Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Projektmanagement: 37 Jobs in Stöckheim bei Braunschweig

Berufsfeld
  • Projektmanagement
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 10
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • It & Internet 5
  • Baugewerbe/-Industrie 4
  • Transport & Logistik 4
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 37
  • Ohne Berufserfahrung 17
Arbeitszeit
  • Vollzeit 37
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 34
  • Befristeter Vertrag 3
Projektmanagement

Projektassistenz IT Softwareentwicklung (m/w/d)

So. 20.09.2020
Braunschweig
Suchen Sie spannende Aufgaben in IT-Projekten? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Die AUEL EDV-Beratung GmbH steht seit 1980 für fundierte Beratung und individuelle Softwarelösungen. Wir unterstützen unsere Kunden bei der Herausforderung der Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse. Die individuell auf den Kunden zugeschnittenen Softwarelösungen integrieren sich nahtlos in die vorhandene Umgebung und bieten dank ihrer Skalierbarkeit eine langfristige Investitionssicherheit. Unsere Aufgaben wachsen, deshalb suchen wir Sie für sofort oder später für unseren Standort Braunschweig als Projektassistenz IT Softwareentwicklung (m/w/d)Unterstützung der Projektleitung bei der Planung und Steuerung von Softwareentwicklungsprojekten,  insbesondere bei der Kapazitätenplanung Sprintplanung Abrechnung von Meilensteinen Budgetüberwachung Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder eine adäquate Ausbildung  Analytisches Denken und eine schnelle Auffassungsgabe Idealerweise einschlägige Berufserfahrung im Umfeld der Softwareentwicklung Praktische Erfahrung mit Projektsteuerungswerkzeugen (JIRA, MS Project, MS Excel) Interesse an Softwareentwicklung und ein Grundverständnis von IT Selbständige und zielgerichtete Arbeitsweise Ausgeprägte Kundenorientierung und hohes Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse Spannende verantwortungsvolle Aufgaben Ein hervorragendes Arbeitsklima in einem professionellen Team Gute Weiterbildungsmöglichkeiten und attraktive Karrierechancen Eine faire und leistungsgerechte Vergütung Regelmäßiger Firmensport, wie z.B. Badminton, Squash, Fußball, Ski- und Snowboardfahren
Zum Stellenangebot

Leiter für Inbetriebnahmemanagement und Baubetriebsplanung der Leit- und Sicherungstechnik für ETCS/DSTW (w/m/d)

So. 20.09.2020
Berlin, Köln, Frankfurt am Main, Braunschweig, Hamburg, Leipzig, Nürnberg
Du willst an einem historisch einmaligen Vorhaben mitwirken und Deutschlands Bahnsystem in die digitale Zukunft begleiten bei der Digitalen Schiene Deutschland? Hier kannst Du es - als Teamleiter für Baubetriebsplanung und Inbetriebnahmemanagement ETCS/DSTW (w/m/d) wirst Du zum Treiber für innovative Lösungen (u.a. European Train Control System (ETCS), Digitalen Bahnbetrieb) und erhältst eine einzigartige Chance in einem dynamischen Umfeld: Du gestaltest Themen von der Konzeption bis zur Umsetzung und baust zeitgleich einen der zukunftsweisendsten Bereiche in der Geschichte des Schienenverkehrs auf. Jetzt ist die spannendste Zeit einzusteigen!Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für das Konzernprogramm Digitale Schiene Deutschland bei der DB Netz AG an einem DB Netz Standort in Deiner Nähe im gesamten Gebiet der Bundesrepublik wie z. B. Berlin, Köln, Frankfurt, Braunschweig, Hamburg, Leipzig, Nürnberg Deine Aufgaben: Dein Ziel ist die Mitwirkung zur Sicherstellung des erfolgreichen Inbetriebnahmeprozesses von hoch komplexen und einzigartigen ETCS/DSTW-Projekten über den gesamten Planungs- Zulassungs- und Bauprozess Deine Aufgabe ist es Annahmen für die maximale Auslastung von Sperrzeiten und die Sicherstellung von Inbetriebnahmeprozessen sowie der Betriebserprobungen zu schaffen ohne dabei Effizienzpotenziale und Verbesserungsmöglichkeiten aus dem Blick zu verlieren Prozessoptimierung ist für Dich mehr als nur Mittel zum Zweck - dafür entwickelst Du strategische und innovative Lösungsansätze für das Inbetriebnahme- und Zulassungsmanagement sowie für das „Bauen unter dem rollenden Rad" Du bewertest unsere Infrastrukturmaßnahmen von der Planung bis zur Umsetzung und Zulassung nach gültigen gesetzlichen Bestimmungen und koordinierst die fachübergreifende Abstimmung Du brennst nicht nur für Deine Projekte, sondern auch für Deine Mitarbeiter, die Du fachlich und disziplinarisch auch auf Distanz zu führen weißt und förderst den gemeinsamen Teamerfolg Durch Akquisition von Aufträgen innerhalb der DB Netz AG und anderen Konzerngesellschaften sicherst Du die Auslastung Deiner Mitarbeiter In Dein Aufgabenfeld gehört auch die regelmäßige Berichterstattung im Leitungskreis der Organisationseinheit und Digitalen Schiene Deutschland über den aktuellen Stand der technischen Entwicklungen und möglichen Chancen und Risiken Dein Profil: Du überzeugst uns mit einem Fach-/Hochschulabschluss, idealerweise in einem ingenieurwissenschaftlichen Bereich oder durch vergleichbare langjährige Berufserfahrung im Projektmanagement der Realisierungsphase komplexer Infrastrukturprojekte Wenn Du darüber hinaus Erfahrung in der Durchführung von Risikoanalysen im bahnbetrieblichen Umfeld, Kenntnisse der relevanten Normen (CENELEC 5012x, CSM, NTZ, VV BAU-STE, VV NTZ, VV IBG, EIGV, TSI) sowie sicherheitsbezogener Methoden und Werkzeuge hast, freut uns das sehr; falls nicht, dann entwickeln wir Dich gerne gemeinsam in diese Richtung weiter Komplexe Projekte und hoher Innovationsdruck schrecken Dich nicht ab, Prozessoptimierungen, Inbetriebnahmekonzeptionen, Verifikationen und Validierungen sind für dich kein Fachchinesisch Auch in kritischen Momenten bewahrst Du einen kühlen Kopf und kommunizierst mit Deinen Schnittstellenpartnern auf Augenhöhe und kannst auch einmal „Nein" sagen! interdisziplinäre Fachteams von mehr als 10 Mitarbeitern hast Du bereits standortübergreifend zum Erfolg geführt Um Dein Team nicht nur auf dem Bildschirm zu erleben, bist Du regelmäßig mit einem unser schicken rot-weißen 15.000 PS starken Dienstfahrzeuge auf Achse Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Projektingenieur Inbetriebnahmemanagement Leit- und Sicherungstechnik ETCS/DSTW (w/m/d)

