bereit sich in neue technische Themengebiete einzuarbeiten Dazu zeichnet Sie ein hohes Maß an Sorgfalt, Selbstständigkeit und Lösungsorientierung aus, ebenso wie eine Faszination für den Bereich Flughafen und Flugbetrieb Sie bringen sich mit neuen Ideen und Lösungen ein Neben den verhandlungssicheren Deutschkenntnissen (mind. C1 Niveau) bringen Sie Kenntnisse in den maßgeblichen Vorschriften, Normen und technischen Regeln mit Work-Life: Überstundenausgleich, flexible Arbeitszeitmodelle, Home-Office-Möglichkeiten, vergünstigte Fitnessmitgliedschaft, etc. Gefördertes Fahrradleasing über JOBRAD - auch zur privaten Nutzung Ein positives Betriebsklima, eine offene Kommunikationskultur und ein gut erreichbares Office Tellerrand adé: Die ganze Bandbreite der HOAI oder auch internationale Projekte stehen Ihnen offen Bei privaten Notfällen helfen wir sofort und unkompliziert (z.B. Betreuung von Kindern oder Familienangehören, etc.) Soziales Engagement, bspw. bei Ingenieure ohne Grenzen und nachhaltige Unternehmensführung (ZNU-zertifiziert) Weitere Mitarbeiterbenefits wie Getränke, Sommer- und Weihnachtsfeiern, etc.
Zum Stellenangebot

Projektleiter/-in Messebau für modulare Messebausysteme (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Geisenheim
Als Messeprofis liefern wir seit über 30 Jahren die Ausstattung für Produkt-Präsentationen und Messeauftritte mit dem Schwerpunkt auf mobile Ausstellungssysteme und modulare Messestände. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir in Vollzeitstellung Projektleiter/-in Messebau für modulare Messebausysteme (m/w/d) Planung und Abwicklung eigener Messestandprojekte Briefing und Abstimmung mit sicherer und kompetenter Kundenberatung Kalkulation und Budgetverantwortung Laufende Projektbetreuung bis zur Standabnahme Projektcontrolling, Teamarbeit mit unseren technischen und kaufmännischen Bereichen Ständige Betreuung des vorhandenen Kundenstamms Sie sind hochmotiviert für neue und anspruchsvolle Aufgaben Sie haben eine Ausbildung im Bereich Messe/ Innenarchitektur oder eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung mit Projekterfahrung Sie haben Erfahrungen im Bereich Messebau/ Statik und haben ein gutes technisches Verständnis Sie haben ein hohes Organisationvermögen, gute Umgangsformen und ein seriöses Auftreten Sie arbeiten zielstrebig, strukturiert, selbständig, kundenorientiert und abschlusssicher Sie sind team- und kommunikationsfähig Vielseitiges, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten an Projekten in motivierender Umgebung Sicherheit und Stabilität eines familiengeführten und expandierenden Unternehmens Langfristige Perspektiven, flache Hierarchien und zukunftsorientiertes Handeln Wir fördern und fordern Ihr Talent: neben einer intensiven Einarbeitung bieten wir Entwicklungsmöglichkeiten und stetige Kompetenzerweiterung Leistungsgerechte Bezahlung und individuelle Bonusvereinbarungen Freie Getränke, frisches Obst und weitere Nebenleistungen
Zum Stellenangebot

IT-Servicemanager*in Digitale Schule (Kennziffer 65/2021)

Mi. 22.09.2021
Groß-Gerau
Der Kreis Groß-Gerau am Rande des Rhein-Main-Gebietes ist ein Wachstumskreis mit auch in den nächsten Jahren noch steigender Bevölkerung. Die Kreisverwaltung beschäftigt mehr als 1.300 Mitarbeiter*innen und versteht sich als Dienstleister der Bürger*innen. Das IT-Center als Fachdienst innerhalb des Fachbereiches Zentrale Verwaltung ist zentraler IT-Dienstleister für die Fachbereiche und Fachdienste innerhalb der Kreisverwaltung und für die Bereitstellung sowie den Betrieb der IT-Systeme verantwortlich. Als Schulträger hat sich der Kreis zur Aufgabe gemacht, die Schulen hinsichtlich der digitalen Ausstattung sowie bei der Implementierung moderner Medienbildungskonzepte zu unterstützen. Hierbei ist das IT-Center ein wesentlicher Akteur zur Umsetzung dieser Aufgabe. Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Zentrale Dienste, Fachdienst IT-Center, Digitale Schule eine*n IT-Servicemanager*in Digitale Schule (Kennziffer 65/2021) in der Kreisverwaltung, zur Weiterentwicklung, Projektierung und Betreuung von pädagogischen IT-Systemen an den 47 Schulstandorten im Kreis Groß-Gerau Verantwortliche Weiterentwicklung von IT-Ausstattungskonzepten für Schulen Entwicklung und Implementierung technischer Lösungen für innovative Lehr- und Lernumgebungen Umsetzung zentraler IT-Projekte im Schulumfeld (z.B. Programm Digitale Schule Hessen) Projektmanagement und Qualitätssicherung neuer und laufender Projekte an den Schulen Koordination beteiligter Partner, wie z.B. Schulen und externe Projektpartner Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium in den Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbaren Studiengängen mit IT-Bezug. Darüber hinaus verfügen Sie über mindestens dreijährige praktische Berufserfahrung in der Informationstechnik. Ihre Qualifikationen sind zudem Erfahrungen in der Planung, Betreuung und Durchführung von IT-Projekten, praktische Erfahrungen in der Administration von Client- Serverumgebungen, theoretische und praktische Kenntnisse der Netzwerktechnik, z. B. WLAN, theoretische und praktische Kenntnisse im Bereich Cloud Computing (Plattformen, Dienstleistungen), Erfahrungen im Bereich Schul-IT-Support, insbesondere mobile Endgeräte. Für die Tätigkeit ist ein Führerschein der Klasse B erforderlich sowie die Bereitschaft den eigenen PKW gegen Kostenerstattung für Dienstfahrten einzusetzen. Ihr Persönlichkeitsprofil: Kunden- und Serviceorientierung Analyse- und Problemlösefähigkeit Organisationsgeschick Kommunikationsfähigkeit Aufgeschlossenheit Teamfähigkeit Konfliktfähigkeit Flexibilität Schnelle Auffassungsgabe Didaktisches Geschick Zuverlässigkeit Bereitschaft zur Fortbildung Selbständiges Arbeiten Eine unbefristete Beschäftigung im öffentlichen Dienst Entlohnung nach Entgeltgruppe 11 TVöD bei gegebenen Voraussetzungen eine IT-Fachkräftezulage gemäß Arbeitgeberrichtlinie der VKA (Fachkräfte-RL) Zusatzversorgung und die sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes ein flexibles familienfreundliches Arbeitszeitmodell Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der Tätigkeit Gesundheitsförderung durch Prävention Bezug eines Job-Tickets Premium im gesamten Bereich des RMV, das auch in der Freizeit genutzt werden kann eine Kantine mit Bistro zur Verpflegung im Hauptgebäude Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt im Rahmen der flexiblen Arbeitszeit 39 Stunden (Vollzeit). Der Landkreis Groß-Gerau strebt an, den Frauenanteil in diesem Bereich zu erhöhen, deshalb sind besonders Frauen aufgefordert, sich zu bewerben.  Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: