Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Projektmanagement: 27 Jobs in Ratzeburg

Berufsfeld
  • Projektmanagement
Branche
  • Medizintechnik 9
  • Elektrotechnik 8
  • Feinmechanik & Optik 8
  • It & Internet 6
  • Bildung & Training 3
  • Transport & Logistik 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Funk 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medien (Film 1
  • Metallindustrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Tv 1
  • Verlage) 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 27
  • Ohne Berufserfahrung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 25
  • Home Office 14
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 23
  • Befristeter Vertrag 4
Projektmanagement

Systemingenieur:in / Product Owner:in Connected Safety Solutions (Standort Krefeld oder Lübeck)

Mo. 02.08.2021
Krefeld, Lübeck
Dräger ist ein international führendes Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik. Ob in der klinischen Anwendung, in Industrie, Bergbau oder Rettungsdienst: Dräger-Produkte schützen, unterstützen und retten Leben. Dafür setzen sich unsere mehr als 14.000 Mitarbeiter gemeinsam ein - jeden Tag, seit über 130 Jahren. Der Standort Krefeld stellt neben den Hauptwerken in Lübeck die größte Niederlassung Drägers in Deutschland dar. Sie erwartet ein moderner Neubau, welcher neben Büroarbeitsplätzen auch einen großen Lager- und Werkstattbereich sowie eine Kantine beinhaltet. Ebenfalls wird vom Standort Krefeld das globale Mietgeschäft von Dräger logistisch abgewickelt. Der Campus im Europark Fichtenhain bietet eine direkte Autobahnanbindung und liegt nur 20 Minuten von den Innenstädten Krefelds und Düsseldorfs entfernt. Dennoch besteht ebenfalls die Möglichkeit im Umkreis von wenigen Kilometern die Ruhe und Natur der Region Niederrhein zu genießen. Sollten Sie vom Standort in Lübeck mit rund 5.300 Menschen für Dräger arbeiten, lässt es sich hier auch gut leben. Die zweitgrößte Stadt (220.000 Einwohner) Schleswig-Holsteins bietet Ihnen eine hohe Wohnqualität, kurze Wege sowie viele Kultur- und Freizeitangebote. Von hier erreichen Sie in 20 Minuten die Ostsee und in nur einer Stunde die Elbmetropole Hamburg. Unsere Zentrale in der Moislinger Allee ist von viel Grün und Wasser umgeben. Historische Gebäude und moderne Architektur prägen das Bild. Zu Fuß erreichen Sie von hier in nur zehn Minuten die Lübecker Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe) und den Hauptbahnhof. Sie arbeiten in einem dynamischen Team, welches sich durch einen Start-up Charakter auszeichnet, mit ausgeprägter Kundenorientierung und setzen sich mit vollem Einsatz für die Entwicklung neuer Lösungen ein. Bei uns übernehmen Sie von Anfang an Verantwortung. Und wie sieht es entgelttechnisch aus? Dräger ist ein tarifgebundenes Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie. Bei uns erwartet Sie ein attraktives Gehaltspaket, das neben den zwölf Monatsentgelten weitere jährliche Einmalzahlungen wie Urlaubsgeld, ›Weihnachtsgeld‹ und ein sogenanntes ›tarifliches Zusatzgeld‹ umfasst. Viele weitere Informationen über unser Geschäftsfeld ›Rental & Safety Services‹, über unsere umfangreiche Ausbildung und noch mehr spannende Jobs finden Sie hier.Mit Dräger ›Rental & Safety Services‹ stellen wir Sicherheitspersonal und sicherheitstechnisches Equipment auf Mietbasis zur Verfügung, das z.B. für Wartungsprojekte, etwa in der chemischen Industrie, benötigt wird. Unsere hardware- und softwaregestützten Dienstleistungen unterstützen Kunden weltweit, sicher und effizient im industriellen Umfeld zu arbeiten. Als Product Owner:in unseres neuen, digitalen IT-Produktes steuern Sie die agile Entwicklung dieser innovativen Lösung und begleiten sie über den gesamten Lebenszyklus hinweg. Mit Ihrer analystischen, eigenverantwortlichen Herangehensweise entwickeln Sie aus visionären Ideen innovative Netzwerk- und IT-Lösungen der Sicherheitstechnik. Die Rolle kann vom Hauptsitz von ›Rental & Safety Services‹ in Krefeld oder vom Headquarter in Lübeck ausgeführt werden. Ihre zukünftigen Aufgaben: Technische:r Berater:in der Kunden und Projektteams von der Entwicklungsphase bis zur Endabnahme (Lifecycle Management) Sicherstellen der Erreichung der Produktziele unserer Entwicklungsprojekte in puncto Spezifikation, Usability, Qualität, Kostenvorgaben und Zeitrahmen Release-Planung und Budget-Monitoring sowie kontinuierliche Abstimmung mit allen Stakeholdern aus IT und Development zu Architektur, Betrieb und Security 2nd Level Support und Durchführen internationaler Produkt- und Applikationstrainings Abgeschlossenes Studium der Informationstechnik / Informatik mit Schwerpunkt Telekommunikation o. Ä. bzw. adäquate Ausbildung mit Zusatzqualifikation im Bereich IT Relevante Berufspraxis im Umfeld von Cloud Entwicklung (Technologien und Architekturen), System Engineering/Systemadministration oder Netzwerktechnik Gute Kenntnisse im Bereich TK, z. B. VoIP, Video Streaming, BT, Wi-Fi, LAN, LTE, etc. sowie im Bereich Netzwerke und IT-Infrastruktur (Automatic Deployment, Scripting Skills, Linux Server, Virtualisierung, Monitoring, Windows 10 Clients, etc.) Sicheres Englisch (Wort/Schrift) Reisetätigkeit nach Krefeld, sofern Sie vom Headquarter in Lübeck aus tätig sind (voraussichtlich einmal im Monat) Als Hands-On-Persönlichkeit schätzen Sie interdisziplinäres Teamwork, stellen sich neusten technologischen Herausforderungen der Produktneuentwicklung und sind zugleich souveräne Ansprechperson unserer Kunden über alle Ebenen hinweg. Altersvorsorgewirksame Leistungen, Dräger-Rentenplan und Versicherungen Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten und Sabbatical IT-, Sprach- und Persönlichkeitstrainings Familienservice Gute Verkehrsanbindung und Parkplatz Individuelle Einarbeitung Kantinenzuschuss Metalltarifvertrag: 30 Urlaubstage Mitarbeiter-Beteiligungsprogramm Mitarbeiterevents Rabatte in regionalen Fitnessstudios Smartphone
Zum Stellenangebot

Projektarchitekt / Projektmanager (w/m/d) in der Standortentwicklung

Mo. 02.08.2021
Lübeck
Die Hypoport hub SE verbindet als eigenständiges Unternehmen die Corporate Functions für das Hypoport Netzwerk unter einem Dach. Von Workplace über IT und People & Culture bis hin zu Finance und Marketing unterstützen wir die über 25 operativen Netzwerkunternehmen mit nutzerzentrierten Services und Produkten, damit sich diese auf ihr Core Business fokussieren können.  In einem agilen und holakratisch organisierten Umfeld steht bei uns neben dem Business auch der Mensch im Mittelpunkt. Mit Expertise und Leidenschaft für die vielfältigen Themen arbeiten wir im Zentrum des Netzwerks daran, Synergien zu heben und das Wachstum der gesamten Hypoport-Gruppe kontinuierlich zu unterstützen.  Innerhalb unseres Kreises Workplace Services vereinen wir u.a. die Themen Mitarbeiter-Services, Arbeitswelt-Konzepte, Standortentwicklung sowie Corporate Benefits und entwickeln diese stets weiter getreu unseres Purpose “Inspired Ne(x)t Work”.  New Work Ansätze begeistern dich und du siehst, dass das noch lange nicht das Ende der Entwicklung der Arbeitswelt von Morgen ist? Du hast Lust diese Entwicklung aktiv mitzugestalten? Dann bewirb dich jetzt als Projektarchitekt / Projektmanager (m/w/d) in der Standortentwicklung in Lübeck. Pro-aktive Mitgestaltung von NextWork@Hypoport entlang der Nutzerbedürfnisse und unserem Purpose der ‚unique next workspaces‘   Entwicklung von nutzerzentrierten Workplace-Konzepten für unsere Hypoport Standorte  Ganzheitliche Campusentwicklung in Lübeck, in der Planungs- und Genehmigungsphase bis zur Inbetriebnahme  (Teil-) Projektverantwortung innerhalb der strategischen Standortentwicklungen  Gebäudeplanung & Projektmanagement innerhalb der Planungs- und Bauphasen in der Schnittstelle zu unseren externen Bau-Partnern   Umfangreiche und abwechslungsreiche Standortentwicklungen (Design, Projektmanagement und Ausführungsbetreuung)  Passgenaue Ableitung der Gebäudeplanung durch deinen empathischen Blick auf die Nutzerbedürfnisse Mindestens 3 Jahre relevante Berufserfahrung in der Projektarbeit von komplexen Hochbauprojekten im Schwerpunkt Bürobau sowie Erfahrungen in den späteren Leistungsphasen und ein hohes technisches Verständnis sind von Vorteil  Abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurswesen  Ganzheitliches Projektmanagement und Schnittstellenkoordination der externen Fachplanungen über die gesamte Campusentwicklung sind eine Selbstverständlichkeit für dich  Passgenaues Auftragsmanagement von Ausschreibung bis Vergabe der Bauleistungen ist nicht neu für dich   Hands-On Mentalität sowie Team-Orientierung bei hoher Selbstorganisation, hohe Kommunikations- und Verhandlungskompetenz Du bist gern an unseren nationalen Standorten unterwegs   Sichere Anwendung der VOB und gute CAD-Kenntnisse (vorzugsweise in ArchiCAD) und Office-Planungstools (MS Project)  Teamwork: Wir arbeiten gemeinsam, klassische Hierarchien gibt es bei uns nicht.    Work-Life-Balance ist bei uns mehr als ein Buzzword: Dich erwarten flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub und ein Arbeitsumfeld zum Wohlfühlen.    Deine Stärken zählen! Nutze die Freiräume bei uns, um diese auszuleben und durch zahlreiche Weiterbildungen auszubauen.    Auch das remote Arbeiten ist für bei uns kein Problem, wir statten dich technisch so aus, dass du von überall arbeiten kannst und dich auch im Homeoffice mit allen Kollegen/Kolleginnen vernetzen, austauschen und zusammenarbeiten kannst.     Zahlreiche Benefits wie z.B. flexible Arbeitszeiten, Flexi Urlaub, mit Joghurt und Obst gefüllte Kühlschränke an unseren Standorten aber auch viele Angebote, die du in diesen besonderen Zeiten nutzen kannst, wie bspw. Online-Yoga, Mitarbeitervorteilsprogramme für zahlreiche Online-Shops u.v.m. 
Zum Stellenangebot