So. 20.09.2020
Berlin, Braunschweig, Dresden, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Karlsruhe (Baden), Köln
Du willst an einem historisch einmaligen Vorhaben mitwirken und Deutschlands Bahnsystem in die digitale Zukunft begleiten bei der Digitalen Schiene Deutschland? Hier kannst Du es - als Projektingenieur für Inbetriebnahmemanagement ETCS/DSTW (w/m/d) wirst Du zum Treiber für innovative Lösungen (u.a. European Train Control System (ETCS), Digitalen Bahnbetrieb) und erhältst eine einzigartige Chance in einem dynamischen Umfeld: Du gestaltest Themen von der Konzeption bis zur Umsetzung und baust zeitgleich einen der zukunftsweisendsten Bereiche in der Geschichte des Schienenverkehrs auf. Jetzt ist die spannendste Zeit einzusteigen!Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für das Konzernprogramm Digitale Schiene Deutschland bei der DB Netz AG an einem DB Netz Standort in Deiner Nähe im gesamten Gebiet der Bundesrepublik wie z. B. Berlin, Köln, Frankfurt, Braunschweig, Hamburg, Leipzig, Nürnberg Deine Aufgaben: Dein Ziel ist die Mitwirkung zur Sicherstellung der erfolgreichen Inbetriebnahmeprozesse von hoch komplexen und einmaligen ETCS/DSTW-Projekten über den gesamten Planungs- Zulassungs- und Bauprozess Dafür entwickelt Du strategische und innovative Lösungsansätze für die Digitalisierung - denn Prozessoptimierung ist für Dich mehr als nur Mittel zum Zweck Deine Aufgabe ist es Voraussetzungen für die Sicherstellung von Inbetriebnahmeprozessen sowie der Betriebserprobungen zu schaffen, ohne dabei Effizienzpotenziale und Verbesserungsmöglichkeiten aus dem Blick zu verlieren Dir ist wichtig, dass Termine gehalten werden und entwickelst daher Detailterminpläne für die Inbetriebnahme und setzt diese um Du wirkst am Safety Management, CSM-Verfahren und EG-Prüfungen mit und gestaltest durch Deinen Einsatz optimale Prozesse und erfolgreiche Projekte in Deinem Team Du begleitest unsere Infrastrukturmaßnahmen von der Planung bis zur Umsetzung und Zulassung nach gültigen gesetzlichen Bestimmungen und koordinierst die fachübergreifende Abstimmung In Dein Aufgabenfeld gehört auch die regelmäßige Berichterstattung zum Leiter der Organisationseinheit und Digitalen Schiene Deutschland über den aktuellen Stand der technischen Entwicklungen und möglichen Chancen und Risiken Dein Profil: Du hast einen Hochschulabschluss des Ingenieurwesens oder des Verkehrswesens und mindestens erste Berührungspunkte mit dem Bahnbetrieb, der Inbetriebnahme von Infrastruktur-Bauprojekten oder mit Zulassungsverfahren bzw. Safety Management Alternativ überzeugst Du mit langjähriger Berufserfahrung im Projektmanagement der Realisierungsphase komplexer Infrastrukturprojekte Wenn Du darüber hinaus Erfahrung in der Durchführung von Risikoanalysen im bahnbetrieblichen Umfeld, Kenntnisse der relevanten Normen (CENELEC 5012x, CSM, NTZ, VV BAU-STE, VV NTZ, VV IBG, EIGV, TSI) sowie sicherheitsbezogener Methoden und Werkzeuge hast, freut uns das sehr; falls nicht, dann entwickeln wir Dich gerne gemeinsam in diese Richtung weiter Aufgabenstellungen mit einem hohen Schwierigkeitsgrad beflügeln Deinen Ehrgeiz Du konntest bereits das ein oder andere Projekt mittels Digitalisierung optimieren und die Arbeitsprozesse effizienter gestalten Auch in kritischen Momenten bewahrst Du einen kühlen Kopf und kommunizierst mit Deinen Schnittstellenpartnern auf Augenhöhe und kannst auch einmal „nein" sagen! Um Dein Team nicht nur auf dem Bildschirm zu erleben, bist Du regelmäßig mit einem unser schicken rot-weißen 15.000 PS starken Dienstfahrzeuge auf Achse Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

(Junior) Projektmanager (m/w/d)

Sa. 19.09.2020
Gifhorn, Wolfsburg, Braunschweig, Hannover
Als einer der größten IT- und Engi­neering-Dienst­leister Nieder­sachsens streben wir mit und für unsere Kunden nach etwas Wesent­lichem: Erfolg. Dafür entwickeln und liefern unsere 1.400 Mitar­beiter an derzeit 20 Stand­orten indivi­duelle und auf unsere Kunden abge­stimmte Consulting-, Engi­neering und IT-Services, über alle Branchen hinweg. Im Umkehr­schluss bedeutet das für uns: Unsere Mitarbeiter sind unser höchstes Gut, und die gilt es zu fördern und zu fordern.Wir wachsen stetig und suchen kontinuierlich weitere Unter­stützung für unsere span­nenden Projekte(Junior) Projektmanager (m/w/d)Kennziffer: Catis 73Einsatzort: Gifhorn, Wolfsburg, Braunschweig, Hannover, bundesweitÜbernehmen der operativen (Teil-) Projektleitung Durchführen regelmäßiger Projektmeetings etc. zur Sicherstellung des Projektfortschritts und regelmäßiges Berichten in übergeordnete Projektgremien Sicherstellen der Arbeitsqualität durch Konzepte und Maßnahmen Erstellen von Dokumentationen und Präsentationen im Verlauf des Projekts Erstellen von Qualitätssicherungs-Reports zur Qualitätssicherung von Arbeitspaketen und ArbeitsergebnissenFinden von technischen und fachlichen Lösungsansätzen für technische Probleme Selbstständiges Durchführen von Projekt-Arbeitspaketen Gewünschter Abschluss: Abgeschlossene IT-Ausbildung oder vergleichbar, Quereinstieg möglich Berufserfahrung in den Bereichen IT-Infrastruktur und IT-Service-Management Prozesskenntnisse in ITIL V3 Praktische Erfahrung im Bereich Systembetrieb und im Bereich der Systemarchitektur von Vorteil Zertifizierungen im Bereich Projektmanagement wie Prince2 oder PMI wünschenswert Hohes Maß an Dienstleistungsorientierung sowie eine selbstständige Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftMitarbeiter­rabatteBetriebliche Alters­vorsorgeGesundheits­fördernde MaßnahmenIndividuelle Weiter­bildungs­angeboteBetriebs­unterstützte Kinder­tagesstättePKW- und Motorrad-Unfall­ver­hütungs­trainingFlexible Arbeitszeit­modelleParkplatz­möglichkeitKostenlose Getränke
Zum Stellenangebot

Oberbauleiter / Projektleiter m/w/d Hochbau und Schlüsselfertigbau

Fr. 18.09.2020
Wolfenbüttel, Niedersachsen
Die Kümper + Schwarze Baubetriebe GmbH ist ein mittelständisches, seit Jahrzehnten erfolgreiches Bauunternehmen, geführt von der dritten Generation, mit Sitz in Wolfenbüttel. Wir sind in den Bereichen Schlüsselfertigbau, Gewerbe- und Industriebau, Straßen- und Kanalbau tätig. Zur erfolgreichen Begleitung des Unternehmenswachstums suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Oberbauleiter / Projektleiter m/w/d Hochbau und Schlüsselfertigbau Leitung von anspruchsvollen, umfangreichen und herausfordernden Projekten Fachliche und disziplinarische Führungsverantwortung für Ihr Projektteam Gleichzeitige Steuerung mehrerer Bauvorhaben In Zusammenarbeit mit dem Einkauf: Vorbereitung und Begleitung der Vergabeverhandlungen bis zur Auftragserteilung Sicherstellung guter betriebswirtschaftlicher Ergebnisse Qualitäts- und Terminsicherung sowie wirtschaftliches Handeln im Rahmen des Budgets Souveräne fachlich, partnerschaftlich und menschlich kompetente Zusammenarbeit mit Architekten/Planern, Bauherren und Nachunternehmern ein Studienabschluss der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Architektur oder ein vergleichbarer Abschluss mehrjährige Berufserfahrung als Oberbauleiter oder eine langjährige Berufserfahrung als Bauleiter im Hoch- und Schlüsselfertigbau mit dem Willen zur Weiterentwicklung Durchsetzungsstärke sowie sicheres und souveränes Auftreten umfangreiches technisches Wissen sowie wirtschaftliches und bereichsübergreifendes Denken und Handeln Begeisterung für Führungsaufgaben eine attraktive Vergütung mit Erfolgsbeteiligung in der Regel Erreichbarkeit der Baustellen innerhalb eines Radius von circa 100 km Ihre Familie kommt bei uns nicht zu kurz Dienstwagen zur privaten Nutzung einen unbefristeten und zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem modernen, innovativen Unternehmen kurze Entscheidungswege gute Gestaltungsmöglichkeiten für Innovation und Prozessoptimierung ein umfangreiches, individuelles Weiterbildungsangebot eine betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Projektingenieur Tragwerksplanung (m/w/d)

Fr. 18.09.2020
Salzgitter
Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) sucht einen Standort für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle und baut das Endlager Konrad für schwach- und mittelradioaktive Abfälle. Die BGE hält das Endlager Morsleben offen bis zur Stilllegung und plant die Rückholung der radioaktiven Abfälle aus der Schachtanlage Asse. Die BGE ist eine bundeseigene Gesellschaft im Geschäftsbereich des Bundesumweltministeriums. Wir suchen zur Verstärkung der Abteilung Endlagervorbereitung/Zentrale Prüfung auf der Schachtanlage Konrad 2 in Salzgitter zum nächstmöglichen Termin zunächst befristet bis 31.12.2024 einen Projektingenieur Tragwerksplanung (m/w/d) Kennziffer: 6870_KON-EV.2 Prüfung, Bewertung von Konzept-, Entwurfs- und Ausführungsplanungen Mitwirkung bei der Erstellung von Konzept-, Entwurfs- und Ausführungsplanungen Prüfung und Bewertung statischer Ausführungsunterlagen (einschließlich seismischer- und dynamischer Berechnungen) Erstellung statischer, seismischer und dynamischer Ausführungsunterlagen Mitwirkung bei der Vergabe von Leistungen Beratung der Fachbauleitungen sowie Überwachung von Planungs- und Bauleistungen Unterstützung interner und externer Planungsingenieure/-büros bei der Bewertung statisch relevanter Themen Kommunikation mit Prüfstatikern und Behörden Bearbeitung von Sonderaufgaben Wahrnehmung von Qualitätssicherungsaufgaben Abgeschlossene Ausbildung an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule, Fachhochschule der Fachrichtung Bauwesen mit Schwerpunkt Tragwerksplanung/Statik/Konstruktion Mehrjährige Erfahrung in der Erstellung und Prüfung statischer Nachweise im Rahmen der Planung und Abwicklung komplexer Baumaßnahmen Erfahrung in der Erstellung und Prüfung von Erdbebenauslegungen sowie von dynamischen Berechnungen Fähigkeit der verständlichen Darstellung komplexer technischer Sachverhalte in Wort und Schrift Kenntnisse in den Bereichen Hochbau, Stahlbetonbau, Stahlbau Interdisziplinäre Kenntnisse in den verschiedenen Baugewerken sowie Bereitschaft zur Einarbeitung in fachfremde Gewerke  Für die Ausübung der Tätigkeit ist eine Zuverlässigkeitsüberprüfung nach AtZüV notwendig Damit überzeugen Sie uns: Selbstständige, zielorientierte und gewissenhafte Arbeitsweise Hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit Team- und Dialogfähigkeit Verhandlungssichere Deutschkenntnisse Eine interessante und herausfordernde Tätigkeit Ein modernes und von Respekt geprägtes Arbeitsumfeld Hoher Stellenwert von Fort- und Weiterbildung Eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie Betriebliche Altersvorsorge Erhöhter AG-Anteil zur Rentenversicherung 30 Urlaubstage und ein 13. Gehalt + Urlaubsgeld
Zum Stellenangebot

Teamleitung/Projektleitung (m/w/d) im Fachbereich Infrastruktur

Do. 17.09.2020
Braunschweig
Die ASSMANN BERATEN + PLANEN ist ein 1959 gegründetes, international tätiges Ingenieurbüro, das zu den großen Generalplanern und Projektsteuerern in Deutschland gehört. Mit circa 480 Mitarbeitern an 10 Standorten und über 60 Jahren Erfahrung bietet unser Unternehmen ein breites Leistungsspektrum in den Bereichen Beraten, Planen und Steuern. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir einen: Teamleitung/Projektleitung (m/w/d) im Fachbereich Infrastruktur Kennziffer: IS-BS 1-2020-000291 Eintrittsdatum: sofort Berufserfahrung erforderlich: mehrjährige Berufserfahrung Planung und Bauüberwachung interessanter Projekte verschiedener Größenordnungen privater und öffentlicher Auftraggeber (z. B. Automotive, Tiefbauämter, Ver- und Entsorgungsunternehmen) Kontinuierliche Weiterentwicklung und Ausbau des Fachbereichs und dessen Kompetenzen (z. B. 3D-Planung BIM, Ausweitung Auftraggeberstamm) Führung eines bis zu 6köpfigen Teams Strategische Weiterentwicklung der fachlichen Kompetenzen der einzelnen Mitarbeiter Vertretung des Fachbereichs nach innen und außen ggü. Kunden und Behörden Erfolgreich abgeschlossenes Bauingenieurstudium Mehrjährige Berufserfahrung in der Projektleitung (Planung und örtliche Bauüberwachung von Ingenieurbauwerken und Verkehrsanlagen) Erfahrungen in der interdisziplinären Zusammenarbeit bei Großprojekten Erfahrungen in der Führung von Teams Sehr gute Kenntnisse in MS Office und den gängigen CAD-Anwendungen Flexibilität in Bezug auf wechselnde Aufgabenstellungen, Einsatzbereitschaft sowie innovative Lösungsansätze Leidenschaft für das Projekt Verlässlichkeit und Transparenz für unsere Mitarbeiter und Partner Professionelles Management im Projekt Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit und Verantwortung Gemeinschaft mit Perspektiven WIR bieten Ihnen: Abwechslungsreiche Projekte mit spannenden Herausforderungen Kommunikation auf Augenhöhe als Grundlage für vertrauensvolle Zusammenarbeit Individuelle sowie vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeitmodelle in Verbindung mit Mobile Work Ein innovatives Arbeitsumfeld mit Raum für Ihre Ideen Gesundheitsfördernde Programme
Zum Stellenangebot

Management Consultant* IT Enterprise Architect / Solution Architect S/4HANA

Do. 17.09.2020
Berlin, Braunschweig, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Paderborn, Stuttgart
UNITY ist die Managementberatung für Innovation und Digitale Transformation. Wir machen unsere Kunden zu Gewinnern der Digitalisierung. Wir sind mit 270 Mitarbeitern weltweit an 15 Standorten vertreten und führen rund um den Globus Kundenprojekte durch. Werde auch zum zukunftsweisenden Inspirator!  Konzipiere innovative IT & Software Architekturen und unterstütze unsere Kunden bei der Umsetzung im Kontext S4/HANA sowie weiterer Technologien. Berate bei der Einführung und dem Aufbau von Enterprise Architecture Management in der Praxis. Entwickle mit unseren Kunden ganzheitliche Lösungsansätze in Form von Enterprise Architekturen und deren Bebauung. Unterstütze bei der Entwicklung dazugehöriger IT-Governance-Strukturen und IT-Prozesse Du hast praktische Erfahrung, z. B. durch Praktika oder Projekte, in der „Hands-on“ Entwicklung von IT-Architekturen und besitzt methodisches Grundverständnis zu Frameworks wie TOGAF. Deinen Hochschulabschluss in Wirtschaftsinformatik, Informatik, Wirtschaftswissenschaften, Mathematik, Physik oder einem vergleichbaren Studiengang hast Du überdurchschnittlich abgeschlossen. Du bringst Erfahrungen der Planung, Konzeption und Optimierung von Unternehmensarchitekturen auf der Infrastruktur-, Applikations-, Informations- und Geschäfts- sowie Sicherheitsebene mit.   ... neue, spannende Herausforderungen in einem kreativen, teamorientierten Umfeld. Verwirkliche mit uns Deine Big Five for Life in einer Kultur, die geprägt ist von flachen Organisationsstrukturen, kurzen Entscheidungswegen und individuellen Perspektiven. Mache mit Deinen Ideen in unseren Projekten rund um den Globus den Unterschied!
Zum Stellenangebot

Projektingenieur Fachrichtung Elektrotechnik / Energietechnik (m/w/d)

Mi. 16.09.2020
Peine
Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) sucht einen Standort für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle und baut das Endlager Konrad für schwach- und mittelradioaktive Abfälle. Die BGE hält das Endlager Morsleben offen bis zur Stilllegung und plant die Rückholung der radioaktiven Abfälle aus der Schachtanlage Asse. Die BGE ist eine bundeseigene Gesellschaft im Geschäftsbereich des Bundesumweltministeriums. Wir suchen zur Verstärkung der Gruppe Elektrotechnik im Bereich TEK in der Zentrale Peine zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen Projektingenieur Fachrichtung Elektrotechnik / Energietechnik (m/w/d) Kennziffer: 6830_TEK-TI.2 Entwickeln von Konzepten, Erstellen von Vor-, Entwurfs- und Ausführungsplanungen sowie der technischen Inhalte von Genehmigungs- und Haushaltsunterlagen Erstellen von Ausführungs- und Ausschreibungsunterlagen für Bau- und Lieferleistungen sowie Mitwirken bei der Vergabe Mitwirken bei der Auswahl von Planungsbüros und fachliche Begleitung, Prüfung und Abnahme von Planungsunterlagen Wahrnehmen von Fachbauüberwachungsaufgaben Erstellen und Aktualisieren von Bestandsunterlagen Ermitteln und Controllen der Maßnahmen bezüglich Zeiten, Eigen- und Fremdleistungen Erstellen und Fortschreiben von Arbeitspaketbeschreibungen und erweiterten Planungsunterlagen Wahrnehmen von Qualitätssicherungsaufgaben gemäß Qualitätssicherungssystem Wahrnehmen von Sonderaufgaben Abgeschlossenes Studium (TU/TH/FH) der Fachrichtung Elektrotechnik Mehrjährige Erfahrung in der Durchführung von Planungs-, Projektierungs- und Bauleitungsaufgaben mit Schwerpunkt MS-, NS-Schaltanlagen sowie der zugehörigen Schutztechnik Kurzschlussberechnungen für MS- und NS-Netze Kenntnisse und Anwendung der NEPLAN Software Niederspannungsinstallationstechnik Kenntnisse der MS-Office-Programme sowie SAP Vergaberecht sowie Aufgabenabwicklung nach VOB/VgV Tauglichkeit nach KlimaBergV Folgende weitergehende Kenntnisse runden Ihr Profil ab: Prozessvisualisierungssysteme, insb. SIEMENS PCS 7 und dazugehöriger SPS-Technik (Hard-/Software) Netzwerktechnik (Aufbau von Glasfasernetzwerken) Nachrichtentechnik EPLAN Software-Anwendungen Damit überzeugen Sie uns: Sie arbeiten ergebnis- und qualitätsorientiert Sie verfügen über konzeptionelle Fähigkeiten sowie Flexibilität und Organisationstalent Sie denken und handeln strukturiert und serviceorientiert Sie verfügen über Eigeninitiative und Teamfähigkeit Sie haben die Fähigkeit, auch komplexe Sachverhalte in Wort und Schrift darzustellen Eine interessante und herausfordernde Tätigkeit in einem umwelt- und gesellschaftspolitisch spannenden Umfeld Hoher Stellenwert von Fort- und Weiterbildung Vereinbarkeit von Familie und Beruf in einem von Respekt geprägtem Arbeitsumfeld 30 Urlaubstage, 13. Gehalt + Urlaubsgeld Erhöhter AG-Anteil zur Rentenversicherung
Zum Stellenangebot

Projektingenieur Betriebliches Regelwerk (m/w/d)

Mi. 16.09.2020
Peine
Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) sucht einen Standort für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle und baut das Endlager Konrad für schwach- und mittelradioaktive Abfälle. Die BGE hält das Endlager Morsleben offen bis zur Stilllegung und plant die Rückholung der radioaktiven Abfälle aus der Schachtanlage Asse. Die BGE ist eine bundeseigene Gesellschaft im Geschäftsbereich des Bundesumweltministeriums. Wir suchen zur Verstärkung der Abteilung Genehmigungen/Gruppe Betriebliches Regelwerk an unserem Standort der Zentrale Peine zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen Projektingenieur Betriebliches Regelwerk (m/w/d) Kennziffer: 6810_KON-GN.2 Erstellung von Dokumenten für das Zechenbuch/Betriebshandbuch des Endlagers Konrad (Betriebsordnungen, Betriebs-, Prüf- und Dienstanweisungen) Betriebsablaufplanung (Normalbetrieb und anomaler Betrieb) Planung der Einlagerung der Gebinde mit radioaktiven Abfällen sowie der Abruf- und Einlagerungslogistik Erstellung zielgruppengerechter technische Dokumentationen Berücksichtigung technischer Neu- und Umplanungen Entwicklung und Umsetzung des Änderungsmanagements Unterstützung bei Genehmigungsverfahren und Änderungsverfahren Prüfung von technischen Planungen auf Übereinstimmung mit der Genehmigung Selbstständige Erarbeitung fachlicher Stellungnahmen zu ausgewählten genehmigungsrelevanten Fragestellungen Vorbereitung von Status-, Fach- und Behördengesprächen Hochschulabschluss vorzugsweise Bergbau, Ingenieur des Maschinenbaus / der Verfahrenstechnik, Elektrotechnik oder Wirtschaftsingenieur-wesen oder in einer naturwissenschaftlichen Fachrichtung oder vergleichbarer Abschluss Erfahrung in der Planung und Beschreibung von (logischen) Prozessen und Betriebsabläufen Erfahrung in der Erstellung komplexer technischer Dokumentationen und Fähigkeiten zur verständlichen Darstellung komplexer Sachverhalte in Wort und Schrift Erfahrung im Umgang mit Genehmigungen (z. B. BlmSchG, AtG, BBerG) Ein hohes Maß an technischem Verständnis Fähigkeit zur Einarbeitung in komplexe Aufgabenstellungen an der Schnittstelle von technischen, organisatorischen und rechtlichen Vorgaben Kenntnisse in der Instandhaltung /Instandhaltungs-planung/Planung überwiegend konventioneller Betriebsabläufe für Gebäude und Anlagen sowie in der Erstellung von Dienst-/Betriebsanweisungen im Rahmen von Betriebshandbüchern wünschenswert Kenntnisse im Strahlenschutz und Erfahrung im Umgang mit Behörden und Sachverständigen wünschenswert Damit überzeugen Sie uns: Selbstständige, zielorientierte und gewissenhafte Arbeitsweise Hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit Team- und Dialogfähigkeit Sicheres und gewandtes Auftreten Eine interessante und herausfordernde Tätigkeit Ein modernes und von Respekt geprägtes Arbeitsumfeld Hoher Stellenwert von Fort- und Weiterbildung Eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie Betriebliche Altersvorsorge Erhöhter AG-Anteil zur Rentenversicherung 30 Urlaubstage und ein 13. Gehalt + Urlaubsgeld
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal