Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Projektmanagement: 395 Jobs in Satzkorn

Berufsfeld
  • Projektmanagement
Branche
  • It & Internet 88
  • Sonstige Dienstleistungen 57
  • Baugewerbe/-Industrie 51
  • Recht 48
  • Wirtschaftsprüfg. 48
  • Unternehmensberatg. 48
  • Immobilien 29
  • Transport & Logistik 27
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 25
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 15
  • Elektrotechnik 15
  • Feinmechanik & Optik 15
  • Maschinen- und Anlagenbau 10
  • Gesundheit & Soziale Dienste 8
  • Sonstige Branchen 8
  • Personaldienstleistungen 7
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 6
  • Telekommunikation 6
  • Wissenschaft & Forschung 5
  • Banken 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 386
  • Ohne Berufserfahrung 131
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 393
  • Home Office 39
  • Teilzeit 31
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 361
  • Befristeter Vertrag 16
  • Arbeitnehmerüberlassung 8
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Praktikum 4
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Projektmanagement

Projektingenieur TGA (m/w/d) als Bauherrenvertreter

Di. 01.12.2020
Berlin
Die ANH Hausbesitz GmbH & Co. KG ist ein Immobilieneigentümer mit Sitz in Berlin und Arnsberg, welcher in den Geschäftsbereichen Investment, Development und Management von Gewerbeimmobilien erfolgreich tätig ist. Werden Sie Teil eines engagierten und hoch professionell arbeitenden Teams und nutzen Sie die Chance, Ihr technisches Know-how zur Gestaltung eines prämierten Projekt- und Immobilienportfolios einbringen zu können. Für unsere Niederlassung in 10559 Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position Projektingenieur TGA (m/w/d) als Bauherrenvertreter  Projektsteuernde Funktion der Gewerke Heizung, Sprinkler, Sanitär, RLT, MSR, ELT- und zwar von der Konzeption und Planung bis zur Übergabe an den Nutzer Beauftragung und Steuerung von externen Planungsbüros Fachkompetente Kommunikation mit Fachplanern, ausführenden Firmen, Behörden und Sachverständigen Betreuung aller gebäudetechnischen Anlagen in den Bestandsgebäuden Ansprechpartner für technische Mieterbelange Erstellung von Kostenkalkulationen und Leistungsverzeichnissen Fachliche und preisliche Prüfung von Angeboten sowie Abnahme, Inbetriebnahme und Dokumentation der gebäudetechnischen Anlagen Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich der Gebäudetechnik Fundierte Erfahrung in der Planung und baulichen Ausführung von gebäudetechnischen Anlagen, als auch in der Bauleitung von Neubauobjekten Umgang mit den einschlägigen Gesetzen, Normen und Verordnungen Kommunikationsstärke und Freude am Umgang mit Menschen Hohe Einsatzbereitschaft Hohe Affinität zu digitalen Prozessen Nachweisbare Erfahrung mit BIM und Smart Building
Zum Stellenangebot

Ingenieure/-innen (w/m/d) in der Fachrichtung Elektrotechnik/Nachrichtentechnik als Projektsachbearbeiter/-innen

Di. 01.12.2020
Berlin
Das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) führt Bauaufgaben für den Bund in Berlin, Bonn und im Ausland aus sowie Kulturbauten, Forschungs- und Laborgebäude für Bundeseinrichtungen. Es betreut herausragende und komplexe Bauprojekte im Spannungsfeld von gestalterischen und technischen Ansprüchen, den Anforderungen von Baukultur und Wirtschaftlichkeit. Damit wir auch in Zukunft diese verantwortungsvollen Aufgaben erfüllen können, suchen wir auf Dauer motivierte und hochqualifizierte Ingenieure/-innen (w/m/d) in der Fachrichtung Elektrotechnik/Nachrichtentechnik (FH-Diplom/Bachelor) als Projektsachbearbeiter/-innen Der Dienstort ist Berlin. Kennnummer S 342-20Die S2-Referate sind für die technische Gebäudeausrüstung (TGA) aller Baumaßnahmen der jeweiligen Abteilung zuständig. Die fachtechnischen Beiträge und Managementaufgaben des Referates werden bei eigenen Projekten federführend erbracht oder fließen bei allen anderen Projekten über die federführenden Hochbaureferate in die zu betreuenden großen und kleinen Baumaßnahmen sowie den Bauunterhalt ein. Der TGA-Fachbereich E/N ist für folgende Anlagenbereiche zuständig: Hoch- und Niederspannungstechnik einschl. Notstromerzeuger; Beleuchtungstechnik; elektrische Mess- und Regeltechnik; Blitzschutz; Nachrichten- und IT-Datentechnik sowie Antennen-, Audio-, Video-, Sicherungs- und Gefahrenmeldeanlagen; Gebäudeautomation. Innerhalb dieses Fachbereichs nehmen Sie für die Kulturbauten der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, für Sicherheitsbehörden sowie die Bauten der Verfassungsorgane und von Instituten und Anstalten des Bundes am Standort Berlin folgende Aufgaben wahr: Sie übernehmen eigenverantwortlich die fachtechnische Überwachung (Termin-, Kosten- und Qualitätskontrolle), kontrollieren die Leistungen der beauftragten freiberuflich Tätigen und überwachen die Bauleistungen der bauausführenden Fachfirmen. Dabei nehmen Sie die Bauherrenfunktion bei großen und kleinen Neu-, Um- und Erweiterungsbauten für Liegenschaften des Bundes wahr. Sie wirken bei der Auftragsvorbereitung für die freiberuflich Tätigen und die bauausführenden Fachfirmen der beteiligten Gewerke mit. Bei der Abstimmung mit den Gebäudenutzern, Bedarfsträgern, genehmigenden Stellen sowie den Prüfingenieuren und Sachverständigen wirken Sie in Absprache mit der Projektleitung mit. Sie prüfen und bewerten Planungs- und Ausschreibungsunterlagen, erstellen Leistungsbilder, Verträge bzw. Nachträge, erstellen baufachliche Unterlagen sowie Unterlagen zu übergeordneten Themen (u. a. Dokumentation, Brandschutz etc.) und prüfen Angebote und Rechnungen der freiberuflich Tätigen sowie der bauausführenden Fachfirmen. Sie bereiten die Inbetriebnahme, Abnahme, Übergabe und Gewährleistungskontrolle auf Basis umfangreicher Qualitäts- und Ausführungsnachweise der freischaffenden Ingenieurbüros vor. Vorausgesetzt werden: abgeschlossenes Fachhochschul- oder Bachelorstudium in der Fachrichtung Elektro- bzw. Nachrichtentechnik oder ein vergleichbarer Abschluss Erfahrungen im Bereich des Brandschutzes sowie Kenntnisse der einschlägigen Rechts- und Verwaltungsvorschriften und Normen (z. B. VOB, VDI, DIN, BauOBln, MLAR, M-LüAR und AMEV-Richtlinien etc.) die Fähigkeit zur kollegialen fachübergreifenden Zusammenarbeit sowie ein gutes Verhandlungs- und Organisationsgeschick Durchsetzungsvermögen sowie diplomatisches Geschick im Fachgespräch mit den Auftraggebern und ihren Beauftragten die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte präzise und verständlich zu formulieren, sowie eine überzeugende Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit sowie Eigeninitiative und Flexibilität Wünschenswert sind: fundierte Projektmanagementkenntnisse in gestalterisch anspruchsvollen, technisch komplexen Liegenschaften (insb. bei Umbaumaßnahmen im Bestand bzw. laufenden Betrieb) Erfahrung in der Betreuung/Begleitung von großen Bauprojekten für die öffentliche Hand praktische Verwaltungserfahrungen inkl. Kenntnisse der HOAI, VHB, RBBau, VgV Nach einem erfolgreichen Auswahlverfahren ist ggf. eine Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG des Bundes) erfolgreich zu durchlaufen. eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung, Gestaltungsspielraum und  engem Nutzerkontakt in einem kollegialen Umfeld interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten umfangreiche Sozialleistungen  Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z. B. durch flexible Arbeitszeitgestaltung. Auch Teilzeitarbeit ist grundsätzlich möglich. Wir wurden als besonders familienfreundlich zertifiziert. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website im Bereich „Das BBR als Arbeitgeber“. Bezahlung: In der Regel sind die Dienstposten nach Entgeltgruppe 11 TV EntgO Bund bewertet. Einige wenige Dienstposten sind dauerhaft nach Entgeltgruppe 10 bzw. 11 TV EntgO Bund bewertet. Für einen befristeten Zeitraum sollen höherwertige Aufgaben nach Entgeltgruppe 12 TV EntgO Bund unter Zahlung einer Zulage gemäß § 14 TVöD wahrgenommen werden. Eine Besetzung des Arbeitsplatzes mit Beamtinnen und Beamten des gehobenen technischen Verwaltungsdienstes bis Besoldungsgruppe A 12 BBesO ist ebenfalls möglich. Aufstiegsmöglichkeiten bis zur Besoldungsgruppe A 13g BBesO sind bei Vorliegen der persönlichen und haushaltsmäßigen Voraussetzungen gegeben. Besondere Hinweise: Das BBR gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und fördert die Vielfalt unter den Mitarbeitenden. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen. Von schwerbehinderten Bewerberinnen/Bewerbern wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Mit dem Einladungsschreiben erhalten Sie eine Übersicht der zu besetzenden Dienstposten inklusive einer Kurzbeschreibung der zu bearbeitenden Projekte.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) im Bereich Stadtentwicklung

Di. 01.12.2020
Berlin
Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­talisierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 6.400 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Als einer der führenden Projekt­träger Deutschlands und weitgehend selbst­ständige Organisations­einheit des Forschungs­zentrums Jülich managt der Projekt­träger Jülich Forschungs- und Innovations­förder­programme im Auftrag der öffentlichen Hand. Für das Bundes­institut für Bau-, Stadt- und Raum­forschung (BBSR) betreuen wir im Geschäfts­bereich „Innovation ländlicher Räume, Klimaschutz und Kommunales Bauen“ (IKK) den Projekt­aufruf „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ (SJK). Gefördert werden in diesem Bereich investive Projekte mit besonderer, vor allem über­regionaler Bedeutung und sehr hoher Qualität im Hinblick auf ihre Wirkungen für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und soziale Integration in der Kommune sowie für die Stadt­entwicklungs­politik. Verstärken Sie uns zum nächst­möglichen Zeitpunkt als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) im Bereich Stadtentwicklung Ihre Aufgaben: Beratung der kommunalen Antrag­stellerinnen und Antrag­steller zu allen fachlichen Fragen gemäß den Vorgaben des Förder­aufrufs Prüfung der Anträge unter Berücksichtigung der Kriterien des Förder­programms, wie z.B. Machbarkeit und zügige Umsetz­barkeit, lang­fristige Nutzbarkeit, städte­bauliche Einbindung in das Wohn­umfeld und bau­kulturelle Qualität Überprüfung der über­durch­schnittlichen fachlichen Qualität des Projektes anhand der Unter­lagen, insbesondere hinsichtlich des gesell­schaftlichen Zusammen­halts und der sozialen Integration (einschließlich Barriere­freiheit / -armut) und/oder Klimaschutz Begleitung der Antragstellerinnen und Antragsteller bei den gemäß RZ-Bau durchzuführenden Koordinierungs­gesprächen Fällung der Förder­entscheidung Begleitung der Bauprojekte während der gesamten Laufzeit Prüfung der fachlichen Voraus­setzungen zur Auszahlung der Fördermittel Enge Abstimmung von möglichen Änderungen im Bau­ablauf mit den Zuwendungs­empfängern und dem Auftrag­geber Prüfung der ordnungs­gemäßen Mittel­verwendung im Rahmen von Vor-Ort-Prüfungen Gewissenhafte Dokumentation der Prüfungs­ergebnisse sowie die Datenbank­pflege Unterstützung des Auftrag­gebers bei der programm­spezifischen Öffentlich­keits­arbeit sowie Veranstaltungen und bei der Beantwortung politischer Anfragen Ihr Profil: Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschul­studium (Master oder Diplom [Univ.]), vorzugsweise in der Fachrichtung Bau­ingenieur­wesen, Architektur, Landschafts­planung, Tiefbau oder einer vergleich­baren Fach­richtung Erste Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse im Projekt­management; idealer­weise im Rahmen öffentlich finanzierter Vorhaben Interesse an forschungs- und innovations­politischen Frage­stellungen, insbesondere im Bereich des kommunalen Bauens und Bauen im Bereich Sport, Jugend und Kultur Sicheres und gewandtes Auftreten gegenüber Vertretern von Wissenschaft, Wirtschaft und Politik Planungs- und Entscheidungs­fähigkeit sowie problem­lösendes Denken Ausgeprägte Fähigkeit zur fach­über­greifenden, kollegialen Zusammen­arbeit Flexibilität sowie Lern- und Veränderungs­bereitschaft Durchsetzungsvermögen und Überzeugungs­kraft Hohe Eigenmotivation und Eigen­initiative Kenntnisse im Haushalts- und Verwaltungs­recht sowie im Zuwendungs­recht sind wünschenswert Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucks- und Kommunikations­fähigkeit Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zu Dienstreisen im Inland Unser Angebot: Vielseitige Aufgaben in einem dynamischen und zukunfts­orientierten Markt an der Schnitt­stelle zwischen Wissen­schaft, Wirtschaft und Politik Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Stärken in Verbindung mit einem sozial ausgeglichenen Arbeits­umfeld Umfangreiches Weiterbildungs­angebot Attraktive Gleitzeitgestaltung und vielfältige Angebote zur Verein­barkeit von Beruf und Familie Eine zunächst auf zwei Jahre befristete Beschäftigung mit der Möglichkeit einer länger­fristigen Perspektive Vergütung und Sozial­leistungen nach dem Tarif­vertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund); in Abhängigkeit von den vorhandenen Qualifikationen und je nach Aufgaben­übertragung eine Eingruppierung im Bereich der Entgelt­gruppe 13 TVöD-Bund Möglichkeit einer vollzeitnahen Teilzeit­beschäftigung Dienstort: Berlin Das Forschungszentrum Jülich fördert Chancen­gerechtigkeit und Vielfalt. Bewerbungen schwer­behinderter Menschen sind uns willkommen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 18.12.2020 über unser Online-Bewerbungsportal! Ansprechpartnerin Jeanine Steinke Telefon: +49 30 20199-3582 karriere.ptj.de
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) mit dem Schwerpunkt auf Wohnimmobilien

Di. 01.12.2020
Berlin
Als börsennotiertes Immobilienunternehmen sind wir marktführend in der Wohnungsprivatisierung in Deutschland. Neben unserem Heimatmarkt Berlin konzentrieren wir uns auf die Metropolregionen Hamburg, Leipzig, Rhein-Ruhr sowie Rhein-Main. Mit unserer Präsenz in Ballungsräumen mit attraktiven Rahmenbedingungen nehmen wir eine starke Position in der deutschen Immobilienbranche ein. Zum schnellstmöglichen Zeitpunkt suchen wir am Standort Berlin eine(n) Projektmanager (m/w/d) Verantwortung für das Projektmanagement mit dem Schwerpunkt auf Wohnimmobilien vom Ankauf über die Entwicklung und Umsetzung von Projektpotentialen bis hin zur Vertriebsreife Wirtschaftliche, technische und organisatorische Betreuung der Immobilienprojekte Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen Begleitung und Umsetzung vertraglicher Vereinbarungen sowie Sicherstellung der Einhaltung von Fristen, Formvorschriften, etc. Dokumentation, Monitoring und Controlling in laufenden Projekten Schnittstelle zwischen allen am Projekt beteiligten Personen wie der internen Abteilungen Marketing und Vertrieb sowie der externen Dienstleister im Property Management, Architekten und Baufirmen Regelmäßige Berichterstattung Abgeschlossene immobilienspezifische Ausbildung und/oder abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Architektur, Bauingenieurwesen oder Immobilienwirtschaft Relevante Berufserfahrung in der Projektsteuerung von Wohnimmobilien Fundierte Kenntnisse im Aufteilungsprozess nach WEG Sehr gute betriebswirtschaftliche sowie immobilienrechtliche Kenntnisse Ausgeprägtes Kosten- und Qualitätsbewusstsein Eigenmotivation, Engagement sowie Teamfähigkeit Außerordentliche Kommunikations- und Verhandlungsstärke Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sichere Kenntnisse in den MS-Office Anwendungen Reisebereitschaft innerhalb Berlins und Umland sowie ein Führerschein der Klasse B Ein moderner Arbeitsplatz mit neuester Technik Ab sofort eine unbefristete Anstellung auf Basis einer 40 Stunden Woche mit einer langfristigen Beschäftigungsperspektive Zielgerichtete und begleitete Einarbeitung Flache Hierarchien, direkte Kommunikation per „Du“ vom Praktikanten bis hin zur Geschäftsführung Jährlich 30 Tage Urlaub BVG Ticket oder Stellplatz Täglich frische Brötchen, einen Kühlschrank voller Belag und Getränke, wie z.B. Wasser, Tee, Smoothies, Süßes, Säfte, Kaffee etc. Viele spannende Firmenevents Yoga, Wellness etc.
Zum Stellenangebot

Technischer Asset Manager (m/w/d)

Di. 01.12.2020
Berlin
Als börsennotiertes Immobilienunternehmen sind wir marktführend in der Wohnungsprivatisierung in Deutschland. Neben unserem Heimatmarkt Berlin konzentrieren wir uns auf die Metropolregionen Hamburg, Leipzig, Rhein-Ruhr sowie Rhein-Main. Mit unserer Präsenz in Ballungsräumen mit attraktiven Rahmenbedingungen nehmen wir eine starke Position in der deutschen Immobilienbranche ein. Zum schnellstmöglichen Zeitpunkt suchen wir am Standort Berlin eine(n) Technischer Asset Manager (m/w/d) Übergeordnete technische Verantwortung für ein anspruchsvolles Immobilienportfolio Identifikation und Ableitung von Instandhaltungs- und Modernisierungsbedarfen sowie weiteren Entwicklungspotentialen Verantwortlich für die Umsetzung und Koordination von Sanierungs- und Mieterausbaumaßnahmen als Bauherrenvertreter Erstellung von Maßnahmenplänen, Budgetplanungen und Kostenkontrolle Durchführung und Überwachung aller Leistungsphasen der HOAI Klärung der Genehmigungsfähigkeit von Bauanträgen Führen von Vertragsverhandlungen inklusive des Nachtragsmanagement Sicherstellung der Kosten-, Termin- und Qualitätsvorgaben zur Einhaltung der Projektziele Steuerung und Überwachung externer Dienstleister und Nachunternehmer Zentrales und beratendes Schnittstellenmanagement für die Projektleiter Teilnahme an Baubesprechungen Fortlaufende Projektdokumentation für das interne sowie externen Reporting Professionelle Vertretung und Ansprechpartner des Unternehmens gegenüber Partnern Sicherstellung der Einhaltung von technischen sowie gesetzlichen Vorschriften und Normen Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Architektur, des Bauingenieurwesens oder eine vergleichbare Qualifikation Relevante Berufserfahrung in der Realisierung von anspruchsvollen Hochbauprojekten mit Schwerpunkt auf den Bereich Wohnen Gute Kenntnisse der HOAI und der VOB Eine starke Persönlichkeit und Durchsetzungsvermögen gepaart mit unternehmerischen sowie lösungsorientierten Denken und Handeln Hohe Einsatzbereitschaft, Kommunikations- und Verhandlungsgeschick Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen Ein moderner Arbeitsplatz mit neuester Technik Ab sofort eine unbefristete Anstellung auf Basis einer 40 Stunden Woche mit einer langfristigen Beschäftigungsperspektive Zielgerichtete und begleitete Einarbeitung Flache Hierarchien, direkte Kommunikation per „Du“ vom Praktikanten bis hin zur Geschäftsführung Jährlich 30 Tage Urlaub Täglich frische Brötchen, einen Kühlschrank voller Belag und Getränke, wie z.B. Wasser, Tee, Smoothies, Süßes, Säfte, Kaffee etc. Viele spannende Firmenevents Yoga, Wellness etc.
Zum Stellenangebot

Ingenieur Technische Gebäudeausrüstung (TGA) HLSK oder E für die Projektsteuerung (w/m/d)

Di. 01.12.2020
Berlin
Wir, die kappes ipg GmbH, sind ein deutschlandweit agierendes Architekten- und Ingenieurbüro mit Niederlassungen in Stuttgart und Berlin. Unser Familienunternehmen besteht aus einem Team von ca. 60 Architekten, Bauingenieuren, technischen Ingenieuren und Bautechnikern. Die Kompetenz, Verantwortung und Persönlichkeit unserer Mitarbeiter sichern den Projekterfolg. Eine unverzichtbare Grundlage ist die kontinuierliche Weiterbildung unserer Mitarbeiter, in die wir stetig investieren. Um auch zukünftig weiter erfolgreich zu sein, suchen wir in Berlin eine anpackende Persönlichkeit als Ingenieur Technische Gebäudeausrüstung (TGA) HLSK oder E für die Projektsteuerung (w/m/d) Sie übernehmen die Projektsteuerung im Sinne der Bau- und Immobilienwirtschaft (AHO, Heft 9) Sie prüfen Planungsleistungen nach den Leistungsphasen der HOAI und dokumentieren diese Sie übernehmen das Nachtragsmanagement sowie die Rechnungsprüfung von Einheitspreis- und Pauschalverträgen Sie verantworten das Mängelmanagement nach VOB /B für Ihre betreffenden Kostengruppen Sie sind verantwortlich für die Koordination der Einzelgewerke zur Sicherstellung der Funktionalität der Gesamtleistungen und übernehmen die Qualitätskontrolle sowie -sicherung Sie koordinieren den Bauablauf als auch die notwendigen Abnahmen der jeweiligen Gewerke Sie berichten an den Auftraggeber und stellen die Einhaltung der aktuellen Regelwerke, Normen und DIN sicher Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Technischen Gebäudeautomation, Technische Gebäudeausrüstung (TGA), Gebäudetechnik, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation Idealerweise bringen Sie mehrjährige Erfahrung in der Projektleitung / Projektkoordination im Bau mit und verfügen über sehr gute Kenntnisse der VOB Sie haben großes Interesse an der Optimierung und Digitalisierung, Qualitätssicherung, Umwelt und Ökologie Sie sind belastbar sowie flexibel und beweisen Ihr kommunikatives sowie lösungsorientiertes Geschick auch in Verhandlungssituationen Sie zeichnen sich durch eine hervorragende Organisationsfähigkeit sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise aus Gute Kenntnisse der MS-Office-Programme setzen wir voraus Spielraum und Eigenverantwortung: tolle Projekte mit fachlich interessanten Aufgaben, flache Hierarchien, Gestaltungsfreiheit mit Rückendeckung Individuelle Förderung: fundierte Einarbeitung, regelmäßige Mitarbeitergespräche, motivierende Ziele und persönlicher Entwicklungsplan Zuverlässigkeit und Kontinuität: wertebasierte Unternehmensführung, langfristige Perspektiven Motivierendes Arbeitsumfeld: attraktive Vergütung und Sozialleistungen, moderne Arbeitsmittel, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, familienfreundliches Klima, Mitarbeiterevents, Gesundheitsförderung, kostenlose Getränke
Zum Stellenangebot

Solution Architect (m/w/d)

Di. 01.12.2020
Berlin
Wir von der DKB sind immer in Bewegung und stets auf der Suche nach der besten Lösung - für unsere Kunden wie für unsere eigenen Leute. In Deutschland überzeugen wir mit smarten Lösungen bereits über 4,1 Millionen Privat- sowie Geschäftskunden und zählen 3.700 kluge Köpfe zu unserem Team. Unser Denken ist digital geprägt. Unsere Philosophie nachhaltig: Wir sind #geldverbesserer. Als größter Geldgeber der Energiewende oder mit Förderdarlehen für die heimische Landwirtschaft. Durch Investitionen in alles, was der Mensch zum Leben braucht - z.B. in Kindertagesstätten, Pflegeheime oder Krankenhäuser.Wir haben sportliche Ziele: die Zukunft der Bank gestalten. Deshalb suchen wir Leute mit Ambitionen, die Verantwortung übernehmen wollen und den Mut haben, Altbekanntes zu überdenken. Die IT-Architektur unter Berücksichtigung aktueller Marktentwicklungen und Unternehmensvorgaben weiterentwickeln. Die Zielarchitektur mit definieren und Projekte auf dem Weg dorthin unterstützen. Verbindliche Leitplanken zur Realisierung von Anwendungen gestalten und deren Einhaltung überwachen. Umsetzungsvorhaben aus architektonischer Sicht begleiten und laufend bewerten. Anforderungen bezüglich funktionaler und technischer Auswirkungen auf die Gesamtarchitektur bewerten und die Antragssteller entsprechend ihrer Erfahrung beraten. DAS HAST DU Ein abgeschlossenes Studium mit betriebswirtschaftlicher und/oder IT-naher Ausrichtung? Hast du in der Tasche. 5 Jahre Berufserfahrung in der IT oder im Bankgeschäft mit IT-Bezug? Wären wünschenswert. Gute methodische und praktische Erfahrung in einem EAM-Tool? Kalter Kaffee! Erfahrung in der Entwicklung von technischen Lösungskonzepten und IT-Architekturen? Hast du schwarz auf weiß. Expertise in der betriebswirtschaftlichen, technischen und architektonischen Bewertung von Umsetzungsvorschlägen? 3 mal ja.DAS KANNST DU Wertschätzend kommunizieren? Deine Persönlichkeit ist Open-Source. Auf mehreren Bühnen gleichzeitig tanzen? Ohne den Kopf zu verlieren. Konflikte erkennen, ansprechen und lösen? Mit Empathie und Feingefühl. Gewohnte Denkmuster kannst du durchbrechen? Und um die Ecke denken. Deine Ziele und Standpunkte mit Fingerspitzengefühl vertreten? Klar, und konstruktive Kritik annehmen. Du verstehst Projekte, System- und Softwarearchitekturen und kannst auf diesen Ebenen mitreden? Positiv. Flexibles und mobiles Arbeiten - auch in Teilzeit Wettbewerbsfähige Vergütung Duz-Kultur und kein Dresscode Spannende FinTechKoorperationen mit FinReach, Paypal und Co. Interdisziplinäres Arbeiten mit tollem Teamspirit Zukunftsrelevante Qualifizierung Angebote zum gesund bleiben Moderner Tech Stack und clevere Kollaborationstools Extras wie betriebliche Altersvorsorge und Lunchzuschuss
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/div) Digitale Gesundheit

Di. 01.12.2020
Berlin
MEDIAN ist ein modernes Gesundheitsunternehmen mit rund 120 Rehabilitationskliniken, Akutkrankenhäusern, Therapiezentren, Ambulanzen und Wiedereingliederungseinrichtungen und ca. 15.000 Beschäftigten in 13 Bundesländern. Als größter privater Betreiber von Rehabilitationseinrichtungen mit etwa 18.500 Betten und Behandlungsplätzen besitzt MEDIAN eine besondere Kompetenz in allen Therapiemaßnahmen zur Erhaltung der Teilhabe. Für unsere Unternehmenszentrale in Berlin suchen wir Sie als Projektmanager (m/w/div) Digitale Gesundheit. Gestalten Sie das größte und erfolgreichste Digital Health Angebot in Deutschland maßgeblich mit und machen es groß Entwickeln Sie gemeinsam mit Kliniken das digital unterstützte Nachsorgeangebot von MEDIAN, dem Marktführer für Rehabilitationsleistungen in Deutschland Planen, koordinieren und treiben Sie die Umsetzung bundesweit in den MEDIAN Kliniken voran Bringen Sie das Geschäftsfeld digital gestützte Nachsorge bei MEDIAN zum Erfolg Helfen Sie mit, unseren PatientInnen die Brücke in den Alltag zu bauen und nachhaltige Genesung zu unterstützen Machen Sie den Unterschied! Idealerweise Erfahrung im Bereich Digital Health Sonst gerne Erfahrung im Gesundheitswesen oder im Bereich App-Entwicklung / Internet-Businesses Analytisches Denken, Kreativität und Begeisterungsfähigkeit Umsetzungsstärke durch starke Kommunikation und solides Projektmanagement Spaß und Begeisterung in einem dynamischen Team Kurze Wege und direkter Kontakt zur Geschäftsführung Jede Menge Gestaltungsspielraum Alle Entwicklungsmöglichkeiten beim fünftgrößten Klinikunternehmen in Deutschland Eine betriebliche Altersversorgung mit Arbeitgeberzuschuss Freie Getränke und Obst
Zum Stellenangebot

IT Manager (m/w/d) - Governance und Compliance

Di. 01.12.2020
Berlin
Die Lloyds Bank GmbH mit Sitz in Berlin, die auf dem deutschen Markt unter dem Handelsnamen Bank of Scotland auftritt, ist das europäische Drehkreuz für die Finanzgeschäfte der Lloyds Banking Group in der Europäischen Union.  Auf dem deutschen Markt tritt die Bank of Scotland als reine Onlinebank mit einer digitalen Strategie auf und hat sich in kurzer Zeit als einer der führenden Anbieter von Anlage- und Kreditprodukten etabliert. Unsere nunmehr über 300 Mitarbeiter sorgen dafür, allen Kunden faire Produkte und den besten Service zu bieten. Um unsere Erfolgsgeschichte fortzuschreiben, suchen wir engagierte Kolleginnen und Kollegen, die mit Begeisterung Ihren Beitrag bei der Erreichung unserer Ziele leisten und dabei unsere agile und innovative Vision mit uns teilen. Für unseren Firmenstandort in Berlin Mitte suchen wir einen IT Manager (m/w/d) -  Governance und Compliance Zur Verfügung stellen von klarer und konsistenter IT-Governance-Führung und -Richtlinien für das Transformation Team Identifizierung relevanter regulatorischer und rechtlicher Anforderungen (MaRisk, BAIT, BSIG, etc.) Kontinuierliche Weiterentwicklung des IT Compliance und Governance frameworks zur Sicherstellung der regelmäßigen Aktualisierung und Steuerung aller IT Prozesse hinsichtlich regulatorischer, rechtlicher sowie interner Anforderungen Aktive Begleitung bei der Umsetzung der identifizierten Anforderungen sowie Überwachung und Dokumentation derr Einhaltung dieser Anforderungen Bewertung der Angemessenheit und Effektivität bereits ergriffener Maßnahmen Ausbau und Betreuung des IT-Risikomanagements durch regelmäßigen Soll/Ist-Abgleich Entwicklung von KPIs zur transparenten Darstellung des aktuellen und zukünftigen Status der IT-Compliance Entwicklung von regelmäßigen und Ad-hoc Reports und des IT-Managements, sowie der 2LOD und 3LOD Kontaktperson für interne und externe Auditoren, sowie für die relevanten 2LOD-Funktionen Durchführung und Regelung des jährlichen IT-Strategieprozesses in Abstimmung mit den strategischen Zielen des Business Projektleitung im Umfeld von IT-Governance IT Knowledge Management Vorbildfunktion, indem eine auf den LBG-Werten und -Verhalten basierende Kultur der Transformation und kontinuierlichen Verbesserung vorgelebt wird Überprüfung der Einhaltung aller relevanten internen IT-Richtlinien, s.a. Technologiepolitik und relevanten Aspekte der Cyber- und Informationssicherheitspolitik Abgeschlossenes Studium – BWL, Wirtschaftsrecht, Wirtschaftsinformatik oder eine andere IT-nahe Ausbildung Berufserfahrung in der Revision, Compliance, Wirtschaftsprüfung oder IT-Governance bei Banken oder Versicherungen Methodische und praktische Erfahrung in den unterschiedlichen Phasen einer internen/externen Prüfung EBA, BaFin, BAIT – kennst du natürlich und die anderen regulatorischen Anforderungen an die IT in Banken JIRA und Confluence hast du bereits angewendet Sehr gute Englischkenntnisse Ein internationales Team mit Kollegen aus über 25 verschiedenen Nationen Flache Hierarchien und direkte Zusammenarbeit mit Entscheidungsträgern Eine ausgezeichnete Lernkultur und Möglichkeiten, Ihre Fachkenntnisse stetig zu erweitern Verschiedenste Möglichkeiten, um Ihre Arbeitszeiten flexibel zu organisieren Sozialleistungen wie eine betriebliche Altersvorsorge, Lebensversicherung und vermögenswirksame Leistungen Zusätzliche Leistungen wie 30 Tage Urlaub, Obst- und Salattage, kostenlose Sportkurse Leicht erreichbare Büros im Stadtzentrum, in vielen Geschäften und Restaurants in der näheren Umgebung erhalten Sie einen Rabatt
Zum Stellenangebot

Consultant (d/m/w) Business- / IT-Continuity Management

Di. 01.12.2020
Berlin, Bonn, Nürnberg
Die Welt von morgen fest im Blick: HiSolutions ist seit über 25 Jahren erfolgreicher Pionier für Cyber Security und Digitalisierung. Als unabhängiger Innovationsführer lautet unser Anspruch, nicht nur unsere Kunden zu begeistern, sondern auch uns selbst ständig weiterzuentwickeln. Unser freundschaftliches Miteinander und flache Hierarchien sorgen für die nötigen Freiräume. Unser Motto: Freude an der Arbeit sorgt für Bestleistungen und jede Menge Ideen – und damit eine erfolgreiche Zukunft.Erleben Sie bei HiSolutions, wie Pioniergeist und Know-how völlig neue Welten erschließen. CONSULTANT (D/M/W)BUSINESS UND IT-CONTINUITY-MANAGEMENT Ab sofort | Vollzeit | TeilzeitBerlin | Bonn | Nürnberg Prüfen Sie mit Ihrem Team organisatorische, technische oder personelle Maßnahmen im Kontext der Geschäftsfortführung unserer Kunden. Entwickeln Sie sich weiter in der Beherrschung solider Security Themen, wie Wiederanlaufplanung für die IT, Business Impact Analysen oder auch Krisenstabstrainings. Werden Sie Teil eines Unternehmens, das die relevanten Standards nicht nur anwendet, sondern maßgeblich an deren Entwicklung beteiligt war (BSI 200-4; Wirtschaftsgrundschutz, HV-Benchmark für die Verlässlichkeit von IT-Dienstleistungen, u.v.a.m.). Beraten Sie mit Ihrem Projektteam Kunden in Fragen des Business Continuity oder bringen Sie sich in wachsenden Segmenten von Krisenstabstrainings und organisatorischer Resilienz ein. Entwickeln Sie BCM-Systeme, das Krisenmanagement oder Security Risk Management weiter – mit dem Ziel, die Widerstandfähig-keit zu steigern und eine funktionierende Notfallplanung bei Sicherheitsvorfällen zu gewährleisten. Wenden Sie Ihre Fähigkeiten beispielsweise im Auslagerungsmanagement oder Compliance Management an und verwirklichen Sie sich in der (Weiter-) Entwicklung korrespondierender Themenfelder aus dem Corporate Security Management. Sie verfügen über einen Studienabschluss im Bereich IT (z. B. Wirtschaftsinformatik, Informatik, Security, Ingenieurwesen). Idealerweise haben Sie sich bereits zu Standards wie ISO 22301, BSI 200-4 und den IT-Grundschutzkatalogen einen Überblick verschafft. Sie haben im besten Fall bereits Erfahrungen mit der Konzeption, Einführung und dem Betrieb von Notfallverfahren und möchten diese im Rahmen eines Projektes anwenden. Die Konzeption, Einführung und Prüfung von Managementsystemen, sowie erste Projektmanagementkenntnisse sind Ihnen nicht fremd. Dazu agieren Sie lösungsorientiert und können komplexe Sachverhalte zusammenfügen und anwenderorientiert vermitteln. Sie sind reisebereit, lieben Teamarbeit und tragen durch ihre positive Art zu einer harmonischen Arbeitsatmosphäre bei. Sie sind Teil eines inhabergeführten, professionellen und familienfreundlichen Beratungsunternehmens mit 25-jähriger Tradition. Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit sind die zentralen Säulen unserer Firmenkultur. Anspruchsvolle und vielseitige Aufgaben treffen auf ein modernes Umfeld mit flachen Hierarchien und hoher Eigenständigkeit. Ein kollegiales Miteinander und flexible Arbeitszeiten ermöglichen Ihnen die besten Voraussetzungen für Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung – entsprechend Ihrer Stärken und Interessen. Sie können für Ihre Entfaltung optimale Voraussetzungen wie regelmäßige Schulungsangebote nutzen. Wir bieten leistungsgerechte Vergütung, 30 Tage Urlaub und ein umfangreiches Company Care Programm, das Sie zusätzlich absichert. Und Ihnen die Möglichkeit bietet, Ihr Privat- und Berufsleben in Einklang zu halten. Sie profitieren von einer Vielzahl weiterer, attraktiver Sozial- und Sachleistungen: hisolutions.com/karriere/benefits/.
Zum Stellenangebot


shopping-portal