Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Projektmanagement: 90 Jobs in Rheinbach

Berufsfeld
  • Projektmanagement
Branche
  • It & Internet 43
  • Sonstige Dienstleistungen 8
  • Maschinen- und Anlagenbau 5
  • Feinmechanik & Optik 4
  • Baugewerbe/-Industrie 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Transport & Logistik 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Elektrotechnik 4
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Immobilien 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Agentur 1
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Forst- und Fischwirtschaft 1
  • Gartenbau 1
  • Gastronomie & Catering 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 89
  • Ohne Berufserfahrung 31
Arbeitszeit
  • Vollzeit 90
  • Home Office 13
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 86
  • Befristeter Vertrag 3
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Projektmanagement

IT-Consultant (m/w/d) im medizinischen Umfeld

So. 09.05.2021
Hamburg, Hennef (Sieg)
Die alanta health service ist ein medizinisches Dienstleis­tungs­unter­nehmen mit Hauptsitz in Hamburg. Wir bieten persön­liche Bera­tung und maßge­schneiderte Lösungen zur Unter­stützung in den Bereichen Praxis­management und Pro­zess­opti­mierung für ärzt­liche Praxen, medizi­nische Versor­gungs­zentren und Apo­theken. Durch effek­tive Organi­sation rund um onko­logische Therapien erleichtern unsere erfah­renen Experten den Praxis­alltag. Die alanta health service ist Mitglied der alanta health group. Im Überblick Standort Hamburg oder Hennef (Sieg) bei Köln/Bonn Fachbereich Medizinische IT Einstiegszeitpunkt Ab sofort Vertragsart Unbefristet Arbeitszeit Vollzeit 40 h Montag bis Freitag Selbstständige Vorberei­tung, Durch­füh­rung und Dokumen­tation von IT-Projekten für Kunden im medi­zinischen Umfeld Koordination von IT-Dienstleistern Kundenberatung im Rahmen von IT-Projekten Organisation und Durch­füh­rung von Produkt­präsen­tationen, Workshops und Software­schulungen Projektkoordination in kleinen Projekt­teams Serviceeinsätze über Remote­verbindung (Fernwartung) und vor Ort beim Kunden Berufserfahrung oder ent­sprechende Qualifi­kation im Bereich IT-Projekte oder Software­betreuung und Anwender­be­treuung Fundierte Netzwerk-, Client- und Server-Betriebssystemkenntnisse Idealerweise Kenntnisse im Bereich der Betreuung von Arzt­praxen Kreativität, Eigenständigkeit, Kommunika­tions­stärke und Zusammen­arbeit im Team Ausgeprägte Service­orien­tierung sowie sicherer Um­gang mit Kunden Reisebereit­schaft, Führer­schein Klasse B Abwechslungs­reiche Auf­gaben in einer dyna­mischen Arbeits­umgebung Selbstverantwort­liches Arbeiten mit kurzen Entschei­dungs­wegen und viel Gestal­tungs­spiel­raum Flache Hierarchien und ein herzliches Mit­einander Betriebliches Gesund­heits­management Betriebliche Alters­vorsorge Vielfältige und attraktive Bene­fits
Zum Stellenangebot

Projektmanagement (m/w/d)

Sa. 08.05.2021
Wesseling, Rheinland
Mit uns, der Allgeier Experts, bist Du bei der Jobsuche unabhängig! Unabhängig von Vertragsart, Branche und klassischem Bewerbungsverfahren. Zudem profitierst Du von unserem ausgeprägten Kundennetzwerk in ganz Deutschland und sicherst Dir so die Perspektive, die wirklich zu Dir und Deinem Leben passt! Im Rahmen der Direktvermittlung suchen wir für unseren Kunden schnellstmöglich einen Projektmanager (m/w/d) Infrastruktur für den Großraum Köln/ Bonn. Deine Aufgaben Unterstützung von mittleren und größeren IT-Infrastruktur-Projekten im Zusammenhang mit der Einführung von Cloud-basierten IT-Infrastrukturlösungen bzw. der Integration neuer Standorte in die Unternehmens-Umgebung Unterstützung der Projektleitung in Bezug auf Projektplanung, -controlling und –reporting sowie Dokumentation insb. auch im Zusammenhang mit der Produktionsübergabe Mitwirkung bei der Koordination und Kommunikation von Projektteams bestehend aus internationalen und internen Mitarbeitern (m/w/d) sowie Abstimmung mit Fachbereichen an den Standorten in der DACH-Region Management von kleineren IT-Infrastruktur-Projekten Dein Skill-Profil Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im informationstechnischen Bereich oder abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Bereich (z.B. IT-Fachinformatiker) bzw. entsprechende Erfahrung im IT-Umfeld Erste Erfahrung im IT-Projektmanagement möglichst auf Basis von DevOps-Methoden sowie Prince2, PMI/PMP, IPMA oder vergleichbar wünschenswert Grundlegende Kenntnisse im IT-Infrastruktur- (Server, Netzwerk, Security) bzw. Cloud-Umfeld (vorzugsweise MS Azure) Hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Empathie im Umgang und in der Zusammenarbeit mit Menschen Analytische Fähigkeiten, zielorientierte und selbständige Arbeitsweise sowie Organisationsgeschick Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Deine Vorteile bei unserem Kunden 30 Tage Urlaub Gympass Frisches Obst und Getränke am Arbeitsplatz Unbefristeter Arbeitsvertrag Für nähere Informationen zu diesem und auch weiteren Angeboten sind wir selbstverständlich jederzeit erreichbar. Um eine schnelle Bearbeitung zu garantieren, bitten wir um die Angabe der Referenznummer 142691
Zum Stellenangebot

Senior IT Consultant Künstliche Intelligenz KI (m/w/d) am Standort Köln, Bonn oder Berlin

Sa. 08.05.2021
Köln, Bonn, Berlin
Die INFODAS GmbH wurde 1974 gegründet und zählt heute zu den führenden Unternehmen für Informationssicherheit, Datenschutz und Hochsicherheitsprodukte in Deutschland. Unsere Kunden sind große Unternehmen, Mittelstand und der öffentliche Sektor. Wir sind ein dynamisches Team mit stetigem Wachstum an den Standorten Köln, Berlin, Bonn und München sowie weiteren Projektstandorten. Unsere Kunden wissen, dass Qualität, Verlässlichkeit und hohe Projektzufriedenheit der Maßstab unseres Handelns sind.Möchten Sie die digitale Welt sicherer gestalten? Dann ist es Zeit für die infodas!Wollen Sie beim Zukunftsthema Künstliche Intelligenz ein Vorreiter sein?Wollen Sie innovative, nutzerorientiere KI-Lösungen mitgestalten und realisieren?Wollen Sie öffentliche Auftraggeber beim Einsatz von KI unterstützen?Dann wollen wir Sie kennenlernen!Senior IT Consultant Künstliche Intelligenz KI (m/w/d) am Standort Köln, Bonn oder BerlinSie beraten gemeinsam in einem Expertenteam die öffentlichen Auftraggeber zum Thema KI.Sie sammeln und analysieren die Anforderungen des Kunden aus ganzheitlicher Sicht.Sie bilden die Schnittstelle zwischen den Fachverantwortlichen und IT-Spezialisten sowohl auf der Kundenseite als auch bei Partnerunternehmen.Sie unterstützen aktiv bei der Umsetzung und Einführung von KI-Lösungen.Sie übernehmen die Projektleitung von KI-Projekten.Sie betrachten und bewerten vorhandene KI-Lösungen und geben Empfehlungen zur Anwendung.Sie wirken an Angeboten und Ausschreibungen zum Thema KI mit.Sie nehmen an Konferenz zum Thema KI teil und verfassen Fachbeiträge.Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbar.Sie kennen die aktuellen Entwicklungen und Möglichkeiten im Bereich KI.Sie haben mindestens 2 Jahre Erfahrung im KI-Umfeld.Sie verfolgen die politische und ethische Debatte zum Thema KI.Sie besitzen ausgeprägte analytische Fähigkeiten.Sie haben eine strukturierte, konzeptionelle und zielorientiere Arbeitsweise.Sie kennen klassische und agile Projektmanagement-Methodiken.Sie sind ein Teamplayer mit außerordentlichen Kommunikationsfähigkeiten.Sie können sich für herausfordernde Themen begeistern und Aufgaben mit persönlichem Engagement erledigen.Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.Sie sind offen für Dienstreisen innerhalb Deutschlands (bis zu 25% der Arbeitszeit).Sie verfügen über die Bereitschaft zur Durchführung einer Sicherheitsüberprüfung nach SÜG.Eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem national und international wachsenden Familienunternehmen, welches auf nachhaltigen Erfolg abzielt.Ein offenes, kreatives, dynamisches Arbeitsumfeld mit hoher MitarbeiterzufriedenheitHervorragende Gestaltungs- und EntwicklungsmöglichkeitenEine marktgerechte VergütungSie gestalten ihre Arbeitszeiten eigenverantwortlich und haben die Möglichkeit zum Home-Office.Attraktive Sozialleistungen (z. B. 30 Tage Urlaub, Freizeit an Brückentagen, Gruppenunfallversicherung, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, individuelle Entgeltumwandlungsmöglichkeiten, „infodas on bike“ etc.)
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) strategische Netzplanung Strom

Sa. 08.05.2021
Bonn
Sie möchten für einen attraktiven Arbeitgeber tätig sein, der großen Wert auf Nachhaltigkeit legt, in der Region Arbeitsplätze schafft und Ihnen eine interessante Stelle mit Zukunftsperspektive bietet? Die Bonn-Netz GmbH ist seit dem 01.01.2007 Netzbetreiber für das Bonner Strom- und Erdgasnetz. Sie ist als einhundert­pro­zentiges Tochterunternehmen der Energie- und Wasserversorgung Bonn/Rhein-Sieg GmbH in den Konzern der Stadtwerke Bonn GmbH eingebunden. Die  wesentlichen Geschäftsfelder der Bonn-Netz GmbH liegen in dem Betrieb von Energiever­sor­gungs­netzen (Strom, Gas, Wasser, Fernwärme) sowie dem Straßenbeleuchtungs- und Datennetz (Fernwirk- und Fernsteuernetz) im Bonner Stadtgebiet im Sinne der Vorschriften des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG). Inhaltlich verantworten Sie die strategische Netzplanung Strom und leiten Sonderprojekte im Fokus der Anreizregulierung und der Energiewende. Sie gestalten eine neue Teamstruktur zur Einführung und Administration von Softwaresystemen. Sie erstellen Vorgaben zur möglichen Automatisierung und Optimierung von Planungsprozessen unter Berücksichtigung von EEG-Anlagen und E-Mobilität. Sie verbessern die Schnittstellensystematik im IT - Verbund NEPLAN, GIS, K3V, SAP, elektronische Bauakte und Kalkulationstools. Sie erstellen Vorgaben zu Netzbewertungen und Unterstützen bei der Umsetzung der Anforderungen zu Redispatch 2.0. Sie bewerten vorhandene Netzstrukturen und mögliche Alternativen nach technischen und betriebswirtschaftlichen Parametern. Sie analysieren den Einfluss von Planungsanfragen zu EEG- Anlagen und erstellen verbindliche Stellungnahmen und Vorgaben. Sie steuern das Projekt „Zielnetzplanung Mittel- und Niederspannung“ als Vertreter des Fachbereiches Konzepte von Netzplanungsmaßnahmen erstellen Sie unter Abwägung der Wirtschaftlichkeit in verschiedenen Varianten. Ein ingenieurwissenschaftliches Studium (Master) im Bereich der Elektrotechnik haben Sie erfolgreich abgeschlossen. Sie verfügen über Erfahrung in der Planung von Energieversorgungsnetzen. Für das Technische Sicherheitsmanagement (TSM) weisen Sie belastbare und vertiefende Kenntnisse der Technischen Regelwerke und der gesetzlichen Vorschriften vor. Sie überzeugen uns durch Ihr hohes persönliches Engagement, Flexibilität und Lernbereitschaft. Erste Führungserfahrung, idealerweise bei einem Energieversorger, sind wünschenswert. Selbständige, zielorientierte Arbeitsweise sowie unternehmerisches Denken und Handeln sind für Sie selbstverständlich. Als Führungsperson zeigen Sie ein angemessenes Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsstärke und zeichnen sich durch ein souveränes Auftreten aus. Einen sicheren Umgang mit den Microsoft Office Programmen sowie ein Führerschein der Klasse B setzen wir voraus. 140 Jahre Tradition, Wissenstransfer und zukunftweisendes Arbeiten Gestaltungsmöglichkeiten sowie eine intensive Einarbeitung bei der Sie mitentscheiden Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Einbringen und Mitgestalten im Rahmen von regelmäßigen Mitarbeiterbefragungen Gleitzeit ohne Kernarbeitszeit und 30 Tage Urlaub Attraktive Vergütung inkl. 13. Monatsgehalt und eine leistungsorientierte Bezahlung mit Energiesachbezug Eine zusätzliche Altersvorsorge und Arbeitgeberzuschüsse zur Entgeltumwandlung Betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness in Kooperation mit Urban Sports Club (inkl. Sonderkonditionen für Familienmitglieder) Vergünstigte Mitarbeiter- und Familientickets für die öffentlichen Verkehrsmittel der SWB inkl. Freiminuten für die Nutzung unseres Fahrradvermietsystems Nextbike Die Eingruppierung richtet sich nach einem der besten Tarifverträge innerhalb des öffentlichen Dienstes (TV-V), entsprechend den tarifvertraglichen Bestimmungen.
Zum Stellenangebot

Referatsleitung (m/w/d) für das Referat 113 "IT-Konsolidierung, IKT, IT-Sicherheit"

Fr. 07.05.2021
Bonn
Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Referat 113 „IT-Konsolidierung, IKT, IT-Sicherheit“ eine Referatsleitung. Das BMEL nimmt als oberste Bundesbehörde die Regierungsaufgaben auf den Gebieten Ernährung, Land- und Forstwirtschaft, Fischerei, ländliche Räume, gesundheitlicher Verbraucherschutz und Digitalisierung auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene wahr. Wenn Sie Interesse an einer herausgehobenen und verantwortungsvollen Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Politik und Verwaltung haben, bitten wir um Ihre Bewerbung. Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher gesellschaftlicher und politischer Relevanz in einem Beschäftigungsumfeld, das durch einen kooperativen Arbeitsstil sowie sichere und flexible Arbeitsbedingungen geprägt ist.Die Leitung des IT-Referates in folgenden Aufgabenbereichen: Sicherstellung des Betriebs der gesamten IT-und Kommunikationsinfrastruktur einschließlich aller Endgeräte unter Berücksichtigung von technischen, ökonomischen und sicherheitsrelevanten Aspekten für eine oberste Bundesbehörde Technische Analyse, Bewertung sowie Optimierung von Software-Architekturen und -Kernprozessen Leitung von IT-Projekten – Durchführungsplanung und Realisierung von IT-gestützten Vorhaben bei Standard- und fachspezifischer Software Optimierung der lokalen und Weitverkehrs-Netzwerkstrukturen u.a. Rahmen der Netze des Bundes (NdB) Organisation und Gewährleistung des IT-Supports einschließlich Beratung und Schulung Fortentwicklung von IT-Sicherheits-Strukturen nach Vorgaben des BSI Beschaffung, Vertragsmanagement IT-Dienstleistungen sowie Haushaltsplanung der IKT-Infrastruktur Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master/Universitäts-Diplom) – vorzugsweise - im Bereich der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder technischen Informatik oder ein gleichwertiger Abschluss in informationstechnischen Fachrichtungen Nachgewiesene mehrjährige hauptberufliche Erfahrung als Führungskraft im IKT-Bereich durch mehrjährige Berufserfahrung nachgewiesene fundierte Kenntnisse im Betrieb von IT-Infrastrukturen und der Durchführung von IT-Projekten sowie im IT Service Management Ausgeprägte Kenntnisse und Erfahrungen in Security Strategien und der Anforderungen und gesetzlichen Regularien sowie Sicherheitsvorgaben der Bundesverwaltung Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau und gute englische Sprachkenntnisse Wir setzen ferner voraus, dass Sie über Sicherheit und Gewandtheit im schriftlichen und mündlichen Ausdruck sowie über Verhandlungsgeschick verfügen, gern und gut mit anderen Menschen zusammenarbeiten, sich engagieren und Ei­geninitiative mitbringen. Darüber hinaus erwarten wir ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Durchsetzungsvermögen. Eine unbefristete Einstellung in den höheren Verwaltungsdienst des Bundesministeriums: Je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen kann das außertarifliche Entgelt bis at-B3 betragen. Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen und sonstigen Voraussetzungen besteht perspektivisch auch die Möglichkeit der Übernahme im Beamtenverhältnis. Beamtinnen und Beamte der Besoldungsgruppe A 15 bis B 3 sind bewerbungsfähig. Darüber hinaus wird eine Stellenzulage der obersten Bundesbehörden (Ministerialzulage) gezahlt. Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit; ein Beschäftigungsumfeld, das durch einen kooperativen Arbeitsstil geprägt ist; zahlreiche Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf; ein umfangreiches Fortbildungsangebot, das sowohl fachliche als auch persönliche Weiterbildungen beinhaltet; ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement einschließlich einer aktiven Sportgemeinschaft Möglichkeit zum flexiblen Arbeiten, Homeoffice und Kinderbetreuungsmöglichkeiten Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft sieht sich der Inklusion verpflichtet. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderungen sind daher ausdrücklich erwünscht. Diese werden im Auswahlverfahren bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten wird begrüßt. Die Dienstposten sind grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet. Bei Vorliegen entsprechender Bewerbungen wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann.
Zum Stellenangebot

Senior IT Service Manager Software Management (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
München, Meckenheim, Rheinland
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior IT Service Manager Software Management (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in München oder Meckenheim. Das Service Package Software Management beinhaltet Services, die das Management des kompletten Software Lifecycle für Client-Software, von der Bereitstellung und Verteilung über den Betrieb bis zur Außerbetriebsetzung, sowohl im Kunden- als auch im Eigenbetrieb der BWI unterstützen und durchführen. Software Management verantwortet verschiedene Software-Portfolios, die neben Standardsoftware-Produkten auch kundenspezifische Fachanwendungen enthalten. Die Verantwortung für einzelne Softwareprodukte liegt anteilmäßig in Services aus dem Bereich Software Management, aber verteilt sich über Services aus anderen Organisationsbereiches und den Kunden selber.   Übernahme der End-to-End-Verantwortung für die Bereitstellung von Software Releases aus den verantworteten Software-Portfolios Verantwortung für die zeitgerechte Release- und Rollout-Koordination  unter Berücksichtigung der Qualitätsanforderungen sowie die fachlichen Steuerung der beteiligten Einheiten Durchführung des Software-Releasemanagement im Rahmen der Software-Bereitstellung über den gesamten Software Lifecycle Zuständigkeit für die (Weiter-)Entwicklung und Optimierung der Software-Bereitstellung für die betreuten Software-Portfolios Verantwortung für ein aktives Stakeholdermanagement und ein zielgruppenorientiertes Reporting   Durchführung von Marktbetrachtungen sowie von Analysen der Produktstrategien zur Ableitung von Abhängigkeiten und Impacts Abgeschlossenes Studium im IT-Umfeld oder eine vergleichbare Ausbildung Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Service- und/oder Projektmanagement sowie mehrjährige fachliche Führungserfahrung Sehr gute Kenntnisse im Software-Releasemanagement für Client-Plattformen sowie Kenntnisse in der Bereitstellung von Standardsoftware-Produkten auf Client-Plattformen  Erfahrung in der Entwicklung, Bereitstellung und Optimierung von Services sowie in der IT-Projektarbeit ITIL-Kenntnisse, idealerweise samt entspechender Zertifizierung sowie betriebswirtschaftlicje Grundkenntnisse Gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten sowie eine unternehmerische Denk- und Handelsweise Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Referentin / Referent in der Abteilung Krisenmanagement

Fr. 07.05.2021
Bonn
Das Bundesamt für Bevölkerungs­schutz und Katastrophen­hilfe (BBK) ist Partner des Bundes, der Länder, der Kommunen sowie der Feuerwehren und Hilfs­organisationen und erfüllt Aufgaben nach dem Zivil­schutz- und Katastrophen­hilfe­gesetz und anderen Bundes­gesetzen. Weitere Informationen zum BBK finden Sie im Internet unter bbk.bund.de. Das BBK sucht zur Verstärkung für das Bund-Länder-Projekt „Warnung der Bevölkerung“ in der Abteilung Krisen­management zum nächst­möglichen Zeit­punkt befristet eine Referentin / einen Referenten Entgeltgruppe E 13 TVöD (Bund) / Besoldungs­gruppe A 13h am Dienstort Bonn. Konzeption, Operationalisierung sowie Weiter­entwicklung des Modularen Warnsystems (MoWaS) Planung, Konzeption und Weiter­entwicklung der Anwendungs­funktionen sowie Mitwirkung an deren Qualitäts­sicherung und Abnahme Weiterentwicklung einer zentralen Schulungs- und Übungs­platt­form für Anwenderinnen und Anwender von MoWaS im Zusammen­wirken mit Einrichtungen des BBK sowie den Ländern Abstimmung von fachlichen und strategischen Anforderungen an MoWaS von Bund, Ländern und Kommunen Zwingend erforderlich für die Aufgaben­wahrnehmung sind: Ein abgeschlossenes wissenschaftliches universitäres Hochschul­studium (Master, Magister / Diplom) Erfahrung im IT-Projekt­management im Bereich der Anwendungs­entwicklung für operative IT-gestützte Systeme unter Verwendung entsprechender Methoden, z.B. Scrum Englischkenntnisse in Wort und Schrift (vergleich­bar der Hör- / Lese-, Schreib- und Sprach­kompetenz auf Niveau B2 gemäß GER) Analytisches und technisches Denk­vermögen sowie die Fähigkeit, komplexe Sach­verhalte und über­greifende Zusammen­hänge schnell zu erfassen und für unter­schiedliche Ziel­gruppen verständlich zu präsentieren Teamfähigkeit, Dienstleistungs­orientierung und kommunikative Fähigkeiten Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland Bereitschaft zur Mitwirkung in der Krisen­organisation des BBK im Ereignisfall Bereitschaft zur Sicherheits­über­prüfung gemäß Sicher­heits­über­prüfungs­gesetz Darüber hinaus bringen Sie idealerweise mit: Erfahrungen bei der Verwendung von MoWaS im operativen Einsatz Praktische Erfahrung als Ausbilderin / Ausbilder oder Dozentin / Dozent in der Erwachsenen­bildung Kenntnisse und Erfahrungen im Bevölkerungs­schutz, erworben durch berufliche oder ehren­amtliche Tätigkeit Befristetes Arbeitsverhältnis nach TVöD (Bund) der Entgelt­gruppe E 13 voraussichtlich für die Dauer von einem Jahr mit der Option der Verlängerung um weitere zwei Jahre Statusgleiche Übernahme als Beamtin / Beamter bis zur Besoldungs­gruppe A 13h im Wege einer Abordnung; eine Versetzung zum BBK ist nicht vorgesehen Gezielte Förderung durch Weiter­bildungs­möglichkeiten Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten im Rahmen der Dienst­vereinbarung Möglichkeit zur Teilzeit­arbeit Vergünstigtes Großkundenticket für den öffentlichen Nah­verkehr (Job-Ticket) Reisekosten, Trennungsgeld und Umzugs­kosten­vergütung, Wohnungs­fürsorge
Zum Stellenangebot

Projektmanager / Architekt (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Bonn
CSG GmbH Deutsche Post DHL Group ist der weltweit führende Post- und Logistikdienstleister. Mit unserem auf Service, Qualität und Nachhaltigkeit ausgerichteten Netzwerk verbinden wir Menschen auf der ganzen Welt und verbessern deren Lebensqualität.   Unser Immobilienmanager in Deutschland ist die CSG GmbH. Das Gemeinschaftsunternehmen von Deutsche Post DHL Group und Bilfinger für integrierte Property- und Facility-Services betreut mehr als 10.000 Wirtschaftseinheiten mit rund 12 Millionen m² Nettogrundfläche ganzheitlich: kaufmännisch, technisch und infrastrukturell.   Willkommen mit Ihren Talenten bei der CSG GmbH in Bonn, in Vollzeit und unbefristet als   PROJEKTMANAGER / ARCHITEKT (M/W/D)   für Baumaßnahmen rund um die Immobilien der Deutsche Post DHL Group.   Ihre Aufgaben   Planung und Konzeption von bautechnischen Projektaufgaben Erstellung von Grundlagenplanungen Weiterentwicklung von planerischen Standards und Detaillösungen Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen für Projektierungen Durchführen von Planungen nach HOAI, Leistungsphase 1-4 (Erstellung von Bauantragsunterlagen) Planerische Beratung Durchführung von Abstimmungen mit den Genehmigungsbehörden Durchführung einer Due Diligence Prüfung durch Auswertung von Bestandsunterlagen und Gutachten   Ihr Profil   Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium oder fachorientierte Berufsausbildung mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung oder langjährige einschlägige berufliche Erfahrung Umfassende Kenntnisse der gesetzlichen Vorschriften für das Bauwesen Bauvorlageberechtigung wünschenswert Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit CAD-Programmen und der Standardsoftware MS Office Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind erwünscht Hohes Maß an Kunden- und Serviceorientierung Eigenverantwortliches Handeln sowie Zuverlässigkeit und Genauigkeit Flexibilität, Teamgeist und Einsatzbereitschaft   Ihre Vorteile   Ein sicherer Arbeitgeber – auch in Krisenzeiten Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit guten Sozialleistungen und Gehaltsstrukturen sowie entsprechende Entwicklungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten sowie Möglichkeit des mobilen Arbeitens Möglichkeit des Jobradleasings Ausstattung mit modernsten Arbeitsmitteln Vergünstigtes Jobticket Verkehrsgünstige Lage und auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar Profitieren Sie von den attraktiven Mitarbeiterrabatten der Deutsche Post DHL Group Gutes Betriebsklima und ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit täglich neuen Herausforderungen Regelmäßige Befragungen zur Mitarbeiterzufriedenheit und Feedbackgespräche Kostenfreie Getränke (Kaffee und Wasser)   Ihr Kontakt   Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Sylvia Pensold, Telefon 0228 5289 9316. Sie sehen in diesen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben eine persönliche Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung online. Klicken Sie dazu bitte auf den Button „Jetzt Bewerben“. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Zum Stellenangebot

Meister/Techniker (m/w/d) Netzplanung

Fr. 07.05.2021
Wesseling, Rheinland, Düren, Rheinland, Euskirchen
Die Westnetz GmbH, eine 100-prozentige Tochter der Westenergie AG, ist einer der größten Verteilnetzbetreiber Deutschlands. Mit 5.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stellen wir die zuverlässige Versorgung unserer Kundinnen und Kunden sicher - rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr. Werden Sie Teil eines dynamischen Unternehmens mit einer offenen Unternehmenskultur, das die intelligente Energielandschaft von morgen aktiv mitgestaltet. Erarbeiten von Konzepten bzw. -Varianten und Projektieren von Versorgungsnetzen Strom und Breitband Durchführen von Kostenvergleichen/Wirtschaftlichkeitsberechnungen Planen, Koordinieren und Steuern komplexer Projekte im Hinblick auf Kosten und Termine Einsatz und Koordination von externen Dienstleistern Mitwirken bei Ausschreibungsverfahren Selbständiges Verhandeln mit Kunden, Behörden, Versorgungsträgern und Grundstückseigentümern einschließlich Schriftverkehr Abgeschlossene Weiterbildung als Meister oder Techniker in einer einschlägigen Fachrichtung Gute Kenntnisse und Erfahrungen im Sachgebiet, insbesondere in der Planung im Bereich Mittel- und Niederspannung, Erfahrungen im Breitbandbereich sind von Vorteil Ausgeprägtes technisches und kaufmännisches Verständnis Sehr gute Kenntnisse in SAP und MS Office Die übertragenen Aufgaben erledigen Sie stets gewissenhaft und zuverlässig; Sie überprüfen regelmäßig den Zielerreichungsgrad und ziehen bei bedeutsamen Zielabweichungen klare Konsequenzen Sie verschaffen sich einen Überblick über die zu Grunde liegenden Daten und bewerten diese systematisch Sie hören aktiv zu und gehen auf den Kunden/Gesprächspartner ein Sie leben Arbeitssicherheit vor Eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe in einem motivierten Team Eine gute Einarbeitung und die Möglichkeit, sich sowohl fachlich als auch persönlich weiterzuentwickeln Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Über die regionalen Grenzen hinaus ermöglichen wir Ihnen spannende Aufgaben, auch deutschlandweit Wenn es um den Erfolg im Job geht, ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für viele entscheidend. Westnetz steht Ihnen dabei als zertifizierter familienfreundlicher Arbeitgeber in unterschiedlichen Lebenslagen zur Seite Unser Tarifvertrag bietet Sicherheit. Eine attraktive Vergütung wird umrahmt von vielen Zusatzleistungen wie Weihnachtsgeld, Zuschuss zum Krankengeld, einer Unfallversicherung und einer betrieblichen Altersversorgung.
Zum Stellenangebot

Senior Manager Jointer (m/f/d)

Fr. 07.05.2021
Troisdorf
Senior Manager Jointer (m/f/d) At NKT your skills, ambition and determination will contribute to connecting the world with high quality power cables driving the global transition to renewable energy. Join us and become part of an international organization founded on high ambitions, strong performance and collaboration. We have pioneered the cable industry since 1891, and today we still bring power to life. NKT employs 3.400 and operates globally with headquarter in Brøndby, Denmark. NKT connects a greener world with high-quality power cable technology and takes centre stage as the world moves towards green energy. NKT designs, manufactures and installs low-, medium- and high-voltage power cable solutions enabling sustainable energy transmission. Since 1891, NKT has innovated the power cable technology building the infrastructure for the first light bulbs to the megawatts created by renewable energy today. NKT is headquartered in Denmark and employs 3,900 people. NKT is listed on Nasdaq Copenhagen and realised a revenue of EUR 1.3 billion in 2019. NKT – We connect a greener world. You would like to make a difference and have an impact? In a company who is a key partner in the green transformation of our society? Then join our ambitious team in Troisdorf. Your agenda includes personnel responsibility for approx. 20-28 employees / assemblers, with international travel, as well as the systematic development of the assemblers (technology, HSE, working in projects, soft skills). You will empower and assign staff to carry out work and coordinate staff training. Furthermore, you will develop training and instruction documents and conduct project manager training for selected fitters. You will also be responsible for hiring and onboarding assemblers and managing the Project Management Office (PMO) for continuous improvement at NKT sites. Further key tasks are: Independent implementation Planning, execution and implementation of projects across a broad range of topics (e.g. introduction of process landscapes, IT system introductions, HSE projects, improvement systems, projects for better recording of key figures etc.) Implementation of structural decisions of the management, incl. independent project management Promotion of safety awareness among employees and initiation of appropriate Safety training You have successfully completed a university degree in a technical or business environment and already have relevant professional experience as a manager. Furthermore, you have a very good ability to quickly think your way into different issues as well as a strong technical understanding and interest, ideally acquired through formal training and studies. Your profile is rounded off by strong stakeholder management as well as well-developed project management skills in various roles (PMO, project manager).Different roles (PMO, Project Manager, Contributor) and structured, analytical thinking coupled with good business acumen and risk management skills. Further important qualifications are: Strong communication and negotiation skills, collaborative and solution-oriented Approach with the ability to meet deadlines effectively High level of self-motivation, desire to learn new technologies Fluent in English and German NKT connects a greener world with high-quality power cable technology and takes centre stage as the world moves towards green energy. NKT designs, manufactures and installs low-, medium- and high-voltage power cable solutions enabling sustainable energy transmission. Since 1891, NKT has innovated the power cable technology building the infrastructure for the first light bulbs to the megawatts created by renewable energy today. NKT is headquartered in Denmark and employs 3,900 people. NKT is listed on Nasdaq Copenhagen and realised a revenue of EUR 1.3 billion in 2019. NKT – We connect a greener world.
Zum Stellenangebot


shopping-portal