Transfer- und Projektmanager/in (m/w/d) Forschung in Teilzeit

Mo. 02.08.2021
Lübeck
Die Technische Hochschule Lübeck ist eine zukunftsorientierte Hochschule, gute Lehre und Forschung sind unser Fundament. Hier studieren, lehren und forschen ca. 5000 Studierende und 130 Professor*innen und in vier Fachbereichen, unterstützt von rund 330 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Das Profil der TH Lübeck – Technik, Ressourcen, Lebenswelten – beruht auf den fachlichen Schwerpunkten in den Bereichen Technik, Naturwissenschaften, Architektur und Wirtschaft. Mit unserer Expertise und unseren Erfahrungen sind wir in digitaler Lehre, mit internationalen Studienangeboten sowie in Forschung und Transfer außerordentlich erfolgreich und überregional anerkannt. Hochwertige, praxisorientierte Lehre und anwendungsorientierte Forschung bereiten unsere Studierende bestmöglich auf den Arbeitsmarkt vor. Wenn Sie die Technische Hochschule Lübeck gemeinsam mit uns weiterentwickeln möchten, kommen Sie an den Campus Lübeck, in eine Stadt mit ausgesprochen hoher Lebensqualität! Für eine Landesstelle des Kompetenzzentrums CoSA am Fachbereich Elektrotechnik und Informatik der Technischen Hochschule Lübeck ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Transfer- und Projektmanager/in (m/w/d) Forschung – Kennziffer 8.352 – befristet bis zum 31.12.2023 zu besetzen. Eine Verlängerung um weitere drei Jahre wird angestrebt. Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 13 Entgeltordnung TV-L. Die Arbeitszeit beträgt 50% der tariflichen Arbeitszeit (derzeit 19,35 Stunden / Woche). Mit der Stelle ist eine Lehrverpflichtung von 4,5 Semesterwochenstunden verbunden. Als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) gestalten Sie die Projekt- und Transferaktivitäten sowie Öffentlichkeitsarbeit des Kompetenzzentrums CoSA. Sie unterstützen die Forschung im Bereich Kommunikation und Verteilte Systeme und leiten Arbeits- und Forschungsgruppen und deren Projekte. Dabei arbeiten Sie mit verschiedenen Akteuren der Hochschule und externen Partnern zusammen. Aktive Beteiligung an Management, Forschung und Lehre, dies impliziert: Management von Forschungsprojekten und Ausbau der Forschung im Kompetenzzentrum CoSA, z.B. auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz Beantragen von Projekten und Einwerbung von Drittmitteln Öffentlichkeitsarbeit und Durchführung von Veranstaltungen, vorzugsweise Netzwerkveranstaltungen (Seminare, Inhouse-Schulungen und Labtouren) Unterstützung beim Auf- bzw. Ausbau des Forschungsprofils von CoSA Internationale Publikations- und Vortragstätigkeit bei wissenschaftlichen Tagungen Selbstständige Durchführung von Lehrveranstaltungen (z.B. Projektmanagement) und Betreuung von Abschlussarbeiten Ein abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium an einer Hochschule, vorzugsweise im Studiengang Elektrotechnik oder Informatik bzw. Betriebswirtschaft und Interesse an wissenschaftlichen Projekten und Transfertätigkeit Erfahrung als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) oder einschlägige Berufserfahrung mit Projektmanagement und erste Führungserfahrung bzw. Projektakquise Organisatorisches Geschick sowie strukturiertes und selbstständiges Arbeiten Ausgesprochene Teamfähigkeit, interdisziplinäres Arbeiten, ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, Offenheit, sicheres Auftreten und soziale Kompetenz Fundierte Methodenkenntnisse, insbesondere für den Bereich angewandter Forschung Die Fähigkeit in deutscher und gegebenenfalls in englischer Sprache zu unterrichten Eine abgeschlossene Dissertation ist hilfreich Eine hochinteressante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Eigenverantwortung in einem engagierten Team Selbstständiges Arbeiten mit Gestaltungsspielraum im eigenen Verantwortungsbereich Vielfältige Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung zur besseren Work-Life-Balance Familienfreundlichkeit und Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Die Anstellung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung und umfangreiche innerbetriebliche Angebote Möglichkeit der Altersvorsorge (VBL) Die Ausschreibung richtet sich auch an berufliche Wiedereinsteiger/innen (m/w/d).
Zum Stellenangebot

Projektkoordinator (m/w/d)

Sa. 31.07.2021
Bad Oldesloe
Die Feige Filling GmbH gehört zum global agierenden Maschinenbauer HAVER & BOECKER mit Stammsitz in Oelde und ist unser Spezialist für ganzheitliche Lösungen kundenindividueller Füllsysteme für flüssige und pastöse Produkte von der Gebindebereitstellung bis zur Palettierung. Von unserem Standort in Bad Oldesloe stehen unseren Kunden etwa 110 qualifizierte Ansprechpartner von der ersten Beratung bis zur Auslieferung zur Verfügung Projektkoordinator (m/w/d) Beschäftigungsbeginn: Nach AbspracheEinsatzort: Feige FILLING, Bad Oldesloe, Projektkoordination Terminliche Machbarkeitsprüfung vor Auftragsvergabe Projektpatenschaft übernehmen – Bereichsübergreifende Koordination und Festsetzung von Abgabeterminen, um Liefertermine einzelner Projekte/Kundenaufträge zu realisieren   Führung der Auftrags- und Terminplanrunde Einleiten von Termingesprächen mit den Geschäftsbereichen, Projektabwicklung, Konstruktion und Arbeitsvorbereitung sowie des produktionsinternen Termingesprächs Teilnahme an internen Projektgesprächen Führen des Shopfloormanagements Rückstandsoptimierung durch detaillierte Absprache mit den Bereichen zur Vermeidung des Verzugs gegenüber den Kunden. Änderung von Abarbeitungsreihenfolgen Arbeiten im ERP System (SAP und APplus) Mitarbeit bei der Planung und Gestaltung des wirtschaftlichen Projektabwicklungsprozesses Detailgenaues Erheben, Analysieren und Dokumentieren von Daten bzw. Ermitteln von Kennzahlen im Prozess Abgeschlossene Ausbildung in einem technischen/kaufmännischen Beruf Berufserfahrung von mehr als drei Jahren Bereitschaft zur Einarbeitung im Mutterkonzern (Oelde, NRW), ca. 12 Monate Technisches Fachwissen von Vorteil Englisch in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office-Paket, gute Excel-Kenntnisse SAP-Knowhow in den Modulen PS, PP, MM von Vorteil Reisebereitschaft (insbesondere zu verbundenen Unternehmen in Deutschland) Eigenverantwortliche, zuverlässige Arbeitsweise Fähigkeit, Aufgaben gut zu priorisieren und den Blick für das Wesentliche zu behalten Gute Kommunikations-, Team- und insbesondere Moderationsfähigkeiten Kreativität und Offenheit, nach neuen Wegen zu suchen, wenn andere sagen, dass es nicht geht; Stärke in der Konfliktlösung und arbeiten eigenverantwortlich in einem hoch motivierten Team. Vertiefen Sie Ihr übergreifendes Fachwissen in einem abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich. Wachsen Sie mit neuen Aufgaben und entwickeln Sie sich persönlich weiter. Durch Weiterbildungsmöglichkeiten über unsere HAVER Academy fördern wir Sie kontinuierlich.
Zum Stellenangebot

Ingenieur der Fachrichtung Architektur / Bauingenieurwesen oder vergleichbar (w/m/d)

Fr. 30.07.2021
Lübeck
Die Handwerkskammer Lübeck vertritt als Selbstverwaltungskörperschaft die Interessen des Handwerks im südlichen Schleswig-Holstein. Wir sind Ansprechpartner für rund 21.000 Mitgliedsbetriebe. Für die Bauabteilung der Handwerkskammer Lübeck suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Ingenieur der Fachrichtung Architektur / Bauingenieurwesen oder vergleichbar (w/m/d) Kennziffer HV202104 Die Handwerkskammer Lübeck plant für ihre Bildungsstätten und die in Ihrer Trägerschaft befindlichen Landesberufsschulen in Travemünde und Lübeck grundlegende Modernisierungen sowie den Neubau des Trave-Campus. Der/Die Stelleninhaber/-in wird nach intensiver Einarbeitung als Teammitglied der Bauabteilung der Handwerkskammer Lübeck die Umsetzung der laufenden und geplanten Bau- und Modernisierungsmaßnahmen projektverantwortlich als Bauherrenvertreter über alle Leistungsphasen der HOAI durchführen und die Instandsetzungsmaßnahmen in den Bestandsliegenschaften planen, koordinieren und abwickeln sowie bei der Neuplanung des Trave-Campus unterstützen. Eigenverantwortliche Bauherrenvertretung als Projektleiter von komplexen Bauaufgaben mit vielen Planungsbeteiligten an den Standorten der HWK in Lübeck, Travemünde, Kiel und Elmshorn Selbstständige Planung, Koordinierung und Abwicklung konstruktiver Unterhaltungs- und Substanz-verbesserungsmaßnahmen (Bedarfsermittlung, Kommunikation mit internen sowie externen Planungsbeteiligten, baufachliche Prüfung der Planung, Kostenermittlung, Durchführung von Vergabeverfahren, Prüfung der Vergabevorschläge, Bauüberwachung einschl. Abnahme der Bauleistungen sowie Termin-, Kosten- und Qualitätssteuerung) Fachliche Unterstützung bei der Neuplanung des Trave-Campus Einstellungsvoraussetzungen sind: Abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Diplom-FH) der Fachrichtung Architektur, Hochbauingenieur- / Bauingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation Erfahrung in der Planung und Abwicklung von fachlich anspruchsvollen, größeren Bauvorhaben Erfahrung in der Projektsteuerung, Steuerung von Kosten, Terminen und Qualitäten Erfahrung in der Überwachung der Vertragserfüllung von freiberuflich Tätigen Sicherer Umgang mit der VOB, HOAI sowie dem Regelwerk der Baukonstruktion Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen Besitz der Fahrerlaubnis für PKW (Klasse B) Eine team- und lösungsorientierte sowie strukturierte und verbindliche, eigenständige Arbeitsweise Wünschenswert wäre: Erfahrung in der Bauüberwachung von anspruchsvollen,  größeren Bauvorhaben, insbesondere für Modernisierungsmaßnahmen im laufenden Betrieb, in verantwortlicher Position Erfahrung mit VgV- und UVgO-Verfahren Erfahrung mit öffentlich geförderten Baumaßnahmen Ein attraktives und vielseitiges Aufgabengebiet in einem engagierten Team Eine unbefristete, familienfreundliche Beschäftigung im öffentlichen Dienst  Eine Vollzeitstelle mit 38,7 Stunden durchschnittlicher wöchentlicher Arbeitszeit im Gleitzeitmodell Vergütung gem. Entgeltgruppe bis 12 TV-L mit betrieblicher Altersversorgung
Zum Stellenangebot

IT Projektmanager ERP-System, Informatiker, Wirtschaftsinformatiker (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Groß Grönau
Unser Ziel ist es, Menschen zu helfen. Deshalb stellen wir bei EUROIMMUN Produkte her, die eine schnelle und zuverlässige Diagnose verschiedenster Krankheiten ermöglichen. 1987 als 1-Mann Unternehmen gegründet, ist EUROIMMUN auf mehr als 3.000 Mitarbeiter  gewachsen. Zufriedene Kollegen leisten die beste Arbeit – das ist uns bewusst. Daher leben wir eine offene, familiäre Unternehmenskultur, die durch ein Geben und Nehmen geprägt ist. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als:  IT Projektmanager ERP-System, Informatiker, Wirtschaftsinformatiker (m/w/d)  Sie planen und überwachen die Implementierung neuer Systeme in unserer ERP-Software - insbesondere die Neuausrichtung unseres Label Managements Sie nehmen die aktuellen Geschäftsprozesse auf und definieren, bewerten und priorisieren die Anforderungen an die Software im ERP-Umfeld Die erhobenen Anforderungen dokumentieren Sie und entwickeln auf dieser Basis Fachkonzepte wie beispielsweise ein Zugriffssteuerungskonzept Im Rahmen der Implementierung eines neuen Systems bereiten Sie die Einführung vor, begleiten User Acceptance Tests und schulen Ihre Kollegen im Umgang mit der Software Den aktuellen Projektstatus haben Sie stets im Blick und sorgen mit Reportings sowie einem regelmäßigen Austausch mit den Fachabteilungen für größtmögliche Transparenz bei allen Beteiligten Die Besonderheiten Die ERP-Landschaft bei EUROIMMUN besteht aus eigens entwickelten Systemen, die in den kommenden Jahren durch die Einführung von SAP um Standard-Systeme ergänzt werden Maßgeschneiderte Lösungen, wie beispielsweise das Label Management, werden jedoch auch zukünftig fester Bestandteil unseres ERP-Systems sein und machen Ihre Arbeit zu einem unverzichtbaren Teil unserer Betriebsabläufe Innerhalb Ihrer IT-Projekte haben Sie große Gestaltungsfreiräume Ihr Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Produktionstechnik haben Sie erfolgreich abgeschlossen, alternativ verfügen Sie über eine vergleichbare Qualifikation Sie bringen Berufserfahrung als Projektmanager oder Anforderungsmanager in einem produzierenden Unternehmen mit - dadurch sind Sie mit ERP-Systemen wie SAP und den Geschäftsprozessen der Materialwirtschaft vertraut Idealerweise haben Sie bereits mit einer Labeling Software (z. B. Nice Label, Zebra Designer) sowie Reporting Tools (z. B. List & Labels, Fast Reports) gearbeitet Ihr ausgeprägtes technisches Verständnis sowie Ihre prozess- und lösungsorientierte Arbeitsweise helfen Ihnen, Systemabläufe und komplexe Zusammenhänge schnell zu erfassen Sie sind ein Teamplayer und können dank Ihrer Kommunikationsstärke gut zwischen den Fachabteilungen vermitteln Ein sicherer Arbeitsplatz auch während Corona – wir stellen weiterhin mit unbefristetem Vertrag ein 30 Urlaubstage pro Jahr Gleitzeitmodell mit Arbeitszeitkonto Flache Hierarchien und ein kollegiales DU vom Azubi bis zum Vorstand Exzellentes Essen in unserem erstklassigen Betriebsrestaurant und Getränkeflatrate (Kaffee, Tee, Wasserspender) Betriebssportgruppen (Fußball, Volleyball, Zumba) und Teilnahme an Sportevents wie z. B. Drachenbootrennen Prämie für patentfähige Entwicklungen Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge Regelmäßige innerbetriebliche Fortbildungen
Zum Stellenangebot

Projektleiter ERP-Implementierung (w/m/d)

Do. 29.07.2021
Lübeck
Seit über 30 Jahren verantworten wir die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltungen in Deutschland. Als mittelständisches Unternehmen mit gesundem Wachstum gehören wir zu den Motoren der deutschen Wirtschaft. Unsere Arbeit ist geprägt von einer hohen gesellschaftspolitischen Bedeutung: Wir gestalten ein Stück Zukunft für Deutschland und Europa. DEIN STATUS: erfahren DEIN ZIEL: Verantwortung für die erfolgreiche Modernisierung der öffentlichen Verwaltung übernehmen DEIN THEMA: komplexe Softwareimplementierungsprojekte DEIN EINSATZGEBIET: Deutschland Unser Tun ist sinnvoll, denn unsere Arbeit hat eine hohe gesellschaftspolitische Bedeutung. Dabei achten wir auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. komplexe Softwareimplementierungsprojekte samt Mitarbeitereinsatz planen, überwachen und steuern Workshops durchführen, z.B. Anforderungsaufnahmen und Geschäftsprozessanalysen die beteiligten Bereiche im Unternehmen und beim Kunden koordinieren Deine Werkzeuge Hochschulabschluss, idealerweise in Verwaltungs- oder Wirtschaftswissenschaften mehrjährige Berufserfahrung in der Leitung von Softwareimplementierungsprojekten, bevorzugt im öffentlichen Sektor sehr gute Kenntnisse im Projektmanagement, Zertifizierung wünschenswert Deine Superkräfte Lösungen in guter Qualität liefern souveräner Umgang mit komplexen Projektstrukturen klarer Fokus auf Auftrag und Ergebnis Deine Eigenschaften kundenorientierter Prozessmanagement-Profi Du achtest auf deine Projektmitarbeiter. reisebereit (3–4 Tage/Woche)   unbefristeter Arbeitsvertrag Bahncard 1. Klasse intensive Schulungen und konsequente Weiterbildung
Zum Stellenangebot

IT-Projektleitung (m/w/d)

Mi. 28.07.2021
Hamburg, Lübeck, Dresden, Bremen
Du nutzt die HVV-App, BVG-App oder eine andere App oder Online-Ticketing-Lösung in einer anderen Stadt? Dann haben wir wahrscheinlich bereits täglich miteinander zu tun! Wir sind Marktführer in Deutschland im Bereich Ticketing in der Verkehrs- und Touristikbranche und suchen kreative Köpfe für innovative Lösungen. Werde Teil unseres 130-köpfigen, bunten Teams. Egal on in der Hamburg-Sternschanze, Dresden, Bremen oder Lübeck – wir freuen uns auf dich! Starte bei uns als: IT-Projektleitung (m/w/d) Stellen:ID: EOS-15S Dein Herz schlägt für spannende Technologien und gute Projektleitung ist deine Passion? Du hast Lust auf herausfordernde Projekte und möchtest mit uns zusammen den innovativen Wandel der Mobilitätsbranche gestalten? Dann bist du hier genau richtig. Alles was an technischer Projektleitung Spaß macht: Planung, Koordination und Steuerung Du bist die Schnittstelle zwischen agilen Entwicklungsteams und zum Teil klassischen Kunden  Durch deine Expertenrolle berätst du Kunden und unterstützt das Account-Management in der Gestaltung langfristiger Kundenbeziehungen Du prüfst Anforderungen auf Umsetzbarkeit, Risiken und Ressourcenbedarf Du erstellst technische Unterlagen wie Pflichtenhefte und Konzeptionen Documentation in English and German Du berätst deine Kunden proaktiv über den weiteren Ausbau ihrer Lösungen  Du bringst erste relevante Berufserfahrung aus der Softwarebranche mit und hast Lust dich in die Thematik des ÖPNV´s einzuarbeiten Ein technischer Hintergrund in einem Bereich wie Informatik, Medieninformatik oder Wirtschaftsinformatik wäre toll Smarte Kommunikation und flexible Denkweisen sind genau dein Ding Du kennst dich sowohl mit klassischen als auch agilen Arbeitsweisen aus und hast bereits erste Erfahrungen in deren Anwendung sammeln können Du kannst die Sprache der Entwicklung „verstehen“ und kennst die Grenzen von Softwareentwicklungen Du bringst Know-how in Internet-Technologien, webbasierten Anwendungen und Softwarearchitekturen mit Souveränität im Umgang mit externen Kunden sind für dich Alltag Dir ist Teamgeist genauso wichtig wie uns Gute Deutschkenntnisse & fluent English skills TEAM & ONBOARDING: Überzeuge dich selbst von unserem familiären Arbeitsklima und von deinen Kollegen und Kolleginnen, die dir jederzeit gerne helfen. Wir geben dir die Möglichkeit, dein Team intensiv kennenzulernen, bevor du deinen Arbeitsvertrag unterschreibst. Dein(e) persönliche(r) Pate / Patin und ein umfassender Trainingsplan erleichtern dir den Einstieg.   ABWECHSLUNG: Als Technische Projektleitung bei eos.uptrade wird es nie langweilig. Es gibt immer wieder neue spannende Projekte, du hast mit vielen netten Kollegen aus unterschiedlichen Abteilungen zu tun und du nimmst gerne die tragende Rolle ein beim Erfolg deines Projektes.   WEITERBILDUNG: Wir arbeiten in der Mobilitätsbranche, darum sollst auch du nicht stehen bleiben. Mit internen und externen Trainings oder unseren eos.talks sorgen wir für deine stetige Weiterbildung. Erhalte ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten in einem Wachstumsmarkt.   UND SONST? Natürlich gibt es noch ein paar Goodies: Neben frischem Obst, Softgetränken, Kaffee und Tee, veranstalten wir legendäre Events, wie unsere Weihnachtsfeier oder unsere gemeinsame Klassenfahrt. Wir unterstützen dich bei deinem Weg zur Arbeit mit einem Zuschuss zum ÖPNV-Abo und der Möglichkeit des Fahrradleasings.
Zum Stellenangebot

IT-Projektmitarbeiter*in (m/w/d) Campus Management System in Teilzeit

Mi. 28.07.2021
Lübeck
Die Musikhochschule Lübeck (MHL) ist eine von 24 deutschen Musikhochschulen. Sie bildet mit ihren Studiengängen „Musik Vermitteln“ und „Musikpraxis“ über 400 Studierende zu Solisten, Orchestermusikern, Sängern, Komponisten, Kirchenmusikern oder Musikpädagogen aus. Modulare Studiengänge und individuelle Betreuung bereiten auf eine breite Palette von Musikberufen vor. Die MHL ist nicht nur die einzige Musikhochschule des Landes Schleswig-Holstein, sie ist auch einer der größten Konzertveranstalter. Praxistraining ist im Studienplan festverankert und bereitet optimal auf das Berufsleben vor. Rund 300 Veranstaltungen im Jahr bieten Gelegenheit, die Arbeit der MHL und die Fortschritte der Studierenden intensiv zu erleben. Bei allen Konzerten besticht die MHL mit der Qualität der Darbietungen und internationalem Flair. Höhepunkt im Konzertprogramm und einmalig in der Hochschullandschaft ist jährlich im April und Mai das Brahms-Festival Lübeck, bei dem Studierende und Dozenten gemeinsam auf der Bühne stehen. Die Musikhochschule Lübeck sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n IT-Projektmitarbeiter*in (m/w/d) Campus Management System Mitarbeit bei der modularen und prozessorientierten Einführung des Campus Management Systems CAS Campus Prozessmanagement im Rahmen der Digitalisierung mit Analyse und Beratung in Fachabteilungen Unterstützung laufender Prozesse im Campus Management System während der Umstellungsphasen Schulungen, Trainings und Support von Mitarbeiter*innen und Dozent*innen Dokumentationen Nutzerverwaltung Durchführung von Maßnahmen zur Erhaltung und Verbesserung der Datenqualität Voraussetzungen für die ausgeschriebene Stelle sind: Stark ausgeprägte technische Affinität im Bereich Software und Hardware Fähigkeit zum logischen und abstrakten Denken Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Standard-Bürosoftware (Excel, Word, Outlook, PowerPoint) Projekterfahrungen im agilen Projektmanagement, inklusive versierter Umgang mit gängigen Projektmanagement-Tools, wie z.B. Kanban-Boards Erfahrungen im Prozessmanagement / Organisationsentwicklung Für die Bewerbung von Vorteil sind: Erfahrungen in CRM-Systemen und / oder Datenbanksystemen Erfahrungen im Schulungs- und Supportbereich Es handelt sich um eine auf zwei Jahre befristete Teilzeitstelle mit der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (19,35 Std.). Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Vergütung richtet sich nach den tariflichen und persönlichen Voraussetzungen und kann bis zur Entgeltgruppe 10 TV-L gewährt werden. Diese Ausschreibung richtet sich gleichermaßen an Beschäftigte des Landes Schleswig-Holstein und an externe Bewerberinnen und Bewerber.
Zum Stellenangebot

Usability Expert (m/w/d) Medical Platform

Mi. 28.07.2021
Lübeck
Dräger ist ein international führendes Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik. Ob in der klinischen Anwendung, in Industrie, Bergbau oder Rettungsdienst: Dräger-Produkte schützen, unterstützen und retten Leben. Dafür setzen sich unsere mehr als 15.000 Mitarbeiter gemeinsam ein - jeden Tag, seit über 130 Jahren. In Lübeck arbeiten rund 5.300 Menschen für Dräger. Hier lässt es sich gut leben. Die zweitgrößte Stadt (220.000 Einwohner) Schleswig-Holsteins bietet Ihnen eine hohe Wohnqualität, kurze Wege sowie viele Kultur- und Freizeitangebote. Von hier erreichen Sie in 20 Minuten die Ostsee und in nur einer Stunde die Elbmetropole Hamburg. Unsere Zentrale in der Moislinger Allee ist von viel Grün und Wasser umgeben. Historische Gebäude und moderne Architektur prägen das Bild. Zu Fuß erreichen Sie von hier in nur zehn Minuten die Lübecker Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe) und den Hauptbahnhof. Im UX Design Team der Abteilung Medical Platform erarbeiten Sie Methoden und Anforderungen an das Usability Engineering von Medizinprodukten, die in offenen vernetzten Systemen genutzt werden. Sie sind verantwortlich für Usability Konzepte unserer interoperablen Produkte, bestehend aus Therapiegeräten, Patientenmonitoren und Softwareprodukten. Hierbei erstellen Sie Anforderungen, die sowohl in externe Standards (IEEE SDC 11073) als auch interne Prozesse einfließen. In interdisziplinären Teams erarbeiten Sie Vorlagen, Richtlinien und Best Practice Beschreibungen, wie diese in Entwicklungsprojekten umgesetzt werden sollen. Dies beinhaltet auch qualitätssichernde Maßnahmen, die Teil des QMS werden. Sie beraten und unterstützen Entwicklungsprojekte in der Umsetzung dieser Anforderungen und Richtlinien. Sie führen für die Projekte, die Teil eines solchen Systems sind, Reviews der Usability Anforderungen durch. Organisation und Durchführung von Schulungen hinsichtlich Anwendung und Umsetzung von System Usability Anforderungen. Sie haben ein Studium der Ingenieurs-, Naturwissenschaften, Informatik oder Human Factors erfolgreich abgeschlossen und verfügen über Berufserfahrung im Bereich nutzerzentrierter Produktentwicklung. Sie haben grundlegende Kenntnisse regulatorischer Anforderungen an Usability (z.B. IEC62366-1 und FDA Guidance on Human Factors) und konnten bereits Erfahrung mit dem Nachweisen der Einhaltung von Prozessen und Standards sammeln. Sie verfügen über gutes technisches Verständnis, die ausgeprägte Fähigkeit, komplexe Systeme zu verstehen und in diesem Kontext Probleme zu lösen. Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise sowie sehr gute englische Sprachkenntnisse vervollständigen Ihr Profil. Altersvorsorgewirksame Leistungen, Dräger-Rentenplan und Versicherungen Betriebssport und Präventionskurse Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten und Sabbatical Gesundheitszentrum und Fitnessstudio Gute Verkehrsanbindung und Parkplatz Individuelle Einarbeitung Jobticket Kantinenzuschuss Metalltarifvertrag: 30 Urlaubstage
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: