Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Projektmanagement: 49 Jobs in Östringen

Berufsfeld
  • Projektmanagement
Branche
  • Recht 12
  • Unternehmensberatg. 12
  • Wirtschaftsprüfg. 12
  • It & Internet 11
  • Maschinen- und Anlagenbau 5
  • Baugewerbe/-Industrie 4
  • Bildung & Training 3
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Telekommunikation 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Immobilien 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Sonstige Branchen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 48
  • Ohne Berufserfahrung 18
Arbeitszeit
  • Vollzeit 49
  • Home Office 13
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 46
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 1
Projektmanagement

(Senior) Ingenieur als Planer im Bereich Gebäudeautomation, Building Management Systems (w/m/d)

So. 26.09.2021
Heidelberg
io-consultants bietet Beratungs- und Planungsleistungen für Produktion, Logistik, Architektur und IT aus einer Hand. Seit der Gründung 1958 begleitet io-consultants ihre Kunden als Generalplaner von der ersten strategischen Überlegung bis hin zur Realisierung komplexer Industrieprojekte in der Supply und Value Chain. Erfahrene Spezialisten arbeiten in interdisziplinären Teams zusammen. Gemeinsam schaffen sie unternehmensspezifische Strukturen und Prozesse für die Anforderungen ihrer Kunden. Das Ergebnis sind zuverlässige, produktive und effiziente Lösungen, die messbaren Erfolg erbringen. Mit mehr als 300 Mitarbeitern ist io-consultants weltweit als eines der führenden technischen Beratungs- und Planungsunternehmen an neun Standorten vertreten: Neben dem Hauptsitz in Heidelberg hat das Unternehmen Niederlassungen in Berlin, Dortmund, Leonberg, München, Bethlehem (PA, USA), Dubai, Hong Kong und Singapur. (Senior) Ingenieur als Planer im Bereich Gebäudeautomation, Building Management Systems (w/m/d) für unseren Standort in Heidelberg Referenznummer #02026 Für unsere neue Tochtergesellschaft suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Teams mehrere erfahrene Planungsingenieure (w/m/d) im Bereich Gebäudeautomation/Building Management Systems für eine erfolgreiche Umsetzung spannender und abwechslungsreicher prozessgetriebener Industriebauprojekte. Unsere Kunden bewegen sich im internationalen Umfeld. Freuen Sie sich auf ein dynamisches Arbeitsumfeld, ein engagiertes interdisziplinäres Projektteam und ein spannendes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet in verschiedenen interessanten Branchen – von Pharma/Biotech, Medical Devices, Fine Chemicals, Food/Nutrition, Cosmetic/Consumer Goods über Fashion bis Automotive. Planung von Industrieprojekten im Bereich Gebäudeautomation nach den HOAI-Leistungsphasen 1-5 mit Fokus auf die Leistungsphase 5 sowie den internationalen Ansätzen von Feasibility, Concept Design, Basic Design und Detail Design.  Schnittstellen-Management zu den Einheiten TGA, Reinraumtechnik sowie andere Ver- und Entsorgungseinheiten  Aufbau der RLT- Kompetenz, Standards und Qualitäten im Team sowie im Unternehmen unter der Berücksichtigung der Generalplanerkompetenz und anderer TGA Bereiche  Sicherstellung der Projektabwicklung sowie Planung der Arbeitsgruppen  Ausübung der Unternehmerpflichten für die Bereiche Arbeitsschutz und Betriebssicherheit in Hinsicht auf Safety (EHS)  Ausführung technischer Berechnungen sowie Beurteilung und Auswahl von Systemkomponenten Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder eine vergleichbare Qualifikation  Fundierte Berufserfahrung im Planungsbereich der Gebäudeautomation mit den Leistungsphasen (LPH 1-7), ausgeprägte Erfahrung in der LPH5 nach HOAI sowie Ausführung der LPH8  Sicherer Umgang mit MS Office Programmen (Word, Excel, ppt, Outlook) sowie idealerweise Grundkenntnissen der CAE/D (wie z. B. AutoCAD) sowie REVIT-MEP, e-Toolbox  ausgeprägtes unternehmerisches, qualitäts- und zielbewusstes bezogenes Handeln sowie eine hohe Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit  klares Commitment zu Safety (EHS)  Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Bereitschaft für projektbezogene Reisen im In- und Ausland  Führerschein der Klasse B Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Karriere bei uns Ihren eigenen Vorstellungen entsprechend zu gestalten und sich auf Basis unseres ganzheitlichen Weiterbildungskonzepts fachlich wie persönlich weiterzuentwickeln. Es erwarten Sie anspruchsvolle Aufgaben in einem dynamischen, kollegialen und teamorientierten Arbeitsumfeld. Freuen Sie sich auf die Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams, in denen ein bereichs- und positionsübergreifender Wissensaustausch gelebt und groß geschrieben wird. Ergänzend dazu profitieren Sie bei io-consultants von einem attraktiven Vergütungsmodell kombiniert mit diversen Social Benefits, attraktiven Bürostandorten sowie individuellen Home-Office-Konzepten.
Zum Stellenangebot

(Senior) Ingenieur als Planer im Bereich Lüftungs- und Versorgungstechnik (w/m/d)

So. 26.09.2021
Heidelberg
io-consultants bietet Beratungs- und Planungsleistungen für Produktion, Logistik, Architektur und IT aus einer Hand. Seit der Gründung 1958 begleitet io-consultants ihre Kunden als Generalplaner von der ersten strategischen Überlegung bis hin zur Realisierung komplexer Industrieprojekte in der Supply und Value Chain. Erfahrene Spezialisten arbeiten in interdisziplinären Teams zusammen. Gemeinsam schaffen sie unternehmensspezifische Strukturen und Prozesse für die Anforderungen ihrer Kunden. Das Ergebnis sind zuverlässige, produktive und effiziente Lösungen, die messbaren Erfolg erbringen. Mit mehr als 300 Mitarbeitern ist io-consultants weltweit als eines der führenden technischen Beratungs- und Planungsunternehmen an neun Standorten vertreten: Neben dem Hauptsitz in Heidelberg hat das Unternehmen Niederlassungen in Berlin, Dortmund, Leonberg, München, Bethlehem (PA, USA), Dubai, Hong Kong und Singapur. (Senior) Ingenieur als Planer im Bereich Lüftungs- und Versorgungstechnik (w/m/d) für unseren Standort in Heidelberg Referenznummer #02032 Für unsere neue Tochtergesellschaft suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Teams mehrere erfahrene Planungsingenieure (w/m/d) im Bereich Lüftungs- und Versorgungstechnik für eine erfolgreiche Umsetzung spannender und abwechslungsreicher prozessgetriebener Industriebauprojekte. Unsere Kunden bewegen sich im internationalen Umfeld. Freuen Sie sich auf ein dynamisches Arbeitsumfeld, ein engagiertes interdisziplinäres Projektteam und ein spannendes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet in verschiedenen interessanten Branchen – von Pharma/Biotech, Medical Devices, Fine Chemicals, Food/Nutrition, Cosmetic/Consumer Goods über Fashion bis Automotive. Planung von Industrieprojekten im Bereich Lüftungstechnik (RLT) / Versorgungstechnik u.a. für die GMP-regulierten bzw. Prozess getriebener Industrie mit einem Investitionsvolumen bis ca. 50 Mio Euro RLT Planung nach den HOAI-Leistungsphasen 1-7 mit Fokus auf die Leistungsphase 5 sowie den internationalen Ansätzen von Concept, Basic, Detail Design Erstellen von innovativen und nachhaltigen Lüftungskonzepten unter Einbindung von energetischen Gesichtspunkten und Reinraumtechnik Aufbau der RLT- Kompetenz, Standards und Qualitäten im Team unter der Berücksichtigung der Generalplanerkompetenz und anderen TGA Bereichen Sicherstellung der Projektabwicklung sowie Planung der Arbeitsgruppen Ausübung der Unternehmerpflichten für die Bereiche Arbeitsschutz und Betriebssicherheit in Hinsicht auf Safety (EHS) Schnittstellen-Management zu den Gewerken: Architektur / Bau, Logistik, Elektrotechnik, MSR, Prozess- und Verfahrenstechnik Abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften im Bereich technische Versorgungstechnik, Verfahrenstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation Profunde Berufserfahrung in den Gewerken (HKLS) der TGA sowie Schnittstellenkompetenz Erfahrungen im Projektmanagement sowie idealerweise Kenntnisse im Bau-Vertragsrecht ausgeprägtes unternehmerisches, qualitäts- und zielbewusstes bezogenes Handeln sowie eine hohe Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit klares Commitment zu Safety (EHS) Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft für projektbezogene Reisen im In- und Ausland Führerschein der Klasse B Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Karriere bei uns Ihren eigenen Vorstellungen entsprechend zu gestalten und sich auf Basis unseres ganzheitlichen Weiterbildungskonzepts fachlich wie persönlich weiterzuentwickeln. Es erwarten Sie anspruchsvolle Aufgaben in einem dynamischen, kollegialen und teamorientierten Arbeitsumfeld. Freuen Sie sich auf die Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams, in denen ein bereichs- und positionsübergreifender Wissensaustausch gelebt und groß geschrieben wird. Ergänzend dazu profitieren Sie bei io-consultants von einem attraktiven Vergütungsmodell kombiniert mit diversen Social Benefits, attraktiven Bürostandorten sowie individuellen Home-Office-Konzepten.
Zum Stellenangebot

Projektleiter der Elektro- und Versorgungstechnik (w/m/d)

So. 26.09.2021
Heidelberg
io-consultants bietet Beratungs- und Planungsleistungen für Produktion, Logistik, Architektur und IT aus einer Hand. Seit der Gründung 1958 begleitet io-consultants ihre Kunden als Generalplaner von der ersten strategischen Überlegung bis hin zur Realisierung komplexer Industrieprojekte in der Supply und Value Chain. Erfahrene Spezialisten arbeiten in interdisziplinären Teams zusammen. Gemeinsam schaffen sie unternehmensspezifische Strukturen und Prozesse für die Anforderungen ihrer Kunden. Das Ergebnis sind zuverlässige, produktive und effiziente Lösungen, die messbaren Erfolg erbringen. Mit mehr als 300 Mitarbeitern ist io-consultants weltweit als eines der führenden technischen Beratungs- und Planungsunternehmen an neun Standorten vertreten: Neben dem Hauptsitz in Heidelberg hat das Unternehmen Niederlassungen in Berlin, Dortmund, Leonberg, München, Bethlehem (PA, USA), Dubai, Hong Kong und Singapur. Projektleiter der Elektro- und Versorgungstechnik (w/m/d) für unseren Standort in Heidelberg Referenznummer #02107 Für unsere neue Tochtergesellschaft suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Teams einen Projektleiter (w/m/d) im Bereich Elektro- und Versorgungstechnik für eine erfolgreiche Umsetzung spannender und abwechslungsreicher prozessgetriebener Industriebauprojekte. Unsere Kunden bewegen sich im internationalen Umfeld. Freuen Sie sich auf ein dynamisches Arbeitsumfeld, ein engagiertes interdisziplinäres Projektteam und ein spannendes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet in verschiedenen interessanten Branchen – von Pharma/Biotech, Medical Devices, Fine Chemicals, Food/Nutrition, Cosmetic/Consumer Goods über Fashion bis Automotive. Projektkoordination von Industrieprojekten im Bereich Elektrotechnik unter Einbindung der technischen Versorgungstechnik  Elektroplanung nach den HOAI-Leistungsphasen 1 bis 5 sowie den internationalen Ansätzen von Concept, Basic und Detail Design  Aufbau einer langfristigen Kundenbeziehung mit beratenden Tätigkeiten in der Planungs- und Abwicklungsphase  Ausübung der Unternehmerpflichten für die Bereiche Arbeitsschutz und Betriebssicherheit in Hinsicht auf Safety (EHS)  Schnittstellen-Management zu den Gewerken: Architektur / Bau, Logistik, Elektrotechnik, MSR, Prozess- und Verfahrenstechnik  Verantwortung für die Kosten- und Finanzierungssteuerung in Zusammenarbeit mit dem Projektkaufmann und der Bauleitung im Änderungs- und Nachtragswesen  Sicherstellung der Projektabwicklung und Termineinhaltung sowie Planung der Arbeitsgruppen Abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften im Bereich Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Automation oder eine vergleichbare Qualifikation  Berufserfahrung in den Gewerken Niederspannung / Hochspannung sowie Schnittstellenkompetenz zu anderen Gewerken  Erste Erfahrungen im Projektmanagement, mit dem Schwerpunkt Elektrotechnik (Projektplanung, Projektstrukturierung und Projektabwicklung) sowie idealerweise Kenntnisse im Vertragsrecht ausgeprägtes unternehmerisches, qualitäts- und zielbewusstes bezogenes Handeln sowie eine hohe Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit  klares Commitment zu Safety (EHS)  Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Bereitschaft für projektbezogene Reisen im In- und Ausland  Führerschein der Klasse B Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Karriere bei uns Ihren eigenen Vorstellungen entsprechend zu gestalten und sich auf Basis unseres ganzheitlichen Weiterbildungskonzepts fachlich wie persönlich weiterzuentwickeln. Es erwarten Sie anspruchsvolle Aufgaben in einem dynamischen, kollegialen und teamorientierten Arbeitsumfeld. Freuen Sie sich auf die Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams, in denen ein bereichs- und positionsübergreifender Wissensaustausch gelebt und groß geschrieben wird. Ergänzend dazu profitieren Sie bei io-consultants von einem attraktiven Vergütungsmodell kombiniert mit diversen Social Benefits, attraktiven Bürostandorten sowie individuellen Home-Office-Konzepten.
Zum Stellenangebot

Architekt / Ingenieur als Gesamtprojektleiter Hochbau / Industriebau (w/m/d)

