Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Projektmanagement: 57 Jobs in Schwäbisch Gmünd

Berufsfeld
  • Projektmanagement
Branche
  • Elektrotechnik 26
  • Feinmechanik & Optik 26
  • Maschinen- und Anlagenbau 12
  • Medizintechnik 6
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • It & Internet 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Druck- 1
  • Glas- 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Telekommunikation 1
  • Versicherungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 57
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 57
  • Home Office 4
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 51
  • Befristeter Vertrag 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Projektmanagement

Senior Experte (m/w/d) im Bereich Corporate OPEX

Sa. 17.04.2021
Heidenheim an der Brenz
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit ihrem breiten Spektrum von Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt die Voith Group Maßstäbe in den Märkten für Energie, Öl und Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867, erzielt der Konzern heute mit mehr als 19.000 Mitarbeitern 4,2 Milliarden Euro Umsatz. Mit Standorten in über 60 Ländern der Welt ist es eines der großen Familienunternehmen Europas. Unterstützen Sie die Voith Group I Konzernbereich Turbo als Senior Experte (m/w/d) im Bereich Corporate OPEX   Job ID 62740 I Standort Heidenheim Sie planen, leiten und unterstützen Verbesserungsmaßnahmen in den Produktionsstandorten des Voith Konzerns weltweit im Rahmen der Initiative OPEX. Sie verantworten die Anleitung der Fach- und Führungskräfte bei Veränderungsprozessen vor Ort. Ihnen obliegt die Fachverantwortung für OPEX-Konzepte und -Werkzeuge in einem zentralen Excellence-Team. Weltweit schulen Sie Fach- und Führungskräfte in der OPEX-Philosophie und -Methoden. Zusammen mit Kollegen im Team führen Sie weltweit OPEX-Assessments und -Analysen durch. Außerdem leiten Sie Projekte in den Bereichen Produktion, Logistik und Services. Sie haben ein abgeschlossenes Studium mit technischer und/oder betriebswirtschaftlicher Ausrichtung oder eine vergleichbare Ausbildung. Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Produktion und/oder Supply Chain mit. Kenntnisse im Bereich OPEX (Lean Manufacturing, z. B. TPM, SMED o. ä.) setzen wir voraus. Erfahrung in der Zusammenarbeit mit interdisziplinären und internationalen Teams sind von Vorteil. Deutsch und Englisch beherrschen Sie in Wort und Schrift. Eine umsetzungsorientierte, pragmatische und kundenorientierte Arbeitsweise, sowie eine hohe soziale Kompetenz, speziell in der Gestaltung nachhaltiger Veränderungsprozesse, zeichnet Sie aus. Hohe Einsatzbereitschaft und Durchsetzungsvermögen runden Ihr Profil ab. Bereitschaft zu weltweiten Dienstreisen setzen wir voraus (bis zu 80%).   Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzutreiben. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Team in unserer Division Turbo mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Ihre Kreativität. Darüber hinaus zeichnet uns noch vieles mehr aus. Werden auch Sie Voithianer und gestalten mit uns die Zukunft unseres Unternehmens.
Zum Stellenangebot

Technischer Fachberater (gn) Tageslicht und Brandschutz

Fr. 16.04.2021
Drackenstein (Schwäbische Alb)
INDU LIGHT ist ein erfolgreiches, mittelständisches Unternehmen mit mehr als 35 Jahren Erfahrung in der Entwicklung, Herstellung und Installation von Tageslichtsystemen aus Kunststoff und Glas sowie von RWA-Anlagen und Lüftungstechnik. Mit 200 Mitarbeitern und mehreren Niederlassungen zählen wir zu den relevanten Herstellern in Europa. Dank innovativer, technischer Lösungen und hohem Qualitätsstandard schreiben wir unsere Erfolgsgeschichte fort - gemeinsam mit Ihnen! Verstärken Sie unser Team als: Technischer Fachberater (gn) Tageslicht und BrandschutzIn der Region Schwäbische Alb / Schwarzwald (Baden-Württemberg) Fachlich fundierte Beratung der Kunden in allen Produktfragen (Lichtbänder, Lichtkuppeln, RWA-Anlagen, Lüftung) Aktive Betreuung der Bestandskunden (Industrie / Gewerbe / Planer / Hallenbauer / Dachhandwerk) Erarbeitung kundenspezifi scher Lösungen bei Sanierungsund Neubauprojekten - in enger Zusammenarbeit mit Anwendungstechnik und Produktentwicklung Aktive Neukundengewinnung und Projektakquise Handwerklich-technische Berufsausbildung, Meister/in, Bautechniker/in oder Studium (z.B. Bau-Ing. oder Maschinenbau) Erfahrung in der Projektleitung im Bau- oder Maschinenbaubereich Idealerweise Erfahrung im Dach- oder Stahlbaubereich, in der Lüftungstechnik oder im Brandschutz Verkaufsaffinität und Freude an Gesprächen / Präsentationen Selbstständige, strukturierte und effiziente Arbeitsweise Offenes, kommunikatives Auftreten Komplexe Hochbauprojekte mit Gestaltungsspielraum für Ihre Lösungen und Ideen Professionelle Unterstützung durch unser kaufmännisches und technisches Innendienstteam Attraktives, leistungsorientiertes Gehalt Familiäre Arbeitsatmosphäre und kollegialer Austausch im Außendienstteam Moderne Arbeitsmittel und neutraler Firmenwagen Einarbeitung und Betreuung durch erfahrene Fach- und Führungskräfte
Zum Stellenangebot

Senior Projektleiter Automatisierung (m/w/x)

Fr. 16.04.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. das Projekt in der Automatisierung fachlich und organisatorisch leiten und gemeinsam mit einem agil arbeitenden Team im Produktions- und Maschinenbauumfeld die Automatisierung voranbringen Anforderungen des Projektes an die Automatisierung ermitteln, strukturieren und priorisieren sich aktiv in der Entwicklung in Steuerungstechnik, Elektronik-Entwicklung, Elektrokonstruktion und Software einbringen und Lösungsentwürfe mit den Entwicklungspartnern abstimmen bereichsübergreifend in Projekten mitarbeiten mit enger Schnittstelle zur Gesamtprojektleitung Beauftragungen an Entwicklungspartner vorgeben und vorantreiben im täglichen Austausch mit Entwicklungspartnern bei sich ändernden Anforderungen die nötigen Maßnahmen einleiten als internes „Role Model“ die Kompetenz der fachlichen Führung von Entwicklungspartnern aufbauen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Mechatronik, Informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung mehrjährige Erfahrung im Bereich des Projektmanagements in komplexen Automatisierungsprojekten, idealerweise sowohl nach klassischen als auch agilen Vorgehensweisen und mit verteilten Teams und Entwicklungspartnern mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Steuerung von Entwicklungspartnern idealerweise eine IPMA® Zertifizierung (min. Level C) Erfahrung in der Spezifikation, Auslegung und Entwicklung von Automatisierung eine hohe Fach- und Sozialkompetenz in der Zusammenarbeit mit externen Partnern ein sicheres Auftreten sowie gute Kommunikations- und Moderationskenntnisse Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Projektleiter*in für Infrastrukturprojekte (m/w/d)

Do. 15.04.2021
Oberkochen
HENSOLDT ist ein Pionier für Technologie und Innovation im Bereich der Verteidigungs- und Sicherheitselektronik. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München ist ein deutscher Champion mit strategischen Führungspositionen auf dem Gebiet von Sensorlösungen für verteidigungstechnische und zivile Anwendungen. HENSOLDT entwickelt auf der Basis innovativer Ansätze für Datenmanagement, Robotik und Cyber-Sicherheit neue Produkte zur Bekämpfung vielfältiger Bedrohungen. Mit rund 5.500 Mitarbeitern erzielte HENSOLDT 2019 einen Umsatz von 1,11 Milliarden Euro. Im Vordergrund steht dabei immer unsere Passion exzellente Produkte zu entwickeln, um Gefahren zu erkennen und unsere Kunden davor zu schützen. Seit September 2020 ist HENSOLDT an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und dort Teil des Aktienindex SDAX. Für den Bereich Operations suchen wir an unserem Standort in Oberkochen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Projektleiter*in für Infrastrukturprojekte (m/w/d) Der Bereich Operations Optronics ist für die Erfüllung des operativen Geschäfts innerhalb der HENSOLDT Optronics GmbH verantwortlich, insbesondere der Umsetzung und Sicherstellung unserer integrierten Supply Chain zur Produkt- und Systemrealisierung. Im Rahmen der Standortverantwortung stellt der Bereich den reibungslosen Betrieb unserer Infrastruktur und Gebäude sicher und verantwortet die strategische Planung und strukturelle Weiterentwicklung der Standorte der HENSOLDT Optronics GmbH, in enger Kollaboration mit dem zentralen Facility Management der HENSOLDT Gruppe. Verantwortliche Organisation und Koordination von Infrastrukturprojekten unter Einbeziehung interner Stellen und externer Partner Projektstrukturen festlegen, Terminpläne erstellen, Projektcontrolling sicherstellen Schnittstellen, Termine und Leistungen mit Vertragspartnern abstimmen Sicherstellung der Einhaltung von Terminen, Kosten und Ausführungsqualität Koordination und fachliche Führung von Projektteams Erstellung und Präsentation von Statusberichten innerhalb der Projekte und an alle involvierten Stakeholdergruppen Abgeschlossenes Masterstudium im technischen Bereich, bevorzugt Bauingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation Umfangreiche Erfahrungen aus der erfolgreichen Umsetzung von industriellen Infrastrukturprojekten Erfahrungen in der Berichterstattung an die Zielgruppen Geschäftsführung und Vorstände Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Bauingenieurwesen, Architektur und Projektierung von industriellen Objekten Exzellente Projektmanagementfähigkeiten Ausgeprägte Kollaborationsfähigkeiten und bereichsübergreifende, integrierende Arbeitsweise Wirksame Kommunikations- und Koordinationsfähigkeiten Fließende Deutsch- sowie sehr gute Englischkenntnisse Standort inmitten der idyllischen Landschaft der schwäbischen Alb Betriebsrestaurant, Cafébar und Snackshop Vielfältige Gesundheitsangebote und Sportgruppen Arbeiten in einem innovativen Umfeld mit außergewöhnlichen Hightech-Produkten an den Grenzen der Physik Attraktive Vergütung (Tarif Metall- und Elektroindustrie) Betriebliche Altersversorgung u.v.m. Flexible Arbeitszeitmodelle (Mobiles Arbeiten, Gleitzeit- und Teilzeitmodelle, Sabbatical etc.) Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Sie wollen Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens werden? Und sind bereit Verantwortung in spannenden internationalen und nationalen Projekten zu übernehmen? Dann sind SIE unser Kandidat (w/m/d)! Bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unser Karriereportal mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen).
Zum Stellenangebot

Projektingenieur Bau (m/w/d)

Do. 15.04.2021
Aalen (Württemberg)
Die Palm Gruppe zählt zu den führenden Unternehmen der europäischen Papierindustrie. Wir sind in den Geschäftsbereichen Zeitungsdruckpapier, Wellpappenrohpapier und Wellpappenverpackungen mit 33 Betrieben tätig. Unser Rohstoff ist 100% Altpapier.  Zur Ergänzung unseres leistungsfähigen Teams suchen wir daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Aalen, ca. 70 km östlich von Stuttgart, einen Projektingenieur Bau (m/w/d) Die Herausforderung Die Palm-Gruppe verfügt über 33 Produktionsstandorte. Jährlich werden Millionenbeträge in Gebäude und Maschinen investiert. Alle Werke sollen sich auf höchstem technischen Niveau befinden. Hierbei spielt die Abteilung Bau und Liegenschaften eine entscheidende Rolle. Es gilt gemeinsam mit den fachlichen Ansprechpartnern konsequent neue Ideen und Möglichkeiten aufzugreifen, um uns immer wieder ein Stückchen besser zu machen. Unterstützung des Leiters Bau und Liegenschaften bei der Entwicklung von Konzepten zum Neu- und Ausbau unserer Standorte Steuerung der Planung und Durchführung von Baumaßnahmen nach technischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten Organisation und Koordination baulicher Instandhaltungsmaßnahmen. Unterstützung bei der Betreuung und Durchführung aller öffentlich-rechtlichen Genehmigungsverfahren Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Architektur oder des Bauingenieurwesens Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Gewerbe- und/oder Industriebau ist von Vorteil. Gerne geben wir aber auch Berufseinsteigern eine Chance. Reisebereitschaft Erfahrung in der Wahrnehmung der Bauherrenfunktion ist von Vorteil (bspw. Führung und Steuerung externer Berater und Planer) Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kommunikations- und Organisationsstärke Sie werden Teil eines Teams, dass sich durch ein hohes Maß an Kollegialität und Gemeinschaftlichkeit auszeichnet. Sie werden organisatorisch und persönlich einen hohen Verantwortungs- und Gestaltungsspielraum für ihr Themengebiet übertragen bekommen. Sie werden daher immer in spannenden Projekten involviert sein. Sie werden durch erfahrene Kollegen eingearbeitet und lernen rasch die wichtigen handelnden Personen kennen. Dadurch lernen Sie zügig im Detail die Prozesse im Unternehmen kennen. Erste Herausforderungen im Zuge der Vorbereitung und Planung von Projekten in unserer Unternehmensgruppe können sie schnell selbstständig übernehmen.
Zum Stellenangebot

Projektleiter für die Serienstabilisierung von mechatronischen und kinematischen Systemen (m/w/x)

Do. 15.04.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. die Projektleitung für die Serienstabilisierung von optomechanischen, mechatronische Systeme mit einem hohen Anteil an Firm- und Software im Umfeld des Entwicklungsbereiches übernehmen ein multidisziplinäres Team aus Kompetenzträger interner Mitarbeiter wie auch externer Entwicklungspartner führen die Durchführung und Koordination der entwicklungsspezifischen Pflegeleistungen qualitäts-, termin- und kostengerecht verantworten aktiv an Prozessoptimierungen und Effizienzverbesserungsmaßnahmen beim Überführen der Entwicklungsergebnisse in den Operationsbereich mitarbeiten aktiv Problemanalysen durchführen, technische Lösungen erarbeiten und umsetzen bzw. die Umsetzung betreuen ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Medizintechnik mit Fokus auf Elektronik, Mechatronik, Sensorik oder Elektronik mit Verknüpfung zur Firmwaregestaltung oder Physik mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des Engineerings bzw. Entwicklung von optoelektronischen und mechatronischen Systemen bevorzugt im Umfeld der Medizintechnik idealerweise Erfahrung als technischer Projektleiter in der Führung von Engineerteams und in der Projektierung fertigungsnaher Entwicklungsaufgaben Kenntnisse in der Firmwareentwicklung und den dazugehörigen Methoden und Konzepte sowie der Elektronikentwicklung Erfahrung in der Nutzung von Tools für die Fehleranalyse Erfahrung und Kompetenz in der Wertanalytik sowie sicherer Umgang mit ERP-Systeme (z.B. SAP) idealerweise Kenntnisse in der Serienreifmachung von Technologien im Bereich der firmwareorientierte, optoelektronischen und mechatronischen Funktionseinheiten ein unternehmerisches Denken und Handeln ein hohes Maß an Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit sowie ein verbindliches Auftreten ein ausgeprägtes Durchsetzungsvermögen, Leistungsbereitschaft und Flexibilität sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

IT Projectmanager (f/m/x)

Do. 15.04.2021
Oberkochen
Step out of your comfort zone, excel and redefine the limits of what is possible. That’s just what our employees are doing every single day – in order to set the pace through our innovations and enable outstanding achievements. After all, behind every successful company are many great fascinating people. In a spacious modern setting full of opportunities for further development, ZEISS employees work in a place where expert knowledge and team spirit reign supreme. All of this is supported by a special ownership structure and the long-term goal of the Carl Zeiss Foundation: to bring science and society into the future together.Join us today. Inspire people tomorrow.Diversity is a part of ZEISS. We look forward to receiving your application regardless of gender, nationality, ethnic and social origin, religion, philosophy of life, disability, age, sexual orientation or identity.Apply now! It takes less than 10 minutes.Your role:In this exciting position as IT Project Manager at the Zeiss Medical Technology Division, you will actively shape the development of our IT landscape and the digitalisation of our business processes as part of a young and dynamic team. Together with the respective business functions, you will take over the management of various international IT projects and be responsible for their successful implementation. The spectrum of topics ranges from essential business systems, such as SAP or CRM, to the definition of (new) business processes and the introduction of new digital tools or apps. Understand business requirements and define business processes with regards to IT governance guidelines and derive IT specifications therof Manage both, classic and agile projects, in terms of time, resource and quality targets in accordance with the applicable IT project management guidelines Manage project teams of different sizes with stakeholders from business functions, other corporate divisions, corporate IT and external partners Support projects from initiation to successful implementation in the business areas several years of professional experience in project management and as a project manager in several projects, with responsibility for their planning, management, implementation and successful transition into the operating business a successfully completed degree in (business) informatics, business administration or an equivalent qualification very good knowledge of the methods and tools of IT project management and agile process models a target-oriented customer and service orientation experience in the regulatory environment (FDA, GxP) basic knowledge of system architecture (application and infrastructure) analytical and conceptual thinking and acting as well as working in cross-functional teams strong social and communication skills, also in an international environment a high level of self-motivation and initiative as well as flexibility business fluent English skills; other languages are a plus For 170 years, ZEISS has embodied a pioneering spirit and a pragmatic approach. ZEISS offers its employees a modern working environment, above-average benefits and a host of opportunities for further development.
Zum Stellenangebot

Projektmanager (w/m/d) Manufacturing Engineering Europe

Mi. 14.04.2021
Marktredwitz, Lauf an der Pegnitz, Plochingen
Täglich beschäftige ich mich mit Lösungen für die Zukunft. Mein Werk­stoff ist ein sehr hoch­wertiges und nach­haltiges Material: Hoch­leistungs­keramik. Hier kann ich die Produkte der nächsten Generation mit­gestalten und meine Ideen realisieren. CeramTec ist ein inter­national führender Hersteller von Hoch­leistungs­keramik. Mit Standorten in Europa, Amerika und Asien. Mit mehr als 3 500 Mitarbeitern. Unsere Lösungen sind weltweit im Fahrzeug- und Maschinen­bau, in der Medizin­technik, der Elektronik, der Luft- und Raum­fahrttechnik und der Energie- und Umwelt­technik im Einsatz. Willkommen bei den Keramik-Experten. Für unseren Bereich Operations – EU Manufacturing Engineering am Standort Marktredwitz, Lauf oder Plochingen suchen wir einen Projektmanager (w/m/d) Manufacturing Engineering Europe Mitwirkung bei der strate­gischen Gestaltung von Produktions­prozessen, Maschinen und Anwendungen Verant­wortung für die Analyse und Aufnahme der Ist-Prozesse sowie Initiierung und Implemen­tierung von europa­weiten Soll-Prozessen bzw. Anlagen­standards Verant­wortung für die Umsetzung von Groß­projekten (> 250 TEuro) Mitwirkung bei strategischen, taktischen oder standort­über­greifenden Projekten innerhalb der Werke / Standorte in Europa Durch­führung von Benchmarking und Markt­analysen Regelmäßiges Tracking, Controlling der Projekte und Reporting Erfolg­reicher Abschluss als Diplom-Ingenieur (w/m/d) bzw. Master- oder Bachelor­studium in einem technischen Studien­gang bzw. vergleich­bare Qualifikation Idealer­weise mehr­jährige einschlägige Berufs­erfahrung im Projekt­management und der (Teil-)Projektleitung von Anlagen­projekten eines produzierenden Unter­nehmens Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, um komplexe technische Zusammen­hänge zu erfassen Sicherer Umgang mit MS Office sowie vorzugs­weise auch mit CAD und SAP Bereitschaft zu Dienstreisen (bis 50 Prozent) Sehr gute Deutsch- und gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Flexible Arbeitszeit­modelle zur Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf Betriebliche Gesundheits­programme Individuelle Unterstützung der fachlichen und persönlichen Weiter­entwicklung Flache Hierarchien sowie die Zusammen­arbeit in inter­disziplinären und interkulturellen Teams Partner­schaftliches Arbeitsklima, Mitarbeiter­events und Betriebskantine Betriebliche Altersvorsorge Breites Angebot an Betriebs­sport- / Interessens­gruppen (Fußballturniere, Firmenläufe, Koope­rationen mit Fitnessstudios etc.)
Zum Stellenangebot

Projektleiter (w/m/d) Heizung, Klima, Lüftung, Sanitär – Ingenieur, Techniker oder Meister (w/m/d)

Mi. 14.04.2021
Aalen (Württemberg)
Die Rud. Otto Meyer Technik GmbH & Co. KG – ROM Technik – ist ein Tocht­erunternehmen der in Bremen ansässigen Gustav Zech Stiftung und an 25 deutschen Standorten vertreten. Wir planen, bauen und warten mit rund 2.300 Mitarbeitern anspruchsvolle Anlagen der Technischen Gebäudeausrüstung für öffentliche, industrielle und private Kunden. Mit den operativen Bereichen Elektro, Mechanik, Gebäudeautomation und Service & FM bieten wir unseren Kunden ein umfassendes Dienstleistungspaket flächendeckend in ganz Deutschland an.  Für die Betreuung unserer Kunden und zur Projektabwicklung suchen wir einen versorgungstechnisch ausgebildeten Ingenieur, Meister oder Techniker (w/m/d). Verstärken Sie zum nächstmöglichen Termin das Team der ROM Technik an unserem Standort Aalen als  Projektleiter (w/m/d) im Bereich Heizungs-, Klima-, Lüftungs- und Sanitärtechnik Kennziffer: 580N-21-1500In Ihrer Funktion planen und realisieren Sie eigenverantwortlich Projekte im Bereich Versorgungstechnik, mit den Schwerpunkten Heizung, Klima, Lüftung und Sanitär, und übernehmen die gewerkübergreifende Projektleitung. Mit Ihrer fachlichen Kompetenz beraten Sie uns und unsere Kunden in der Planung und Optimierung sowie bei der Berechnung bzw. Auslegung von Versorgungsanlagen und stimmen sich im Hinblick auf eine erfolgreiche Umsetzung regelmäßig mit Ihren Teamkollegen ab. Unter Berücksichtigung der spezifischen Rahmenbedingungen setzen Sie Ihre Projekte termin-, qualitätsgerecht und kostenbewusst um – in diesem Rahmen erstellen Sie auch Nachtragsangebote und verhandeln Preise. In Ihrer Schnittstellenfunktion koordinieren Sie auch Eigen- und Fremdpersonal und beweisen hier Ihre Fach- und Führungskompetenz. Als Projektmanager (w/m/d) sorgen Sie für einen störungsfreien Bauablauf und dokumentieren kontinuierlich den Status der einzelnen Projektphasen bis zum erfolgreichen Projektabschluss. Ihre Basis ist ein Abschluss als Meister, Techniker oder Ingenieur (w/m/d) in der Fachrichtung Energie-, Gebäude- und Versorgungstechnik, Maschinen- und Anlagenbau oder vergleichbar. Zusätzlich haben Sie Berufserfahrung in der Planung von Projekten gesammelt, gern als Projekt- oder Bauleiter (w/m/d), und bereits TGA-Projekte abgewickelt. Sie sind sicher im Umgang mit MS Office und kennen sich idealerweise mit einem branchenüblichen Ausschreibungs-, Vergabe- und Abrechnungsprogramm aus. Gute Kenntnisse in der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) sind von Vorteil. Internen und externen Projektpartnern begegnen Sie kommunikations- und durchsetzungsstark und überzeugen außerdem durch Verhandlungsgeschick. Der Erfolg unserer Projekte hängt von jedem Einzelnen ab: Sie arbeiten strukturiert und lösungsorientiert, gehen flexibel mit Planänderungen um und zeigen dabei Teamgeist und hohe Einsatzbereitschaft. Für gelegentliche Einsätze auf der Baustelle bringen Sie Reisebereitschaft und den Führerschein der Klasse B mit. Eine unbefristete Anstellung in einem professionellen Arbeitsumfeld mit anspruchsvollen, vielseitigen Tätigkeiten Ein attraktives Vergütungspaket, inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie vermögenswirksamen Leistungen Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten (u. a. bedarfsgerechte finanzielle Unterstützung bei Aufstiegsfortbildungen) Eine kollegiale und positive Arbeitsatmosphäre, gestärkt durch Events wie Weihnachtsfeiern und Sommerfeste Familienfreundliche Personalpolitik Empfehlungsprogramm (Mitarbeiter werben Mitarbeiter) Ein Corporate-Benefits-Programm mit exklusiven Mitarbeiterrabatten
Zum Stellenangebot

Project Manager (m/w/d) Ecological Business Management

Di. 13.04.2021
Heidenheim an der Brenz
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Spektrum von Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten für Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867, erzielt der Konzern heute mit mehr als 20.000 Mitarbeitern 4,2 Milliarden Euro Umsatz. Mit Standorten in über 60 Ländern der Welt ist es eines der großen Familienunternehmen Europas. Unterstützen Sie die Voith Group | Konzernbereich Paper als Project Manager (m/w/d) Ecological Business Management   Job ID 65808 | Standort Heidenheim | die Stelle ist auf 2 Jahre befristet Sie sind verantwortlich für die Untersuchungen hinsichtlich der Energie-, Wasser- und Materialeffizienz an den globalen Voith Paper-Produktionsstandorten sowie für die standortübergreifende Kennzahlenvergleiche. Sie identifizieren Verbesserungspotentiale und leiten Maßnahmenpläne ab. Sie übernehmen die kontinuierliche Überwachung und Weiterentwicklung der identifizierten Maßnahmen und Methoden. Der interne Wissenstransfer von umweltrelevanten Technologien und deren Wirtschaftlichkeit liegen in Ihren Händen. Die Operationalisierung der umweltrelevanten Konzern-Ziele, im Bereich der Nachhaltigkeit, auf unsere Produktionsstandorte fällt in Ihren Aufgabenbereich. Sie übernehmen die Koordinierung des umweltrelevanten Reportings sowie Pflege der Konzern-Datenbank für Voith Paper. Externes Benchmarking sowie Transfer der resultierenden Best-Practices gehören auch dazu. Sie haben ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt in den Bereichen Energietechnik, Energie- und Ressourcenmanagement, Ressourceneffizienz oder in vergleichbaren Fachrichtungen. Sie bringen Berufserfahrung in oben genannten Tätigkeitsfeldern mit, Erfahrung im Bereich Finanzen/Controlling sind wünschenswert. Sehr gute Kenntnisse in den MS Office Anwendungen, insbesondere Excel und PowerPoint bringen Sie mit. Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzten wir voraus. Sie haben ausgeprägte analytische und strategische Fähigkeiten kombiniert mit einem wirtschaftlichen Geschäftssinn sowie exzellente Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten. Die Bereitschaft zu weltweiten Dienstreisen (rund 50%) rundet Ihr Profil ab. Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzutreiben. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Team in unserer Division Paper mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Ihre Kreativität. Darüber hinaus zeichnet uns noch vieles mehr aus. Werden auch Sie Voithianer und gestalten mit uns die Zukunft unseres Unternehmens.
Zum Stellenangebot


shopping-portal