Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Projektmanagement: 74 Jobs in Unterhaslach

Berufsfeld
  • Projektmanagement
Branche
  • It & Internet 14
  • Maschinen- und Anlagenbau 12
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 11
  • Elektrotechnik 10
  • Feinmechanik & Optik 10
  • Baugewerbe/-Industrie 7
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Personaldienstleistungen 3
  • Pharmaindustrie 3
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Recht 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Druck- 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Handwerk 1
  • Immobilien 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 71
  • Ohne Berufserfahrung 28
Arbeitszeit
  • Vollzeit 72
  • Home Office 7
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 67
  • Befristeter Vertrag 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Praktikum 1
Projektmanagement

Projektleiter Bau/Umbauwesen (m/w/d)

Do. 15.04.2021
Steinheim am Albuch
Wir sind ein innovatives Unternehmen und gehören international zu den führenden Zulieferern der Automobilindustrie. Für die Premiumklasse namhafter Hersteller fertigen wir montagefertige Komponenten sowie Systeme aus Aluminium. Als Technologie- und Marktführer entwickeln wir einzigartige Oberflächenschutzverfahren mit herausragenden Eigenschaften. Insgesamt tragen über 1.100 Mitarbeiter zum Erfolg der Firma bei. Seien auch Sie mit dabei und arbeiten Sie mit an der Automobilindustrie der Zukunft. Für unseren Standort Steinheim suchen wir ab sofort einen Projektleiter Bau/Umbauwesen (m/w/d) Leitung der Bauausführung Überwachung der Bauausführung in Bezug auf Kosten, Termine und Qualitäten Bindeglied zwischen Unternehmen und Architekt Schnittstellenkoordination zwischen den technischen Gewerken, den Baugewerken sowie den vor Ort tätigen Firmen Terminplanung, -steuerung und -überwachung sowie Qualitätskontrolle und -sicherung Verantwortung für das Kosten- und Nachtragsmanagement Durchführung einer VOB-gerechten Abrechnung Enge Zusammenarbeit mit dem Einkauf Koordinationsstelle, Führung und Ansprechpartner (single point of contact) für den Lieferanten, des internen Projektteams, der Partner und Fremdfirmen innerhalb des Projektes sowie der Baustellenleitung Erstellung von technischen Spezifikationen, Pflichtenhefter & Dokumentationen Koordination und Überwachung der Montage, Inbetriebnahme, Hoch- und Testlauf sowie Endabnahme Ansprechpartner für Behörden und Ämter und Firmenrepräsentant für diese Bereitschaft zur Übernahme von Hausmeistertätigkeiten und selbstständige Durchführung kleinerer Instandhaltungen an Grund und Gebäude Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Architektur oder eine vergleichbare Qualifikation; alternativ bauspezifischer Techniker-/Meisterabschluss (m/w/d) Zusätzlich erforderlich ist eine technische Ausbildung / Weiterbildung Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in der Bauleitung von Hochbauprojekten Mehrjährige Erfahrung im internationalen Projektgeschäft des Anlagenbau Erfahrung im Projektmanagement sowie im Führen von Projektteams Sicherer Umgang mit der VOB, HOAI sowie dem Regelwerk der Technik Bereitschaft zu projektabhängigen Reisen im Tagespendelbereich CAD-Kenntnisse 2D und 3D Erfahrung im Bereich LEAN Construction Kommunikations- und Teamfähigkeit Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, sowie Durchsetzungsfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub – und vieles andere mehr…
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) Elektromobilität Bus EMEA

Mi. 14.04.2021
Ulm (Donau)
Sie suchen neue Dimensionen für Ihre Karriere? IVECO ist ein welt­weit aktiver Hersteller moderner Nutz­fahrzeuge. Unser Spektrum umfasst leichte, mittel­schwere und schwere Lkw, Linien-, Überland- und Reise­busse, Feuerwehr­fahrzeuge, Militär­fahrzeuge und Off-Road-Fahrzeuge für Bau und Bergbau. Wir gehören zur CNH Industrial Gruppe, die mit 23,2 Mrd. Euro Umsatz und mehr als 63.000 Beschäftigten in 180 Ländern eine führende Rolle im globalen Markt für Investitions­güter spielt. Bei uns finden Sie anspruchs­volle Aufgaben, attraktive Konditionen und eine Vielzahl kleiner und großer Vorteile – zum Beispiel Eigen­verantwortung und Freiräume, Weiter­bildung und Aufstiegs­chancen, flexible Arbeits­zeiten und zusätzliche Alters­vorsorge. Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten. Diplom-Ingenieur/in o.ä. als PROJEKTMANAGER (M/W/D) ELEKTROMOBILITÄT BUS EMEA für unsere Abteilung Bus am Standort in UlmIn dieser Position übernehmen Sie die Koordination aller Ausschreibungsverfahren im Vertrieb von elektrischen Omnibussen in den europäischen Märkten. Sie koordinieren zudem die technische und kaufmännische Bewertung der Ausschreibungen durch Bildung von projektbezogenen Teams und bewerten für unsere Kunden auch technische Lösungen. Ein weiterer Aufgabenschwerpunkt ist die Projektkoordination bezüglich der Ausschreibungsverfahren zwischen den unterschiedlichen Fachabteilungen (intern und extern) – von der Angebotsabgabe bis zum After Sales. Sie bestimmen zudem die Gesamtkosten eines Geschäftsfahrzeugs über seine gesamte Lebensdauer hinweg (TCO) sowie die Kosten der Ladeinfrastruktur. Zur Analyse von Markt- und Produkttrends nehmen Sie last but not least die Auswertung der allgemeinen Ausschreibungs­aktivitäten in allen europäischen Märkten vor.Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung in Verbindung mit mehrjähriger Berufserfahrung | Mehrjährige Berufserfahrung im Vertrieb eines Industrieunternehmens, idealerweise eines Bus- oder Nutzfahrzeug-Herstellers | Idealerweise Berufserfahrung im Bereich von öffentlichen Ausschreibungen | Souveränes und verbindliches Auftreten in Gesprächs- und Verhandlungs­situationen | Sehr gründliche und sorgfältige Arbeitsweise in Verbindung mit hoher Zuverlässigkeit und guter Organisation | Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern | Reisebereitschaft | Gute Englischkenntnisse, weitere Sprachen von Vorteil | Gute IT-Kenntnisse (MS Office, SAP)Ausgezeichnete Zukunftsaussichten durch internes Schulungs- und Weiterbildungsprogramm | Sehr gute Konditionen und Sozialleistungen (z. B. Weihnachts- und Urlaubsgeld) | 30 Tage Urlaub im Jahr | Attraktive Rahmenbedingungen | Angenehmes Arbeitsklima | Sympathisches Team
Zum Stellenangebot

Projektleiter (m/w/d) im Breitbandausbau

Mi. 14.04.2021
Ulm (Donau), Tuttlingen, Stuttgart
Die Atlas Titan ist der Partner im technischen Projektmanagement. Gegründet wurde sie mit dem Ziel, ein Beratungsunternehmen zu schaffen, das höchste Professionalität und Flexibilität mit den Werten Fairness, Transparenz, Verbindlichkeit und Verantwortung verbindet - die Atlas Titan Idee. Als Spezialist und Mitarbeiter verstärken Sie uns mit Ihrem Know-how und Ihren Ideen. Durch die Langfristigkeit unserer Projekte und unser speziell auf Sie abgestimmtes Weiterentwicklungs- und Gesundheitsförderungsprogramm bieten wir Ihnen eine sichere Zukunft.Als Projektleiter (m/w/d) im Breitbandausbau sorgen Sie für eine zielorientierte Projektplanung von Breitbandausbauprojekten im süddeutschen Raum, koordinieren und verantworten die termin- , qualitäts- und kostengerechte Umsetzung der Projekte und tragen somit einen wesentlichen Beitrag für die Gestaltung des technologischen Fortschritts bei. Prüfung und Vergleich von Ausschreibungen und Erstellen von Angeboten für BreitbandprojekteFachliche Beratung und Betreuung der Projektteams und der KundenAbstimmungs- und Verhandlungsgespräche mit beteiligten Zweckverbänden, Behörden, Kommunen und weiteren StakeholdernDurchführung von Abrechnungen, Nachtragsmanagement und Einleitung von möglichen Verbesserungen und Optimierungen im Prozessablauf Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium der Nachrichtentechnik, (Tele-)Kommunikationstechnik, Informationstechnik, Elektrotechnik oder des Wirtschaftsingenieurwesens oder eine durch einschlägige Berufserfahrung erworbene vergleichbare QualifikationErste bis mehrjährige Berufserfahrungen beim Breitbandausbau oder im TelekommunikationsumfeldErfahrung und Zertifizierung im Projektmanagement Kommunikation- und Durchsetzungsfähigkeit sowie eine selbstständige, teamorientierte und strukturierte ArbeitsweiseUnbefristeter Arbeitsvertrag und 30 Tage UrlaubProfessionelle Betreuung durch feste AnsprechpartnerGezielte Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen und persönlichen WeiterqualifizierungUmfangreiches Gesundheitsförderungsprogramm (u.a. Firmenfitness und private Krankenzusatzversicherung) sowie eine betriebliche AltersvorsorgeRegelmäßige Mitarbeiterveranstaltungen zum Austausch von fachlichen Themen und Erfahrungen
Zum Stellenangebot

Projektleiter Learning Management System / digitale Lernplattform (m/w/d)

Mi. 14.04.2021
Hannover, Frankfurt am Main, Ulm (Donau)
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein produzierender Mittelständler mit internationaler Konzernzugehörigkeit. Die Leidenschaft für die eigenen Produkte, eine ausgeprägte Innovationskraft sowie ein hoher Qualitäts- und Nachhaltigkeitsanspruch bestimmen die Philosophie und das tägliche Handeln. Mit diesen Erfolgsfaktoren hat sich das Unternehmen eine führende Marktposition in Deutschland und in Europa erobert. Ihr Herz schlägt für Learning Journeys, Erwachsenenbildung, digitale Lernplattformen, Lernmanagement-Systeme (LMS) inklusive deren Prozesse und Struktur? Internationale Zusammenarbeit und eine Pionieraufgabe reizen Sie? Dann bietet Ihnen die Position als Projektleiter Learning Management System (m/w/d) die spannende Aufgabe, ein LMS mit digitaler Trainingsplattform zu entwickeln und zu etablieren. Sie verstehen sich als Key Player in einem 3er Team. Dabei gestalten Sie Trainings- und Zertifizierungs-Prozesse, um den Mitarbeitern europaweit einzigartige Learning Journeys zu ermöglichen. Neben der Standardisierung von Prozessen geben Sie den individuellen Touch hinzu und kreieren eine positive Lernerfahrung. Ihr Wohnsitz liegt in der Nähe eines der Werke im Raum Hannover, Raum Frankfurt am Main oder im südlichen Dreieck Stuttgart - Ulm ist ideal. Auch ein Wohnsitz in Österreich oder den Niederlanden ist möglich. Der Einsatzort: Raum Hannover, Frankfurt, Ulm Erstellung eines europäischen Lernkonzeptes, bei dem Weiterentwicklung und kontinuierliches Lernen im Vordergrund stehen und Eigenverantwortung gefördert wird. Definition der Prozesse und Implementierung und Aufbau des LMS (Cornerstone) inkl. einer digitalen Lernplattform. Koordination des Lernkataloges mit allen europäischen Standorten. Auswahl von attraktiven Trainingsangeboten, die die aktuellen und zukünftigen Bedürfnisse des Unternehmens widerspiegeln. Lieferantenverwaltung und Verhandeln von Angeboten. Roll-out an zwei Pilotstandorten sowie später an allen europäischen Produktionsstandorten. Dabei fungieren Sie als Super-User und 2nd Level Support und agieren als Schnittstelle zum ext. Dienstleister, sind Ansprechpartner für Key-User und Systemadministratoren. Erarbeitung eines standardisierten Berichtssystems und eines Skill-Management-Dashboards. Unterstützung interner Trainer bei der Erstellung von digitalem Lernmaterial. Verwendung verschiedener Tools zur Autorisierung wie Storyline Articulate. Studium mit mindestens Bachelorabschluss, idealerweise Master. Erfahrung mit Lernmanagement-Systemen (LMS). Mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen digitales Lernen und Erwachsenenbildung. IT-Affinität und Spaß an digitalen Prozessen und Trainingstools. Erfahrung im Projektmanagement in einem internationalen Umfeld. Konzeptionelle Fähigkeiten sowie ausgeprägte Prozessdenkweise. Starke Kommunikations- und Kollaborationsfähigkeiten. Erfahrungen mit Cornerstone, Learning Journeys, Onboarding-Prozessen, Storyline Articulate sind von Vorteil. Fließende Englischkenntnisse sind Voraussetzung, idealerweise dazu Deutsch oder Niederländisch. Diese Position bietet Ihnen ein hohes Maß an Gestaltungsspielraum mit vielen Freiheitsgraden in einem internationalen Umfeld. Ihre proaktive Arbeitsweise sowie Ihre Fähigkeiten Zusammenhänge zu verknüpfen und kreativ zu denken, werden wertgeschätzt. An dieser Aufbauaufgabe werden Sie selbst wachsen und sich weiter entwickeln können. Ein motiviertes, erfahrenes, internationales Team mit Willkommenskultur wartet auf Sie. Sie werden Teil eines wirtschaftlich erfolgreichen Unternehmens, welches einen hohen Bekanntheitsgrad in der zugehörigen Branche genießt und langfristige Sicherheit bietet. Sie genießen die Vorzüge eines großen Unternehmens, wie eine 38 Stunden Woche, 30 Tage Urlaub, eine betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Principal Consultant - Digital Transformation Processes (m/w/d)

Mi. 14.04.2021
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Principal Consultant - Digital Transformation Processes (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bevorzugt in Bonn, alternativ bundesweit an einem unserer BWI Standorte. Im Bereich Digital Enabling Service befähigen wir unsere Kunden zu einer nachhaltigen digitalen Transformation. Dabei greifen wir auf die Kompetenzen und Fähigkeiten des Systemhauses BWI zurück. So bieten wir eine ganzheitliche Beratung bei der wir vertrauensvoll, transparent und partnerschaftlich mit unseren Kunden zusammen arbeiten. Verstärken Sie unser Beratungsfeld "Prozesse" und unterstützen Sie Beratungsprojekte von der Strategie bis zur Umsetzung mit dem Ziel, die Verwaltungsprozesse der Bundeswehr durch Digitalisierung zu unterstützen.   Leitung von IT-Beratungsprojekten / -Teilprojekten mit dem Schwerpunkt digitale Transformation der Bundeswehrverwaltung Verantwortung für die inhaltliche Weiterentwicklung des Themenbereichs Prozessmanagement und Process Automation innerhalb des Beratungsfeldes „Thought Leadership“ für die Digitalisierung unseres Kunden Aufbau und Pflege von Kundenbeziehungen mit hohen militärischen Funktionsträgern Mentor und Coaching-Funktion für Kollgen*Innen im Beratungsfeld Abgeschlossenes Hochschulstudium Mindestens 12 Jahre relevante Berufserfahrung im Consulting, in der Industrie und/oder im Militär Erfahrung als Multiprojekt- und Programmleiter sowie in der fachlichen Führung und Entwicklung von Mitarbeitern Langjährige Erfahrung in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: Prozessmanagement, Prozessmodellierung, Prozessautomatisierung und -digitalisierung Analytische und innovative Denkweise Starke Teamplayer-Persönlichkeit zusammen mit unternehmerischem Denken, Eigeninitiative, Selbstständigkeit und Durchhaltevermögen Bereitschaft zu Reisetätigkeit Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Projektmanager (w/m/d) automatisierte Datenverarbeitung

Di. 13.04.2021
Freiburg im Breisgau, Heilbronn (Neckar), Heidelberg, Karlsruhe (Baden), Reutlingen, Stuttgart, Ulm (Donau)
Als Anstalt öffentlichen Rechts in gemeinsamer Trägerschaft von Land und Kommunen begleitet Komm.ONE ihre Kunden mit eigenen IT-gestützten und cloudbasierten Lösungen - zum Nutzen der Bürger und der Gesellschaft. Dafür beschafft, entwickelt und betreibt Komm.ONE Verfahren der automatisierten Datenverarbeitung und erbringt Beratungs- und Schulungsleistungen. Flächendeckend, an sieben Standorten in ganz Baden-Württemberg, mit über 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Projektmanager (w/m/d) automatisierte Datenverarbeitung (in Freiburg, Heilbronn, Heidelberg, Karlsruhe, Reutlingen, Stuttgart oder Ulm) Managen von bereichsübergreifenden, strategisch bedeutenden Projekten der komm.ONE (intern/extern) Planung, Steuerung und Durchführung von Projekten unter Einhaltung der vorgegebenen Kosten-, Zeit- und Qualitätsrahmen Leitung und Motivation des Projektteams Erstellung relevanter Projektdokumentation nach PRINCE2 Management von Risiken und Änderungen und Durchführung von Korrekturmaßnahmen Sicherstellung der Stakeholder Kommunikation Abgeschlossenes kaufmännisches/technisches Studium Praktische Erfahrung im Projektmanagement Kenntnisse und Erfahrungen in PRINCE2 und agilen Vorgehensmodellen Strukturierte, ergebnisorientierte und selbstständige Arbeitsweise Verantwortungsbewusstsein für Ziele Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, sicheres Auftreten und vorausschauendes Denken Positive Einstellung und Teamorientierung Ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsgebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und 30 Tage Urlaub Betriebliche geförderte Altersvorsorge Individuelle Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten Firmenfitnessprogramm Eine auf zwei Jahre befristete Einstellung Die Stelle ist nach EG 12 TVöD bewertet. Eine entsprechende Eingruppierung ist möglich, sofern die rechtlichen Voraussetzungen (z. B. persönliche Anforderungen wie Vorbildung, Ausbildung oder Berufserfahrung) vorliegen
Zum Stellenangebot

Project Manager (m/w/d) Ecological Business Management

Di. 13.04.2021
Heidenheim an der Brenz
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Spektrum von Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten für Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867, erzielt der Konzern heute mit mehr als 20.000 Mitarbeitern 4,2 Milliarden Euro Umsatz. Mit Standorten in über 60 Ländern der Welt ist es eines der großen Familienunternehmen Europas. Unterstützen Sie die Voith Group | Konzernbereich Paper als Project Manager (m/w/d) Ecological Business Management   Job ID 65808 | Standort Heidenheim | die Stelle ist auf 2 Jahre befristet Sie sind verantwortlich für die Untersuchungen hinsichtlich der Energie-, Wasser- und Materialeffizienz an den globalen Voith Paper-Produktionsstandorten sowie für die standortübergreifende Kennzahlenvergleiche. Sie identifizieren Verbesserungspotentiale und leiten Maßnahmenpläne ab. Sie übernehmen die kontinuierliche Überwachung und Weiterentwicklung der identifizierten Maßnahmen und Methoden. Der interne Wissenstransfer von umweltrelevanten Technologien und deren Wirtschaftlichkeit liegen in Ihren Händen. Die Operationalisierung der umweltrelevanten Konzern-Ziele, im Bereich der Nachhaltigkeit, auf unsere Produktionsstandorte fällt in Ihren Aufgabenbereich. Sie übernehmen die Koordinierung des umweltrelevanten Reportings sowie Pflege der Konzern-Datenbank für Voith Paper. Externes Benchmarking sowie Transfer der resultierenden Best-Practices gehören auch dazu. Sie haben ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt in den Bereichen Energietechnik, Energie- und Ressourcenmanagement, Ressourceneffizienz oder in vergleichbaren Fachrichtungen. Sie bringen Berufserfahrung in oben genannten Tätigkeitsfeldern mit, Erfahrung im Bereich Finanzen/Controlling sind wünschenswert. Sehr gute Kenntnisse in den MS Office Anwendungen, insbesondere Excel und PowerPoint bringen Sie mit. Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzten wir voraus. Sie haben ausgeprägte analytische und strategische Fähigkeiten kombiniert mit einem wirtschaftlichen Geschäftssinn sowie exzellente Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten. Die Bereitschaft zu weltweiten Dienstreisen (rund 50%) rundet Ihr Profil ab. Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzutreiben. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Team in unserer Division Paper mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Ihre Kreativität. Darüber hinaus zeichnet uns noch vieles mehr aus. Werden auch Sie Voithianer und gestalten mit uns die Zukunft unseres Unternehmens.
Zum Stellenangebot

Bauleiter (m/w) Rohbau

Di. 13.04.2021
Freiburg im Breisgau, Heilbronn (Neckar), Rottweil, Stuttgart, Ulm (Donau), Frankfurt am Main, Düsseldorf
Freiburg – Heilbronn – Rottweil – Stuttgart – Ulm – Frankfurt am Main – Düsseldorf Bauleiter (m/w) Rohbau „Wir bauen Zukunft!“ – unter diesem Slogan entwickelt sich weisenburger kontinuierlich weiter: 1955 als Baufirma gegründet, umfasst die weisenburger-Gruppe leistungsstarke Unternehmen, welche die komplette Wertschöpfungskette der Bau- und Immobilienbranche abdecken. Die Gesamtleistung beträgt insgesamt 350 Mio. €. Mit mehr als 500 Mitarbeitern wird ein Bauvolumen von jährlich ca. 1.600 Wohneinheiten, rund 600 Reihenhäusern, 600 Wohnungsmodernisierungen sowie einem Dutzend Pflegeeinrichtungen und Hotels erreicht. Die weisenburger bau GmbH ist der führende mittel­ständische Generalunternehmer im Süden und Westen Deutschlands und an zehn Standorten vertreten. Verantwortung der kompletten Bauleitung aktive Steuerung der Baustellenabwicklung und -kontrolle Qualitätssicherung sowie Erstellung und Einhaltung von Terminplänen Verantwortung für Bauabläufe hinsichtlich Terminen, Kosten und Qualität Baustellendokumentation ein Studienabschluss der Fachrichtung Bauingenieurwesen, eine Ausbildung zum Bautechniker (m/w) oder ein vergleichbarer Abschluss bestenfalls mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Rohbauabwicklung Kenntnis des regionalen Nachunternehmer- und Lieferantenmarktes Durchsetzungsstärke, strukturiertes und wirtschaftliches Denken idealerweise VOB-Kenntnisse Führungserfahrung von Vorteil eine attraktive Vergütung mit Erfolgsbeteiligung i.d.R. Erreichbarkeit der Baustellen innerhalb eines Radius von ca. 100 km Dienstwagen zur privaten Nutzung einen unbefristeten und zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmen eine kollegiale Unternehmenskultur mit kurzen Entscheidungswegen hochwertige und moderne Arbeitsmittel wie iPhone ein umfangreiches Weiterbildungsangebot betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Unfallversicherung, Urlaubsgeld und Einkaufsvorteile weitere interessante Zusatzleistungen
Zum Stellenangebot

Quality Engineer Digital (m/w/d)

Di. 13.04.2021
Laupheim
Mit über 2000 Mitarbeitern weltweit entwickeln und fertigen wir innovative Verpackungsanlagen für Pharmaprodukte. Unsere weltweit führende Position haben wir vor allem einem zu verdanken: dem Vertrauen unserer Kunden in die Spitzenleistungen unserer Mannschaft. Motivierte, leistungsbereite und innovative Mitarbeiter/innen sind deshalb die Basis für unseren Erfolg. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Quality Engineer Digital (m/w/d) Sicherstellung der Produktqualität bei Serienproduktion und Neuentwicklungen im digitalen Bereich Technische und statistische Analyse komplexer Probleme Fehlerabsicherung und Prävention mit internen und externen Partnern Fachliche und organisatorische Leitung umfangreicher Verbesserungsprojekte Verantwortung für die Qualitätsplanung in Neuentwicklungsprojekten Aufbau und Intensivierung der Zusammenarbeit mit den relevanten Fachbereichen wie Produktion, Entwicklung, Service und Vertrieb Überarbeitung und Weiterentwicklung von bestehenden Qualitätsstandards, -richtlinien und -prozessen Lieferantenbetreuung international bezüglich der Qualität Langfristig Ansprechpartner für Kundenqualitätsprobleme im internationalen Umfeld Abgeschlossenes technisches Studium Berufserfahrung im Bereich Qualität, Software und Elektrotechnik sowie der Führung von Projektteams Gute Kenntnisse der Qualitäts-Werkzeuge, bspw. 8D-Report, FMEA, Ishikawa, 5Why sowie Verbesserungsmethoden Verhandlungssichere Englischkenntnisse und für die Position erforderliche Reisebereitschaft Strukturierte, pragmatische und selbstmotivierte Arbeitsweise Kommunikationsstarke, souveräne und aufgeschlossene Persönlichkeit sowie Erfahrung im internationalen Umfeld Die Unternehmenskultur eines Familienunternehmens mit ausgeprägter Mitarbeiterorientierung Eine interessante Herausforderung in einem internationalen Umfeld Gestaltende Aufgaben im globalen Wachstumsmarkt 'Pharma' Kundenbeziehungen und Technologie, die Sie von einem Weltmarktführer erwarten dürfen Qualifikation und Personalentwicklung unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse und zukünftigen Herausforderungen Umfangreiche Angebote im Bereich Work-Life-Balance Ein Arbeitsort in einer Region mit hohem Freizeitwert
Zum Stellenangebot

Portfolio Manager PSC (w/m/d) (Premium Support Center)

Di. 13.04.2021
München, Berlin, Bremen, Düsseldorf, Köln, Langenfeld (Rheinland), Leipzig, Ulm (Donau), Hamburg
Mit den besten Mitarbeitern verfolgen wir bei CANCOM als führender Digitalisierungspartner eine Mission: Auf Basis von Digitalen Technologien entdecken und realisieren wir neue Business Potenziale für unsere Kunden. Auf unserem Weg sind wir auf der Suche nach neuen Talenten aus den unterschiedlichsten Fachrichtungen, die unsere Teams mit innovativen Ideen und Know-how ergänzen. Gestalten Sie gemeinsam mit uns Digitale Zukunft und starten Sie Ihre CANCOM Karriere! EINSATZORT Bundesweit Remote möglich - Berlin, Dresden, Eisenhüttenstadt, Košice, Leipzig IHR NEUER JOB Als Portfolio Manager PSC (w/m/d) planen Sie eigenverantwortlich das Onboarding von Kunden-Outsourcing-Projekten im Bereich Service & Support und steuern deren erfolgreiche Umsetzung in der initialen Bereitstellung bis zur Überführung in den Regelbetrieb Sie nehmen Anforderungen im Dialog mit dem Kunden auf und begleiten deren projektspezifische Umsetzung bis zur Überführung in den operativen Betrieb Sie überwachen Fortschritte und die Einhaltung definierter Meilensteine und notwendiger Changes Sie antizipieren Risiken und Abweichungen in der Planung sowie Onboarding und leiten entsprechende Gegenmaßnahmen ein Sie koordinieren externe und interne Fachleute Nach erfolgreicher Transition übergeben Sie das Projekt dem internen Service Manager Operation DAMIT BEGEISTERN SIE Abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker/-in oder IT-Systemkaufmann/-frau oder Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik o.ä. Erfahrung als Fachinformatiker/-in oder IT-Systemkaufmann/-frau Gute ITIL Kenntnisse erste relevante Berufserfahrung in der Leitung von Transitionen und IT-Projekten sind von Vorteil Analytische und strukturierte Arbeitsweise Sehr gute kommunikative Fähigkeiten und eine hohe Kunden- und Serviceorientierung Fließende Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, um auch Workshops auf Englisch oder Deutsch moderieren zu können (Referenzrahmen B2) WIR BIETEN IHNEN Ein schnell wachsendes Unternehmen, das Ihre Mitarbeit bei abwechslungsreichen Aufgaben in anspruchsvollen Projekten zu schätzen weiß. Motivierte, interdisziplinäre Teams und viel Freiraum in der Ausübung Ihrer Tätigkeiten warten auf Sie. Damit jeder Mitarbeiter sein persönliches Potenzial voll ausschöpfen und auch seinem Privatleben gerecht werden kann, wird Flexibilität bei uns groß geschrieben. Darüber hinaus genießen Sie hervorragende Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem internationalen Technologieunternehmen.    Lernen Sie uns noch näher kennen! Auf unserer Facebook Karriereseite teilen wir Neuigkeiten rund um das Arbeiten bei CANCOM. Spannende News und Insights zur CANCOM Gruppe erhalten Sie außerdem auf unserer Facebook Unternehmensseite. ANSPRECHPARTNER Deutschland: Shirley Schochow Recruiting Consultant +49 89 540 54 54 54 Košice: Veronika Andrašcíková HR Recruiter/ HR Office Support +42 1908 024 569   Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!
Zum Stellenangebot


shopping-portal