So. 26.09.2021
Heidelberg
io-consultants bietet Beratungs- und Planungsleistungen für Produktion, Logistik, Architektur und IT aus einer Hand. Seit der Gründung 1958 begleitet io-consultants ihre Kunden als Generalplaner von der ersten strategischen Überlegung bis hin zur Realisierung komplexer Industrieprojekte in der Supply und Value Chain. Erfahrene Spezialisten arbeiten in interdisziplinären Teams zusammen. Gemeinsam schaffen sie unternehmensspezifische Strukturen und Prozesse für die Anforderungen ihrer Kunden. Das Ergebnis sind zuverlässige, produktive und effiziente Lösungen, die messbaren Erfolg erbringen. Mit mehr als 300 Mitarbeitern ist io-consultants weltweit als eines der führenden technischen Beratungs- und Planungsunternehmen an neun Standorten vertreten: Neben dem Hauptsitz in Heidelberg hat das Unternehmen Niederlassungen in Berlin, Dortmund, Leonberg, München, Bethlehem (PA, USA), Dubai, Hong Kong und Singapur. Architekt / Ingenieur als Gesamtprojektleiter Hochbau / Industriebau (w/m/d) für unseren Standort in Heidelberg Referenznummer #01890 Ihre Verantwortung als Gesamtprojektleiter (w/m/d) bei io-consultants ist das Managen komplexer Investitionsprojekte über alle Leistungsphasen hinweg. Im Rahmen einer konzeptionellen, systematischen Planung gelingt es Ihnen, die verschiedenen Schnittstellen erfolgreich zu koordinieren und die Anforderungen aller entsprechenden Gewerke in ein Gesamtoptimum zu integrieren. Sie behalten dabei jederzeit den Überblick und führen so das Gesamtprojekt termin- und budgetgerecht zum Abschluss. Verantwortungsübernahme für anspruchsvolle Industriebauvorhaben als Gesamtprojektleiter Proaktive Steuerung des Gesamtprojekts von den ersten Konzeptphasen über die Planung bis hin zur Realisierung und Inbetriebnahme Vorausschauendes Herbeiführen aller erforderlichen Projektentscheidungen hinsichtlich Organisation, Kosten, Terminen und Verträgen Führende Kommunikationsschnittstelle zwischen Entscheidungsträgern auf Kundenseite und Ihrem internen Projektteam über den gesamten Projektverlauf hinweg Steuerung des interdisziplinären Projektteams und Koordination der internen Ressourcenplanung Abgeschlossenes Studium im Bereich (Wirtschafts-)Ingenieurwesen (Bauwesen, Maschinenbau oder vergleichbares) oder Architektur Langjährige, der Position angemessene, Berufserfahrung Erfahrung in der Projektsteuerung nach AHO oder in der Steuerung von Generalplanungsprojekten Zusatzausbildung im Bereich Immobilienwirtschaft oder Projektmanagement wünschenswert Strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise Empathische und überzeugende Persönlichkeit Sehr gute kommunikative Fähigkeiten und ausgeprägte Kundenorientierung Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Hohe Reisebereitschaft Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Karriere bei uns Ihren eigenen Vorstellungen entsprechend zu gestalten und sich auf Basis unseres ganzheitlichen Weiterbildungskonzepts fachlich wie persönlich weiterzuentwickeln. Es erwarten Sie anspruchsvolle Aufgaben in einem dynamischen, kollegialen und teamorientierten Arbeitsumfeld. Freuen Sie sich auf die Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams, in denen ein bereichs- und positionsübergreifender Wissensaustausch gelebt und groß geschrieben wird. Ergänzend dazu profitieren Sie bei io-consultants von einem attraktiven Vergütungsmodell kombiniert mit diversen Social Benefits, attraktiven Bürostandorten sowie individuellen Home-Office-Konzepten.
Zum Stellenangebot

Projektleiter Industrieanlagenbau (m/w/d) in den Bereichen Chemie, Petrochemie und Kraftwerksbau – Metropolregion Rhein-Neckar

Sa. 25.09.2021
Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen am Rhein, Bad Kreuznach, Darmstadt, Kaiserslautern, Speyer
Wir arbeiten für ein etabliertes mittel­ständisches Unternehmen im Bereich des Rohr­leitungs-, Stahlbaus und der Industrie­montage. Als inhaber­geführtes Unternehmen bietet unser Klient seinen nationalen und internationalen Kunden individuelle Lösungen bei Projekten im Bereich Chemie, Petrochemie sowie Energie- und Umwelt­technik. als Projektleiter Industrieanlagenbau (m/w/d) in den Bereichen Chemie, Petrochemie und Kraftwerksbau Raum Mannheim – Heidelberg – Ludwigshafen am RheinKalkulation von Angeboten, Durch­führung von technischen VerhandlungenBau-, Kosten- und Termin­überwachung von nationalen und internationalen ProjektenEigenständige Planung und Organisation der ProjekteSteuerung der Arbeits­prozesse als Schnitt­stelle zwischen Kunden, Lieferanten und Sub­unter­nehmenFreigabe und Über­wachung von Material- und Sub­unter­nehmer­rechnungenQualitäts­überwachung und Kontrolle der Vorfertigung und MontageTechnische Überprüfungen und Abnahmen der Anlagen mit Behörden, Kunden etc.Planung und Realisierung von Übergabe­gesprächenProjektbezogene Mitarbeiter­führung Abgeschlossenes (Fach-)Hochschul­studium als Diplom-Ingenieur bzw. vergleichbarer Abschluss mit dem Schwerpunkt Maschinen­bau / Rohrleitungs­bau / Versorgungs­technik oder ein Abschluss als Techniker / Meister in diesen Fach­gebieten Kenntnisse im Basic- und Detail-Engineering sowie mehrjährige Projekt­erfahrung aus verschiedenen Bereichen der Chemie, Petrochemie und Kraftwerks­technik (Anlagen­planung, Maschinen­technik, Montage, Piping und Prozess­technik) Kenntnisse einschlägiger Regel­werke Verhandlungsgeschick und Durch­setzungs­vermögen Hands-on-Mentalität und selbst­ständige Arbeits­weise Gute Kenntnisse der englischen Sprache und sicherer Umgang mit MS Office Reise­bereitschaft Vorzugsweise Ausbildung zum Schweiß­fach­ingenieur (IWE)
Zum Stellenangebot

Ingenieur als Planer im Bereich Kälte, Tief-Kälte und Ultra-Tiefkältetechnik (w/m/d)

Sa. 25.09.2021
Heidelberg
io-consultants bietet Beratungs- und Planungsleistungen für Produktion, Logistik, Architektur und IT aus einer Hand. Seit der Gründung 1958 begleitet io-consultants ihre Kunden als Generalplaner von der ersten strategischen Überlegung bis hin zur Realisierung komplexer Industrieprojekte in der Supply und Value Chain. Erfahrene Spezialisten arbeiten in interdisziplinären Teams zusammen. Gemeinsam schaffen sie unternehmensspezifische Strukturen und Prozesse für die Anforderungen ihrer Kunden. Das Ergebnis sind zuverlässige, produktive und effiziente Lösungen, die messbaren Erfolg erbringen. Mit mehr als 300 Mitarbeitern ist io-consultants weltweit als eines der führenden technischen Beratungs- und Planungsunternehmen an neun Standorten vertreten: Neben dem Hauptsitz in Heidelberg hat das Unternehmen Niederlassungen in Berlin, Dortmund, Leonberg, München, Bethlehem (PA, USA), Dubai, Hong Kong und Singapur. Ingenieur als Planer im Bereich Kälte, Tief-Kälte und Ultra-Tiefkältetechnik (w/m/d) für unseren Standort in Heidelberg Referenznummer #02123 Für unsere neue Tochtergesellschaft suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Teams einen Planungsingenieur (m/w/d) im Bereich Kälte-, Tiefkälte- und Ultratiefkältetechnik für eine erfolgreiche Umsetzung spannender und abwechslungsreicher prozessgetriebener Industriebauprojekte. Unsere Kunden bewegen sich im internationalen Umfeld. Freuen Sie sich auf ein dynamisches Arbeitsumfeld, ein engagiertes interdisziplinäres Projektteam und ein spannendes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet in verschiedenen interessanten Branchen – von Pharma/Biotech, Medical Devices, Fine Chemicals, Food/Nutrition, Cosmetic/Consumer Goods über Fashion bis Automotive. Planung von Industrieprojekten u.a. für die GMP-regulierte Industrie im Bereich Tief-, und Ultratiefkälte-Technik Kälte-Planung nach den HOAI-Leistungsphasen 1-7 sowie den internationalen Ansätzen von Concept, Basic und Detail Design Erstellen von innovativen und nachhaltigen Kältekonzepten unter Einbindung von energetischen und versorgungstechnischen Gesichtspunkten Sicherstellung der Projektabwicklung sowie Planung der Arbeitsgruppen Ausübung der Unternehmerpflichten für die Bereiche Arbeitsschutz und Betriebssicherheit in Hinsicht auf Safety (EHS) Schnittstellen-Management zu den Gewerken: Architektur / Bau, Logistik, Elektrotechnik, MSR, Prozess- und Verfahrenstechnik Abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften im Bereich technische Versorgungs- und Verfahrenstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in den Gewerken (HKLS) der TGA sowie Schnittstellenkompetenz Erste Erfahrungen im Projektmanagement sowie idealerweise Kenntnisse im Bau-Vertragsrecht ausgeprägtes unternehmerisches, qualitäts- und zielbewusstes bezogenes Handeln sowie eine hohe Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit klares Commitment zu Safety (EHS) Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft für projektbezogene Reisen im In- und Ausland Führerschein der Klasse B Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Karriere bei uns Ihren eigenen Vorstellungen entsprechend zu gestalten und sich auf Basis unseres ganzheitlichen Weiterbildungskonzepts fachlich wie persönlich weiterzuentwickeln. Es erwarten Sie anspruchsvolle Aufgaben in einem dynamischen, kollegialen und teamorientierten Arbeitsumfeld. Freuen Sie sich auf die Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams, in denen ein bereichs- und positionsübergreifender Wissensaustausch gelebt und groß geschrieben wird. Ergänzend dazu profitieren Sie bei io-consultants von einem attraktiven Vergütungsmodell kombiniert mit diversen Social Benefits, attraktiven Bürostandorten sowie individuellen Home-Office-Konzepten.
Zum Stellenangebot

Projektleiter Public Sector Defense Consulting (m/w/d)

Sa. 25.09.2021
Hamburg, Berlin, Braunschweig, Bretten (Baden), Chemnitz, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Görlitz, Neiße, Hamburg
Sie suchen Aufgaben mit gesellschaftlicher Relevanz? Sie möchten moderne und sichere Systeme für Millionen von Menschen erschaffen? Sie möchten mit uns die deutschen Verwaltungen in die digitale Zukunft führen? In unserer Brancheneinheit Public Sector können Sie in einem multidisziplinären Team Maßstäbe setzen. Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben warten auf Sie – in einer Zukunftsbranche, die so schnell wächst wie kaum eine andere. Gute Zusammenarbeit als Team ist uns genauso wichtig wie ein individuelles persönliches Entwicklungskonzept, dessen Gestaltung Sie steuern können.msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 8.500 Mitarbeitenden. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen.Mitarbeit bei der Modernisierung der öffentlichen Verwaltung im Bereich der äußeren Sicherheit Leitung, Planung, Steuerung und Unterstützung von Projekten unterschiedlicher Größe und Komplexität bei unseren Kunden im Verteidigungsbereich Mitarbeit beim Ausbau unserer Kundenbeziehungen und Weiterentwicklung unseres Beratungsportfolios Gestaltungsfreiraum für den Arbeitsalltag und die eigenen IdeenLeistungsgerechte Bezahlung„Grow Your Talent“: Methodisch fundierte Angebote zur Förderung persönlicher Stärken, zum zielgerichteten Ausbau der fachlichen Kompetenz und zur Entwicklung einer fokussierten ArbeitsweiseAbgeschlossenes Studium, vorzugsweise Naturwissenschaften, Informatik oder vergleichbar (Erste) Erfahrungen in der Projektarbeit Erfahrung in der Leitung von Projekten und Kenntnisse verschiedener Vorgehensmodelle Idealerweise Zertifikate zum Thema Projektleitung / Projektmanagement (PMI, Prince, GPM/IPMA) und Kenntnisse agiler Softwareentwicklungsmethoden (Scrum, Kanban) Freude an der Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern Neugierde und eine positive Einstellung zu ständiger Erneuerung und Innovation Idealerweise mehrere Jahre Dienstzeit bei der BundeswehrSuchen Sie Abwechslung statt Alltagsroutine? Teamspirit statt starrer Hierarchien? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.Sie sind neugierig geworden? Was msg als Arbeitgeber ausmacht und wie wir mit der Corona-Pandemie umgehen, erfahren Sie auf der msg Karriereseite.
Zum Stellenangebot

Projektleiterin/Projektleiter Stadtentwicklungskonzept (m/w/d)

Sa. 25.09.2021
Heidelberg
Die Stadt Heidelberg (160.000 Einwohnerinnen und Einwohner) ist eine wachsende, international geprägte Universitätsstadt in der wirtschaftsstarken Metropolregion Rhein-Neckar. Heidelberg entwickelt sich dynamisch. Die Stadtteile durchlaufen dabei unterschiedliche Entwicklungen. Die Bevölkerung in Heidelberg ist überdurchschnittlich jung, mobil und vielfältig.Die Stadt Heidelberg hat die Fortschreibung des Stadtentwicklungsplans Heidelberg 2015 (STEP) als Stadtentwicklungskonzept Heidelberg 2035 (STEK) sowie die Fortschreibung des Nachhaltigkeitsberichts (NB) beschlossen. Dabei wird die eigene Stadtentwicklungskonzeption mit dem internationalen Engagement für die nachhaltige Entwicklung auf der Grundlage der weltweit geltenden Sustainable Development Goals (SDG) der Vereinten Nationen (UN) verbunden. Das Verfahren zur Erstellung des STEK und NB ist mit anderen parallellaufenden Verfahren für gesamtstädtische Konzepte eng verknüpft.Beim Amt für Stadtentwicklung und Statistik suchen wir für die Projektleitung STEK zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine wissenschaftliche Mitarbeiterin/einen wissenschaftlichen Mitarbeiter alsProjektleiterin/Projektleiter Stadtentwicklungskonzept (m/w/d)für die Abteilung Stadtentwicklung. Die Einstellung erfolgt unbefristet mit Bezahlung nach Entgelt­gruppe 13 des Tarif­vertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD-V). Die Bearbeitung erfolgt in einem ämter­über­greifenden Team unter der fachlichen Feder­führung des Amtes für Stadtentwicklung und Statistik. Die weiteren Personen sind im Amt für Stadt­entwicklung und Statistik, im Amt für Umwelt­schutz, Gewerbe­aufsicht und Energie, im Amt für Soziales und Senioren und im Kinder- und Jugendamt zugeordnet. Projektleitung für STEK Konzeption, Projekt­steuerung und Gesamt­koordination STEK (Inhalte, Verfahren und Kosten­kontrolle) unter Einbindung externer Gutachter Leitung der ämter­über­greifenden Projekt­gruppe Übertragung der SDG und Bewertung vorhandener Ansätze sowie Erfahrungen und Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die nach­haltige Stadt­entwicklung (Status­bericht STEP) Ausarbeitung von stadt­entwick­lungs­planerischen Konzepten zu wesentlichen Inhalten des STEK (Ziel­formulierung und Schwer­punkt­maßnahmen), dabei Verknüpfung mit den Themen aus den Bereichen Umwelt und Soziales Umsetzung von Modellprojekten für Heidelberg Koordination und Zusammen­arbeit mit Fachämtern, städtischen Gesell­schaften, lokalen und regionalen Akteuren sowie Bürgerinnen und Bürgern Stellungnahmen zu Planungen Dritter aus Sicht der Ziele des STEK Berichterstattung intern und extern fachlicher Austausch mit anderen Projekten national und inter­national Aufbereitung fachlicher Informationen für die Öffent­lich­keits­arbeit ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Universitätsdiplom, Master) vorzugsweise der Geografie, Stadt-/ Raumplanung oder Politik-/ Sozial- und Wirtschafts­wissenschaften stellenbezogene Berufs­erfahrung in der Stadt­entwicklung Berufserfahrungen in der Projekt­entwicklung und -steuerung in fach­über­greifenden Tätig­keits­feldern sowie Verwaltungs­erfahrung ausgeprägte interkulturelle Kompetenzen Motivation für konzeptio­nelles, strate­gisches und eigen­verant­wort­liches Arbeiten im Team, ämter­über­greifend und mit externen Akteuren Fähigkeit, komplexe Sachverhalte und Zusammenhänge strukturiert aufzuarbeiten und die Ergebnisse anschaulich zu vermitteln sehr gute Arbeits-, Kommunikations- und Organisations­fähigkeiten, gerne in mehreren Sprachen Durchsetzungsvermögen, Verhand­lungs­geschick und Kreativität sicheres Auftreten in der Öffentlichkeit ein sehr gutes Arbeitsklima und Teamwork vielfältige Angebote zur Förderung der Verein­barkeit von Beruf, Karriere und Familie vielseitige Bausteine der Personal­ent­wicklung (unter anderem ein umfang­reiches internes Fort­bildungs­programm) und damit ideale Rahmen­bedingungen für Ihre beruf­liche und persönliche Weiter­entwicklung kostenlose Sportangebote und Vortrags­reihen zu gesund­heits­relevanten Themen im Rahmen der betrieb­lichen Gesund­heits­förderung Zuschuss zum Abonnement eines Job­tickets für den Verkehrs­verbund Rhein-Neckar und vieles mehr. Um Unterrepräsentanzen zu vermeiden, hat die Stadt Heidelberg die Charta der Vielfalt unterzeichnet (www.charta-der-vielfalt.de). Über Informationen zu ehren­amtlichen Tätig­keiten freuen wir uns.
Zum Stellenangebot

Projektbevollmächtigte / Projektbevollmächtigter (w/m/d) Fachrichtung Arbeits-/Sozialwissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre oder Informationstechnik

Sa. 25.09.2021
Eggenstein-Leopoldshafen
Als „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft“ schafft und ver­mittelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Herausforderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT über 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen. Wir suchen für die Dienstleistungseinheit Projektträger Karlsruhe (PTKA) ab sofort befristet auf 3 Jahre eine/einen Projektbevollmächtigte / Projektbevollmächtigten (w/m/d) Fachrichtung Arbeits-/Sozialwissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre oder InformationstechnikDer Projektträger Karlsruhe PTKA erfüllt Aufgaben im Rahmen der öffentlichen Forschungsförderung u. a. im Bereich der Produktions-, Dienstleistungs- und Arbeitsforschung. Die Tätigkeit umfasst die konzeptionelle Erarbeitung neuer Forschungsthemen im BMBF-Programm "Zukunft der Wertschöpfung - Forschung zu Produktion, Dienstleistung und Arbeit" sowie die Planung, Vorbereitung und Durchführung von Ideenwettbewerben. Das Aufgabenspektrum beinhaltet die Antragsbearbeitung, die fachliche Projektbegleitung und -kontrolle, die Durchführung von Begutachtungsprozessen, Aktivitäten zum Ergebnistransfer sowie die Mitwirkung an der Öffentlichkeitsarbeit.über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni)/ Master) der Fachrichtung Arbeitswissenschaften, Sozialwissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre, Informationstechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit den Schwerpunkten Arbeitsgestaltung und -organisation, vernetzter Produktion und hybrider Dienstleistungen, idealerweise mit abgeschlossener Promotion. Fundierte Kenntnisse in Fragen der Gestaltung von Arbeitsprozessen im Rahmen der Digitalisierung, der Mensch-Maschine-Interaktion sowie in der Entwicklung und Umsetzung von Lösungen für die vernetzte Produktion bringen Sie mit. Sie konnten bereits Erfahrung im Projektmanagement erwerben und verfügen über hinreichende Methodenkompetenz für ein effizientes Arbeiten im Team. Sie sind belastbar, können sich in unterschiedliche Themengebiete einarbeiten, beherrschen die deutsche Sprache und verfügen über ein sicheres und freundliches Auftreten. Sie zeichnen sich durch hohe persönliche Integrität, ein ausgesprochenes Dienstleistungsverständnis und eine freundliche, jederzeit professionelle Kommunikationsfähigkeit aus. Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz, eine abwechs­lungsreiche Tätigkeit, ein breitgefächertes Fortbildungsangebot sowie eine Zusatzrente nach VBL, flexible Arbeitszeitmodelle und ein/eine Casino/Mensa. Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

IT-Quereinstieg Salesforce (all genders) mit Erfahrung im Banken-/Finanzdienstleistungsumfeld

Fr. 24.09.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Heidelberg, Jena, München, Stuttgart
Du arbeitest aktuell in einer Bank oder bei einem anderen Finanzdienstleistungsunternehmen? Und du würdest gerne mehr mit Technologien arbeiten, ohne wieder ganz bei 0 anfangen zu müssen? Das ist genau dein Ding? Dann lebe deine Leidenschaft in unserem Salesforce Bootcamp, das es in sich hat – damit du es schnell drauf hast: um unsere Kunden schon bald in anspruchsvollen Salesforce-Projekten begeistern zu können. Sei dabei, wenn wir dich mit anderen IT-begeisterten Quereinsteiger:innen in 4 Monaten fit in Salesforce machen und dich optimal auf deine zukünftige Rolle vorbereiten. Ob du eine Ausbildung als Bankkaufmann/-frau abgeschlossen hast oder ein Studium im Bereich Wirtschaft, Sozialwissenschaften oder Ähnliches absolviert hast: Wir ermöglichen dir den Switch in Richtung IT-Karriere. Denn in nur 4 Monaten machen wir dich mit unserem Crashkurs zum/zur zertifizierten Salesforce-Expert:in. Du lernst in vielfältigen Trainingsformaten die Salesforce-Basics kennen, profitierst von Self-Learning-Modulen, einem Übungsprojekt und einem gezielten Zertifizierungsvorbereitungsprogramm. Nach dem Bootcamp sammelst du im Workshadowing erste Hands-on-Erfahrung in einem Kundenprojekt, geführt durch eine:n Mentor:in. Wenn wir denken, dass du soweit bist, lassen wir dich bald von der Leine. Ausbildung als Bankkaufmann/-frau oder ein abgeschlossenes Studium in einem der genannten Fächer, jeweils verbunden mit mehrjähriger Berufspraxis im Banken- bzw. Finanzdienstleistungsumfeld Hohe IT-Affinität Kommunikationsstärke in sehr gutem Deutsch und Englisch, gute analytische Fähigkeiten und eine logische, algorithmische Denkweise Spaß an der Arbeit in einem internationalen Projektteam und an wechselnden Einsätzen beim Kunden vor Ort
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: